PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Mods etc.?



Pulz
17-08-14, 19:48
Guten Tag,
ich bin ein riesen Fan der alten IL2 teile und habe oft gehört, dass Cliffs of Dover recht verbuggt und alles sei und wollte nun mich nun mal erkundigen was ich alles bräuchte um das Spiel ideal spielen zu können? Brauch ich irgendwelche Mods oder Community Patches ?

Wäre ich auch in der Lage das Spiel in hoch flüssig zu spielen?

amd 1055t 2,8GHz @ 6 Cores
HD7870 GHz Edition
12GB DDR3 1333 Ram
1080p Auflösung

Vielen Dank für jede Hilfe :D

ram0506
17-08-14, 22:03
Hallo Pulz,
für CloD gibt es die Patches von Team Fusion. Hier hat Continu0 eine Installationanleitung für die notwendigen Patches verfasst: http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=8918
Die Patches beinhalten bereits viele grafische Verbesserungen. Wenn Du vor allem Single-Missionen spielst, gibt es aber noch einige offene Baustellen, z.B. das Funkmenü und allgemein das Verhalten der KI.
Mit Deinem Rechner kannst Du sicherlich CloD mit hohen Einstellungen flüssig spielen. Die Team Fusion Patches haben auch hier schon einiges geleistet.
Viel Spaß!

Pulz
17-08-14, 23:12
Also wenn ich eigentlich lieber im Singleplayer spiele dann kann es hier und da noch zu problemen führen?

ram0506
18-08-14, 17:08
Wie gesagt, die KI der anderen Flugzeuge ist noch nicht so ausgereift wie z.B. beim alten IL2 1946. Dadurch werden feindliche Flugzeuge manchmal zur leichten Beute.
Und das Funkmenü ist noch nicht vollständig, d.h. die anderen Flugzeuge reagieren auf viele Befehle nicht entsprechend.
So weit ich weiß, sollen diese Themen im nächsten geplanten Patch (5.0) von Team Fusion angegangen werden. Das kann aber u.U. noch ein gutes halbes Jahr dauern.

Continu0
20-08-14, 15:04
Hallo Pulz. Willkommen!

Da ich bis vor kurze ein fast identisches System hatte, möchte ich dich auf ein paar Sachen Aufmerksam machen:

- In 1920x1080 wirst du das Spiel von der Leistung her vernünftig, aber nicht auf dem Maximum spielen können. Es dürfte für schöne off- und online-Erlebnisse reichen (Team Fusion Patches vorausgesetzt).
- Die Schwachstelle deines Systems ist im Moment der Prozessor. Cliffs nutzt 6 Kerne nicht optimal und die Kerne die du hast sind auch relativ schwach. Ich konnte zudem auf meinem (identischen System) feststellen, dass der schwache Prozessor dazu führt, dass nicht das volle Potential der Grafikkarte genutzt werden kann (denn die ist an sich gut genug für hohe Einstellungen).
- Fazit: Wenn du übers Aufrüsten nachdenkst, dann würde dein System in erster Linie von einem 4-Kerne-Prozessor profitieren, oder halt (wenn du das Motherboard nicht auwechseln möchtest), von einem 6-Kerne-Prozessor mit stärkeren Einzelkernen. Am besten läuft Cliffs auf Intel oder AMD 4-Kerne-Prozessoren mit über 3.0 GHZ (3.5+GHZ sind optimal).
Weiter würde dein System sicher von einer SSD profitieren!

Ich hoffe, das hilft!

Lieber Gruss
Conti

PS: Wenn du Cliffs von seiner besten Seite erleben möchtest, dann schnapp dir ein Headset und fliege online mit anderen Leuten! Etwas besseres gibt es schlicht und einfach nicht (lass dir da von ram0506 nichts einreden;-)). Wenn du deutsche Maschinen fliegen möchtest, dann schau unter www.jagdgeschwader4.de vorbei, wenn du britische Maschinen fliegen möchtest, ist das hier die richtige Adresse: http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=11152&p=134865#post134865

Norbert955
20-08-14, 16:49
Hallo Leute,

ich habe eine Frage an euch.
Sturmovik Battel of Stalingrad ist das Spiel nur in Englischer Sprache oder auch in Deutscher Sprache.
Weil ich bei Steam gesehen habe das es nur in Englisch und Russisch ist.

MfG
Norbi 955

Pulz
06-09-14, 17:05
Hallo Pulz. Willkommen!

Da ich bis vor kurze ein fast identisches System hatte, möchte ich dich auf ein paar Sachen Aufmerksam machen:

- In 1920x1080 wirst du das Spiel von der Leistung her vernünftig, aber nicht auf dem Maximum spielen können. Es dürfte für schöne off- und online-Erlebnisse reichen (Team Fusion Patches vorausgesetzt).
- Die Schwachstelle deines Systems ist im Moment der Prozessor. Cliffs nutzt 6 Kerne nicht optimal und die Kerne die du hast sind auch relativ schwach. Ich konnte zudem auf meinem (identischen System) feststellen, dass der schwache Prozessor dazu führt, dass nicht das volle Potential der Grafikkarte genutzt werden kann (denn die ist an sich gut genug für hohe Einstellungen).
- Fazit: Wenn du übers Aufrüsten nachdenkst, dann würde dein System in erster Linie von einem 4-Kerne-Prozessor profitieren, oder halt (wenn du das Motherboard nicht auwechseln möchtest), von einem 6-Kerne-Prozessor mit stärkeren Einzelkernen. Am besten läuft Cliffs auf Intel oder AMD 4-Kerne-Prozessoren mit über 3.0 GHZ (3.5+GHZ sind optimal).
Weiter würde dein System sicher von einer SSD profitieren!

Ich hoffe, das hilft!

Lieber Gruss
Conti

PS: Wenn du Cliffs von seiner besten Seite erleben möchtest, dann schnapp dir ein Headset und fliege online mit anderen Leuten! Etwas besseres gibt es schlicht und einfach nicht (lass dir da von ram0506 nichts einreden;-)). Wenn du deutsche Maschinen fliegen möchtest, dann schau unter www.jagdgeschwader4.de (http://www.jagdgeschwader4.de) vorbei, wenn du britische Maschinen fliegen möchtest, ist das hier die richtige Adresse: http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=11152&p=134865#post134865


Nein ich habe keine automatische Mail geschaut bin aber leider erst jetzt dazu gekommen nachzuschauen:P

Ja, interessanter weiße steht wirklich bald eine Aufrüstung vor (r9 290x und ein I5-4690k)
Das es an meinen 6 kernen haken wird war mir eigentlich schon fast klar... war ne Fehlentscheidung auf ein 6 kerner zu gehen.

Ich hab vor ein Paar Minuten erst ein Video von JG4 gesehen und mir schon gedacht "Das sieht schon sau spaßig aus" nur leider bin ich bei weitem noch nicht so gut das ich auch nur ansatzweise etwas vernünftig machen könnte.
Werde aufjedenfall mal TF4 anschauen und ggf. mich irgendwann mal bei JG4 melden.

Achja kann mir jemand ein guten Joystick empfehlen? Zurzeit benutze ich den Hotas x von Thrustmaster

Pulz
06-09-14, 19:14
Hallo Pulz. Willkommen!

Da ich bis vor kurze ein fast identisches System hatte, möchte ich dich auf ein paar Sachen Aufmerksam machen:

- In 1920x1080 wirst du das Spiel von der Leistung her vernünftig, aber nicht auf dem Maximum spielen können. Es dürfte für schöne off- und online-Erlebnisse reichen (Team Fusion Patches vorausgesetzt).
- Die Schwachstelle deines Systems ist im Moment der Prozessor. Cliffs nutzt 6 Kerne nicht optimal und die Kerne die du hast sind auch relativ schwach. Ich konnte zudem auf meinem (identischen System) feststellen, dass der schwache Prozessor dazu führt, dass nicht das volle Potential der Grafikkarte genutzt werden kann (denn die ist an sich gut genug für hohe Einstellungen).
- Fazit: Wenn du übers Aufrüsten nachdenkst, dann würde dein System in erster Linie von einem 4-Kerne-Prozessor profitieren, oder halt (wenn du das Motherboard nicht auwechseln möchtest), von einem 6-Kerne-Prozessor mit stärkeren Einzelkernen. Am besten läuft Cliffs auf Intel oder AMD 4-Kerne-Prozessoren mit über 3.0 GHZ (3.5+GHZ sind optimal).
Weiter würde dein System sicher von einer SSD profitieren!

Ich hoffe, das hilft!

Lieber Gruss
Conti

PS: Wenn du Cliffs von seiner besten Seite erleben möchtest, dann schnapp dir ein Headset und fliege online mit anderen Leuten! Etwas besseres gibt es schlicht und einfach nicht (lass dir da von ram0506 nichts einreden;-)). Wenn du deutsche Maschinen fliegen möchtest, dann schau unter www.jagdgeschwader4.de (http://www.jagdgeschwader4.de) vorbei, wenn du britische Maschinen fliegen möchtest, ist das hier die richtige Adresse: http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=11152&p=134865#post134865


Nein ich habe keine automatische Mail bekommen bin aber leider erst jetzt dazu gekommen nachzuschauen:P

Ja, interessanter weiße steht wirklich bald eine Aufrüstung vor (r9 290x und ein I5-4690k)
Das es an meinen 6 kernen haken wird war mir eigentlich schon fast klar... war ne Fehlentscheidung auf ein 6 kerner zu gehen.

Ich hab vor ein Paar Minuten erst ein Video von JG4 gesehen und mir schon gedacht "Das sieht schon sau spaßig aus" nur leider bin ich bei weitem noch nicht so gut das ich auch nur ansatzweise etwas vernünftig machen könnte.
Werde aufjedenfall mal TF4 anschauen und ggf. mich irgendwann mal bei JG4 melden.