PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speicherung des Fortschritts im Weltereignis



Mugros
05-06-14, 00:21
Ich habe gerade wieder angefangen Anno 2070 zu spielen. Das Weltereignis ist gerade der Börsencrash. Interessanterweise ist es dasselbe gewesen, als ich zuletzt gespielt habe. Ich hatte auch damals die erste Mission geschafft. Aber scheinbar wird das nirgends vermerkt. In der Übersicht war es nicht ersichtlich und es gab auch kein "Emblem" an der Missionstafel der 1. Mission. Ich habe sogar noch einen Spielstand der 2. Mission, aber da meckert Anno 2070, dass das ein Spielstand eines vergangenen Geschehens ist. Naja, aber theoretisch das gleiche. Die erste Mission habe ich heute durch und es waren reichlich Deja vu's dabei.
Meine Frage: Werden nur komplett erfolgreich beendete Weltgeschehen im Profil vermerkt? Oder sieht man nicht bei Wiederholung eines Weltgeschehens, dass man es schon einmal gespielt hat? Zumindest bei nicht komplett gespielten Geschehen wird es offensichtlich nicht gemerkt.
Das wäre ja etwas bescheuert, wenn man sich aufschreiben muss, welche Weltgeschehen man schon erfolgreich absolviert hat.

Tycooner1994
05-06-14, 13:06
die Wg werden im abstand immer wieder neugestartet

Mugros
06-06-14, 15:24
Das war mir klar. Aber offensichtlich werden teilweise Fortschritte aus dem letzten Mal nicht gespeichert. Deswegen die Frage, ob man irgendwie bei einem wiederholten Weltgeschehen wenigsten erkennen kann, wenn man es komplett beendet hat. Oder erweckt es immer wieder auf's Neue den Anschein, man hätte es noch nie gespielt?

Tycooner1994
06-06-14, 15:47
sie werden neugestartet alle erfolge, und missionserfolge werden gelöscht. sons verlierst du ja entlich karriepunkte du man braucht