PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zu Missionseditor



JG2funkmech
04-06-14, 13:44
Habe zwei Probleme :

- Beim Erstellen eines Missionobjektes ( Flugzeug) kommt es bei mir öfters vor daß ich das Kästchen " Spieler" nicht anhaken kann weil es nicht freigegeben ist.
An was liegt das bzw. wie kann man das Kästchen freigeben ?

- Wie kann ich eine abgespeicherte Mission wieder aus der Tabelle löschen ? Es gibt dazu keine Möglichkeit außer ich gehe in 1C.... missions und suche mir dort die Dartei raus und lösche sie.

Abschließend möchte ich feststellen daß beim Missionen erstellen einiges nicht so einfach ist wie in den Videos gesehen.
Aber immerhin - die Videos geben wertvolle Hinweise und man kommt auf den Geschmack :rolleyes:

Grüße JG2Funkmech

Continu0
04-06-14, 19:01
- Beim Erstellen eines Missionobjektes ( Flugzeug) kommt es bei mir öfters vor daß ich das Kästchen " Spieler" nicht anhaken kann weil es nicht freigegeben ist.
An was liegt das bzw. wie kann man das Kästchen freigeben ?

entweder hast du ein statisches Flugzeug gewählt (befinden sich in den statischen Objekten) oder du hast ein nicht-fliegbares Flugzeug gewählt (z.B. Wellington)

- Wie kann ich eine abgespeicherte Mission wieder aus der Tabelle löschen ? Es gibt dazu keine Möglichkeit außer ich gehe in 1C.... missions und suche mir dort die Dartei raus und lösche sie.

Ich wüsste auch von keiner anderen Möglichkeit.

Abschließend möchte ich feststellen daß beim Missionen erstellen einiges nicht so einfach ist wie in den Videos gesehen.

Auch der Missionseditor hat sich im verlaufe der Entwicklung (oder Degradierung) von CloD verändert. Alle mir bekannten Videos wurden vor der letzten offizellen Version von Cliffs of Dover gedreht. Kann gut sein, dass es da Abweichungen gibt...

siehe oben.

JG2funkmech
04-06-14, 22:52
[QUOTE][entweder hast du ein statisches Flugzeug gewählt (befinden sich in den statischen Objekten) oder du hast ein nicht-fliegbares Flugzeug gewählt (z.B. Wellington)
/QUOTE]

Ich kenne nur einen Objekteditor ( Kasten) in dem Flugzeuge, Autos , Gebäude usw. drin sind.

Wie ich da statische Flugzeuge oder andere ansonsten nichtstatische Maschinen erkennen soll weiß ich nicht.
Ich bin immer davon ausgegangen daß jedes aufgeführte Flugzeug fliegbar ist . Also in dem Sinn daß bei zwei beteiligten Flugzeugen ich eines fliege und das andere wird per Programm geflogen. Nichtstatisch wären doch dann beide.

Wie kann ich die "statische" Eigenschaft erkennen ? Ist ja keine Bezeichnung dran.

Wie muß ich eigentlich anhaken wenn ich will daß mein Flugzeug bereit zum Start steht aber der Motor nicht laufen soll ? " Untätig" und " Start" oder nur " Start" ?
Hat das mit der " statischen " Eigenschaft was zu tun ?

Eigentlich ist es mir unangenehm immer solche Sachen fragen zu müssen. Mag für den einen oder anderen selbstverständlich sein. Wenn man aber mit dem Editor anfängt kommen Fragen und Probleme auf die in den Videos nicht auftauchen. Leider gibt es keine gescheite Dokumentation.

Also gleich im Voraus Dank für Deine Geduld und Hilfe !

Gruß Funkmech

Continu0
06-06-14, 18:14
Hallo

Deine Fragen müssen dir nicht unangenehm sein, warum auch? Das Forum ist dafür da. Nur komme ich beim Missionseditor leider sehr sehr schnell an meine Grenzen.+

Zu den statischen Flugzeugen: Jedes Flugzeug ist in der Kategorie Statische Objekte auch als statisches, nicht an der Mission beteiligtes Flugzeug verfügbar. Damit kannst du einen Flughafen dekorieren, aber eben nicht fliegen. Wenn du so ein Flugzeug irgendwo hingesetzt hast, dann kannst du das natürlich nicht fliegen. Die Gruppe der statischen objekte findest du im Objektbrowser.

Wie gesagt ist aber nicht jedes Flugzeug fliegbar (z.B. die Beaufighert nicht) und wenn du den Spieler-Haken bei einem anderen Flugzeug bereits gesetzt hast, wirds wohl auch nicht gehen...

Wegen des Starts: Ich tippe auf Start (gibt es Start 2 Mal?). Untätig wäre dann wahrscheinlich, wenn das Flugzeug durch ein Script geweckt werden soll, d.h. z.B. erst ab Missionsminute 30 aktiv werden soll, o.ä.
Ob der Motor läuft oder nicht, könnte aber auch mit den Realismuseinstellungen zusammenhängen. Wie gesagt, in die Richtung bin ich sehr schnell überfragt...

Ich hoffe, wenigstens ein wenig geholfen zu haben...

Lieber Gruss
Conti

JG2funkmech
06-06-14, 21:32
Sind die statischen Flugzeuge die kleinen Flugzeugsymbole die oft an den Landebahnen stehen ? Kann man aber nicht weglöschen.

Na ja - so langsam komme ich weiter. Man muß eben viel rumprobieren und eine Wiki mit erweitertem Editor habe ich bei Sturmovik auch gefunden.
Kann man ev. gebrauchen weil die Befehle oft gleich sind .

Habe sogar eine Mission halbwegs hinbekommen und "erfolgreich" gespielt.

Vorbild war aus einer Passage der Schilderung des U-Boot-Krieges aus dem Buch von Paul Kennedy " Die Casablanca-Strategie" welches sehr empfehlenswert ist. Weil es die Hintergründe beleuchtet wie sie nicht bekannt sind. Da wird manches " Märchen" zurechtgerückt warum der Krieg gewonnen wurde.

Also da steht daß es so Mitte 1943 in der Biskaya mal ein Luftgefecht zwischen acht JU88 und einer britischen Sunderland stattfand. Die Sunderland hat da drei JU`s abgeschossen und ist dann am Strand von Chesil Beach mit drei Motoren gelandet. So robust war das " fliegende Stachelschwein" wie sie von den Deutschen genannt wurde.

Also habe ich gegenüber Calais eine Sunderland losfliegen lassen. Mit vier Wegpunkten. Flug - Aufklären-Luftkampf-Flug.

Ich bin von Calais aus gestartet mit der ME109.

Was ich nicht weiß warum die Wegstrecke der Sunderland mit den Wegpunkten nicht auf der Map erschienen ist. Da hatte zur Folge daß ich sie eine ganze Weile gar nicht fand. Sauschwierig zu finden.
Dann doch gefunden.

Stimmt schon mit dem Stachelschwein. Wahrscheinlich bin ich auch ein schlechter Pilot. Jedenfalls die ganze Kanone leergeschossen. Das hat dann eine Flächenspitze und ein Querruder gebracht. Allerdings hat sie verdammt gut zurückgeschossen. Bin ein paarmal abgetaucht weil es zu gefährlich wurde.

Da ist mir auch aufgefallen daß die neueste TF-Version viele vermutlich sehr reale Effekte bekommen hat. Treffen geht schwerer wegen der Geschoßbahnkrümmung. Die Gegenwehr ist sehr gut geworden.

Am Schluß ist sie notgewassert. Habe sie dann " leben lassen " weil bis zum Heimflug konstant gute und gefährliche Gegenwehr vorhanden war und mit dem MG richtet man bei der robusten Sunderland wirklich nichts aus.

Da stimmen die Quellen.

Na ja - hat mir wieder eine kleine Erfahrung mehr mit dem Editor gebracht.

Lieber Gruß

Xaver

Continu0
08-06-14, 11:35
Hi Funkmech

Die Anleitungen auf Sturmovik habe ich gestern auch gerade entdeckt... aber da warst du wohl schneller!
Die Statischen Flugzeuge findest du, wenn du im Objektbrowser unter "Typ" im ersten Feld "statisch" auswählst und dann im dritten Feld den Ordner "Flugzeug" auswählst.

Die bereits vorhandenen Flugzeugsymbole auf den Flugfeldern sind mir auch rein Rätsel, aber das sind glaube ich vorprogrammierte Wegpunkte, etc...

MrHNO hat mir gesagt, er werde weitere Tutorials (auf TF zugeschnitten) machen, das dauert aber noch eine weile. Du findest die dann auf jeden Fall im ATAG-Forum.

Lieber Gruss
Conti

bruchpilot3
29-09-14, 10:24
Hallo,

bin neu hier. Darum erst einmal kurz zu mir. Ich bin auf der Suche nach einer schönen Flugsim. Habe es schon mit ROF probiert und möchte mal sehen, ob ich mit CoD zurecht komme. Es ist nicht einfach die Sim zu beherrschen, aber ich würde es gern erlernen, auch mal ein Flugzeug, mit kompletten Motormanagement, zu fliegen.

Darum nun meine Frage. Zuerst möchte ich natürlich die Starts und Landungen üben und zwar mit kompletten Motormanagement. Dazu habe ich, wie es ´´nadazero´´ in seinem Lehrvideo zeigt, im Missionseditor, ein Flugzeug auf die Landebahn gestellt. Soweit funktioniert auch alles. Nur wenn ich starten möchte läuft der Motor bereits. Das möchte ich aber selbst machen.
Auch in einer Kampagne ist es das gleiche. Online auf dem ATAG Server liefen die Motoren allerdings noch nicht.

Ich habe es mal mit installierten Team Fusion Patch und einmal mit original CoD Installation probiert. Das machte keinen Unterschied.

Eventuell liest ja, obwohl der Thread schon etwas älter ist, JG2funkmech noch mit. Er hatte auch das selbe Problem.

Für jede Hilfe bin dankbar.

Viele Grüße
der bruchpilot

Continu0
29-09-14, 13:49
Hi Bruchpilot

Hast du beim Basteln der Mission im Missionseditor "geparkt spawnen" gewählt? Entweder ist es das, oder eine Realismuseinstellung (ist da wirklich alles auf komplex? Auch bei bei den erweiterten Einstellungen?), die nicht stimmt.

Lieber Gruss,
Conti

PS: Hilfen findest du auf meinem YT-Kanal: http://www.youtube.com/user/Continu0
Weiter könntest du dich auf www.theairtacticalassaultgroup.com anmelden. Da läuft im deutschsprachigen Forum etwas mehr als hier!

bruchpilot3
29-09-14, 17:32
Hi Conti,

dein Tipp, den Punkt "geparkt spawnen" zu aktivieren, war Gold richtig.
Das war im Video, aus der Lehrfilmabteilung, so nicht gezeigt. Eventuell hat sich im laufe der Jahre, am Editor, etwas geändert.

Auch vielen Dank für die beiden Links.
Besonders freue ich mich auf deine Lehrvideos. Danke, daß du dir so viel Mühe gemacht hast, einem Unwissenden die Grundlagen zu vermitteln.
Dein YT-Kanal ist bei mir abonniert. Da gibt es viel Lehrstoff für die nächsten Tage.

Nochmals danke für deine Hilfe.

Viele Grüße
der Bruchpilot