PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausführliches Fazit zu Watch Dogs (PC)



Schindria
30-05-14, 11:15
Hallo Jungs und Mädels,

ich hatte es schon einmal geschrieben aber es hatte bislang kein eigenen Thread.

Daher schreib ich mal ein komplett neuen was auch mein endgültiges Fazit zu WD ist.

Einführung:

Ich spiele das Spiel auch recht lowen settings da ich ein low-end PC besitze.

Sys Spec.:
Amd Phenom2 x6 1090T
4 GB DDR3
GeForce 560TI OC
Windows 7 x64
Soundblaster X-FI Audio

Ich spiele es mit ~25 fps was noch spielbar ist ich Persönlich hab nicht damit gerechnet das Spiel überhaupt mit dem Sys. spielen zu können und dachte es sei Zeit für ein Hardware Upgrade. Ich möchte aber auch sagen das 25fps der ideal Fall mit wirklich tiefgreifenden Tweaking verbunden ist und ich auch wie viele andere an Landehänger und FPS Einbrüche leide.

Zum spiel an sich:

Vorwort:
Ich werde nur an nötigen Stellen das ganze ausschreiben um dieses zu erklären und zu Begründen. Alles andere wird in Posetive und Negative eingeteilt.

Posetive:
+ Sehr gute Synchro (selbst auf DE)
+ Gute Story (aber auch nichts das von Hocker reißt)
+ Eine Augenweide bei Nacht....
+ Gute Musik Auswahl... (Zumindest nach meinem Geschmack)
+ Das Hacking fügt sich sehr gut ins Spiel ein...
+ Ein paar nette Details in der Spiellandschaft
+ Der Multiplayer macht Spaß...***
+ Schöne Auswahl an Minigames. (Poker, Schach, Wetten,Digital Trips (4 stk.)...)
+ Viel zu tun. eine riesige menge an Nebenaufgaben unterschiedlichster Art

Negativ:
- Schlechter Release allg. **
- Tagsüber sieht das Spiel echt nicht hübsch aus zumindest nicht nach Next Gen Maßstäben. (~Gta 5)
- FPS Einbrüche und Landehänger
- Random Crashes auf den Desktop (ist mir 4..5 mal passiert)
- Die Fahrzeuge und Waffen klingen eher schlecht. Hätten etwas mehr Wumms vertragen können.
- Die Fahrphysik hat schon fast 2 Minus Punkte verdient.
- Der Multiplayer***
- KI hat scheinbar Aussetzer oder handelt zum Teil dämlich.
- Logik fehler****
- Fahrzeuge mit den man zu einer Mission fährt oder wenn man sich in einem befindet und ein Multiplayer Match startet Verschwinden. Selbst wenn man Session Lost hat.
- Offline spielen wird bestraft.
- Das Spiel bestraft Krativität und alternative Herangehensweise.
- Aufplopende Texturen/Autos/Passanten/Ampeln (sehr unschön).
- Kein Nativ Meele

Zu dem Release:
Es ist alles schiefgelaufen das Schieflaufen konnte weshalb ich dieses mit in die Wertung aufgeführt habe.
Es wurde geleakt sodass Raubkopierer es schon 1 Woche vorher spielen konnte. Dann wurde von MMOGA die Keys schon am Do. raus geschickt und in UPlay war dieses Spiel nicht gelockt. Daher konnten diese dann auch frühzeitig spielen. (wovon ich einer war). Die Steam Leute und die, die es sich bei Ubishop gekauft hatten mussten warten und ertragen das anderen denen voraus sein werden.
Am Abend des offiziellen Release Tages ging bis zum nächsten Morgen garnix mehr mit Multiplayer. Selbst heute laufen die Server immer noch nicht sauber.


Zum Multiplayer:

Nun werdet ihr euch fragen wieso es positiv ist aber auch negative. Recht einfach:

Der Multiplayer funktioniert zu 50% gar nicht und von den andern Fällen wo was passiert verliert man oftmals die Verbindung. Die Auswahl an Modis sind begrenzt und in mein Augen hat man hier das Potenzial nicht genutzt. Vor allem der Fehlende Koop Modus, die Begrenzung per Timer bei fast allen Modis (außer Rennen, Freies Spiel und Dycrypt) und dieses unfassbar einfallslose Freie Spiel zieht das ganze etwas nach unten. Dann kann man bei Modis wie Hacking seine Freunde nicht hacken. die ctOS App funktioniert auch nicht und ist auch Bestandteil von WD. Ein Teil davon wird sich in den nächsten Tagen und Wochen erübrigen aber die Modis usw. werden sich nicht so einfach ändern.

Nun ja Ubisoft könnte ja da was Patchen aber seien wir mal ehrlich. Solange Update nicht mit Kostenpflichtiges DLC verbunden wird, wird Ubisoft da nix nachlegen oder erklärt mir mal warum bei einem 60€ Spiel noch nen Season Pass kaufen soll? <.<

Ich finde Persönlich man sollte ein Gesetz erlassen das kostenpflichtige DLC´s darauf begrenzt das sie erst 3 Monate nach einem release verkauft werden dürfen. Dann würde dieses "du willst das volle spiel haben? kauf dir dieses Season pass, DLC dann haste du es komplett... für jetzt..." ein Ende haben aber das ist meine persönliche Meinung.


Logik Fehler:

Ubisoft erklärt mir doch bitte in welcher Welt eine Straßenlaterne beim anrempeln umfällt und während sie so fällt in etwar 10 Teile zerspringt.. und das bei JEDER Laterne.
Wieso kann ich Telefon Stangen umbrätzeln aber ein kleiner Baum bleibt standhaft und zerdeppert mir sogar nen LKW O.o
Wieso kann ich ganze Ampeln, Laternen etc. umhauen ohne nen Kratzer zu bekommen.
Wieso kann ich bei eine Mission ein Auto mit nur einem Rempler zum brennen bringen.
Wieso kann ich mich in einem Auto verstecken aber der ctOS scan entdeckt mich trotzdem?
Es gibt lauter solcher Logik Fehler im Spiel was jemand mit nem Auge fürs Details sehr schnell auffällt.

Noch ein paar Beispiele über Logikfehler und Bestrafung alternativer Lösungswege

ACHTUNG SPOILER NICHT WEITER LESEN WENN IHR NIX GESPOILERT HABEN WOLLT VON DER HAUPTHANDLUNG



Mission: Ich Will Dich Sehen

Man soll einen Sende Wagen ausschalten und dann der Polizei entkommen.

Ich schalte also ohne weiteres den Sendewagen aus und versuche den ctOS Scan zu entgehen und genau da ist das Problem.
Das Spielt sieht nicht vor das man diesen entgehen kann. Ich habe mit nem dutzend Störsignalen gearbeitet. Versuch den Scans aus den weg zu gehen.
Das ganze habe ich Minutenlang gemacht.
Das Ende vom Lied ist das man diesen Scan nicht umgehen kann und man umsonst irgendwelche Goodies benutzt.
Was mich stört ist das man jede Form abwürgt im Spiel eine Mission anders zu erledigen als es gedacht ist.

Dann gibt es noch Aufgaben die so unkreativ sind das ich mich fühle als würde ich CoD spielen.
Ende Akt 3 der Kampf gg. diesen Gangstar Boss.
NPC Wellen nach NPC Wellen die man umbrätzeln soll und dann er der so unkrative gemacht ist das man im Grunde einfach nur drauf halten muss mit der Waffe.
Nix mit Hacking odg. einfach nur NPC Wellen... *seufz*

Eine andere Mission aus Anfang Akt 3

Man beschaffte Daten von einer Geheimen Halle über einen Typen Names T-Bone.
Man trifft dort auf andere NPC´s die das selbe vorhatten also schaltet man diese aus. Nun Hackt man den Rechner und zieht sich die Daten. Alles so weit so schön.
Dann fängt das spiel aber an mit JEDER Logik zu brechen.
Man soll die Daten von dem Rechner löschen nachdem man diese copiert hat. Bei diesem Vorgang sieht man wie 2 Typen in ein Feuerwehrwagen steigen und versuchen zu fliegen. Also soll man diese verfolgen und Ausschalten. (ich möchte hier noch erwähnen das ich JEDEN gekillt habe und sogar noch mal raus gegangen bin um sicher zu Stellen das niemand mehr da ist... naja weiter im text)
Dieser FWW muss die Klasse God Mode haben. Denn diese räumt ranze Straßen züge an LKW´s und Autos weg ohne eine schrammen zu bekommen. Ich baller mit nem Granaten Werfer drauf auch diese ist völlig wirkungslos.
Das Einzige das Funktioniert ist diesem FWW zu folgen bis es an eine Hackbare stelle kommt die ihm schaden zufügt. Eine davon und er ist direkt ausgeschaltet O.o


Es gibt noch mehr solcher Mission wo man sich fragt ob das deren ernst ist aber jede einzelne zu nennen würden jeglichen Rahmen sprengen.

Zur KI:

Ich bin hinter einer Deckung und die rennen strunz dämlich auf mich zu. Diese Aussetzer habe ich sehr oft erlebt.


Fazit:

Das Spiel an sich ist eigentlich nicht schlecht. Es hat seine Momente so das Spiel echt Spaß macht. Leider hat es auch viele Momente wo man am liebsten in die Tastatur oder Gamepad beißen will. Mein 1. beiß-bedarf war als ich zum 1. mal Auto gefahren bin... das kann nicht euer ernst sein. Das Spiel ist auf jedenfalls nicht Next Gen. Dafür sieht es am Tag einfach zu trist und fade aus. Nacht ist dieses was anderes und bei Regen und Gewitter lässt die Engine echt ein paar Muskeln spielen. Aber leider kommt das nicht an die E3 2012 ran. Nicht einmal im Ansatz weswegen ich Ubisoft vorwerfen muss bewusst und vorsätzlich die Fans bzw. spiele Gemeinde belogen zu haben. Ihr glaubt mir nicht dann nimmt die Tankstellen Explosion von der E3 und die, die jetzt im Spiel ist. Keine weitere Fragen euer Ehren. ;)
Ich denke einfach das Ubisoft sich etwas übernommen hat bei dem Spiel und wusste auch das es mit GTA nicht mithalten konnte (deshalb die Verschiebung.. seien wir mal ehrlich... von fein-tuning kann bei diesem Werk nun mal wirklich nicht gesprochen werden.)

Die Story spielt sich Solide und der eine oder andere Protagonist ist nicht schlecht in Szene gesetzt was deren Charakter angeht... Leider war keiner dieser Charakter auch nur im Ansatz so gut gezeichnet das ich mich mit den verbunden fühlte weshalb einige Teile der Story nicht gezündet haben. (Spiel es selbst durch dann wisst ihr was ich meine).

Der Sound ist grobe durchschnitt-kost.. die Waffen und Autos klingen einfach zu Lasch aber die Musik ist super.


Wertung:

Alles im allen habe ich 9 Positive und 14Negative Punkte am Spiel

Was eine Summe von 23 Punkte macht. Grob überschlagen macht das etwa 40%

Korrektur: Ich gebe es eine Note von 4. Es war ein guter Versuch und es hat seine schönen Momente. Aber leider auch nicht mehr. Schade Ubisoft ich finde ihr habt einfach das Potenzial ausm Fenster raus geworfen.


Ich möchte darauf hinweisen das, dass meine persönliche Meinung über das Spiel ist und es mit Sicherheit Leute gibt die nicht meiner Meinung sind. Ich möchte nur darum bitte das wenn ihr etwas Kritisiert das ganze auf einer Sachlichen ebene zu belassen.

Viele dank und LG

Schin

Edit:
Ich habe den Melle Kram vergessen bzw. verdränt weil ich das nicht wahrhaben wollte. Wie kommt man bitte auf die Idee kein Meele Combat einzufügen. (Das man nicht springen kann hat mich ja schon etwas gestört aber das kein natives Meele da ist... sry. unverständniss ich hab es in GTA geliebt einfach ein wenig die Passanten zu trollen ^.^)

Altair2582
30-05-14, 12:24
Ich spiele es zwar auf PS4 daher gelten gewissen Punkte für mich natürlich nicht.
Aber viele Punkte kann ich bestätigen.

Das Spiel macht schon Spass, es ist auch nicht schlecht.
Aber super grandios ist es auch nicht.

Was mich wirklich erstaunt ist:
Man hat das Spiel ja um Monate verschoben, weil man es ordentlich machen wollte, dass ist auch eigentlich lobenswert, wenn man dann aber sieht was dabei rausgekommen ist, stellt sich mir die Frage:
Wie muss es vorher gewesen sein?

Multiplayer ist heute einfach eine wichtige Komponente hier wurde leider viel verschenkt.
Den freien Modus hätte man sich sparen können.
Wenn man so etwas anbietet, dann muss er auch was bieten.

Einfach nur ein Seesighting und sich gegenseitig kaltmachen ist zu wenig, dafür gibt es ja schon den einen Modus.

Bevor ich etwas als freien Modus anbiete und dann das bei rumkommt überlege ich mir doch besser vorher ob ich mir diese Blöße gebe!!!

Marestic
30-05-14, 13:54
Es war ein guter Versuch und es hat seine schönen Momente. Aber leider auch nicht mehr. Schade Ubisoft ich finde ihr habt einfach das Potenzial ausm Fenster raus geworfen.


Da hast du wohl Recht. Der große Wurf den Watch Dogs werden sollte ist es nun doch nicht. Zuviel kopiert und zuwenig eigenes erdacht. Allein das hacken der Türme lässt AC-Feeling aufkommen.

GeKiller
30-05-14, 14:13
Ich sehe das ganze ähnlich wie der Threadersteller aber um das ganze mal kurz zu halten, nur eine Postiv/Negativ-Liste.


Posetive:
+ Sehr gute Synchro (selbst auf DE)
+ Dasselbe wie der Threadersteller, alledings mehr auch leider nicht.

Da wurde meiner Ansicht nach auch nur sehr viel Potenzial verschenkt.

Negativ:
- Eigentlich auch dasselbe wie oben, aber hier mal eine eigene Liste (auch)
- Die Fahrphysik
- Die KI (bei mir ist bei einer Mission ein NPC dauernd gegen die Wand gerannt oder blieb in der Tür stecken, das darf echt nicht sein)
- Fahrzeuge despawnen
- Einige Texturen müssen defintiv überarbeitet werden
- Es fehlt mir auch irgendwie an Auswahl (Waffen, Fahrzeuge ..)
- Waffen (z.T auch keine größeren wie Panzerfaust oder so)
- mehr Fahrzeuge
- wenige Schiffe (keine Großen?)
- keine normale Kleidung
und was mir eigentlich sehr negativ aufgefallen ist:
- keine Nahkampfmöglichkeiten.
- nur ein Kampfstock (keine Messer oder sonstiges)
- der Nahkampfmodus ist nur eine Sequenz

Tja, wie oben gesagt gibt es keine Nahkampfmöglichkeiten, nur diesen Schlagstock aber selbst diesen kann man nicht frei benutzen, sondern nur als Sequenz und diese wird dann immer beim Druck auf die Taste aktiviert. Das geht aber auch nur in Missionen und man kann damit keine Passanten oder andere Spieler angreifen, das finde ich schon echt sehr schade.

Mein Fazit:
An sich kein schlechtes Spiel aber mehr leider auch derzeit nicht.
Es macht Spaß, sich die ganzen Menschen anzusehen und auch mal ne Runde zu spielen aber mir persönlich fehlt es einfach an Inhalt und "Tiefe".

Mal eine Frage an alle hier: (Ubisoft?)
Wie wird das ganze denn jetzt eigentlich so weitergehen?
Wird es noch patches oder Updates geben, die das Spiel noch ergänzen oder war es das und nur noch Bugfixes?

Altair2582
30-05-14, 14:31
Es hätte wohl DAS Spiel der Next-Gen Konsolen werden sollen, zumindest das erste.
Schlecht ist das dafür nicht aber auch nur weil es noch keine wirklichen Kracher gab.

Wenn sich z.B. auf der PS4 "The order 1866" u.a. gut machen, dann werden diese Watch Dogs locker in den Schatten stellen!!!

Allerdings wenn ich das hier lese:

Als sei das Marketing vor dem Verkaufsstat von Watch Dogs nicht genug gewesen, geht die Werbung nach dem Verkaufsstart erst so richtig los. Passend dazu kommt die Aussage von Ubisoft, dass Watch Dogs den hausinternen Rekord für die meisten Verkäufe binnen 24 Stunden gebrochen haben soll. Wo dieser Rekord lag, wie viele Verkäufe tatsächlich vorgenommen wurden und vor allem wo (Retail-Markt, Downloads, echte Verkäufe an Spieler und nicht an den Handel) bleibt im Dunkeln.

Dennoch zeigt man sich äußerst zufrieden bei Ubisoft. Die PC- und Konsolenspieler seien "verständlicherweise versessen darauf gewesen, einen der am meisten vorweggegriffen und am besten bewerteten Titel des Jahres 2014 zu bekommen". Ferner wird angemerkt, dass das Entwicklerteam stolz sein könne und sich "die Innovationen, Kreativität und die vielen Arbeitsstunden letztlich ausgezahlt hätten", sagte Ubisofts CEO Yves Guillemot. Creative Director Jonathan Morin bedankte sich bei den Entwicklern. Diese saßen immerhin fünf Jahre an der Entwicklung von Watch Dogs.

http://www.pcgameshardware.de/Watch-Dogs-PC-249220/News/Watch-Dogs-Ubisoft-hauseigenen-Verkaufsrekord-eingestellt-1122895/

Also dafür ist ein Schulterklopfen nicht wirklich angebracht!

Marestic
30-05-14, 14:37
Watch Dogs ist ein Blender und Ubisoft hat es geschafft wie ein Marktschreier ihren GTA-Verschnitt an den Mann zu bringen. Ubisoft versteht es fast wie kein zweiter Erwartungen und Vorfreude zu schüren egal was rauskommt. Zusätzlich noch die Verschiebung wo jeder nun dachte es ist DAS "Überspiel" schlechthin. Die Bewertungen bei Metacritic erreichen im Durchschnitt 81 Punkte!

Ist es aber nun doch nicht und wird sich bei einer Fortsetzung auch zeigen. Aber wer versteht schon die Gamer.
Ich kauf mir jedenfalls keinen zweiten Teil.

The Division werd ich mir daher auch erst später eventuell zulegen. Ein bisschen Vorsicht ist nach WD doch angesagt.

Altair2582
30-05-14, 15:28
Seh ich auch so, bei the Division warte ich auch ab.
Besonders da es hier ja eine Onlinezwang gibt bzw das Spiel onlinelastig ist.
Nach der Watch Dogs Pleite im Online Bereich werde ich hier erst einmal abwarten was sich dort in den ersten Tagen tun wird.

Schindria
30-05-14, 16:06
Jo ich werde auch erstmal abwarten was Division angeht.
Dafür hat mich Wd zu sehr enttäuscht als das ich Ubisoft nochmal vertraue... Vorallem bei einem MMO wenn ich diesen miesen Release von WD betrachte kann das nur schief gehen...aber mal abwarten.

mademann78
31-05-14, 16:32
Mal abgesehen davon das mein WD insgesammt nur 1,5 Std funktioniert hat da es permanent abstürzt und den Support sich mit ner lösung echt feiern lässt, möchte ich neben der problematik eigentlich nur eins Kritisieren. Und zwar die Grafik. Wenn ich mir die Ubisoft Videos anschaue die im vorhinein veröffentlicht wurden und nun das Spiel, frag ich mich wann Releas des echten Watch Dogs ist. Ich musste sofort an die Werbung gegen Raubkopieen denken im Kino. Sicher kennen die einige von euch. Rapkopierer nehmen dem Film die Quallität! Was war es bei Ubisoft? Über all die andern Dinge will ich nix sagen da es geschmackssache ist. Dem einen gefällt das dem andern nicht. Wenn aber die Werbung suggeriert einen Grafikhammer zu bekommen und am ende nur eine Fliegenklatsche rauskommt, könnte man mit etwas Phantasie glauben hinters Licht geführt worden zu sein.
Bitte Patcht das Game endlich das ich die Fliegenklatsche wenigstens auspacken kann.

Yomyael
31-05-14, 17:56
Moin!

Klar, an GTA 5 kommt das Spiel nicht ran, aber deshalb eine 40% Wertung zu vergeben, obwohl das Spiel für 40 Euro sehr viel Spass verspricht und viel bietet, ist nicht gerechtfertigt! Der TE stempelt das Spiel als nicht spielenswert ab - er gibt dem Spiel also eine schlechtere Wertung als "Schlag den Raab- das 2. SPiel" und z.B. das neue "DSA" ...

Fragt euch selbst, ob Schlag den Raab oder das neue DSA wirklich mehr Spielspass verspricht als Watch Dogs... Nach meiner Meinung bekommt Watch Dogs eine 74% Wertung, aber auch nicht mehr! Deshalb erwarte ich von den Entwicklern und von Ubisoft, dass sie beim nächsten Teil nachlegen werden und sich die Wünsche, die ich in meinem Post gepostet habe und die auch hier angesprochen wurden, zu berücksichtigen! Vielleicht kann man ja ein Addon raus bringen, dass das Spiel wirklich zu dem besten Spiel in seinem Genre kürt!


@ TE

Fährst du selber Auto? Die Fahrphysik finde ich sogar sehr gelungen und das sage ich als 35 jährige alte Socke^^! Ich Spiele komplett mit Tastatur und Maus und habe wirklich keine Probleme mit der Fahrphysik- ein kleiner Tipp am Rande: Schaut euch Motorräder an :). Naja... vielleicht spiele ich auch überdurchschnittlich gut Computerspiele, denn ich wurde selbst 2002, als die ESL noch nicht so weit vertreten war, von einigen Teams umworben - hatte damals aber abgelehnt, weil ich Beruflich einfach zu sehr in meinem Job beansprucht wurde!

GdkS-Dr3ist3r3r
31-05-14, 20:26
Klar, an GTA 5 kommt das Spiel nicht ran, aber deshalb eine 40% Wertung zu vergeben, obwohl das Spiel für 40 Euro sehr viel Spass verspricht und viel bietet, ist nicht gerechtfertigt! Der TE stempelt das Spiel als nicht spielenswert ab - er gibt dem Spiel also eine schlechtere Wertung als "Schlag den Raab- das 2. SPiel" und z.B. das neue "DSA" ...

Fragt euch selbst, ob Schlag den Raab oder das neue DSA wirklich mehr Spielspass verspricht als Watch Dogs... Nach meiner Meinung bekommt Watch Dogs eine 74% Wertung, aber auch nicht mehr! Deshalb erwarte ich von den Entwicklern und von Ubisoft, dass sie beim nächsten Teil nachlegen werden und sich die Wünsche, die ich in meinem Post gepostet habe und die auch hier angesprochen wurden, zu berücksichtigen! Vielleicht kann man ja ein Addon raus bringen, dass das Spiel wirklich zu dem besten Spiel in seinem Genre kürt!

Sehe ich genau so! Eine dermaßen schlechte Bewertung hat das Spiel nicht verdient. Ich für meinen Teil halte eine Bewertung von um die 65 - 70% realistisch, da sie den Onlinemodus so sehr verhauen haben, dass er nahezu unspielbar ist! Es gibt nur drei richtige Modi, davon sind zwei mit bis zu 8 Spielern Spielbar (Rennen und Entschlüsselung) und dann gibt es noch die 1 vs. 1 Modis, die man getrost zusammenfassen kann... Freier Modus hätte man sich ehrlich sparen können, oder wenigstens Missionen hinzufügen können (dann könnte man wenigstens etwas sinnvolles tun!)

Die Grafik kann ich leider nicht bewerten, da ich bei Texturen nur auf Mittel spielen kann (für Ultra braucht man ja 3 GB und für Hoch 2 GB Graka Speicher). Alle anderen Einstellungen habe ich auf an und auf Mittel, bis auf Antialiasing. Das Spiel hat aber trotzdem noch FPS Einbrüche mit einer HD 6850 und einem AMD Phenom 2 x4 3,2 gHz... Für die mittlere Einstellung finde ich die Grafik aber trotzdem schon ganz gut (besser als in GTA V, bis auf wenige Texturen, die wirklich schlampig gemacht wirken!!!).


Die Fahrphysik finde ich sogar sehr gelungen und das sage ich als 35 jährige alte Socke^^! Ich Spiele komplett mit Tastatur und Maus und habe wirklich keine Probleme mit der Fahrphysik- ein kleiner Tipp am Rande: Schaut euch Motorräder an :).

Die Fahrphysik mit Controller am PC ist gut, mit Tastatur ist sie aber doch sehr gewöhnungsbedürftig. Deshalb spiele ich zu 90% mit Controller, wechsel nur bei Gefechten zur Maus und halte in der Linken noch den Controller (gut, dass man mit dem linken Stick nachladen kann :D).

Fazit:
Story: ++ (aber nach 20 Stunden zu Ende...)
Grafik (Mittel): +(+)
Gameplay (Controller): ++
Gameplay (Tastatur): -
Multiplayer: --
Minispiele: 0
Nebenmissionen: +
Hacken: + (hätte man besser machen können, wirkt einseitig)
KI: -

Edit: Hoffentlich kommt noch ein KOSTENLOSER Patch mit mehr Multiplayer Funktionen (und überarbeiteter KI -> höchst unwahrscheinlich)

GeKiller
01-06-14, 00:27
Naja, sorry aber im derzeiten Stand würde ich dem Game aber auch höchstens 50% geben und das finde ich schon sehr gerechtfertigt.
Die Fahrphysik ist auch im Realismus eher schwach. Wenn man mit einem Wagen frontal irgendwo gegenfährt sind manchmal keine Dellen, nichts im Wagen und das ist gut?
Zudem wenn man irgendwo an der Wand langfährt sieht man nichts an der Wand und das Auto hat nicht mal einen Kratzer an der Seite.

Tja, zudem habe ich mir jetzt mal den Multiplayer angeschaut und da ist auch einiges negativ und da sind 50% (max.) nicht gerechtfertigt?

Negativ:
- Multiplayer
- keine Einstellungsmöglichkeiten aber auch wirklich gar keine

Tja, das ist meiner Ansicht nach auch sehr schlecht!
Man kommt bei der Online Verschlüsselung manchmal einfach in ein Jeder-gegen-Jeden oder im Team aber wieso kann ich nicht einstellen was ich will?

Schindria
01-06-14, 05:33
Im ersten Moment dachte ich auch das 40% schon echt niedrig ist da ich ja selbst auch finde das es seine Unterhaltsame Momente hat.

Aber

Dann hab ich daran gedacht was Ubisoft alles versprochen hat und bin sehr enttäuscht und finde die Wertung auch als abstrafung für die Lügen die sie los gelassen haben. Von wegen kein downgrade usw.

Die Steuerung finde ich persönlich nunmal mies. Wenn du sie magst freut es mich. Aber wenn man eine realistische Steuerung der Fahrzeuge erreichen wollte dann hätte es auch das Schadensmodell sein müssen und auch ein paar andere Apskete des Spiels. Aber auch wenn man es als realismuss betrachen will halte ich es für sehr schlecht getroffen...


Das Spiel mit Schlag den Raab zu vergleichen halte ich für sehr unpassend da es 2 völlig verschiedene Spielgenre sind und die Entwickler von SdR sind nicht so aus dem Fenster gelegt haben mit "Next Gen".

Um Next Gen zu beschreiben. Schaut euch Crysis 1 an als es raus kam welche Sprünge es gemacht hat in Punkto Grafik/Physik. (naja story war nich doll aber man kann ja nich alles haben ^.^) So ein Sprung erwarte ich wenn man ein Spiel als Next Gen umwerbt und das ist WD nunmal nicht. Es ist ja sogar schlechter als weit aus ältere Spiele wie GTA 4 in einigen Bereichen.


https://www.youtube.com/watch?v=VcCqfuam-tc
https://www.youtube.com/watch?v=JGRsrFdwb2c

LG

MarkedByAFox
01-06-14, 10:04
Weiss nicht obs schon gesagt wurde aber das mit dem Profiler System ist für mich ein +++
Ist ja jetzt nur meine Meinung, andere springen da an die Decke oder würden gerne durch den Bildschirm greifen :P
Ka was nun alle versprochen wurde, aber ich spiele schon seit releasetag fast die ganze Zeit einfach weil ich das Feeling mag und mich gerne in sowas hineinversetze, grade bei Pearce *-*
Ich find solche kleinen extras richtig cool, vllt bin ichs nur nicht gewohnt. (Beispiel das er nach kurzer Zeit die Waffe beidhändig nimmt, die Hände in die Tasche steckt...)

BIG-M0EP
02-06-14, 17:59
Schindria hat aber schon recht :) Die vergleichvideos zeigen ja eineutig R* kannst UBISOFT mogelt sachen vor, würde dennen aber nicht so übel nehmen, weil es EBEN das 1e OpenWorld game von dennen ist, leider wurden wohl keine Experten für Deformations&Physiks eingekauft :-/

Das peinlichste ist wirklcih das mit REFLEKTIONEN, die nicht mal passende Texturen sind, das ist mal richtig FAKE/PFUSCH und nix weiter :-(
Dafür hat UBI einiges an ruf eingebüßt :P wie kann man sowas raushauen?! Dann lieber keine Texturen! oder was generisches.... KA... besser als so fakes...

Heinei1978
02-06-14, 21:59
Tja Ubsioft, ich würde mal sagen AUSGESCHIESSEN, ihr hattet eure Chance, aber Verarschen lasse ich mich nicht! PC Version unter aller Sau, aber vorher einen auf dicke Hose machen......Watch Dogs war eure letzte Chance, aus AC4 nichts gelernt? Tja selber schuld, mir ist es egal und wenn ihr untergeht genauso, denn genau das habt ihr verdient!

BIG-M0EP
03-06-14, 12:38
Aus Ac4 nix gelernt? Hallo AC4 war ziemlich perfekt ;) Was sollten sie daraus lernen?
Im Gegensatz zu watch dogs läuft Ac4 stabil und sehr performant bei mir :) (bezogen auf Singleplayer)

jackyjakob
03-06-14, 13:44
Die Steuerung in Watch Dogs ist eine der schlechtesten die ich je in einem Videospiel erlebt habe. Das betrifft sowohl Fahrzeug handling aber vor allem auch die 3rd person Steuerung. Ich kann nicht nachvollziehen wie man ein Spiel auf dem PC releasen kann mit einer so extrem ausgeprägten mouse acceleration, dass genaues zielen unmöglich wird.
Anscheinend wurde keine Sekunde Zeit daran investiert die Steuerung am PC zu optimieren. Oder gehen Ubisoft seine Kunden am Arsch vorbei?
Der PC soll die Lead Plattform gewesen sein bei der Entwicklung (Aussage Ubisoft CEO)? Wollt ihr uns verarschen? Jedes Detail im Spiel deutet auf einen missratenen Konsolen Port hin...

BIG-M0EP
04-06-14, 11:15
Die Steuerung ist die gleiche wie in GTA4, ka was ihr habt?!

Wenn man mit Tastatur fahren gelrnt hat dann ist es hier wie in GTA, hab keine Probleme, allerdings hab ich maus Empfindlichkeit X und Y auf 100% da müssen mal nachbessern mit Sensitivität, sonst ist alles gut;

bis Auf das WAFFENRAD, aber sogar damit kommt ma irgendwann ma zurecht... Waffen voraus wählen udn ab in den Kampf :)

betatier0
04-06-14, 12:46
@Heinei1978: Tja selber schuld, mir ist es egal und wenn ihr untergeht genauso, denn genau das habt ihr verdient!

Watch Dogs - Verkaufsrekord für Ubisoft (http://www.gamestar.de/spiele/watch-dogs/news/watch_dogs,48384,3056452.html), soviel zum Thema untergehen

@jackyjakob: Die Steuerung in Watch Dogs ist eine der schlechtesten die ich je in einem Videospiel erlebt habe

Darf ich fragen mit was für mitteralterlicher Hardware du spielst ? Wenn deine Maus nur 100dpi schafft dann wird mir einiges klar. Aber das das Zielen unmöglich ist kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Und für alle die nicht zielen können gibt es immer noch die strg Taste.

Ein Waffenwechsel per Mausrad wäre nett gewesen, ja. Aber wenn man mal den Dreh (haha Wortwitz :) raus hat gehts ganz gut.

BIG-M0EP
04-06-14, 13:20
Waffenwechsel passiert ja auch durch Mausrad leider nur zwischen aktuellen Pistole und MP (shotgut und rest muss ma manuell via "RAD* anwählen oder tastur 1-4 5 ist ja gadget wechsel.
alles in allem ist die Steuerung OK!

moogman79
08-06-14, 19:50
Das Spiel war rausgeworfenes Geld.

Eine Grafik die nicht wirklich gut ausschaut und das bei diesen HW-Anforderungen.
Steuerung und KI sind echt bescheuert.
Die Steuerung des Waffenwechsels ist wohl ein Witz, haben die Entwickler das game nicht getestet, das ding ist unbedienbar!

Alles in allem bleibt die nette Idee mit dem Hacking, wobei das andere Spiele spannender umgesetzt haben.
Die Engine sollte mal dringend überarbeitet werden.
Hätte das Spiel Beta-Status würde ich sagen okay aber als finales Produkt wirkt es echt schwach.


Ich hatte mir selbst geschworen nie wieder was von Ubisoft zu kaufen, ich hätte wohl dabei bleiben sollen.
Zumindest nach dem disaster mit Rocksmith...

BIG-M0EP
10-06-14, 12:58
Mimi, ich fand bis jetzt meine 42 EUR für spiel und season pass VOLL OK von der Preis Leistung her, dabei bin ich bei 20% gesamt completion und noch in AKT1 :)
Das spiel bockt, nur müssen Bugs gefixed und Performance weiter optimiert werden...

GSPMartin
11-06-14, 21:51
Zur Grafik kann ich nicht meckern auf Ultra sieht es ganz schön aus. Leider ist das Spiel so im jetzigen zustand nicht spielbar. Bei Autorennen nur rucke, da wird es einem schlecht. Multiplayergame geht auch nicht noch mehr Ruckeln. Hoffe ihr gebt bald einen Patch raus, denn so macht das Spiel kein Spass!

moogman79
12-06-14, 22:41
Also ich denke nicht Mimimi... die Waffenauswahl is bis jetzt das schlimmste was ich je erlebt hab.
Wir PC-Spieler brauchen nen Patch!

BIG-M0EP
13-06-14, 19:16
Also das waffen switchen ist wie imma :) Mit MausRAD, du meinst sicherlich das auswählen innerhalb der WAFFENGATTUNG ? Leg einfach das RAD auf RAD :) und dann drehen ,o)
Geht sogar mal in beqeum wenn das Button des Rades nicht so hart ist...

Improvisieren junx... Es geht

Heinei1978
15-06-14, 21:17
Ich hätte es einfach lassen sollen, aber ich hab Ubisoft noch eine Chance gegeben. War ein Fehler, somit war Watch Dogs mein letztes Spiel. Eigentlich Schade, aber so ist das eben:(

BIG-M0EP
17-06-14, 13:52
Ja gut man kann es halt nicht allen recht machen ;)
Ich mag das Spiel und hab da schon etliche Stunden für Nebenmissionen und Blödsinn verballert *G* 33% gesamt compl...