PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Loot verschwindet wieder



Count_Bayleys
25-04-14, 00:07
Wie gewonnen, so zerronnen! - Ein paarmal ist es mir jetzt schon passiert, dass ich gefundene Schätze nicht gleich aufnehmen konnte, weil mein Inventory leider voll war. So z. B. bei der Quest "Befreiung" in der Kanalisation von Karthal, oder bei der Nebenquest "Fluch von Volos" , nachdem ich die böse Hexe Melanthe besiegt hatte. Es handelte sich dabei um Beutel, die wie durch Zauberei erschienen. In der Kanalisation waren es z. T. vergrabene Schätze. Ich führte meine Party zum nächsten Händler, verkaufte einige Sachen und kehrte sofort wieder an den Fundort zurück. Die Schätze waren aber dann jedes Mal verschwunden. Zuerst führte ich es darauf zurück, dass ich den Beutel geöffnet hatte. Den nächsten rührte ich deshalb erst gar nicht an. Trotzdem war er auch weg, als ich zurück kam. Truhen sind von diesem Phänomen Gott sei Dank nicht betroffen. Wenn man nicht alles mitnehmen kann, was in einer Truhe ist, findet man nach der Rückkehr den Rest unberührt vor. Deshalb nehme ich an, dass es sich bei den flüchtigen Schätzen um verzauberte Fundorte handelt, die ihren Inhalt nur einmal kurz freigeben. Wer nicht sofort zulangt, hat eben Pech gehabt.
In diesem Zusammenhang möchte ich leichte Kritik am Spiel üben, weil es nicht möglich ist, wertlosere Gegenstände aus dem Inventar zu entfernen, d. h. etwas nicht zu verkaufen, sondern gleich an Ort und Stelle wegzuwerfen. - Oder bin ich nur noch nicht drauf gekommen, wie das geht? :mad:

Graf_Rostow
25-04-14, 11:27
, wertlosere Gegenstände aus dem Inventar zu entfernen, d. h. etwas nicht zu verkaufen, sondern gleich an Ort und Stelle wegzuwerfen. - Oder bin ich nur noch nicht drauf gekommen, wie das geht? :mad:

Den betreffenden Gegenstand einfach mit der Maus RAUSZIEHEN und loslassen. Geht nur beim normalen öffnen des Inventars! NICHT, wenn z.B. Truhen geöffnet sind.
Also Truhe schließen und rausschmeißen;)
Viele Grüße
P:S: Die Dinge sind dann endgültig weg

Count_Bayleys
25-04-14, 14:23
DANKE, janmus - das war sehr hilfreich. Ich werde es gleich mal probieren. Kann mir nicht vorstellen, wieso ich da nicht selber drauf gekommen bin, da ich sicher war, schon alles in dieser Richtung versucht zu haben. Die Sachen verschwinden also, wenn man sie fallen lässt. Ist zwar nicht ganz realistisch, aber das ist vieles nicht bei diesem Spiel. Ich denke an andere Games, wo ich Beute zu Haufen gesammelt oder dutzende Truhen angefüllt habe. Dann sind meine Helden schwer beladen x mal zum nächsten Händler gelaufen, um das Zeug zu verhökern. Bin halt eine alte Krämerseele, die nicht leicht was verkommen lässt. Dafür ist meine Ausrüstung dann immer top... ;)