PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein paar Worte vom Developer zur BS 2 Erweiterung



Grorshem
20-03-14, 16:07
Mit der „Herz der Albträume Erweiterung“ vor den Toren wird es, wie ich finde, auch Zeit über das Thema
der nächsten Erweiterungen zu sprechen.

Wir werden Kreaturen- und Zauberschulen Kategorien einführen was uns die Möglichkeit gibt spannende
neue Gameplay Funktionen rund um die verschiedenen Kreaturen Typen einzuführen. In Zukunft werdet Ihr
nicht mehr von eurem Nekro Deck sprechen, sondern von eurem Vampir Deck.

Das nächste Jahr wird euch mit den kommenden Erweiterungen Gelegenheit bieten neue Strategien auszuprobieren.
Mit „Herz der Albträume“ wird eure Spielweise direkt mit einem speziellen Kreaturentyp verbunden sein. Wir werden
die verschiedenen Zauberschulen auch an die Kreaturen binden, beides neue aufregende Änderungen.

Nicht alle Kreaturen werden an eine Zauberschule gebunden sein, nur die mächtigsten ihrer Art oder jene welche
spezielle Fähigkeiten besitzen. Ihr braucht keiner speziellen Zauberschule angehören um diese auszuspielen,
es bringt nur mehr Spieltiefe in die Duelle.

Dies bringt mich auch gleich zu unserer ersten Vorschau:

http://static2.cdn.ubi.com/F2P/MMDOC/AnaelEN.png

Neu und doch vertraut, Anael ist ein Engel der Fraktion Zuflucht, sie ist aber auch ein Drachenritter und verwandelt sich in
einen Drachen des Lichts. Drachenritter schwören Niemandem die Treue, sie dienen den Menschen von Ashan und streben
danach das Gleichgewicht einzuhalten. Solange ihr die Magie des Lichtes lebt kann euch Anael zur Seite stehen.

Wir haben uns dafür entschieden Drachenritter nicht nur in dieser Serie zu implementieren und euch die anderen 2 Drachenritter
bald vorzustellen. Auf die darauf folgenden werden wir euch allerdings noch ein klein wenig warten lassen, für den Moment
dürft Ihr raten welche Charaktere zu Drachenritter werden und welcher Schule sie angehören.

Euer MMDoC Team

DirtyOld
20-03-14, 16:21
Nicht alle Kreaturen werden an eine Zauberschule gebunden sein, nur die mächtigsten ihrer Art oder jene welche
spezielle Fähigkeiten besitzen. Ihr braucht keiner speziellen Zauberschule angehören um diese auszuspielen,
es bringt nur mehr Spieltiefe in die Duelle.

D.h. ich kann Anael (oben gepostete Karte) auch mit einem Helden ohne Lichtzauberschule spielen?
Dann gibt es aber bestimmt bald Zauber die z.B. alle Licht-Kreaturen beeinflussen, oder Zauber die z.B. alle Vampire beeinflussen, etc?

expe67
20-03-14, 16:57
D.h. ich kann Anael (oben gepostete Karte) auch mit einem Helden ohne Lichtzauberschule spielen?

Nö kannste nicht, da steht Light Aligned, die - ist gebunden

Grorshem
20-03-14, 17:12
“Light – Angel” : Kreaturen Typ.Die Schadensart welche diese Kreatur verursacht ist "Light", jedweder Zauberschutz gegenüber Light wird
den Schaden negieren.

“Light Aligned” : Du benötigst einen Helden mit der passenden Zauberschule um diese Karte auszuspielen. Die Zugehörigkeit (Alligned)
muss nicht zwanghaft die selbe Schule sein wie der von dieser Kreatur verteilte Schaden.

Ich hoffe ich konnte zur weiteren Verwirrung beitragen :)

Le

Grorshem

DirtyOld
20-03-14, 17:16
Ok hab's verstanden, danke... Der Text war etwas verwirrend, ja ^^

Balsac_Lorrain
20-03-14, 19:11
Das sieht für mich zwar interessant aus, aber auch unnötig kompliziert. Zumal halte ich nicht allzu viel von neutralen Kreaturen, sondern mehr von fraktionsspezifischen.

Dahingehend kann mich die Erweiterung nur positiv überraschen.

PS: Gibt es dann noch die "alte" Anael, oder ist sie damit Geschichte?

Meine Tipps für die zwei anderen Drachenritter:

Damran
Hykyu