PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Base Set 2: Neuer Teaser!



Emduril
14-03-14, 17:56
Liebe Champions,

hier ist ein weiterer Screenshot, der Euch das Warten auf Base Set 2 verkürzen soll!

Wieder ohne Kommentar - es gibt genug auf dem Bild zu erkennen! :)

http://static2.cdn.ubi.com/MM-DOC/HoN_UI_Screenshot2.jpg

Liebe Grüße,
Emduril

PS: Hier ist der vorherige Teaser (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/134775)

Evend4rk
15-03-14, 11:40
Win/lose Verhältnis ist glaube ich nicht so toll für das Spiel, da es in den meisten Games ja auch das richtige Deck ankommt mit all den guten schwer zu bekommenden Karten.

Bsp. als ich frisch in die 1K Elo gehuscht bin habe ich dort jede Menge spiele verloren, nun habe ich nach langer, langer Zeit ein 1200er deck zusammengespart und win/lose hält sich in der Waage.

Also ich denke mal das Neu Einsteiger die einfach nicht die Karten haben sich ganz schön die Stats versauen werden was nicht motivierend sein wird für viele.

Vielleicht sollte man ja wie bei einem Konkurrenz spiel 2 Modi einfügen. Entweder Elo mit Stats Wertung das heißt man kann dort an seinen Stats arbeiten wenn man glaubt man hat das Deck dazu oder man wählt Elo ohne Wertung welches dann ohne Stats Wertung ist.

Cainium
15-03-14, 18:26
Irgendwie gefällt mir der Stil des alten UI besser. oO

Ich hoffe die Statistiken sind nur für einen selbst einsehbar, dann ist egal was dort steht. Ansonsten wäre das ggf. echt doof..

Revalon
15-03-14, 23:41
Pff...wer sich an den Statistiken stört, der hat meiner Meinung nach ganz andere Probleme als seine Siegesrate.

Ich find's gut. Die, die das wissen wollen, können's jetzt problemlos einsehen, alle anderen brauchen's sich nicht anschauen.

XMicroX
15-03-14, 23:47
Pff...wer sich an den Statistiken stört, der hat meiner Meinung nach ganz andere Probleme als seine Siegesrate.

Ich find's gut. Die, die das wissen wollen, können's jetzt problemlos einsehen, alle anderen brauchen's sich nicht anschauen.

+

Shin..Natsume
16-03-14, 07:44
Win/lose Verhältnis ist glaube ich nicht so toll für das Spiel, da es in den meisten Games ja auch das richtige Deck ankommt mit all den guten schwer zu bekommenden Karten.

Bsp. als ich frisch in die 1K Elo gehuscht bin habe ich dort jede Menge spiele verloren, nun habe ich nach langer, langer Zeit ein 1200er deck zusammengespart und win/lose hält sich in der Waage.

Also ich denke mal das Neu Einsteiger die einfach nicht die Karten haben sich ganz schön die Stats versauen werden was nicht motivierend sein wird für viele.

Vielleicht sollte man ja wie bei einem Konkurrenz spiel 2 Modi einfügen. Entweder Elo mit Stats Wertung das heißt man kann dort an seinen Stats arbeiten wenn man glaubt man hat das Deck dazu oder man wählt Elo ohne Wertung welches dann ohne Stats Wertung ist.

finde ich ne gute idee den im übungsspiel ist kaum einguter dabei aber die 2 te modi soll auch so wie die erste mit elo sein will ja net gegen ein uder 1000 der spielen wen ich selber 1500 elo habe

Evend4rk
16-03-14, 11:25
Pff...wer sich an den Statistiken stört, der hat meiner Meinung nach ganz andere Probleme als seine Siegesrate.

Ich find's gut. Die, die das wissen wollen, können's jetzt problemlos einsehen, alle anderen brauchen's sich nicht anschauen.

Du musst nicht von Dir auf andere schließen ;), mir persönlich ist es auch egal habe nun gute Karten. Stats in spielen versaut so einiges und grad hier wo es auf ein gutes Deck ankommt was man nicht sofort zur Verfügung hat. Hearthstone hat es darum geregelt dort gibt es den gewertet und umgewertet Modi in beiden kann man aber XP und Quest machen. Man spielt eben ungewertet bis man sein Deck zusammen hat.

darum ja warum nicht auch hier 2er Modi?
Leute wie du können ja dann immer Stats Elo spiele machen
andere machen eben Stats ungewerte Elo Spiele

MightyJava
16-03-14, 23:09
Ich nehme an das die Statistik eh nur du siehst. Wenn du also 2131729175 spiele hast und davon 99% verloren hast siehst nur du das und du musst keine Angst haben, das dich jemand deshalb irgendwie auslacht. Von daher denke ich nicht, dass das irgendwas kaputt macht. Im Prinzip hat man eh nur die Statistik aus dem Replaymanager ins Spiel eingebaut. Und das man auf die Community hört ist defenitiv ne positive Sache, daher eindeutig Daumen hoch.

Das die Elo weg ist will ich noch nicht bewerten, kommt drauf an was man gemacht hat. Sinnvoll fände ich es aber eher nicht, wenn die 1501+ Spieler wieder bei 0 mit allen anderen anfangen.

Und das die Leute immer Hearthstone raus holen zum argumentieren kann ich nicht verstehen. Hearthstone ist ein vollkommen flaches unkompliziertes Zufallsspiel (edit: ok vll etwas übertrieben^^)das extrem auf Casualspieler ausgelegt ist. Daran sollte sich DoC nicht unbedingt orientieren. (fast) Jeder, der ein Game mit einer gewissen Ernsthaftigkeit spielt, will sein Spiel wenigstens grob analysieren können. Dazu hilft eine solche Statistik. Gerade als Anfänger kann man bei sowas viel lernen. Ich entfehle hier http://forums-de.ubi.com/showthread.php/133320-Bastion-from-zero-to-Deck-und-Spielerentwicklung zu lesen. GefatterHain hat schöne Statistikauswertungen. Und wenn du es wirklich nicht lesen willst dann guckst halt in dem Menupunkt nicht hin^^

Oni_n0_Hanzo
17-03-14, 08:49
Win/Los Statistik ist verdammt wichtig für ein solches Spiel weil du nur so raus finden kannst wie sinnvoll die Karten in deinem Deck wirklich sind.

Evend4rk
18-03-14, 17:14
Zur Zeit bemesse ich mein Deck an Elo stärke. Und die besagt bei mir z.B. ich habe ein Deck das 1150-1300 Elo stark ist da ich dort seid 500+ spielen angesiedelt bin und verweile :) da würden mir auch keine Stats bei helfen besser zu werden sondern lediglich Karten die mir fehlen.

Naja ich habe schon einiges durch an Games und habe noch in keinem Spiel gesehen das sich stats in irgendeiner Form positiv ausgewirkt haben. Ich könnte nun Spiele aus allen Bereichen anführen aber lassen wir das, war halt nur so ein Gedanke :)

PS


Und das die Leute immer Hearthstone raus holen zum argumentieren kann ich nicht verstehen.

Warum nicht es geht dabei nicht ums Kartenspiel selber sondern über den Modus den es hat. und da das Game einen Bekanntheitsgrad erworben hat auch wenn es meiner Meinung nach schlechter ist, wissen evtl. einige was ich meine :P

Balsac_Lorrain
18-03-14, 23:01
Naja, wir wissen noch nicht worauf sich das Sieg/Niederlage-Verhältnis berechnet, kann ja auch pro Deck sein, kann man ja dann ggf. auch wieder reseten, wenn nicht, auch egal.

Oni_n0_Hanzo
19-03-14, 08:00
Hearthstone ist doch kein Strategiesches Kartenspiel,das siedelt bei mir irgendwo zwischen Mau-Mau und diesen Kartenspiel mit den LKWs,Panzern oder Flugzeugen :-D

Auch wen das ding jetzt ne Final ist bleibt es immer ne Prealpha

NagumoderBlaue
19-03-14, 09:31
Coole Sache, ich liiiiieeebbbeee Statistiken. Freu mich drauf :)