PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mission gewinne SChweizer mit Nekropolis



MalusDarkB.666
12-02-14, 19:12
Wie schon in der Üschrift steht, geht es darum ein Schweizer mit Nekropolis zu gewinnen.


Bin für jegliche Tipps offen.

Haber gerade gegen einen das Finale verlohren der mit Malik spielte.

denke mal dass es ein 5/4/1 wahr

Vielen Dank schon mal ich werde selber auch herum tüfteln... und mal ein paar decks posten.

denke dass sowas vielen weiter hilft. vieleicht kann mann ja für jede fraktion ein thread eröffnen!?


Greet Malus

bek003
12-02-14, 19:26
Ja, Adar Mailk eignet sich da bestes..... Habe mein erstes Schweitzer auch mit einem schlechten Adar-Malik gewonnen.
Das gute ist, du triffst mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Kreaturendecks, wenn du dich nicht rushen lässt und ins Lategame kommst, ist der Sieg deiner.
Wenn auf ein Stalldeck triffst, hast halt Pech gehabt :) und ins nächste Schweitzer.

MalusDarkB.666
12-02-14, 19:37
ok ja jedes kann man natürlich nicht gewinnen :)

wie würdes du das malik spielen? mit puppets oder bei 4 magie bleiben ?

greetz

MalusDarkB.666
12-02-14, 19:45
Hab hier mal nen versuch gestartet aber irgendwie kommt es mir so vor als würde was fehlen...

http://tools.mmdocking.com/decks/show/5580

mit den events und dem creature setup bin ich mir aboslut nicht sicher und ich habe das gefühl es würden noch wichtige spells fehlen...

hab so lange nicht mehr mit malik gespielt...

Birger1988
12-02-14, 20:15
Kenne mich nicht mehr sooo gut mit Adar und Nekro aus und kennen natürlich auch deinen Kartenpool nicht, aber falls du welche hast, dann pack Banshees rein.
Außerdem solltest du die Geister raustun und ich denke auch die Assassinen und durch die Trapper Spider ersetzen oder auch das Moonsilk Skeleton. Ansonsten sieht es glaub ich ganz ok aus. Könntest noch an nem Magic Peddler überlegen aber ich glaub den hat Nekro nicht wirklich nötig.
Ne andere Möglichkeit für ein Nekro Deck wäre auch Adar-Rage. Also dass du die Kreaturen des Gegner verzauberst, so dass die jede Runde direkt angreifen und dazu noch den Zauber der bei einem Angriff, deinem Gegner Schaden in Höhe des Angriffs der Kreatur zufügt.

Nero2145
12-02-14, 22:04
Also ich Spiel mein Adar zu Zeit so und damit hab ich ziemlich oft den 1 oder 2 Platz geschafft , nur gegen Stall Decks läuft es noch nicht so ganz.
http://tools.mmdocking.com/decks/show/5588 vlt hilft dir das ein wenig weiter.
Da es 2 Sorten von Adar gibt einmal mit 5/6/0 das dann auf Puppenspieler und Versklaven und so spielt oder die 6/4/0 Variante die dann mit Banshees zockt gibt solltest du dir überlegen was zu dir besser passt.

Grüße: ★ Nero ★

bek003
13-02-14, 13:42
Die 4 Assassinen würde ich raus nehmen, ich persönlich habe gerne mit den Bäumen gespielt um eben mit wenig Schaden ins Lategame zu kommen.
Also war ich am Anfang sehr defensiv, aber probiere aus was dir mehr liegt.

MalusDarkB.666
16-02-14, 20:37
danke für die tipps hab wieder paar tage auszetit genommen werde es aber heute mal testen...


btw ich habe grade ein turnier gespielt... hab ausversehen mein entfalmmen deck genommen ist eigentlich nicht turnier tauglich , dachte ich zuminderst :D

http://tools.mmdocking.com/decks/show/5806

hätte fast platz 1 gemacht drittes psiel wahr richtig knapp.. gegner mit 2 lp überlebt

da das deck einfach nur just for fun gespielt wird. ist es natürlich nicht wirklich ausgereift.

hat es evtl potential um mit den wizz´s ein swizz zu gewinnen dann hätte ich den erfolg auch gleich weg :)

Micha2903
16-02-14, 22:51
Mit ein wenig Glück bei dir und entsprechenden Drawpech bei deinen Gegnern, kann man theoretisch mit jedem mal gewinnen. Muss aber nicht heißen, dass das Deck prinzipiell gut ist oder Potential hat. Wenn du damit mehrmals den Sieg knapp verpasst, mag es Potential haben, aber nicht wenns nur mal durch Zufall passiert.

Milky97
18-02-14, 02:32
Meine Assalah Immolation Version ist auf jeden Fall in der Lage schweizer regelmäßig zu gewinnen (http://tools.mmdocking.com/decks/show/3159). Wie das bei deiner aussieht kann ich allerdings nicht sagen, aber die der Decktyp an sich auf jeden Fall.

chaosdschini
18-02-14, 12:02
Asalah mit Immolation spiel ich sehr gerne und macht richtig spass. Habe es jedoch noch ein wenig abgeändert im Vergleich zu euren 2 Vorschlägen. Und zwar hab ich auch Void Wrath drinnen, wie es einer bei den Kommentaren von dir vorschlägt, Milky, und zum anderen habe ich noch diese Magie-Resistenten Spinnen drinnen sowie ein paar Wasser-Buffkarten, wodurch, auch mit Asalahs Fähigkeit, die Monster oft mals enorme Angriffswerte bekommen und nebenbei der Gegner sich mit Entflammen herumschlagen darf, während bei mir alles Immun ist.'^^

Zu Nekro kann ich noch Fleshbane sehr empfehlen. Habe mir letztens ein Deck gemacht, das auf Monster und Schicksale geht und läuft ganz rund.