PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [uPlay] Client minimierter Start im Infobereich/ generelles minimieren in Infobereich



poolpc
12-02-14, 09:46
Hallo@ALL,

gibt es eine Möglichkeit den uPlay Client mit einem minimierten Start im Infobereich "starten" zu lassen?

Jeder andere Client (Steam, Origin) macht das auch! Egal ob nun ein Programm mehr oder weniger mit startet aber dann würde es es sich selbständig aktualisieren und stört nicht ständig in der Taskleiste.

Mich wundert es, dass dies nicht schon langst unter den Einstellungen zu finden ist!?

MfG

DonPablo777
16-02-14, 20:03
Ja den möchte ich mich anschließen!!!!

es ist echt zum KOTZEN (ja besser lässt es sich leider beim besten willen nicht ausdrücken...)

das hindert mich ihn aufzulassen bzw ihn überhaupt auf zu machen...den es gibt nichts nervigeres als ewig in der Task leiste Programme zu haben die man relativ wenig nutzt....

und da UPLAY Kontakt Funktion hat ist es echt nen riesen Versäumnis diese Funktion nicht in der allerersten Version integrierter zu haben, da sich es mehr als bewert hat!!!

eine stellungsnahme seitens UPLAY/Ubisoft wär echt schön und zu begrüssen

MfG

Marestic
16-02-14, 22:00
Uplay war schon seit Beginn der Entwicklung gegenüber den Mitbewerbern hinterher. Andere machen es aktuell noch besser.
Aber Ubisoft bemüht sich. Sah man ja an dem Update zu 4.0.

Wenn ihr aktuelle Information haben möchtet, dann solltet ihr euch im englischen Forum umschauen. Dort gibt es auch einen Feedbackbeitrag im Uplayabschnitt und ihr könnt direkt den ComDevs von Uplay eure Meinung mitteilen.
http://forums.ubi.com/forumdisplay.php/513-Uplay

Ansonsten die Ubisoftmitarbeiter lesen mit und leiten auch weiter. Sie beantworten allerdings nicht jeden Beitrag.

ERASER_25
08-06-14, 13:39
Der Thread is zwar schon etwas älter aber ich möchte trotzdem mal eine Möglichkeit posten, mit der man Uplay zumindest nach dem Start in den Infobereich der Taskleiste legen kann:

Ladet euch das kleine Freeware-Programm DesktopOK (http://www.softwareok.de/?seite=Freeware/DesktopOK) herunter (kann ohne Installation einfach irgendwo entpackt werden). Das Programm kann übrigens auch die Positionen der Desktop-Icons speichern und wiederherstellen, falls sie mal durcheinander geraten... :cool:

Startet das Programm und klickt in der Menüleiste auf "Tools" -> "Fenster" und klickt hier auf "To Tray mit einem Rechtsklick auf die Schaltfläche Schließen".

Jetzt kann Uplay mit einem Rechtsklick auf das X oben in der Ecke (ihr müsst dabei relativ weit in die obere rechte Ecke klicken, also etwas außerhalb des X) und schon befinet sich Uplay in der Symbolleiste.

Damit das ganze immer funktioniert, muss das Programm auch laufen - am besten einfach immer mit Windows starten lassen ;)

Hier nochmal das ganze Tutorial (http://www.softwareok.de/?seite=faq-DesktopOK&faq=16).

Slay001
26-08-14, 16:52
alles schön und gut, dass es tools dafür gibt. aber ubi will ja auch was verkaufen mit ihrer plattform. warum also erstmal dem kunden ins gesicht treten (was sie ja mit so einer plattform eh schon machen) und dann auch noch darauf hoffen, dass sich menschen mit so einer plattform wohl fühlen.
es geht für mich einfach um komfort und ich erwarte ja nichts unmögliches.
ein weiteres beispiel wäre noch, warum man bei einem download nur angezeigt bekommt, dass der festplattenspeicher nicht reicht und nicht gleich gesagt bekommt, wieviel das spiel denn gerne hätte.
das sind lauter so sachen, die regen mich einfach tierirsch auf und oft ist uplay auch ein grund, ein spiel, auf das ich eigentlich grade bock hätte, doch nicht zu spielen oder gar nicht erst zu kaufen.
aber hey, das muss ubisoft ja selbst wissen, sind ja lauter erwachsene leute da...

solange uplay in so einem miserablen komfort-zustand ist, wird es immer auf dem letzten platz der "großen drei" (steam, origin, uplay) rangieren, noch weit hinter origin. denn selbst ea hat mittlerweile zumindest in dem bereich kapiert, dass man dem kunden ein wenig komfort bieten muss, wenn man ihm denn geld aus der tasche leiern will. wo ich mich wohl fühle, geb ich eben eher geld aus. man schaue sich las vegas an :)

FunnyBunny_13
27-08-14, 14:28
Hi Slay und willkommen im Forum!

Was den Komfort angeht, hast du definitiv recht - ich bleib auch lieber da, wo ich mich wohlfühle! Und wenn ich mich nicht wohlfühle, dann versuch ich was zu ändern :)

Du hast den ersten Schritt gemacht, indem du dich hier bei uns im Forum gemeldet hast und uns schon mal ein bisschen von deiner Kritik mitgeteilt hast. Da du aber von "lauter so sachen" sprichst, geh ich davon aus, dass du noch weitere Ideen hast, wie man es besser machen könntest?
Obwohl natürlich viele interne Teams daran arbeiten, die Plattform zu optimieren, ist es immer gut, wenn man von möglichst vielen Nutzern ein Feedback bekommt. Wenn man mit dem Feedback dann auch noch was konkretes anfangen kann, umso besser!

Also... wenn du (oder jemand anders) noch ein paar Ideen habt: Immer her damit!
LG
FunnyBunny_13

big-bay
06-11-14, 08:58
Hallo@All,

nach dem neuen Uplay Update ist die Funktion gegeben, dass sich der Client in die Infoleiste schliesst ;-) SUPER!!!

Wie kann ich den Client minimiert (in Infoleiste, als Autostart) starten lassen?

VG

Chelrid
12-09-15, 00:58
Hallo@All,

nach dem neuen Uplay Update ist die Funktion gegeben, dass sich der Client in die Infoleiste schliesst ;-) SUPER!!!

Wie kann ich den Client minimiert (in Infoleiste, als Autostart) starten lassen?

VG

würde mich auch interessieren. Origin & Co können das schon ewig.

Trickmix-GER
14-03-16, 12:44
So ich krame diesen Beitrag über Googel wieder raus.
Ich würde gerne uPlay über eine Autostart funktion in die Task Leiste (unten Rechts) mit Starten lassen bei PC Start.
Geht das inzwischen? evtl auch über ein Tool.

Gruß Trickmix

big-bay
29-05-16, 11:46
Ich möchte auch noch einmal auf das Thema aufmerksam machen und Suche nach einer Möglichkeit. :confused:

Ubi-Barbalatu
30-05-16, 11:58
Hallo,

Solch eine Funktion ist nicht im Uplay Clienten vorhanden. Wir haben das einmal als Feedback an die Entwickler weitergeleitet.

Gruß,
Barbalatu

big-bay
08-06-16, 08:15
Hallo,

Solch eine Funktion ist nicht im Uplay Clienten vorhanden. Wir haben das einmal als Feedback an die Entwickler weitergeleitet.

Gruß,
Barbalatu

Super! Zumindest ist es ein Versuch wert! ;)

big-bay
20-01-17, 14:42
Hallo@ALL,

gibt es eine Möglichkeit den uPlay Client minimierten im Infobereich automatisch "starten" zu lassen?

Jeder andere Client (Steam, Origin) macht das auch!

MfG

Ich möchte noch einmal an das Thema erinnern. Minimieren ist (nach dem Windows Start) möglich aber halt nicht automatisch mit dem Autostart. :-(

meowGAT
17-07-17, 13:21
Das es immer noch keine Funktion gibt mit wie "Uplay mit Windows starten" ist ein Unding. Kann doch nicht so schwer sein das in die Einstellungen einzubauen. Origin kann das doch auch von Steam ganz zu schweigen. ��

big-bay
17-07-17, 14:02
Das es immer noch keine Funktion gibt mit wie "Uplay mit Windows starten" ist ein Unding. Kann doch nicht so schwer sein das in die Einstellungen einzubauen. Origin kann das doch auch von Steam ganz zu schweigen. ��

Anscheinend doch :-( , kann es leider auch nicht nachvollziehen.

Alle anderen Clients bringen das standardmäßig mit.

Warum nicht "uPlay" ? Minimiert im Infobereich mit Windows starten?

MfG

Solty001
19-10-17, 10:20
HUHU

Hab da mal eine Notlösung gefunden.

Öffnet das Ausführ-Fenster oder drückt die Tastenkombination „Windows-Taste + R“, .
Gebt den Befehl „shell:startup“ ein und klickt anschließend auf „OK“.
Jetzt wird automatisch über den Windows Explorer der Autostart-Ordner Ihres Systems aufgerufen.
Und dort kopiert ihr eine Verknüpfung von eurer Uplay (Anwendung) hin.

MFG Solty

big-bay
19-10-17, 13:00
Dabei handelt es sich lediglich um eine normale Autostart Verknüpfung und das ist keine Lösung!!!!

Davemancb
25-03-18, 14:30
Es startet damit immer noch nicht minimiert! Ubisoft es wird langsam Zeit das ihr mal agiert!!!

big-bay
25-03-18, 20:01
Es startet damit immer noch nicht minimiert! Ubisoft es wird langsam Zeit das ihr mal agiert!!!

Wie ich schon vor drei Jahren den Wunsche geäußert habe!!!!

Tilvaltar
07-04-18, 15:12
Ich haue mal in dieselbe Kerbe.

Warum ist Steam bei mir im Autostart? Weil es minimiert in den Hintergrund startet.

Warum starte ich Uplay nur bei Bedarf und ärgere mich dann jedes Mal, dass es erst einmal ein Update zieht? Weil es nicht minimiert in den Hintergrund startet.

TUT WAS!

Joe-Cool-C_GER
13-04-18, 13:44
Hallo Support Team, Hallo zusammen,

seit dem letzten Uplay Update gestern (12.04.2018), ist es nun bei mir so, dass Uplay immer mit Windows startet. Im Autostart habe ich selbst nichts eingetragen und dort ist auch Uplay nicht hinterlegt.
Das ist ja an und für sich nicht schlecht, das mit dem autmatischen Start, allerdings finde ich auch keine Option unter Einstellungen, das wieder abzustellen!?

Frage @ Support: Liegt es überhaupt am gestrigen Update und wenn ja, kommt die Option zum Deaktivieren des Autostarts noch? Wäre schon nicht schlecht, da ich gern selbst bestimmen möchte, welche Programme mit Windwos gestartet werden.

Frage @all: Habt ihr das auch?

Danke für das Feedback im Vorab.

LRM12o8
13-04-18, 14:49
Sehr geehrtes Support Team,

auch mir fällt seit gestern auf, dass Uplay sich beim Windows-Start automatisch startet UND DAS AUCH NOCH IM FULLSCREEN! Es ist ja schon nervig genug, wenn sich Programme, die man nicht sofort nach dem Windows Start braucht, im Hintergrund starten und den Start des PC verlangsamen, aber wenn diese einem beim Start von Windows auch noch ungefragt riesengroß in's Gesicht springen, dann ist das - gelinde gesagt - scheiße!

Bitte baut schnellstmöglich eine Funktion ein, um den autostart abzuschalten. Danke!

Grüße,
LRM12o8

muGGeSTuTz
13-04-18, 15:58
Hallo hier
Ja, beim gestrigen Update hat sich Uplay wieder in den Systemstart von Windows eingenistet.
Man kann das jedoch relativ einfach wieder abschalten:
Gebt in die Windows-Suchzeile ein:
msconfig
Danach startet Ihr diese gleichnamige Anwendung
Es öffnet sich die Systemkonfiguration, und dort im zweithintersten Fächer "Systemstart" kann dann das Häklein bei Uplay wieder entfernt werden.
Übernehmen und OK; danach den gewünschten Neustart vom PC durchführen, und Uplay startet nicht mehr automatisch.



Es ist ja schon nervig genug, wenn sich Programme, die man nicht sofort nach dem Windows Start braucht, im Hintergrund starten und den Start des PC verlangsamen
Dort kann man auch sonstigen anderen solchen "Unerwünschtheiten" das Häklein entfernen
Wichtig!
Bitte dort NICHTS abschalten, wovon man nicht auch weiss zu was es gehört und man solche Sachen wirklich nicht zwingend im automatischen Windowsstart braucht!


Gruss
muGGe

Joe-Cool-C_GER
13-04-18, 17:11
Die Option den Autostart über die Einstellungen in Uplay zu deaktivieren ist nun vorhanden, nachdem gerade nochmal ein Update war.
So passt das :)

muGGeSTuTz
13-04-18, 17:25
Wie gut die Häkeln ;)
Prima Sache
:)