PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anleitung: Infofenster verändern



Continu0
04-02-14, 02:38
Hi Leute

Ein Video für Funkmech! Mit einiger Verspätung aber immerhin. Achtung, das Video rauscht wie die Sau. Sobald ich das in den Griff kriege, gibts ne aktualisierte Version!
Ich hoffe, es hilft!


http://www.youtube.com/watch?v=DVntjMhHv2s

Liebe Grüsse
Conti

JG2funkmech
04-02-14, 13:47
Vielen vielen Dank für das Video !

Ich denke da spreche ich für manch`anderen hier .

Ich habe zwar das eine oder andere ein wenig gewußt. Aber so richtig mit den Feinheiten war ich nicht vertraut.

Den von Dir erwähnten Link sehe ich leider nicht. Ist der im Video oder wo steht er ?


Noch eine Frage: Was muß ich machen daß ich die Standardtastenbelegung wieder auf der Sim habe ?
Ich habe stark " herumgepfuscht" und darum denke ich daß manches nicht funktioniert.


Grüße Funkmech

Continu0
04-02-14, 14:11
Hi Funkmech

Der Link ist in der Beschreibung. Du musst auf "mehr Anzeigen" klicken. Wegen der Standardeinstellung: Lösche einfach die Konfigurationsfiles in diesem Ordner:

C:\Users\EUER BENUTZERNAME\Documents\1C SoftClub\il-2 sturmovik cliffs of dover - MOD

Die Files heissen - wenn ich mich richtig erinnere - wie folgt:

conf.ini
confs.ini
confuser.ini

Danach startest du das Spiel neu. Wenn es dann nicht geklappt hat, dann mach das ganze nochmals aber schalte dabei die Synchronisation mit der Steam-Cloud aus (in Steam, Spiel rechts anklicken, "Eigenschaften"). Wenn du das tust, dann hast du aber ALLE Steuerbefehle und ALLE Einstellungen verloren. D.h. du musst das gesamte Spiel neu konfigurieren. Ich mach das von Zeit zu Zeit und das dauert dann halt eine halbe Stunde oder so...

Wenns nicht klappt, einfach sagen, dann probiere ich es selbst.

larry692012
04-02-14, 14:43
..in der tat ein gelungenes video. auch für mich neuheiten.

gruss

Larry69:)

Continu0
04-02-14, 23:05
Kleiner Nachtrag:

http://www.youtube.com/watch?v=R6u5fGJwOxc<a href="http://www.youtube.com/watch?v=R6u5fGJwOxc" target="_blank">
http://www.youtube.com/watch?v=R6u5fGJwOxc (http://www.youtube.com/watch?v=R6u5fGJwOxc)

JG2funkmech
05-02-14, 20:02
Continu0,

weil Du im zweiten Beitrag die Karte ansprichst :

Im Missionseditor ist die gesamte Karte wesentlich größer als das Gebiet welches manchmal mit dem kleingerasterten Quadraten angezeigt wird.
Ist das das Gebiet welches man nur im Editor verwenden kann ?.

Habe mir die Mühe gemacht eine Mission mit einer Walrus zu machen die aus einer Bucht heraus im Wasser starten sollte.
Beim Abspielen startete die Maschine auf einem Flugplatz ganz wo anders als geplant.

Allerdings war mein gewähltes Startgebiet wesentlich weiter westlich den Kanal runter weil ich mal eine andere Gegend sehen wollte als das dauerne Hawking und Co.
Lag also mit Sicherheit außerhalb des "Fischernetzes " .

Vermute danach daß nur innerhalb diesem die Missionen stimmen - oder ?

Gruß Funkmech

Ein gelöstes Problem zieht weitere nach sich ... so ist das mit CoD . Hohes Beschäftigungspotential :rolleyes:

Continu0
05-02-14, 20:14
Hi

Die Karte zeigt nur immer das Kampfgebiet an, welches du in der Mission festgelegt hast. Ich habe allerdings keine Ahnung, wie du das Kampfgebiet in die MIssionen einbaust. Es ist aber durachaus möglich, den ganzen Kanal auf der Karte zu haben.

Wegen den Wasserflugzeugen: Da weiss ich ehrlich gesagt nicht, ob die auf dem Wasser starten können. Gut möglich, dass das verbuggt ist. Müsst ich prüfen.

Ich werde in nächster Zeit sicher keine Videos zum Full-Mission-Builder machen. Die Materie ist zu komplex und ich denke vor dem Sommer habe ich nicht wirklich Zeit um mich so weit einzuarbeiten, dass was sinnvolles dabei rauskommt. Was im Sommer ist, werden wir sehen ;-)

Zuerst möchte ich aber für TF 4.01 einige wirklich grundlegende Videos machen. Das ATAG-Forum kriegt wohl bald eine deutsche Abteilung, wo ich dann eine kleine Videosammlung erstellen möchte. Für all die neuen Spieler welche nach dem Patch 4.01 zum Spiel stossen. Die Community ist am wachsen, aber scheinbar findet kaum einer das Forum hier...

Soviel erst mal dazu;-)

lg

Hucky0850
05-02-14, 23:35
Hallo Funkmech

http://forum.sturmovik.de/index.php/topic,522.0.html (http://forum.sturmovik.de/index.php/topic,522.0.html)

Ich hoffe, das diese Infos weiterhelfen

Gruß
Hucky

JG2funkmech
06-02-14, 00:15
Danke für den Hinweis ! Kann ich brauchen.

Ich sehe schon - muß noch gründlicher die Foren durchforsten.

Ich habe erst gestern im Il2-Sturmovikforum ( ?) eine ganz gute Abhandlung im Wiki über den Mission-Editor gefunden.
Leider teilweise sehr klein geschrieben.Aber ansonsten für CoD ziemlich gut anwendbar.

Die Unübersichtlichkeit in den Foren macht das Ganze sehr suchaufwendig. Manchmal heißt "finden" Glück haben.

Wie schrieb ich doch:

" Ein gelöstes Problem zieht weitere neue nach sich ... so ist das mit CoD . Hohes Beschäftigungspotential :rolleyes: "

Grüße

Karaya_352
07-02-14, 20:32
. Die Community ist am wachsen, aber scheinbar findet kaum einer das Forum hier...

Soviel erst mal dazu;-)

lg[/QUOTE]

Na na nur weil nicht so viele Antworten kommen...;)die meisten von uns sind ja eh im BOS Forum.
Aber ein Deutsches Forum auf ATAG hätte was.

Lg Michael

Continu0
07-02-14, 21:19
Na na nur weil nicht so viele Antworten kommen...;)die meisten von uns sind ja eh im BOS Forum.
Aber ein Deutsches Forum auf ATAG hätte was.

Lg Michael

Die wenigen Antworten stören mich nicht. Was mich wundert, sind die wenigen Fragen.
Im ATAG Forum hast du praktisch jeden Tag völlige Anfängerfragen, die zum 100sten mal gestellt werden (aber trotzdem beantwortet werden müssen, wenn man die Community pflegen will). Hier nicht. Und ich glaube nicht, dass es daran liegt, dass deutschsprechende Piloten diese Fragen nicht haben ;-)

JG2funkmech
07-02-14, 22:01
[Die wenigen Antworten stören mich nicht. Was mich wundert, sind die wenigen Fragen.

Daran läge es nicht - bei mir zumindest. Da hätte ich jeden Tag welche :)
Ich habe eben auch Zeit.
Ob es auch so viele sind die noch CoD fliegen - glaube eher nicht. Denke daß viele CD`s den Weg in die Schublade gewandert sind. Dort ruhen sie in Frieden.

Aber ich möchte den guten Continu0 nicht überbeanspruchen. Er ist ja eh`sehr hilfsbereit und geduldig.


Ja - was das ATAG-Forum angeht : Wir sind nun mal Deutsche .

Klar - einige der Älteren haben mittlerweile auch etwas Englischkenntnisse durch die Schule - damals. Aber lang`- lang`ist`s her .
Zumal in dem ATAG-Forum doch viele Junge sind. Kann man an ihrer flappsigen Ausdrucksweise gut erkennen.

Würde ich mich auch da noch mittummeln wollen hätten die den sprachlichen Eindruck ich stammte aus der Generation " Henry The Eights".
Meine damalige Englischlehrerin hatte in Oxford Englisch studiert und das prägte uns in der Ausdrucksweise.

Das lasse ich dann lieber. Mitlesen kann man ja - hört ja keiner ... :D

Gruß Funkmech