PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vor dem kampf das Schlachtfeld verlassen



X-A-R-N
26-01-14, 19:24
Hallo,

bei mir kommt es recht oft vor, dass mein Gegner den Kampf verlässt, bevor der erste Zug begonnen hat... was mich etwas nervt.

Weiß jemand wie das kommt? Bzw. was man davon für Vorteile hat?

Micha2903
26-01-14, 21:25
Manche machen das um unter eine der Stufen zu kommen, die Sie bereits erreicht haben (500, 1000, 1500), weil ihnen die Gegner zu schwer wurden. Um das zu erreichen verlieren Sie absichtlich so lange, bis sie wieder auf einem Elo sind, in dem sie sich wohler fühlen.

Soll wohl auch Leute geben, die das machen, um Gold zu farmen. Also sich lange fallen lassen, dann einen Booster nehmen und ein Spiel nach dem anderen Gewinnnen. So kann man recht zügig an Gold kommen.

Andere Gründe kenne ich nicht, aber gibt sicher noch mehr....

Revalon
27-01-14, 01:40
Es gibt auch für Spieler, die bei einem unvorteilhaften matchup sofort aufgeben.
Oder auch Leute, die wenn sie einen typischen Stall-Helden (Nergal, Shaar...) sehen, direkt aussteigen.
Auch Hakeem ist da glaube ich ein Kandidat, da er ja meistens als Mill gespielt wird.

Oni_n0_Hanzo
09-02-14, 18:38
Sandalphon ist auch ein Held wo man gerne mal die Biege macht sobald man ihn sieht,aber die genannten Gründe sind so die Hauptgründe warum du sowas öfter mal zu sehen bekommst.

Aber unter 500 kann man nicht mehr kommen,habs versucht und um die 50x verloren,man kommt von 501 nur auf 500 aber nicht niedriger und dann kommt wider jemand der das selbe vor hat und schon ist man wider bei über 500 Elo, also ich habs versucht unter 500 zu kommen und 50x aufgeben hat nicht gereicht.

Revalon
13-02-14, 00:13
CnCMoonX: ja, dann hast du mindestens 84 Siege vermute ich mal.
Bis 83 Siege ist nämlich bei 6x #Siege ein "hard floor" wie ich es im Englischen nenne, welchen man, im Gegensatz zu den "soft floors" bei 501, 1001 und 1501 niemals unterschreiten kann. Sobald dieser Wert 500 übersteigt bleibt er bei 500.