PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was tun gegen Sandalphon ???



schnicks33
08-01-14, 20:20
Hey leute,

diese Sandalphon Controll mit Schicksalen und vllt einer Hand voll Kreaturen nervt bzw langweilt nurnoch..
Von meinen letzten 15 Games waren locker 7 dieser Decks dabei.
Ende vom Lied.. 7x 0 chance gehabt.

Ich spiele momentan Kelthor 6/4/1, ist mit Sicherheit auch einigen bekannt diese Art von Decks.

Gibs da Möglichkeiten gegen anzugehen, natürlich meine ich spieltechnisch :D

Weil sowas raubt einem ne Menge Spaß am Spiel wenn man mit dem Kinn in der Hand nach max 4 Runden nurnoch auf Runde beenden klickt.

Allyofjustice86
08-01-14, 20:33
mit kelthor kann man nix nix gegen tun :/

Nero2145
08-01-14, 20:49
Die Einzige Karte für Kelthor die gegen Schicksalskarten was bringen ist zu zeit "Der Preis der Leere " ob es sich aber lohnt diese Karte einzubauen ist eine andere Frage.

Grüß: ★ Nero ★

schnicks33
08-01-14, 21:16
mir scheints das es sich eher weniger lohnt.. ist mega ärgerlich

Sandiy0
10-01-14, 02:39
Gibt es keine Möglichkeit dieses Deck zu schlagen?
Wo liegt die Schwäche in diesem Deck?
Welches Deck ist am besten gegen solche Decks?
Wiesomist diese eine Karte wo die Rohstoffe klaut eig nicht einzigartig?
Sorry aber die ist schon brutal krass ^^

MightyJava
10-01-14, 03:02
Also Prison ist einzigartig. Sie kommt nur mehrfach zum einsatz durch den discard von Cosmic Singularity.

Ich finde, der beste Held gegen nen Prisonlock Sandalphon ist ein normaler Sandalphon. Vorteil ist, das man Strenght of the Sea hat, also Schicksalsschutz und man selbst eine Karte discardten kann und 2 Ressourcen bekommt, was für nen Wolf Captain zb reicht. Dazu ist es ein recht schnelles Deck, das hilft zusätzlich.

Nero2145
10-01-14, 11:08
Hallo

Erbschaft hilft auch gegen Prison , da du sie eh nur aktivieren kannst wenn du 0 hast bekommst du dadurch 3 punkte gutgeschrieben, dass Problem hierbei ist es das du Monsters entfernen muss und wenn du Pech hast keine mehr im Friedhof hast wegen Cosmic Singularity und co. Darum so richtig was gegen solche Decks gibt es zu zeit nicht und wir müssen auf ein neues Erweiterungspack oder geänderte regeln hoffen.

predalien31
10-01-14, 13:00
Erbschaft hilft auch gegen PrisonAllerdings nur wenn der Gegner nicht gleichzeitig noch Ödland ausspielt.;)

Emduril
10-01-14, 13:57
Wo liegt die Schwäche in diesem Deck?
Die einzige Schwäche ist wohl Schicksalsschutz und der Verankert Effekt. Eine Möglichkeit seine eigene Handkarten stark zu reduzieren ist auch eine Antwort.

Sandal muss Kreaturen zurück auf die Hand schicken und Schutz und Verankerung verhindert das.
Da der OTK nur durch die Anzahl der Handkarten des Gegners funktioniert, hilft auch das Minimieren der eigenen Hand, wenn Sandal dir Karten zurück auf die Hand schickt.

Sandiy0
10-01-14, 16:02
Also mit einem Necro Deck hat man auf deutsch gesagt NULL Chance?
Oder welche Karten kann ich rein machen damit ich eine minimale Chance habe?

Emduril
10-01-14, 16:33
Also mit einem Necro Deck hat man auf deutsch gesagt NULL Chance?
Oder welche Karten kann ich rein machen damit ich eine minimale Chance habe?

Viele Spieler haben 1 oder 2 Kosmische Balance(?) (http://tools.mmdocking.com/cards?search=cosmic+balance) im Deck, um gegen diese Art von OTK zu überleben. Da es eine Ereigniskarte ist, kann jeder sie spielen!

MalusDarkB.666
10-01-14, 19:00
Hi bin zwar mit paar wochen noch fast ein noob aber vieleicht kann ja dennoch einen guten tip geben...

Mit Nekro, würde ich einen Helden Spielen der Erdmagie hat und "Kollektives Erdgebunden" oder "Tiefe Wurzeln" mit rein nehmen dann sind deine Kreaturen alle verankert!

Bei Santuary Decks hab ich einfach den Kapa mit Schicksalschutz drinnen, hatte mal nen guten draw gegen so ein deck nach dem ich den 2ten in runde 5 ausgespielt habe , hat er
dass game verlasen.

Aber mit kheldor bin ich auch immer ziemlich machtlos...

Milky97
12-01-14, 17:14
Also hier wurde recht viel mist geschrieben. Ich schreib mal kurz paar sachen dazu.
Diese decks scheinen oft op weil man die andere Seite nicht kennt und einfach nur sieht wie man dominiert wird. Man deckt sich oft man sei chancenlos und der Gegner macht immer dasselbe und gewinnt jedes mal damit, aber dem ist nicht so.
Diese Decks brauchen oft genau die richtigen Karten um ihre Combo auszuführen und versuchen den gegner so lange aufzuhalten, bis sie ihre perfekte Hand zusammen haben. Wenn man dagegen nichts macht und einfach nur Kreaturen spielt und versucht anzugreifen verliert man zu 95% (vlt kann man manchmal gewinnen wenn man den Gegner tötet, bevor er loslegt, weil er unlucky nicht genug Karten zum aufhalten gezogen hat).
Was man immer machen kann, sind Events reinzutun die sowas countern: Cosmic Balance, Week of Taxes, Blind Arbiter.
Mit full event hate, d.h. z.B. 4x Week of Taxes, 4x Blind Arbiter hat man locker 1-2 Züge mehr bis der Gegner dich lockt und eine wesentlich hörere Chance ihn vorher zu töten.
Dadurch hat man dann natürlich aber events die in andere match ups nutzlos sind, man muss halt individuell den richtigen mittelweg finden. 4xweek of taxes sind halt eigentlich muss wenn man keine fortunes spielt und sein deck nicht auf bestimmte 8 events angewiesen ist.
Andere Sachen Counter sind:
Fortune Ward: Jeder Hero mit Wasser hat zugriff auf SotS. Sanctuary hat die Fortune Ward Kappas, also gibts da schon viele Möglichkeiten.
Quick Attack: Um den eingangspost nochmal aufzugreifen. Quick Attack Kreaturen sind auch stark gegen sowas, weil der Gegner darauf angewiesen ist Thrones zu spielen, die das komplette Feld auf die Hand zurück schicken. Natürlich stellt das dann mit inheritance die combo dar, aber oft wird der throne auch erstmal nur zum stallen benutzt, weil der gegner einfach muss um nicht zu sterben. Heißt normalerweise:
Spieler A hat das feld voll kreaturen; Spieler B spielt throne, Spieler A spielt wieder Kreaturen, Spieler B spielt wieder nen Throne, usw. bis Spieler B genug Karten/Ressourcen hat, um dann Throne->inheritance->prison macht. Spielt man nun aber immer Blackskull Shredder (must play in Kelthor) in kombination mit beispielsweise war tents und zusätzlich noch paos, kann man immernoch den gegner auf 0 bringen.

Generell würde ich jedem empfehlen, der die Karten hat, so ein deck mal selbst spielt, dann lernt man auch sehr gut, wie man auch dagegen spielen muss.

MalusDarkB.666
20-01-14, 18:34
Servus,

mich würde mal interessieren was deiner Ansicht nach so ein großer mist von dem hier geschrieben wahr!?

Klar was du schreibst ist schon nach voll ziehbar, aber dennoch wird man gezwungen in jedes Deck die selben Events zu packen damit nicht chancenlos gegen solche Decks ist.
Des weiteren will man ja auch nicht nur Helden mit Wasser spielen !?

Was ist eigentlich der Blind Arbiter ? hab das Game deutsch ^^ dachte auch wir sind im deutschen Forum

Micha2903
20-01-14, 20:00
Blind Arbiter erlaubt nur das nutzen von drei Karten pro Runde.

bek003
20-01-14, 20:11
Blinder Vermittler

Milky97
21-01-14, 04:01
Servus,

mich würde mal interessieren was deiner Ansicht nach so ein großer mist von dem hier geschrieben wahr!?

Klar was du schreibst ist schon nach voll ziehbar, aber dennoch wird man gezwungen in jedes Deck die selben Events zu packen damit nicht chancenlos gegen solche Decks ist.
Des weiteren will man ja auch nicht nur Helden mit Wasser spielen !?

Was ist eigentlich der Blind Arbiter ? hab das Game deutsch ^^ dachte auch wir sind im deutschen Forum
Ich weiß nicht, ob du meinen post gelesen hast, denn die erste Frage ergibt sich eigentlich selbst wenn man meinen Post mit einigen der ersten Seite vergleicht. Ich beschreibe dort nämlich Möglichkeiten wie man solche decks auf verschiedene Art countern kann, was vorher als nur sehr beschrenkt möglich beschrieben wurde.
In meinem Post steht ebenfalls, dass jeder Hero mit Wasser Zugriff auf counter gegen sowas hat und nicht, dass man nur heros mit wasser spielen sollte, es war lediglich ein Teil einer Auflistung von Beispielen.

Zerwas83
21-01-14, 10:15
Welches Deck ist am besten gegen solche Decks?


Mir macht es immer wahnsinnig Spaß, wenn ich mit meinem Ignatiusdeck auf Sandals treffe. Normalerweise verzweifelt der Gegner aufgrund seiner schrumpfenden Hand schnell :)

MalusDarkB.666
31-01-14, 19:26
aber noch mal was mach ich mit kelthor , gerade wieder so nen spielverderber im swizz gehat , macht keinen spass

kelthor ist derzeit das einzige swizz taugliche deck...


mit ishuma läuft es garnicht zuminderst nicht die 5 1 1 variante

MightyJava
31-01-14, 19:49
aber noch mal was mach ich mit kelthor , gerade wieder so nen spielverderber im swizz gehat , macht keinen spass

kelthor ist derzeit das einzige swizz taugliche deck...


mit ishuma läuft es garnicht zuminderst nicht die 5 1 1 variante

Das ist einfach falsch, gibt haufen Decks die im Swiss gut laufen. Cassandra zb, auch Sanctu Akane und Zardoc oder AggroSandal gehen wirklich gut.

Auch Ishuma geht gut, wobei es da mehr auch missmatches gibt.

MalusDarkB.666
31-01-14, 20:10
hab mich falsch ausgedrückt , hab das auf meine möglichkeiten bezogen :)

mit ishuma hab ich grade gegen ein pobliges nekro deck verlohren .. ariana aber irgendwie eigentlich nicht wirklich gut wird dann wieder der dritte platz langsam glaub ich dass ist mobbing

MalusDarkB.666
31-01-14, 20:11
für zuflucht decks fehlen mir die wolfs kapitanos hab da nur einen ohne gehts nicht so oder
?

MightyJava
31-01-14, 21:09
Ja Wolf captains sind elementare Karten in haven aggro decks. Ohne sind die decks merklich schlechter. Wobei ne cassandra mit lock und viel Ressourcen auch recht easy ohne gewinnt zur Not.

Das du mit ishuma nicht so erfolgreich bist kann ich verstehen, da gibt's viele Konter. Was läuft mit kelthor nicht?

Wenn die bastion liegt, zardoc ist auch wirklich gut und gegen kelthor überlegen. Might of nature und light of tomorrow mit earths grap sind kelthor Killer

Birger1988
31-01-14, 21:18
Kelthor läuft aber auch nicht unbedingt verlässlich, einfach weil es so viele gibt und jedes Deck eigentlich alle Karten besitzt und dann stehen die Chancen nunmal häufig 50/50. Was ich da jetzt wieder beim JP auch erlebt hab war echt nicht mehr schön. Bin ja Kelthor Fan aber das macht keinen Spaß mehr. Muss mich auch jetzt an was anderes gewöhnen, was Kelthor verlässlicher schlägt...
Bisschen off-Topic...