PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OT: Silent Hunter III Website



Willey
21-04-04, 04:10
Hab ich vorhin auf GameStar.de entdeckt, wußt gar nicht, daß es da schon ne Site hat.

http://www.silent-hunteriii.com/uk/home.php

PS: Gehöt eigentlich ins Hallenbad... aber außer den Bumpern guckt da eh kaum einer rein http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Willey
21-04-04, 04:10
Hab ich vorhin auf GameStar.de entdeckt, wußt gar nicht, daß es da schon ne Site hat.

http://www.silent-hunteriii.com/uk/home.php

PS: Gehöt eigentlich ins Hallenbad... aber außer den Bumpern guckt da eh kaum einer rein http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

D.Schilling
21-04-04, 04:12
nette seite, wenn diese kleine leiste oben links nicht wäre http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

P.S. Hallenbad is schön

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif@UBI
Message Body is a mandatory field. You must enter a value for it.
http://people.freenet.de/monst4daten/EightGunWhore.jpg

RogerHawk
21-04-04, 04:33
Wieder die besten Bilder aus dem Intro oder wirklich Ingameshots?

Gruß

http://520082849836-0000.bei.t-online.de/JG68_logo/GreenTigersLogoklein.gif (http://www.jagdgeschwader68.goto-my.de)

RogerHawk
Gruppenchef
I/Jagdgeschwader 68
"Green Tigers"
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>"Die großen Löcher in den Flächen sind nicht das Problem. Erst wenn die Dinger fehlen wird mir die Sache mulmig."<HR></BLOCKQUOTE>

Willey
21-04-04, 04:38
Sind ingame Shots. In dem FAQ wird zB gesagt, daß man der Mannschaft bestimmte Aufgaben zuteilt und die auch lernen, also darin besser werden. Und eben auch, daß man die alle sehen kann. Gibt keine 2D-Stationen mehr. Alles 3D http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif. Klingt jedenfalls ganz gut, was man da so "höt".

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

kubanloewe
21-04-04, 05:41
Toll thx; habs gleich mal zu meinen Favoriten gepackt http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/bf110comminghome.JPG

Willey
21-04-04, 07:16
Die Details sind einfach nur klasse da.

Hier zB die Zentrale:
http://www.silent-hunteriii.com/uk/gallery_1/img02.jpg
sämtliche Details sind zu sehen. Maschinentelegraf, Fahrtmesser, Kompaß, Ruderanzeige, Sprachrohr, Batterieanziege, Leitungen, Ventile, Lautsprecher und Lampen...

auch im Funkraum:
http://www.silent-hunteriii.com/uk/gallery_1/img04.jpg
http://www.silent-hunteriii.com/uk/gallery_1/img03.jpg

Die Außenmodelle sind ebenfalls detailreich:
http://www.silent-hunteriii.com/uk/gallery_1/img08.jpg
Da sieht man zB. Shermans und einzelne (!) Kisten aufm Deck vonnem Frachter.

Oder hier n Typ VIIC/41 Boot:
http://www.silent-hunteriii.com/ss/Liberator_attack01_s.jpg
Ist schön detailliert, da hängt sogar das Seil, was vom Turm zum Bug geht, durch http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif. Die Wassereffekte sind auch ordentlich. So kann man zB vorne am Bug noch das Boot ein wenig durchs Wasser sehen, sowie die Reflektionen mit Wellen versehen. Genauso der Sonnenuntergang und die Schatten (am Turm zB).

Unter Wasser:
http://www.silent-hunteriii.com/ss/DepthCharging_m.jpg
Auch hier gibts einige grafische Effekte. Sehr schön, die leicht matschige Sicht sowie auch die Verwirbelungen der Schrauben. Auch die Mülltonnen hinterlassen spuren im Wasser. Man sieht die Bugwelle, die der Zerstöer vor sich herschiebt, und kann sogar dessen Form erahnen, durchs Wasser. Da sind zB ein großer und n kleinerer Mast zu erkennen.

Zu guter Letzt noch der Seegang http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif:
http://www.silent-hunteriii.com/uk/gallery_1/img09.jpg

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

apex.
21-04-04, 08:00
Hi
Also das sollte alles schon in Silent Hunter 2 drinne sein. War's aber dann doch nicht. Mal abwarten, wieviel diesmal nicht reinkommt.

VVS-Manuc
21-04-04, 08:10
Wenns so wird wie die Bilder versprechen...ok http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

Aber ich habe schon so viele Entäuschungen hinter den schönen Bildern erlebt *skeptik-modus aus"

Strjder
21-04-04, 08:15
Also dafür brauche ich dann aber dringend nen leistungsfähigeren Rechner.

VVS-Manuc
21-04-04, 08:18
Ich dachte "Stopp" schreibt man erst seit der Rechtschreibreform mit 2 Peee http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Willey
21-04-04, 08:26
Silent Hunter litt zu sehr an 2 Mal Entwicklerteam-Wechsel. Das konnte nur schiefgehen. Ubi hat das wohl auch sehr früh erkannt, und frühzeitig den Auftrag für SH III an ein anderes Team gegeben. Ich meine gelesen zu haben, daß SH III schon um die 2 Jahre lang in Entwicklung ist, wenn nicht sogar noch länger. Auf der Website ist im FAQ zu lesen, daß die Engine in den letzten 4 Jahren laufend aktualisiert und verbessert wurde. Das heißt, da war schon ne Grundlage in Form einer Engine da. Dann sind 2 einhalb Jahre oder noch mehr Zeit(soll am 23. September rauskommen, wird aber bestimmt später) eigentlich genug, um das Teil auch wirklich gut zu machen.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

VVS-Manuc
21-04-04, 08:38
wäre schön, wenn es mal wieder einen würdigen Nachfolger für "Aces of the Deep" von Dynamix geben würde

Ghosten
21-04-04, 15:05
Na bis dahin hab ich dann meinen neuen Rechner zusammen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Aber sehr schöne Bilder. Durften die damals auf so einem Boot überhaupt Pin ups aufhängen? So wegen Samenkoller und so?

Gruss Ghosten

gelbe14
21-04-04, 19:00
gefällt mir gut..

das erste U-Boot Game wo die Besatzung in der Aussenansicht zu sehen ist..

Hoffentlich wird Land und Küstenstädte..nachts beleuchted z.B.vor Anker liegende Schiffe ect. dargestellt!!!

Ankunft, oder Abfahrt aus dem Heimathafen mit
Musikkapelle und winkenden Mädels..von mir
aus auch als Intro.. hauptsache Action..

Mal sehen was die so fertigbringen ;-)

ParaB
21-04-04, 19:16
Als alter U-Boot-Hase seit Silent Service I würd's mich freuen wenn die Jungs eine anständife U-Boot-Sim hinbekommen würden. SH2 war für mich aufgrund fehlender dynamischer Kampagne eine ziemliche Enttäuschung, von der üblen AI und diversen Bugs und fehlenden/fehlerhaften Features mal abgesehen.

JG26_AdiGalland
22-04-04, 01:04
Nun ja, das wichtigste bei so einer Sim ist das Game Play! Wenndas so GROTTENSCHLECHT wird wie bei SH II kann man das Teil gleich in die Schrottpresse donnern.

Die beiden einzigen U-Boot Simulationen die wirklich gut waren:

SH I noch auf 486er = gut
AOD von Sierra/Dynamix = das Beste was es je gab!!!

Bei AOD, für diejenigen die es nicht mehr kennen, konnte man den gesamten U-Boot Krieg als Karriere spielen. Dazu gehöten auch Dinge wie Funkmeldungen, U-Boot Rudel an den Feind führen usw.

Bezweifle sehr stark das SH III auch nur annähernd dahin kommt! Eyecandy anstatt Gameplay wird das wieder.

Gruß
Adi

Himbeertonie
22-04-04, 01:31
Kann mich Adi hier nur anschließen: AOD ist bis zum jetzigen Zeitpunkt die Beste U- Sim die es gab. SH II hab ich mir gekauft, 2 Std gespielt und nie wieder angefasst. Das passiert mir bei SH III auf keinen Fall. Ich werde Mittel und Wege finden es anzutesten, bevor ich es mir kaufe. Und bei der Grafik bin ich auch auf die Hardwareanforderungen gespannt...

Willey
22-04-04, 04:36
SH III wird garantiert besser als SH II. Wenn man sich das FAQ durchliest, sieht man, daß da einiges geplant wird. An Atmosphäre wirds da sicher nicht mangeln. Das wird die erste U-Boot Sim, wo man auch die Mannschaft mal simuliert. Ich denk, das macht schon was her. N DM und n "FM" solls ja auch geben, das fehlte in SH II ja teilweise komplett http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Dann fehlt fast nur noch die dynamische Kampagne.

PS: Silent Hunter II war anner Kasse recht erfolgreich (kein Wunder, denn jeder wollte mal was zeitgemäßes haben)... am Geld soll's nicht liegen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Ubi_Marc
22-04-04, 04:41
Bald kommt die offizielle deutsche Site zu SH3!

<center>http://www.ubisoft.de/marc/doggy.gif

Grand Poobah of the Ubi Forums

JG26_AdiGalland
22-04-04, 04:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Willey:
SH III wird garantiert besser als SH II. Wenn man sich das FAQ durchliest, sieht man, daß da einiges geplant wird. An Atmosphäre wirds da sicher nicht mangeln. Das wird die erste U-Boot Sim, wo man auch die Mannschaft mal simuliert. Ich denk, das macht schon was her. N DM und n "FM" solls ja auch geben, das fehlte in SH II ja teilweise komplett http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Dann fehlt fast nur noch die dynamische Kampagne.

PS: Silent Hunter II war anner Kasse recht erfolgreich (kein Wunder, denn jeder wollte mal was zeitgemäßes haben)... am Geld soll's nicht liegen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Naja, schreiben kann man viel....CEM...Complex DM....ich erinner mich da doch an was....

Viel wichtiger als eine animierte Mannschaft ist das Gameplay. Und wenn das nicht ist wie seinerzeit bei AOD, dann kann SH III im regal schimmlig werden.

Ein solcher Mist wie SH II kommt mir nie mehr auf die Platte.

JG77_Roland
22-04-04, 04:47
Man hätte es besser Unbeliveable DM nennen sollen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://jagdgeschwader77.de/sig/sig2.jpg
http://jagdgeschwader77.de

Willey
22-04-04, 06:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG26_AdiGalland:
Naja, schreiben kann man viel....CEM...Complex DM....ich erinner mich da doch an was....<HR></BLOCKQUOTE>

Naja, FB... das basiert ja auch auf ner ollen, ständig verbesserten Engine fürn Spiel, das ausschließlich mit der Il-2 vor schon 8 Jahren mal rauskommen sollte, wenn ich mich nicht täusch. Ein Wunder, daß wir damit überhaupt das haben, was AEP uns bietet http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif. Complex Engine Management gibbet auch schon im M$ FS seit Gedenkzeiten, das ist noch weniger wirklich komplex als das von FB. Ganz Unrecht haste da aber sicher nicht.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Viel wichtiger als eine animierte Mannschaft ist das Gameplay. Und wenn das nicht ist wie seinerzeit bei AOD, dann kann SH III im regal schimmlig werden.<HR></BLOCKQUOTE>

Es gibt n Screen, wo man n paar Loidz inner Zentrale sehen kann. Wäre blöd, wenn die da festgefroren rumstünde. Dann kann ich lieber n schönes Foto mit beweglichen Zeigern auf den Anzeigen als ne 3D-Engine machen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif. Da denk ich schon, daß die Kerle auch animiert sein werden http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Ein solcher Mist wie SH II kommt mir nie mehr auf die Platte.<HR></BLOCKQUOTE>

hehe. Habs neulich nochmal installiert, mit dem Messerwetzer Pätsch. Ist damit schon besser. Hab aber vorgestern nochmal AoD angehabt. Warum wohl http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gifhttp://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif. Wie du sagtest, es ist immer noch das Beste, was es in dem Sektor gibt.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Barracuda4Surf
24-04-04, 15:25
Hi Willey!

Ich hab AoD auch noch, aber bekomms nicht zum laufen :-(
Hast du mal nen Tip?? Bittebitte! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Gruss,
Barra

Willey
24-04-04, 16:07
BTW: Gibt 10 neue Screens dort. King George V, Bismarck sowie n paar Frachter, und jetzt sollen ab nächste Woche jeden Mittwoch neue Screens / Infos dazukommen! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif - Development Update sozusagen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

@Barracuda: http://dosbox.sourceforge.net/
Ist n DOS Emulator. Den mußte runterladen und installieren (C:\DOSbox zB.). In den Ordner kannste dann auch AoD packen (C:\DOSbox\Aod). Dann öffnest die dosbox.conf. Da mußte nämlich n paar Sachen einstellen. Da werden auch alle Sachen durch Kommentare drin erklärt, ist ganz einfach. Hier mal das, was ich geändert hab:

[sdl]
fullscreen=true
^^sollte klar sein

[cpu]
core=full
cycles=5000
cycleup=500
cycledown=500
^^core=full ist glaub ich besser als normal. cycles 5000 sollte jeder Rechner ab 1,5GHz packen, mit up/down kann man einstellen, wieviel bei Strg+ F12/11 umgestellt wird. Das ist die Geschwindigkeit des Emulators. Ists lahm, hochstellen. Wird der Sound abgehackt, runterstellen oder CPU übertakten http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

[dos]
xms=true
ems=false
^^wichtig!!! AoD mag kein EMS.

[autoexec]
mount c C:\DOSbox
c:
^^damit lande ich gleich im DOSbox Ordner. Von da aus kann man dann in den Aod Ordner gehen und das starten:

cd aod
aod

Dann sollte es eigentlich laufen.

Kannst die Befehle auch gleich oben in die conf packen, oder ne eigene conf-Kopie machen und dann mit |"C:\DOSbox\dosbox.exe" aod.conf| (Verknüfpungspfad) zB starten. Damit laufen auch n Großteil der anderen DOS Spiele, die man evtl nochmal gerne zocken möchte :wink:

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Motorsound
24-04-04, 17:20
@Willey

Die Sache mit dem DOS-Emulator funktioniert doch nur bei der alten DOS-Version von AOD oder auch beim für Windows gemachten (und schlecht gelungenen) Nachfolger?

Greats!
Motorsound

Motorsound
24-04-04, 17:32
Ich denke SHIII wird um Einiges beser als SHII. Allein schon deshalb, weil sich Ubi eine zweite Pleite hintereinander in ein und der selben Sim-Reihe gar nicht leisten kann.

Allerdings ist Dynamik und Atmosphäre in einer guten Graphik für mich wichtiger als die schönsten Graphiken in einem völlig langweiligen Spiel.
Nicht umsonst gilt AOD noch immer als die beste U-Boot-Sim.
Wahnsinn, nach all den Jahren!

Was sich Sierra dabei gedacht hat, solche Simu-Meilensteine wie AOD und RedBaron einfach in die eigene Tonne zu werfen, werde ich nie verstehen.

Greats!
Motorsound

Bldrk
25-04-04, 01:45
Wenn die das alles mitreinbringen was im FAq steht dann wird dasn neuer Knüller

Willey
25-04-04, 08:31
Die Windows Version geht mit dem Emulator nicht.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Barracuda4Surf
25-04-04, 08:38
Hi Willey!

Danke, damit kann ich was anfangen, denk ich, ich hab auch noch die DOS-Version :-)

Gruss,
Barra

I_JG78_Max
25-04-04, 09:17
AoD war schon toll.

Habe leider nie die Erweiterung gekauft, die neben den zusätzlichen Booten auch noch den Mittelmeerraum und Indischen Ozean(?) abdeckte.

Was mich aber ein wenig stöte war die Zeitkompression bei Rudel angriffen. Die war weitaus geringer als bei einem Einzelangriff. Was beim eigentlichen Angriff nicht wirklich stöte. Dummerweise hielt die aber auch dann noch an, wenn ich mich längst vom Geleitug abgesetzt hatte. Wenn man den Geleitzug vor Island angegriffen hatte bedeutete das einen ziemlich langen Rückmarsch bis nach La Rochelle. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber um das Gameplay aufrecht zu halten habe ich gesichtete Geleitzüge trotzdem gemeldet und gehofft, dass kein U-Boot in der Nähe ist. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Kanntet ihr eigentlich diesen Bug?

Das Deckgeschütz konnte unbegrenzt eingesetzt werden. Wenn die Muni verbraucht war, brauchte man nur speichern und neu laden und schon hatte man wieder ein volles Magazin. Damit konnte man dann zur wahren "Geisel des Altlantiks" werden, da man die Torps nur noch für den Geleitschutz brauchte. Wurde natürlich langweilig auf die Dauer.


Gruß,

I/JG78_Max

Willey
25-04-04, 10:35
Den Bug gibts beim Addon, soweit ich mich erinnern kann, nicht mehr. Hab nie ohne gespielt http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Barracuda4Surf
25-04-04, 11:14
Aaaahhhh!!!

Da gibts noch 'n Add-on?!??

Wo bekomm ich DAS denn jetzt her?!
Hm, e-Bay, ich komme! Sonstige Tips??
Gruss,
Barra

Motorsound
25-04-04, 12:28
Hy @Willey!

Danke für die Info!
Jetzt habe ich noch eine (dumme) Frage.

Ich war auf der page, bin auf downloads gegangen, und da gibt's dann 'ne Menge Möglichkeiten, sich die neueste Version 0.61 zu saugen. Sind das alles nur mirror-links oder 0.61-Varianten?
Wenn es Varianten sind, welche ist dann die eigentlich nötige (für DOS unter WinXP)?

Greats!
Motorsound

Willey
25-04-04, 13:29
Der hier: http://prdownloads.sourceforge.net/dosbox/DOSBox0.61-win32-installer.exe?download (Win32 Installer)

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

JMFT_WING
26-04-04, 13:21
habs auch grad installiert...
...die große Karte rausgekramt....hehehe.. uuups aber kein Sound.
btw..schöne pixelgrafik http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif

http://www.wing.privat.t-online.de/media/jmftbannerRK.jpg

Die JMFT-Squad (http://www.wing.privat.t-online.de)

Willey
26-04-04, 15:21
Jo, AoD ist noch 320x200 http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Command schon 640x480, wobei das nicht auf die 3D Grafik, sondern nur das "Interface", also die Knöpfe, Texte, Zentale etc betrifft http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif.

window 320 240 8 FULL

inner FB Console, und da haste ähnliche Grafik, zum dran Gewöhnen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif. Super für FR - da übersiehste keinen Dot mehr http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

theRealAntEater
26-04-04, 16:03
Hat jemand ahnung, wie ich die "Command Edition" von AOD zum Laufen kriege???
Das ist für Windows 95 geschrieben und beim Install krieg ich nen Bug.

http://people.freenet.de/JCRitter/1sigklein.jpg

Uralbomber
26-04-04, 20:43
Also bei SH II bin ich Anfangs immer vor den Bombern getaucht. Wenn man auf dem Weg nach Lorient ist und die Zeit hochstellt, kommen die Fiecher ab 1943 jedoch alle paar Sekunden.
Bin dann nicht mehr getaucht und habe zur überraschung festgestellt, dass die Wasserbomben mich gar nicht treffen.

Als "Das Boot" Fan (bestimmt schon über 30 mal geschaut) habe ich bei SH II die original Befehle aus dem Film eingebaut. Sofern sie dort auch vorkamen.

Was ich richtig doll fand (glaube, das war bei AOD): Man konnte dort während der Feindfahrt ein paar alte Platten von seinem Funker auflegen lassen oO(Jattendreeeeeee ...)
Naja, so lange man das nicht bei Schleichfahrt macht :-)

Willey
28-04-04, 14:04
Loidz, guckt mal wieder auf die Website!

Gibt n Trailer und n paar Bismarck Screens. Echt goil, das auch mal in Bewegung zu sehen. Lohnt sich wirklich!

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Grossi
28-04-04, 14:48
Grafisch ist es ja jetzt schon der Hammer, alleine diese tollen Explosionen.
Jetzt fehlt nur noch eine passende Kampagne und keine Bugs!

X_Ray_B-S
29-04-04, 06:42
Auf der SHII Webseite gibt es das erste in Game Video (ca.14mb).

cu
X-Ray

CaCO3
29-04-04, 07:11
@ I_JG78_Max + Barracuda4Surf :

Erweiterungsdiskette gibts mittlerweile unter www.subsim.com (http://www.subsim.com) kostenlos zum download. Patch auf 1.2 auch. Musste zwar beide install.bat`s per Hand zerpflücken und den Kram "zu Fuss" installieren, weil Dosbox nur am meckern war, aber wenn man sonst nix zu tun hat... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

@ theRealAntEater :
unter XP kriegste das (kaum zu glauben) mit dem Kompatibilitätsmodus ganz gut ans laufen. Nur der Sound tuts nicht, wenn du keine Onboard Karte hast.

Interceptor_33
30-04-04, 07:47
ein kleines filmchen !! "SH3"

http://dl1.giga.de:8080/dl/files/1083252450/SHIII_trailer_1.wmv

15MB !

?-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-?
http://img24.photobucket.com/albums/v73/Interceptor_33/1JG77_sig.jpg
?-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-?
Der Weg ist das Ziel !
Nicht das Töten !

Willey
30-04-04, 11:20
hehe schon 3 Posts in dem Thread, daß es n Filmchen gibt, hehe.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Interceptor_33
30-04-04, 11:32
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif ..
einer musste sich doch die arbeit machen und nen link setzen ! .. faulen säcke ihr ! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif

?-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-?
http://img24.photobucket.com/albums/v73/Interceptor_33/1JG77_sig.jpg
?-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-?
Der Weg ist das Ziel !
Nicht das Töten !

Foo.bar
30-04-04, 12:00
das filmchen ist klasse, die wellenanimation setzt maßstäbe!
mit anzusehen, wie die bismarck versenkt wird, ist weniger prickelnd. allerdings tolle screenshots.

http://www.autobahnpolizei.de/il2skin/sig4.jpg (http://www.il2skins.com/?planeidfilter=all&planefamilyfilter=all&screenshotfilter=allskins&countryidfilter=all&authoridfilter=foo.bar&historicalidfilter=all&Submit=+++Apply+filters++&action=list&ts=1078515573)
http://www.mysmilie.de/smilies/figuren/img/006.gif Lieber reich und gesund als arm und krank!

Willey
30-04-04, 12:35
Das Video ist wirklich goil... auch die Kamerabewegungen sowie die Partikeleffekte bei Beschuß. Gesehen, wie da n Teil vom Frachter wegfliegt, wo die 88mm Granate einschlug? Echt sauber, sowas. Der Seegang ist aber wirklich klasse! AUch die Reflektionen darauf, einfach nur herrlich. Aufm Boot auch die Details... da stehen die Kerle anner Flak und haun auf den Frachter drauf, wenn ich das richtig seh http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

theRealAntEater
30-04-04, 12:58
Zur Zeit ist aber einiges Maritimes am kommen.
Kennt ihr "PT-Boats"??
Eine SBootsim von Akella, die von "Pirates of the Carribean".
Fahrbar sind deutsche, russische, britische und amerikanische Schnellboote. Dazu noch ein paar deutsche und russische UJäger und Minensucher.
Bei den Deutschen sind das:
S-Boot (verschiedene varianten)
Räumboot
KFK (KriegsFischKutter http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif)

Schauplätze sind die Ostsee, der Kanal und der Pazifik.
http://www.pt-boats.net/

http://people.freenet.de/JCRitter/1sigklein.jpg

Willey
01-05-04, 04:01
Das gehöt doch auch zu 1c http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Hat auch n herrlichen Seegang http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Tetrapack
01-05-04, 05:12
Naja.. die Explosionen sind n'bissle Arcade-Mässig, aber das kennen wir ja schon von Il2/FB

Das muss wohl so sein in Games und Filmen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Aber sonst siehts hammermässig aus.. das Wasser, der Himmel... ein Traum http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

Willey
01-05-04, 09:00
Gibt übrigens schon ne Deutsche Website: http://www.silent-hunteriii.com/de/home.php

Forum: http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=frm&s=59010161&f=469102863

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://home.arcor.de/eldur/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Foo.bar
01-05-04, 09:21
ich dachte, unser ubi_marc sei bis 10.05. im urlaub... und da postet er fröhlich news auf die deutsche seite!

betrug!

http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://www.autobahnpolizei.de/il2skin/sig4.jpg (http://www.il2skins.com/?planeidfilter=all&planefamilyfilter=all&screenshotfilter=allskins&countryidfilter=all&authoridfilter=foo.bar&historicalidfilter=all&Submit=+++Apply+filters++&action=list&ts=1078515573)
http://www.mysmilie.de/smilies/figuren/img/006.gif Lieber reich und gesund als arm und krank!

JG53-Falkster
02-05-04, 12:56
http://img.gamershell.com/imagefolio/gallery/Simulation/Silent_Hunter_3/Bis_death_of_a_legend.jpg

http://img.gamershell.com/imagefolio/gallery/Simulation/Silent_Hunter_3/Bis_under_attack01.jpg

http://img.gamershell.com/imagefolio/gallery/Simulation/Silent_Hunter_3/Bis_hit01.jpg

http://img.gamershell.com/imagefolio/gallery/Simulation/Silent_Hunter_3/Bis_sinking01.jpg

http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/falkster.gif (http://www.jagdgeschwader53.de/)
http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/ju88/pic/ju88.jpg (http://www.ju88.de.tf/)

apex.
07-05-04, 06:32
Es gibt wieder neue Screenshots:
http://www.gamershell.com/hellzone_Simulation_Silent_Hunter_3.shtml

Erste Sahne!

Willey
07-05-04, 07:42
Jo, jeden Mittwoch http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

Endlich mal wieder richtig schön versenken, mit Rückenbrecher, hehe http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Willey
12-05-04, 14:40
Bump http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://www.silent-hunteriii.com/uk/dev_corner.php

http://www.silent-hunteriii.com/ss/searchlights.jpg

http://www.silent-hunteriii.com/ss/Starshells.jpg

http://www.silent-hunteriii.com/ss/Flower_corvette_launching_hedgehogs.jpg

http://www.silent-hunteriii.com/ss/Hedgehogs.jpg

http://www.silent-hunteriii.com/ss/depth_charges.jpg

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Tetrapack
12-05-04, 14:43
Boah.. Hedgehog http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Dr.Drei
12-05-04, 15:56
W A H N S I N N ! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

II/JG26_Absinth.
Oberleutnant
http://www.unet.univie.ac.at/~a9602140/il2/43.gif

ParaB
12-05-04, 17:13
Da bin ich doch froh' dass ich mir zu Beginn des Jahrs ein neues System gekauft habe... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hier ein interessanter link... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://www.subsim.com/2004e3_ssr.html

[This message was edited by ParaB on Thu May 13 2004 at 01:39 AM.]

Freakbrother
13-05-04, 00:24
Shit, dafür könnte ich mich auch begeistern http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif
Wie spielt sich so ein Game/Sim, kann man da jede Position der Besatzung einnehmen oder ist man nur der Kaleu und gibt Befehle?

ParaB
13-05-04, 09:12
Generell übernimmt man das Kommando auf verschiedenen Stationen, wie z.B. Brücke, Zentrale, Horchraum, etc...

So wie es im Moment aussieht kann man entweder den Offizieren Befehle geben oder selbst Hand anlegen. Die Flak oder das Deckgeschütz kann man z.B.sowohl von Hand steuern als auch das Ganze der Besatzung überlassen. Und das Crewmanagement höt sich soweit auch ganz interessant an.

U-Bootssimulationen sind für mich eine der spannendsten Computererlebnisse überhaupt.

Man braucht schon ein wenig Geduld, aber das Gefühl unbemerkt in einen schwer gesicherten Geleitzug eingebrochen zu sein, alle Torpedorohre geladen, Schiffe nach allen Seiten, und dann "Torpedos los!", gefolgt von AK-Manövern, Alarmtauchen, die Explosionen der Torpedos, brechende Schotts, das Heulen und Knirschen der sinkenden Dampfer, während die Zerstöermeute "mit dem weissen Knochen im Maul" auf einen zujagt...

Adrenalin pur. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Kanzelprediger
13-05-04, 09:17
Kennt jemand diese neue Seesimulation Enigma? Mit eigenen nichthistorischen Schiffen, angesiedelt in den 40er Jahren?

Willey
13-05-04, 11:48
http://www.gamespot.com/pc/sim/silenthunteriii/screenindex.html

http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Einfach nur goil!

Was mir auch gefällt: Man kann den Loidz sagen, wo sie mit der Kanone hinzielen sollen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif. Scheint mir in der Hinsicht extrem detailliert zu sein. Die Kampagne ist leider keine rein dynamische wie bei Aces, eher n Mix. Es gibt eine dynamische Baumstruktur für die Einsätze, auch die darin vorkommenden Ziele sind zufällig. Was wohl nicht so toll sein wird: Man fährt automatisch zum Patroulliengebiet, und steuert nur selber, wenn Kontakte anliegen (aber sicher auch im Patroulliengebiet selber). Man kann also nicht durchn Kanal fahren, auch wenn's zwischen Färöer und Shetland her sicherer wäre http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Ansonsten: Abwarten! Besser als SH2 wirds garantiert. Vielleicht ist die Kampagne ja auch gut... kann man jetzt schwer sagen.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Tetrapack
14-05-04, 14:00
News von der E3

http://image.com.com/gamespot/images/2004/screen0/919601_20040512_screen002.jpg

Tetrapack
14-05-04, 14:02
@Willey

Dann werden die SH3 Kampagnen wohl wieder so wie's in SH1 war? Damit könnte ich zur Not leben, solange die Patrouillengebiete genug gross sind

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
*Veteran of the Endlich-Crew*
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Tetrapack
14-05-04, 14:08
Und was sehen meine Augen da? Munitionszähler mit Munitionstyp http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

http://www.subsim.com/e3%20sample2%20026.jpg

Willey
14-05-04, 15:46
Bin mal gespannt, ob man auf geringe Entfernung mit den AP Kugeln auch n Kessel vonnem Frachter perforieren kann http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif - ich war schon immer n Deckgunner http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif. Mit der 3.7 sollte das ja kein Thema sein... ich meine sogar, in dem Trailer schießen die Leute anner Flak ebenfalls auf den Frachter. Da kann so'n VIIC/41 richtig austeilen mit 6 20mm, 1 37mm und der 88mm.

Bin ja mal auf den Typ XXI gespannt... Aktivsonar http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif, Torpedoschußtiefe bis ca 100m... hehe http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif Ich find das Teil einfach nur goil - hat leider keine 88 oder 105 aufm Deck http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif, aber 4x 30mm http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif (anfangs wurden aus Knappheit dieser 20mm Zwillinge verbaut).

Ich will zwar auch wieder ne rein dynamische, offene Kampagne wie in Aces, aber ich hab sogar die SH2 Kampagne ganz durchgespielt... das schreckt mich nicht so sehr ab, da es ja hoffentlich genug Zufall geben wird + n Missionseditor. Und es soll Modfreundlich werden. Das einzige, was die Entwickler dann noch hinterherschieben könnten, wäre ne richtige Aces Kampagne sowie n paar Zerstöertypen zum Selberfahren fürn Multiplayer. Wäre n Addon wert http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif.

Also ich hols mir definitiv, alleine die Atmosphäre muß ja goil sein mit der Mannschaft im Boot, springende Bolzen, Rappeln bei Mülltonnenkrach, die Grafik... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Tetrapack
14-05-04, 16:09
Naja.. ich bin kein Freund des Typs XXI

Wieder so eine Waffe die nicht mehr zum Einsatz kam und ein grosser Teil mehr Mythos ist als Realität.

Ich mag Einbäume unter Englands Küsten und Typ IXC Kreuzfahrten in der Karibik http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
*Veteran of the Endlich-Crew*
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

kubanloewe
15-05-04, 05:01
der XXI war kein Mythos denn die serienproduktion sowie die Ausbildung war angelaufen und etliche Baugruppen wurden in Luftangriffen auf alle Werften zerstöt oder beschädigt was bei sonem komplexen System natürlich wie ein knock Out ist denn beim Zusammenbau der dezentral gefertigten Rumpfabschnitte mußte man halt doch wieder irgendwo inne Werft gehn.
Viele wurden schon kurz nach dem Auslaufen versenkt oder beschädigt, andere hatten noch techn. Gebrechen bzw. waren noch auf ausbildung aber einige kamen durch und fuhren auch ihr Missionen. Die Alliierten wußten genau das aus dem Rinnsal von den XXI Booten schnell eine Flut werden könnte genau wie es bei der HE162 hätte kommen können.

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/bf110comminghome.JPG

Tetrapack
15-05-04, 07:19
Der Typ XXI wurde nach dem Krieg automatisch zum Mythos nachdem die Neuerungen und theoretischen Werte bekannt wurden, doch die Testberichte der Amerikaner und Briten nach dem Krieg zeigten, dass 1944/45 Deutschland nicht mehr in der Lage U-Boote in der gewünschten Qualität herzustellen.

Die Produktion der Typ XXI litt unter dem Mangel von Fachkräften, Rohstoffen und den Bombenangriffen der Alliierten auf die Werften selbst, aber auch die Transportwege des dezentralisierten Baus der U-Boote.

Die Ausbildung der Besatzungen war nach dem Vordringen der sowjetischen Armee und der grossangelegten Verminung der RAF in der Ostsee nicht mehr gewährleistet. Die vormals so hohen Anforderungen an Rekruten für die U-Bootwaffe waren sehr stark gesenkt worden.

Aus denselben Gründen konnte der neue Typ XXI nicht ausreichend getestet werden und er hatte viele konstruktionsbedingte Kinderkrankheiten. Die vielen technische Neuerungen haben den weitverbreiteten Einsatz dieses Typs stark verzögert und er hätte sicher nicht 1945 stattgefunden.

Der Mangel der deutschen Kriegsindustrie war zum Beispiel Ursache dafür das die ersten Typ XXI statt 30mm Flakkanonen nur 20mm bekamen.
Die Lader für die Diesel, die 2000 PS leisten sollten, konnten nicht eingebaut werden da hitzebeständiges Material dafür fehlte. Also leisteten die Diesel nur noch 1200 PS.

Das Rinnsal war weniger als ein Kleckern: Nur ein einziges der 118 Typ XXI die vor Kriegsende in Dienst gestellt wurden machte eine Feindfahrt und das auch erst nachdem diese zweimal abgebrochen werden musste. Fünf XXI gingen im Kattegat auf dem Weg nach Norwegen durch alliierte Luftüberwachung verloren, weitere wurden beschädigt und viele andere lagen in deutschen und norwegischen Häfen mit verschiedenen Defekten.


Keine Frage, der Typ XXI hätte den alliierten starke Verluste beigebracht, aber eine neue glückliche Zeit hätte es kaum gegeben. Die Alliierten haben ziemlich früh von der Entwicklung der Elektro-Boote gehöt und konnten mit den Gegenmassnahmen schritt halten, zum Beispiel schnellere Fidos, effektivere Squids und Hedgehogs oder auch die überwachung von Seegebieten mit MAD.

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

TheVoodooPriest
16-05-04, 10:30
Nun, immerhin war der Typ XXI so gut, daß nach dem Krieg ein Exemplar (U 2540) gehoben, instandgesetzt und 1960 wieder in Dienst gestellt wurde. Das in "Wilhelm Bauer" umbennante U-Boot war bis 1976 als Erprobungs- und Schulungs-U-Boot im Dienst bei der Bundesmarine, bis es bei einem Unfall vom Zerstöer Lütjens gerammt wurde. Nach dieser Kollision war es nicht mehr voll einsatzfähig und wurde 1983(!) ausser Dienst gestellt und ist nun als Technikmuseum in Bremerhaven ausgestellt.
Mythos hin oder her, das Konzept an sich war sehr gut und alle modernen konventionellen U-boote (na gut, so viele sind ja nun nicht) gehen bauen darauf auf. Immerhin war der Typ XXI das erste "richtige" U-boot und nicht nur ein langsames Torpedoboot, das auch tauchen kann.

kubanloewe
16-05-04, 14:51
@Tetra

einige Sachen stimmen nicht ganz und andere kann man auch von der anderen Seite der Medallie
betrachten.

---Dieselmotor: der hochaufgeladene (90% über Atmosphärendruck) 6Zyl.MAN M6V benötigte während der Hochaufladung (Vollast) eine größere Ventilüberschneidung (150?) gegenüber 130? beim 9zyl.Diesel, die aber eine erhöhte Gegendruckempfindlichkeit über die gleichzeitig ausströmenden Auspuffgase mitsichbrachte. Bei schwerer See insbesondere bei Schnorchelfahrt, konnte dadurch der Aufladedruck soweit zurückgehen, daß die Leistung stark absank und unter Umständen der Motor sogar stehn blieb.Um dies zu verhindern hatte man auf der Nockenwelle einen 2ten Nockensatz (höt höthttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)(Schnorcheleinstellung) angebracht, der die Ventilüberschneidung verkleinerte. Dadurch ging zwar die Dieselleistung auf 1400PS bei 470U/min. zurück und das Aufladegebläse lief nur noch mit 1000U/min, andererseits verringerten sich aber die gegendruckempfindlichkeit und die damit unangenehmen Auswirkungen.
In der Praxis zeigte sich nun, das die Schnorchelleistung auch ohne Aufladung erreicht werden konnte. Da die überwassergeschw. für das XXI nicht mehr interessant war (Luftüberlegenheit,echtes U-Boot kein Tauchboot,sehr lange Unterwasserfahrtzeiten),bei Schnorchelfahrten die Gebläse aber keinen Gewinn brachten wurden diese später nicht mehr eingebaut. Dadurch ging die max. Leistung auf 2x1400PS=2x1230PS an den Wellen entsprechend 14,6 kn zurück. Die max. Schnorchelleistung entsprach 10,9kn jedoch konnten durch Sehrohr und Schnorchelschwingungen in der Praxis nur 6kn gefahren werden. U3503 erzielte 10,4kn mit ausgefahrenem Schnorchel und Ladegebläsen (0,35atü). Da die E-Maschinen keine Kupplung mehr hatten und "immer" mitgedreht wurden hatte der Dieselbetrieb nur noch einen Wirkungsgrad von 88%.
Auf diese Kupplungen wurde bewußt verzichtet da angenommen wurde das die große Batterie nie voll aufgeladen war und deshalb bei Dieselbetrieb stets die Ladung mitlief. Im Notfall konnte aber der Wirkungsgrad auf 95% angehoben werden wenn man die E-Maschinen elektr. ohne Leistungsabgabe mitdrehen ließ. Dadurch erhielt man mit Gebläse 2x1900PS (15,7kn) bzw ohne Gebläse 2x1330PS(14,8kn).
Ließ man die E-maschinen nicht nur mitdrehen sondern mit 1347A=6std.Strom zugeschaltet und die Diesel mit 540U7min und 0,44atü laufen so erreichte U 3507 18,08 kn überwasser. Es lagen dann 2x2380PS auf den Wellen.

Feindfahrten: wenn man so will war jede Bewegung im Wasser in dieser Zeit eine Feindfahrt und dementsprechend waren auch die Verluste auch der neuen Boote somit konnten nur 4 (U2511,U2506,U3008,U2511) Boote zu offiziellen Feindfahrten auslaufen. U2511 (später Wilhelm Bauer bei Bundesmarine)sollte nach Amerika auslaufen und hatte kurz nach auslaufen ne DIeselpanne (wasserschlag..kenn ich noch von den MTU Leo Dieselnhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif) und mußte zurück nach Bergen. Jede Bewegung und jeder Funkruf wurde ja abgehöt zu dieser Zeit. Allerdings waren eine ganze Reihe XXI Boote als Frontbereit eingestuft aber wegen unterschiedlichster Gründe (Minen,Triebölmangel,Beschädigiungen,Luftangriffe, sonstige Mängel) nicht mehr zum auslaufen fähig oder es wäre einfach selbstmord gewesen, was es ja eh schon fast war.

In einer Studie vom 12.september 1944 für die britische Admiralität war das deutsche XXI Boot als eine sehr lohnende Kriegsbeute betrachtet worden. Es heißt dort im letzten Absatz unter Punkt 7.
"In a view of the above considerations it is considered that an effort should be made to ensure that when Germany is defeated we aquire as many of their typy XXI U-Boats as possible, and compel the completion of those under construction. The proposal then is that these should be manned by British crews even should this mean a fair number of unused British submarines..."

Ein weiter Auszug aus einem britischem Bericht vom 13.Juli 45 nach Besichtigung von U3008 ...
"Es bedeutet keine Zurücksetzung der brit. U-bootkonstrukteure, wenn man sagt, daß die dt. U-bootentwürfe und -Bootausführungen, die von brit. Experten nach der Kapitulation Deutschlands studiert wurden, in einigen Richtungen denen von Großbritannien überlegen sind....
Der U-Boottyp XXI enthält viele Dinge die den brit. U-Boot Offizieren das Wasser im Munde zusammenlaufen läßt. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Offiziere die den Entwurf kritisieren, zB das die Bewafnung im Verhältniss zur größe des Bootes als zu Gering einzuschätzen sei.
Wie auch immer es besteht kein Zweifel das wir von den erbeuteten U-Booten viel zu lernen haben. Es ist sicher eine harte Aussage das die dt. Konstrukteure in dem Treibhaus des Krieges Probleme gelöst haben, welche wir lange als unlösbar angesehen haben. Es ist auch bedeutsam das die deutschen so häufig Lösungen gefunden haben und verwirklicht haben, die sich durch ihre Einfachheit und die unbarmherzige Umkehrung angestammter Prinzipien auszeichnen.
zB den "Schnorchel" der im Grunde nichts anderes als die Umsetzung eines Prinzips ist wie es in jeder Toilettenspülung vorhanden ist.
Oder man betrachte die Frage der phänomenalen Unterwassergeschwindigkeit des sehr großen Typ XXI-Bootes. Dieses U-Boot war nicht für überwasserfahrt -außer beim Ein und Auslaufen und gelegentlichen Aussenbordreparaturen auf see-konstruiert worden Normalerweise konnte U3008 fünf Monate in See bleiben ohne aufzutauchen, und die dt. offiziere behaupten sogar das wenn jeder Platz im Boot mit Vorräten gefüllt sei, das Boot sogar 9 Monate unter Wasser hätte operieren können wenn nötig. Dies ist allerdings nie Geschehen und die U-boote die uns in die Hände gefallen sind geben keinen ANhalt für eine Unterwasserfahrt von mehr als 70Tagen.
Die U-Boote vom Typ XXI waren waren für eine Tiefe von 900ft. geprüft worden, während die britischen U-Boote nur für 200ft. getestet wurden und nach Typangabe für max. 300ft. vorgesehen sind.
Das XXI Boot ist in der Lage eine Unterwassergeschw. von 16kn zu erreichen,natürlich nur für kurze zeit. Wenn man berücksichtigt das die größte Unterwassergeschw. eines normalen U-bootes etwa 8-9kn beträgt, beginnt man zu begreifen, das der Wert von 16kn für die Unterwassergeschwindigkeit eines Schiffes von mehr als 1600t in der Tat erstaunlich ist..."

nach dem Krieg: die USA stellten U2513 und U3008 bis 1947/48 in Dienst. Danach wurden die Boote als Ziele zur Waffenerprobung genutzt und nach versenkung gehoben und untersucht und verscgrottet.
die sowjetunion U2529,U3035;U3041;U3515 und weitere im Bau befindlcihe u.a. fast fertige(U3535,U3537)
von der Schichau werft in Danzig.
Frankreich erhielt anfang 46 U2518 von England gelieghen . Es wurde offiziell am 9.april1951 auf den neuen namen Roland Morillot getauft und in Dienst gestellt. Es fuhr dann noch 16Jahre bis es dann in reserve B und zum abwracken verkauft wurde. Für ne Fließbandkonstruktion unter Kriegsbedingungen mit Bombenhagel eine überraschend lange Dienstzeit.
die Engländer die die meisten der Boote erhielten versenkten in der Operation Deadlight mindestens 5 XXI Boote in Lisahally (Nordirland) und versenkten etliche noch in Häfen liegende oder geringfügig beschädigte um evtl. zu verhindern das der ungeliebte Verbündete Sowjetunion noch mehr beanspruchte. Und behielt U3017 das aber nacheiner Batterieexplosion bereits 1949 abgewrackt wurde.

Die allermeisten XXI Boote wurden noch von dt. Besatzungen selbstversenkt darunter auch die spätere "Wilhelm Bauer ex U2540" die bis in die 70iger Jahre nach etlichen Umbauten als Versuchträger zu letzt noch unter ziviler Besatzung ihren Dienst tat und nun mit zurückgebauten original Turm mit Flakattrappen in Bremerhaven liegt und zu besichtigen ist.
Es liegt nicht mehr so tief im Wasser da die Battereien ausgebaut sind.

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/bf110comminghome.JPG

Tetrapack
16-05-04, 17:10
Genau solche erste Berichte nach Besichtigung der Typ XXI trugen viel dazu bei einen Mythos zu schaffen.. die Testberichte der Royal Navy und US Navy 1946 höten sich schon differenzierter an.

Es ist klar das der Typ XXI viele Neuerungen brachte und wesentliche Vorteile gegenüber den bisherigen konventionellen U-Boote (egal welcher Nation) hatte. Aber die Stromlinienform was nichts neues, auch den Schnorchel gab es bereits vor dem Krieg in anderen Marinen.

Zwar konnte ein Typ XXI 2-3 Tage komplett unter Wasser bleiben, musste dann aber für 5 Stunden den Schnorchel benützen. Während dieser Zeit war das U-Boot so gut wie taub und blind.

Die Admiralty tat gut daran die Gefahr, die von den Typ XXI ausging, sehr früh als hoch einzuschätzen. Sie forderten verstärkte Angriffe auf Werften, Häfen und Transportwege und föderte die Forschungen an Gegenmitteln.

Ob die Auswirkungen des Typs XXI auf die Nordatlantikkonvois so dramatisch gewesen wäre wie die Admiralität das während des Krieges geschildert hat kann nicht wirklich beantwortet werden. Die Konvois zu finden wäre für den Typ XXI keineswegs leichter geworden, anzugreifen jedoch schon.


Die Idee der Atom-U-Boote liess das Interesse der Briten und Amerikaner am Typ XXI schnell erlöschen, bereits 1950 war keins mehr vorhanden.

Die Franzosen benützen jedes U-Boot das sie kriegen konnten.. selbst der Kriegsveteran U-123 vom Typ IXB wurde gehoben und blieb bis 1959 in Dienst.

Die Sowjetunion behielt die Typ XXI in der Ostseeflotte bis 1955, danach wurden sie als Schulboote eingesetzt und nach und nach verschrottet (das letzte erst 1973).

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Tetrapack
16-05-04, 17:16
Ein viel grösseres Problem für die Alliierten wäre eine Flotte von Walter U-Booten geworden, aber diese komplexen Konstruktionen eigneten sich nicht für eine kriegsmässige Produktion.

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

kubanloewe
17-05-04, 14:43
hm,hab grad gesehn das bei Scleichfahrt die wellen mittels Riemen angetrieben wurden; schön zart und leise http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/bf110comminghome.JPG

wastel
17-05-04, 15:16
..und natürlich hatten die russen die besten uboote des krieges...ist doch logisch ...

Tetrapack
17-05-04, 15:24
Was will wastel damit bloss sagen?

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

jagdfreund
18-05-04, 04:31
Zum Typ XXI halte ich mal eine Richtigstellung für angebracht. Das Boot war n i c h t in der Lage Torpedos in bis zu 100 m Tiefe abzufeuern. Das wurde, glaube ich schon in AoD falsch dargestellt.
Richtig ist, die Aale konnten bis etwa 20 m abgefeuert werden, an 50 m wurde gearbeitet und etwa 100m war das erklärte Entwicklungsziel. Dazu wurde an einem neuen Ausstoßverfahren für die Torpedos gearbeitet, welches dafür zwingend notwendig war. Für alle dies nicht glauben, hier die Literaturangabe:

Eberhard Rössler-Die Torpedos der deutschen U-Boote

Willey
18-05-04, 15:20
Gut möglich, daß man das nicht geschafft hat http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif. Aber es war ja immerhin vorgesehen. Da das Teil eh so spät dran war, kann man das ja auch modellieren. Brauchts da nicht auch spezielle Torpedos für?? Ich meine, da wurden extra die T VI LUT und T XI für entwickelt... ne gewisse Mindestentfernung gibts da dann sicher auch, da der Aal ja auspendeln muß.

BTW, Schleichfahrt: BIn da mal gespannt, ob das richtig umgesetzt wird http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Keine Reparaturen, kein Nachladen und die Bilge läuft voll http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. SH2 hatte nix davon, Aces nur letzteres.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

jagdfreund
19-05-04, 00:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Willey:

BTW, Schleichfahrt: BIn da mal gespannt, ob das richtig umgesetzt wird http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Keine Reparaturen, kein Nachladen und die Bilge läuft voll http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. SH2 hatte nix davon, Aces nur letzteres.

miley-surprised.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Ich denke eher, da werden nicht alle Sachen umgesetzt. Was man gerade mitbekommt, ist ja, die Sim wird eine sehr gute Optik haben und deshalb auch ein breiteres Publikum ansprechen.Ob da historisch korrekte Gegebenheiten simuliert werden, möchte ich eher bezweifeln.Erfahrungsgemäß leiden ja optisch ansprechende Sims an der eigentlichen korrekten Umsetzung, damit sie für die Masse nicht zu "Trocken" sind. Da wird man wohl eher auf grafisch tolle Explosionen setzen.Das mit den Torpedos (LUT,FAT,Zaunkönig) ist sicher auch schwer umzusetzen und ob die SH3 Macher das Fachwissen über die verschiedenen Torpedos haben ist eher unwahrscheinlich. Aber das gehöt ja eigentlich ins SH III Forum. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

jagdfreund

http://people.freenet.de/carinhall/Me109G6s.jpg

Wo wir sind ist immer oben

Willey
19-05-04, 14:10
Die Entwickler sind schon U-Boot Freaks, soweit ich das mitbekommen hab. An Realismus zweifel ich erstmal nicht, nach dem, was die im FAQ angeben. Der Durchhänger wird eher die Kampagne sein http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Tetrapack
19-05-04, 14:18
übrigens gibst wieder neue Screenshots.. die britische Nelson-Klasse http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Ungewöhnliches Design, aber irgendwie sexy (können Schiffe überhaupt sexy sein?)

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Willey
19-05-04, 14:33
Hier sieht man auch noch n Träger...

http://www.silent-hunteriii.com/ss/3_ahead_port_shot.jpg

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Tetrapack
19-05-04, 15:14
Und auf nem anderen Bild auch Liberators http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif


Apropos U-Boote

Hab gerade gesehen das heute 23.05 Uhr auf ORF1 "Das Boot - Director's cut" kommt!! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Diamondback_333
19-05-04, 15:31
richtig tetra - wie gut dass wir ein anständiges tv programm haben http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

________________________________________

http://www.8ung.at/andreas.thumberger/flagge.gif http://www.vow-hq.com/userpics/200.gif

Schwarze 39 --&gt; ³³³Diamondback
I./JG 333 "Die Kurbel-Truppe"

http://www.sturmovik.de - DIE IL-2 Fanseite !
http://333.sturmovik.de - JG333 "Ritter der Lüfte"

theRealAntEater
19-05-04, 15:40
WAS?
Die Nelson-Klasse ist das häßlichste Ding, daß jemals über die Meere schwabbelte!
Zudem noch eine ziemliche Fehlkonstruktion:
Die Nelson-Klasse war ein Resultat des Washingtoner Flottenvertrages von 1922. Darin wurde ein allgemeines Bauverbot für Schlachtschiffe für 10 Jahre vorgeschrieben, mit der Ausnamhe, daß die Briten als ersatz für zwei wirklich alte Schiffe zwei neue bauen durften. Diese hatten aber den Beschränkungen zu unterliegen, die in Zukunft für alle gelten sollten: 35000 Tonnen Maximalverdrängung und maximal 40,6 cm Kaliber.
Die Briten schöpften Kaliber und Verdrängung (für Panzerung) voll aus, sparten aber an Geschwindigkeit (nur 23 Knoten) und an der inneren Festigkeit des Rumpfes. So waren in Friedenszeiten sowohl Vollsalven wie sogar nur Turmsalven verboten! Nachdem Rodney die Bismarck mitversenkt hatte, stellte man in der Werft fest, daß Rodney zwar keinen direkten Treffer abbekommen hatte, sich aber durch das Schießen von Vollsalven der Kiel auf ganzer Länge verzogen hatte... Richten konnte man das natürlich nicht mehr, deshalb ließ sich Rodney seitdem nur schwer auf Kurs halten und lief kaum noch schneller wie 16 Knoten. Nelson ging es ähnlich, auch wenn dieses Schiff nie so oft schießen mußte. Schon vor dem Krieg waren die Dinger nicht gerade manövrierfähig und liefen gerne aus dem Ruder. Manöver aus eigener Kraft im Hafen waren schlicht unmöglich.
Nach dem Krieg hat man die Dinger sofort abgewrackt.

http://people.freenet.de/JCRitter/1sigklein.jpg

Tetrapack
19-05-04, 16:09
Och.. sei nicht so grausam mit der Nelson/Rodney http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Willey
20-05-04, 04:13
Viel gescheiter ist das hier http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0001NIYUO/qid=1085044242/sr=1-5/ref=sr_1_10_5/302-0180930-8348016

http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/B0001NIYUO/qid=1085044388/sr=2-1/ref=sr_2_11_1/026-5435511-8014802

Endlich die lange Fassung auf DVD http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Grossi
20-05-04, 04:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Willey:
Viel gescheiter ist das hier http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0001NIYUO/qid=1085044242/sr=1-5/ref=sr_1_10_5/302-0180930-8348016

http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/B0001NIYUO/qid=1085044388/sr=2-1/ref=sr_2_11_1/026-5435511-8014802

Endlich die lange Fassung auf DVD http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Ja schön, aber was nützt dir das auf Englisch. Ich will das im original höen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Willey
20-05-04, 04:43
Wenn ich das auf den Links richtig seh, dann gibt das gar nicht auf Englisch - der Ton ist Deutsch, mit Englischen Untertiteln (die man ja wohl ausblenden kann http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif).

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Grossi
20-05-04, 05:12
Tatsache, ich hätte weiterlesen sollen. Dann kann meine VHS Kasette endlich in Ruhestand gehen.

Reviews
Special Features
* Language: German
* Subtitles: English
* Total running time: 5 hours (approx)
* Region Code: 2