PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Multiplayer NAT typ strikt



Schneeman123
22-11-13, 20:22
Ich würd gern wissen welche port's ich freigeben muss, da mit einem striktem NAT typ das Spielen etwas eingeschränkt ist.
Sollte ich den helfenden Thread übersehen haben, tut mir das leid, die suche hat mich nicht zum ergebnis gebracht.

Danke schonmal ^^.

Pwn1
22-11-13, 20:29
Jau gleiches Problem. Es wäre mal schön wenn sich hier jemand melden würde und uns helfen könnte. Es war bis jetzt bei JEDEM AC teil so und langsam frustriert es mich.

Schneeman123
23-11-13, 15:50
Ein kurzer Push, da ich so gut wie gar nicht im MP zocken kann! ...

ShaQxz
23-11-13, 16:10
vielleicht hilft das hier https://support.ubi.com/en-US/FAQ.aspx?platformid=9&brandid=22&productid=4186&faqid=kA030000000eayPCAQ

das hat immerhin mein nat strikt auf moderat gebracht aber kämpfe jetzt mit nem anderen multiplayer problem :eek:

Schneeman123
23-11-13, 17:13
Alle Ports geöffnet, trotzdem Strikt. Muss ich das verstehen ?

ShaQxz
23-11-13, 19:47
denke mal haste auch im router gemacht? also beispiel fritzbox

ansonsten kann ich dir da auch nicht weiter helfen , kollege hats sogar auf grün bekommen und ihm wird auch im "windows cmd" mit dem befehl "netsh firewall show allowedprogram" angezeigt das AC4 zugelassen ist das krieg ich nicht mal hin

Schneeman123
23-11-13, 23:02
Ja, im router ^^.
Der technicolor tc7200 hat Port forwarding und port trigger. Ich hab hab zwar beide schon versucht, aber gibts da eigentlich einen unterschied in dem sinne das eines davon nicht klappen könnte?

Das mit dem cmd versuch ich nachher mal, auch wenn mein nat strikt ist ^^.

Edit:
Aktiv Eingehen : Assassins Creed IV Black Flag MP & SP

*Natürlich stehts da etwas anders und getrennt, aber sollte klar sein ^^.

ShaQxz
24-11-13, 12:01
hm da kann ich dir dann auch nicht helfen, also mir hats geholfen das ich die ports im router geöffnet hab somit immerhin wieder moderat bekommen wie damals schon ac3..

bin jetzt auch dabei es auf grün zu bekommen..

Semmel185
20-03-14, 13:58
Kann mir das vielleicht mal jemand plausibel erklären mit dem NAT-Typ? Wenn es damit nur Probleme gibt frage ich mich warum man das auf diese Weise umsetzen muss. Andere Multiplayer-Games schaffen es doch auch, ohne dass man irgendwelche Ausnahmen zur Firewall oder Router hinzufügt.

Zur Info: ich wohne in einem Studentenwohnheim, im Netzwerk sind hier also noch Hardware-Komponenten, deren Einstellungen ich nicht beeinflussen kann...habe lediglich eine LAN-Buchse im Zimmer. D.h. ich werde den Multiplayer von AC4 überhaupt nicht nutzen können...

Uranus888
20-03-14, 17:13
NAT Probleme müssen nicht unbedingt an Firewall/Portfreigabe Einstellungen liegen.
Ein guter Beispiel was dies bestätigt sind die Tests die ich mehrmals durchgeführt habe:

Gleiche PC-Einstellungen (inkl. Router-Einstellungen) und
Variante a) Direkte Verbindung zum Ubi-MP-Server (bei mir Telekom VDSL 50)
Variante b) Verbindung zum Ubi-MP-Server via unterschiedliche VPN Server Weltweit

Führen zu unterschiedlichen NAT-Typ-Ergebnissen (von ROT bis hin zu Grün)

Es sind also viele Faktoren die Einfluss darauf haben, und m.M.n. viel zu viele und unnötige auf Grund der Art und Weise wie Mutiplayer bei Ubisoft aufgebaut ist

MeduSa_08
21-03-14, 23:25
Der Technicolor tc7200 hat auch eine upnp funktion ;)