PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [PC/Mac] Casual- oder Progaming (wie spielt ihr was ?)



muGGeSTuTz
24-10-13, 19:25
Hi Gamers

Ich dachte , es wäre mal interressant zu sehen , wer von uns am PC oder Mac wie spielt .
Also nicht wie gut oder schlecht wir in einem Titel sind , sondern WOMIT wir das Gameplay steuern .

Die Umfrage ist bewusst sehr verallgemeinernd und offen formuliert , damit sie möglichst viele unterschiedliche Genres und Titel tangiert , völlig unabhängig .

[Es möge sich Bitte bei den nun folgenden "Schubladisierungen" beider "Kontrahenden" NIEMAND persönlich angegriffen fühlen ; Dies dient lediglich zum Verdeutlichen , wie realtiv die Abstimmung ist , und somit auch jedes einfach unbeschwert und ehrlich seine bevorzugte Steuerungsart wählen möge . ]


================================================== ============================================

Der Casualgamer :
-------------------------

Ein Spieler , welcher möglichst ohne grossen Aufwand oder Tutorial , sofort etwas zu Spielen bekommen will . Ihm ist wichtig , ein Gameplay nach 5min. zu beherrschen , und dann damit bis hintenraus durchzukommen . Er bevorzugt eine Steuerung , welche möglichst einfach gehalten , ihm schnellst möglich volle Kontrolle über das gesamte Spektrum des Gameplays bietet .

Der Progamer :
--------------------

Ein Spieler , welcher ein herausforderndes Gameplay sucht . Auch wenn er nicht sofort sämtliche Aspekte beherrscht , ist er motiviert mit einem Gameplay tiefer sich auseinanderzusetzen . Ihm ist wichtig , die Steuerung genau so anwenden und konfigurieren zu können , wie sie für ihn dienlich ist .

================================================== ============================================

[Um nochmal zu erwähnen , geht es nicht darum einen der beiden Gamer in irgend einer Form in eine Schublade zu stecken , oder in seiner spielerischen Leistung zu beurteilen oder messen ; dafür sind Weltmeisterschaften und Ranglisten da !]

:)

Voila
Mögen die Häklein mit Euch sein
:)
Gruss
muGGe