PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : The Division - Q&A



Ubi_Asahi
18-10-13, 12:08
http://img825.imageshack.us/img825/5554/thedivisionforumdevqa10.jpg

Liebe The Division Agenten,

für alle unter euch, denen noch so manche Fragezeichen im oder über'm Kopf herumschwirren, haben wir hier diverse Antworten gesammelt. Solltet ihr noch weitere Fragen haben, lasst es uns wissen! :)


Wird das Schuss und Kampfsystem sich auf RPG Features wie z.B. Fähigkeiten, Schaden, Statistiken und Kritische Treffer konzentrieren oder wird es sich eher an den traditionellen skill-basierten Shootern orientieren?
In erster Linie sind wir ein RPG. Der Schwerpunkt unseres Spiels ist also definitiv das Zusammenspiel aus Fähigkeiten/Talenten in Kombination mit den diversen Waffencharakteristiken. Wir sind zwar sowohl ein Clancy Spiel, als auch ein Open-World Spiel, aber wie gesagt, in erster Linie sind wir ein RPG. Die Ausrüstung wird eine wichtige Rolle spielen, ebenso die Modifikationen der Waffen - erst aus der Kombination von all diesen Faktoren kann ein wirklich fantastisches RPG entstehen.

Einer der Gründe dafür, dass ich auf dieses Spiel aufmerksam wurde ist, dass es von Grund auf so entwickelt wird, dass es keine Klassen gibt. Könnt ihr uns etwas mehr darüber verraten, wie das alles funktionieren wird?

Wir haben diese Art der Klassen bevorzugt, weil wir verhindern wollen, dass man diese typische Frage nach der Klasse bei der Entwicklung des eigenen Charakters treffen muss, wie es in den meisten RPGs der Fall ist. Statt sich von vorneherein auf eine Klasse festlegen zu müssen, ohne überhaupt die Grundprinzipien des Spiels zu kennen, wollen wir das man seine eigene Klasse durch den bevorzugten Spielstil selbst definiert.

Gibt es einen Handlungsstrang sowie Missionen / Quests denen man als Spieler folgen muss, oder wird es eher ein vollständig frei begehbarer Multiplayer mit NPCs werden?

Im Herzen unseres Spiels geht es um die Entdeckung und Untersuchung, daher ist für uns auch die Handlung extrem wichtig, allerdings unterscheidet sich die Art wie wir euch diese Geschichte näher bringen wollen, von den diversen zeitgenössischen RPGs die man heutzutage so kennt. Wir wollen euch wirklich in die Story und deren Inhalte eintauchen lassen.

Das bedeutet im Grunde nichts anderes, als das die Geschichte die du in The Division erlebst, sich anders entwickeln könnte als z.B. meine Geschichte, obwohl wir beide dem gleichen Handlungsverlauf folgen.

Werden auch Hunger und Durst eine Auswirkung im Spiel haben?

Uns ist es wichtig, dass es sich hierbei nicht um ein extremes Survival Spiel handelt. Zwar wird es wichtig sein, dass ihr Nahrung und Wasser findet, aber man wird nicht verhungern und sterben wenn man diese Dinge mal nicht finden wird.

Wird es eine eigene PC-Version geben an der ein dafür abgestelltes Team arbeitet oder wird es sich dabei um eine Portierung der Konsolenversion handeln?

Wir arbeiten an der PC-Version als ob wir das Spiel von Grund auf neu entwickeln. Es wird also keine Portierung geben, sondern stattdessen genauso mitreißende Erfahrung auf dem PC werden, wie es das auch für die Next-Gen Konsolen sein wird. Das ist uns sehr wichtig.

Habt ihr noch weitere Fragen zu unserem Spiel? Lasst es uns hier wissen und wir bemühen uns dann um entsprechende Antworten! :)

Viele Erfolg auf euren zukünftigen Missionen!

Euer Ubi_Asahi

tomcat62
19-10-13, 18:27
Hey Ubi_Asahi,

hab eigentlich nur 2 Fragen die mich brennend interessieren:

1. Levelsystem

2. Kampagnenlevel abgekoppelt vom Multiplayerlevel des Spielers (denn die nicht vorhandene Entkoppelung war der Todbringer für den MP bei "Defiance")

keep on gaming.

Ubi_Asahi
21-10-13, 13:41
Hey Ubi_Asahi,

hab eigentlich nur 2 Fragen die mich brennend interessieren:

1. LevelsystemHmm...kannst du etwas ins Detail gehen? :)
2. Kampagnenlevel abgekoppelt vom Multiplayerlevel des Spielers (denn die nicht vorhandene Entkoppelung war der Todbringer für den MP bei "Defiance")Alles klar, die Frage hab ich aufgenommen. :)

tomcat62
21-10-13, 17:38
Hmm...kannst du etwas ins Detail gehen?

Das mach ich doch für einen "Ghost" gerne.:)

Ich gehe davon aus, daß sich Kampagnenmissionen und Co-op Aktionen gleichwertig auf die XP des Spielers auswirken
und er so immer ein höheres Level (RPG) erreicht.
Jetzt zu den Fragen in der Frage: Wird sich auch die XP proportional zum Level des Spielers erhöhen oder
gibt es fixe Missions-XP?

Wird ab einem bestimmten Level gedeckelt, sodaß der Spieler einfach nicht stärker wird, egal
wie viel Zeit er in seinen Avatar investiert?
Wünschenswert für alle Gelegenheitsspieler, vor allem im MP.

Nun kannst du ein bißchen Zeit investieren, auch wenn sie relativ ist.:)

keep on gaming

tomcat62
25-10-13, 16:14
Aktion : Licht ins Dunkel


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=SEoRHrmA9gA

keep on gaming

NoirTheOne
29-10-13, 20:46
Hi Ubi_Asahi

wollte mal wissen ob es eine closed beta und eine open beta geben wird und wie man eventuel an die begehrten keys für eine closed kommen könnte (falls es eine geben wird wovon ich ausgehe).

greeeeeeeeetz noir

Ubi_Asahi
04-11-13, 12:48
Hi Ubi_Asahi

wollte mal wissen ob es eine closed beta und eine open beta geben wird und wie man eventuel an die begehrten keys für eine closed kommen könnte (falls es eine geben wird wovon ich ausgehe).

greeeeeeeeetz noirHmmm...also dafür ist es noch etwas früh, aber sobald wir diesbezüglich irgendetwas vermelden können, werden wir das natürlich auch tun. :)

NoirTheOne
09-11-13, 17:04
Sers Ubi_Asahi

hab noch en paar fragen:

Gibt es Rais(Schlachtzüge) ähnlich wie in anderen MMO´s?


Wird die Drohne APP etwas kosten oder ist diese beim Kauf des Spiels dabei?



Danke schon im vorraus auf deine Antwort.


greeeeeeeeetz Noir :cool:

tomcat62
10-11-13, 09:10
Info Konzeptzeichnungen


http://thedivisionworld.com/wp-content/uploads/2013/11/annex3.jpg


http://thedivisionworld.com/wp-content/uploads/2013/11/annex4.jpg

keep on gaming

Ubi_Asahi
25-11-13, 16:29
Bin gerade frisch aus dem Krankenstand zurück und hab gesehen, dass hier noch einige Fragen offen sind. :)
Sers Ubi_Asahi

hab noch en paar fragen:

Gibt es Rais(Schlachtzüge) ähnlich wie in anderen MMO´s?Du meinst vermutlich Raids, aber dazu kann ich dir leider derzeit noch nichts sagen. :(



Wird die Drohne APP etwas kosten oder ist diese beim Kauf des Spiels dabei?



[/B][/COLOR]Danke schon im vorraus auf deine Antwort.


greeeeeeeeetz Noir :cool:Da unsere Apps bisher immer kostenfrei waren, gehe ich einfach mal frech davon aus, dass auch diesmal keine Kosten dafür anfallen werden. :)

tomcat62
25-11-13, 17:43
Community Q&A: November 2013
Division agents,
We want to have an ongoing and open conversation with you; that’s why we regularly take the time to answer to your questions. Here’s a new batch of questions and answers!
Mehrk: "Will there be classes or is it a freeform design?"
As you play the game, you’ll level up and acquire points. You can spend those points to spec yourself as you wish: those choices are totally open, up to each player, and changeable on the fly. Of course, you’ll be able to spec yourself into a general RPG role (becoming more a “tank”, a “healer” or a “DPS” kind of character), but again the choice is yours. This means that communication and teamwork are important to have the best group possible!
Cabbagehead13: "Is there any non-lethal weaponry?"
Yes, there will be non-lethal weaponry available to both enemies and players. Smoke, to block line of sight and create diversions, is a good example.
Marcus (Hype Tank!): "It's been said your goal is to create "the most detailed NYC ever seen" - how are you working to make this possible?"
Having the most detailed NYC is definitely our goal. New York City is so diverse and we want people to feel that when they explore the environment. To create this “true NYC”, we have been putting a lot of effort into gathering meaningful reference, data and any information that will help realize our vision. We film, take pictures, record sound; going so far as to create mathematical models of resonance data based on real locations. This way, when you’re in our game, you will really hear and feel what it’s like to actually be there. Of course, we still have to take into consideration the experience of our gamers to make it as fun as possible; finding the right balance between realism and a compelling game experience.
LordCrash88: "If I want to play solo will it be very hard to survive or will the enemies (AI controlled) be weakened to reflect the party size?"
When you play coop, the enemies will be scaled in different ways to make sure that the challenge level is maintained (not too easy nor too hard). But there will also be special activities/encounter types that will be extra challenging for both groups and solo players (it will be clear to the players that these are harder).
Robin: "Will the shooting/combat system be focused on RPG features like skills, damage, statistics, and critical hits? Or will it be a more traditional skill-based shooter?"
We are an RPG first and foremost. So the emphasis for the game is definitely on skill/talent synergies along with your weapon characteristics. We are a Clancy game, we are also an open-world game but really we’re an RPG first. Gear will be important, levels will be important, modifications to weapons will be important… everything that makes a fantastic RPG will be important to the game.
Foxtrotoso2: "Is there a linear story progression or are we truly out in the world with freedom of gameplay?"
There’s a general storyline but how you unravel it is up to you: the content is emergent. When you’re out in the world there will be stories attached to emergent events, which may lead you in to the greater story. The player’s choice really is at the heart of the game!
Trandalfiz: "Will thirst or hunger come into effect while playing the game?"
It's important for us that it's not a "harsh" survival game. While finding food and water will be important in the game you won't starve or die if you don't come across them. You can read more about this in the latest Intelligence Annex (http://tomclancy-thedivision.ubi.com/game/en-GB/news/detail.aspx?c=tcm:154-115661-16&ct=tcm:148-76770-32).
Note: If you’re an avid forum (http://forums.ubi.com/showthread.php/774700-Official-ComDev-Q-amp-A) user, you might have seen some of those answers already. ;)
See you next time for a new Q&A roundup!
Cheers,
The Division Dev Team

keep on gamng

Ubi_Asahi
26-11-13, 12:41
Danke für den Post, aber wir haben den auch auf Deutsch, wie du auf unserer Webseite (http://tomclancy-thedivision.ubi.com/game/de-DE/news/detail.aspx?c=tcm:156-119681-16&ct=tcm:148-76770-32) sehen kannst! :)


Community Q&A: November 2013

Mehrk: "Wird es Klassen geben oder ist das Spiel frei entworfen?"

Wenn du das Spiel spielst, levelst du auf und erhältst Punkte. Du kannst diese Punkte nutzen um dich zu entwickeln wie du möchtest: Diese Entscheidungen sind vollkommen offen für jeden Spieler und spontan änderbar. Natürlich ist es dir auch möglich, dich in eine allgemeine RPG-Rolle zu entwickeln (mehr ein "Tank" werden, ein "Heiler" oder eine Art "DPS"-Charakter) - die Entscheidung liegt bei dir. Das bedeutet, dass Kommunikation und Teamwork wichtig sind um die bestmögliche Gruppe zu haben!

Cabbagehead13: "Gibt es irgendwelche nicht-tödlichen Waffen?"

Ja, die gibt es sowohl für Gegner als auch für Spieler. Rauch, um das Sichtfeld einzuschränken und Ablenkungen zu erzeugen, ist ein gutes Beispiel.

Marcus (Hype Tank!): "Es wurde gesagt, dass es euer Ziel ist, "das detaillierteste NYC aller Zeiten" zu erschaffen - wie arbeitet ihr an der Verwirklichung dieser Worte?"

Das detaillierteste NYC zu haben ist definitiv unser Ziel. Ney York City ist so vielschichtig und wir wollen, dass die Leute das auch spüren, wenn sie die Umgebung erkunden. Um dieses "wahre NYC" zu erschaffen, haben wir eine Menge Zeit und Aufwand in das Beschaffen sinngebender Vorlagen investiert, Daten und jegliche Informationen, die uns beim Realisieren unserer Vision helfen. Wir haben gefilmt, Fotos geschossen, Geräusche aufgenommen; wir sind sogar so weit gegangen und haben mathematische Modelle von Echo-Daten erstellt, basierend auf realen Orten. Dadurch wirst du im Spiel wirklich hören und spüren, wie es sich anfühlt tatsächlich dort zu sein. Natürlich müssen wir auch noch die Erfahrung des Spielers mit einbeziehen um das Erlebnis so unterhaltsam wie möglich zu machen; die richtige Balance zwischen Realismus und fesselnder Spielerfahrung muss gefunden werden.

LordCrash88: "Wenn ich alleine spielen wollte, wird es sehr schwer zu überleben oder werden die Gegner (KI-gesteuert) geschwächt um die Gruppengröße auszugleichen?"

Wenn du im Koop spielst, werden die Gegner in verschiedenen Wegen angepasst um sicherzugehen, dass das Herausforderungslevel erhalten bleibt (nicht zu einfach und nicht zu hart). Es wird zusätzlich aber auch spezielle Aktivitäten/Begegnungen geben, die eine extra Herausforderung für sowohl Gruppen, als auch Einzelspieler darstellen (es wird deutlich für die Spieler, dass diese schwerer sein werden).

Robin: "Wird das Schieß-/Kampfsystem auf RPG-Funktionen wie Skills, Schaden, Statistiken und Kritische Treffer fokussiert sein? Oder ähnelt es mehr einem eher traditionellen, Skill-basierendem Shooter?"

Wir sind zuallererst ein RPG. Der Schwerpunkt des Spiels ist also eindeutig auf Skills und Talente ausgelegt, zusammen mit den Charakteristiken deiner Waffen. Wir sind ein Clancy Spiel, wir sind auch ein Open-World-Titel, aber in erster Linie sind wir wirklich ein RPG. Ausrüstung wird wichtig, Level werden wichtig, Modifizierungen von Waffen werden wichtig... alles, das ein fantastisches RPG ausmacht wird wichtig im Spiel sein.

Foxtrotoso2: "Gibt es ein lineares Story-Fortschreiten oder sind wir tatsächlich draußen in der Welt und haben die Freiheiten des Gameplays?"

Es gibt eine zentrale Story, die Herangehensweise ist aber dir überlassen: der Spieleinhalt entwickelt sich. Wenn du draußen in der Welt bist, wird es Geschichten zu sich entwickelnden Situationen geben, welche dich eventuell in die größere Hauptstory weiterleiten. Die Entscheidungen des Spielers sind wirklich die Essenz des Spiels!

Trandalfiz: "Werden Hunger oder Durst beim Spielen des Games Effekt zeigen?"

Es ist uns wichtig, dass es kein "brutales" Survival-Spiel wird. Das Finden von Nahrung und Wasser wird ein wichtiges Element im Spiel, allerdings wirst du nicht verhungern und auch nicht sterben, wenn du nichts davon finden solltest. Mehr dazu könnt ihr im aktuellen Hintergrundwissen nachlesen.

Notiz: Wenn du ein fleißiger Forennutzer bist, hast du diese Antworten vielleicht schon mal gelesen ;]


Bis zur nächsten Q&A Runde!


Cheers,
Das The Division Entwickler Team

tomcat62
26-11-13, 18:19
@ Ubi_Asahi

Vielen Dank für die Anmerkung, ich schieb es einfach auf mein Alter.

keep on gaming

Ubi_Asahi
27-11-13, 12:08
Na komm, so alt bist du doch nun auch wieder nicht! ;)

tomcat62
02-12-13, 21:15
http://www.youtube.com/watch?v=JGHvwQLRI-Y


keep on gaming

Ubi_Asahi
04-12-13, 13:25
Ich war mal so frei und hab das Video direkt eingebettet! :)

tomcat62
04-12-13, 18:02
@ Ubi_Asahi

Das nenn ich doch mal Customer Support.:)

keep on gaming

Ubi_Asahi
06-12-13, 15:17
Und da wir gerade beim Thema "Videos" sind, hier ein weiteres! :)


https://www.youtube.com/watch?v=gu5d-HsN3dQ

dasqlol
11-12-13, 13:39
Hallo ubi
Da the division auch für den pc erscheinen wird, intressiert mich ob die pc version und die next gen version gleichzeitig erscheinen, oder ob man als armer pc spieler noch länger warten muss?
Ich weiß das die frage etwas zu für gestellt wird, aber ich dachte ich versuch mein glück :)
mfg

Ubi_Asahi
11-12-13, 17:26
Hallo ubi
Da the division auch für den pc erscheinen wird, intressiert mich ob die pc version und die next gen version gleichzeitig erscheinen, oder ob man als armer pc spieler noch länger warten muss?
Ich weiß das die frage etwas zu für gestellt wird, aber ich dachte ich versuch mein glück :)
mfgUm dir das sagen zu können, bräuchten wir schon eine Tardis. :)

Anders ausgedrückt: Es ist leider noch vieeeeeeel zu früh für diese Frage. Sorry, dasqlol aber wir werden zu einem späteren Zeitpunkt sicherlich noch darauf zu sprechen kommen. Angedacht ist der simultane Release aber.

tomcat62
12-12-13, 15:45
@ dasqlo

Schau dir das Video vom 25.10.13 auf Seite 1 an --> ab 6:55 min. wird deine Frage beantwortet.;

keep on gaming

JohnnyTest91
27-02-14, 19:17
Meine Fragen:

1. Wie schafft ihr es, eine so atemberaubende Grafik in ein MMO zu bringen? Sämtliche anderen MMOs begnügen sich mit Grafik von 2010 (nichtmal), wenig Animationen und kaum Details. Werden die Rechneranforderungen in die Höhe schießen? (PS: und wenn dem so ist, scheißegal! Macht ein MMO mit Animationen, Details und allem, und wenn es 100 GB groß ist und 100 Euro kostet und mehr <3)

2. Wie sieht das Zerstörungsmodell aus? In Battlefield kann man ja ziemlich viel zerkleinern, aber alles gescriptet. Wie sieht das in The Division aus?

3. Wird es ein Abomodell geben?

4. Sind DLCs, Erweiterungen, neue Missionen etc geplant?

5. Wie sähe es mit einer optionalen 1st person view aus?

6. Wie viele Animationen wird es geben? Ich bin ein Details- und Animationsfreak, ich möchte Animationen für alles haben (Türen, Schalter, Kisten, Schränke, Schubladen, sitzen, stehen, alles)

Am Ende noch zwei kleine Ideen/Vorschläge: Zum einen, falls man kriechen kann, bitte macht es wie Arma 3 (beide Hände an der Waffe, schnelles kriechen/schleichen möglich) und nicht wie Battlefield (eine Hand an der Waffe, nur langsam und mühevoll kriechen und schleichen)
Zum anderen fände ich ein Befehlssystem cool. Wie beim Militär, wenn man in der Gruppe unterwegs ist, dass man mit Handzeichen zeigen kann, wo wer langgehen soll, wie viele Gegner wo sind. Das wäre mal geil *__*

Und zum guten Schluss: Lasst euch soviel Zeit, wie ihr braucht. Macht nicht den EA/DICE Fehler und released ein verbuggtes Spiel, nur um einen Releasetermin einhalten zu können.

Cheers!

LP91

NoirTheOne
28-02-14, 20:53
Zum anderen fände ich ein Befehlssystem cool. Wie beim Militär, wenn man in der Gruppe unterwegs ist, dass man mit Handzeichen zeigen kann, wo wer langgehen soll, wie viele Gegner wo sind. Das wäre mal geil *__* Und zum guten Schluss: Lasst euch soviel Zeit, wie ihr braucht. Macht nicht den EA/DICE Fehler und released ein verbuggtes Spiel, nur um einen Releasetermin einhalten zu können. Cheers! LP91 stimme ich dir voll zu solche handzeichen wären ziemlich genial für dieses spiel und release is nebensache in einer beta mit zu testen und feedback zu geben wäre das optimum ^^ greeetz noir

edit:
ps ubi_asahi du weist nich zufällig was neues über kommende betas oder *g*?? ;D

HB-Hope
17-03-14, 14:37
The Division ist als ThirdPerson Shooter und den bisher gezeigten Informationen ein "ziemlich starker" Tactic-Shooter. (bitte korrigieren wenn das falsch ist)
In diesem Sinne würde ich gerne wissen wie die ThirdPerson Kamera justiert ist? (linke, rechte Schulter) ... und vor allem ob man die Sicht dann gegebenenfalls schnell von der linken auf die rechte Schulter legen kann? (Beispiele dafür kennt man leider bisher nur in wenigen ThirdPerson Shootern)
Meines Erachtens sollte dies ein Kernelemente in jedem Shooter aus dieser Sicht sein, was leider nicht so ist.

muGGeSTuTz
24-03-14, 22:10
Ich würde auch gerne noch etwas zur Spielfigur selber fragen :
Ich loote , also bin ich :
- Wird man sich auch überlegen können/müssen , was man mitnimmt ? (z.B. die Entscheidung : mehr Muni , oder doch lieber noch einen Kraftriegel)
- Wird man unterschiedlich grosse Gepäckstücke haben ?
- Wird man soetwas wie ein "Versteck" oder Lager" haben , oder ist man "nur" mit dem unterwegs , was man eben so haben wird ?
- Wird man sich gegenseitig Sachen geben können ? (natürlich unter der Berücksichtigung eines z.B. begrenzten Platz oder Tragevermögens)

Survival : wie muss man sich das vorstellen ?
(Einer oder vielleicht auch mehrere von den Entwicklern , haben sogar eine richtige Survival-Woche durchgezogen , und sind steinhart Blätter auskochen gegangen - Chapeau)
- Werden wir , also unser Avatar , z.B. müde , oder leiden wir Hunger und Durst ?

- Was passiert , wenn´s einem mal "grillt" InGame und man stirbt ? Steht dann da "Insert Coin" :o

TheRealSam
25-03-14, 07:15
Hi Mugge,

ich denke mal, dass das ähnlich wie bei den ganzen anderen Survivalspielen, die derzeit aus dem Boden sprießen, wird.
Hunger und Durst werden hoffentlich eine große Rolle spielen. Müdigkeit, in dem Sinne das man schlafen muss, glaube ich nicht, dass es geben wird. Aber Sprinten könnte nur begrenzt möglich sein. Ebenso der Einsatz von speziellen Fähigkeiten

Das Inventar wird sicher begrenzt sein. Evtl. kann man es dann vergrößern (anderer/größerer Rucksack?). Evtl ähnlich wie bei Deus Ex?
Man müsste also Entscheidungen treffen, was man mitnimmt.

Ich denke aber, dass ein Tod nicht ganz so krass wie z.B. bei DayZ bestraft wird (man fängt bei Null an). Vermute mal, dass es sowas wie eine Basis geben wird, in der man wieder aufwacht, wenn man gestorben ist.

Krankheiten, Knochenbrüche, etc. fände ich auch gut, aber weiß nicht, ob sie mit The Division so weit gehen (möchten).

Das sind alles Spekulationen meinerseits, die ich mal in den Raum werfen möchte.

Ich hoffe mal, dass The Division ein realistisches Spiel wird, das natürlich in der nahen Zukunft spielt. Einige Gadgets, die man schon sehen konnte, gibt es so ja jetzt noch nicht. Aber sind dennoch realistisch genug, um in der Zukunft möglich zu sein.

muGGeSTuTz
25-03-14, 20:31
Hi Sam
Hm , man kann im Moment eigentlich ja auch nur spekulieren . Andernseits würden wir das ja nicht , wenn uns bereits gezeigtes Material nicht auch einwenig neugierig machen würde .
Also ich hätte sehr gerne eben auch Handlungen ausserhalb der sicher auch nicht zu kurz kommenden "Ballerei" . :D
Wer sich noch erinnern mag an das Conviction-Coop-FX_Prozessor-Phänomen wo ich den alterhwürdigen Krutok einwenig "erschreckt" habe ... hja , er so der ultimative Schleicher , und ich mehr Humba-Humba_Tetere ... :rolleyes: ... also ich fände es für The Division eben eher gut , wenn da gewisse "Spielarten" eher nicht so "leicht zugänglich" sein werden .
Sprich , ich wünsche und erhoffe mir hier ein Gameplay , welches mich eben aus vermutlich survialtechnischen Motiven dazu animiert bis zwingt , mit viel mehr ... hm , ja mit mehr Realismus vorgehen zu müssen .
Abgesehen davon , es ist ja ein Tom Clancy Spiel ; das sieht man aber auchschon an den gezeigten Gefechten mit Deckung hinter zerscherbelnden Polizeiautos .
Ich kenne vorwiegend das SplinterCell Conviction , und auch das neue Ghost Recon Future Soldier .
The Division sieht für mich insachen Moves schonmal sehr stark in die Richtung aus .
Wem diese Gameplays gefallen , dem ... :)

Dann gab es da noch eine äusserst spezielle Stelle in den Videos ; Das Multi-Eingabegeräte-Gameplay . -> Lö Tablet !
Mein erster Eindruck war : Wow , wie innovativ ...
Ehrlich ; ich habe zwar keines , und muss nicht unbedingt sein , aber für mich sah es so aus , alsob man dann nebendran vom eigentlichen Monitor wo man das "Hauptspiel" spielt ... noch sein Tablet mit der "Strategie-Sicht" liegen hat . Und darüber kann man dann aber evtl. ganz nützliche Kommandos oder was weiss ich zusätzlich noch managen ... oderso ...
Multibles Gameplay mit mehreren Geräten .
:)
Gruss
muGGe

FAT_FlippY
15-05-14, 12:02
Das is ne super Idee von muGGeSTuTz.
Bauen wir das doch gleich aus, indem man die Map, etc. auf den 2. Monitor verschieben kann. :-D

LuziferC12
20-07-14, 10:26
Hoffe das passt hier rein.

Was mich interessiert ist wie soll die Unterstützung für Clans aussehen? Es hieß ja "Grenzenlose Unterstützung für Clans" wie kann ich mir das vorstellen?

Mein Wunsch wäre:

Eigene Clan-Embleme auf der Kleidung
Natürlich die Möglichkeit ein Clan-Tag einzubauen
Handel bzw. Austausch von Gegenständen


Aktuell gibt es (wenn ich richtig recherchiert habe) in dieser Richtung noch keinen Informationen.
Ich denke wenn in diese Richtung einiges ins Spiel eingebaut wird, gibt es die Möglichkeit das sich eine Große Community entwickeln kann.

In diesem Sinne

Zero-Lexus
12-08-14, 20:08
Hallo liebe deutsche UBI Community

Habe da eine Frage die mich einfach nicht loslassen möchte und ich hoffe ihr könnt sie mir beantworten!

Es heißt ja das TC The Division ein Survival RPG sein sollte. :confused:
RPG heißt für mich das es ein Rollenspiel ist, richtig?
Also hier die Frage:

Kann man seine eigenen Charakter anpassen??
Also zumindest halt die Haare, das Geschlecht und vielleicht die Größe und Hautfarbe, oder muss mann da wie zB bei Dead Island einen der Hauptcharaktäre auswählen??
Wäre ja besser zu unterscheiden als wenn mann mit den anderen Spieler spielt und die den gleichen haben wie ihr :o
Im ( Gameplay ) war ja der Charakter mit den der Spieler spielte und dann noch die Blondiene Hannah ( so heißt sie wenn ich mich nicht täusche ) und noch einer.

Die Frage lässt mich einfach nicht los, hoffe deshalb das ihr sie mir beantworten könnt.

Danke :D

MfG Lex

QXARE
18-08-14, 00:04
Hi Zero-Lexus,

genau, The Division ist ein Rollenspiel mit Survival Elementen (hier (http://the.division.zone/die-agenten/) findest du ein paar mehr Infos dazu), die aber nicht unbedingt im Vordergrund stehen.

Man wird seinen Charakter, seine Ausrüstung, seine Waffen,etc. in vielen Punkten verändern können. Genaue Details wurden aber noch nicht preisgegeben, es wird aber mit Sicherheit eine Geschlechter-Auswahl geben, wenn man auf die bisher gezeigten Gameplay Videos zurückblickt.

----

In Kürze bietet sich wieder die Gelegenheit, den Entwicklern über Reddit Fragen rund um The Division zu stellen. Ihr findet hier den offiziellen Tweet (https://twitter.com/TheDivisionGame/statuses/501096138171092992).

Zero-Lexus
18-08-14, 12:50
Danke dir, hast von meiner Seele große Last genommen ;-)

Ist jetzt gut zu wissen und ein Grund mehr es mir zu holen!!

Gibt es schon irgendwelche Infos über so bestimmte Editionen wie bei Assassins Creed ??
Also Gold Edition oder Special Edition ?

QXARE
18-08-14, 20:36
Danke dir, hast von meiner Seele große Last genommen ;-)

Ist jetzt gut zu wissen und ein Grund mehr es mir zu holen!!

Gibt es schon irgendwelche Infos über so bestimmte Editionen wie bei Assassins Creed ??
Also Gold Edition oder Special Edition ?Nein, noch nichts.

Zero-Lexus
19-08-14, 10:14
Okay Danke

suelo_11
15-09-14, 15:05
Ich habe auch mal zwei kleine Frage.

Wird man ein eigenes Haus haben können, was man gegebenenfalls vor anderen beschützen muss?
und
Kann man einfach auf alle Spieler schiessen die dort rumlaufen, wie man es aus anderen survival spielen kennt?

Freue mich schon auf eure Antworten!

tomcat62
15-09-14, 16:49
Hallo suelo_11,

erstmal willkommen im Forum.

Ich beantworte deine beiden Fragen mal mit einen Satz.

1. Stützpunkte die angegriffen werden können, zumindest ist es nach neuesten Wissensstand so geplant,
ebenso wie Mit-(Gegen)spieler, wird es nur in den "Dark Zones" ( spezielle PvP Bereiche ) geben.


keep on gaming

suelo_11
15-09-14, 22:07
Hallo suelo_11,

erstmal willkommen im Forum.

Ich beantworte deine beiden Fragen mal mit einen Satz.

1. Stützpunkte die angegriffen werden können, zumindest ist es nach neuesten Wissensstand so geplant,
ebenso wie Mit-(Gegen)spieler, wird es nur in den "Dark Zones" ( spezielle PvP Bereiche ) geben.


keep on gaming

Vielen dank für die Antwort!

Zero-Lexus
30-09-14, 19:32
Ist bisher bekannt ob das Spiel richtig open World ist wie , Grand Theft Auto, Watch Dogs oder Just Cause oder gibt es zB. Ladezeiten, wenn ich eine U-Bahn betreten muss um eine andere Zone zu erreichen ??

QXARE
01-10-14, 00:19
Soweit mir bekannt wird es keine Ladezeiten geben, zumindest ist dies das Ziel der Entwickler.

Whizky
06-10-14, 14:02
Soweit mir bekannt wird es keine Ladezeiten geben, zumindest ist dies das Ziel der Entwickler.

Fände interessant zu wissen wie dann die Abgrenzung zu den Dark Zones oder Safespots funktioniert. Springt man dann über eine Absperrung oder klettert über einen Zaun mit Warnhinweisen. Denkbar wäre es zumindest, nach dem Motto "Ab hier wird geschossen".

Kann jemand schon bzgl. Release etwas sagen? Auf der Startseite zu The Division steht "JETZT VORBESTELLEN (ERHÄLTLICH 2015)". Angekündigt war es soweit ich weis für Ende 2014...

LuziferC12
11-10-14, 11:44
2014 ist ja bereits seit längerem aus dem Spiel, 2015 steht. der genaue Release Termin ist aber noch nicht raus.
Könnte mir vorstellen September / Oktober 2015, aber wie gesagt es gibt kein genaues Datum, es heißt abwarten.

LuziferC12
11-10-14, 11:51
Mich würde interessieren ob die breite Masse die Spielszenen die man aktuell auf der Game City in Wien sehen kann, auch zu sehen bekommt? Denn meiner Meinung nach würde das einigen Zweiflern, was die Grafik betrifft den Wind aus den Segeln nehmen wird.

BIG-M0EP
13-10-14, 18:11
niemand zweifelt an der Grafik ;) mehr daran obs davon noch alles so bleibt wie bei tollen Presentationen, siehe E3-debakel bei WatchDogs und so genanntes Grafik-Downgrade, damit der PC _nachweislich_ nicht über ne doofe PS4 'overperformt' _DAS_ wollen wir PC spieler eher nicht, das alles unifed/downgraded wird, weil eine LEAD platform über eine Leistugsstärkere (PC) gesetzt wird.

PunkteStibitzer
13-10-14, 21:50
hallo :)


niemand zweifelt an der Grafik

richtig :)

ich möchte es nicht beschwören, aber ich glaube das 1080p thema wird auch nicht an the division vorbei gehen, denn momentan scheinen damit alle großen spiele probleme zu haben (auf die konsolen bezogen) . es ist also gut möglich, dass man jetzt schon wieder mehr zeigt als wirklich geht. den PC nicht inbegriffen.

ob nun freund oder nicht, ich wünsche den konsolen keine hochskalierung :)

tomcat62
14-10-14, 17:39
Ein kleiner Artikel für alle Grafikhuren und PC-Nörgler:D

http://www.golem.de/news/pc-spiele-mit-4k-6k-8k-15k-so-klappt-s-mit-downsampling-1409-109292.html


Keep on gaming and downsampling

PunkteStibitzer
14-10-14, 20:16
hallo :)

dazu gab es heute auch eine redakteurs-dikussion bei computerbase: http://www.computerbase.de/2014-10/stoppt-das-pixelzaehlen/

man kann die dikussion bewerten wie man mag, ich fand sie dennoch interessant.

ich finde das wort "nörgler" recht hart. ich meine, wenn grafik nicht so wichtig ist, dann braucht es auch keine next-gen :) ok, das ist jetzt sehr allgemein dahin gesagt, aber letztendlich wirbt sie doch damit :)

aber auch als konsolenspieler würde ich mich fragen, warum man 1 jahr oder so werbung von einem spiel vorgezeigt bekommt und dann kurz vor release abstriche hinnehmen zu müssen. da geht es dann auch nicht um die grafik, sondern, ja, um falsche versprechen. weiß nicht, ich finde das ist das viel größere problem.

ich bitte die punkte zu trennen zwischen ein "schön-aussehn"-trailer und einen ingame-trailer.

BIG-M0EP
15-10-14, 14:42
aber auch als konsolenspieler würde ich mich fragen, warum man 1 jahr oder so werbung von einem spiel vorgezeigt bekommt und dann kurz vor release abstriche hinnehmen zu müssen. da geht es dann auch nicht um die grafik, sondern, ja, um falsche versprechen. weiß nicht, ich finde das ist das viel größere problem.
.

Vorallem unverständlich ist, wenn Feature absichtlich abgeschaltet werden, weil es sich rausstellt das PS4 oder One diese oder andere NICHT SCHAFFT oder nicht mti genügend Performance, dann macht man doch für dies Platformen ein extra Downsized-PROFIL, und für die anderen lässt man das Feature brav aktiviert!

Zero-Lexus
26-11-14, 19:27
Grafik ist für mich kein Problem. Ubi weiß was sie damit machen, Assassins Creed, Far Cry nur Watch Dogs bekamm mir nicht so..
Habe eher mehr Angst das sie viele dieser dinge die versprechen nicht richtig umsetzen. Das zusammenspielt mit anderen Spielern oder diese sogenante Green Zone oder neutrale Zone zum Handel und Unterhalten mit anderen Spielern, und die Stabilität der Server usw.

B07N37
20-01-15, 12:43
Jetzt wo ja schon bekannt ist das die Grafik aus total banalen gründen runtergeschraubt wird bleibt noch die Frage Wird das Spiel auch so Verkackt wie Watchdogs und Far Cry? Ich fürchte ja das es zu erwarten ist das es wieder Leistungseinbrüche geben wird und das nicht zu knapp... Savegameprobleme... miese Steuerung und Schlechte Schwierigkeitsgradeinstellungen sind nur ein paar der dinge die mir hier spontan dazu einfallen. Auch wenn das Release auf sich warten lässt so war das ja auch bei den anderen spielen schon so und trotzdem hat es sich angefühlt als würde man mal wieder nur ne Beta spielen... Ich kann nur hoffen das ihr das dieses mal auf die Reihe bekommt...
Oh und vielleicht wäre es hilfreich sich mal etwas zu überlegen um cheater/hacker loszuwerden....

PunkteStibitzer
20-01-15, 22:51
hallo :)

auf jeden fall themen, die wir hier grade alle behandeln.

Neormit
23-01-15, 19:43
Werdet ihr Microsofts Cross Play Feature in The Division einbauen, also wird es möglich sein als Xbox One Spieler mit einem PC Spieler zu spielen?

QXARE
24-01-15, 01:11
Dem Ubisoft Community Manager Ubi-MoshiMoshi zufolge wird The Division - bis auf die Companion App - kein Cross-Plattform Gaming unterstützen. Diese Aussage wurde allerdings schon vor Monaten getroffen.


No cross platform, however there will be a companion app on Windows, iOS and Android mobile devices.
(http://forums.ubi.com/showthread.php/774700-Official-ComDev-Q-amp-A?p=9531782&viewfull=1#post9531782)

domvgt
24-01-15, 01:26
Dem Ubisoft Community Manager Ubi-MoshiMoshi zufolge wird The Division - bis auf die Companion App - kein Cross-Plattform Gaming unterstützen. Diese Aussage wurde allerdings schon vor Monaten getroffen.


(http://forums.ubi.com/showthread.php/774700-Official-ComDev-Q-amp-A?p=9531782&viewfull=1#post9531782)

Ich hoffe die Ankündigung von MS hat das nun ein wenig nachträglich beeinflusst. Ich würde das auf jeden Fall begrüßen. ^^

Selarna
25-02-16, 14:53
Hab die Open Beta gespielt und fand alles recht interesant. Wüsste aber noch gerne ob die dortige Avatar auswahl (also das man aus wenigen fertigen Avataren einen auswählen muss ohne es individuelle Anpassungen gibt) entgültig ist , also genauso im fertigen Spiel oder ob es im Spiel dann umfangreichere Möglichkeiten geben wird um sein Charakter zu gestalten. Muss ja nicht sein das wir alle wie eine Hand voll Clone mit dem selben Gesichtern rumlaufen.