PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Savegames Spielstand weg - Singleplayer UND Multiplayer - Nach Update auf 1.03.



grunerd
11-10-13, 19:32
Der Titel sagt alles. Reguläres Support-Ticket ist auch erstellt. Uplay-Update machen müssen (hatte es ein paar Tage nicht mehr an), Splinter-Cell-Update auf 1.03 via Uplay machen lassen, Spiel gestartet -> Alle Spielstände im Eimer - obwohl die Erfolge noch im Uplay zu sehen sind und auch die verdienten und ausgegebenen Uplay-Points.Bedeutet: Singleplayer-Kampagne auf Perfektionist beendet - weg. Multiplayer-Charakter auf Level 23 - auch weg. Alles was mir bleibt ist das Spiel und die Tatsache, dass ich gezwungen bin wieder bei 0 anzufangen.

ZockenMitKatze
14-10-13, 16:43
Hallo grunerd!

Wir haben zu dieser Thematik bereits einige Threads, zum Beispiel:

[Cloudspeicherung] Probleme mit Autosave / Cloudsyncronisation?? (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/131585-Cloudspeicherung-Probleme-mit-Autosafe-Cloudsyncronisation)
[Savegames] verschwunden/gelöscht (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/131129-Savegames-verschwunden-gel%C3%B6scht)
Bezüglich deines Problems solltest du am Besten ein Supportticket erstellen, den Link dazu findest du in meiner Signatur.

Lieben Gruß,
ZockenMitKatze

grunerd
15-10-13, 19:51
Hallo ZockenMitKatze,

Erst einmal vielen lieben Dank für den Hinweis. Auf die beiden Threads bin ich auch schon gestoßen, genau so wie auf unzählige andere Threads, in denen Savegames "gefressen" wurden. Ein Support-Ticket wurde ebenfalls bereits erstellt und als erste Reaktion kam ein Lösungsvorschlag, der A) nicht akzeptabel ist, weil er B) nur halb funktioniert.

Das Problem liegt hier nämlich klar und für jeden nachvollziehbar auf dem Tisch: Uplay.

Die Uplay-interne Spiel-ID wurde geändert. 91<->449. Damit kommt Uplay als Dienst nicht klar und es fehlt jegliche Möglichkeit, in so einem Problemfall etwas nachzujustieren. Den Cloud-Sync abzuschalten löst das Problem nur zur Hälfte, denn der Multiplayerspielstand geht von dem, was in der Cloud liegt aus. Und das ist egal was bei mir lokal gespeichert ist der neu erstellte, falsche 0%-Spielstand.

Der Support "hat keine Möglichkeit, Spielstände zu überschreiben". Und auch sonst scheint alles was nur ansatzweise logisch und aberwitzig einfach wäre von Ubisofts Seite aus "technisch unmöglich". Und das ist, so ungern ich es auch direkt sage: Ein Witz. Ich meine, wir reden hier von Ubisoft und nicht von einer kleinen Hinterhofklitsche oder? Das Dev-Team von Uplay aktivieren und ein simples Spielstand-Auswahlmenü integrieren, im Falle das mehrere Dateien vorhanden sind. Das würde euch zum Helden machen, weil es zeigen würde, dass ihr euch um eure Kundschaft schert - Und es würde zukünftige Probleme in diesem Bereich vermeiden. Zumal Blacklist ja nun nicht das einzige Spiel ist, bei dem bereits Savegames gefressen wurden.

"Schalten sie das Feature ab und leben sie einfach mit der halben Funktionalität..." hingegen signalisiert hier halt eben einfach nur "Danke für ihren Einkauf. Nehmen sie ihre Probleme, drucken Sie sie aus, packen Sie sie in einen Umschlag. Diesen Umschlag dann wiederum in einen Karton. Verpacken sie diesen Karton mit Geschenkpapier, machen eine Schleife drum, kleben eine Briefmarke drauf und schieben Sie ihn sich da hin, wo die Sonne nie scheint!" - Danke für's Gespräch. :/

Kurzum: Es muss eine Möglichkeit her, mit der ich im Falle eines "Version mismatch" sagen kann: Benutze ab sofort nur noch A oder B, so wie es bei allen anderen Cloud-Diensten auch der Fall ist. Das lässt sich über Uplay selbst bauen. Oder auch ein Notfall-Tool über den Webbrowser. Wenn ihr für Flug und Verpflegung aufkommt, schreibe ich euch auch gerne den Code. Aber so wie es jetzt ist, kann man es nicht lassen.