PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [UPlay client] Verbesserungsvorschlög zum UPlay client



M.Spengler
06-09-13, 12:40
Ich erwarb kürzlich Splinter Cell Blacklist.

Nach dem Download des Spiels über den UPlay Client startete ich dieses.
Ich beendete das Spiel, startete erneut. Ein weiteres Update wurde geladen, installiert, Spiel startete automatisch.
Diesen "loop" wiederholte ich solange, bis auch der letzte und aktuelle Patch installiert wurde.

Mein Vorschlag :
1.) Bettet die updates in den Spieldownload mit ein. Neukunden hätten somit das Produkt auf dem aktuellen Stand und müssten nach dem Download nicht schon wieder Downloaden.
2.) Oder - Überarbeitet den Autopatcher dahingehend ALLE updates zu laden und zu installieren bevor das Spiel gestartet wird.

Würde mich freuen etwas mehr Logik im Autoupdater zu sehen ;)

BIG-M0EP
06-09-13, 18:05
Die logik des autoupdaters ist sehr einfach, so eifnach dass du das manuell machen kannst:

1) checke aktuelle version gegen hinterlegte remote version auf dem SERVER
2) hole das packet falls serverV > clientV

Und ich vermute da sie ein DELTA patching betreiben,gibts kein AIO-packet das von basis direkt auf die letzte updated, das ist bei GRFS genauso gewesen! :P Was erahnen lässt dass es das gleiche STUDIO ist ;) UBI KIEV... enough said ?! ;)