PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nie mehr vollpreisspiele von ubisoft???



krandi
02-09-13, 21:11
Hallo.

Wie man immer wieder hört, hat sich Ubisoft anscheinend von Vollpreisspielen komplett verabschiedet und will nur noch Online-Spiele (Free to play) entwickeln, weil sie darin die einzig wahre Zukunft sehen. Wie ist eure Meinung dazu? Wollt ihr alle nur noch Online-Spiele spielen oder wollt ihr auch weiterhin Vollpreisspiele von Ubisoft-Marken spielen?

Bitte nehmt alle an der Umfrage teil. Sie ist absolut anonym! Je mehr Leute daran teil nehmen, desto aussagekräftiger wird diese Umfrage.

domvgt
02-09-13, 21:16
Sie werden in Zukunft mehr Wert auf Free-to-play Spiele legen, aber nicht komplett auf diesen Zug aufspringen. D.h. es werden auch in Zukunft, wie gewohnt, Vollpreisspiele kommen.

Zu mindestens habe ich das so in Erfahrung bringen können. ;)

Viele Grüße,
QuB3

krandi
02-09-13, 21:23
Puh. Das klingt erstmal sehr beruhigend. Ich wollte schon eine Pedition starten lassen, worin Ubisoft von seinen Spielern aufgefordert wird, wieder Vollpreisspiele zu produzieren. Wenn das wirklich stimmt, was du sagst, ist das tatsächlich eine sehr beruhigende Nachricht.

Aber diese Umfrage könnte trotzdem für Ubisoft interessant sein. Bei reger Beteiligung kann man das Verhältnis zwischen Onlinespielern und Vollpreisspielern feststellen.

domvgt
02-09-13, 21:33
Puh. Das klingt erstmal sehr beruhigend. Ich wollte schon eine Pedition starten lassen, worin Ubisoft von seinen Spielern aufgefordert wird, wieder Vollpreisspiele zu produzieren. Wenn das wirklich stimmt, was du sagst, ist das tatsächlich eine sehr beruhigende Nachricht.

Aber diese Umfrage könnte trotzdem für Ubisoft interessant sein. Bei reger Beteiligung kann man das Verhältnis zwischen Onlinespielern und Vollpreisspielern feststellen.

Wie Ghost Recon Online, die Siedler Online und Anno Online, und vermutlich auch bald Panzer General Online, zeigen sind Free-to-play Spiele beliebter denn je, deswegen wundert es mich nicht, dass Ubisoft darauf mehr Wert legen möchte, aber es wird immer eine "Masse" an Spielern geben die dieses Modell nicht mag, und diese müssen/wollen auch versorgt werden. ;)

Und immer gleich eine Petition zu starten ist auch nicht immer ratsam, manchmal ist Abwarten und Tee trinken die bessere Entscheidung... manchmal... :)

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, und weiterhin eine schöne Woche! :)

krandi
02-09-13, 21:45
Danke. Ich stimme dir zu, dass man nichts überstürzen sollte. Aber als großer Siedler-Fan warte ich nun schon JAHRE auf einen Nachfolger oder einfach ein neues Siedler (besser die guten alten mal neu aufmachen). Und dann hört man vom 20-Jahre-Siedler-Feier-Video, ja vom Siedler-Erfinder selbst!, dass Vollpreisspiele eine Sackgasse wären und Online-Free-to-Play die Zukunft seien. Sorry, aber das kann ich doch nicht einfach so stehen lassen. Ich hoffe, du kannst mich nun besser verstehen.

Vielleicht haben die Siedler-Entwickler aber auch nur gemeint, dass es von ihnen keine Spiele mehr im Laden als Box zum mit nach Hause nehmen zu kaufen gibt, sondern nur noch als Downloads im Onlineshop.

Dir auch einen angenehmen Abend und ne schöne Woche.

krandi alias Andreas Kaiser, 31

Zikanos
03-09-13, 04:00
hallo, wenn das spiel online nicht geht, würde ich dann wenigstens im off spielen können, würde es also gerne komplett haben wollen - deswegen spiele ich schon größere spiele als das hier nicht mehr, hatte beim kauf nur die brille vergessen gehabt, sonst hätte ich m&m 6 wohl eher nicht gekauft

Ubi_Asahi
03-09-13, 14:33
Aber diese Umfrage könnte trotzdem für Ubisoft interessant sein. Bei reger Beteiligung kann man das Verhältnis zwischen Onlinespielern und Vollpreisspielern feststellen.Ich habe da ja so meine Zweifel! :)

krandi
03-09-13, 17:35
Warum? Glaubst du nicht, dass die Spieler ehrlich sind oder glaubst du nicht an rege Beteiligung?

Ubi_Asahi
09-09-13, 11:24
Sorry das ich erst jetzt antworte, aber irgendwie kam keine Benachrichtigung bei mir an, weswegen ich nicht gesehen habe das du was geschrieben hattest, als ich in meinem Kurzurlaub war. :(
Warum? Glaubst du nicht, dass die Spieler ehrlich sind oder glaubst du nicht an rege Beteiligung?Weder das Eine noch das Andere zweifle ich an. Ich bezweifle allerdings das man anhand dieser Umfrage das Verhältnis von Onlinespielern und Vollpreisspielern ermitteln kann denn sie berücksichtigt vielerlei Faktoren nicht, beispielsweise die Tatsache das nicht alle Spieler von Online Titeln (ich gehe jetzt mal davon aus, dass du Free 2 Play damit meinst) sich in deren Foren aufhalten und dort beteiligen. :)

krandi
09-09-13, 12:47
Mag sein, dass du recht hast. Außerdem ist die Frage des Themas auch so gestellt, dass sie wohl eher Vollpreis-Spieler anzieht als Online-Spieler. Ja, ich meine auch Free-2-play-Spiele.

Ubi_Asahi
09-09-13, 14:46
Mag sein, dass du recht hast. Außerdem ist die Frage des Themas auch so gestellt, dass sie wohl eher Vollpreis-Spieler anzieht als Online-Spieler.Das kommt noch dazu. :)

Der Grundgedanke ist aber sicherlich nicht schlecht! :)