PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Richtungsangabeund Entfernung im Funk



Marques708
23-08-13, 02:46
Moin,N'Abend oder Mahlzeit... ;)

Ich wollte schon immer mal fragen was es denn mit der Richtungsangabe der Bodenleitstelle auf sich hat wenn man im Funkmenü (Tab>7>1) nach Feindflugzeugen sich erkundigt?

Oftmals wird dann durchgegeben Art des Flugzeugs (Jäger),Richtungsangabe (90°) und Entfernung (10km) ....


Worauf beziehen sich dann die Angaben?
1)Auf meine Position und Flugrichtung?
Dann wäre der Feindverband (egal wie ich fliege) 90° von mir,sprich auf Höhe des rechten Flügels in 10km Entfernung...

2)Auf meine Position,jedoch nach Kompass/Himmelsrichtung der Flugkarte ausgerichtet?
Sprich ich fliege Kurs 90° auf der Karte-der Gegner wäre dann 10km vor meiner Nase....

3)Bezogen auf die Position der Bodenleitstelle?Wäre das dann der Heimatflugplatz?
Sprich von meiner Startposition aus gesehen 10km östlich befindet sich der Gegner?


Was ist richtig?
Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt-aber das wurmt mich schon länger und nachdem ich auf dem ATAG-Server kein Flugzeug finden konnte obwohl ich mir stets Richtungsangaben durchsagen liess frage ich mich auf welche Position und welche Richtung diese Durchsagen gemünzt sind...
Kann man überhaupt etwas auf die Meldungen der Bodenleitstelle geben?

Nochwas,bezgl. des ATAG-Server und der gelb erscheinenden Meldungen im Hauptsichtbereich:
Wenn Bomber bei St.Mary's mit Südwestkurs in 3500m Höhe gemeldet werden-sind die in diesem Augenblick dort anzutreffen oder ist das ganze zeitverzögert und tritt erst einige Minuten später in "Erfüllung"?




Nebenbei:Habe heute das erste mal die 110 mit Motormanagement geflogen-das fängt an mir noch besser zu gefallen... :D


Vielen Dank für hoffentlich hilfreiche Antworten und allen ein schönes,sonniges Wochenende...


Markus

Continu0
23-08-13, 13:37
Kann man überhaupt etwas auf die Meldungen der Bodenleitstelle geben?

Nochwas,bezgl. des ATAG-Server und der gelb erscheinenden Meldungen im Hauptsichtbereich:
Wenn Bomber bei St.Mary's mit Südwestkurs in 3500m Höhe gemeldet werden-sind die in diesem Augenblick dort anzutreffen oder ist das ganze zeitverzögert und tritt erst einige Minuten später in "Erfüllung"?



Ich brauchte Tab 7>1 nicht, hab noch kaum ein Flugzeug damit gefunden. Die Durchsagen, welche automatisch kommen, die stimmen aber sehr gut!

Die Bomber sind immer genau dann dort, wenn der Funkspruch kommt. Auf eigener Seite erhältst du 10 min vor die Bomber die Küste kreuzen eine Mitteilung, bei der sie um Geleitschutz fragen...

franzthecat
27-08-13, 21:16
Servus

Das wurd Ich auch gern wissen was ist jetzt zb feindliche Jäger,Richtungsangabe (90°) und Entfernung (10km) ...Wemde ich dann da Flugzeug so das der Kompas zeiger auf 90 Grad zeigt oder muss ich mich auf 80 Grad drehn im dem fall wo der rechte Flügel liegt oder oder sind das Östlich 10 min vom gestarteten Flughafen oder sind das 90 grad 10 min der Richtung der Startbahn und startrichtung ?

Mfg