PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Punktezählung im VH NEU



JackSparov2012
22-08-13, 22:50
Hallo an alle die es interessiert !

Mich würde eure Meinung interessieren, was ihr von der neuen Punkteregelung haltet. Ich hab schon mit vielen von euch gechattet. Sehr vielen ist die Lust am Spiel im VH vergangen. Durch die neue Punkteregelung leidet der Spielspaß, da z.B. ein Sieg völlig egal geworden ist. Schreibt doch einfach mal eure Meinung. Ich würde dann gern Ubisoft offiziell mit euren Meinungen konfrontieren. Denn wir alle wollen doch maximalen Spielspaß !

Gruß

JackSparov2012

medussy
22-08-13, 23:07
Da hast du recht, mir geht's genauso, dass die Verlierer auch Punkte bekommen, kann ich ja akzeptieren, aber dass das Spiel dermaßen auf den Kopf gestellt wird, das nimmt jede Spannung.

Da kann einfach jeder vor sich Hinspielen, möglichst Punkte raffen und bekommt im Verliererteam mehr in der Rangliste als die Gewinner.

Ich sehe schon die gemeinsam gegeneinander spielenden Gruppen, die sich hochspielen auf einfachen Missionen, Soll es schon geben, aber für mich ist dann der Spielspaß dahin

Gruß Guenni

Mannomane
23-08-13, 12:29
Die 2 Threads könnten auch einer werden :)

Gunilla55
24-08-13, 02:15
Hallo
Jack hat mir gebeten hier im Forum zu schreiben was ich vom neuen Punktesystem halte, um ehrlich zu sein ist mir das Punktesystem und die Punkte ziemlich egal. Die Punkteliste war in der Vergangenheit mit dem alten Punktesystem keinen Mass der Spielstärke, Mit der neuen Punktewertung wird es noch weniger.

Ich bin völlig einig mit Jack und auch mit Manno in dem anderen Thread; das VH ist ein Mannschaftsspiel in dem 2 wenn möglich ähnlich starke Mannschaften um den Sieg, und um jeder Punkt kämpft. Das ist es das VH spass macht. ich habe viele sollche Spiele gespielt, gewonnen und verloren. Die Punkte, die ich gemacht habe waren fuer die Mannschaft, ich habe keinen Augenblick an die Punkteliste gedacht.

Meinetwegen könnte man die persönlichen Rangliste ganz wegmachen. So lange ein Punkt Bevölkerung gleich zählt wie 1 punkt Genies (nur als Beispiel), wird die nie gerecht. Es gab immer und wird immer Personen geben, die mit mehr oder weniger mekwuerdige oder unfairen Mitteln versuchen so hoch zu kommen wie möglich. Ich weiss aber dass viele die Rangliste behalten wollen dann finde ich:

- Verlierpunkte sind an sich nicht schlecht, sollte aber wesentlich weniger sein als Gewinnpunkte
- Die Spielzeit stärker beruecksichtigen; mehr Punkte fuer einen schnellen effektiven Aufbau als fuer schnell was im speed "herunterhauen"
- Die Mannschaftsleistung mehr beruecksichtigen, Bonuspunkte an alle in der Mannschft wenn man zusammen viele Punkte machen. So können auch "Wasserträger" belohnt werden.
- Punkte fuer gewonnenen Missionen geben, Wenn zum Beispiel die Gewinnmannschaft die Hälfte aller Punkte bekommen und der Rest nach dem gewonenen Missionen verteilt werden, bleibt das spiel bis zum Schluss spannend.
- Wenn man die Punktevergabe fuer die einzelnen Missionen ueberarbeiten könnte; im Augenblick ist es aber sehr unterschiedlich wie schwer es ist 1 oder 10 oder 50 punkte zu machen in einer mission
- Cheater die Punkte wegnehmen
- Die Möglichkeit einen unerfahrenen Spieler durch Erinnerungen auszutrixen wegnehmen
- Punkte die man "gegen sich selbst" macht, nicht zählen.
Da gibt sicherlich mehr

und zu Annothek --- das VH ist wirklich nicht was misslungenes, Ich will dich gern zu eienem von unseren Spielen einladen, vielleicht bekommst du dann eine andere Meinung (oder meinst du die Rangliste, wenn es die ist hast du Recht)

Nilla
(das orginal ingame Nilla1, nicht Nílla1)

schleipiratin
12-11-13, 13:52
um ehrlich zu sein ist mir das Punktesystem und die Punkte ziemlich egal.

Schreibt derjenige, der Platz 1 in der Spielerliste belegt und pro Sieg im VM im Durchschnitt über 250 Punkte erzielt. Ob das jemand glaubt ??? Taten zählen ja bekanntlich mehr als Worte.

Schaalivater
14-11-13, 09:49
- Punkte die man "gegen sich selbst" macht, nicht zählen.



Wie kann man denn Punkte gegen sich selbst machen? Verstehe ich nicht. Alle anderen Argumente finde ich gut und unterstütze sie.

Wissen würde ich gerne noch, ob es irgendwo eine Auflistung der Punktewertung gibt, anhand derer man entscheiden kann, welche Missionen in welchen Partien sich lohnen gespielt zu werden?

schleipiratin
14-11-13, 12:13
Wie kann man denn Punkte gegen sich selbst machen?

Beispiel: Spieler X spielt als Mitglied von Team Rot die Aufgabe 1 auf 30 Punkte. Dann verläßt er die Partie. Anschliessend wird er von Team Blau wieder in die Partie eingeladen und spielt jetzt wieder die Aufgabe 1 auf 31 Punkte. Damit hat er als aktiver Spieler in Team Blau die Partie gewonnen.

Durch das enge Ergebnis liegt der Punktefaktor zwischen 4,5 und 5,5 wodurch er 31 + 5 (Siegerpunkte) = 36 Punkte x 4,5 - 5,5 (Schwierigkeitsfaktor) also zwischen 160 und 200 Punkte erzielt.

Da im Savegame der Spieler auf beiden Seiten eingetragen ist, könnte man dies leicht feststellen und von der Wertung ausschliessen - wenn man dies wollte.

Schaalivater
14-11-13, 13:12
@ schleipiratin
Merci vielmals für die Erklärung, die mich bass erstaunt hat. Auf was für Ideen die Leute kommen, bloß um in der Rangliste nach oben zu klettern. :p

Games_for_you
14-11-13, 19:05
@ schleipiratin
Merci vielmals für die Erklärung, die mich bass erstaunt hat. Auf was für Ideen die Leute kommen, bloß um in der Rangliste nach oben zu klettern. :p

Glaub mir manche würden töten wenn sie es könnten.....

mige0410
15-11-13, 08:30
Wissen würde ich gerne noch, ob es irgendwo eine Auflistung der Punktewertung gibt, anhand derer man entscheiden kann, welche Missionen in welchen Partien sich lohnen gespielt zu werden?

Moin, Moin,
so etwas gibt es meines Wissens nicht, da es auch keinen Sinn machen würde. Die Bewertung richtet sich u.a. nach der "Schwierigkeit den Sieg zu erringen". Gemeint ist damit der Abstand in Punkten zum Gegner. Ein Sieg mit beispielswiese 40:0 bringt so gut wie keinen Punkt, ein Sieg mit 40:39 bringt dagegen etwa 40 (+ 5 Siegerpunkte) x 6,0 (Schwierigkeitsfaktor) also ca. 270 Punkte. Wenn du also wissen willst, welche Partie sich lohnt (im Sinne von Punkte erzielen) dann solltest du die spielen, in der der Gegner möglichst viele Punkte bereits erspielt hat.

Allerdings solltest du dir auch sicher sein, dass du diese Punktezahl im Spiel übertreffen kannst - sonst verhilfst du deinem Gegner zu vielen Punkten :)

Gunilla55
15-11-13, 17:38
Schreibt derjenige, der Platz 1 in der Spielerliste belegt und pro Sieg im VM im Durchschnitt über 250 Punkte erzielt. Ob das jemand glaubt ???

Glauben oder nicht - das ist so. Ich brauche die Punkteliste nicht um zu wissen das ich in diesem Spiel gut bin. Damit nicht gesagt dass ich die beste bin. Da gibt es andere mit bescheidenen Plazierungen die genausogut und auch beser sind. Sie haben einfach nicht so viel Zeit zu spielen wie eine alte kranke Frau, die nicht viel machen kann.

Noch ein Grund dafuer dass ich oben in die Rangliste bin ist, dass ich diesen harten engen Spielen, die auch viele Punkte bringen halt liebe.


Wie kann man denn Punkte gegen sich selbst machen?


Beispiel: Spieler X spielt als Mitglied von Team Rot die Aufgabe 1 auf 30 Punkte. Dann verläßt er die Partie. Anschliessend wird er von Team Blau wieder in die Partie eingeladen und spielt jetzt wieder die Aufgabe 1 auf 31 Punkte. Damit hat er als aktiver Spieler in Team Blau die Partie gewonnen.

Es ist sicherlich auch eine Möglichkeit aber es gibt ja auch Leute die zwei oder mehrer User haben und so gegen sich selbst spielen. OK kann sicherlich sinnvoll sein falls man was testen will und dann vergleichen aber wir wissen ja dass in der Vergangenheit, einige dieses in System gesetzt haben.


Allerdings solltest du dir auch sicher sein, dass du diese Punktezahl im Spiel übertreffen kannst - sonst verhilfst du deinem Gegner zu vielen Punkten

Hat man wieder das Punktesystem geändert/zurueckgeändert. Ist das nicht so dass auch Verlierer in einem engen Spiel nunmehr viele Punkte bekommen?

mige0410
19-11-13, 09:33
Ist das nicht so dass auch Verlierer in einem engen Spiel nunmehr viele Punkte bekommen?

Da hast du absolut recht. Ich meinte eigentlich die Bonuspunkte für den Sieger, da ich dies aber nicht so klar erkennbar geschrieben habe, ist Deine Aussage korrekt und zutreffend - Sorry für das Mißverständnis.

Zurück zum neuen Berechnungsverfahren für VM Punkte.

Ich konnte vier Monate wegen Krankheit nicht Anno spielen. In dieser Zeit wurde die Punkteberechnung umgestellt. Seitdem habe ich einen deutlich geringeren Punktestand. Ist irgend jemandem bekannt, warum bei der Umstellung Punkte abgezogen wurden ? Ist dies noch jemandem passiert ? - Eine Service/ Support Meldung hat jedenfalls bisher nichts gebracht.

hendax
19-11-13, 17:28
Ich verfolge diese Debatte nun seit Monaten. Ihr dürft doch nicht immer Äpfel mit Birnen vergleichen.
Wie bereits oben angeklungen, es gibt auch Leute in dem Spiel die körperlich und geistig nicht den selben Level besitzen.
Ausserdem sollten Spieler die nicht wegen der Punkte hier mitmachen nicht gleich verteufelt werden.
Warum muß es in dem Spiel immer einen Gewinner oder Verlierer geben? Unentschieden reicht doch auch.
Und in einem Krieg gibt es leider nur Verlierer.

Also machen wir doch ein Klassensystem. Wie z.B. beim Fußball, wer gut ist steigt auf. Mit der Roten Karte für Falschspieler - Cheater!
Im Grunde ist das Ranglistensystem von UBI doch Mist.
Ich für meinen Teil bleibe beim Spielen. Und dazu brauch ich auch oft die Plustaste!

schleipiratin
22-11-13, 13:19
Warum wird diese ganze Diskussion nicht etwas ehrlicher geführt ? Warum kann jemand nicht zugeben, daß er im VM auf Punkte spielt ? Was ist daran denn so schlimm. Ich habe mir die Mühe gemacht, über eine Durchschnittsberechnung einmal die Top 15 daraufhin zu überprüfen. Das Ergebnis seht Ihr hier:



Rang
Name
Punkte
VM Spiele
VM Siege

Durchschnitt
Punkte je VM Sieg

Rang nach
Durchschnitt


01.
Nilla1
40920
204
157

260,64

2


02.
giselaschaub
34460
166
155

222,32

3


03.
AnnoJule
26674
614
571

46,71

15


04.
Dietus
24588
134
120

204,90

5


05.
Mannomane
17111
67
54

316,87

1


06.
HENDAX
16783
163
130

129,10

12


07.
Tabaluga26
16327
226
182

89,71

14


08.
Ecomagnat
14458
88
73

198,05

6


09.
depphasi
14203
93
89

159,58

8


10.
Ralph1111
12456
128
96

129,75

11


11.
MIGE0410
11980
94
85

140,94

10


12.
JackSparov2012
11910
75
57

208,95

4


13.
Anja02041965
11718
135
112

104,63

13


14.
DonTwaystit
11544
115
81

142,52

9


15.
KREEZ
11075
72
59

187,71

7


Datenquelle: http://conquestmode.related-designs.de/ConquestServer/webiopen/players.php?playerprofile=&lang=ger


Stand der VM Spieler Rangliste: 22.11.2013









Damit ist aus meiner Sicht deutlich erkennbar, wer auf Punkte spielt und wer eher nicht. Warum dann nicht auch dazu stehen ???

Mannomane
22-11-13, 14:59
Ich steh auf Platz 1. Ich kann da nicht ganz folgen wie du anhand deiner Listung erkennen willst wer auf Rang spielt. Ich wusste bis Platz 20 nicht mal das es eine Rangliste gibt. Da hat mich jemand drauf aufmerksam gemacht.
Es interessiert mich immer nur das einzelne Spiel und wenn man da mit motivierten Spielern spielt kommt es wohl zu solchen Durchschnitten. Ich denke mal Spieler die sich parallel in mehrere Spiele einklinken und dann abwarten ob sich da Punktemässig was bewegt sind die die du "errechnen" möchtest. Das geht ja nicht weil nicht ersichtlich wird wer sich erst in ein angespieltes Spiel einklinkt und dann den Noobs die 200 Punkte im Fast forward in einem Tag überbietet. So kann man ohne sich anzustrengen hochkommen.. wenn man Lust hat, und gut spielen kann natürlich :)
Für mich ist seit der Entdeckung des "Trainers" der VH erst mal auf Eis gelegt und die 100 Leutchens die sich für die Internetrangliste interessieren und gerne hochkommen möchten: Einfach jede einzelne Mission voll hochspielen, Elektro bringt ohne großen Aufwand 99 Punkte. Dann die Ökomissionen mit Windrädern und schon dann kommt man auch zu Punkten:) Gähn
MfG Manno

Steinie22
23-01-14, 17:52
schon komisch, wie es Spieler schaffen, in 2 Monaten 40.000 Punkte zu holen. Ich will ja keine Namen nennen, aber der heutige 1. Rang hatte nach dieser Liste also im November 2013 knapp 12.000 Punkte und nun über 50.000. Wie geht das denn?

Schaalivater
23-01-14, 19:15
Hallo Steinie22, das wird noch komischer, wenn man dann berechnet, dass diese Nummer 1 seit der damaligen Liste nur 19 Spiele gemacht hat, 18 davon gewonnen - und damit 38.962 Punkte, pro Spiel also durchschnittlich 2.050 Punkte erreicht hat. Ich weiß ja, dass es gute und sogar sehr gute Spieler gibt, aber das grenzt zumindest an Hexerei. Das ist fast 10-mal soviel, wie vor 2 Monaten die allerbesten geschaft hatten.
"Honi soit qui mal y pense":mad:

ALDAMA24376
24-01-14, 10:44
.... pro Spiel also durchschnittlich 2.050 Punkte erreicht hat. Ich weiß ja, dass es gute und sogar sehr gute Spieler gibt, aber das grenzt zumindest an Hexerei. ...

Eigentlich hat das mit Hexerei nicht viel zu tun. ANNO ist doch ein Strategiespiel. Also wenn man im VM strategisch auf Punkte spielen will, dann bietet sich die Karte Long Run gerade zu an. Dort kann man für die Missionen Eco Executive, Tycoon Executive und Tec Forscher pro erspielten Level 3 Punkte erreichen. Bei Level 50 sind dies 150 Punkte. Wenn man dann noch eng spielt - idealerweise 50:50 liegt der Schwierigkeitsfaktor bei 6,5 bis 7,0, das ergibt dann rund 1000 Bewertungspunkte. Also Tycoon und Eco Executive jeweils auf Level 50 und Tec Forscher auf Level 30 mit enger Spielweise gibt über 2.500 Bewertungspunkte. Somit ist dies eine reine Fleissarbeit - aber keine Hexerei.

Siegerpunkte sind dabei gar nicht berücksichtigt, da die erspielten Punkte auch bei dem Verlierer so bewertet werden. Daher ist dies eigentlich (fast) egal.

Steinie22
24-01-14, 15:47
@Aldama24376

und Du glaubst, dass das jemand in 19 Spielen nacheinander schafft?

Dann glaube ich auch an den Weihnachtsmann

ALDAMA24376
24-01-14, 18:07
@Aldama24376

und Du glaubst, dass das jemand in 19 Spielen nacheinander schafft?

Dann glaube ich auch an den Weihnachtsmann

Finde ich gut, daß du jetzt an den Weihnachtsmann glaubst.

In 19 Spielen hintereinander im Durchschnitt über 2000 Punkte zu kommen ist wirklich eine reine Fleissaufgabe. Du benötigst die o.a. engen Ergebnisse für einen Faktor über 6 und gesamthaft (ohne Siegerpunkte) in der Karte LongRun etwa 380 erspielte Punkte. Wenn du dies in 5 Tagen mit 3 Stunden pro Tag einplanst landest du bei über 2000 Gesamtpunkten.

Wichtig sind einzelne Spiele mit hohem Level die sehr eng ausgehen. Dann klappt das - teste es doch einfach aus - du wirst dich wundern.

Games_for_you
12-02-14, 18:26
Tja mein Eindruck wurde bestätigt, wir ehrlichen Spieler sind UBI Scheiß egal.

Alles weitere dazu findet ihr da wo UBI keinen Zugriff hat.

ALDAMA24376
13-02-14, 11:24
Ich hatte mir fest vorgenommen hier nixs mehr zu schreiben, aber das ein CHEATER von Fleissarbeit redet ist schon lustig.

Sorry aber was ist daran schwer den Trainer zu starten? .......

.

Hallo Annothek,

also bis jetzt habe ich noch keinen Trainer gefunden, der selbstständig ANNO spielen kann. Je nach Art der Nutzung muss man sich nicht um bestimmte Themen kümmern, ansonst kann man trotzdem strategisch spielen. Die Entwicklung von z.B. 10.000 Executive macht kein Trainer - das ist mit oder ohne Trainernutzung eine Fleissarbeit - mehr nicht. Wenn es jemandem keinen Spass macht, auf die Ökobilanz zu achten, dann kann man über den Trainer diese auf 999 schalten. Der Rest des Spieles geht dann trotzdem ganz normal weiter.

Es ist eine andere Art ANNO strategisch zu spielen - und mehr nicht. Wer´s nicht will, soll es lassen. Etwas mehr Sachlichkeit und weniger Hetze bei diesem Thema wäre echt nett.

Etwas anderes möchte ich hier aber auch gerne mal zur Diskussion stellen:

Ich halte es - vorsichtig formuliert - für etwas seltsam, in einem Spiel, in dem

- ein Spieler, wenn ihm danach ist, einem anderen den Krieg erklären und seine Städte mit Langstreckenraketen zerstören kann,
- jede KI Aufträge zum Kapern von Schiffen erteilt,
- von einer Ki (Trenchcoat) Hehlerware zu Verkauf angeboten wird,
- usw.

bei der Spielweise auf einmal von Moral oder unmoralischem Verhalten zu sprechen.

Man kann ja auch zu dem was man tut stehen, und dann muss man auch nichts verbergen.

Gunilla55
13-02-14, 12:31
hallo



also bis jetzt habe ich noch keinen Trainer gefunden, der selbstständig ANNO spielen kann. Je nach Art der Nutzung muss man sich nicht um bestimmte Themen kümmern, ansonst kann man trotzdem strategisch spielen.

Ich schaue im augenblick nebenbei Langlauf - 10 km damen in der Olympiade, und wenn man so diskutiert wie du, kann man sich ja fragen; warum plagen sie sich mit Schiern ab, es gibt ja auch geländefähigen Autos, die fahren auch nicht selbständig,

Games_for_you
13-02-14, 12:36
hallo




Ich schaue im augenblick nebenbei Langlauf - 10 km damen in der Olympiade, und wenn man so diskutiert wie du, kann man sich ja fragen; warum plagen sie sich mit Schiern ab, es gibt ja auch geländefähigen Autos, die fahren auch nicht selbständig,

Zwecklos es juckt keinen bei UBI.

ALDAMA24376
13-02-14, 13:02
Ich schaue im augenblick nebenbei Langlauf - 10 km damen in der Olympiade, und wenn man so diskutiert wie du, kann man sich ja fragen; warum plagen sie sich mit Schiern ab, es gibt ja auch geländefähigen Autos, die fahren auch nicht selbständig,

Hallo Gunilla55,

wenn es darum geht, sich im Schnee vorwärts zu bewegen, dann hast du recht. Dann besteht die Wahl, ob ich die Ski nehmen will oder ein Geländewagen. Wenn ich jedoch an einem olympischen 10-km Langlauf teilnehmen will - dann kann ich auch wählen - nehme ich Langlaufski oder nehme ich z.B. Ski für Skisprung. Mit Ski für Skisprung werde ich zwar Probleme bekommen, aber wenn man es für besser findet, dann kann man dies tun. Will man gewinnen, dann wird man allerdings besser Langlaufski nehmen.

anno_heiho
13-02-14, 13:11
So, dann geb ich auch mal meinen Senf dazu, egal ob es jemandem Passt oder nicht

Cheater sind und bleiben Betrüger und wenn`s hart auf Hart kommt, solltet ihr euch mal überlegen, was im Real-Life mit euch bei Betrug passiert

9 Monate Knast

... nur schade, dass Ubi in dieser Richtung nichts unternimmt :mad:
Solche Leute gehören meiner Meinung nach "Standrechtlich erschossen"

Anmerkung FunnyBunny_13:
Obige Bemerkung, genauso wie der Angriff, den ich hier bereits entfernt habe, führen zu einer Verwarnung deinerseits. Forenregeln sind bindende Regeln.

BASTA

jogy2004
13-02-14, 13:14
Tja mein Eindruck wurde bestätigt, wir ehrlichen Spieler sind UBI Scheiß egal.

Alles weitere dazu findet ihr da wo UBI keinen Zugriff hat.
http://www.annothek.net/forum/index.php?page=Thread&threadID=3744&2f71db74
Immer die selbe Masche. Wenn du hier nicht weiterkommst pöbelst du in deinem Mülleimer rum. Und natürlich so wie wir es von dir gewohnt sind: Im übelsten Kneipenjargon.
Von mir wärst du nicht nur verwarnt worden sondern gleich gebannt. Auf Lebenszeit damit hier Ruhe ist.

Games_for_you
13-02-14, 13:21
http://www.annothek.net/forum/index.php?page=Thread&threadID=3744&2f71db74
Immer die selbe Masche. Wenn du hier nicht weiterkommst pöbelst du in deinem Mülleimer rum. Und natürlich so wie wir es von dir gewohnt sind: Im übelsten Kneipenjargon.
Von mir wärst du nicht nur verwarnt worden sondern gleich gebannt. Auf Lebenszeit damit hier Ruhe ist.

Schön das du es liest Danke für die Werbung!!

Im Gegensatz zu hier ist meine Community eben gegen unfaire Spieler.

Achja wer warst du doch gleich? Achja stimmt du warst unwichtig.

Neid ist die beste Art der Anerkennung!!!

FunnyBunny_13
13-02-14, 13:24
Hallo zusammen,

die Diskussion über Cheater hatten wir nicht nur hier, sondern bereits in einigen weiteren Threads und in keinem Fall war diese zielführend. Da wir nun offensichtlich an einem Punkt angelangt sind, an dem die sachliche Diskussion einer Beleidigungsschlacht gewichen ist, sehe ich mich gezwungen, diesen Thread zu schließen.

Unseren Standpunkt zum Thema Cheater haben wir bereits zu Genüge ausgeführt. Ihr könnt uns mutmaßliche Cheater gerne über unser Projekt:Unzufrieden melden. Wir nehmen dann die weiteren Schritte in die Hand und handeln dort sehr gewissenhaft. Dass wir es dabei nicht allen zu 100% Recht machen können, liegt leider in der Natur der Sache.

Weitere Diskussionen könnt ihr gerne per PM führen, hier im Forum werden sie - sofern das Niveau sich nicht hebt - aber ohne weiteren Kommentar gelöscht.