PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keine Unterstützung für 21:9 Monitore?



Higgins121
22-08-13, 08:22
Nicht euer ernst oder hab ich was übersehen? Ich kann zwar als Auflösung 2560x1080 einstellen aber unter Aspect Ratio nur bis 16:10 oder 16:9 damit sieht das Spiel einfach nur künstlich in die Länge gezogen aus.

Krutok1976
22-08-13, 08:25
Die Anzahl der user die ein halben Fernseher auf dem Schreibtisch zu stehn haben is eher gering und dein Monitor entspricht nicht dem standard eines PC Bildschirms.
Es gibt kein Spiel das solch eine Auflösung einstellbar wäre; zumindest ist mir keines bekannt welches ich schon gespielt habe und da war immer max 16:9.

Higgins121
22-08-13, 08:41
Jedes einigermaßen aktuelle Spiel, welches ich in letzter zeit am Wickel hatte unterstützt die Auflösung (Crysis 3, WoW, DeadSpace 3 um nur einige zu nennen) daher bin ich schon verwundert, dass Blacklist "nur" das Bild streckt.

Wurfi_GER
22-08-13, 18:34
Ich bekomme auch mal wieder zustände :-(. Surround Gaming (5760x1080) funktioniert ohne weiteres aber viele Firmen bekommen es einfach nicht auf die Reihe eine 21:9 Aspect Ratio für die 2560x1080 Auflösung in das Spiel zu Programieren.Denn ich glaube 21:9 ist mittlerweile genau so häufig wie ein 3 Monitor Surround Setup.Ich hoffe das sich die Entwickler des Spiels noch erbarmen einen Patch für Aspect Ratio 21:9 nachzuschieben. :-).Ach ja Krutok1976 wenn du nur einen 16:9 Monitor an deinem Rechner hast wird Dir nie ein Spiel eine 21:9 Auflösung anbieten :-).Viele Titel sogar von Indie Entwicklern unterstützen zum Glück schon diese Aspect Ratio von 21:9 leider sind aber oft sogar Blockbuster Spiele noch davon betroffen dieses nicht zu unterstützen. :mad:

LG M.

cozm0s
24-08-13, 12:50
Ubisoft hats doch nicht nötig sowas zu unterstützen.
Die schaffens ja nedmal die uplay crashes zu fixen für Spiele in Steam.

Zumal die ersten Videos zeigen das das neue Splinter Cell eh Müll ist.

Vielleicht sollten die mal die Praktikanten gegen echte Programmierer tauschen oder zumindest mal besser bezahlen.

http://forums.ubi.com/showthread.php/760337-Uplay-crashes-every-day-when-I-try-to-load-Far-Cry-3-for-the-first-time?p=8988791

Ubisoft Support :)

AnTiCrIsT_
24-08-13, 15:40
Die Anzahl der user die ein halben Fernseher auf dem Schreibtisch zu stehn haben is eher gering und dein Monitor entspricht nicht dem standard eines PC Bildschirms.
Es gibt kein Spiel das solch eine Auflösung einstellbar wäre; zumindest ist mir keines bekannt welches ich schon gespielt habe und da war immer max 16:9.

totaler Unsinn... fast jedes gängige Game Unterstützt 21:9 Auflösungen oder hat es per Patch nachgeliefert bekommen
Tomb Raider is eine der wenigen aktuellen Titel die es (noch) nicht können - nur mal als Beispiel

d2b_Daisuke
25-08-13, 15:47
Moin, möchte mich dem leiden anschließen. 21:9 ist heut ein üblicher standard. Und wird sogar von Spielen wie FIFA, Grid, SimCity und BF3. Unterstützt. Ehrlich gesagt ist blacklist das erste spiel welches keine Lust hat auf meinem monitor richtig zu performen.

AnTiCrIsT_
25-08-13, 16:28
kannst du die auflösung garnicht erst einstellen, oder verzerrt er einfach nur das bild ?

Higgins121
25-08-13, 18:14
kannst du die auflösung garnicht erst einstellen, oder verzerrt er einfach nur das bild ?

Man kan zwar 2560:1080 einstellen, das Bild wird aber nur gestreckt. Sieht furchtbar aus. Gezwungenermaßen spiele ich auch mit 1920:1080 glaube auch kaum, dass UBI hier nochmal nachbessert. Also auf die Jungs der "Flawless Widescreen" App hoffen, ob die etwas brauchbares rausbringen. Mit Skyrim funktioniert es wunderbar.