PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Altes Leid: 109 vs Spit



Kaesebrot.
25-07-04, 11:28
Ich weiss, das ist schon öfters diskutiert worden...

Ich war gerade mal wieder auf War_Clouds 44+ und setze mich in ne G-14.

p51? Kein Thema, die erste fliegt mir kurz nach dem Start vor die 108er

p47? ebenso nicht wirklich ne Gefahr

p39? Schon was anderes, zieht Kurven wie sonstwas, kann man aber gut von wegsteigen

sooo... ist ja alles ganz toll, wenn nicht 3/4 der Roten ne Spit fliegen würden. Also vom Kurven brauchen wir ja garnicht erst anzufangen, ist klar. Kann ich ja auch verstehen. Aber.. wegsteigen hilft irgendwie auch nicht, das Ding klebt einfach am Heck wie sonstwas. Sturzflug bringt ebenso nix. Wenn man Manöver auf Spitfire-Niveau fliegen will, wird der Bildschirm gaaaanz schnell schwarz.

Das beste ist ja, dass die Hispanos ihrer Betitelung als "Laserguns" auch auf wahnwitzige Entfernungen alle Ehre machen. Fallen die Dinger eigentlich auch mal runter, so wie alle anderen Geschosse? Hat da jedes Projektil nen eigenen Raketenantrieb?

Was soll man da bitte machen als 109er? Ich weiss es nämlich wirklich nicht, deswegen bitte ich um Eure Vorschläge, denn es macht _wirklich_ nicht sehr viel Spass so. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Kaesebrot.
25-07-04, 11:28
Ich weiss, das ist schon öfters diskutiert worden...

Ich war gerade mal wieder auf War_Clouds 44+ und setze mich in ne G-14.

p51? Kein Thema, die erste fliegt mir kurz nach dem Start vor die 108er

p47? ebenso nicht wirklich ne Gefahr

p39? Schon was anderes, zieht Kurven wie sonstwas, kann man aber gut von wegsteigen

sooo... ist ja alles ganz toll, wenn nicht 3/4 der Roten ne Spit fliegen würden. Also vom Kurven brauchen wir ja garnicht erst anzufangen, ist klar. Kann ich ja auch verstehen. Aber.. wegsteigen hilft irgendwie auch nicht, das Ding klebt einfach am Heck wie sonstwas. Sturzflug bringt ebenso nix. Wenn man Manöver auf Spitfire-Niveau fliegen will, wird der Bildschirm gaaaanz schnell schwarz.

Das beste ist ja, dass die Hispanos ihrer Betitelung als "Laserguns" auch auf wahnwitzige Entfernungen alle Ehre machen. Fallen die Dinger eigentlich auch mal runter, so wie alle anderen Geschosse? Hat da jedes Projektil nen eigenen Raketenantrieb?

Was soll man da bitte machen als 109er? Ich weiss es nämlich wirklich nicht, deswegen bitte ich um Eure Vorschläge, denn es macht _wirklich_ nicht sehr viel Spass so. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

JG5_JaRa
25-07-04, 11:59
Sei doch froh, daß die Spit gefixt wurde! Praktisch kein overheat mehr, dreht wie auf'm Teller und hat selbst für die eh schon erschreckend untertriebenen Energieverlust- (dafür aber zum Ausgleich großzügig übertriebenen Langsamflugeigenschaften) Verhältnisse in IL2 kaum Saftverlußt beim Karussellfahrn http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Und klettern tut sie auch, gut genug um den mäßigen Steigvorteil der meisten 109er auf lange Dauer durch das überhitzen der 109er bei 110% wieder wettzumachen. Aber es bleibt Dir in ner 109 eben nix anderes übrig, als mit viel Geduld zu klettern und zu hoffen, doch noch irgendwie ein bißchen Höhe rauszuschlagen - nur bringt zu viel Geduld auch nicht viel, denn außer den LF-Varianten sahnen die Spits in großer Höhe ganz gut ab. Aber wenn Du auf nem DF fliegst, reißt der Geduldsfaden des Verfolgers oft (sind ja viele punktegeile Volldeppen unterwegs) oder in dem allgemeinen Chaos läßt sich mal einer, der zufällig auf der gleichen Seite fliegt, zu einem kurzen drag & bag herab.

Kaesebrot.
25-07-04, 12:28
Also in ner G-14 (25% Fuel, 108-Pod, liegts vll daran?) konnte ich vorhin nicht wegsteigen. Die Spit blieb etwa in gleichbleibender Distanz hinter mir und ballerte solange mit den Hispanos hinter mir her, bis das Höhenruder futsch ging.

Nächste Runde hat mich auch ne Spit in nem aberwitzigen Dive mit ungefähr 66,6 G zusammengeschossen. Lustigerweise war der Pilot blöd genug, meine Absturzstelle mit seiner Kiste in Vollberührung zu untersuchen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

/edit: Schwachsinniges korrogiert

kubanloewe
25-07-04, 12:54
willste damit sagen das Du mit fetten gunpods ne Pony und ne Jug ausgekurbelt hast und Dich auch noch wunderst das Dir ne SpitIX hinterhersteigen kann ?

aber vieleicht haben die gunpods ja seit dem Patch keinen Einfluß mehr auf´s Fliegen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

a1l0e9x
25-07-04, 12:56
Gunpods ... Waaah! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-mad.gif
Vergewaltigung eines Flugzeugs nenne ich das! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
Das ist als würdest du eine 76mm-PaK mit dir rumschleppen um Hasen zu jagen.
Im Ernst: Gunpods sind gegen Jäger absolut nutzlos. Zum einen beschneiden sie die Flugeigenschaften, zum anderen kann man damit eh nicht richtig zielen, weil sie sehr stark verreißen und noch dazu weit außen in dne Fächen angebracht sind. Eine einzige Mk108-Nabenkannone ist völlig ausreichend für Jäger.

_____________________

Servus!

I/JG68Alex
1./JG68, Säbel 5

http://corps23.duhurensohn.de/other/Signatur.gif (http://www.jagdgeschwader68.goto-my.de/frames/aktuelles/aktuell.htm)

"Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht."

Kaesebrot.
25-07-04, 13:23
Gut gut.. ich hab die Dinger auch sehr selten dran. Aber auch ohne machts keinen grossen Unterschied. Ich werde _IMMER_ (!!) von ner Spit abgeballert. Ohne Witz, bin heute ca. 2 1/2 Stunden geflogen, hab 51er, 47er und ne 38 runtergeholt, wurde aber ausnahmslos (!) von Spits zerstöt, und bin nie auch nur in die Nähe einer Vorteilssituation gegenüber einer Spit gekommen.
Dat kotzt mich irgendwie an... vll flieg ich doch lieber wieder ne p39..

X_Ray_B-S
25-07-04, 13:47
Tja Leute dann spielt mal VWF.
Da kommt es sehr oft vor das ihr mit G6late gegen Spit9 antreten müsst. Das ist dann wirklich so richtig spaßig.

cu
X-Ray

purzel08
25-07-04, 14:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by a1l0e9x:
Gunpods ... Waaah! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-mad.gif
Vergewaltigung eines Flugzeugs nenne ich das! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
Das ist als würdest du eine 76mm-PaK mit dir rumschleppen um Hasen zu jagen.
Im Ernst: Gunpods sind gegen Jäger absolut nutzlos. Zum einen beschneiden sie die Flugeigenschaften, zum anderen kann man damit eh nicht richtig zielen, weil sie sehr stark verreißen und noch dazu weit außen in dne Fächen angebracht sind. Eine einzige Mk108-Nabenkannone ist völlig ausreichend für Jäger.

_____________________

_Servus!_

I/JG68Alex
1./JG68, Säbel 5

http://www.jagdgeschwader68.goto-my.de/frames/aktuelles/aktuell.htm

_"Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht."_<HR></BLOCKQUOTE>

Also ich flieg die G2 seit Ewigkeiten nur mit Gondeln und finde sie denoch relativ wendig und steigfreudig. Aber mit einer und vor allem DER 2cm Kanone allein - das dauert mir zu lange bis ich zu nem Abschuss komm - besonders wenn man es mit IL2 zu tun hat. Außerdem gilt ja bekanntlich: Wirkung geht vor Deckung. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

P.S. mit 108er Gondeln flieg ich grundsätzlich nie - da sind mir die Einschränkungen was das allgemeine Handling angeht doch zu groß.

Gruß...

nsu
25-07-04, 15:06
Ich war heute morgen auch als Opfer auf dem War_Clouds 44+ Server unterwegs!

Darum mal eine Frage an die Experten:
Welche der 44-45 Flieger von der Blauen Seite kommt gegen die Spit oder P51 an? , klar: boom und zoom nicht vom Gas runter auch der hohe Anflug sollte nicht fehlen ,aber was noch ?
Ich fliege IL2 schon seit der Demo aber die Roten 44 Planes sich wirklich zu gut für mich !

Gruß NSU

JG26_AdiGalland
25-07-04, 15:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by NSU:
Ich war heute morgen auch als Opfer auf dem War_Clouds 44+ Server unterwegs!

Darum mal eine Frage an die Experten:
Welche der 44-45 Flieger von der Blauen Seite kommt gegen die Spit oder P51 an? , klar: boom und zoom nicht vom Gas runter auch der hohe Anflug sollte nicht fehlen ,aber was noch ?
Ich fliege IL2 schon seit der Demo aber die Roten 44 Planes sich wirklich zu gut für mich !

Gruß NSU<HR></BLOCKQUOTE>

Hallo NSU und alle!

Nun, ich weiss zwar nicht was da auf dem Server ist. Nur eines kann ich Euch versichern: über oder dergleichen sind die Spit nicht.
In FBOW wird z.B. unter realen Frontbedingungen gekämpft. Das heisst, die Entfernungen und Gefechtsbedingungen entsprechen denen an der Front. Dementsprechend müssen die Maschinen betankt sein und dementsprechend muss man sich verhalten. Und erst unter diesen Bedingungen kann man anfangen die Flugzeuge in FB beurteilen. Ein DF Server in der HL reicht nicht aus dazu, sorry, das ist so als würde man nen 40t Anhänger an Schumis Ferrari hängen und dann sagen der ist untermodelliert.

In FBOW sieht es vielmehr so aus, das die Bf 109 G2/6 ohne weiteres mit Spitfire V mithalten und diese auch übertreffen. Die Spitfire IX varianten sind unter diesen realen Bedingungen ebenfalls gut mit den Bf 109 G6AS/G14/G10 zu knacken. Und von wegen die werden nicht heiss....fragt mal die Roten aus FBOW...

Das ganze gerede ist völliger Quatsch. Selbes gilt für La5/7 YAK´s und andere. Unter den Bedingungen in FBOW, also Kriegsmässige Betankung, reale Flugweiten usw. ist NICHTS über!

Gruß
Adi

gelbe14
25-07-04, 16:00
he,he unser Adi will das FBOW als Bundesliega
der FB Gemeinde verkaufen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Es gibt auf einigen Dogfightservern auch FR
Bedingungen...

Wer hoch steigt - fällt auch tief http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

..............................................

Tja Triger666 in FB haste mit ner 44 109 nichts
unten verloren..

1000 bis 1500 m Höhenvorteil , Geduld nicht mehr
als ne halbe Kurve mitfliegen.... Energievorteil
nutzen B&Z das beste Rezept gegen Spit.. spätestens beim dritten..vierten Anflug ist die
Spit nur noch Schrott http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

Wenn ich sehe wie unvorbereitet manche genau
in einen Fureball fliegen stellst mir die Haare..schon mal was von Höhe machen gehöt..
lebensnotwendig für 109 er.....

Alle Flugzeuge in FB sind Opfer wenn du die 109
mit einer richtigen Taktik und Geduld fliegst..

Wirst du ständig von der Spit erwischt- machste was falsch ...ändere deine Taktik http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

cya viel Spass und Geduld beim üben http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

ramses34
25-07-04, 16:00
danke adi http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

purzel08
25-07-04, 16:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by NSU:
Ich war heute morgen auch als Opfer auf dem War_Clouds 44+ Server unterwegs!

Darum mal eine Frage an die Experten:
Welche der 44-45 Flieger von der Blauen Seite kommt gegen die Spit oder P51 an? , klar: boom und zoom nicht vom Gas runter auch der hohe Anflug sollte nicht fehlen ,aber was noch ?
Ich fliege IL2 schon seit der Demo aber die Roten 44 Planes sich wirklich zu gut für mich !

Gruß NSU<HR></BLOCKQUOTE>

Ich hab nen riesigen Respekt vor der Spit und flieg meistens A8, A9, D9 oder K4.(D9 is mir persönlich die Bewaffnung ein wenig zu schwach) Die Fockes sind bei gleicher Höhe eben immernoch schneller d.h. Du kannst eigentlich immer abhauen: vor allem wenn Du noch Höhe zum Stürzen hast. Die K4 steigt besser als die Spit - nur mußt Du drauf achten langsam zu steigen da die Spit beim Zoom-Climb verdammt stark is und Dir mit ihren mk108ern-hispanos schnell den gar ausmachen kann. Ansonsten verlaß ich mich auf Teamwork d.h. Spit jagt Freund - ich jag Spit http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif . Oder eben boom and zoom, wobei ich dann Geschwindigkeit mitnehme und mich meist von unten nähere so daß er mich net sehen kann - klappt eigentlich recht häufig. Vor der p51 hab ich dagegen kaum Respekt. Alle oben genannten Flugzeuge sind zumindest am Boden genauso oder sogar schneller - und im Vergleich zu den hispanos sind die .50 doch noch net sooo gefährlich. Außerdem kann man mit ihr kurven. Versuchs mal mit Gefechtsklappen - das bringt einiges - Du mußt nur lernen sie zum richtigen Zeitpunkt ein- und wieder auszuklappen - sonst verlierst Du zuviel Geschwindigkeit und bist einem zweiten Gegner der in der Nähe rumkurvt und Du vielleicht nicht bemerkt hast ausgeliefert. Sonst nutz ich nach Möglichkeit - und oft als letzte Rettung das Gelände - sprich Wolkenformationen aus in denen ich mich verstecken - und evtl. auf Hilfe warten kann. Oder es gelingt mir den Spieß umzukehren und mich unbemerkt hinter ihn zu setzen. Außerdem achte ich darauf die Temperatur unten zu halten d.h. Lüfter voll auf, ca.85% Schub, Notleistung aus - so kannst Du später länger am Limit fliegen wenn Du es auch wirklich brauchst.
Sonst fällt mir eigentlich auch nix ein - die g10 würd ich jedenfalls net nehmen, da sie laut eines postings im Forum hier sogar schlechter als die Spit steigt.

Gruß...

Kaesebrot.
25-07-04, 16:19
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by gelbe14:
Tja Triger666 in FB haste mit ner 44 109 nichts
unten verloren..
<HR></BLOCKQUOTE>

Ach was http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif ist mir schon klar. Das Problem ist nur, dass die Spit praktisch alles nachfliegen kann. B&Z bringt gegen die nur was, wenn man den Gegner überrascht. Wenn nicht, dreht die in irgendein tollkühnes Manöver ab und ist meilenweit weg, wahrscheinlich schon hintendran.

Ich bin vorhin Spit geflogen, und 109er zu bügeln ist einfach lächerlich einfach.

Ich will ja nicht abstreiten, dass es durchaus möglich ist, gg. ne Spit zu bestehen, ich bin auch bei weitem kein toller Pilot, aber es ist einfach verdammt hart. B&Z ist echt wunderbar, funktioniert auch oft bei so ziemlich allen anderen Kisten... nur gg. Spit krieg ich´s nicht hin. Vielleicht mache ich ja was falsch (wahrscheinlich *g*), aber da bin ich nicht der Einzige. Warum fliegen die Roten wohl alle Spit?

SirSpanferkel
25-07-04, 16:21
hm und wann sollte man denn die gefechtsklappen am besten benutzen. ich persönlich benutze sie ehrlich gesagt nie http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif
wann und besonders wie lange setzt man sie denn geschickt ein?

http://www.zvezda.org.ru/models/pics/7249.jpg
Wolken... des Piloten größter Freund und Feind
Da draussen jetzt unterwegs als II/JG26_Don.

Willey
25-07-04, 16:22
Also die Spit ist einfach n Witz. Die überhitzt eben nicht, hat super Waffen, die besser wirken als die einer schweren A-8, kurvt recht gut, steigt enorm, gerade in großen Höhen und ist zudem recht schnell, wenn's nicht die F. V ist. Das schlimmste aber ist: Die stürzen jeder Focke anstandslos hinterher. Seit AEP kann man die letzte Ausreißtaktik der deutschen Maschinen, nämlich das wegstürzen knicken, nur wegen einer Mühle... und von denen fliegen einfach zu viele rum http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif - ist wie mit der Hurri IIc damals in 1.0. Die war ja angeblich auch nicht über, aber jeder flog sie und schoß reihenweise K-4, D-9 und sogar 262 damit ab http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/354.gif.

Am meisten nerven mich die ganzen Veränderungen zugunsten der "Yankwhiner"... da kamen Gibbitsch und Skychimp mit ner P-47 ner 110 im Sturz nicht hinterher und schon war da alles faul. Resultat: die bricht schon bei sagenhaften 650km/h IAS auseinander http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/53.gif. Das schaffen nichtmal so Kisten wie I-16 oder die Doppeldecker http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif. Völlig nutzlos geworden dadurch http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Denn die 650 hat man innem Sturzangriff aufn Bodenziel schneller, als einen lieb ist http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif. In 2.0 konnte man mit dem Ding wunderbar hoch reinfliegen, andrücken und bei 800 IAS auf 1500-2000m Höhe die Ladung abschmeißen und wieder auf 3000-4000m hochziehen - was einem oft das Leben retten konnte. Leicht angedrückt ist die ja bereits ganz schön flott und kann so gut abhauen, wenn Höhe vorhanden ist.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Willey
25-07-04, 16:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by SirSpanferkel:
hm und wann sollte man denn die gefechtsklappen am besten benutzen. ich persönlich benutze sie ehrlich gesagt nie http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif
wann und besonders wie lange setzt man sie denn geschickt ein?<HR></BLOCKQUOTE>

Ehrlich gesagt flieg ich keine Kurve ohne die Dinger http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif - es sei denn es ist nur ne normale Kurve außerhalb der Kampfhandlungen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

purzel08
25-07-04, 16:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by SirSpanferkel:
hm und wann sollte man denn die gefechtsklappen am besten benutzen. ich persönlich benutze sie ehrlich gesagt nie http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif
wann und besonders wie lange setzt man sie denn geschickt ein?

http://www.zvezda.org.ru/models/pics/7249.jpg
Wolken... des Piloten größter Freund und Feind
Da draussen jetzt unterwegs als II/JG26_Don.<HR></BLOCKQUOTE>

Na gleich zu Beginn des Kurvens anmachen - und dann auf Geschwindigkeit und Gegner achten. Wenn Du merkst daß er doch besser kurvt als Du - Klappen sofort wieder rein, Gas geben, abhauen und vielleicht versuchen den Loop und damit nen Head-on zu machen. Ich denke und sehe auf greatergreen immer wieder Leute die sich todesmutig irgendwo ins Getümmel stürzen. Ich dagegen flieg wie ein Feigling - greif eigentlich nur an wenn ich ne Chance sehe - sonst hau ich ab http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif .Das bedeutet eben auch daß ich manchmal 10 Anflüge mach bevor ich überhaupt nen Schuß abgebe. Aber mir isn gutes K/D-Verhältnis wichtiger als nur Kills. Noch nen kleiner Tip: Laßt Euch helfen. Ich finds immer zum Ko7zen wenn bedrängte Teamkollegen mich aus der überhöhung anfliegen sehen und trotzdem kurven wie die Blöden: 1. Ich komm mit der Geschwindigkeit nie mit (zu großer Radius, blackouts etc.) 2. Vor ner Spit, Yak oder La wegkurven ?
Fliegt wenigstens ne grobe Richtung mit ein paar Faßrollen etc. - Euer Gegner fliegt die bestimmt nicht mit - und Euer Kollege hats einfacher den ins Visier zu nehmen.

Gruß...

[This message was edited by purzel08 on Sun July 25 2004 at 11:40 PM.]

SirSpanferkel
25-07-04, 16:38
oh verdammt, hätte ich vllt mal nach 3 oder 4 jahren il2 (wie lange gibts das schon?? ) mal versuchen sollen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

http://www.zvezda.org.ru/models/pics/7249.jpg
Wolken... des Piloten größter Freund und Feind
Da draussen jetzt unterwegs als II/JG26_Don.

JaBo_HH-BlackSheep
25-07-04, 16:41
naja sagen wir so:

ich benutze sie nur wenn ich mir zu 90% sicher bin, dass ich mit deren Hilfe in den nächsten 3-5 sek einen abschuss machen kann.


FW 190 Anton

http://home.arcor.de/sebastianleitiger/pics/ajatus.jpg

JaBo_HH-BlackSheep
25-07-04, 16:42
EDIT: sche** Forumssoftware

http://home.arcor.de/sebastianleitiger/pics/ajatus.jpg

purzel08
25-07-04, 17:04
Irgendwo auf dem englischen Forum war mal ein Link zu nem Video wo einer in ner Bf109 (g6?) ne Spit nach längerem Kurven eingeholt hat. Zugegeben - der Spit Pilot war vielleicht nicht gerade ein Ass - aber das Video hat den Einsatz der Klappen recht anschaulich dargestellt - kanns aber leider nimma finden.

Gruß...

FlKp21Simeler
25-07-04, 18:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG26_AdiGalland:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by NSU:
Ich war heute morgen auch als Opfer auf dem War_Clouds 44+ Server unterwegs!

Darum mal eine Frage an die Experten:
Welche der 44-45 Flieger von der Blauen Seite kommt gegen die Spit oder P51 an? , klar: boom und zoom nicht vom Gas runter auch der hohe Anflug sollte nicht fehlen ,aber was noch ?
Ich fliege IL2 schon seit der Demo aber die Roten 44 Planes sich wirklich zu gut für mich !

Gruß NSU<HR></BLOCKQUOTE>

Hallo NSU und alle!

Nun, ich weiss zwar nicht was da auf dem Server ist. Nur eines kann ich Euch versichern: über oder dergleichen sind die Spit nicht.
In FBOW wird z.B. unter realen Frontbedingungen gekämpft. Das heisst, die Entfernungen und Gefechtsbedingungen entsprechen denen an der Front. Dementsprechend müssen die Maschinen betankt sein und dementsprechend muss man sich verhalten. Und erst unter diesen Bedingungen kann man anfangen die Flugzeuge in FB beurteilen. Ein DF Server in der HL reicht nicht aus dazu, sorry, das ist so als würde man nen 40t Anhänger an Schumis Ferrari hängen und dann sagen der ist untermodelliert.

In FBOW sieht es vielmehr so aus, das die Bf 109 G2/6 ohne weiteres mit Spitfire V mithalten und diese auch übertreffen. Die Spitfire IX varianten sind unter diesen realen Bedingungen ebenfalls gut mit den Bf 109 G6AS/G14/G10 zu knacken. Und von wegen die werden nicht heiss....fragt mal die Roten aus FBOW...

Das ganze gerede ist völliger Quatsch. Selbes gilt für La5/7 YAK´s und andere. Unter den Bedingungen in FBOW, also Kriegsmässige Betankung, reale Flugweiten usw. ist NICHTS über!

Gruß
Adi<HR></BLOCKQUOTE>

schön, dass wir mal einer meinung sind

S! Simi

Freakbrother
25-07-04, 18:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG26_AdiGalland:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by NSU:
Ich war heute morgen auch als Opfer auf dem War_Clouds 44+ Server unterwegs!

Darum mal eine Frage an die Experten:
Welche der 44-45 Flieger von der Blauen Seite kommt gegen die Spit oder P51 an? , klar: boom und zoom nicht vom Gas runter auch der hohe Anflug sollte nicht fehlen ,aber was noch ?
Ich fliege IL2 schon seit der Demo aber die Roten 44 Planes sich wirklich zu gut für mich !

Gruß NSU<HR></BLOCKQUOTE>

Hallo NSU und alle!

Nun, ich weiss zwar nicht was da auf dem Server ist. Nur eines kann ich Euch versichern: über oder dergleichen sind die Spit nicht.
In FBOW wird z.B. unter realen Frontbedingungen gekämpft. Das heisst, die Entfernungen und Gefechtsbedingungen entsprechen denen an der Front. Dementsprechend müssen die Maschinen betankt sein und dementsprechend muss man sich verhalten. Und erst unter diesen Bedingungen kann man anfangen die Flugzeuge in FB beurteilen. Ein DF Server in der HL reicht nicht aus dazu, sorry, das ist so als würde man nen 40t Anhänger an Schumis Ferrari hängen und dann sagen der ist untermodelliert.

In FBOW sieht es vielmehr so aus, das die Bf 109 G2/6 ohne weiteres mit Spitfire V mithalten und diese auch übertreffen. Die Spitfire IX varianten sind unter diesen realen Bedingungen ebenfalls gut mit den Bf 109 G6AS/G14/G10 zu knacken. Und von wegen die werden nicht heiss....fragt mal die Roten aus FBOW...

Das ganze gerede ist völliger Quatsch. Selbes gilt für La5/7 YAK´s und andere. Unter den Bedingungen in FBOW, also Kriegsmässige Betankung, reale Flugweiten usw. ist NICHTS über!

Gruß
Adi<HR></BLOCKQUOTE>

*zustimm*
Wenn die blauen mit leichten Höhenvorteil reinkommen ist's ganz schnell vorbei mit der Spit und wer behauptet das sie nicht überhitzt hat sie offenbar noch nicht in größeren Höhen ab 5-6k geflogen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Frischluftduft
25-07-04, 19:02
ich find die "dinger" auch nicht so prall. sind nur sehr schlecht zu sehen und damit haben die den überraschungsvorteil auf ihrer seite.

also immer schön den kopf wie ein brummkreisel bewegen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/matzen.gif

Fliegen heißt Landen!!!

Matzen

JG5_JaRa
25-07-04, 19:54
Wird der Realismusgrad jetzt also schon daran festgemacht, ob man in irgendwelchen Onlinekriegen noch Abschüsse erzielen kann? Helm ab zum Gebet, dann hat das Niveau der Realismusbeurteilung in diesem Spiel ja schon ganz schön tief sinken müssen im Laufe aller Patches und "Fixes". Crimson Skies muß dann ja auch ziemlich "über"-Flieger frei sein. Aber das war ja schon immer so: hinter Kritik am FM sehen die meisten lediglich ein verstecktes Heulen nach mehr Performance für den Lieblingsflieger und weniger für den bösen Feind. Mehr Paranoia, dafür aber weniger Flugphysik.
Die 109 wird der Spit also gefährlich, wenn sie mit nem leichten Höhenvorteil reinkommt? Mach Sachen! Bleibt es dann weiterhin ein Geheimnis, daß abgesehen vom überraschungsangriff der Höhenvorteil der größte taktische Vorteil ist, den man in einem Luftkampf überhaupt haben kann und daß er jedes Flugzeug gefährlich macht? Jaja, mit verbogener Meßlatte paßt's schon.
Und die IX überhitzt? Dann übersteigt die Dauer bis zur Meldung aber meine Geduld; trotzdem glaub ich aber mal eine überhitzungswarnung bei ner IX (?) gesehen zu haben. Desert-Karte vielleicht? Hab sie ignoriert und bin mit voll Karacho und Boost weitergeflogen, zum Spaß auch noch mit niedriger Geschwindigkeit damit der Radi nicht gut kühlt und plupp - bald war die überhitzungsmeldung weg und es ging wieder "normal" weiter, natürlich ohne Triebwerksschaden. Wird sowas schon als "Expertentrick" gehandelt?
Zum Glück geistert ja immer noch die Mär herum, daß das Flugmodell schon in Ordnung sei, wenn denn nur die relative Leistung stimmt und wenn man sich das nur lange genug einredet, sieht die Welt in Ordnung aus. Daß das nicht nur völliger Schwachsinn, sondern auch unerfüllbar ist, stöt dann auch nicht weiter.

Freakbrother
25-07-04, 20:59
Also die IXc und alles darunter übehitzem sehrwohl und bekommen dadurch auch 'nen Motorschaden, die IXe offenbar wirklich nicht.

Habe ich nicht gewußt weil ich die späteren Verionen fast noch nie geflogen habe seit dem Patch http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif

DrWolle
26-07-04, 01:17
Hi Fliegers,
ich kann Adi und Freak nur bestätigen. Die Spit überhitzt genauso wie andere Flieger auch, und das nicht nur auf der Afrika-Map.
Sie ist ein gutes und vor allem ausgewogenens Flugzeug, aber über ist sie nu wirklich nicht.
Die Hispanos sind klasse, aber eben nur auf kurze Entfernung.
Außerdem kann ich nicht bestätigen, das ne 109 chancenlos beim kurbeln ist. Kommt immer auf die Ausgangssituation an und im Zweifel hat die 109 die Chance, sich wegen der höheren Geschwindigkeit abzusetzen....
DF-Server sind nicht wirklich maßgebend für den Vergleich der Flieger.
Nach mittlerweile zwei Monaten FBOW kann ich sagen, weder Rot noch Blau hat ein wirkliches überflugzeug zu bieten, es zeigt sich deutlich, das diejenigen Piloten im Vorteil sind, die den Feind zuerst sehen und sich dann in eine gute Angriffsposition setzen. In der Regel gehen die dann auch als Sieger nach Hause....

Gruß Wolle

lieber eine schlechte Landung
als gar keinen Erfolg http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

DrWolle aka 88.IAP&gt;Wolle
http://www.88-iap.de
http://www.88-iap.de/gifs/wappen2.gif

thompet03
26-07-04, 01:20
hm... also wie immer meine Devise:
Die Spits sind nicht wirklich gefährlich wenn mann aufpasst ausser: Ihr wahnsinniges Höhenverhalten....

Solange Die spits auf gleicher höhe sind oder unter einem ist es doch mit 44/45 Planes gar kein Problem.. wenn mann nicht will einfach für 2-3 minuten Vollast fliegen und wech sind sie..

Wenn Sie über einem sind: Sturz und ein par split s und wech sind sie (meistens ;-) seit dem patch durch die groessere Geschwindigkeitt der IX schwerer geworden, aber viele folgen in den Sturz niucht da sie wissen dass du dann sehr viel schneller bist.. und nicht nen 90 Grad Sturz probieren.. so 20-30 sind besser..)

Tja und viele Spitflieger sind sich ihrer Sache auch zu sicher, gegen g6/as sehen sie auch schnell mal alt aus, Höhenrudertrimmung an und du kannst ihnen recht gut folgen.. nur nicht zu langsam werden, dann lieber mal absetzen und neu steigen...

Und eins ist denke ich hier auch falsch beschrieben worden: Also ner g10,g14,g6/as oder K4 kann sie nicht hinterhersteigen.. es bleibt jedoch das Problem des Spray und pray und der irrsinnigen Anstellwinkel bei niedrigen Geschwindigkeiten... kombiniert mit den Hispanos oft eine tödliche Kombination..

Gruß

"Für das heilige Deutschland!"

EJGr.Ost_Vader
26-07-04, 02:24
Hi!

Ich kann ehrlich kaum verstehen, das überhaupt noch jemand sich ab 1944 in eine 109 auf Maddox 5 setzt. Zum Erfolg komm ich nur, wenn ich a) den Gegner überrasche und b) Höhenvorteil habe.
Schön und gut... nur stürz ich runter und der Gegner nimmt auch nur durch Zufall eine Kurskorrektur vor, kann ich nicht mehr treffen, da ich dank des tollen Höhenruders nicht rum komme.

Ähnliche Situation auf großer Höhe... die 109 klettert wirklich schnell da rauf, aber begegnet sie einer feindlichen Maschine, kann sie nur das überraschungsmoment nutzen, ansonsten ist schluß. Auf 7000 oder 8000 mit 400 unterwegs und man kann kaum noch kurven, während eine Spit locker hinter herzieht.

Deswegen steig ich nur noch in eine 190 auf deutscher Seite ... sie kann wenigstens gut kurven bei hohen Speeds und man kann mit ihr eher einen One-Shot-Kill anbringen. Dazu kommt ihre hohe Geschwindigkeit...
Allerdings gibt es auch da haare raufendes... wie: volle Salve sitzt in einer LA-5 und die fliegt weiter oder La-5 kann fast mit einer Fw190 A5 mithalten usw. ...

Na bald verlaß ich ja Maddox 5 und lande auf Maddox Waterworld http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß...
Vader

thompet03
26-07-04, 02:30
Wie schon gesagt: auf groesseren Höhen finde ich das Verhalten der Spit auch wirklich übertrieben..

Aber auf bis 5000 würde ich gegen sie keinen Kampf ablehnen.

Gestern abend wurde ich 1 mal mit ner 110 abgeschossen, ansonsten habe ich 9 Flugzeuge erwischt: 2 p38 4 Spits und 3 p51.. das ganze ohne weitere Verluste. Geflogen bin ich d9 und g6/as.

Mann darf sich halt nur nicht in einen close in-fight hinreissen lassen. Nach oben absetzen klappt sehr gut und mann ist, wenn rechtzeitig abgebrochen wird, auch schneller..

Gruß

"Für das heilige Deutschland!"

Leckomio
26-07-04, 02:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by EJGr.Ost_Vader:
Hi!

Ich kann ehrlich kaum verstehen, das überhaupt noch jemand sich ab 1944 in eine 109 auf Maddox 5 setzt. Zum Erfolg komm ich nur, wenn ich a) den Gegner überrasche und b) Höhenvorteil habe.
Schön und gut... nur stürz ich runter und der Gegner nimmt auch nur durch Zufall eine Kurskorrektur vor, kann ich nicht mehr treffen, da ich dank des tollen Höhenruders nicht rum komme.

Ähnliche Situation auf großer Höhe... die 109 klettert wirklich schnell da rauf, aber begegnet sie einer feindlichen Maschine, kann sie nur das überraschungsmoment nutzen, ansonsten ist schluß. Auf 7000 oder 8000 mit 400 unterwegs und man kann kaum noch kurven, während eine Spit locker hinter herzieht.

Deswegen steig ich nur noch in eine 190 auf deutscher Seite ... sie kann wenigstens gut kurven bei hohen Speeds und man kann mit ihr eher einen One-Shot-Kill anbringen. Dazu kommt ihre hohe Geschwindigkeit...
Allerdings gibt es auch da haare raufendes... wie: volle Salve sitzt in einer LA-5 und die fliegt weiter oder La-5 kann fast mit einer Fw190 A5 mithalten usw. ...

Na bald verlaß ich ja Maddox 5 und lande auf Maddox Waterworld http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß...
Vader<HR></BLOCKQUOTE>

*GÄHN* leg doch bitte mal ne andere Platte auf....! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif

Col.Kurtz
26-07-04, 03:02
Ich sehe das genau wie thompet3

Bevor ich die 43/44 Spit9 als über bezeichne müsste viel mit dem derzeitigen FM passieren...wenn ich seh wie so fliegende klötze wie die P47/P51 umherwirbeln oder wie sich die Ki84 händeln lässt....
Hat man eine am Arsch hau ich ab oder steige weg (FW190A/D mit 400-450km/h) und lass sie mir wegschiessen,also ich hab lieber 4 lahme spits am Arsch als eine wirklich gut geflogene P51 denn diese kann einen bei der ersten ausweichbewegung mit einem Feuerstoss abknallen bzw sogar einholen.

Es bräuchte halt noch eine 42er version mit Merlin61(steigzeit und Geschwindigkeit geringer als G6) und eine noch stärkere 44/45 LF/CW mit 25lb, mit denn derzeitigen sind praktisch nur späte 43/44 versionen vorhanden.Mit einer G6 hat man da natürlich keine chance und auch mit ner G14 wird es schwer nur abzuhauen.
Die erste 109 die über 5000m mithalten konnte war die G10

über energie verlust und deratige faxen könnt ihr wieder bei BOB diskutieren.... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/52.gif



"Have a good War"

Frischluftduft
26-07-04, 03:04
also ich setz mich eigentlich nur in 109er und hab keine probleme mit spit und co, ich geh immer nur flöten wenn ich überrascht werde. auch kann man sehr wohl im hochgeschwindigkeitsbereich in enge kurven gehen, und wenn der erste anflug nicht hinhaut geh ich meistens in einen kurvenkampf. ist zwar gegen jeden verstand haut aber meistens hin.

http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/matzen.gif

Fliegen heißt Landen!!!

Matzen

EJGr.Ost_Vader
26-07-04, 03:24
Hi!

Leckomio, ich kann die neue Platte nicht auflegen.

Col.Kurtz, in einer 190er hat man auch ein wenig bessere überlebenschancen als in der 109. Die 190 geht bei Highspeeds geradezu leicht um die Kurve... die 109 geht da nur gerade aus.
Und ich sag es immer wieder: An der Ki84 ist im Vergleich zu den anderen zeitgleichen Planes nicht auszusetzen. Sie ist ein guter Allrounder, aber in NICHTS sehr gut, wie LA, P63, FW190 etc. ...

Matzen, dann benutzt Du irgendwelche komischen Trimmgeschichten. Wenn eine 109 wirklich schnell fliegt, kurvt sie im Vergleich mit einer 190 wie ein Supertanker. Nein, ich erwarte nicht, das sie wie einer 190 kurvt bei hohen Geschwindigkeiten... aber wieso da ALLE anderen Flugzeuge besser sind, weiß wohl nur der Schöpfer von Maddox 5.

Gruß...
Vader

X_Ray_B-S
26-07-04, 04:02
Hi,

imho sind die Flugleistungen auf einen fuel real server nicht so entscheidet. Da kommt es mehr auf Taktik und SA an. Im Prinzip gibt es dort ja selten "richtige" Dogfights. Sondern mehr kurz überraschungsangriffe mit tödlichen Ende für den "überraschten". Aber einen heiden Vorteil hat die Spit da schon. Und zwar ihre wirkliche geringe Sichtbarkeit im Vergleich zur Me-109.
Auf den reinen DF Servern mit medium Settings geht es dann doch um die Flugleistungen. zB sind auf Warclouds die Icons auf 2km an. Damit ist eine überraschung kaum möglich. Und dort sieht man dann auch was für ein Zauberflugzeug die Spit ist. Kurze 360 Grad kurve geflogen und fast gleicher Geschwindigkeit den Gegner hinterher. Hartes schnelles steigen mit 180km/h- kurz aufschliesen zum Gegner und aus großer Entfernung schießen. Meißt reicht das um den Gegner die Steurung zu zerballern. Scheinbar schmeißt die Focke mittlerweile aus Prinzip ihre Steuerflächen weg.
Aber wie col.Kurz schon sagte- da nimmt sich die Spit nicht viel mit den neuen p-51 und P-47. Schaut euch nochmal die Ergebnisse von JTD an. Die P-51b kurvt lowlevel-lowspeed konstant eine G6 aus. Und Highspeed sind die P-51 eh eine Klasse für sich.
Eine P-47D-27 kurvt konstant besser als jede FW-190 Anton (wieder low level).

cu
X-Ray

JG26_AdiGalland
26-07-04, 04:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by X_Ray_B-S:
Hi,

imho sind die Flugleistungen auf einen fuel real server nicht so entscheidet. Da kommt es mehr auf Taktik und SA an. Im Prinzip gibt es dort ja selten "richtige" Dogfights. Sondern mehr kurz überraschungsangriffe mit tödlichen Ende für den "überraschten". Aber einen heiden Vorteil hat die Spit da schon. Und zwar ihre wirkliche geringe Sichtbarkeit im Vergleich zur Me-109.
Auf den reinen DF Servern mit medium Settings geht es dann doch um die Flugleistungen. zB sind auf Warclouds die Icons auf 2km an. Damit ist eine überraschung kaum möglich. Und dort sieht man dann auch was für ein Zauberflugzeug die Spit ist. Kurze 360 Grad kurve geflogen und fast gleicher Geschwindigkeit den Gegner hinterher. Hartes schnelles steigen mit 180km/h- kurz aufschliesen zum Gegner und aus großer Entfernung schießen. Meißt reicht das um den Gegner die Steurung zu zerballern. Scheinbar schmeißt die Focke mittlerweile aus Prinzip ihre Steuerflächen weg.
Aber wie col.Kurz schon sagte- da nimmt sich die Spit nicht viel mit den neuen p-51 und P-47. Schaut euch nochmal die Ergebnisse von JTD an. Die P-51b kurvt lowlevel-lowspeed konstant eine G6 aus. Und Highspeed sind die P-51 eh eine Klasse für sich.
Eine P-47D-27 kurvt konstant besser als jede FW-190 Anton (wieder low level).

cu
X-Ray<HR></BLOCKQUOTE>

Hey Ray http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Das ist so von mir absolut nicht zu bestätigen. Gerade gestern in FBOW eine P51 im Kurvenkampf erledigt....mit ner G6 EARLY. Und eine Spitfire Vb CW 1943 mit einer G6 Late...ebenfalls im Kurvenkampf. alles unter 1000 Meter.

Es kommt auf den Piloten an und die GEFECHTSSITUATION. Das sind die entscheidenden Faktoren. Und diese werden hier völlig aussenvor gelassen.

Zum Thema P47 kurvt FW190 aus bzw kurvt besser: Lesens moa alle den Rall, der schreibt dort am Schluss seiner WK2 Erfahrungen etwas hierzu. Nämlich das es stimmt http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif

Ich sage, und das werden 99% der FBOW Spieler bestätigen:
Unter Gefechtsbedingungen die in etwa denen gleichen wie sie damals herschten, ist FB/AEP mit Patch 2.04 das realitätsnaheste an Kampfflugsimulation was es je gegeben hat. Gerade wenn man Meimberg/Falck und Rall gelesen hat fällt einem das auf!

@Vader

Ein Trimmrad gabs auch in ner 109er und wurde entsprechend verwendet. H.J. Marsaille flog seine Kurvenkämpfe unter Trimmradanschlag mit vollen Klappen.

Gruß
Adi

[This message was edited by JG26_AdiGalland on Mon July 26 2004 at 11:29 AM.]

Tetrapack
26-07-04, 04:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG26_AdiGalland:
Es kommt auf den Piloten an und die GEFECHTSSITUATION. Das sind die entscheidenden Faktoren. Und diese werden hier völlig aussenvor gelassen.<HR></BLOCKQUOTE>

Full ACK http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Wenn man viele Kampfberichte von damals liest fällt einem dies besonders auf.. das geflogene Flugzeug war weniger entscheidend. Die passende Taktik dazu und das Können der einzelnen Piloten war viel entscheidender für den Ausgang der Luftkämpfe!

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

JG26_AdiGalland
26-07-04, 04:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Tetrapack:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG26_AdiGalland:
Es kommt auf den Piloten an und die GEFECHTSSITUATION. Das sind die entscheidenden Faktoren. Und diese werden hier völlig aussenvor gelassen.<HR></BLOCKQUOTE>

Full ACK http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Wenn man viele Kampfberichte von damals liest fällt einem dies besonders auf.. das geflogene Flugzeug war weniger entscheidend. Die passende Taktik dazu und das Können der einzelnen Piloten war viel entscheidender für den Ausgang der Luftkämpfe!

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;<HR></BLOCKQUOTE>

Hoi Teti http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Was´n ACK???

Gruß
Adi

EJGr.Ost_Vader
26-07-04, 06:24
Hi!

Adi, das tat er weil er bei geringeren Geschwindigkeiten das Max. an Kurvenrate rausholen wollte. Bei hohen Speeds setzt man das so nicht ein.

Hier müßte mir übrigens jemand mal erklären, wie die das bei den echten Fliegern mit der Trimmung gemacht haben. Normalerweise heißt das: Ich verstell den Nullpunkt der Steuerflosse um einen bestimmten Wert. Nur die Frage: addiert sich dieser Trimmwert zu max. Ausschlag der Steuerfläche dazu?

Gruß...
Vader

JG51_Storm
26-07-04, 06:37
hehe , bei wwiionline gibts n paar " bs:this 109 turned my spitV out" leute..


was aber meist dadurch entsteht das die 109 höher reinkommt und den kurv der spit mit einer einfachen drehung mitgehen kann.
ergo: auskurven ist nicht gleich auskurven

da hat die 109 übrigens kein sinnfreies betonhöhenrude

gehen mir mal davon aus: spit und 109 kommen auf level aufeinander zu und sehen sich gleichzeitig.

innerhalb von einer drehung ist die spit drann.

das hat nichts mit können zutun , das ist flugzeugbedingt. wenn die 109 , die aus der situation wieder in eine takt. vorteilhafte lage kommt.. ist schon ein anderes kaliber.

thompet03
26-07-04, 07:20
Also um es mal so auszudrücken:

Wenn ich Feindkontakt habe und sehe es ist eine Spit denke ich: "Zum Glück ist es nur ne Spit!".

lol

gruß

"Für das heilige Deutschland!"

Willey
26-07-04, 07:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Freakbrother:
Also die IXc und alles darunter übehitzem sehrwohl und bekommen dadurch auch 'nen Motorschaden, die IXe offenbar wirklich nicht.<HR></BLOCKQUOTE>

Hmm muß ich mal testen, hab seit 04 nur die IXe probiert. Ist natürlich grandios, was so ein Flügel, eigentlich doch nur die andere Bewaffnung, so anner Kühlung ändert http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif. Sind die 50 cals etwa zugleich Klimaanlagen für die Radiatoren unter den Tragflächen?? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Willey
26-07-04, 07:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Freakbrother:
*zustimm*
Wenn die blauen mit leichten Höhenvorteil reinkommen ist's ganz schnell vorbei mit der Spit und wer behauptet das sie nicht überhitzt hat sie offenbar noch nicht in größeren Höhen ab 5-6k geflogen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif<HR></BLOCKQUOTE>

Dann ist ja noch mehr daneben. Flugzeuge sollten oben nicht überhitzen, nur unten. 109er hatten auf 6000m die Kühler immer fast komplett geschlossen beim Schnellflug mit Vollgas. Hinzu kommt, daß man da oben beileibe keine "110%" mehr hat, sodern je nach Höhe weniger Power - dementsprechend geringer sollte auch die Abwärme sein, was in FB nicht der Fall ist. Es ist zum Gröhlen, wenn ein 2000PS Motor in Höhen, wo er nichtmal mehr 1000PS hergibt, noch so stark überhitzt bei komplett geöffneten Kühlerklappen mit nur 100% ohne WEP. Und das bei -60?C Außentemp http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Aber wie immer: You is wrong http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

DrWolle
26-07-04, 07:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Willey:
..... Sind die 50 cals etwa zugleich Klimaanlagen für die Radiatoren unter den Tragflächen?? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif
<HR></BLOCKQUOTE>

Hi Willey,
ich würds mal so beschreibenhttp://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif
da die 50er nen größeren Durchmesser haben, strömt mehr Luft durch die Rohre und damit in den Flügen und damit über die Kühlleitungen und deswegen keine überhitzung, alles klar http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif

Gruß Wolle

lieber eine schlechte Landung
als gar keinen Erfolg http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

DrWolle aka 88.IAP&gt;Wolle
http://www.88-iap.de
http://www.88-iap.de/gifs/wappen2.gif

Willey
26-07-04, 07:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Col.Kurtz:
und eine noch stärkere 44/45 LF/CW mit 25lb, mit denn derzeitigen sind praktisch nur späte 43/44 versionen vorhanden.<HR></BLOCKQUOTE>

LOL 2,28ata Dauerleistung reichen wohl nicht http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif. Die 150OC wurden doch nur als Abfangjäger für V-Waffen entwickelt AFAIK. Ich möchte nicht grade nem Flieger begegnen, der auf Seehöhe fast 670km/h macht... ne Dora mit A-Lader gibbet ja auch nicht http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif
Und da soll doch mal einer behaupten, ein Daimler würde schon bei mehr als 1,4ata aus allen Löchern pfeifen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Willey
26-07-04, 07:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG26_AdiGalland:
Ich sage, und das werden 99% der FBOW Spieler bestätigen:
Unter Gefechtsbedingungen die in etwa denen gleichen wie sie damals herschten, ist FB/AEP mit Patch 2.04 das realitätsnaheste an Kampfflugsimulation was es je gegeben hat. Gerade wenn man Meimberg/Falck und Rall gelesen hat fällt einem das auf!<HR></BLOCKQUOTE>

Dann bin ich entweder das 1% http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif, oder Meimberg, Falck und Rall waren verdammt kurzsichtig http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Der größte realismuszerstöende Faktor in FB ist die überaus miese Sichtbarkeit sämtlicher Objekte. Ob es jetzt eine Spitfire ist, die auf 1000-2000m mal eben unsichtbar wird, oder die 109, die auf 1500m so groß erscheint wie ne B-52 oder die Flak, die man auf 500m überhaupt nicht sehen kann (davon hat Zimmi n Bild von mir, hab noch ne Woche lang ohne Webspace auszukommen, sonst würd ichs posten) - das ist einfach alles wrong http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif. Da interessieren mich die FMs und DMs ehrlich gesagt nicht die Bohne, und wenn ne I-16 3 mal schneller wär als ne 262... aber Oleg hat wohl auf Durchzug geschaltet - egal obs ums FM geht oder um grafische Belange http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif. Auch solche Bugs wie den Ghost Ship Bug oder die Tatsache, daß man Schiffe erst viel zu spät sehen kann will er partout nicht angehen. Ganz zu Schweigen von einer Korrektur einiger Loadouts... wenn ich seh, was ich da in den 2 He-111ern auswählen kann, dann krieg ich Magenkrämpfe http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif - da ist doch tatsächlich nur ein einziges, korrektes Loadout bei: die 2 Torpedos, die man nichtmal einzeln abwerfen kann. Alles andere ist schlichtweg in keinem Bezug zur Realität, egal ob die halbe Ladung inner H-2 oder die 4000kg anner H-6.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Willey
26-07-04, 07:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by EJGr.Ost_Vader:
Hier müßte mir übrigens jemand mal erklären, wie die das bei den echten Fliegern mit der Trimmung gemacht haben. Normalerweise heißt das: Ich verstell den Nullpunkt der Steuerflosse um einen bestimmten Wert. Nur die Frage: addiert sich dieser Trimmwert zu max. Ausschlag der Steuerfläche dazu?<HR></BLOCKQUOTE>

Nö, es ist aber leichter, dann weiter auszuschlagen, mit der gleichen Kraft. Mit der Trimmung wurden 109er auch ausm Sturz abgefangen, dabei mußte man aber sehr behutsam trimmen - war wohl sehr empfindlich, die Trimmung. Was bei FB ja nicht der Fall ist http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif - da ist die so träge wie das Querruder der Zero http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Abbuzze
26-07-04, 08:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by EJGr.Ost_Vader:
Hi!

Adi, das tat er weil er bei geringeren Geschwindigkeiten das Max. an Kurvenrate rausholen wollte. Bei hohen Speeds setzt man das so nicht ein.

Hier müßte mir übrigens jemand mal erklären, wie die das bei den echten Fliegern mit der Trimmung gemacht haben. Normalerweise heißt das: Ich verstell den Nullpunkt der Steuerflosse um einen bestimmten Wert. Nur die Frage: addiert sich dieser Trimmwert zu max. Ausschlag der Steuerfläche dazu?

Gruß...
Vader<HR></BLOCKQUOTE>

Also zur 109, die hatte eine heute noch übliche Trimmung, bei der das ganze Ruder verstellt wurde, dementsprechend effektiv war das ganze.
Es war sogar so effektiv, dass wenn man mit der falschen Trimmung aus großen Höhen in den Sturzflug ging, das Ruder wirklich festbetoniert war, ABER wenn man dann zu heftig an der Trimmung drehte, riss es die 109 quasi aus dem Sturz (bei 750km/h am STAU!) und der Pilot mußte den Knüppel nach vorne drücken um keinen kompletten Blackout zu bekommen!

Wenn ich die Maschine hecklastig trimme wirkt sich das möglicherweise nicht auf die Ruderkräfte aus, aber ich habe einen Flieger, der schon von alleine nach oben zieht und zusätzlich den kompletten Bewegungsspielraum um am Knüppel zu ziehen, und das waren 109er Piloten sicherlich gewöhnt...

Auch die Finnen beschrieben, dass man im Kurvenkampf mit der 109 immer kräftig trimmte...
von Marseille wußte ich das noch nicht.

I/JG53 Abbuzze

http://www.jg53-pikas.de/

http://mitglied.lycos.de/p123/Ani_pikasbanner_langsam.gif

starfighter1
26-07-04, 08:41
hi,
testet doch einfach mal folgendes:
Trimfunktion auf Mausrad(oder falls vorhanden Keyboardrad/internet-keyboard/Hotas).
Stickprofile:Sensibilität im Game auf normal oder O.M. Setting/AEP.

1)dann Start und schön kräftig nach oben trimmen...und die Spit steigt fast wie ne Komet..(Stick in Neutralstellung lassen)

2) aus 3000 m in Looping gehen (steuerknüppel am Scheitelpunkt auf neutral) nur mit Trimmen weiter steuern(also M-Rad etc. bewegen)....das Teil dreht wie ein Rieserad mit Superspeed...An die Fliehkräfte möchte ich erst garnicht denken..

3) All dies mit anderen Fliegern versuchen und sich wundern....was da alles per Trimmfunktion über die Hochachse geht... hat mit einem 'annähernden realem FM' aber auch garnichts zu tun http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/51.gif

Fazit: das FM in IL-2/FB hatte mal gute Ansätze und ist mittlerweile eine 'Arcade PC-Sim auf hohem Niveau'.. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif
was besseres fällt mir dazu leider nicht ein http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/52.gif

Interessant wäre noch Unterschiede zu Bombern u. Kampfflieger wie IL-2 + andere Basisfliegern festzustellen.
Signifikante Unterschiede gibt es nur partiell...was wiederum beweißt, das wir es bei dieser PC-Combatsim um ein integriertes Basis-FM handelt mit zum Teil abenteuerlichen Anpassungen an den jeweiligen Flugtyp.

Ist das Basis FM Murks(siehe übertrimfinktion auf Hochachse) ist auch das mehr oder weniger angepasste FM an individuelle Flieger Murks bzw. übertrieben oder untertrieben.

Ausführliche Tests mit gleichem Stick und Settings können dies relativ schnell nachweisen.
Bem: übrigens immer dies zu berücksichtigen bei all den subjektiven Beiträgen über diverse einzelne FM's.

Vorschlag: abgestimmter ausführlicher Test aller Flieger auf der Basis gleicher Steuersettings(auch nach Abstimmung unterschiedlicher Sesibilitäten +Steuerknüppel/Sticks) mit Test von präzisen Vorgaben/Flugfiguren(+ T-Funktion/Rauchstreifen + Aufnahme der Videos.
Hierfür können sich einige User mal abstimmen.

Auf die Ergebnisse darf man gespannt sein http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

starfighter1
26-07-04, 08:47
kleiner Nachtrag...
wäre was für diverse Akrobatik-Player http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif wie die ital. Spezialisten, die schon einiges an Flugfiguren draufhaben....
So ein abgestimmter Test mit vielen Usern bringt warscheinlich mehr...und würde die Maddox Truppe mehr als nur ins Grübeln bringen.

[QUOTE]Originally posted by starfighter1:
hi,
testet doch einfach mal folgendes:

Hetzer III
26-07-04, 09:12
........ein Patch ist wie eine Schachtel Pralinen.................man weiß nie was man bekommt!!!

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/353.gif


---------------------------------

Optimismus ist nichts weiter als ein Mangel an Information !

MC_Cudden
26-07-04, 10:22
Hi

Seit ihr auch diejenigen, die die 109 in 100-400
m Höhe dahinkriechen lassen und sich dann wundern warum eine Spit, die den Höhenvorteil hat,schneller ist, beser steigen kann und mit Leichtigkeit 109 auskurvt ? Habt ihr schon mal was von Taktik im Luftkampf gehöt ?
Was meint ihr wer hat mehr E für Manöver die Spit mit Höhe oder die über der Grasnabe kriechende 109 ? Da nützt die Performence in Speed,Dive und Climb der 109 gar nix mehr.

Mir ist aufgefallen das die meisten mit der 109 viel zu Tief (fast Bodennähe) sind. Meine meisten Abschüsse kommen zustande, weil ich den Höhenvorteil habe. Ich sehe selten 109 auf gleicher Höhe oder höher und ich fliege meistens
nur zwischen 4000 und 6000m wie es die Lage gerade erlaubt.

Woran liegt das, das so viele nur in Bodennähe
herumschwirren und den Höhenvorteil völlig vergessen ? Keine Ahnung von Taktik ? Ich weiß es nicht.

Solltet ihr zu denen gehöen, dann habt ihr euch
für Weinerei disqualifiziert.
Lernt erst einmal einiges über Taktik im Luftkampf und dann könnt ihr wiederkommen.

Ich fliege die 109 g10 auch sehr oft. Aber garantiert nicht so wie die meisten, nämlich ohne Taktik und Hirn.

BTW: Ob die Spit oder andere Planes ein richtiges FM hat kann ich nicht beurteilen. Ich habe keine verlässlichen Unterlagen und bin nie eine echte geflogen.
Aber wir haben hier ja genug Experten die das besser wissen.

MC_Cudden

JG51_Storm
26-07-04, 10:30
cudden , fast alle hier spielen schon seit jahren il2 und andre flugis und die mehrheit weis wie sie fliegt.. also stänker nicht rum!

Atzebrueck
26-07-04, 10:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by MC_Cudden:
Hi
[..]
Ich fliege die 109 g10 auch sehr oft. Aber garantiert nicht so wie die meisten, nämlich ohne Taktik und Hirn.

MC_Cudden<HR></BLOCKQUOTE>

Deinen Verstand scheinst du ja im Cockpit vergessen zu haben http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif. Keine Angst, ich will hier niemanden beleidigen, aber dein Text ist etwas sehr überheblich.

my skins:
http://www.vow-hq.com/files/jg51_atze/skin.jpg (http://www.il2skins.com/?action=list&authoridfilter=JG51_Atze&comefrom=display&ts=1049772896)

[This message was edited by Atzebrueck on Mon July 26 2004 at 05:49 PM.]

Wanze01
26-07-04, 11:03
Hi!

Lest ihr euch den mist den ihr schreibt auch durch?
Es ist wirklich lustig IMMER von den gleichen leuten den gleichen tenor zu lesen.

Am besten sind nun wirklich die leute, die wirklich IMMER eine "schlüssige" erklärung für das andauernde "fixen" des FM finden.

Vor einem jahr hiess es noch nutzt den geschwindigkeitsvorteil und das "überragende" steigverhalten der deutschen maschinen... diese beiden features wurden ja sogar von der "roten" seite den deutschen maschinen zugesprochen.. ohne wenn und aber.

Mit jedem patch ist dann ein wenig von diesen letzten voteilen genommen worden.
Und auch hier fanden die "experten" wieder "schlüssige" erklärung und TIPS wie man denn die blauen flieger richtig fliegt.... ja selbst das übertrieben überhitzungverhalten konnten diese "experten" erklären... und sei es auch nur mit "die spit XXXX überhitzt ja auch" .. das dieses überhitzen aber fat 10 std braucht und der motot dann auch keinen schden nimmt und dias abkühlen in 0,5 sec wieder erledigt ist, das verschweigen diese selbsternannten "experten" ganz gerne. Auch das ein blaue maschine scneller überhitz als sie zum abkühlen braucht wird auch gerne todgeschwiegen.

Tut euch mal selber einen gefallen und sucht mal ein paar alte kommentare vor den patches raus... vergleicht da mal eure aussagen mit den heutigen... viele von euch müssten vor scham im boden versinken...
Plötzlich werden von den "experten" als "sicher" geltende vor-/nachteile durch einen patch geändert und den "experten" fällt nichts besseres ein als die änderungen als "sicher und zertifiziert" darzustellen.

Am lustigsten ist es, wenn mal wieder per patch die "fakten" umgestossen werden, und plötzlich alle "experten" sagen, dass das nun ja wohl doch net so stimmte und jetzt aber 100% so richtig ist... aber am erataunlichsten ist.. das fast alle "experten" auf der "roten" seite sind.... kaum bis gar keine belege habe für ihr expertenwissen und die belege, die auf der "blauen" seite nicht gelten lassen, da ja die berichte gefälscht sind... logisch oder.

Wenn es nicht so traurig wäre was hier einige experten abziehen, könnte das ein tolles jokeforum sein.

Kaesebrot.
26-07-04, 11:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by MC_Cudden:
Hi

Seit ihr auch diejenigen, die die 109 in 100-400
m Höhe dahinkriechen lassen und sich dann wundern warum eine Spit, die den Höhenvorteil hat,schneller ist, beser steigen kann und mit Leichtigkeit 109 auskurvt ? Habt ihr schon mal was von Taktik im Luftkampf gehöt ?
Was meint ihr wer hat mehr E für Manöver die Spit mit Höhe oder die über der Grasnabe kriechende 109 ? Da nützt die Performence in Speed,Dive und Climb der 109 gar nix mehr.

Mir ist aufgefallen das die meisten mit der 109 viel zu Tief (fast Bodennähe) sind. Meine meisten Abschüsse kommen zustande, weil ich den Höhenvorteil habe. Ich sehe selten 109 auf gleicher Höhe oder höher und ich fliege meistens
nur zwischen 4000 und 6000m wie es die Lage gerade erlaubt.

Woran liegt das, das so viele nur in Bodennähe
herumschwirren und den Höhenvorteil völlig vergessen ? Keine Ahnung von Taktik ? Ich weiß es nicht.

Solltet ihr zu denen gehöen, dann habt ihr euch
für Weinerei disqualifiziert.
Lernt erst einmal einiges über Taktik im Luftkampf und dann könnt ihr wiederkommen.

Ich fliege die 109 g10 auch sehr oft. Aber garantiert nicht so wie die meisten, nämlich ohne Taktik und Hirn.

BTW: Ob die Spit oder andere Planes ein richtiges FM hat kann ich nicht beurteilen. Ich habe keine verlässlichen Unterlagen und bin nie eine echte geflogen.
Aber wir haben hier ja genug Experten die das besser wissen.

MC_Cudden<HR></BLOCKQUOTE>

Ähem... danke für die konstruktive Kritik http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Es ist glaube ich allen klar, dass man mit der 109 B&Z in grosser Höhe fliegen sollte.

Gegen ne Spit ist´s nur verdammt schwierig! Die Spits fliegen nämlich auch gerne sehr schnell sehr hoch, um diesen vermeintlichen Vorteil auszumerzen. Und dann sieht man einfach alt aus mit ner 109..

Ich fliege selber auch am liebsten 109. Und mit der richtigen Taktik ist man auch den meisten Gegnern gewachsen. Nur eben die Spit macht ernsthafte Probleme, wenn man nicht permanent aus Vorteilspositionen heraus angreift, was halt nicht möglich ist, und selbst wenns mal soweit kommt, hat die Spit noch genügend Reserven an Energie, um dem entgegenzutreten. Es IST halt so, dass mit dem Ding Manöver wie mit keiner anderen Maschine drin sind, dass man nur noch mit den Augen rollen kann.

Ob das jetzt in den ganzen Online-Wars auch so ist, interessiert mich eigentlich nicht. Das sollte keine Messlatte für die Performance sein.

kubanloewe
26-07-04, 12:36
@Adi

leider hab ich den Monat mein webspace verbrauchthttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif sonst würd ich gerne den USAAF Testbericht über P47 vs 190F mal abbilden bei dem als Zusammenfassung hervorgeht das die P47 nur in Bodennähe besser war beim kurven als die 190!

...appeared that near ground level the comparative manoueverability of the Thunderbolt improved slightly over the FW190 and that it could about hold it´s own in turns. The letters Pilot (190), however, not being accustomed to the aircraft, may have not been turning quite as tightly as possible.

Conclusions
10. The Thunderbolt can only evade the FW190 successfully by diving; it is outclassed in the climb and general manoeuvrability, with the possible exception of combats at ground level.

AFDU/3/21/1
16th June, 1943

hat Rall überhaupt ne 190A jemals im Einsatz geflogen ? Soweit ich weiß hat er ne 190D11 oder D12 geflogen, aber wohl auch net mehr oft.

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

Tetrapack
26-07-04, 12:37
@Adi

"ACK" ist die Kurzform für "acknowledgement" (Anerkennung), "full ACK" steht für volle Zustimmung http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Jaja.. ich weiss blöde Angewohnheit der Informatiker solche Abkürzungen auch andersweitig zu benützen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

kubanloewe
26-07-04, 12:41
im übrigen; wenn ich inner IXHF sitz und der Highblower bei über 6000m anläuft dann sollte man beruhigt auf 8000m steigen und dort die 109 vernaschen; 190iger kommen meist gar net so hoch http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

X_Ray_B-S
26-07-04, 12:44
Hi kubanlöwe,

schick mir einfach eine Mail und ich hoste es für dich wenn du willst.

X-Ray@buddy-spike.de

cu
X-Ray

Willey
26-07-04, 13:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by kubanloewe:
leider hab ich den Monat mein webspace verbrauchthttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif sonst würd ich gerne den USAAF Testbericht über P47 vs 190F mal abbilden bei dem als Zusammenfassung hervorgeht das die P47 nur in Bodennähe besser war beim kurven als die 190!<HR></BLOCKQUOTE>

Moment mal... 190F! Was für eine? 8 oder 1-3? Wäre sehr interessant. Dennoch: Bombenschlösser, und Zusatzpanzerung bei F-1 bis -3 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

nsu
26-07-04, 14:03
also ich kann mich nur über die Spitfire MK IXe wundern, ist sie doch schon 1943 gebaut worden und kann locker die Me 109 G6 AS/K4 u.s.w in allen Bereichen abhängen .
Nur im Steigflug kann sie nicht mithalten macht es aber mit einem gutem Kühler und Laser Geschosse wieder wett.
Falls Oleg die Spitfire MK XIV noch ins Spiel bringt dann gute Nacht !
Es wird immer deutlicher das die Deutschen im Spiel der "Gegner zum Spaß haben" sind, jetzt noch von einer Sim zu Sprechen ist lächerlich , IL2 FB ist halt nur ein geiles Spiel !
Wer meint die Spit IXe ist nicht über!, warum nehmen die Roten im War Clouds Server diese zu 80% ?
Ja die Deutschen haben den Krieg verloren, aber darf man deshalb die technischen Leistungen der Deutschen während dieser Zeit so schmälern oder gar leugnen ?

Und Rall schreibt über die
P51: Gute Rundumsicht, einen elek. Anlasser, phantastische Rollrate, Steigfähigkeit und Beschleunigung .
Schlecht sei der langsame Kurvenflug da sie nach Außen ins Trudeln kommt.
P38 : Servo Lenkung,
P47: beweglich in der Längsachse stabil im Sturzflug
Spitfire: gute Beweglichkeit um alle Achsen
Als ebenwürdige Deutsche Flieger die er geflogen ist nennt er die FW 190 D11 und die Me 262.
Ist ja gut im IL2 Spiel umgesetzt http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif !


Gruß NSU http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

kubanloewe
26-07-04, 14:17
nein Willey; da steht gar nix vonner F (Fehler von mir) aber kann dennoch eine gewesen sein, ich hab mich wohl irritieren lassen weil da steht mit bewaffneten 13mmNG´s und 2x20mm Kanonen (keine äußeren also). jedenfalls hatt sie en Gewicht beim Vergleichsfliegen von 8300lbs (3765kg)
und die P47 von 13140lbs (5960kg)

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

kubanloewe
26-07-04, 14:51
X-ray ; DU hast POST !

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

X_Ray_B-S
26-07-04, 18:08
immer wieder gerne wieder http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://www.buddy-spike.net/Bilder/p47-fw190-4.jpg

Col.Kurtz
26-07-04, 18:37
@Vader
Also die Ki84 zählt auf jedenfall zu denn besten Flugzeugen in FB,ihre Flugeigenschaften bei hohem tempo ist ja wohl kaum zu überbieten.
Zum Vergleich mal mit der La7

Smolensk Map

La7 50% Sprit
3000m-2:05min
5000m-3:47min
605km/h@0m
17sec für 360Grad @1000m

Ki84Ia 25%Sprit sollte in der ausdauer der La7 entsprechen
3000m-2:15min
5000m-3:42min
580km/h@0m
17,2sec für 360rad @1000m

Die Ki84 ist lediglich langsamer unter 3000m dafür aber besser im Sturz,bei hohen Geschwindigkeiten und der Bewaffnung.
Im endeffekt schenken sie sich nichts,ich persönlich würde immer zur Ki84 greifen.

@ Willey
Ich glaube du verwechselst da etwas.Die Spit LF mit 25lb ist auch nicht sooo viel stärker,ca 560km/h@0m
Aber ich kann auf sie verzichten http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/53.gif http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif



"Have a good War"

EJGr.Ost_Vader
27-07-04, 03:54
Hi!

Col.Kurtz, ich hab ja nicht gesagt, das sie schlecht ist! Sondern nur, das sie nicht das überteil ist, wie hier immer viele labern... sie ist gut, wohl der beste Allrounder im Spiel. Aber es gibt auf sie einige Antworten in Form der P51 (jetzt erst recht), der La7 oder P63. Auch eine gut geflogene A9 ist gefährlich, weil diese noch schneller rollt, vor allem schneller ist und monströs bewaffnet.

Das Gejammer punkto überplane bei der Ki84 existiert doch nur deswegen, weil die armen Roten jetzt mal ein Gegner hatten, gegen den es nicht sooo kinderleicht war. Und wenn dann Unsachlichkeit dazu kommt wie: "Wieso brennt die Japsenkiste nicht gleich nach den ersten Treffern" entstehen Märchen.

Gruß...
Vader

starfighter1
27-07-04, 04:29
hi,
spätestens mit PF wird das mit der Ki84 auch sein Ende haben.
Die ZERO z.B. die zu Anfang des Pacifik Konflikts so gut wie allen US-Planes überlegen war wird man entweder stärkere US-Planes (Feuerkraft/Speed etc.) gegenüberstellen oder dieser die 'Flügel/Leistung stutzen' und ein Schadensmodell verpassen, das die schon bei der kleinsten MG-kugel vom Himmel fällt. Etwas übertrieben was ich da ahne aber so oder ähnlich wird es kommen.

Historische Fakten und Tatsachen einschließlich diverser Sichtunterschiede bei den Planes passen nicht in das aktualisierte 'neue Marketingkonzept von Maddox' http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-mad.gif

Im Moment bastelt der Entwickler das Game-play(dh. auch die Stärken + Schwächen der Planes)so zurecht wie es der Markt gern hätte http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

Das fällt natürlich sofort denjenigen auf die IL-2/FB schon sehr lange gamen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Einige Anpassungen in den letzten Patches sind allerdings so krass das O.M. wohl selbst langsam merkt übers Ziel hinaus 'geschossen/programmiert' zu haben bzw. seine Programmierer haben da dann 'mit dem großem Schraubenschlüssel mal Hand angelegt'

Die Zeiten konstruktiver Diskussionen mit dem Entwickler ganz zu Anfang der IL-2 Serie und vernünftiger Anpassungen/und wirklicher Verbesserungen sind vorbei. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Ich ahne fast solche Dinge schon mit BoB auf uns zukommen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif

Einziger Trost: mit den englischen Simern ist in den meisten Fällen ein objektiver konstruktiver Dialog über die Fakten möglich http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
der sich positiv auf die PC-Combatsim auswirken könnte.
Schaun mer mal.... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by EJGr.Ost_Vader:
Hi!

Col.Kurtz, ich hab ja nicht gesagt, das sie schlecht ist! Sondern nur, das sie nicht das überteil ist, wie hier immer viele labern... sie ist gut, wohl der beste Allrounder im Spiel. Aber es gibt auf sie einige Antworten in Form der P51 (jetzt erst recht), der La7 oder P63. Auch eine gut geflogene A9 ist gefährlich, weil diese noch schneller rollt, vor allem schneller ist und monströs bewaffnet.

Das Gejammer punkto überplane bei der Ki84 existiert doch nur deswegen, weil die armen Roten jetzt mal ein Gegner hatten, gegen den es nicht sooo kinderleicht war. Und wenn dann Unsachlichkeit dazu kommt wie: "Wieso brennt die Japsenkiste nicht gleich nach den ersten Treffern" entstehen Märchen.

Gruß...
Vader<HR></BLOCKQUOTE>

Willey
27-07-04, 06:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Col.Kurtz:
@ Willey
Ich glaube du verwechselst da etwas.Die Spit LF mit 25lb ist auch nicht sooo viel stärker,ca 560km/h@0m
Aber ich kann auf sie verzichten http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/53.gif http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif<HR></BLOCKQUOTE>

Jo, IX mit XIV http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif. Die Griffon Spit mit 25lb war so sauschnell... hätte auch lieber ne XIV mit normalen 18lb als ne IX mit 25lb.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

CTO88
27-07-04, 08:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Col.Kurtz:
@Vader
Also die Ki84 zählt auf jedenfall zu denn besten Flugzeugen in FB,ihre Flugeigenschaften bei hohem tempo ist ja wohl kaum zu überbieten.
Zum Vergleich mal mit der La7

Smolensk Map

La7 50% Sprit
3000m-2:05min
5000m-3:47min
605km/h@0m
17sec für 360Grad @1000m

Ki84Ia 25%Sprit sollte in der ausdauer der La7 entsprechen
3000m-2:15min
5000m-3:42min
580km/h@0m
17,2sec für 360rad @1000m

Die Ki84 ist lediglich langsamer unter 3000m dafür aber besser im Sturz,bei hohen Geschwindigkeiten und der Bewaffnung.
Im endeffekt schenken sie sich nichts,ich persönlich würde immer zur Ki84 greifen.



"Have a good War"<HR></BLOCKQUOTE>

etwas sollte man nicht vergessen, die la-7 müsste bis 2000m wesentlich schneller sein. sie schaffte 660 bis 670 in den tests auf ~2000m. im spiel rennt sie nur 635 in dieser höhe. auch schaffte sie in bodennähe 612 -615 kmh.

Whiners all over the world, unite!