PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann man ANNO 2070 wirklich nicht gut ohne Internetanbindung spielen?



Annosiedler
21-07-13, 12:24
Stimmt das, das einfach zu viele Features beim Offlinespielen deaktiviert werden?
Das wäre echt schade da ich ANNO 1701 und 1404 immer gerne gespielt habe auch auch mal gerne ANNO 2070 ausserhalb der Demo kenen lernen würde. :)

Grüße
Annosiedler

annomann1
21-07-13, 16:00
Hallo Annosiedler,
hier mal ein Link zu einem Video der die Online Inhalte kurz umschreibt, wenn du darauf verzichten kannst, wird auch ein Offline Spiel kein großer Nachteil für dich sein.

http://www.computerbase.de/news/2011-10/die-online-features-von-anno-2070/

Beachte nur, dass du Anno 2070 einmal Online Aktivieren musst und mit einem gültigen Uplay Account verknüpft werden muss, danach kannst du dann offline spielen.
An deiner Stelle würde ich mir vielleicht einige Ingame Videos auf Youtube ansehen, damit du dir eine Vorstellung von den funktionen, insbesondere der Arche machen kannst.
Ich hoffe ich konnte dir erstmal weiterhelfen, wenn nicht einfach weiter fragen;)

Larnak
21-07-13, 19:17
@Annosiedler:
Das, was im Offline-Modus vor allem weitgehend ohne Grund fehlt, ist die Arche. Die anderen Dinge (Wahlen, Weltgeschehen, Tagesquests) funktionieren direkt über das Internet, sodass es logisch ist, dass sie ohne nicht funktionieren. Diese Features nehmen dem Spiel auch nichts, was es unbedingt braucht: Bei 1701 un 1404 gab's auch keine Wahlen und es hat niemanden gestört :)

Das Problem ist tatsächlich die Arche. Denn wenn die Arche nicht funktioniert, wird das gesamte Forschungs-Feature weitgehend nutzlos: Die Dinge, die du da erforschst, musst du in der Arche "sockeln", damit sie wirken. Genau das ist offline blockiert."Keine Arche" ist also gleichbedeutend mit "keine Forschung".
Wenn du das von Anfang an so planst und weißt, lässt sich 2070 schon gut spielen, trotzdem ist es sehr ärgerlich, weil dir damit der eigentliche Nutzen der Tech-Fraktion abgeht. Ob du das akzeptieren willst oder nicht, musst du selbst entscheiden :)

Torp_Edo
21-07-13, 20:20
...Gerüchten zufolge soll es Leute geben, die sich die Archenitems ummodden, so das diese in jedem Kontor zu sockeln sind...

Merkwürdige Freaks :confused: sind da draußen unterwegs.

Tycooner1994
21-07-13, 21:53
...Gerüchten zufolge soll es Leute geben, die sich die Archenitems ummodden, so das diese in jedem Kontor zu sockeln sind...

Merkwürdige Freaks sind da draußen unterwegs.
Alter
das ist ein beleidigung, das ist dir schon klar oder ? und ich als modder fühle mich angesprochen.

@annosiedler
schau hier mal vorbei :
http://www.maug-projekt.de/forum/index.php?page=Portal
das ist der maug mod die haben eine offline arche eingebaut !.

Larnak
22-07-13, 00:22
Das erinnert mich daran, dass sich mal jemand aufgeregt hatte, man solle ihn gefälligst nicht beleidigen, als davon die Rede war, dass diese Person Opfer eines Bugs geworden ist.

Die heutige Jugend scheint sehr empfindlich zu sein, wenn es darum geht, aus harmlosen Formulierungen Beleidigungen zu machen ;)

Aber der Hinweis auf die Mods ist gut, daran hatte ich gar nicht gedacht :)

Torp_Edo
22-07-13, 02:07
Alter
das ist ein beleidigung, das ist dir schon klar oder ? und ich als modder fühle mich angesprochen.


Da hast Du wohl etwas völlig falsch interpretiert.
(Übersetzung, nur zur Sicherheit:
"Alter, musst Du wohl nochmal lesen und überlegen ob Du da was in den falschen Hals bekommen hast.")


Spoiler 1: Der vorige Post könnte Spuren von Sarkasmus und/oder Selbstironie enthalten. Dies kann sich bei einigen
Personen negativ auf die Systemstabilität auswirken. Kontaktieren Sie bei derartigen Symptomen bitte ihren Guru oder
lesen Sie die ergänzenden Hinweise im Kapitel "Spoiler 2".

Spoiler 2: Ich fühl mich so ... anders... ;)

Allpeter
22-07-13, 09:12
Bedenke vor allem, dass egal ob online oder offline du ohne programmierte KI spielst und das Spiel somit ohnehin saulangweilig ist! Bei den Preisen derzeit um die 10 Euro immer noch zuviel und genug Bugs sind ohnehin noch enthalten.

Wenn du mal Anno 1404 gespielt hast, wirst du 2070 hassen, da es ein Rückschritt sondergleichen ist, egal ob on- oder offline. Mein Tipp Finger weg!

Larnak
22-07-13, 11:50
Das ist so pauschal formuliert sicherlich bedenkenlos als Unsinn zu bezeichnen, da es viele gibt, die mit 2070 trotz der Probleme viel Spaß hatten und haben :)

Viking1983
22-07-13, 12:28
Das ist so pauschal formuliert sicherlich bedenkenlos als Unsinn zu bezeichnen, da es viele gibt, die mit 2070 trotz der Probleme viel Spaß hatten und haben :)

Lasst uns Sch**ße fressen, Milliarden Fliegen können nicht irren :cool:

annomann1
22-07-13, 12:52
Ich denke man kann Anno auch ganz gut ohne Archenitems spielen, es gibt ja wie in den anderen Annos auch noch viele andere Items die mit der Arche nichts zu tun haben.
Die Ki ist nicht gut, aber dafür ist mit Ökobilanz, Forschung und jeder Menge Kathastrophen (später auch noch die Tiefsee) ein trotzdem komplexes und forderndes Spiel zustande gekommen, wie ich finde.

Ich denke bei einem aktuellen Preis von 10-15€ geht man da kein großes Risiko ein, mehr Bugs als in 1404 hatte dieses Anno doch auch nicht und es ist auch ohne Probleme flüssig Spielbar.

Larnak
22-07-13, 13:07
Lasst uns Sch**ße fressen, Milliarden Fliegen können nicht irren :cool:
Solltest du eine Fliege sein, kann man dich in deinem Vorhaben nur unterstützen :)

Annosiedler
22-07-13, 13:17
Woow, so viel zu lesen. :eek:

Beachte nur, dass du Anno 2070 einmal Online Aktivieren musst und mit einem gültigen Uplay Account verknüpft werden muss, danach kannst du dann offline spielen.
Reicht dazu mein alter Forumaccount (dieser hier) von 2008, oder ist das wieder was anderes?
Und wie ist das gemeint mit keiner KI? Also keine Computergegner oder wie?

Larnak
22-07-13, 13:23
Da das hier dein Uplay-Account ist, reicht der.

Die KI in 2070 spielt nicht so wie du als Spieler (wie sie es, mit einigen Abstrichen, noch in 1404 tat), sondern symbolisiert Typen und Imperien von Mitspielern, ohne dabei auf eine Mechanik zu achten. So gibt es einen, der ein Industrie-Imperium darstellt und die Welt mit Industrie zukleistert und Öltanker-Konvois über die Karten fahren lässt, wobei letztere normalerweise gar nicht im Spiel zu bauen sind. Eine andere KI kleistert all ihre Inseln mit Forschungsgebäuden voll, ohne dabei Produktionsgebäude zu besitzen, wieder ein anderer Computer-Mitspieler baut nur winzige Dörfer (zum Teil aus Objekten, die du nicht bauen kannst), um eine Öko-Vereinigung zu symbolisieren.
Kurz: Die KI ist von den Spielregeln, die für dich gelten, losgelöst und macht komplett andere Dinge.

Annosiedler
22-07-13, 13:56
hmm, das klingt aber schade, ich weiß noch das die KI in 1701 echt heftig war auf Schwer.

Tycooner1994
22-07-13, 15:02
warsie auch, in anno 1701 war sie eine der schwersten überhaupt, hab mal multi mit nem freund gespielt einen schweren und einen mittleren.
der mittlere war nacch kurzer zeit weg und wir waren froh,das wir noch lebten die Ki war wirklich der hammer.

Allpeter
23-07-13, 00:00
hmm, das klingt aber schade, ich weiß noch das die KI in 1701 echt heftig war auf Schwer.

Schade ist wirklich sehr lasch analysiert. Da du wohl offline spielen wirst ist eine einigermassen fordernde KI "überlebenswichtig" für den Kurz- und vor allem Langzeitspielspaß!

Das kannst du komplett vergessen und während ein Online-Multiplayerspiel mit Freunden noch Spaß macht, ist ein Solospiel gegen die dümmste KI aller Zeiten bei Anno 2070 wie sich 3 Stunden selbst anöden/an den Füssen spielen.

Sinnlos, hirnlos und nach einer Partie schon alles gesehen und keine würdigen KI-Gegner, welche einen zu einer weiteren Partie dann noch motivieren können (ausser die Spieler-Typen die sich selbst gerne an den Füssen spielen).

Ach und die dümmlichst produzierten Erfolge sollte man noch erwähnen, welche im Spiel absolut Nullkommanichts bringen! Für 10 Euro, dumme KI, noch dümmere Erfolge, Onlinedreck und noch nach Finalpatch ordentlich Bugs!

Da lohnt es sich doch 10 Euro mal lieber ins Klo zu spülen, als sich diesen Dreck zu kaufen. Kauf dir bei diesem Traumwetter lieber für 10 Euro Eis, Freibadtickets etc. und du hast mehr und länger Spaß, als mit diesem Low-Budget-programmierten Softwareschrott!

Tipp: Finger weg!

Larnak
23-07-13, 09:57
Deine Beiträge werden mit zunehmender Länge auch nicht sachlicher ;)

FunnyBunny_13
23-07-13, 10:13
@ Allpeter, bitte mach dich einmal mit unserer Nettiquette vertraut. Wir begrüßen sachliche Kritik, aber was du derzeit ablieferst, hat damit nicht mehr viel zu tun. Denk einmal darüber nach, dass deine Meinung nicht zwangsläufig die aller anderen ist und hier nach einer mehr oder weniger objektiven Einschätzung gebeten wurde. Ich denke nicht, dass du mit so einer Sprache dein "Ziel" erreichst ;)

PS: Kleiner Tipp: Es gibt in der Psychologie das sogenannte Elaboration Likelihood Modell, nach dem man eher davon ausgeht, dass es die Qualität der Argumente ist, die ein Gegenüber längerfristig überzeugen... Wenn du die Nettiquette durchgelesen hast, ist das definitiv interessante Lektüre ;)

IppoSenshu
23-07-13, 17:46
Stimmt das, das einfach zu viele Features beim Offlinespielen deaktiviert werden?
Ich finde ja, das Spiel verliert im Offline-Modus die Kernfeatures bzw. die Neuerungen gegenüber 1404. Ein 2070 im Offline-Modus ist ein schlechtes 1404, mehr nicht.

Allpeter
25-07-13, 08:52
Ein 2070 im Offline-Modus ist ein schlechtes 1404, mehr nicht.

Es trifft wohl eher, dass Anno 2070 im On- und Offline-Modus einfach nur ein schlecht gemachtes Spiel ist!

Dagegen ist Anno 1404 mit der ordentlichen, fordernden und abwechslungsreichen KI und dem einfach lebhaft bunteren Spielerlebnis Gold! (wenn nur nicht die amateurhafte Speicherfehler-Programmierung und sonstigen Bugs wären!)

anno_heiho
25-07-13, 12:11
...wenn nur nicht die amateurhafte Speicherfehler-Programmierung und sonstigen Bugs wären!)

Hi,

Kann dir nur zustimmen :rolleyes:

Den Speicherfehler kann man aber teilweise umgehen.
ich nehm bei den Grafiksettings immer Kantenglättung und hohe Posteffekte raus, dann geht es. Meine Freundin hat mit diesen Settings gestern Abend noch "schlappe" 5 Stunden ohne Speicherfehler durchspielen können

Solagon
25-07-13, 17:05
Woow, so viel zu lesen. :eek:


Warum? So wie ich die Sache sehe, spielt keiner von denen Anno 2070 dauerhaft im Offlinemodus. Die Infos, die hier stehen, wurden bereits zig mal gepostet.
Screenshots von Offline-Spielern kenne ich nicht und verläßliche Angaben wie weit man Offline kommt, habe ich bisher auch noch nicht gesehen.
Zum Thema KI gibt es ebenfalls zahlreiche Threads.

Ich selber hatte offline mal probiert, oder besser gesagt, ich wurde dazu gezwungen es auszuprobieren. Bereits damals nervte mich das rote "Verbindung unterbrochen" Logo.
Dauernd würde ich das nicht aushalten. :D

Solagon
25-07-13, 17:09
Ich finde ja, das Spiel verliert im Offline-Modus die Kernfeatures bzw. die Neuerungen gegenüber 1404. Ein 2070 im Offline-Modus ist ein schlechtes 1404, mehr nicht.

Kernfeature und Neuerung ist auf jeden Fall die Unterwasserwelt bei Anno 2070. Und die soll im Offline-Modus gesperrt sein?

Tycooner1994
25-07-13, 18:29
Screenshots von Offline-Spielern kenne ich nicht und verläßliche Angaben wie weit man Offline kommt, habe ich bisher auch noch nicht gesehen.
Zum Thema KI gibt es ebenfalls zahlreiche Threads.
soweit ich/die paar wenigen die sich erinnern, vor 1 - 1 /2 hatte wir hier doch einen der hat doch getest wie weit man offline kommt, ich weiß nicht wann und wer aber da ruhrt sich was in meinen Hinterkopf.
aufjeden, war es so das die ecos offline schwer zu spielen sind, besonders im späteren spielverlauf, wenn man große städt bauen will, bekommen die ecos energieproblem und das trotz einsatz von insel items !
und bei den tycoons soll es einfachgewesen sein die energieversorgung aufrecht zu halten und mit der wartungseinheit aus dem labor war atomkraft sehr gut.

Annosiedler
28-07-13, 12:12
Und was passiert wenn die Server abgeschaltet werden? Wird dann ein Offlinepatch veröffentlicht? Bei Siedler 6 sind ja schon nach 5 Jahren die MP-Server abgeschaltet worden!!! >: ((

anno_heiho
28-07-13, 12:33
Hi,

ich will den Teufel ja nicht herbeirufen, aber wenn so etwas passiert gibt es 3 Möglichkeiten:
1. gar nichts
2. der Offline Patch wird als DLC Paket oder ähnlich für einige Euro`s auf den Markt geworfen
3. Es geschieht ein Wunder und es kommt so ein Offline Patch (kostenlos)

Tycooner1994
30-07-13, 00:05
wie schon gesagt wurde werden bestimmt noch ein paar jahre kaufen tun sie ja auch bei 1404 noch
und die siedler war klar. die paar wenigen karten nur zuauswahl das macht doch keinen spaß und wir haben an die 9.999 oder 99.999 wenn nicht sogar mehr. ( weiß leider nicht mehr die zahlen bei neuen karten hab lange keinen neue mehr eröffnet

noch 1 beitrag dann 1000 :cool: