PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bf110 mit nur einem motor fliegen?!



M0f4KiD
31-05-13, 16:41
Hallo alle zusammen,

Nach einigen Flugstunden mit verschiedenen Maschienen, fliege ich die Bf 110 schon fast am liebsten, nur wer kennt es nicht das einem im Gefecht schonmal ein Motor zerschossen wird, habt ihr irgendwelche tipps wie man es schaffen kann trozdem zum Flugplatz zurückzukehren?, oder hat ein Motor einfach nicht genug power?

Nur schafft die ki das scheinbar ja auch ich habe öfter schonmal eine He111 verfolgt die mit nur einen Motor richtung heimat unterwegs war

bin auf eure antworten gespannt

Continu0
31-05-13, 17:14
Zumindest war es vor Team Fusion möglich. Wie es jetzt aussieht weiss ich nicht.

http://www.youtube.com/watch?v=5n0LpRtAX30

Ich würde empfehlen den Propeller des ausgefallenen Motors auf Segelstellung oder wenigstens auf einen möglichst grossen Winkel zu stellen (09:30). Alle Kühler des ausgefallenen Motors voll zu (brauchst du ja nicht mehr). Dann so gut es geht austrimmen. Zuletzt dann versuchen, so ruhig wie möglich zu fliegen. Hartes steuern ist nicht effizient und macht dich langsamer...

M0f4KiD
31-05-13, 17:28
okay klingt logisch, habe das gerade mal mit der "Segelstellung" ausprobiert , kann das sein das diese Funktion nicht geht?Ansonsten würde ich halt einen großen Propellerwinkel wählen aber trozdem schonmal danke

ram0506
31-05-13, 17:30
Ja, Segelstellung funktioniert nicht, es sei denn das wurde im TF Patch behoben.

Foo.bar
01-06-13, 21:07
Übe das erstmal ohne Gefecht. Normalerweise geht die 110 auch mit einem Motor nach Hause, vorausgesetzt, es ist am anderen Triebwerk nicht auch schon was kaputt. Bin jedoch selbst seit TF auch nicht mehr geflogen. In RL gehörte der Flug mit einem Motor zur Ausbildung.