PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [SOLVED/GELÖST] "unspielbar", Upload wird fast voll ausgelastet, Ping viel zu hoch



Darth_Hijack
16-05-13, 13:43
Hallo,
ich hatte mich im letzten Jahr vorm Release sehr auf Far Cry 3 gefreut und war auch von den Videos über den Multiplayer sehr angetan. Wie es dann eben sein sollte fand ich heraus, dass Ubisoft für den Multiplayer auf ein Peer 2 Peer Host System zurückgreift und damit zumindest mir erst einmal richtig die Vorfreude genommen hat. Mit meiner 2000er Leitung (ca. 256 kbyte/s Download, ca. 30 kbyte/s Upload) geht bei P2P Spielen nicht viel. Vor allem was Fairness betrifft. Zum Coop mit ein paar Freunden gehts noch, aber kompetitiver MP? Meiner Meinung nach etwas was nicht sein sollte.
Auf jeden Fall habe ich dann darauf hin meine Vorbestellung wieder rückgängig gemacht und hatte eigentlich nicht vor mir das Spiel überhaupt noch zu kaufen. Doch als dann nach dem Release ein Haufen guter Reviews erschienen und ich auch von einem Freund (der eine ähnliche Internetverbindung hat, 256 kbyte/s Download und Upload) erfuhr, dass bei ihm der Multiplayer ohne Probleme funktionierte, habe ich mir das Spiel dann im Februar gekauft.
Als ich es dann installiert hatte wollten wir erst einmal den Coop spielen, jedoch war da nichts zu machen. Wir konnten zueinander keine Verbindung aufbauen. Doch deswegen bin ich nicht hier.
Da der Coop eben zu dem Zeitpunkt nicht ging wollten wir den Multiplayer ausprobieren, doch siehe da: Sobald ich in einem Spiel befand sah ich nicht mehr als meinen Charakter der durch die Levels laggt und alle paar Sekunden stirbt, weil anscheinend mein Ping zu hoch ist. Dazu eine komplette Auslastung meines Uploads. Normalerweise verbrauchen Spiele so um die 10-15 kbyte/s meines Uploads. Also genug übrig um dann auch noch Teamspeak oder Skype zu benutzen. Doch anscheinend wohl nicht mit Far Cry 3.

Also das Übliche gemacht. Ports geöffnet, Far Cry 3 in der Firewall freigegeben. Nichts, keine Verbesserung. Also dachte ich mir ich nimm das Mal auf und lad es als Video hoch auf Youtube: http://youtu.be/i_5b_7Rs3m0
Im Video habe ich meine Anzeige meiner Internetleitung mit dem Ingame Material synchronisiert. Darüber dann noch ein wenig Gerede von mir. Ich musste da einfach ein wenig Frust abbauen.

Also hab ich den Support angeschrieben (Der Twitter Account von Far Cry sandte mich auch dorthin). Jedoch bekomme ich von dort keine wirkliche Hilfe. Nachdem ich zum dritten Mal aufgefordert wurde (von drei verschiedenen Personen) die Ports zu öffen und ich wiederum antwortete, dass ich bereits alle Ports geöffnet hatte, bis auf einen da dieser von meiner Fritzbox benutzt wird (TCP 443: Darüber läuft die Benutzeroberfläche der Fritzbox), reicht es mir solangsam. Ich bin es leid ewig hin und her und im Kreis mit Supports zu reden.

Nun warum bin ich also hier? Ganz einfach, ich hätte gerne eine saubere und gut lesbare Beantwortung folgender Frage: Erfüllt meine Internetleitung die Mindestvorraussetzungen von Far Cry 3 für das Spielen des Multiplayers?
Meine Internetverbindung:
Download: ca. 2000 kbit/s - ca. 256 kbyte/s
Upload: ca. 250 kbit/s - ca. 30 kbyte/s

Das ist mittlerweile alles was ich wissen will. Wobei ich nichts dagegen hätte, wenn ich Far Cry 3 endlich im Multiplayer spielen könnte, bloß einfach die Gewissheit, dass meine Leitung nicht ausreicht, anstatt weiterhin dazusitzen ohne jegliche Erklärung, wäre schon völlig ausreichend.
Ich weiß, dass die Mindestanforderungen auf der Rückseite der DVD stehen, jedoch ist dort nur eine Zahl mit kb angegeben und keine detaillierte Angabe ob kilobyte oder kilobit. Wobei ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen kann, dass eine 512 kilobit Upload Verbindung nötig wäre. Kein P2P Spiel, das ich bis jetzt gespielt habe hat so eine Leitung verbraucht und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, warum das bei Far Cry 3 der Fall sein sollte (Hosten ist natürlich etwas anderes, aber das habe ich nicht vor).

Ich hoffe wirklich, dass mir hier jemand helfen kann, der ließt was ich schreibe, anstatt anscheinend Stichpunkte zu entnehmen und daraus eine Antwort zusammenzusetzen.
Ich bin überaus dankbar für jede hilfreiche Antwort!

Freundliche Grüße,
Darth_Hijack

Hier meine technischen Daten:
CPU: Intel Core i7 3770K @ 3,5Ghz
GPU: Nvidia GeForce GTX680 Phantom
RAM: 16 GB DDR3
Spiel ist installiert auf einer 1 TB Festplatte
Windows seperat auf einer 250 GB Festplatte
Netzwerkchip: Intel 82579V Gigabit Network Connection (auf Mainboard)
Router: Fritzbox 7270
Anti-Viren Programm: Microsoft Security Essentials

LFino
16-05-13, 14:20
Hii Darth_Hijack


Ich kann Dir leider nicht wirklich genaue Infos zur Behebung DeinesProblems beisteuern, jedoch was ich Dir von meinen Erfahrungen her sagen kann ist folgendes:

Im Januar bin ich weg gezogen, neue Wohnung mit schnellerem Internet
-> Alte Wohnung -> 10k Leitung -> ab und zu Lags, ab und zu Host Migrationen
-> Neue Wohnung -> 150k Leitung -> keine Lags, kein Suizid, sehr wenige bis keine Host Migration


Viel Glück weiterhin, ich hoffe ich konnte Dir dennoch ein wenig helfen...

Gruss Fino

Gokux
16-05-13, 16:14
Far Cry hat meiner Meinung nach immer schon etwas höheren Bandbreitenbedarf. 512 kbit/s Upload könnten also durchaus realistisch sein, aber nachgeschaut hab ich noch nicht. Das einzige was mir da auf die Schnelle einfällt ist, dass du es evtl. mal mit einer QoS (http://de.wikipedia.org/wiki/Quality_of_Service) Einstellung auf dem Modem probieren könntest, falls sowas möglich ist.



Im Januar bin ich weg gezogen, neue Wohnung mit schnellerem Internet
-> Alte Wohnung -> 10k Leitung -> ab und zu Lags, ab und zu Host Migrationen
-> Neue Wohnung -> 150k Leitung -> keine Lags, kein Suizid, sehr wenige bis keine Host MigrationSwisscom zu Cablecom? ^^ Hab auch die Erfahrung gemacht, dass es bei Freunden mit Swisscom mehr MP Probleme gibt, als ich bis jetzt bei Cablecom habe.

LFino
16-05-13, 16:49
Swisscom zu Cablecom? ^^ Hab auch die Erfahrung gemacht, dass es bei Freunden mit Swisscom mehr MP Probleme gibt, als ich bis jetzt bei Cablecom habe.

Jup, genau ^.^

Ich muss schon sagen, ne 150'000er Leitung ist echt konfortabel :rolleyes: ..in jeglicher Hinsicht :cool:

Darth_Hijack
16-05-13, 17:28
Das einzige was mir da auf die Schnelle einfällt ist, dass du es evtl. mal mit einer QoS Einstellung auf dem Modem probieren könntest, falls sowas möglich ist.

Könntest du mir das genauer erklären? Ich hab zwar mal bei Google geschaut. Ist damit die Priorisierung eines Programms oder Ähnliches gemeint? Ich hab die Priorisierung meiner Fritzbox schonmal benutzt, jedoch absolut keinen Unterschied gemerkt. Ansonsten hab ich den Multiplayer in Far Cry 3 auch schon an mitten in der Nacht probiert und da bin ich der Einzige, der die Verbindung benutzt.

Gokux
16-05-13, 19:03
Richtig, damit kann man den Traffic eines Programms, Protokolls oder gewisse Ports gegenüber anderem Traffic Priorisieren. Inwieweit sowas tatsächlich wirkt, kann ich aber auch nicht sagen.

Wenn L.Fino sagt das er noch mit 1000kbit/s Upload ab und an Probleme hatte, dann können deine 250kbit/s einfach zu wenig sein. Ich werde später mal schauen ob ich die Auslastung mal bei mir mal messen kann.
Wenn man bedenkt das z.B. mein TS3 schon mind. 14 kbyte/s frisst, würde bei so wenig Upload nicht mehr viel für den Rest übrig sein.

Darth_Hijack
16-05-13, 21:00
Na ja, beim Teamspeak kann man ja die Qualität einstellen. Auf dem Server wo ich eigentlich immer drauf bin sind fast alle Channel so eingestellt, dass sie höchstens 5,32 kbyte/s brauchen. Unter normalen Umständen reicht da mein Upload locker. Wie gesagt brauchen eig alle Spiele so um die 10-15 kbyte/s. Einzige Ausnahme hierzu sind Far Cry 3 und Saints Row 2 (wobei ich hier eher auf einen vermurksten Netcode tippe).

muGGeSTuTz
16-05-13, 21:28
Cablecom = Glasfaser
:)
Die Drähte rocken , und werden noch nicht mal warm dabei :D

2000er Leitung , ist da schon auch nicht zu unterschätzen ...

... ächz , so kann man das aber auch wieder nicht stehen lassen , oder ?

k

Eine 2000er Verbindung , könnte evtl. ca. einen 200er Upstream haben .

~ 250Kb incoming
~ 25Kb outgoing

:cool:

Wieviele Personen / Geräte , sind denn an diese Verbindung angeschlossen ?

Darth_Hijack
17-05-13, 00:24
Edit: Sorry, das hört sich jetzt vielleicht dumm an aber ich dachte mir gerade, dass ich einfach mal schaue ob es immer noch die selben Probleme macht im Multiplayer und warum auch immer konnte ich einwandfrei spielen. Zwar war der Verbrauch meines Uploads ein bis zwei kilobyte höher als bei den meisten anderen Spielen. Jedoch war es spielbar. Ich bin ehrlich gesagt wirklich überrascht. Ich werde jetzt nicht das komplett als gelöst abstempeln und morgen ein paar Runden spielen anstatt jetzt nach ein paar Minuten bereits alles gut zu heißen. Ich hätte es echt öfters probieren sollen, aber war ein bisschen angenervt wegen dem Problem nach dem Kauf und hatte nicht wirklich Lust auf Far Cry 3. Mal sehen ob es weiterhin so bleibt. Ich bedanke mich damit aber auf jeden Fall schonmal für jeden der mir hier versucht hat zu helfen. Ihr habt auf jeden Fall mehr gemacht als der Ubisoft Support. Vielen Dank! Auch wenn ich gern wissen würde, woran es jetzt lag.

An der Verbindung sind insgesamt 3 PCs, ein Tablet und ein Telefon (wir benutzen VOIP). Ich bin mit meinem PC der, der die Leitung am meisten beansprucht und ab 20 Uhr zu 90% der Einzige, der noch mit dem Internet verbunden ist.
Während meiner Versuche Far Cry 3 zu spielen habe ich außerdem immer die Benutzeroberfläche meiner Fritzbox aufgerufen um zu sehen wer noch gerade online ist im Netzwerk und was die Auslastung ist (dazu dann noch mein Gadget auf dem Desktop, was meinen Verbauch von Download und Upload anzeigt).
Beim online spielen war es dann so, dass sobald ich irgendwelche Aktionen ausgeführt habe (Laufen, Schießen etc) ging der Upload hoch bis zum Maximum. Beim rumstehen war es dann so im 15-20 kbyte/s Bereich. Spielbar also nicht.

Gokux
17-05-13, 01:49
Das ist doch schon mal was.

Ich habe jetzt auch mal bei einer Runde mit 16 Leuten die Bandbreitennutzung aufgezeichnet (Grafik hat nur 3min drin, aber so sieht es i.d.R. immer aus):

http://i.imgur.com/MFLeeJL.png

Man sieht das ca. 25kB/s Download und 20kB/s Upload genutzt werden.
Insgesammt hat Far Cry 3 über drei Spiele (ca ~1h) etwa 50mb Download und 45mb Upload verursacht.

Darth_Hijack
17-05-13, 18:08
Vielen Dank für die Grafik. Diese bestätigt auch was ich gesehen hab als ich gerade versucht habe ein paar Runden zu spielen. Upload waren immer so um 20 kb/s unter Bewegung. Habe aber deutlich gemerkt, dass mein Ping höher ist als die der meisten (zumindest der Gegner).
Ich glaube dann belasse ich es dabei, da hat wohl Ubisoft es wohl nicht hinbekommen einen gescheiten Netcode zu basteln. Da bleibe ich lieber beim Singleplayer von FC3.
Vielen Dank für die Antworten. Eine letzte Frage noch: Kann ich den Thread irgendwie als gelöst markieren oder so?

Gokux
17-05-13, 19:54
Die Leistung/Ping im MP hängt ja auch immer etwas davon ab, wer von den Spielern gerade Host ist. Wenn es dein Nachbar ist, hast du vmtl. eine bessere Leistung als wenn es jemand in Italien oder so ist. Aber generell ist die Packungsangabe mit 512kbit/s Upload schon so ein Mindestrichtwert.
Ich schätze mal generell, dass in Zukunft mehr Bandbreite zum Spielen benötigt wird, mieser Netcode hin oder her.


Eine letzte Frage noch: Kann ich den Thread irgendwie als gelöst markieren oder so?Hab dem Titel mal ein [SOLVED/GELÖST] hinzugefügt, musste aber den Titel etwas kürzen wegen Zeichenlimit ;).