PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bilanz und Entzug der Einsatzlizenz



Aquiiluz
04-05-13, 19:15
Ich hoffe, ich bin hier richtig. Das Unterforum scheint mir ein passender Bereich für Anfängerfragen...


Die Finanzbehörde des Weltmarkts hat einige Sanktionen eingeführt, um den Weltmarkt stabil zu halten.

Eine dieser Maßnahmen sieht vor, dass Archenkommandanten, die sich verschuldet haben, umgehend die Berechtigung verlieren, ihren aktuellen Einsatz fortzusetzen. Es wurden folgende Schwellenwerte für den Entzug der Einsatzlizenz festgesetzt:

- Schuldenhöhe beträgt 10.000 oder mehr
- Aktuelle Bilanz beträgt -100 Credits oder mehr (Anm.: gemeint ist wohl weniger)

So stehts im Daten-Log. Ich hatte nun aber in der Kampagne wie auch im freien Spiel schon Bilanzen von unter -100, in der Kampagne sogar schon einmal unter -1000. Ich hab auch zum Testen mal so weit gespielt, bis ich über 10.000 Schulden hatte. In keinem der Fälle wurde mir aber die "Einsatzlizenz entzogen".

Meine Frage ist nun: Ist die Aussage aus dem Daten-Log schlicht und einfach falsch, oder gibt es da irgendetwas, dass ich nicht beachtet habe? Wenn ja, was?

Tycooner1994
04-05-13, 23:47
kann das du ein daten log aus einem szenario meinst ?
wenn ja dann darft du nur in diesem szenron oder in der mission du das nicht haben

Aquiiluz
04-05-13, 23:57
Ich meinte das Daten-Log, dass man aus dem Hauptmenü aufrufen kann (neben dem Briefkasten; diese Hilfe, die sich ständig erweitert). Die sollte doch eigentlich für alle Spiele und Spielarten gelten?