PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Team Fusion-Patch 3.0 und Mini-Patch 3.1



Seiten : [1] 2

Continu0
17-03-13, 21:57
Team Fusion v1 (3.00) Mod is Now Available..
Hi everyone,

The patch is finally ready. Below is just a snippet of changes found within the Team Fusion v1 3.00 release. An absolute incredible amount of work has been done in very short amount of time. We hope you enjoy it. This is the just the start of what we have planned for the future. There are very good times ahead.

AIRCRAFT
All Aircraft Reflections
* Added reflections from the sky and clouds to all aircraft surfaces (the effect depends on the weathering setting. 100% weathering=no effect, 0% weathering=brand new propaganda poster looking shiny aircraft. Set the weathering slider to your personal liking).
* Added reflections to canopy glass surfaces.
* Lowered the whitening effect from sun reflections in the propeller.
* Increased reflectiveness for distant glass surfaces (the effect seeks to simulate the real life phenomena of sun reflections in glass surfaces being very easy to spot at long distances).

All Cockpits
* Altimeter algorithm revised and more accurate on the new default setting of 1013mB.

Blenheim Cockpit
* Corrected compass markings.
* Decayed radium paint corrected back to 'as new.'
* Oxygen gauges now show 'contents.'
* Starboard throttle controls corrected to green.
* Heir file edited to remove old oxy gauge needle.

Hurricane Cockpit (All models)
* Replaced 37 gallon spitfire fuel gauge with 33 gallon hurricane fuel gauge.
* Corrected course setter ring cardinal point coloration.
* Added compass correction card to holder.
* Positioned oxygen gauge needles to simulate oxygen in the tank (gauge remains non functioning).
[B]
JU87 Cockpit
* Corrected incorrect Kraftstoffrest label.


Bf110 Cockpit
* Corrected German "Prebluft-Druckbehalter" tooltip.
* Corrected incorrect “Bombenzunder” label.
* Corrected incorrect "drucken" label.
* Corrected incorrect Kuhlerklappen label.
* Corrected incorrect "Pumperprufung" label.
* Fixed Bf110 fuel switching mechanism.

Spitfire Cockpits
* This mod creates separate pits for 3 'classes' of Spitfires, MKI, MKIA and MKII.
* Changes have been made in the MKI/IA pits to better reflect the evolution of the Spitfire’s cockpit. through the Battle of Britain period. MKII is left 'standard' with the exception of corrections to compass markings.

Tiger Moth Cockpit
* 'Grey' needles now white.
* Instrument faces corrected to '40 era types.
* 'football team names' replaced with correct markings in T&S gauge.
* Compass markings corrected.

MAPS
Stock Map Texture/Trees:
* Adjusted to more realistic colours (only England so far).
*Map environment set to Standard Day of 1013mB / 15 C at Sea Level.

NEW MISSIONS

Single player:
* Ju88's over Manston (Hurricane 100oct high altitude Ju88 bomber interception over Manston airfield).

Quick missions:
* QM 026 - A high altitude intercept quick mission.
9000m intercept of escorted 109 fighter bombers.

*QM 027 - High altitude dogfight (Bf109's v Hurricanes) at 21,000 ft (6,400m).
FMs

Summary of Major FM/EM changes between Stock And this TF MOD
-Altimeter model completely reworked; affects Ceilings and hi alt Vmax on all types.
-All German Radiator settings and temps reworked Max temp now 100C amd 95C on some types.
-5Min Rating is a real engine limit and sets the Overheat and Mechanical damage thresholds.
**CAUTION** Exceed the 5Min Rating at your Peril.
-All FM's extensively reworked.
-All aircraft performance and engines re worked.
-Merlin Rumbles Fixed
-Structural G Limits added (Ultimate Load only)
-JU88 Bomb Doors restored to Manual operation.
-JU88 prop now VP with increased Blade range to ensure enough Coarse control at 2100RPM
-JU88 Brakes corrected to standard OKL Toe brakes.
-Trim Change with Landing gear extension added to some types.
-BF110 Fuel Transfer system reworked.
-BF109E4N (C3/100Octane) introduced.
-HEIIIH/P Now Variable Pitch only
-Introduction of 100 Oct variants of DH 2 Pitch Spitfire and Hurricanes
-Hurricane Pitch bobble worked on but still not fully removed.
-Boost cutout switches Physical movement restored to 87 Octane Hurricanes and Spitfires.
-DH82 Engine Tweeks + Overheat routines (and correct IAS versus power)
-DH82 Slats locking IN or OUT no longer incremental.
-SU26 Engine Values now real World
-Everything is based on Standard Atmosphere base 1013 / 15C.

BALANCING
This is always the bogey man with flight sims. No attempt at balancing per se has been made. The intention was to achieve documented performance with each type. If this could not be achieved (due lack of Sim coding capability and or knowledge of that code) then the relative performance between comparative types was the goal. We won’t ever get it perfect. Ceilings are a case in point.

Huge amounts of work have been done here to eliminate or minimise the CLOD altitude bug. Varied methods have been used to achieve this (and the methodology will be kept to those that need to know) . In the end we set a baseline minimum altitude capability of 30,000ft/9133m for most single engine fighter types and this has been achieved. Some types (for you to find out) can fly a bit higher than this.

NEW TYPES
BF109E4N is now included. This is basically a 109E4 with DB601N running C3/100 octane fuel. It’s a suitable adversary to the Spit IIA.
Introduction of 100 octane variants of the Spit MKI and Hurricane MKI 2 pitch types.

STRUCTURAL G
We have implemented Structural G based on Ultimate load to all flyables. This does not take into account weight reduction due fuel and or a stores expenditure. At this stage blanket Ultimate load values of +10/-4 have been applied to all single engine fighter types. Heavy Fighters BF110 +8/-3. Exceed the ultimate load and you will lose a wing. Few if any types have sufficient elevator authority to exceed the negative G limit. No deformation due to minor over G occurs. At this stage it is beyond the game engine capability. Heavy/Medium level bombers (HEIII,BR20, +4/-2), Medium DB (JU88)Blenheim IV , +6/-3, JU87B +10/-4 Values not added to AI types until we are sure of their reaction. You may decide that a specific Key binding is required for the bombers to set up their elevator pitch sensitivity to minimise the risk of Overstress. These were big aeroplanes with significantly higher stick forces than the fighter types.

TRIM CHANGE WITH FLAP
This has been corrected so that a nose down trim change will occur with flap deployment. It is most noticeable in the Spitfire with its simple two position flap system. It is barely noticeable in BF110. IRL the BF110 had a fairly strong natural tendency to pitch up with flap selection, this was countered by a mechanical interconnection with stab that moved automatically to compensate the trim change. This mechanism is not modelled in CLOD. We have represented this by a very slight up trim change with flap selection.

TRIM CHANGE WITH LANDING GEAR
Most aircraft types with longitudinally operating landing gear (Blenheim,HEIII,BF110,BR20,JU88 etc) experienced some trim changes with Landing gear extension. There are two reasons for this C of G change and a raising and or lowering of the drag line. These 2 factors generally operate against each other, however the C of G change tends to dominate. In those types with longitudinally operating landing we have incorporated a Nose UP trim change with gear extension, and vice versa.

ATMOSPHERE
-All maps now start at Standard ISA conditions 1013mb/760mm/15C
-Propeller icing removed so in-cloud flight possible
-Default Wind now zero (previously a hidden wind was present).

Altitude (M) V Temp (C)
0............. 15C
1000......... 8.49
2000......... 2.01
3000......... 4.47
4000......... 11.0
5000........ -17.58
6000....... -24.18
7000...... -30.75
8000....... -37.21
9000....... -43.5
10000...... -49.35
ALTIMETERS
All Flyable aircraft altimeters are now set to an initial or default Sub scale (QNH) setting of 1013mb or 760mm. Given the new standard map sea level pressure you shouldn't have to adjust the altimeter setting. Full ability to vary the setting is unchanged. So if you like to fly on QFE you can do so. Altimetry routines have been extensively re written. This has affected all aircraft ceilings and Vmax at altitudes from those achieved in the stock game. Cockpit Altimeter and No cockpit altimeter should now be in close agreement. RAF Altimeter minimum subscale setting is now 940mb. In addition a conversion factor related bug between Metres and feet in Wonder Woman view has been corrected.



100 OCTANE and C3
100 octane versions of the Spit I DH 2 pitch and Hurricane DH 2 pitch have been introduced. The 87 Octane 2 pitch aircraft versions are still available. Having 100 Oct versions available to all RAF types accurately reflects the situation in BOB. In addition C3 100 Octane BF109E4N is in this release.

OVERHEAT ROUTINES
Basically the Cooling capability is defined by being able to run for 5 minutes at the 5 min rating at Full throttle Height (FTH) with Rads Fully open at Climb IAS. This represents the worst possible scenario of max engine heat output with minimum cooling due to lower mass flow (Density and climb IAS). Increased altitude does provide some beneficial cooling but the effects of lower mass flow dominates. In the end the rationale is if the system can achieve the 5Min Rating in this scenario it will handle most other (less limiting) scenarios such as high speed Vmax runs (Though at FTH this is only just at any other altitude no issues) or sustained operation at lower levels with lower RAD settings. You should be able to push things a little harder in the lower altitudes than previously.

In addition we have also utilised some additional tweaks to alter the temperature rise profile. This results in much better and consistent rise of coolant temperatures. This can now be used as a reliable indication of just how far you can push it. However, remember the other limits like time for a given power setting etc. Stay inside the limits and you will be safe. The single most dominant factors in the TF Overheat module are radiator position and Mass Flow. For a given radiator position mass Flow is the MOST IMPORTANT factor. Mass flow is a function of Altitude and IAS. In very basic terms low Altitude is best, High IAS is best. High Altitude and low IAS is the worst combination. Sustained max turn performance fighting is very demanding cooling wise. On the other hand straight lines and high speed are the least taxing of flight regimes on the cooling system. Intelligent "management" of your cooling system will reward you with the best performance.... get slack with it and you will get burnt or get sub optimal performance for your tardiness.

FMs are not perfect and never will be. BF109 Spin Departure characteristics are now gentler. It will still flick but immediate relaxation of back pressure will prevent departure. You will notice more attention to prop pitch is required. Prop pitch blade angle rates are adjusted to documented figures. Auto setting works but is not quite as good as manual. You will achieve slightly better performance with manual.

Prop pitch on the HEIIIH/P and JU88 were previously Hybrid Constant Speed systems that were very loose. Historical data indicates that the HEIIIH and P had straight out Variable Pitch (VP) props. These have now become the standard prop for these two aircraft. Directionally the mechanisation is the same as the BF109 and BF110. The JU88 is a special case. Documents indicate that the JU88A1 had a special limiter mode that limited RPM to 2350 and was designed for Take Off and Dive deliveries but it was not a conventional Constant Speed system. In other Flight regimes a Manual mode was selected and then the prop system was a standard VP system. At this stage it is not possible to model the Limiter Mode accurately. In RC4/RC5/RC6 after extensive rework the JU88 is now also a straight out VP system. There were some issues at altitude with the JU88 and getting the pitch coarse enough to hold 2100RPM at 5000m. This had been addressed in RC6 and should no longer be an issue. Directionally the new JU88 VP, HEIIIH/P VP system is the same as the BF109. The only odd man out in the German side of the house is the JU87. Its CSP system is directionally the same as the RAF types. Because of these variations it may be better to have dedicated Key binding Files for the JU87. You can copy Key bindings and save to a specific name and chop and change these even in mid-flight. A simple way is to have a Master key binding file. Then use this as the basis to make alterations required by individual types. Save the new file with the types name.




[B]GENERAL
* Disabled the mirror rendering. It was discovered that, besides looking to a side instead of back, it was the cause of some game crashes. An attempt will be made in the future to correct it.
* Server no longer gives 'murder' messages with kills.
* AI Pilot and aircrew head movement restored.
* Additional crew animations restored.
* Gun Convergence issue where labels in the setup were reversed now fixed.

SHIPS
* Added British flower class Corvette.
* Added Hospital ship.
* Additional cargo ships skins.

SKINS
* Accurate high quality uniforms.
* High quality faces.
* Removed the enforced weathering on all marks of Spitfire, Hurricane and bf109.

Please note that the QM weathering slider is slightly bugged: 0% weathering does not work, so choose any value above that and you will be fine.


CREDITS

We would like to express a heartfelt thank you to all of you who kindly donate to help us maintain our server & forums every month. Without this type of dedication and support we would not be in the position we are now.
And to all of our guests, who visit our server and forums, it’s you that make ATAG what we are & we are very proud to be at the heart of the community.

Thank you to all the talented community modders, who within hours of hearing about our announcement on various forums, rushed through the doors offering their skills to help keep the simulation alive. Your energy & enthusiasm to make this project a success is incredible!

Finally,
A big thank you to the original IL-2 Sturmovik development team. Your work over the years has been a legacy, given us hours of fun, and allowed us to have a taste of what it was like to fly classic war-planes. It has also brought together a dedicated & passionate community of aviators & enthusiasts which could get pretty crazy at times but it’s been one hell of a ride!

Oleg & Luthier, there is always a place for you guys here, amongst your fellow flight simmers. Hopefully we’ll meet again sometime soon, but until then, all the best with your endevours and talking about flight simmers…

This one is for you!
Enjoy!


Patch installation is very simple.

Open the patch executable file (run as administrator) and point the mod to your IL2 Cliffs of Dover Folder generally located inside Program files (x86). Click OK and a status bar will show installation progress. Once complete you can close the installer.

The installer creates a separate folder under Documents/1cSoft named IL2 Cliffs of Dover - MOD. Please note you must move copy your controls and graphics configs (generally confuser.ini and conf.ini) from the Documents/1CSoft IL2 Cliffs of Dover folder to the MOD one as they do not have your saved configs.

Now you should be ready to fly!


Team Fusion v1 (3.00) download link: https://www.yousendit.com/dl?phi_act...NnlCSWZtcXNUQw (https://www.yousendit.com/dl?phi_action=app/orchestrateDownload&rurl=https%253A%252F%252Fwww.yousendit.com%252Ftra nsfer.php%253Faction%253Dbatch_download%2526batch_ id%253DUVJoTXRjNnlCSWZtcXNUQw)

Interactive Readme: https://www.yousendit.com/dl?phi_act...QTZIcWY0WjhUQw (https://www.yousendit.com/dl?phi_action=app/orchestrateDownload&rurl=https%253A%252F%252Fwww.yousendit.com%252Ftra nsfer.php%253Faction%253Dbatch_download%2526batch_ id%253DUVJoTXRZQTZIcWY0WjhUQw)

Enjoy! http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/images/smilies/th_salute.gif

Marques708
17-03-13, 22:11
Fein!

Wer mag ins deutsche übersetzen?;)



Was sagen die Desastros?Laufen deren Addons mit dem TF-Mod?

Vielleicht ist die Frage etwas früh,aber wäre schön diesbezgl. etwas von Desastersoft zu hören.

Continu0
17-03-13, 22:17
Fein!

Wer mag ins deutsche übersetzen?;)



Was sagen die Desastros?Laufen deren Addons mit dem TF-Mod?

Vielleicht ist die Frage etwas früh,aber wäre schön diesbezgl. etwas von Desastersoft zu hören.

Probier es aus. Ich sage: Es wird laufen. Am Missionseditor wurde nämlich nix geändert.

ram0506
17-03-13, 23:33
Danke für den Hinweis, Continu0!

Wird morgen mal ausprobiert.:)

pehy
18-03-13, 01:05
Bei dem Änderungsumfang würd' ich sagen, da hat jemand von 1C die kompletten Quellen weitergegeben! Sowas in der kurzen Zeit geht IMHO nicht mit reverse Engineering. Bin sehr gespannt, wie sich das entwickeln wird! Unter diesen Umständen kann 1C jetzt ihre Version der Engine abschreiben, wenn sie nicht sehr zügig reagieren und TF zwingen, entweder sofort die Finger davon zu lassen oder ihnen ständig den aktuellen Stand des Forks zukommen zu lassen. Riecht für mich nach sehr viel Ärger oder einem Deal, von dem wir alle nix wissen... :cool:

Peter

Continu0
18-03-13, 01:30
Ich bin sicher nicht der Fachmann, aber vergiss nicht, dass TF durch die Beta-Patches viele Vergleichsmöglichkeiten zwischen Versionen hatten. Viel wurde wohl schon vor der letzten offiziellen Version gemoddet aber jetzt zusammengebracht und gebündelt...

Diebels74
18-03-13, 02:32
Mal ein ganz kurzes Fazit nach ca 1h Testflügen:
Erst einmal einen riesen Dank an die Junx vom Team Fusion und an Continu0, dass er uns hier immer so schön auf dem Laufenden gehalten hat und hoffentlich noch hält.
Die Installation dieser MOD war denkbar einfach, ich musste nichtmal (wie im installer angegeben) meine Tastaturbelegung etc. ins MOD Verzeichnis kopieren, da das dank Steamcloud automatisch funktioniert hat (ist doch zu was gut). Ich habe zwar SweetFX bei mir laufen, aber die Junx haben noch einiges an der Grafik gedreht. Die Cockpits mit allen Reflektionen und auch die Landschaft wirken voller, satter, schärfer....anders kann ich es nicht ausdrücken. Optik also definitiv 1+
Übrigens, das Menü wurde zwar nicht umgestaltet, hat aber schickere Bilder bekommen.
Flugverhalten, kann ich schwer beurteilen, was da realistisch ist, aber die Maschinen fliegen sich nicht mehr so wie auf "Schienen", sie sacken durch bei zu wenig Fahrt, rütteln und schütteln sich und wirken im Ganzen instabiler und zerbrechlicher.... denke aber mal, das kommt der Realität näher als vorher. Die Engine cut outs der Insulaner kommen gefühlt noch früher als bisher und der Merlin läuft recht rau. Und alles läuft irgendwie flüssiger... meist. Alles in allem eine gelungene MOD.
Kommen wir zu meinen persönlichen Negativpunkten. Ich hatte in kurzer Zeit (1h) in verschiedenen Situationen Launcher Crashs, die ich lange nicht mehr hatte.
Die 8 MG´s in der Hurri und der Spit erinnern mich irgendwie an eine A-10 Warthog, kann aber sein, dass es vorher unrealistischer war, ist halt nicht mehr ein sattes Geballer, eher ein Surren.... Die Ruckler bei Explosionen in der Nähe oder bei Funksprüchen sind gefühlt größer geworden, kann aber ein subjektiver Eindruck sein. Ich geh jetzt mal drüber schlafen und versuchs morgen nochmal. Bin bisher übrigens die 109, die 110, die Spit Mk I) und die Rotol geflogen. Luftkampf habe ich nicht weiter probiert, nur Start, Flug und Landung. Bei der Schnellmission "German Attack Column" konnte ich den Zug mit meiner 110 mit 2 Feuerstößen zur Explosion bringen, hatte ich vorher nicht so leicht geschafft.
Wie gesagt, sind bei mir alles subjektive Eindrücke, mich würde aber mal interessieren, wie Ihr die MOD vom Feeling her jetzt findet...

Greetz
Diebels

Norbert955
18-03-13, 10:03
Hallo Leute,

ich bin mahl gespant wie 1C auf dem Patch reagiert.
Der Patch ist sehr gut er läuft bei mir auch gut..

MfG
Norbert 955

SirSpanferkel
18-03-13, 11:25
Mein Ersteindruck deckt sich weitestgehend mit dir DIebels74. Möchte noch betonen, dass die Merlin Sounds nochmal um einiges verbessert wurden. Gefällt mir richtig gut. Ebenso die Reflektionen bei "fabrikneuen" Maschinen. Beobachtet man auf ATAG aufm Boden einen Luftkampf wirkt es wahnsinnig realistisch, wenn ab und zu im richtigen WInkel und für eine Milisekunde die Sonne vom Cockpit der Maschinen reflektiert wird und es kurz blitzt. Insgesamt wirkt die Landschaft nun noch glaubwürdiger, auch die Bäume sind deutlich dunkler und die Wälder zeichnen sich nun schön vom Rest ab.
Bezüglich FM kann ich auch keine vernünftigen Aussagen machen, weil ich diesbezüglich nicht firm genug bin.

Nur zu deinen Negativpunkten möchte ich nur kurz was anmerken: Im ATAG Forum hat irgendjemand ein Video gepostet, indem eine P-40 ihre Waffen im Flug abfeuert. Das kommt den Außensounds im TF Mod wirklich erschreckend nahe. Und ich meine auch gelesen zu haben, dass es sich dabei auch um fast baugleihe Browning MGs gehandelt hat, nur nicht 8 in der Zahl, sondern halt nur 4.
Also das scheint soweit ich weiss tatsächlich realistischer zu sein.

Launcher Crashes konnte ich nicht bestätigen, bin gestern fast zwei Stunden auf nem ATAG mit 90 Leuten geflogen (Wow!) und es lief wunderbar. Habe nur immer noch das Ruckeln in Bodennähe wegen den blöden Baumschatten, aber das war vorher genauso. TF versucht sogar, ob sie eventuell die Baumschatten von den restlichen Schattendarstellungen von Gebäuden, Flugzeugen und im Cockpit selbst separieren kann. Dann wäre auch bei mir endlich das Stottern in Bodennähe verschwunden, bei ansonsten angenehmen *35fps im Schnitt.
Vllt nochmal die Daten über Steam neu anfordern, dann Patch drauf und die Klassiker: Cache leeren, DirectX neu installieren, Microsoft Net. Framework ebenso.

Der "Zug-Zwischenfall" mit der 110 könnte vllt Zufall gewesen sein. Laut deren Aussagen haben sie erstmal am Schadensmodell und an den Waffen nichts geändert. Das soll dann für den nächsten Patch angegangen werden. Aber vllt irre ich mich da auch.

Kann den Mod bisher uneingeschränkt empfehlen. FInde damit hat CloD nochmal nen großen Schritt getan

ram0506
18-03-13, 13:39
Bei mir schaut die Sache leider nicht so positiv aus!:(

Patch installiert, Cache gelöscht. Auch bei mir war es nicht nötig, die Benutzereinstellungen zu kopieren. Sie wurden auch so übernommen.

Der Patch scheint irgendwie nicht für SinglePlayer geeignet zu sein.

Habe eben dreimal den Freiflug über Le Havre gewählt und zweimal davon innerhalb von 10 Sekunden einen Spielabsturz gehabt. Bild bleibt stehen und man wird dann wieder auf den Desktop zurückgeworfen.

Die Desasterkampagnen lassen sich leider überhaupt nicht mehr starten! :(
Wenn ich in den Einzelspieler-Optionen versuche auf Dasastersoft-Kampagnen zu klicken wird der Bildschirm nur etwas dunkler und nichts tut sich mehr. Die anderen Optionen im Einzelspieler-Menü lassen sich allerdings noch auswählen.

Grafisch kann ich selbst jetzt keine Veränderungen feststellen. Die Cockpits von BF109 und BF110 sehen aus wie vorher.
Erst unter Zuschalten von SweetFX wieder AA. Halt alles wie vorher.

Schade! Aber wenn der Patch nicht kompatibel zu den Desaster AddOns ist, fliegt er wieder von der Platte!

ram0506
18-03-13, 13:45
Kann das noch jemand bestätigen? Ich meine vor allem, dass die Desaster-Kampagnen nicht mehr auswählbar sind.

Diebels74
18-03-13, 13:59
@ram: Du hast doch jetzt unter USER\DOCUMENTS...\1CSOFTCLUB ... jetzt ein IL2 MOD Verzeichnis. Versuch mal den/die Desaster Ordner vom orginalen Ordner ins andere Verzeichnis zu kopieren, sollte dann wieder funktionieren. Ich hab so meine selbsterstellten Testmissionen wieder verfügbar gemacht, mit den Desaster Missionen hab ich es noch nicht getestet, bin noch nicht zu Hause....

Greetz
Diebels

ram0506
18-03-13, 14:21
Mensch, Diebels, das isses!

Hab die Daten in den neuen Ordner kopiert und es funzt natürlich jetzt. Danke für den Typ!:o
Da meine Einstellungen (bis auf die Grafikeinstelllungen) automatisch übernommen wurden, hatte ich mich noch nicht so genau mit der neuen Ordnerstruktur auseinandergesetzt.:cool:

Aber jetzt ist natürlich alles ganz logisch!

Jetzt hoffe ich nur, dass das mit den Spielabstürzen keine weiteren Probleme macht! Eben noch mal den Freiflug gewählt und bin ein paar Minuten ohne Probleme unterwegs gewesen.
Vielleicht flieg ich heute Abend mal eine Desaster Mission. Da wird man dann sehen.

Dank Dir nochmals und viele Grüße!

Continu0
18-03-13, 14:40
Mensch, Diebels, das isses!

Hab die Daten in den neuen Ordner kopiert und es funzt natürlich jetzt. Danke für den Typ!:o
Da meine Einstellungen (bis auf die Grafikeinstelllungen) automatisch übernommen wurden, hatte ich mich noch nicht so genau mit der neuen Ordnerstruktur auseinandergesetzt.:cool:

Aber jetzt ist natürlich alles ganz logisch!

Jetzt hoffe ich nur, dass das mit den Spielabstürzen keine weiteren Probleme macht! Eben noch mal den Freiflug gewählt und bin ein paar Minuten ohne Probleme unterwegs gewesen.
Vielleicht flieg ich heute Abend mal eine Desaster Mission. Da wird man dann sehen.

Dank Dir nochmals und viele Grüße!

Hab das gleich mal bei ATAG weiterverbreitet. Die Abstürtze können auch andere Ursachen haben, z.B. ein Windowsupdate vor kurzem. Wie gesagt kannst du auch DirectX und .NET reparieren, vielleicht hilft es.

Norbert955
18-03-13, 16:14
Hallo Leute,
ich habe eine Frage warum muß der Cache gelöscht werden.

MfG
Norbert955

Continu0
18-03-13, 16:34
Weil da Dateien drin sind, welche das Spiel dort zwischengelagert hat, um erneut darauf zugreiffen zu können (z.B. Selbstgemachte Skins). Wenn nun die neue Spieleversion auf "alte" Dateien zugreift, dann führt das meist zu Crashes.

Die Dateien verlierst du dadurch nicht, das Spiel schreibt sie dann erneut wieder in diesen Ordner.

ram0506
18-03-13, 18:27
Hab das gleich mal bei ATAG weiterverbreitet. Die Abstürtze können auch andere Ursachen haben, z.B. ein Windowsupdate vor kurzem. Wie gesagt kannst du auch DirectX und .NET reparieren, vielleicht hilft es.

Eben mal eine Desaster Mission geflogen und nach 10Min. wieder einen Launcher Absturz gehabt.
Ich weiß, es wurde schon mal irgendwo beschrieben, aber könnte mir noch einmal jemand erklären, wie ich DirectX und .NET reparieren kann?
Kann man das problematische Windows Update wieder rückgängig machen (ohne, dass es beim nächsten mal wieder automatisch installiert wird)?
Danke!

ram0506
18-03-13, 18:56
Nach einigem Rumgoogeln hab ich jetzt mein System mal mit dem "sfc.exe /scannow" Befehl überprüfen lassen, was aber keine Ergebnisse geliefert hat.
Vielleicht kann jemand aber noch etwas zu diesem Windows Update sagen, also um welches es sich handelt und wie (ob) man es dauerhaft rückgängig machen kann.
Da ich seit einiger Zeit kein CloD mehr gespielt hatte, weiß ich jetzt eben nicht, ob die Abstürze an dem Windows Update oder dem Patch liegen. Da aber andere Leute wohl keine Probleme mit dem Patch haben, liegts vielleicht am Windows.

Continu0
18-03-13, 19:40
Das Windows-Update wäre: KB267038

Moebelwagen
18-03-13, 19:44
@ram: Du hast doch jetzt unter USER\DOCUMENTS...\1CSOFTCLUB ... jetzt ein IL2 MOD Verzeichnis. Versuch mal den/die Desaster Ordner vom orginalen Ordner ins andere Verzeichnis zu kopieren, sollte dann wieder funktionieren. Ich hab so meine selbsterstellten Testmissionen wieder verfügbar gemacht, mit den Desaster Missionen hab ich es noch nicht getestet, bin noch nicht zu Hause....

Greetz
Diebels

Hallo Diebels,

genau das habe ich mir auch gedacht und genauso gemacht.

Ergebnis: Die Desasterspft-Kampagnen könen dann zwar wie gewohnt an- und ausgewählt und gespielt werden. Leider werden Abschüsse aber nicht gezählt und jede ordnungsgemäß beendete Mission (Landung auf Heimatflugplatz) - egal ob erfolgreich oder nicht - führt im De-Briefing zu der Option "Mission wiederholen".

Ich denke, wir müssen warten, bis sich Tom & Kollegen hierzu äußern. Oder jemand findet einen schnellen Work-Around.

Moebelwagen

Continu0
18-03-13, 20:04
Vom ATAG-Forum:

For Desastersoft campaigns:

Go into your Documents-folder.
Search for 1CSoftclub/il2 - cliffs of dover/
There you copy the "mission"-folder
Go to 1CSoftclub/il2 - cliffs of dover - MOD/ and paste your mission-folder into it(overwrite the existing).

All other folders of desastersoft exists in your steam/steamapps/.../CLod/-folder and don't need to be moved.

Do the same for the PaintSchemes/Skins-folder if you have an own collection.

MikeMailmann
18-03-13, 20:04
Ich weis ja ...


Patch installation is very simple.

Open the patch executable file (run as administrator) and point the mod to your IL2 Cliffs of Dover Folder generally located inside Program files (x86). Click OK and a status bar will show installation progress. Once complete you can close the installer.

The installer creates a separate folder under Documents/1cSoft named IL2 Cliffs of Dover - MOD. Please note you must move copy your controls and graphics configs (generally confuser.ini and conf.ini) from the Documents/1CSoft IL2 Cliffs of Dover folder to the MOD one as they do not have your saved configs.

Now you should be ready to fly!

aber kann mir das bitte jemand übersetzen...:rolleyes:

Lg II/JG11_Karaya

Moebelwagen
18-03-13, 20:10
Vom ATAG-Forum:

For Desastersoft campaigns:

Go into your Documents-folder.
Search for 1CSoftclub/il2 - cliffs of dover/
There you copy the "mission"-folder
Go to 1CSoftclub/il2 - cliffs of dover - MOD/ and paste your mission-folder into it(overwrite the existing).

All other folders of desastersoft exists in your steam/steamapps/.../CLod/-folder and don't need to be moved.

Do the same for the PaintSchemes/Skins-folder if you have an own collection.


.. wie gesagt: genau das habe ich gemacht. Trotzdem (1) werden Abschüsse nicht gezählt und (2) man kann nach absolvierter Mission nur die gerade gespielte "Mission wiederholen".

ram0506
18-03-13, 20:25
Ich weis ja ...


Patch installation is very simple.

Open the patch executable file (run as administrator) and point the mod to your IL2 Cliffs of Dover Folder generally located inside Program files (x86). Click OK and a status bar will show installation progress. Once complete you can close the installer.

The installer creates a separate folder under Documents/1cSoft named IL2 Cliffs of Dover - MOD. Please note you must move copy your controls and graphics configs (generally confuser.ini and conf.ini) from the Documents/1CSoft IL2 Cliffs of Dover folder to the MOD one as they do not have your saved configs.

Now you should be ready to fly!

aber kann mir das bitte jemand übersetzen...:rolleyes:

Lg II/JG11_Karaya

ich hatte einfach den Patch heruntergeladen und dann die geladene Datei gestartet. Der Patch hat sich dann automatisch ins richtige Verzeichnis kopiert.
Im Ordner Dokumente>1C SoftClub wird dann ein neues Verzeichnis IL2 Cliffs of Dover MOD neben dem bereits vorhandenen IL2 Cliffs of Dover Verzeichnis angelegt. Vom alten Verzeichnis kopierst du Dateien, wie z.B. Missions (in dem sind auch die Desastersoftkampagnen) und Einstellungen (conf.ini und confuser.ini) ind den neuen MOD Ordner.

Holger_081
18-03-13, 21:09
Ich habe mir gerade den Patch installiert und bin auch eine Mission der Desasters geflogen. Kein crash bei einer flugzeit von ca. 30 Minuten!;)Was ich aber festgestellt hatte: Fps etwa um 50 % gestiegen, bei gleichzeitig geringerer Speicherauslastung!:confused:
Meine Ahnung bestätigte sich gleich: Der Patch hat meine Einstellungen verstellt, fast alles war auf "mittel" statt auf "max.", sogar der Anti-Epilepsie-Filter war wieder aktiviert!
Also, Jungs und Mädels: Vorsichtshalber die Einstellungen im Menu kontrollieren!

P.s..Ich habe den Missions-Ordner in den Mod-Ordner kopiert, nicht den Desastersoft-Ordner!
Pps: Das kommt wohl davon, wenn man die "ini"-ordner nicht auch kopiert.:rolleyes:

ram0506
18-03-13, 21:32
So, nachdem ich das besagte Windows Update deinstalliert habe, läufts anscheinend ohne Crashes. Habs eben 45Min. lang ausprobiert.
Laut einiger Aussagen in verschiedenen Foren gibts wohl Probleme zwischen dem Windows Update und SweetFX.

Danke Continu0 und sorry für offtopic!

Gise
19-03-13, 03:13
So, habe hier mal eine Übersetzung. Bei einigen wenigen Dingen war ich mir nicht ganz sicher, wenn jemand Verbesserungsvorschläge hat, nur her damit.

Hallo Zusammen,

der Patch ist nun endlich verfügbar. Unten findet sich nun ein Ausschnitt der Veränderungen vom Team Fusion v1 3.00 Release. Eine wirklich unglaubliche Menge an Arbeit wurde in sehr kurzer geleistet. Wir hoffen, ihr werdet dies zu schätzen wissen. Das ist aber erst der Anfang von dem, was wir uns für die Zukunft vorstellen. Da liegen wirklich gute Zeiten vor uns.

Flugzeuge

Alle Flugzeugreflexionen
- Reflexionen von Himmel und Wolken für alle Flugzeugoberflächen hinzugefügt (der Effekt hängt von den Verwitterungseinstellungen ab. 100% Verwitterung heißt kein Effekt, 0% Verwitterungen = fabriksneues Flugzeug wie auf dem Werbeplakat. Stellt den Regle nach euren persönlichen Vorlieben ein).
- Reflexionen der Cockpit Glashauben hinzugefügt
- Reduzierter Aufhelleffekt bei Sonnenreflexionen im Propeller
- Reflexion von entfernten Glasflächen verstärkt (der Effekt versucht das reale Phänomen zu simulieren, dass Sonnenreflexionen von Glasflächen weithin sichtbar sind).

Alle Cockpits
- Höhenalgorithmus überarbeitet, er arbeitet nun genauer anhand der neuen 1013 Millibar Referenz

Blenheim Cockpit
- Kompassmarkierungen korrigiert
- Abgenutzte Leuchtfarbe auf "fabriksneu" zurückgesetzt
- Sauerstoffanzeigen zeigen nun Inhalt an
- Steuerbord Gashebel auf grün geändert
- Modelldatei editiert um die alte Sauerstoffanzeige zu entfernen

Hurricane Cockpit (Alle Modelle)
- Die 37 Gallonen Spitfire Anzeige wurde durch die 33 Gallonen Hurricane Anzeige ersetzt
- Einfärbung der Referenzmarkierung vom Ring des Kurssetzers korrigiert
- Korrekturkarte für den Kompass an der Halterung angebracht
- Anzeige für den Sauerstoffgehalt ausgerichtet, um einen Gehalt zu simulieren (Anzeige bleibt aber weiterhin ohne Funktion)

JU87 Cockpit
- Fehlerhafte Kraftstoffrestbeschriftung korrigiert

BF110 Cockpit
- Deutscher Tooltip "Preßluft-Druckbehälter" korrigiert
- Fehlerhafte Beschriftung "Bombenzünder" korrigiert
- Fehlerhafte Beschriftung "Drücken" korrigiert
- Fehlerhafte Beschriftung "Kühlerklappen" korrigiert
- Fehlerhafte Beschriftung "Pumpenprüfung" korrigiert
- BF110 Treibstoff Umschaltmechanismus behoben

Spitfire Cockpits
- Diese Modifikation erzeugt separate Cockpits für die 3 "Klassen" von Spitfires, MK1, MK1A und MK2
- Die Cockpits von MK1/MK1A wurden angepasst, um die Evolution der Spitfire Cockpits während der Luftschlacht um England besser wiedergeben zu können. Die MK2 bleibt bestehen, einzige Ausnahme sind Korrekturen bei den Kompassmarkierungen.

Tiger Moth Cockpit
- Graue Anzeigenadeln sind nun Weiß
- Instrumentenflächen auf 40iger Ära geändert
- "Fußball Teamnamen" bei der T&S Anzeige (Temperatur & Speed?) durch korrekte Markierungen ersetzt
- Kompassmarkierungen korrigiert

Karten
Standardkarte Texturen / Bäume:
- Auf realistischere Farbgebung modifiziert (bisher nur England)
- Atmosphäre auf der Karte in Seehöhe auf einen Standardtag mit 1013 Millibar / 15 Grad gesetzt

Neue Missionen

Einzelspieler:
- Ju88's über Manston (mit der Hurricane 100 Oktan Ju88 Bomber in großer Höhe über dem Flugfeld Manston abfangen)

Schnellmissionen:
- Schnellmission 26 - Abfangmission in großer Höhe Schnellmission. Eskortierte BF109 Jagdbomber in 9000m abfangen.
- Schnellmission 27 - Luftkampf in großer Höhe (BF109 gegen Hurricanes) auf 21.000 ft. (6400m)

Zusammenfassung der wichtigsten Flugmodell / Motorenmodelländerungen im Vergleich von Original zu Team Fusion Modifizierung:
- Vollständig überarbeitetes Höhenmodell. Beinfluss Gipfelhöhe und Topspeed in großen Höhen bei allen Flugmodellen
- Alle Kühlereinstellungen und Temperaturen der deutschen Maschinen überarbeitet. Maximale Temperatur nun 100 Grad, bei einigen 95 Grad. Der 5 Minuten Timer ist das reelle Motorenlimit und definiert die Grenzen für Überhitzung und mechanische Schäden. !!! Warnung !!! Überschreiten der 5 Minuten auf eigene Gefahr
- Alle Flugmodelle umfangreich überarbeitet
- Alle Flugzeugleistungen und Motoren überarbeitet
- Aussetzer vom Merlin behoben
- G-Limitierung der Zelle hinzugefügt (nur bezogen auf maximale Ladung)
- Ju88 Bombenschächte auf manuelle Bedienung umgestellt
- Ju88 Schraubenstellung nun variabel, inklusive erweitertem Einstellbereich für ausreichende Kontrolle bei 2100 UPM
- Ju88 Bremsen auf die standardmäßigen Pedalbremsen der Luftwaffe geändert
- Geänderte Trimmung bei ausgefahrenem Fahrwerk bei einigen Modellen
- System der BF110 Treibstoffzufuhr geändert
- BF109E4N (C3/100 Oktan) hinzugefügt
- HE111 H/P jetzt nur noch mit manueller Luftschraube
- 100 Oktan Varianten von Spitfire und Hurricane mit DH2 Luftschraube hinzugefügt
- Knauf vom Hurricane Luftschraubenhebel verändert, aber immer noch nicht vollständig entfernt
- Physikalische Bewegung der Notleistungsschalter für 87 Oktan Hurricanes und Spitfires wiederhergestellt
- DH82 Motoranpassungen und Überhitzungsroutinen (nun auch korrektes IAS zu Leistung Verhältnis)
- DH82 Einrasten der Vorflügel "Raus" oder "Rein" nun nicht mehr inkrementell
- Su26 Motorenwerte nun näher am Realen
- Alle dies auf Basis der Standardatmosphäre 1013 Milibar / 15 Grad

Balancing
Dieses ist immer der Buhmann bei Flugsimulationen. Am Balancing an sich wurden nichts unternommen. Die Motivation war die dokumentierte Leistung jedes Typs zu erreichen. Falls dies nicht erreicht werden konnte (wegen fehlender Programmiermöglichkeiten vom Simulationscode und/oder Kenntnis vom Code), war zumindest die relative Leistung der Maschinen das angestrebte Ziel. Wir werden dies niemals perfekt hinbekommen. Die Dienstgipfelhöhen sind so ein Beispiel.

Großer Arbeitsaufwand wurden in die Elimination bzw. Minimierung des CLOD Höhenbugs gesteckt. Eine Vielzahl von Methoden wurden hierfür verwendet (und diese Methoden werden bei denjenigen bleiben, die es wissen müssen). Am Ende haben wir für die meisten Einmotorigen Jagdmaschinen die generelle Limitierung auf 30.000 ft / 9133 m gesetzt und diese wurde auch erreicht. Einige Maschinen (diese zu finden liegt an euch) können noch ein bisschen höher fliegen.

Neue Muster
BF109E4N ist nun verfügbar. Diese ist im Wesentlichen eine 109E4 mit DB601N, die mit C3/100 Oktan Benzin läuft. Sie ist ein geeigneter Gegenspieler zur Spitfire M2A.
100 Oktan Variaten der Spitfire Mk1 hinzugefügt, sowie Hurricane Mk1 Typen mit unterschiedlichen Propellern

G Belastung der Zellen
Wir haben aufbauend auf der maximalen Zuladung die G Belastung der Zellen implementiert. Diese berücksichtigt nicht die Gewichtsreduktion durch weniger Treibstoff und/oder Zuladungen. In dieser Entwicklungsstufe werden gerundete Werte von +10/-4 G für alle einmotorigen Jäger verwendet. Schwere Jäger (BF110) haben +8/-3. Überschreitet das Limit der Zelle und ihr werdet einen Flügel verlieren. Nur wenige Muster haben überhaupt die nötigen Höhenruderfähigkeit, um das negative G-Limit zu überschreiten. Schwere/Mittlere Bomber (He111,BR20) +4/-2, Mittlere Sturzbomber (Ju88, Blenheim IV) +6/-3, Ju87B +10/-4. Hier noch keine Angaben zu den KI Flugzeugen, bis wir uns über deren Verhalten im Klaren sind. Ihr werdet nun vielleicht zum Ergebnis kommen, dass die Bomber jetzt eine eigene Steuerungsbelegung für ein empfindlicheres Höhenruder benötigen, um das Risiko von Überbelastung zu vermeiden. Diese Maschine waren große Mühlen mit deutlich größeren Kräften am Knüppel als die Jagdmaschinen.

Trimmung bei ausgefahrenen Klappen
Diese wurde so korrigiert, dass nun eine Nasentrimmung nach Unten durch die Klappen erfolgt. Am meisten bemerkt man dies bei der Spitfire mit ihrem simplen 2-stufigen Klappensystem. Bei der BF110 ist es kaum spürbar. In der Realität hatte die BF110 eine ziemlich starke Neigung sich bei ausgefahrenen
Klappen aufzubäumen. Dieses wurde durch eine mechanische, sich automatisch bewegende Stabverbindung ausgeglichen, die Trimmänderung kompensierte. Dieser Mechanismus ist in CLOD nicht modelliert. Wir haben dies über eine leichte Trimmung nach Oben bei einer Klappenänderung nachgebildet.

Trimmung bei ausgefahrenem Fahrwerk
Die meisten Muster mit der Länge nach arbeitendem Fahrwerk (Blenheim, He111, BF110, Ju88 etc.) reagieren mit Trimmänderungen beim Ausfahren des Fahrwerks. Dafür gibt es zwei Gründe, Schwerpunktsänderung und ein Erhöhen oder Verringern des Luftwiderstands. Diese zwei Faktoren arbeiten gegenseitig, die Schwerpunktsänderung dominiert aber meistens. In den genannten Mustern haben wir eine Nase hoch Trimmänderung bei ausgefahrenem Fahrwerk eingebaut, bzw. vice versa beim Einfahren.

Atmosphäre
- Alle Karten beginnen nun mit der Standardatmosphäre (1013/15) am Boden
- Vereisung des Propeller entfernt, sodass nun das Fliegen in Wolken möglich ist
- Wind ist nun standardmäßig aus (vorher war ein versteckter Wind vorhanden)

Höhe (m) versus Temperatur (C)
0 15 C
1000 8.49
2000 2.01
3000 4.47
4000 11.0
5000 -17.58
6000 -24.18
7000 -30.75
8000 -37.21
9000 -43.5
10000 -49.35

Höhenmesser
Alle fliegbaren Maschinen haben nun einen auf Standard eingestellten Höhenmesser mit 1013 Mb. Mit der neuen Kartenatmosphäre muss somit nichts adaptiert werden. Die Möglichkeiten zur Änderung wurden aber nicht angetastet. Wer mit QFE fliegen möchte, kann das machen. Routinen der Höhen
wurden umfangreich überarbeitet. Das hat Auswirkungen auf alle Dienstgipfelhöhen und die Spitzengeschwindigkeiten in diesen Höhen im Bezug auf das originale Spiel. Cockpit Höhenmesser und die nicht-Cockpit Höhenmesser sollten nun gut zusammenpassen. Kleinster Maßstab für die RAF Höhenmesser ist nun 940 Mb. Zusätzlich wurde ein Bug in der Meter zu Fuß Umrechnung in der Wunderfrau Ansicht (=externe Kamera???) behoben.

100 Oktan und C3
100 Oktan Versionen der Spitfire MKI DH2 und Hurricane DH2 wurden hinzugefügt. Die 87 Oktan Maschinen sind aber immer noch vorhanden. Die verfügbaren 100 Oktan Maschinen geben die Situation der RAF Typen während der Luftschlacht um England wieder. Zusätzlich gibt es in diesem Release die C3 100 Oktan BF109E4N.

Überhitzungsroutinen
Generell wird die Kühlfähigkeit durch die Möglichkeit vorgegeben, 5 Minuten Vollgas bei offenen Kühlern in der Top-Speed Höhe bei Steiggeschwindigkeit zu fliegen. Das ist das Worst-Case Szenario für die Wärmeentwicklung des Motors bei gleichzeitig schlechtester Kühlung wegen dem geringen Luftdurchsatz. (Dichte und Steiggeschwindigkeit). Eine größere Höhe bietet etwas bessere Kühlung, aber der Effekt des Luftdurchsatzes dominiert. Am Ende ergibt sich eine vernünftige Lösung, wenn das System die 5 Minuten Marke im genannten Szenario erreichen kann. Dann wird es auch die anderen, weniger extremen Fälle meistern können, wie zB. Spitzengeschwindigkeiten oder Marschgeschwindigkeiten mit geschlossenen Kühlerstellungen. Im Vergleich zu vorher, sollte in niedrigen Höhen nun etwas mehr Möglich sein.

Zusätzlich haben wir einige Modifikationen beim Temperaturanstiegsprofil vorgenommen. Das Ergebnis ist ein deutlich verbessertes und konsistenteres Ansteigen von Kühlertemperaturen. Dies kann nun als zuverlässige Orientierung dafür angesehen werden, wie weit man gehen kann. Trotzdem sollte
man nicht auf die anderen Limits wie Belastungszeit für eine bestimmte Motorleistung etc. vergessen. Bleibt innerhalb der Limits und ihr seid sicher. Die einzigen dominierenden Faktoren im Team Fusion Überhitzungsmodul sind Kühlerstellung und Luftdurchfluss. Für eine bestimmte Kühlerstellung ist der Massendurchfluss schlicht DER kritische Faktor. Luftduchsatz ist eine Funktion von Höhe und angezeigter Geschwindigkeit (IAS). In ganz einfachen Worten: niedrige Höhe und hohe Geschwindigkeit sind am Besten. Große Höhe und niedrige Geschwindigkeit sind die schlechteste Kombination. Gezieltes fliegen auf maximale Wendigkeit ist vom Kühlaspekt her sehr fordernd. Dem gegenüber stehen gerade Linien und hohe Geschwindigkeiten
als die den Kühler am wenigsten belastenden Flugstile. Intelligente Handhabung der Kühlung wird euch mit der besten Leistung belohnen ... werdet Nachlässig und ihr werdet brennen oder suboptimale Leistung für eure Faulheit bekommen.

Die Flugmodelle sind nicht perfekt und sie werden es auch nie werden. Aus dem Trudeln der BF109 herauszukommen ist nun aber einfacher. Sie wird sich immer noch drehen, aber sofortiges Nachgeben wird das Ableben verhindern. Ihr werdet feststellen, dass die Schraubenkontrolle mehr Aufmerksamkeit benötigt. Die Schraubenstellungen wurden gemäß den dokumentierten Kurven adaptiert. Die Automatik funktioniert, ist aber nicht so gut wie manuelle Regelung. Ihr werdet mit manueller Regelung eine etwas bessere Leistung erreichen.

Schraubenstellungen bei der He111H/P und der Ju88 waren zuvor hybride Feststellsysteme, die ziemlich ungenau waren. Historische Daten belegen, dass He111H und P über normale, variable Schrauben verfügten. Diese sind nun die Standardschrauben für diese beiden Muster. Von der Richtung her, ist es der selbe Mechanismus wie bei bei BF109 und BF110. Die Ju88 hingegen ist ein Spezialfall. Dokumente deuten darauf hin, dass die Ju88A1 eine spezielle Limitierung der Drehzahl auf 2350 UPM besaß, welche für Start und Sturzflug gedacht war, dies jedoch kein konventionelles Feststellsystem war. In unserem Flugmodell wurde ein manueller Modus gewählt und somit ist es ein normales, variables Schraubensystem. Im momentanen Stand ist es nicht möglich, diesen Limitiermodus korrekt umzusetzen. In den Release Kandidaten 4/5/6 wurde nach viel Überarbeitung entschieden, dass die JU88 das variable Schraubenmanagement bekommt. Da waren dann bei der Ju88 einige Probleme in größeren Höhen sowie der passenden Schraubenstellung, um
bei 5000m die 2100 UPM zu halten. Das wurde in RC6 angegangen und sollte nun kein Problem mehr sein. Richtungsmäßig ist das neue Ju88 / He111H/P Schraubenmanagement das gleiche wie bei der BF109. Der einzig schräge Vogel auf deutscher Seite ist die Ju87. Ihr CSP (sagt mir nichts, vermutlich
auch Schraubensystem) ist das gleiche wie bei den RAF Mustern. Wegen dieser Abweichung ist eventuell eine eigene Steuerungsbelegung für die Ju87 sinnvoll. Ihr könnt ja verschiedene Belegungen speichern und diese während des Spielens wechseln. Eine einfache Möglichkeit ist ein Hauptfile, welches dann als Basis für die verschiedenen Maschinen verwendet werden kann. Speichert die einzelnen Maschinen in neue Dateien.

Generell
- Darstellung des Rückspiegels deaktiviert. Man hat festgestellt, dass dieser neben dem Schauen zur Seite für einige Abstürze verantwortlich war. Es wird versucht, dies in Zukunft zu beheben.
- Server geben nun keine "Mord" Nachricht bei Abschüssen
- Kopfbewegungen von KI Piloten und Besatzung wieder eingefügt
- Zusätzliche Gesten der Besatzung wieder eingefügt
- Probleme mit der Waffenkonvergenz, bei der die Beschriftungen im Setup vertauscht waren, wurden behoben

Schiffe
- Britische Corvette der Blumen Klasse hinzugefügt
- Lazarettschiff hinzugefügt
- Zusätzliche Skins für Frachtschiffe

Skins
- Genaue, detaillierte Uniformen
- Hochauflösende Gesichter
- Die erzwungene Verwitterung von Markierungen bei Spitfire, Hurricane und BF109 entfernt

Hinweise: der Regler für die Verwitterungen ist etwas verbugged. 0% Verwitterung geht nicht, also irgendwas darüber verwenden, dann passt es.

Credits

Wir möchten einen herzlichen Dank an euch alle übermitteln, die für die Erhaltung unserer Server sowie der Foren gespendet haben. Ohne diese Form der Zuwendung und Unterstützung wären wir jetzt nicht dort wo wir nun sind. Und natürlich auch an alle unsere Gäste, die unseren Server und die Foren besuchen. Ihr seid es, die ATAG ausmachen bzw. das was wir sind und wir sind sehr Stolz im Zentrum dieser Community zu sein.

Ein Dankeschön an euch viele talentierte Community Modder, die zu uns gestoßen sind, während unser Vorhaben
in den vielen Foren die Runde machte, und die ihre Fähigkeiten angeboten haben, die Simulation am Leben zu erhalten. Eure Energie und Enthusiasmus für den Erfolg dieses Projekts sind einfach unglaublich.

Schlussendlich, ein großer Dank an das originale IL-2 Sturmovik Entwicklerteam. Eure langjährige Arbeit ist legendär. Sie hat uns viele Stunden Spaß bereitet und uns einen Eindruck von dem vermittelt, was es bedeutet, ein klassisches Kriegsflugzeug zu fliegen. Es hat auch eine gewogene und leidenschaftliche Community von Piloten und Enthusiasten zusammengebracht, die manchmal ziemlich durchgedreht ist, aber es war einfach ein gigantischer Trip!

Oleg & Luthier, es wird hier immer ein Platz für euch beiden in der von euch geschaffenen Gemeinschaft der Flugsimulationsenthusiasten sein. Wir hoffen, dass wir uns bald mal wiedersehen, aber bis dahin, alles gute für eure weiteren Wagnisse und wo wir gerade von Flugsimulationsenthusiasten sprechen...

Dies ist für euch!
Genießt es!

Die Patchinstallation ist sehr einfach.

Öffnet die ausführbare Datei (als Administrator ausführen) und navigiert zum IL2 CLOD Verzeichnis, normalerweise in Program files (x86). Klickt auf okay und eine Statusanzeige wird den Fortschritt der IInstallation anzeigen. Wenn diese fertig ist, könnt ihr den Installer schließen.

Der Installer erzeugt einen separaten Ordner unter Dokumente/1cSoft Namens IL2 Cliffs of Dover - MOD. Hinweise: Ihr müsst eure Controllerfiles und das Grafik config (confuser.ini und conf.ini) vom Dokumente/1CSoft IL2 Cliffs of Dover Verzeichnis zum MOD Verzeichnis verschieben/kopieren, da dieses nicht über eure gesicherten Einstellungen verfügt.

Nun solltet ihr mit dem Fliegen loslegen können!


Grüße Gise, aka Gisejoe der gerade den Login vom alten Account vergessen hat.

Edit: So, Fehler und Formatierung korrigiert, sollte nun halbwegs passen.

Diebels74
19-03-13, 08:57
Wie schauts bei Euch aus mit Meldungen im Chatfenster. Früher stand dort, wenn ich jemand versägt hatte oder wenn ein Heckschütze getroffen wurde. Auch stand im Chatfenster immer, wenn jemand den Server gejoint oder verlassen hat, oder Bruch gebaut etc.... Solche Nachrichten bekomme ich aktuell nicht mehr, habe aber nix an den Einstellungen geändert.Den normalen Chat sehe ich....
Bin ich nur blind oder wurde da etwas geändert ?

Greetz
Diebels

****EDIT***

Ist: - Server geben nun keine "Mord" Nachricht bei Abschüssen
die Antwort auf mein Problem ????

Continu0
19-03-13, 10:24
Wie schauts bei Euch aus mit Meldungen im Chatfenster. Früher stand dort, wenn ich jemand versägt hatte oder wenn ein Heckschütze getroffen wurde. Auch stand im Chatfenster immer, wenn jemand den Server gejoint oder verlassen hat, oder Bruch gebaut etc.... Solche Nachrichten bekomme ich aktuell nicht mehr, habe aber nix an den Einstellungen geändert.Den normalen Chat sehe ich....
Bin ich nur blind oder wurde da etwas geändert ?

Greetz
Diebels

****EDIT***

Ist: - Server geben nun keine "Mord" Nachricht bei Abschüssen
die Antwort auf mein Problem ????

Zumindest auf dem ATAG-Server ist das gewollt so. Der Realität zuliebe. Wie es im Single-Player aussieht, weiss ich nicht.

Pirol
19-03-13, 11:25
@Gise:

Schönen Dank für die Übersetzung ins Deutsche.

SirSpanferkel
19-03-13, 12:11
ALso ich habe auf dem ATAG immer noch die Meldungen wenn einer sich neu verbindet, Seiten wechselt, jemand abgeschossen wird und von wem etc.pp.:confused:

Diebels74
19-03-13, 12:22
ALso ich habe auf dem ATAG immer noch die Meldungen wenn einer sich neu verbindet, Seiten wechselt, jemand abgeschossen wird und von wem etc.pp.:confused:

Ich hab gestern nur mal 2-3 Testflüge (jeweils bis zum Launchercrash) gemacht und dabei ist mir nur aufgefallen, dass es bis dato nur Chatnachrichten waren und keine Abschüsse etc.... Kann mich ja auch irren. Habe nach dem Hinweis von Continu0 noch das fragliche Windows Update entfernt und hoffe ab heute von Crashs verschont zu bleiben. Wenn alles wieder richtig bei mir funktioniert, brauche ich eh mal einen Blindenhund, denn Navigation ist für mich immernoch ein Buch mit 7 Siegeln.

Greetz
Diebels

SirSpanferkel
19-03-13, 12:25
ahja hier noch das Video von der P-40 nachgereicht:
https://www.youtube.com/watch?v=eiChPhNGYJ8

Der TF Patch kommt diesem Sound schon wirklich extrem nahe

dDennydD
19-03-13, 17:52
Tja, Ich bin ernüchtert nachdem ich so hart auf den Patch gewarted habe. Das liegt nicht am Pach, der meiner Meinung nach super ist, sondern an der Tatsache, dass der Patch ungewollterweise "nur" die Onlinepiloten richtig glücklich macht. Warum? Weil meine geliebten Desastersoft Addons nicht mehr richtig funktionieren.

Die Schnittstelle Spiel-Desastersoft Addon ist der cache Ordner. Alle Befehle zur Auswertung einer Mission werden aber auf den Ordner ..\1C SoftClub\il-2 sturmovik cliffs of dover\mission\campaign\desastersoft angewiesen. Daher das Problem: Dort ist der cache leer => Keine Missionsergebnisse. Die Verweise kann man nicht einfach umschreiben weil die aus Sicherheitsgründen im Code liegen. Auch der Mission gewonnen Screen sagt nichts aus. Wenn ich eine neue Kampagne starte oder ihr bei einer Mission seit, die nicht verloren werden darf folgt das Ende der Kampagne oder der Rely Button, auch wenn da gross "Sie haben gewonnen" steht. Die Mission ist trotzdem als verloren gewertet. Manche kamen zwar weiter, aber das liegt nur daran, dass man bestimmte Missionen verloren weiterspielen darf.

Das ist was ich mir soweit zusammenreimen konnte. Vielleicht hat ja jemand die zündende Idee und rettet mich und die anderen Offline Mädels und Kerle.

LG

Desastersoft
19-03-13, 19:54
Tja, Ich bin ernüchtert nachdem ich so hart auf den Patch gewarted habe. Das liegt nicht am Pach, der meiner Meinung nach super ist, sondern an der Tatsache, dass der Patch ungewollterweise "nur" die Onlinepiloten richtig glücklich macht. Warum? Weil meine geliebten Desastersoft Addons nicht mehr richtig funktionieren.

Die Schnittstelle Spiel-Desastersoft Addon ist der cache Ordner. Alle Befehle zur Auswertung einer Mission werden aber auf den Ordner ..\1C SoftClub\il-2 sturmovik cliffs of dover\mission\campaign\desastersoft angewiesen. Daher das Problem: Dort ist der cache leer => Keine Missionsergebnisse. Die Verweise kann man nicht einfach umschreiben weil die aus Sicherheitsgründen im Code liegen. Auch der Mission gewonnen Screen sagt nichts aus. Wenn ich eine neue Kampagne starte oder ihr bei einer Mission seit, die nicht verloren werden darf folgt das Ende der Kampagne oder der Rely Button, auch wenn da gross "Sie haben gewonnen" steht. Die Mission ist trotzdem als verloren gewertet. Manche kamen zwar weiter, aber das liegt nur daran, dass man bestimmte Missionen verloren weiterspielen darf.

Das ist was ich mir soweit zusammenreimen konnte. Vielleicht hat ja jemand die zündende Idee und rettet mich und die anderen Offline Mädels und Kerle.

LG

Das ist nicht richtig. Man kommt in allen Missionen weiter. Ein "Du kannst hier nicht weiter machen, weil Du die Mission nicht bestanden hast", gibt es in unseren Kampagnen nicht. Die Ursache muss da bei Dir woanders liegen. Entweder an der "illegalen Software", oder bei Dir im System.

Gruß
Tom
Ps: An alle Teilnehmer: Bitte fragt uns nicht nach Team Fusion Dingen. Wir dürfen nur mit offizieller Software arbeiten und machen auch keine Patches zu Team Fusion "Patches"

dDennydD
19-03-13, 21:36
Tja, da magst du schon recht haben. Aber es bringt eh sowieso nichts wenn der Fortschritt nicht aufgezeichnet wird weil du dann halt die Mission nicht gewinnst. Scheinbar kann der Pilotenstatus nicht gelesen werde und daher bist du wahrscheinlich "tot" => Ende. Da gibts vielleicht einen Workaround aber was solls. Die Motivation eine Kampagne zu spielen kommt auch durch das geniale Interface von euch und das funkt eben nicht mit der Mod. Deinen Seitenhieb von wegen illegaler Software kannst du dir aber sparen.

Ich habe mir schon gedacht, dass ihr nichts macht und mache euch da auch gar keine Vorwürfe weil es auf der Hand liegt, dass ihr da nicht reingezogen werden wollt.
Zumindest habe ich jetzt eine Bestätigung von Eurer Seite wie der Hase läuft. Danke für deine (wie immer schnelle) Antwort.

Diebels74
20-03-13, 10:36
Traurig, dass die Desasters nicht helfen können bzw. dürfen, denke aber mal das ist eine politische bzw. rechtliche Entscheidung und die muss man akzeptieren. Sch.... auf die Kampagnenfortschritte, wenn man die Missionen so spielen kann. Der Weg ist das Ziel und so ärgere ich mich halt weniger, wenn man mich dann doch vom Himmel pustet. Mir macht es einfach (jetzt noch mehr) Laune zu fliegen und ich denke Missionen gibts genug, zur Not kann man sich selbst was stricken.

Greetz
Diebels

Continu0
20-03-13, 10:43
Noch ist nicht aller Tage Abend. Team Fusion kennt das Problem, vielleicht können die ja was machen.

@Desastersoft: Mal angenommen TF findet eine Lösung, würdet ihr das unterbinden wollen?

Diebels74
20-03-13, 12:31
@Continu0: Gibts eigentlich irgendwelche Aussagen von TF betreffs der Funkmenüs und deren Funktion ??? Im Final Patch von Maddox wurde ja noch ein wenig gefixt, aber Luthier hat ja immer betont, wie schwer gerade diese Sache wäre.... Das wäre halt noch interessant für die Offliner....

Greetz
Diebels

Continu0
20-03-13, 14:23
@Continu0: Gibts eigentlich irgendwelche Aussagen von TF betreffs der Funkmenüs und deren Funktion ??? Im Final Patch von Maddox wurde ja noch ein wenig gefixt, aber Luthier hat ja immer betont, wie schwer gerade diese Sache wäre.... Das wäre halt noch interessant für die Offliner....

Greetz
Diebels

TF hat mit diesem patch vor allem die Flugmodelle korrigieren wollen. Und auch das wurde noch nicht ganz fertig gemacht (z.B. sind die Rollraten immer noch falsch. Das liegt daran, dass die tiefer im Code verankert sind und TF da noch nicht richtig Zugriff hat).

Wie schnell sie jetzt in andere Richtungen gehen, weiss ich nicht. Es gibt da aber schon einige, die an Offline-Dingen interessiert sind, z.B. HeinKill. Der hat schon 2-3 gute Kampagnen veröffentlicht. Mal schauen.
Die Lösung ist aber eigentlich einfach: kommt mit uns online fliegen :-)

Desastersoft
20-03-13, 16:55
Freut Euch auf heut abend.... Dimi war am basteln... und es sieht sehr gut aus.

Gruß
Tom

SirSpanferkel
20-03-13, 18:44
Hey Jungs von Desastersoft!
Verstehe sehrwohl eure Bedenken bezüglich des TF Patches und dass ihr nicht die weitere Zusammenarbeit mit 777/1C gefährden wollt.
Rechne euch das hoch an, dass ihr da dran seid!

Feiner Zug von euch... und da TF ja aller Voraussicht nach in Zukunft CloD als einzige weiterbringen wird, ist so ja auch irgendwie der weitere Verkauf eurer Addons gesichert :-)

ram0506
20-03-13, 19:16
Also dem schließe ich mich gerne an. Dankeschön! Wie immer schnell reagiert!:)

Ich denke auch, dass eine weitere Entwicklung durch TF dem Spiel und damit euren Verkaufszahlen nicht schaden kann. Auch wenn ihr vielleicht keine Patches speziell dafür herausbringen dürft/wollt.

Apropos weitere Entwicklung, Tom. Kannst bzw. willst Du schon etwas zu euren weiteren Tätigkeiten verraten? Gibts noch ein CloD AddOn oder sattelt ihr vielleicht missionseditormäßig auf RoF/BoS um?

Norbert955
20-03-13, 19:27
Hallo Leute,

wie ich das hier alles Lese ist das nicht der große Wurf von Team Fusion gewesen.
Ich habe auch meine Porbleme mit den Desastersoft AddOn.

MfG
Norbert955

ram0506
20-03-13, 19:32
Norbert,
das war erst der erste Patch von TF. Es werden noch weitere Verbesserungen folgen. Mit der Statistik für die Desasterkampagnen gibts noch Probleme, aber wart mal ab, was die Desasters da noch rausbringen!

Desastersoft
20-03-13, 20:01
Norbert,
das war erst der erste Patch von TF. Es werden noch weitere Verbesserungen folgen. Mit der Statistik für die Desasterkampagnen gibts noch Probleme, aber wart mal ab, was die Desasters da noch rausbringen!

Die Probleme sind behoben. Bei mir läuft alles bestens, Vanilla und Teufels Furz...

dDennydD
20-03-13, 20:17
Die Probleme sind behoben. Bei mir läuft alles bestens, Vanilla und Teufels Furz...

Danke Tom. Das war sehr zuvorkommend von eurer Seite! :D

Norbert955
20-03-13, 21:02
Hallo Tom,

was hast du den gemacht das es besser läuft.

MfG
Norbert 955

Continu0
20-03-13, 22:58
Apropos weitere Entwicklung, Tom. Kannst bzw. willst Du schon etwas zu euren weiteren Tätigkeiten verraten? Gibts noch ein CloD AddOn oder sattelt ihr vielleicht missionseditormäßig auf RoF/BoS um?

Das täte wohl viele hier interessieren. Wenn Desastersoft mitmischt, dann kann eigentlich BoS gar kein so grosses Desaster mehr werden...:-)

Diebels74
21-03-13, 08:09
@Continu0 oder wer sonst noch irgendwie mehr Kontakt zu TF hat als ich:
So wie ich das verstanden habe, haben die Junx von TF ja die „Mordmeldungen“ der Realität wegen abgeschaltet, da habe ich auch nichts dagegen, nur irgendwie fehlen sie mir doch. Kann man nicht mal anregen diese Sache an- bzw. abschaltbar zu machen? Im Singleplayer stört es sowieso wenn man quasi kein Feedback bekommt und gestern auf dem ATAG bin ich mit einer 109 irgendwo südlich von Calais gestartet, völlig unbehelligt in gut 3k Höhe über den Teich. Vom Gefühl her war das Hawking, wo ich die Insel erreicht habe und habe auch vereinzelte Flakwölkchen beobachtet. Um mir das Flugfeld näher anzusehen bin ich auf ca. 500m runter, dann kam kurz eine Meldung „Motorsteuerung ausgefallen“ oder sowas und im nächsten Moment war ich auch schon ein Feuerball, der in Einzelteilen auf die Landschaft herabgeregnet ist, aber keine Meldung was mich da gefetzt hat. Maschinen hatte ich keine bemerkt, ich vermute mal Flakvolltreffer, aber irgendwo wäre es doch schön, wenn man zumindest lesen würde, was einem einen Abgang beschert hat. Wie es bei einem Abschuß ist, weiß ich leider nicht, solange kann ich wegen meinem aktuellen Absturzproblem nicht fliegen. Gibt’s denn noch die Meldungen „BF109 XYZ wurde von Batman abgeschossen“ oder so ???
Greetz
Diebels

SirSpanferkel
21-03-13, 14:17
Es wurden die "Mordmeldungen" nicht wirklich abgeschaltet, sondern in der Terminologie ersetzt. Statt X murdered Y steht da nun X killed Y. Viele haben sich halt, mitunter zu Recht, an der Begrifflichkeit des Mords gestoßen ;)

Wie gesagt aufm ATAG (ich war gestern noch drauf) werden sehrwohl noch alle Meldungen angezeigt, wer wen abgeschossen hat. Das beinhaltet auch evtl. Flaktreffer, also Art der FLak, die denjenigen abgeschossen hat. Falls du das nicht mehr hast, biste dir sicher, dass dein Fenster für diese Art Nachrichten noch besteht? WÜrde das vllt mal checken.

Dazu noch: Hast du Sound gehört, als dich die FLak getroffen hat? Also ein Rummsen oder ähnliches? Hatte nämlich seit Ewigkeiten keine Flaktreffer mehr im Flugzeug und würde gerne wissen, ob da immer noch der Treffersound fehlt. Bei gegnerischen Flugzeugen hört mans ja ganz ordentlich Knallen inner Kabine... erschreck mich da jedes Mal zu Tode :D

Desastersoft
21-03-13, 14:20
Da rechtlich zu Hilfestellungen keine Bedenken mehr bestehen, auch wenn sie sich auf den MOD beziehen, hier eine Anleitung:

Für Nutzer des Team Fusion MODs:
Um weiterhin Desastersoft Produkte von Desastersoft nutzen zu können, müssen Sie den Ordner „mission“ aus dem Verzeichnis
C:\Users\IhrName\Documents\1C SoftClub\il-2 sturmovik cliffs of dover
in das Verzeichnis
C:\Users\Tom\Documents\1C SoftClub\il-2 sturmovik cliffs of dover – MOD
kopieren. Machen Sie bitte danach oder davor auf jeden Fall ein Update via Desastersoft Updater.
Wenn Sie die Flugzeuglackierungen von Desastersoft auch mit MOD nutzen wollen, dann kopieren Sie bitte den Ordner „PaintSchemes“ aus dem Verzeichnis
C:\Users\IhrName\Documents\1C SoftClub\il-2 sturmovik cliffs of dover
in das Verzeichnis
C:\Users\Tom\Documents\1C SoftClub\il-2 sturmovik cliffs of dover – MOD

Wir erwähnen, dass dieser MOD trotzdem nicht legal ist. Ferner übernhemen wir keine Garantie für Funktionalität unserer Software mit diesem MOD. Wir beantworten auch keine weiterführenden Fragen und geben keinen Support zu diesem MOD. Wir unterstützen nur die Legale "Vanilla" Variante von CloD.

Gruß
Tom

ram0506
21-03-13, 14:31
Danke Tom!

Norbert955
21-03-13, 14:32
Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit dem Ubi Foren ich kann nicht mehr die Seiten hin und zurück schalten.
Woran kann es liegen. Ich habe den Windows Explorer 10 auf meinem PC. Die anderen Web. Seiten laufen gut nur nicht bei Ubi.

MfG
Norbert 955

Norbert955
21-03-13, 20:07
Hallo Leute,

kann mir den keiner von euch weiter helfen.

MfG
Norbert955

ram0506
21-03-13, 20:51
Vielleicht solltest Du dich mit deinem Problem mal direkt an UBI-Soft wenden. Hier im TFPatch Thema bist Du mit dem Problem an der falschen Stelle. Oder Du versuchst es mal im allgemeinen UBI Forum.

Diebels74
22-03-13, 07:35
@ram: Nein, ich habe nichts gehört, einfach ohne größere Vorwarnung (da waren ein paar kleinere Flakwölkchen am Himmel) war ich pulverisiert....
Zu den "kill Meldungen".... Problem gelöst. Fehler lag definitiv beim Anwender. In dem betreffenden Fenster waren die Servermeldungen in den inaktiven Bereich verschoben, obwohl ich nichts an den Fenstern geändert hatte. Jetzt hab ich das wieder mit reingenommen und siehe da, ich sehe, wenn jemand joint, wenn jemand stirbt etc....

Greetz
Diebels

P.S. Kann mir jemand sagen in welcher .ini die Fensterpositionen und Inhalte gespeichert werden ????

Continu0
22-03-13, 09:39
P.S. Kann mir jemand sagen in welcher .ini die Fensterpositionen und Inhalte gespeichert werden ????

Ich flieg mit diesen Einstellungen, sind super:

http://forum.1cpublishing.eu/showthread.php?t=21288&highlight=text

Diebels74
22-03-13, 11:43
Mit den Positionen der Fenster bin ich mittlerweile zufrieden, aber wenn man das von Hand noch editieren kann, umso besser. Danke für den Link, da kann ich mal wieder rumbasteln...

Greetz
Diebels

ram0506
22-03-13, 13:57
Das Windows-Update wäre: KB267038

Bis jetzt dachte ich, es würde ausreichen, das genannte Update zu löschen und dann auf manuelle Installation von verfügbaren Updates umzuschalten und das "böse" Update einfach nicht mehr zu installieren.
Allerdings hat es sich irgendwie wieder eingeschlichen und wurde installiert. Daraufhin habe ich es im Windows Updater auf "ausblenden" gestellt. Aber heute musste ich feststellen, das das Update schon wieder installiert wurde.
Gibt es eine Möglichkeit, das Update KB2670838 dauerhaft zu entfernen, bzw. am Wiederherstellen zu hindern? (Die Spielabstürze im Zusammenhang mit CloD lagen bei mir definitiv an dem Update)

Norbert955
22-03-13, 16:27
Hallo Leute,

es läuft wieder ich habe mich an Ubi gewendet das Forum ist jetzt wieder OK.

MfG
Norbert955

Marques708
22-03-13, 18:19
@Norbert

Ich hatte seit 4-5 Tagen das Problem das ich das Forum garnicht erreichen konnte.Die Seite hat ewig geladen und sich einfach nicht aufgebaut.Hatte sonstnochwer Probleme mit dem UBI-Forum?

@Diebels74

Bei mir sind mit der Installation des TF-Mods auch die Statusmeldungen beim online-Fliegen verschwunden.Sprich das Feedbackfenster wer wen abgeschossen hat,wer zum Server dazugekommen ist oder wer wieder sicher gelandet ist fehlt.Ebenso der Chat...Wie aktiviere ich dieses,sagen wir mal,Feedbackfenster?Rechtsklick mit der Maus ist klar,aber wo muss ich dann einen Haken setzen?

ICh dachte erst TF hätte das ganze aus Realismusgründen weggelassen...:rolleyes:

SirSpanferkel
22-03-13, 18:56
Ah so langsam dämmert es mir.... bestimmt habt ihr irgendeine .ini im CloD Ordner vergessen. Man musste ja, nachdem der Ordner "Il2 Sturmovik CLiffs of DOver Mod" erstellt wurde einige DOkumente verschieben, um seine EInstellungen zu behalten.

Letztendlich habe ich einfach den kompletten Ordnerinhalt vom Standard CloD kopiert und in das neue Modverzeichnis kopiert. So hatte ich von Anfang an noch alle Skins, alle Einstellungen, alle Tastenkombinationen etc.

Diebels74
22-03-13, 19:10
Danke Marques... ich dachte schon ich hab nicht mehr alle. @SirSpanferkel: Ich habe auch ALLE .ini´s ins Mod Verzeichnis kopiert, aber lasst mich raten. Bei allen, die keine Probleme hatten, haben die Einstellungen lokal liegen und Marques und ich haben sie in der SteamCloud...Lieg ich da vielleicht richtig ???

@Marques:
Um die Servermeldungen wieder zu bekommen mach folgendes: ALT+Linksklick in das Fenster (sofern es noch vorhanden ist) in dem die Meldungen erscheinen sollen.
In dem Fenster machst Du einen Rechtklick. Dann hast Du da das Fenstermenü. Dort wählst Du "Anpassen: Info Window xyz". Dann siehst Du ein 3fach geteiltes Fenster mit Eigentum/Wert - Objekte - Alle Objekte. Dann klickst Du auf die entsprechenden Sachen unter <Alle Objekte> und fügst sie durch Druck auf die entsprechende Pfeiltaste in <Objekte> ein.
Ich habe in diesem Fenster für alles Stausmeldungen und den Chat folgende Eintrgungen unter <Objekte> stehen;
Fenster
Server
Chateingabe
Chat-Ausgabe
Fahrzeugschaden
Fahrzeugbesatzung
Danach Fenster einfach mit SPEICHERN schließen. Fertig...

Gutes Gelingen !!!

Greetz
Diebels

SirSpanferkel
22-03-13, 19:12
Tadaa! stimmt, das wirds sein. Steam Cloud ist bei mir seit Tag 1 aus

Norbert955
22-03-13, 20:03
Hallo Leute,

das ist mir einfach zu schwer was man da alles machen soll Dateien kopieren und so weiter.
Ich bin nur ein einfacher Spieler und kein Profi wie ihr am PC. Ich warte lieber auf einen neuen Pasch
wo das einfacher sein wird.

MfG
Norbert955

ram0506
22-03-13, 21:51
Norbert,
da braucht man kein PC Profi sein. Bin ich auch nicht. Um die Desastersoftkampagnen mit dem Team Fusion Patch spielen zu können musst Du wirklich nur die Desastersoft Kampagnen über deren Updatefunktion auf den neuesten Stand bringen und dann den Missions Ordner vom alten IL2 Verzeichnis ins neue IL2 MOD Verzeichnis kopieren. So wie es hier im Forum bereits beschrieben wurde. Den Team Fusion Patch brauchst Du nur herunterzuladen und dann anklicken. Installiert sich quasi von alleine und legt den neuen IL2 MOD Ordner von alleine an.
Auf welchen neuen Patch willst Du warten? Über Steam wird es keine offiziellen Patches mehr geben, da die Entwicklung von CloD von dessen Entwicklern eingestellt wurde.Die einzige Weiterentwicklung wird von Team Fusion betrieben.

Holger_081
22-03-13, 22:50
Möchte nur kurz anmerken, dass ich in den letzten Tagen auch von zu Hause aus fast gar nicht in's Forum reingekommen bin. Die Seiten luden ewig, egal welcher Browser oder welcher Computer. Andere Webseiten funktionierten besser, wenn auch manche etwas zäher als sonst. Aber keine war auch nur annähernd so schlimm wie diese hier. Interssanter Weise hatte ich von der Arbeit aus diese Probleme nicht. Aber von dort aus poste ich besser nicht, ist streng verboten.:rolleyes:

Marques708
23-03-13, 00:10
Hallo Leute,

das ist mir einfach zu schwer was man da alles machen soll Dateien kopieren und so weiter.
Ich bin nur ein einfacher Spieler und kein Profi wie ihr am PC. Ich warte lieber auf einen neuen Pasch
wo das einfacher sein wird.

MfG
Norbert955


Norbert,
da braucht man kein PC Profi sein. Bin ich auch nicht. Um die Desastersoftkampagnen mit dem Team Fusion Patch spielen zu können musst Du wirklich nur die Desastersoft Kampagnen über deren Updatefunktion auf den neuesten Stand bringen und dann den Missions Ordner vom alten IL2 Verzeichnis ins neue IL2 MOD Verzeichnis kopieren. So wie es hier im Forum bereits beschrieben wurde. Den Team Fusion Patch brauchst Du nur herunterzuladen und dann anklicken. Installiert sich quasi von alleine und legt den neuen IL2 MOD Ordner von alleine an.
Auf welchen neuen Patch willst Du warten? Über Steam wird es keine offiziellen Patches mehr geben, da die Entwicklung von CloD von dessen Entwicklern eingestellt wurde.Die einzige Weiterentwicklung wird von Team Fusion betrieben.

Hat Norbert überhaupt die Desastersoft-Addons?

Werf die Flinte bloss nicht ins Korn-hier wird Dir doch geholfen Norbert!Dafür sind wir hier in dieser kleinen,aber feinen Gemeinschaft.Randgruppen wie wir Weltkriegsflieger müssen halt zusammenhalten.Und das finde ich ist hier definitiv gegeben!http://www.my-smileys.de/smileys3/banana_2.gif

ironfist_61
23-03-13, 09:38
Hallo Leute,

seit ich den Team Fusion Patch installiert habe, habe ich das Problem, dass in Einzelmissionen und Kampagnen die KI Flugzeuge nicht mehr starten (die Piste ist dann mit KI Flugzeugen blockiert oder man startet alleine). Momentan hilft nur entweder in den Realitätseinstellungen "Start und Landung in Missionen" zu deaktivieren oder wieder auf die Originalversion von CoD umzustellen. Kennt jemand dieses Problem und möglicherweise eine bessere Lösung?

Continu0
23-03-13, 09:54
Hallo Leute,

seit ich den Team Fusion Patch installiert habe, habe ich das Problem, dass in Einzelmissionen und Kampagnen die KI Flugzeuge nicht mehr starten (die Piste ist dann mit KI Flugzeugen blockiert oder man startet alleine). Momentan hilft nur entweder in den Realitätseinstellungen "Start und Landung in Missionen" zu deaktivieren oder wieder auf die Originalversion von CoD umzustellen. Kennt jemand dieses Problem und möglicherweise eine bessere Lösung?

Das Problem ist Team Fusion bekannt. Lösung gibt es leider noch keine. Man ist noch am rätseln, was das Problem verursacht...

Norbert955
23-03-13, 10:17
Hallo Leute,

ich habe alle Desastersoft Add-on.
Ich habe eine Frage an euch man must ja die Desastersoft Datei Kopieren in die MOD Datei.
Bei mir steht aber im 1C SoftClub keine MOD Datei sondern Mission Datei oder Missions Datei als 2 Dateien und keine MOD Datei.
Wo soll ich jetzt das Add-on von Desastersoft Installieren. Ich habe den MOD Installiert.

MfG
Norbert955

Norbert955
23-03-13, 10:22
Hallo Leute,

Die MOD Datei wird bei mir nicht angezeigt.

MfG
Norbert955

Norbert955
23-03-13, 10:51
Hallo Leute,

wenn ich Cliffs OF Dover starte dann wird mich der MOD angezeigt das er drauf ist.

MfG
Norbert955

Norbert955
23-03-13, 11:24
Hallo Leute,

könnte man Team Fusion nicht vorschlagen das Sie das MOD so machen das es Automatisch Installiert wird.
Dann hätte man auch keine Porbleme mit dem Installieren.

MfG
Norbert955

ram0506
23-03-13, 12:06
Hallo Norbert,

also wenn mein Gedächtnis mich nicht völlig im Stich lässt, dann meine ich mich erinnern zu können, dass sich der TF Patch doch von alleine installiert und auch den Zielordner von alleine findet. Bei Dir scheint er sich ja auch richtig installiert zu haben, wenn Du CloD startest und dann auf dem Ladebildschirm über dem gelben Flugzeugsymbol im Fadenkreuz groß MOD steht.
Öffne mal unter Dokumente den 1C SoftClub Ordner. Da müssten sich nach Installation des TF Patches zwei Ordner befinden. Nämlich "il-2 sturmovik cliffs of dover" und "il-2 sturmovik cliffs of dover - MOD".
Aus dem ersten Ordner kopierst Du den gesamten "mission" Ordner in den "il-2 sturmovik cliffs of dover - MOD" Ordner. Dazu kannst Du dann auch noch den "PaintSchemes" Ordner mit verschieben, damit Du in den Desastersoft Kampagnen dann auch noch die passenden Flugzeuglackierungen von den Desasters hast.
Und nicht vergessen, die Desastersoft Kampagnen alle upzudaten!

Norbert955
23-03-13, 12:26
Hallo ram0506

ich werde es versuchen ich schreibe wieder wenn es geht oder nicht.

Danke

MfG
Norbert955

Norbert955
23-03-13, 14:56
Hallo ram0506,

ich weis nicht mehr weiter kannst du mir bitte schreiben wie du das mit dem kopieren gemacht hast und wie du das in der MOD Datei Installiert hast.
Beschreibe mir bitte den genauen Weg und wie das mit dem kopieren geht.

MfG
Norbert955

Norbert955
23-03-13, 15:50
Hallo ContinuO,

kannst du Team Fusion schreiben das neue MOD erkennt die Desastersoft Add- on nicht. Ich kann denen nicht schreiben mein Englisch ist nicht so gut.
Danke

MfG
Norbert955

ram0506
23-03-13, 16:11
Also, pass auf, Norbert, es ist ganz einfach!:)

Im Windows Explorer öffnest Du unter Laufwerk C: (oder auf welchem Laufwerk Du deine eigenen Dateien eben hast) den Ordner: Benutzer/ Dein Name/ Eigene Dokumente/ 1C SoftClub.
Wie bereits beschrieben befinden sich nach der Installation des TF Patches dort die beiden Ordner "il-2 sturmovik cliffs of dover" und "il-2 sturmovik cliffs of dover - MOD". Den Ordner "il-2 sturmovik cliffs of dover" öffnest Du bitte.
Es befindet sich darin ein Ordner mit dem Namen "mission". Auf diesen Ordner klickst Du mit der rechten Maustaste. Es öffnet sich ein Auswahlfenster. In diesem Auswahlfenster wählst Du "kopieren" mit der linken Maustaste aus.
Den "il-2 sturmovik cliffs of dover" Ordner verlässt Du daraufhin wieder (indem Du z.B. im Windows Explorer Fenster ganz links oben auf den Pfeil nach links klickst).
Jetzt klickst Du dich in den "il-2 sturmovik cliffs of dover - MOD" Ordner hinein. Bist Du im Ordner, klickst Du an irgendeiner Stelle wieder die rechte Maustaste. Es erscheint wieder ein Auswahlfenster und Du wählst diesmal "einfügen" aus.
Jetzt kommt ein Fenster, welches Dich fragt, ob Du den bereits vorhanden Ordner durch den neuen ersetzen willst. Klick einfach auf "Ja".
Es folgen (glaub ich) weitere Fenster, in denen gefragt wird, ob bereits vorhandene Dateien ersetzt werden sollen. Immer auswählen, dass Du die alten Dateien ersetzen willst. Bitte nicht auswählen, dass Du die neuen Dateien kopieren und die alten Dateien beibehalten willst.
Also im Prinzip einfach alles überspielen.
Fertig!
Um die Flugzeugskins von Desastersoft ebenfalls mit zu übernehmen verfährst Du mit dem Ordner "PaintSchemes" im "il-2 sturmovik cliffs of dover" Verzeichnis genauso, wie mit dem "mission" Ordner. Einfach ins neue MOD Verzeichnis kopieren.
Und immer daran denken, dass das Karrieresystem von Desastersoft in Verbindung mit dem TF Patch nur funktioniert, wenn Du deine Desaster AddOns updatest.

Viel Spaß!

ram0506
23-03-13, 16:13
Norbert,
kopier erst mal die Kampagnen, wie ich es eben beschrieben habe, dann erkennt das Il2 MOD die Kampagnen.

Marques708
23-03-13, 16:32
Hey Norbert,
nicht verzweifeln.
Das kopieren der jeweiligen Ordner ist ganz einfach:


Gehe bei Deinem Bildschirm nach unten links auf die "Start"-Schaltfläche =>anklicken
Dort müsste "Dokumente" stehen =>anklicken
Dann öffnet sich ein Fenster mit mehreren Ordnern,eigentlich müsste ganz oben 1C SoftClub stehen=>doppelt anklicken,der Ordner öffnet sich
darin sind jetzt2 Ordner: il-2 sturmovik cliffs of dover und il-2 cliffs of dover - MOD
Gehe mit dem Mauszeiger auf il-2 sturmovik cliffs of dover =>doppelt anklicken,der Ordner öffnet sich
hier sind jetzt mehrere Ordner zu sehen,suche den "mission"-ordner heraus und klicke mit der linken Maustaste EINMAL drauf damit er sich blau einfärbt.
Jetzt klickst Du mit der rechten Maustaste den "mission"-Ordner an und ein neues Fenster öffnet sich.dDarin steht weiter unten "Kopieren".Das klickst Du mit der linken Maustaste 1x an.
Schließe jetzt das aktuelle Fenster.
Gehe wieder mit der Maustaste nach unten links auf die Schaltfläche und klicke "Start" an.
Dort müsste "Dokumente" stehen =>anklicken
Dann öffnet sich ein Fenster mit mehreren Ordnern,eigentlich müsste ganz oben 1C SoftClub stehen=>doppelt anklicken,der Ordner öffnet sich
darin sind jetzt2 Ordner: il-2 sturmovik cliffs of dover und il-2 cliffs of dover - MOD
Klicke jetzt mit der linken Maustaste den Ordner " il-2 cliffs of dover - MOD" EINMAL an damit er sich blau einfärbt.
Jetzt klicke mit der rechten Maustaste EINMAL auf den blauen Ordner,ein neues Fenster öffnet sich.Suche hier den Befehl "Einfügen" und klicke ihn 1x mit der linken Maustaste an.
Du wirst jetzt gefragt ob Du den "mission" in den Ordner "mission" einfügen möchtest.
Klicke "Ja" oder "Ok" an und die Dateien werden kopiert.

Mache dasselbe nochmal von Anfang an mit dem Ordner "PaintSchemes".

*edit*

Argh,Ram hat schneller getippt....Aber Doppelt hält besser...;)

ram0506
23-03-13, 16:52
Aber Doppelt hält besser...;)

So isses!:)

Norbert955
23-03-13, 19:50
Hallo ram0506 und Marques708,

es ist ein Wunder geschehen ich habe es geschafft die Desastersoft Add -on zu Installieren.
Ich finde es gut das es in den Ubi Foren noch Leute gibt die einen Helfen, und ein schönes Dankeschön
von mir. Also ich muß sagen was ich bis jetzt gesehen habe, ist der MOD sehr gut.

MfG
Norbert955

ram0506
23-03-13, 19:57
Na also, super! Viel Spaß damit!

Oberhofer1973
24-03-13, 14:01
Hallo Continu0!
Kann die Aussagen der Kameraden nur bestätigen! Seit ich den Mod drauf habe funktionieren zwar die Kampagnen von Desastersoft (und ohne diese ist das Spiel nur eine Simulation ohne Spaßfaktor), jedoch ist die KI der eigenen Piloten am Boden vor dem Start ausgeschaltet. Ferner zerschießt der Autopilot bei mir bei Betätigung vor dem Start die Steuereingaben. (dürfte das Profil überschreiben!)
So kann mann keine wirklichichen Kampagnen von den Desastros fliegen. Somit eine absolute Warnung an die Offline Flieger, welche die Desastersoft Kampagnen nützen wollen. (Und das werden sehr viele Personen sein!) Kann die MOD nur für Online-Flieger empfehlen. Trotzdem ein sehr gutes Stück Arbeit von TEAM FUSION! Mit ganz viel Herzblut gemacht. Vor allem die Bf 109 E4/N macht ganz viel Spaß!!!! Hoffen wir, daß es eine Berichtigung des Mods gibt, denn der ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Nun Denn Kameraden einen schönen Sonntag und Hals und Beinbruch!

ram0506
24-03-13, 16:49
Mmh, seltsam. Diese Problem habe ich bei mir noch nicht beobachten können. Ich habe jetzt schon mehrere Kampagnen angetestet (also Kampagne neu gestartet, erste Mission und dann mit Autopiloten zur Bahn rollen und starten lassen) und bis jetzt sind immer alle mit gestartet und ich konnte die Missionen ganz normal fliegen. Auch eine Änderung im Steuerbefehlmenü bzw. Profil konnte ich nach Zuschalten des Autopiloten nicht feststellen.
Um welche Kampagne handelt es sich denn, bei der die Probleme auftreten? Oder bei allen?
Gibts hier noch mehr Leute, die das Problem haben?

Continu0
24-03-13, 17:08
Bis jetzt gibt es einige Spieler mit dem Problem, aber es ist wie gesagt noch nicht mal klar, unter welchen Umständen das Problem auftritt...

twidie15
24-03-13, 18:05
Hallo zusammen,

ich habe Team Fusion v1 (3.00) Mod installiert und habe seitdem an den unterschiedlichsten Stellen Spielabbrüche (CDT). Wie kann ich diese Modifikation wieder deinstallieren, ohne komplett neu über Steam installieren zu müssen?

Gruß

twidie15

ram0506
24-03-13, 18:15
Schon mal versucht, das verteufelte Windows Update KB2670838 zu entfernen? Da hatte ich in Kombination mit dem SweetFX immer Spielabstürze. Hat te bei mir nichts mit dem TF Patch zu tun. Auch wenn ich den anfangs im Verdacht hatte.

twidie15
24-03-13, 18:54
Hallo ram0506,

danke für den Hinweis; das habe ich noch nicht ausprobiert. Aber, wie entferne ich genau dieses Windows-Update?

Gruß

twidie15

ram0506
24-03-13, 19:14
Also, Du klickst links unten am Bildschirm auf das Windowssymbol und gehst dann mit der Maus auf "Alle Programme". In der Auswhl wählst Du "Windows Update". In dem sich öffnenden Fenster klickst du linkds unten auf "installierte Updates". In der Liste der Windows Updates suchst Du das Update "Plattformupdate für Windows 7 KB2670838 und klickst mit der rechten Maus darauf und wählst "deinstallieren". Computer muss dann neu gestartet werden.
Damit sich das Update beim nächsten mal nicht wieder autom. installiert musst Du noch die Windows Update-Funktion auf manuell stellen. Dafür gehst Du in dem Windows Updatebildschirm links auf "Einstellungen ändern" und wählst aus: "Updates herunterladen, aber Installation manuell ausführen". Jetzt mustt Du halt immer die verfügbaren Updates erst mal auswählen, bevor sie installiert werden. Ist aber keine große Sache.
Das deinstallierte Windows Update erscheint jetzt auf der Liste der noch nicht installierten optionalen Updates. In dieser Liste klickst Du das Update mit rechts an und wählst "ausblenden", damit es nicht mehr in der Liste der zu installierenden Updates erscheint.
Falls Du das Update später mal doch wieder installieren willst gehst Du im Windows Updater einfach auf "ausgeblendete Updates anzeigen" und kannst dort das Ding wieder reaktivieren.

Continu0
24-03-13, 21:17
Für alle, bei denen die AI nicht mehr startet. Habt ihr .NET Framework 4.5 installiert? Scheinbar tritt es mit dieser Version auf. 4.0 scheint okay zu sein...

twidie15
24-03-13, 21:38
ram0506,

ich habe das besagte Update deinstalliert und getestet; bis jetzt hatte ich keinen CDT mehr. Guter Tipp.

Danke und Gruß

twidie15

Norbert955
24-03-13, 22:02
Hallo Leute,

ich habe etwas festgestellt wenn ich die Zeit beschleunige dann bricht das Spiel ab bei 4x/8x

MfG
Norber955

ram0506
24-03-13, 23:02
@Continu0, das würde passen. Ich habe Version 4.0 und keine Probleme.

Jokili68
24-03-13, 23:12
Bei mir laufen die Desaster Mods nicht. Obwohl ich genau das gemacht habe (Dateien umkopiert), was die Desasters empfolen haben.

Continu0
24-03-13, 23:19
Update gemacht?

Oberhofer1973
25-03-13, 01:31
Hallo Leute!
Habe die Probleme bei den Desastersoftmissionen (KI tut nicht, Autopilot überschreibt die Steuerkonfiguration) gehabt. Daraufhin habe ich auf MS.net 4.0 downgeradet und den KB2670838 update entfernt, und seither läuft alles wie am Schnürchen. Danke für die Info! Jetzt geht es so richtig los!
Alles Gute und nochmals verbindlichsten Dank für die Information.
Mitch

SirSpanferkel
25-03-13, 04:37
Super Oberhofer, das ist glaube ich der entscheidende Tipp
Atag_Colander im ATAG Forum war ja verzweifelt in dem Versuch den Fehler bei ihm zu reproduzieren. Erst dann kann ja eine Fehlerbehebung gestartet werden.

Tatsächlich hatte er bei .Net 4.5 endlich selbst den Bug, dass die KI nicht starten wollte. Alles darunter ist wohl nicht betroffen soweit ich weiss.

Norbert955
25-03-13, 11:32
Hallo Leute,

ich habe immer diese Launcher Abstürze hab Ihr diese auch was kann man da machen.

MfG
Norbert955

ram0506
25-03-13, 11:44
Norbert,

Du musst ein Windows Update deinstallieren, welches sich nicht mit dem Patch verträgt. Habs ein paar Beiträge vorher hier beschrieben, wie man das macht. (Es ist Beitrag #92)

Norbert955
25-03-13, 15:27
Hallo Leute,
ich habe eine Frage an euch wird den etwas kommen von Microsoft oder von ATAG das man das Windows Update nicht mehr deinstallieren muß.

MfG
Norbert955

ram0506
25-03-13, 15:40
Da wird wohl eher nichts kommen. Da es sich bei dem besagten Windows Update um ein optionales Update (also kein sicherheitsrelevantes Update) handelt, hatte ich bei der Entfernung desselbigen auch kein schlechtes Gewissen.

Karaya_352
25-03-13, 15:58
Was ich seltsam finde, ich habe sowohl dieses besagte Windowsupdate als auch das neue Framework installiert und überhaupt keine Probleme:p.

Hatte allerdings auch vorher mit CloD nie irgendwelche CTD´s. Vielleicht liegt es an meiner noch relativ schnellen aber schon was älteren Hardware:rolleyes:.

@Norbert955: ich glaube nicht das da was von Microsoft kommt.


@Continuo: Kannst du den Jungs von TF mal einen lieben Gruß von mir und meinen Kollegen vom II/JG11 weiterleiten? Wir sind restlos begeistert was die da auf die (in der kurzen Zeit) Beine gestellt haben.

Wirklich ein Riesen Job.

Alleine das hier:

http://www.abload.de/img/launcher2013-03-2315-3pyjp.png (http://www.abload.de/image.php?img=launcher2013-03-2315-3pyjp.png)

mit der Spitti auf 31000 fuß, ein Traum

LG II/JG11_Karaya

edit: der ram0506 wieder schneller ;)

ram0506
25-03-13, 16:36
edit: der ram0506 wieder schneller ;)

Naja, mein Beitrag war ja auch nicht so umfangreich wie deiner!;)

Continu0
25-03-13, 17:10
Das Update verursacht nicht nur bei CloD abstürze im Zusammenhang mit SweetFX. Es besteht deshalb ein kleiner Hoffnungsschimmer...

Karaya_352
25-03-13, 19:29
Das Update verursacht nicht nur bei CloD abstürze im Zusammenhang mit SweetFX. Es besteht deshalb ein kleiner Hoffnungsschimmer...

Oha ist das evtl. der grund das ich überhaupt keine Probleme habe, ich nutze nämlich kein SweetFX :confused:
.

Lg II/JG11_Karaya

Norbert955
25-03-13, 19:50
Hallo Leute,

ich habe jetzt das Update KB2670838 entfernd und jetzt habe ich nicht mehr den Windows Exploer 10 auf meinem PC.
Wie kann das möglich sein.

MfG
Norbert955

Norbert955
25-03-13, 20:03
Hallo Leute,

ich habe jetzt den Windows Exploer 10 neu zu Installieren versucht aber one das Update KB2670838 geht nichts.

MfG
Norbert955

Diebels74
25-03-13, 20:27
@Norbert: Lass bloß den InternetExplorer 10 weg, das ist Teufelszeug !!! :cool:
Nur das Update deinstallieren hat bei mir nix gebracht, erst seit der IE10 auch weg ist hab ich keine Crashs mehr. Mit IE9 lebt es sich doch auch noch gut oder halt ne Alternative wie FireFox oder Chrome.....

Greetz
Diebels

EDIT: Laut dem gelben Forum gibts jetzt auch schon eine SweetFX Version 1.4, vielleicht gehts da ja schon besser.

Norbert955
25-03-13, 22:03
Hallo Diebels74,

du schreibst Blödsinn.

MfG
Norbert955

Marques708
25-03-13, 22:17
Hallo Diebels74,

du schreibst Blödsinn.

MfG
Norbert955


Norbert,Du bist 'ne Marke....http://www.my-smileys.de/smileys3/emotlol.gif


Das ist kein Blödsinn von Diebels..In der Tat wird Firefox wohl neben InternetExplorer (10) wohl noch am meisten als Browser benutzt.Auch weil der InternetExplorer immer wieder Hackerangriffen ausgesetzt ist.Ich benutze Firefox seit Jahren und bin sehr zufrieden damit!

Continu0
25-03-13, 22:28
Das ist kein Blödsinn von Diebels..In der Tat wird Firefox wohl neben InternetExplorer (10) wohl noch am meisten als Browser benutzt.Auch weil der InternetExplorer immer wieder Hackerangriffen ausgesetzt ist.Ich benutze Firefox seit Jahren und bin sehr zufrieden damit!

gleiches hier...

Diebels74
25-03-13, 22:48
Hallo Diebels74,

du schreibst Blödsinn.

MfG
Norbert955

Ich hab schon extra einen Smiley dahinter gesetzt...:o Aber ist wirklich so, der IE 10 ist nicht schlecht, aber einige Dinge vertragen sich noch nicht wirklich damit, wie halt auch SweetFX. Auch Fraps hatte in der vorletzten Version gerade mit DirectX10 Games Probleme und das soll wohl mit dem InternetExplorer 10 zusammengehangen haben. Bin da ja auch kein Profi. Fakt ist, mir hat die Deinstallation geholfen und vermissen tue ich dat Dingens sowieso nicht, da ich zum Surfen den FireFox benutze...

Greetz
Diebels

ram0506
25-03-13, 22:49
Hier ebenfalls. Den IE10 braucht kein Mensch!

Norbert955
26-03-13, 09:45
Hallo Leute,

das macht wohl sein mit dem IE10 aber es gibt Menschen nicht nur hier im Forum die haben auch den IE10 und die haben auch das Spiel Cliffs of Dover und die Add -on von Desastersoft und ich meine
wenn man so ein MOD herausbringt dann sollte es auch unter IE10 laufen.

MfG
Norbert955

Continu0
26-03-13, 10:33
Hallo Leute,

das macht wohl sein mit dem IE10 aber es gibt Menschen nicht nur hier im Forum die haben auch den IE10 und die haben auch das Spiel Cliffs of Dover und die Add -on von Desastersoft und ich meine
wenn man so ein MOD herausbringt dann sollte es auch unter IE10 laufen.

MfG
Norbert955

Wenn jemand so einen MOD rausbringt, soll man in allererster Linie verdammt DANKBAR sein, dass sich überhaupt jemand die Mühe macht. Das sind wahrscheinlich hunderte Stunden, welche die Leute da ohne irgendwelchen Lohn hineingesteckt haben. Wenns dann halt mit IE10 nicht läut, musst du selbst entscheiden, ob du dich für den IE10 oder den Mod entscheidest.

Für mich ist der Fall klar: Firefox + MOD, den IE 10 würde ich sofort rauswerfen...

Norbert955
26-03-13, 11:43
Hallo Leute,

vielleicht kommt ja eine Verbessrung des MOD heraus so das wir alle wieder Glücklich sind.

MfG
Norbert955

Holger_081
26-03-13, 13:37
Es läuft auch prima mit Opera.:D

Nebenbei: Hat schon jemand Erfahrungen mit SweetFX und AMD-Grafikkarten?

Continu0
26-03-13, 13:58
Es läuft auch prima mit Opera.:D

Nebenbei: Hat schon jemand Erfahrungen mit SweetFX und AMD-Grafikkarten?

Bis jetzt hat es bei mir geklappt. Das viel diskutierte Windows-Update hat dann aber zu Abstürzen geführt...

ram0506
26-03-13, 15:08
Ich hab auch eine 7970er. Da funktioniert das SweetFX ohne Probleme. Bis halt auf die eine Sache mit dem Windows Update. Das musst Du dann runterschmeißen.

Norbert955
26-03-13, 15:51
Hallo Leute,

ich habe im gelben Forum gelesen das einige Leute auch dieses Problem mit dem Update haben Sie haben sich mit MS in Verbindung gesetzt.
Ich habe auch gelesen das es auch an DirectX 11 liegen könnte.

MfG
Norbert955

Norbert955
26-03-13, 19:40
Hallo Leute,

ich entschuldige mich für meine Schreiben hier im Forum, aber manchmal platz mir der Kragen wenn das nicht richtig funktioniert mit dem Spiel.

MfG
Norbert955

Druckentlastung
27-03-13, 19:10
also der patch läuftz perfekt ohne jeglichen Absturz bis jetzt bei mir auf WIn7 und alles auf max. grafiksettings auch flüssig bis auf respawn ruckler.

nur irgendwie kann ich gar nicht zustimmen das die Merlinsounds besser geworden wären ... im Gegenteil, es hört sich innen lächerlich an bei etwas reduzierten Drehzahlen oder hohen ANstellwinklel vom Prop. Auch sind alle übrigen sounds wie Fahrwerk, Luftgeräusche, Klappen viel zu leise jetzt; wie kann man die wieder lauter bekommen ??
Die mg´s der Brownings hören so scheiße an wie Elefantenfürze. das is bitter. Irgendwie hatte ich vorm Patch eher das Gefühl in einem Flugzeug zu sitzen wegen den besseren Umgebungssounds....vermisse auch die lauter werdenden Luftgeräusche im Sturz ! Es ist jetzt völlig egal ob man steigt oder highspeed oder sturzflug macht...immer der gleiche sound bis auf die drehzahländerung....das war doch vorgher viel besser hab ich in Erinnerung.

was is da passiert ??

der rest ist gut aber das geblinke (Reflexionen am Boden ...naja ziemlich übertrieben würde ich sagen....die Ziele winken einem ja gradezu :D
das die fliger jetzt höher fliegen können ist evtl. nur ein Trick mit der Ansicht ?
die FFB Effekte beim rollen sind auch weniger geworden beim MSFFB2, war vorher mehr los , jetzt ist das 109 landen ja dermaßen easy...lächerlich :D

Diebels74
27-03-13, 20:52
Die Sounds bewegen sich wohl so wie sie jetzt sind eher an der Realität. Zu den MG´s gibts ein gutes Video irgendwo im Forum , da klingen die Dingers genauso. Beurteilen was real ist und was Wunschdenken, das können hier bestimmt die wenigsten. Mir persönlich fehlt auch zumindest bei den MG´s etwas der Bumms, aber das ist zweitrangig. Die Jungs machen das Spiel spielbarer, da nehme ich auch kosmetische Änderungen in Kauf, die mir nicht so liegen. Mit dem Höhenmodell, hast Du allerdings unrecht, das ist nicht nur ein Trick mit der Ansicht. Ich freu mich trotz allem, dass es weitergeht....

Greetz
Diebels

Druckentlastung
27-03-13, 21:33
nö, das Höhenmodell ist keine verbesserung bzw es ist eben keines vorhanden. man fliegt in 7000 genauso scheiße wie unten, außer das man ener überzieht, gefühlsmäßig ists aber so als würde der Flieger ständig schwerer werden :D

die sounds mag ich nicht das war vorher viel besser, evtl. hart das mehr Rechnerleistung verlangt.

Wie kann man den Patch wieder Rückgängig machen. ????..auf das Geblitze hab ich auch kein Bock mehr und glänzende Motorhauben...nja wer´s brauch....die Propellerscheibe sieht man auch kaum noch.

SirSpanferkel
27-03-13, 22:03
Tut mir leid, aber sowohl Sound und das "Geblinke" orientieren sich beide sehr nah an der Realität. Wie gesagt ein Video hier von mir zeigt das ganz deutlich. Ebenso gibt es zahlreiche Videos, auch zeitgenössische, die zeigen, wie stark die Reflektionen bei vollem Sonnenlicht sind.

Und selbstverständlich ist das Höhenmodell eine Verbesserung. Vorher konnte man nichtmal mit ner 109 6.000 Meter erreichen, nun sind 9.000 locker möglich. Und dass dabei die Geschwindigkeit in starken Höhen immer mehr abnimmt ist auch nur logisch.

Sicht auf die laufenden Rotoren ist auch extrem selten, wenn man direkt davor sitzt. Jeder, der schonmal in ner echten Propellermaschine gesessen hat (also mit Rotor direkt vor der Nase) kann das bestätigen.

Continu0
27-03-13, 23:18
nö, das Höhenmodell ist keine verbesserung bzw es ist eben keines vorhanden. man fliegt in 7000 genauso scheiße wie unten, außer das man ener überzieht, gefühlsmäßig ists aber so als würde der Flieger ständig schwerer werden :D

die sounds mag ich nicht das war vorher viel besser, evtl. hart das mehr Rechnerleistung verlangt.

Wie kann man den Patch wieder Rückgängig machen. ????..auf das Geblitze hab ich auch kein Bock mehr und glänzende Motorhauben...nja wer´s brauch....die Propellerscheibe sieht man auch kaum noch.

Rückgängig kannst du den TF-Patch machen, indem du Steam deine Spiele-Dateien verifizieren lässt.

Aber ich muss dir auch wiedersprechen. TF hat es sehr realitätsnahe getroffen.

Reflektionen:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=r7u8LEMA4Bw

Geblinke:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=xoBaQa-3tfE

Sounds:
http://www.youtube.com/watch?v=0PjLpqWFFEo

Ist doch etwa so wie im Spiel, oder?

Auch das Höhenflugmodell ist eine starke Verbesserung: Früher KONNTEST du nicht über 7000 Meter steigen, heute kommst du bis 9000. Dass die Flugleistungen in der Höhe abnehmen ist auch der Realität nachempfunden: Die Luft wird dünner, die Motorleistung nimmt ab, die Maschine kommt an ihre Grenzen.

An den Rollraten wurde nichts geändert, da hast du recht. Es wurde aber explizit gesagt, dass es zum jetztigen Zeitpunkt nicht möglich ist.

lg

PS: @ Norbert. Kein Problem, Arbeiten am PC brauchen halt Geduld...

Desastersoft
28-03-13, 08:42
also der patch läuftz perfekt ohne jeglichen Absturz bis jetzt bei mir auf WIn7 und alles auf max. grafiksettings auch flüssig bis auf respawn ruckler.

nur irgendwie kann ich gar nicht zustimmen das die Merlinsounds besser geworden wären ... im Gegenteil, es hört sich innen lächerlich an bei etwas reduzierten Drehzahlen oder hohen ANstellwinklel vom Prop. Auch sind alle übrigen sounds wie Fahrwerk, Luftgeräusche, Klappen viel zu leise jetzt; wie kann man die wieder lauter bekommen ??
Die mg´s der Brownings hören so scheiße an wie Elefantenfürze. das is bitter. Irgendwie hatte ich vorm Patch eher das Gefühl in einem Flugzeug zu sitzen wegen den besseren Umgebungssounds....vermisse auch die lauter werdenden Luftgeräusche im Sturz ! Es ist jetzt völlig egal ob man steigt oder highspeed oder sturzflug macht...immer der gleiche sound bis auf die drehzahländerung....das war doch vorgher viel besser hab ich in Erinnerung.

was is da passiert ??

der rest ist gut aber das geblinke (Reflexionen am Boden ...naja ziemlich übertrieben würde ich sagen....die Ziele winken einem ja gradezu :D
das die fliger jetzt höher fliegen können ist evtl. nur ein Trick mit der Ansicht ?
die FFB Effekte beim rollen sind auch weniger geworden beim MSFFB2, war vorher mehr los , jetzt ist das 109 landen ja dermaßen easy...lächerlich :D

Ich weiß ja nicht, wie oft Du schon geflogen bist, aber GERADE die Reflektionen der Cockpitscheiben sind extrem gut getroffen. Das war eines der wichtigsten fehlenden Elemente in der Simulation.

Gruß
Tom

DerKongoOtto
28-03-13, 12:46
Mir persönlich fehlt auch zumindest bei den MG´s etwas der Bumms, aber das ist zweitrangig.
Greetz
Diebels

Bumms ist bei einer .303 Patrone wohl eher eine Frage der Definition. :D
Was erwartet man von einem Geschoß das ungefähr 11,4 Gramm an Gewicht (Vollmantelgeschoß) hat?
Die .303 Leuchtspur, Brand und AP Geschoße waren ja noch leichter im Gewicht.
Damit kann ich als Infanterist gut gegen andere Infanteristen wirken, aber für ein Flugzeug MG ist das schon extrem wenig an "Bumms".
Gleiches kann man auch für das MG17 und seine 8x57 Muniton sagen.

Norbert955
28-03-13, 15:13
Hallo Leute,

ich habe eine Frage wenn das MOD so gut ist kann es sein das es von 1C übernommen wird als offizielles MOD oder nicht..

MfG
Norbert955

Diebels74
28-03-13, 17:51
@KongoOtto: Das die Ohren der normalsterblichen Konsumenten von Film und Fernsehen gerade im Action Segment permanent verar... werden und sich so bei jedem eine gewisse Vorstellung wie sich z.B. eine zünftige Ballerei anhören muss, geschaffen wird, ist ja nix neues. Das die Realität oft anders ist, ist mir auch bewusst. Die Sache ist halt die, die einen wollens so realistisch wie möglich, auch was die Soundkulisse betrifft, die anderen wollen halt gewohnte Bumm und PengPeng Actionkost.... Der neue MG-Sound der Spits und Hurris klingt halt weniger spektakulär als vorher, ist dafür halt realistisch. Mir ist es egal ob ein MG "Peng" oder "Puff" macht, wenn das drumherum stimmt. Sollte keine Kritik von mir am neuen Sound sein, sondern nur ein subjektives Empfinden....

@Norbert: 1C hat die Weiterentwicklung von CloD eingestellt. Die werden da wohl gar nix mehr übernehmen oder sonstwas....befürchte ich...

Greetz
Diebels

Druckentlastung
29-03-13, 14:41
sry aber der Patch ist realitätsfern und eine verschlechterung des Empfindens sich in einem Flugzeug mit damaligen cockpits zu befinden !
seit dem Patch hört man keine Flak mehr innerhalb des cockpits, egal wie nahe die granaten explodieren.
wenn eine 109 neben mir anläßt und ich die Haube offen habe ist alles ok und man hört den motor des anderen....kaum die Haube zu ist sämtliche Außenkulisse verschwuinden, das war vor dem Patch NICHT so ! und damit realistischer. VFor allem aber die Windgeräusche im Sturz zB siond völlig weg....das ist LÄCHERLICH !


ja, ich bin mitgeflogen in einer P51 (über 1000€ :D) leider ohne cam. Aber auch in einer T6 mit einigen Loops. Und selbstverst. mit Kopfhörer auf. Man hört trotz allem den Motor die Klappen und vor allem die enormen Windgeräusche im Sturz und das langsame abklingen und völlig lautlose schweben am Scheitelpunkt des Loops !!

Und wenn unten am Platz auch hin und wieder mal ne Scheibe relektiert dann doch nicht ein solches Blitzlichtgewitter wie das in dem Patch :D nochmal LÄCHERLICH !

danke tschö

Continu0
29-03-13, 14:58
sry aber der Patch ist realitätsfern und eine verschlechterung des Empfindens sich in einem Flugzeug mit damaligen cockpits zu befinden !
seit dem Patch hört man keine Flak mehr innerhalb des cockpits, egal wie nahe die granaten explodieren.
wenn eine 109 neben mir anläßt und ich die Haube offen habe ist alles ok und man hört den motor des anderen....kaum die Haube zu ist sämtliche Außenkulisse verschwuinden, das war vor dem Patch NICHT so ! und damit realistischer. VFor allem aber die Windgeräusche im Sturz zB siond völlig weg....das ist LÄCHERLICH !


ja, ich bin mitgeflogen in einer P51 (über 1000€ :D) leider ohne cam. Aber auch in einer T6 mit einigen Loops. Und selbstverst. mit Kopfhörer auf. Man hört trotz allem den Motor die Klappen und vor allem die enormen Windgeräusche im Sturz und das langsame abklingen und völlig lautlose schweben am Scheitelpunkt des Loops !!

Und wenn unten am Platz auch hin und wieder mal ne Scheibe relektiert dann doch nicht ein solches Blitzlichtgewitter wie das in dem Patch :D nochmal LÄCHERLICH !

danke tschö

Keiner zwingt dich, den patch zu gebrauchen. Nur Online bist du wohl oder übel auf ihn angewiesen...

Karaya_352
29-03-13, 20:10
@ Druckentlastung

Ich finde das ein bisschen ungerecht was du hier losläst... Hallo das war die erste Version des Mods was TF in, ich glaube in drei, vier Monaten gestemmt hat.... ;)

Was haben die "Hochbezahlten" denn hinbekommen ???

Ja ist richtig der Sound ist teilweise weg, hier und da hakt es etwas, aber überwiegend finde ich es positiv was da herausgekommen ist und mal ehrlich da werden bestimmt noch einige patch/modversionen Folgen oder nicht,... war doch erst der Anfang.

Lg II/JG11_Karaya

JG2funkmech
30-03-13, 11:21
... Keiner zwingt dich, den patch zu gebrauchen. Nur Online bist du wohl oder übel auf ihn angewiesen...

Soll das heißen daß ich ohne den Patch überhaupt nicht mehr Online zugange sein kann ?

Das wäre ja übelst!

Ich weiß ja nicht ob es anderen Mitlesern die nicht so gut informiert sind diesbezüglich geht ?

Ich habe auf einem Forum ( airtacticalassaultgroup ...) einen Patch zum runterladen gefunden.
Allerdings wird mir schwarz vor den Augen was da alles im Original Steam CoD herumgebastelt werden muß.
Da bin ich mir sicher daß hinterher nichts mehr richtig geht. Also ist Vorsicht geboten - aus meiner Erfahrung heraus.

Gibt es da keine deutschen Seiten dazu ?

pehy
30-03-13, 12:46
Soll das heißen daß ich ohne den Patch überhaupt nicht mehr Online zugange sein kann ?

Das wäre ja übelst!

Ich weiß ja nicht ob es anderen Mitlesern die nicht so gut informiert sind diesbezüglich geht ?

Ich habe auf einem Forum ( airtacticalassaultgroup ...) einen Patch zum runterladen gefunden.
Allerdings wird mir schwarz vor den Augen was da alles im Original Steam CoD herumgebastelt werden muß.
Da bin ich mir sicher daß hinterher nichts mehr richtig geht. Also ist Vorsicht geboten - aus meiner Erfahrung heraus.

Gibt es da keine deutschen Seiten dazu ?

Die Geschichte ist schwierig und Continu0 hat mit "... Keiner zwingt dich, den patch zu gebrauchen. Nur Online bist du wohl oder übel auf ihn angewiesen..." den Nagel genau auf den Kopf getroffen. Der Patch als solches ist technisch gesehen, Software, wie jede andere auch. Leider (und ich meine das ernst) hat TF mit seiner Veröffentlichung gegen geltendes Recht verstoßen. Das kann bis hierher jeder bewerten, wie er will und sich den Patch installieren -oder eben nicht. Der gravierende Unterschied ist, daß man beim Kauf einer Software von einer "legalen" Firma einen gültigen Vertrag schließt, der einen zumindest vor grobem Unfug schützt. Eine offizielle Firma wird einem in der Regel (so sie denn an längerfristigem Bestehen interessiert ist) keine Schadsoftware unterschieben (Ausnahmen, z.B. Sony damals, haben bei Bekanntwerden der Firma massiv geschadet). Im schlimmsten Fall installiert man sein OS neu und verlangt vom Händler das Geld zurück. Beim TF-Patch muß man das Risiko eingehen und sich die Software im treuen Glauben installieren. TF kann, aber muß keine Übersetzung seiner Anleitungen veröffentlichen. Ob und welche Qualitätssicherung sie betreiben, ist ihre Sache, Du hast keinerlei Ansprüche gegen sie. Sie arbeiten non-Profit, damit können sie auch von heute auf morgen keine Lust mehr haben oder Lenkwaffen und Turbinen an die Blenheim hängen - alles ihre Sache!

Ich habe aus diesen Gründen für mich jedenfalls entschieden, die Finger vom Patch zu lassen, solange es keine Einigung mit 1C gibt oder der Quelltext vollständig veröffentlicht ist.

Nochmal, ich finde es sehr schade, daß sie sich nicht mit dem Rechteinhaber einigen konnten!

Peter

I.JG53_Steuben
31-03-13, 02:12
Der Sound wird soweit ich weis erst in der nächsten Version überarbeit! Nebst weiteren arbeiten am Flugmodell (Rollrate der 109 bsp.) man arbeitet an neuen Maps an neuen Schiffen etc.

Das positive bei TF ist halt das im Gegensatz zu der Moderei von 1946 alles sehr organisiert und konzentriert abläuft. Nachteil ist natürlich "Friss oder stirb" und wenn TF den Betrieb einstellt wars das halt! Aber das was TF fabriziert ist mir allemal lieber als der Status in welchem das Spiel von 1C hinterlassen wurde. Entweder so oder es passiert halt überhaupt nichts mehr.

Bezüglich der Rechte an dem Spiel wird 1C eher die Füsse still halten! Denn wenn TF es schafft das Spiel nochmals zu verbessern kann das auf lange sicht die Verkaufszahlen nur noch weiter verbessern.

Wie wohl angeblich Loft schon angedeutet haben soll, dass sollte TF Patch ein Erfolg sein auch ein Release über Steam denkbar wäre. Ob das allerdings stimmt.... Wer weis das schon.

Hier der Link von 777 Forum http://forum.il2sturmovik.net/topic/546-developer-diary-part-x/?p=10074

ram0506
31-03-13, 12:14
Soll das heißen daß ich ohne den Patch überhaupt nicht mehr Online zugange sein kann ?

Das wäre ja übelst!

Ich weiß ja nicht ob es anderen Mitlesern die nicht so gut informiert sind diesbezüglich geht ?

Ich habe auf einem Forum ( airtacticalassaultgroup ...) einen Patch zum runterladen gefunden.
Allerdings wird mir schwarz vor den Augen was da alles im Original Steam CoD herumgebastelt werden muß.
Da bin ich mir sicher daß hinterher nichts mehr richtig geht. Also ist Vorsicht geboten - aus meiner Erfahrung heraus.

Gibt es da keine deutschen Seiten dazu ?

Hallo JG2funkmech,
so schwierig ist das Installieren des Patches wirklich nicht. Alleine hier im Thema (z.B. auf den Seiten 8 und 9) findest Du einige Hinweise bzw. komplette Anleitungen in Deutsch, wie Du vorgehen musst.
Bezüglich des Online Spielens: Ich bin jetzt selbst kein Online Spieler, aber ich denke, den Patch wird man haben müssen, wenn man auf dem ATAG Server spielen will. Auf anderen Servern brauchst Du den Patch sicherlich nicht zwangsläufig.

I.JG53_Steuben
31-03-13, 13:03
Nein ram ich hab gerade mal geguckt! Alle Server in der Liste waren Team Fusion Server! Was für die Qualität des Mods spricht! Zumindest aus meiner Sicht!

pehy
31-03-13, 15:30
...
Wie wohl angeblich Loft schon angedeutet haben soll, dass sollte TF Patch ein Erfolg sein auch ein Release über Steam denkbar wäre. Ob das allerdings stimmt.... Wer weis das schon.

Hier der Link von 777 Forum http://forum.il2sturmovik.net/topic/546-developer-diary-part-x/?p=10074

Das klingt sehr interessant und würde drauf hindeuten, daß wir eben doch nicht alles wissen und man sich irgendwie geeinigt hat. So nach dem Motto "Probiert auf eigene Kosten, ob ihr's gebacken bekommt und wir lassen euch machen - und wenn ihr Erfolg habt, dann einigen wir uns über die Vermarktung."

Peter

Continu0
31-03-13, 17:12
... Das wäre ja sehr toll! Ich denke davon könnten eingentlich nur alle profitieren: 1C von einem besseren Spiel und einer Community, die zu Dank verpflichtet wäre, die Community hätte ein besseres Spiel und TF wäre offiziell zumindest akzeptiert.

Ich befürchte dann halt einfach, dass wenn es zu einer offiziellen Lösung kommen würde, TF Vorschriften bekäme, was sie machen dürfen und was nicht. Das wiederum fände ich gar nicht toll.

Zum Patch selber noch:

Die Installation ist wirklich äusserst einfach. Und es lohnt sich auf jeden Fall.
Rechtlich gesehen, hat man als einfacher Spieler wohl kaum etwas zu befürchten. Wer wäre schon interessiert daran, einzelne Spieler zu verklagen?
Zudem hat sich 1C mit dem Release von CloD auch auf dünnes Eis gewagt: Was da auf der Box stand und was drinn war... da könnte man schon fast von absichtlich falscher Werbung sprechen...

ram0506
31-03-13, 18:04
Nein ram ich hab gerade mal geguckt! Alle Server in der Liste waren Team Fusion Server! Was für die Qualität des Mods spricht! Zumindest aus meiner Sicht!

Dann wird dem Funkmech wohl kaum was anderes übrig bleiben, als den Patch zu installieren, wenn er ein paar Runden online unterwegs sein will.

@JG2funkmech,
die Anleitungen auf den Seiten 8 und 9 dieses Threads beziehen sich vor allem auf die Verwendung der Desastersoft AddOns im Zusammenhang mit dem Patch.
Die eigentliche Installation des TF Patches ist denkbar einfach. Runterladen, Datei anklicken und das Dingens installiert sich von alleine und legt auch denn IL2 MOD Ordner, in welchen die Desaster AddOns müssen, gleich mit an.

ram0506
02-04-13, 18:29
Ist eigentlich jemand von euch auch aufgefallen, dass mit dem TF Patch wieder der scharfe Übergang zwischen Nahbereich und dem Fernbereich an der LOD Grenze feststellbar ist?
Das hatte mit dem letzten offiziellen Patch besser ausgeschaut.

Marques708
02-04-13, 19:32
Meinst Du damit diese besch....eiden aussehenden Linien auf dem Wasser?

Holger_081
02-04-13, 20:23
Die sind mir gestern auch wieder seit längerem aufgefallen.:(

Continu0
02-04-13, 20:25
die waren beim mir nie weg... TF arbeitet aber dran (siehe letztes update)...

ram0506
02-04-13, 21:54
Die Linien hatte ich auch immer. Ich meine jetzt mehr, dass im Nahbereich z.B. Felder deutlich erkennbar sind und im Fernbereich schlagartig nicht mehr. So dass man einen deutlichen Übergang an den Linien erkennen kann. So war es vor dem letzten offiziellen Patch auch gewesen. Mit dem letzten Steam Patch waren dann die Übergänge fließend. Man konnte die verschiedenen LODs aus größeren Höhen nicht mehr so deutlich auseinanderhalten.

ram0506
02-04-13, 22:22
So schauts aus:

http://www.bilder-upload.eu/thumb/101808-1364934067.png (http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=101808-1364934067.png)

Etwa auf Höhe der Flügelspitze kann man in der Landschaftden Übergang zwischen zwei LODs erkennen.

Norbert955
03-04-13, 11:04
Hallo Leute,

kann mir bitte einer helfen.
Ich komme seit Tagen nicht mehr im Ubi Support hinein bei mir seht immer auf dem PC Maintenange The offical Ubi Foren are temporailiable unavailable due to a scheduled
System maintenance. We should be lack online shortly. Kann einer von euch das bitte mahl Übersetzen mein Englisch ist nicht so gut. Und was kann ich machen das dieses
Schreiben von meinem PC verschwindet.

MfG
Norbert955

ram0506
03-04-13, 11:06
Eben den TF Patch mal runtergeschmissen und mit der letzten offiziellen Version getestet. Schaut irgendwie genauso aus. Wahrscheinlich ist mir der Übergang zwischen den LODs mit dem SweetFX mehr aufgefallen als vorher ohne, da das Bild mit SweetFX bei mir jetzt um einiges dunkler eingestellt ist. Bei helleren Einstellungen fällt der Übergang nicht so sehr auf.

ram0506
03-04-13, 11:09
Hallo Leute,

kann mir bitte einer helfen.
Ich komme seit Tagen nicht mehr im Ubi Support hinein bei mir seht immer auf dem PC Maintenange The offical Ubi Foren are temporailiable unavailable due to a scheduled
System maintenance. We should be lack online shortly. Kann einer von euch das bitte mahl Übersetzen mein Englisch ist nicht so gut. Und was kann ich machen das dieses
Schreiben von meinem PC verschwindet.

MfG
Norbert955

Gute Frage, Norbert, das habe ich auch seit ein paar Tagen. Kommt bei mir aber nur vor, wenn ich mit dem Firefox Browser ins Internet gehe. Mit dem Windows Internet Explorer und auf meinem Android Tablet funktioniert es ganz normal.

Norbert955
03-04-13, 11:21
Hallo ram0506,

ich habe es auch im Windows Internet Explorer. Wird den bei Ubi was umgestellt das man so etwas auf dem PC hat.


MfG
Norbert955

ram0506
03-04-13, 13:09
Es gab oder gibt wohl Wartungsarbeiten durch Ubisoft. In letzter Zeit hatten wohl einige Leute Probleme, das Forum zu erreichen. Warum es bei bestimmten Leuten bei bestimmten Browsern nicht läuft, weiß ich nicht. Habe mal an Ubisoft was geschrieben. Wenn ich eine Antwort bekomme, gebe ich bescheid.

Norbert955
03-04-13, 15:21
Hallo ram0506,

ich habe Ubi angerufen und die haben mir weitergeholfen Sie sagten zu mir ich sollte den Browserverlauf löschen.
Ich habe es gemacht jetzt ist alles wieder OK.

MfG
Norbert955

Norbert955
03-04-13, 15:44
Hallo ram0506,

vielen Dank für deine Bemühungen.

MfG
Norbert955

ram0506
03-04-13, 16:00
Ah, so gehts bei mir auch wieder auf Firefox. Dank Dir, Norbert, für den Hinweis!:)

Go_229
05-04-13, 00:12
Hallo Leute,

hab mir auch das Galland Add-On mal zugelegt und wollt vorhin mal loslegen, mit dem TF Patch natürlich, nur mein Problem ist, dass dieses MOD Verzeichnis im Eigene Dokumente-Ordner ned erstellt wird.
Hab schon folgende Sachen probiert:
- TF-Patch mit Admin-Rechten installieren
- Il-2 Clod nochmal komplett aufsetzen, also Deinstalliert, alle CloD Ordner von Hand gelöscht, wieder installiert, Galland installiert, geupdated, TF installiert...
... will rotzdem ned :(

Hat jemand ne Ahnung woran's liegen könnt?
Die Meldung bei der TF-MOD Installation, dass ich die Sachen in den Ordner kopieren soll kommt auch, aber der ist einfach ned da oO
Das Zielverzeichnis ist auch richtg, wird ja vollautomatisch erkannt :P

Wenn ich dann das Spiel starte seh ich zwar die schwarz-weiß Hintergründe, aber geändert hat sich im Spiel selber nix, was ja eben auf mein Problem zurück zu führen ist...
Jetz hock ich hier, nachts um viertel eins und kann ned mal ne Runde fliegen :(


Oh mann, den Ordner scheints ja erst nach nem Spielstart zu erstellen... auf meinem Rechner jedenfalls, weiß ja ned wies bei euch ist, bin ja der einzige hier mit dem "Problem".
Was'n Käääs :p

SirSpanferkel
05-04-13, 00:31
hehe genau daran habe ich mich bei der Installation des Mods auch gestoßen.
Casus Knacktus war jedenfalls, dass man das Spiel zunächst einmal nach Installation des Mods einmal starten muss. Dadurch wird der Mod Ordner unter den Eigenen Dokumenten nämich erst erstellt. Nach Spielstart kannste das SPiel direkt wieder beenden und voila: Da ist der Mod Ordner neben dem Standard CLoD Ordner unter Eigene Dokumente.
Dann noch den Inhalt (am einfachsten einfach alles) aus dem Standard Ordner rüberkopieren und du kannst glücklich werden ;)

Go_229
05-04-13, 00:42
Naja, im Notfall ist ja hier auch immer jemand, der einem helfen kann, auch mitten in der Nacht wie's aussieht :D
Also der erste Test über London war schonmal 1A. Hier hab ich diese komischen Ruckler nicht mehr. Über Calais sind se zwar noch da, aber auf jeden Fall seltener.
Und ich konnt die Gebäudeanzahl endlich mal hoch stellen.
Oh mann, zum Glück hab ich das hier jetzt erst wieder nach den Prüfungen angelangt...
Jetz wird am Wochenende mein FreeTrack noch fertig konschdrugzjoniert und dann geht hier die Luzzi ab :o

Norbert955
10-04-13, 16:49
Hallo Leute,

weis einer von euch ob das Team Fusion schon am einem neuen Patsch Arbeitet.

MfG
Norbert955

ram0506
10-04-13, 17:16
Sie arbeite daran. Laut deren Aussage ist es aber noch ein paar Monate hin, bis wieder etwas zur Veröffentlichung ansteht. Ein kleinerer Fix für einige Problemchen für den aktuellen Patsch könnte aber schon vorher released werden.

ram0506
10-04-13, 17:22
"We are hoping to release a minor update to fix bugs and issues people have noticed in the first release in the next short while, but nothing which changes the fundamentals of the patch.
I would estimate we are at least 3-4 months away from anything major."

Soweit die Aussage eines der TF Leute aus dem ATAG Forum.

Norbert955
10-04-13, 18:36
Hallo ram0506,

könnte man Team Fusion nicht Mitteilen, bevor der Fix herauskommt das der Fix die Desastersoft AddOns Automatisch Installieren soll.
Das wäre besser und nicht so kompliziert wie jetzt.

MfG
Norbert955

Norbert955
10-04-13, 19:25
Hallo ram0506,

ihr habt mir ja beschrieben wie Ihr das macht mit dem MOD aber ich habe noch meine Schwierigkeiten mit der Installation. mit dem MOD.

MfG
Norbert955

ram0506
10-04-13, 19:43
Hallo ram0506,

könnte man Team Fusion nicht Mitteilen, bevor der Fix herauskommt das der Fix die Desastersoft AddOns Automatisch Installieren soll.
Das wäre besser und nicht so kompliziert wie jetzt.

MfG
Norbert955

Das Hauptaugenmerk der TF Leute liegt sicher nicht im Singleplayer Bereich. Wobei sie sich nach den anfänglichen Problemenmit den Desastersoft AddOns schnell mit den Desasters in Verbindung gesetzt hatten, um auch das Karrieresystem in Verbindung mit dem TF Patch zum Laufen zu bringen. Und so kompliziert ist das Herüberkopieren der Missionsdateien auch wieder nicht.

ram0506
10-04-13, 19:47
Hallo ram0506,

ihr habt mir ja beschrieben wie Ihr das macht mit dem MOD aber ich habe noch meine Schwierigkeiten mit der Installation. mit dem MOD.

MfG
Norbert955

Wo liegt denn das Problem? Das Kopieren der dazu nötigen Dateien hatte ich doch schon einmal beschrieben hier im Thread.

Norbert955
10-04-13, 20:41
Hallo ram0506,

wenn ich längere Zeit nicht mehr das Spiel gespielt habe, dann weis ich nicht mehr wie ich das machen muß.

Norbert955
10-04-13, 20:46
Hallo ram0506,

Aber ich kriege das wieder hin.
Jetzt eine andere Frage kann man mehre Desastersoft AddOns im MOD hintereinander Installieren geht das.

MfG
Norbert955

ram0506
10-04-13, 21:02
Ja, Du kannst natürlich alle drei AddOns installieren. Hab ich auch.:)

Norbert955
10-04-13, 21:07
Hallo ram0506,

muß man auch immer wieder die Skins von den Desastersoft AddOns auch Installieren. Oder reicht das nur einmal.

Danke

MfG
Norbert955

Go_229
10-04-13, 21:13
Hallo ram0506,

wenn ich längere Zeit nicht mehr das Spiel gespielt habe, dann weis ich nicht mehr wie ich das machen muß.

Wenn du nichts an den Spieledateien in der Zwischenzeit gemacht hast, dann musst du bezüglich den Add-Ons und der TF-MOD ja eigentlich auch nix ändern.
Das sollte ja noch so sein, wie beim letzten mal spielen. Du musst die Dateien ja nicht vor jedem Spielstart neu rüber kopieren.

Und zu den mehreren Add-Ons:

Sowei ich in meinem Ordner-System erkennen kann, werden für die Kampagnen und Skins in den Add-Ons einfach entsprechende Order angelegt, wo alles drin ist.
Wenn du alle Add-Ons installiert hast (und geupdated), bevor du die MOD aufgespielt hast, musst du einfach die Missionsordner und den PaintSchemes-Ordner in den TF-MOD Ordner kopieren, dann sollten auch alle Add-Ons gehn.
Installierst du ein Add-On nachträglich, dann kopier einfach diese Ordner nochmal rüber.

Soweit mein Erkenntnisstand ;)

Gruß

ram0506
11-04-13, 01:15
Das würde sich auch mit meinem Erkenntnisstand decken.:D

Norbert955
11-04-13, 09:59
Hallo Leute,

ich habe ein kleines Problem wenn ich das Desastersoft AddOn in den MOD Installieren will dann muß man ja die Mission Datei in den MOD Kopieren.

Aber ich habe im 1C SoftClubi keine andere als die Mission Datei wo sind die anderen Dateien geblieben die Skins Datei habe ich auch nicht mehr.
Ich habe das Spiel Cliffs of Dover zwei mahl neu Installiert und den MOD aber es ist immer das selbe keine Dateien mehr.
Was kann das sein.

MfG
Norbert955

Norbert955
11-04-13, 11:55
Hallo Leute,

ich habe heute eine E-Mail von Steam bekommen.
Die Schreiben ich sollte das MOD von ATAG nicht Installieren es wäre nicht Rechtens.
Sonst müßte ich mit Konsequenzen rechnen.

MfG
Norbert955

Foo.bar
11-04-13, 12:32
Hallo Leute,

ich habe heute eine E-Mail von Steam bekommen.
Die Schreiben ich sollte das MOD von ATAG nicht Installieren es wäre nicht Rechtens.
Sonst müßte ich mit Konsequenzen rechnen.

MfG
Norbert955

Leite die Mail mal bitte weiter an foobar@mexxoft.com ich will die mir mal ansehen.

Norbert955
11-04-13, 13:00
Hallo Foo.bar,

ich habe die E- Mail gelöscht weil sie kommt mich so komisch vor.

Aber kann es nicht sein wenn man sich bei Steam sich Anmeldet das die das nicht Märken mit dem MOD.


MfG
Norbert955

Norbert955
11-04-13, 13:08
Hallo Foo.bar,

mir ist ein Fehler unterlaufen. Ich meine nicht Märken sondern Märken mit dem MOD.

MfG
Norbert955

ram0506
11-04-13, 13:38
Hallo Leute,

ich habe ein kleines Problem wenn ich das Desastersoft AddOn in den MOD Installieren will dann muß man ja die Mission Datei in den MOD Kopieren.

Aber ich habe im 1C SoftClubi keine andere als die Mission Datei wo sind die anderen Dateien geblieben die Skins Datei habe ich auch nicht mehr.
Ich habe das Spiel Cliffs of Dover zwei mahl neu Installiert und den MOD aber es ist immer das selbe keine Dateien mehr.
Was kann das sein.

MfG
Norbert955

Hast Du das Spiel einmal gestartet, nachdem Du es neu installiert hast? Dann wird anscheinend erst der MOD Ordner (und vielleicht auch noch andere Dateien bzw. Ordner) angelegt.
Also vielleicht so vorgehen: CloD über Steam installieren, Spiel starten, TF Patch installieren, Spiel starten, Mission- und Skin-Dateien in den MOD Ordner verschieben. Und nicht vergessen, immer wieder mal den Cache Ordner (befindet sich auch im Il2 CloD MOD Ordner) zu löschen.

ram0506
11-04-13, 13:41
Hallo Foo.bar,

ich habe die E- Mail gelöscht weil sie kommt mich so komisch vor.

Aber kann es nicht sein wenn man sich bei Steam sich Anmeldet das die das nicht Märken mit dem MOD.


MfG
Norbert955

In der Regel kannst Du gelöschte E-Mails in einem Ordner deines E-Mail Programmes (z.B. Outlook), der sich "Papierkorb" oder "gelöschte E-Mails" nennt, wiederfinden und reaktivieren. Es sei denn, Du hast diesen Ordner schon geleert.

Norbert955
11-04-13, 14:36
Hallo ram0506,

den Ordner habe ich auch geleert.
Ich bin jetzt unsicherer geworden mit dem MOD.
Ich warte jetzt weiter ab was da noch kommen wird mit dem MOD.

MfG
Norbert955

Norbert955
11-04-13, 14:56
Hallo ram0506,

es kann auch eine falsche E-Mail sein ich weis es nicht.
Aber ich bin Vorsichtiger geworden wegen dem MOD.

MfG
Norbert955

Go_229
11-04-13, 16:15
Hm, kann da Steam überhaupt was machen? Das wär doch eher Sache von 1C oder Ubisoft oder? Wahrscheinlich dürfen se da halt keinen Support dazu geben.
Warum hast du die Mail eigentlich gekriegt? Kam die einfach so ins Haus geflattert, oder hast bei Steam was nachgefragt? Ersteres wär ziemlich... komisch :confused:

schrottmann
11-04-13, 16:20
Hallo ram0506,

es kann auch eine falsche E-Mail sein ich weis es nicht.
Aber ich bin Vorsichtiger geworden wegen dem MOD.

MfG
Norbert955

http://funny-pictures-blog.com/wp-content/uploads/2011/08/troll_pictures.jpg

Continu0
11-04-13, 16:31
Steam wird wohl nichts unternehmen, aber wenn Norbert in etwa gefragt hat: "Hallo, können sie mir mit diesem MOD helfen?", dann müssen die ja fast drauf hinweisen, dass es nicht legal ist. Und ganz bestimmt werden sie nicht sagen: "ja sicher, helfen wir gerne... da hat sicher auch unser Kunde 1C Freude, wenn wir dabei helfen, gegen deren Recht zu verstossen..."
Wenn Steam etwas machen wird, dann werden sie 1C darüber informieren, dass ein MOD im Umlauf ist, dann muss 1C selber Schritte unternehmen.

Meine Laien-Einschätzung zum ganzen: Mit dem MOD kann man machen was man will. Solange es im offiziellen Forum zum Spiel eine offizielle Mod-Sektion gibt und kein offizielles Statement von 1C vorliegt, wird niemand (erfolgreich) rechtliche Schritte ergreiffen. Dies nur schon, weil es sich nicht lohnt, Einzelkonsumenten zu verklagen. Wenn jemand rechtlich Probleme bekommen könnte, dann ist es Team Fusion. Team Fusion zu verklagen wäre aus Sicht von 1C weeit weit sinnvoller...

Dies ist meine Einschätzung der Lage und keine Empfehlung. Alles was ihr tut, tut ihr auf eigene Gefahr hin. Soll sich keiner bei mir beklagen, weil er rechtliche Probleme kriegt...

Norbert955
11-04-13, 17:27
Hallo Go_229,

ich habe bei Steam nicht nachgefragt.

MfG
Norbert955

Norbert955
11-04-13, 17:35
Hallo Leute,

aber vielleicht kriegt Ihr eines Tages ja auch eine E-Mail.

MfG
Norbert955

schrottmann
11-04-13, 18:08
Hallo Leute,

vielleicht trollt Norbert aber auch nur hier und nicht noch bei Steam,

aber ich finds gut, ich troll ja selbst gern rum......

Marques708
11-04-13, 18:35
Alles Teufelswerk-dieser TF-Mod...

Da werden schon unschuldige Norbertse von steam angemailt!

Ich habe soeben Weihwasser auf meinen Spielerechner gegossen um diese TF-Mod-Teufelei vom Rechner zu exorzieren...Es scheint zu klappen-der Dämon im PC qualmt schon...Zur Sicherheit werde ich noch heiliges Wasser aus Lourdes über das t-online-Modem ausschenken um eventuelle TF-Hexereien aus dem Netzwerkkabel zu verjagen....Huiii-wie der Betzlebub im Rechner und im Modem schmort und qualmt-da kann mir steam nicht mehr nachwei:_-*#'~++?\´0=@€µ!"²§³

Norbert955
11-04-13, 18:37
Hallo schrottmann,

ich trollt hier nicht willst du mich Veraschen oder was.

MfG
Norbert955

Go_229
11-04-13, 18:46
Okay, das find ich aber schon ziemlich strange...
Woher zum Geier wissen die, dass man das aufm Rechner hat oO
Und warum kriegen wir anderen ned so ne Mail?
Ein Fall für Galileo Mystery !

Diebels74
11-04-13, 18:49
Mod ist Mod und gerade durch Mods leben Spiele länger.... Siehe SH3-5, IL2 etc..
Es steht jedem frei, ob er sowas benutzt oder nicht und sollte sich ein Hersteller/Publisher dadurch genötigt fühlen etwas unternehmen zu müssen, dann wird man uns das schon groß und breit und unmissverständlich mitteilen und nicht einzelne Leute per email verwarnen oder sonstwas, zumal VAC in CloD ja wohl nichtmal funktioniert, sollte Steam damit noch die wenigsten Probleme haben.

Greetz
Diebels

ram0506
11-04-13, 18:54
Hallo schrottmann,

ich trollt hier nicht willst du mich Veraschen oder was.

MfG
Norbert955

Einfach ignorieren!

schrottmann
11-04-13, 19:00
Hallo schrottmann,

ich trollt hier nicht willst du mich Veraschen oder was.

MfG
Norbert955

Hallo Norbert,

wem trollt hier rum du bist eine Grosser

mfg Schrotti

Marques708
11-04-13, 19:05
Ruhig Leute,ruhig...

Wäre Norbert ein Troll würde er sich ob der jetzt aufkommenden Diskussion die Hände reiben....

Ist er kein Troll dann ist die jetzt aufkommende Diskussion erst recht absurd...

Also gut jetzt..Norbert ignoriert die steam-mail-vorausgesetzt die ist wirklich von steam und kein nachträglicher April-Scherz.Schade das die Nachricht wohl schon gelöscht wurde.

Norbert955
11-04-13, 19:14
Hallo Leute,

es ist kein April- Scherz und keine Verarschung aber vielleicht kriegt Ihr ja auch noch eine E-Mail.

MfG
Norbert955

Marques708
11-04-13, 19:27
Bestimmt!Die soll mal kommen die Mail....http://www.my-smileys.de/smileys3/aufsmaul.gif

Norbert955
11-04-13, 19:47
Hallo Leute,

ich schreibe jetzt nichts mehr zu diesem Tema etwa Ihr glaubt das oder auch nicht das ist mir jetzt egal.

MfG
Norbert955

Go_229
11-04-13, 20:31
Hallo Leute,

ich schreibe jetzt nichts mehr zu diesem Tema etwa Ihr glaubt das oder auch nicht das ist mir jetzt egal.

MfG
Norbert955

Mensch Norbert, natürlich glauben wir dir. Der schrottmann is nur n bissle schrottig im Kopf heute ;)
Wär auch gespannt auf die Mail. Hast du noch ungefähr die Absender Mailadresse im Kopf? Vielleicht wars ja nur ne Steam-Fake-Adresse.
Und lass dir die Leute hier ned so auf die Nerven gehn. Denen ist nur langweilig. Mir ja nicht. Neenee... :p

ram0506
11-04-13, 21:38
Das mit der Mail von Steam kann ich mir auch vorstellen. Vielleicht hat sich Norbert bezüglich eines Problemes im Zusammenhang mit dem TF Patch an Steam gewandt. Dann werden die Steamer wohl sicherlich antworten, dass sie für den TFPatch keinen Support geben und dass der Patch nichts Offizielles von 1C ist und damit für sie nicht legal.

Continu0
12-04-13, 15:26
Auch Freitag:
http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=4201&p=42501#post42501

Norbert955
12-04-13, 20:54
Hallo Leute,

ich habe eine Frage warum muß der Cache Datei gelöscht werden.
Ich habe heute Steam angeschrieben ob Sie mir eine E-Mail zugesendet haben.
Jetzt warte ich auf die Antwort.

MfG
Norbert955

Norbert955
13-04-13, 13:37
Hallo Leute,
seit Ihr Beleidigt das ihr nicht mehr schreibt.
Ich habe eine Frage im Spiel Cliffs of Dover wenn man mit dem Flugzeug in einer Kurve fährt am Boden dann
sieht das so aus als wenn das Flugzeug geschoben wird das doch nicht richtig.

MfG
Norbert955

Marques708
13-04-13, 19:23
Geschoben?

Eventuell sind da Deine Warte am schieben........

sfuchs.
13-04-13, 20:39
Klingt realistisch. Adolf Galland hat doch selbst mal gesagt "als würden Engel schieben". Und er musste es ja wohl wissen. ;)

Foo.bar
13-04-13, 21:16
Nur dass es in CloD keine Schwalbe gibt.

Go_229
13-04-13, 21:31
Kommt vielleicht drauf an, wie du die Kurve fährst. Wenn du zu schnell bist, dann passiert das glaub... so kurz bevor die Mühle Kippt oder das Fahrwerk bricht^^
Ist das eigentlich normal (in CloD) dass bei der Spit die Bremsen ned tun? Wenn ich den Knopf dafür drück, dann gehn laut Statusmeldungen die Bremsen kurz, werden aber im selben Moment scho wieder los gelassen, obwohl ich den Knopf noch gedrückt halt. Bei der 109, Stuka und anderen funzts 1A, nur ned bei der Spitfire :/

ram0506
13-04-13, 22:07
Mmh, die Spitfire hab ich nur ein paar mal kurz ausprobiert. Da hatte ich mit dem Steuern am Boden auch so meine Probleme. Ich glaub mit dem Teil kann man auch nicht links und rechts unabhängig voneinander bremsen.
Aber wer fliegt schon Spitfire, wenns ne gscheide 110 hat? ;):p:cool:

Foo.bar
13-04-13, 22:07
Kommt vielleicht drauf an, wie du die Kurve fährst. Wenn du zu schnell bist, dann passiert das glaub... so kurz bevor die Mühle Kippt oder das Fahrwerk bricht^^
Ist das eigentlich normal (in CloD) dass bei der Spit die Bremsen ned tun? Wenn ich den Knopf dafür drück, dann gehn laut Statusmeldungen die Bremsen kurz, werden aber im selben Moment scho wieder los gelassen, obwohl ich den Knopf noch gedrückt halt. Bei der 109, Stuka und anderen funzts 1A, nur ned bei der Spitfire :/

Ist bei der 110 auch so.

Norbert955
13-04-13, 22:17
Hallo Leute,

kann das den sein wenn ich der Autopilot eingeschaltet habe
das die Kurven so gezogen werden.

MfG
Norbert955

ram0506
13-04-13, 22:19
Auch Freitag:
http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=4201&p=42501#post42501

Wow, schaut gut aus, die überarbeitete Landschaft! Bleibt abzuwarten, wie sich die Sat.Landschaft in geringeren Flughöhen schlägt.

Norbert955
14-04-13, 14:59
Hallo Leute,

was ich gestern hier geschrieben hab meinte ich nicht als Pilot sondern in der Ausenansicht des Flugzeug.

MfG
Norbert955

Continu0
14-04-13, 23:00
Lieber Norbert

Ich hab beim besten Willen Probleme zu verstehen, was du meinst. Könntest du nochmals genauer beschreiben was dich stört?

lg

Norbert955
15-04-13, 10:41
Hallo ContinuO,

ob ich lieb bin weiß ich nicht aber wenn du das sagst.
Ich habe ein Problem in den Kurven im Spiel wenn ich mit dem Flugzeug in einer Kurve fahre im Autopilot
in der Ausenansicht und nicht als Pilot. Dann habe ich das Gefühl das das Flugzeug In der Kurve geschoben wird mit dem Heck.
Und keine Normale Kurve fährt.

MfG
Norbert955

ram0506
15-04-13, 11:54
Vielleicht liegts daran, dass der Autopilot mehr das Seitenruder als die Bremsen zum Steuern verwendet.
Als Problem würde ich das Ganze aber nicht bezeichnen. Vielleicht gewöhnst Du dir einfach an, mehr in der Cockpitansicht zu bleiben und die Kisten manuell zu steuern. Wobei ich natürlich auch weiß, dass das bei der Verwendung z.B. der Desaster AddOns leicht gesagt ist. Um die KI Flieger starten zu lassen muss man da ja im Autopiloten starten.

Norbert955
15-04-13, 12:17
Hallo ram0506

Danke

Ich habe heute Post von Steam bekommen die Schreiben Sie haben keine E-Mail zugesendet.
Ich habe da noch eine Frage wie kann ich den MOD Deinstallieren.


MfG
Norbert955

sfuchs.
15-04-13, 22:23
Vielleicht liegts daran, dass der Autopilot mehr das Seitenruder als die Bremsen zum Steuern verwendet.
Als Problem würde ich das Ganze aber nicht bezeichnen. Vielleicht gewöhnst Du dir einfach an, mehr in der Cockpitansicht zu bleiben und die Kisten manuell zu steuern. Wobei ich natürlich auch weiß, dass das bei der Verwendung z.B. der Desaster AddOns leicht gesagt ist. Um die KI Flieger starten zu lassen muss man da ja im Autopiloten starten.

Du musst nicht selbst im Autopiloten starten, Du brauchst nur ganz kurz den Autopiloten zu aktivieren. 1 oder 2 Sekunden reichen, damit die KI Flieger den Startbefehl mitbekommen. Danach deaktivierst Du den Autopiloten wieder und startest ganz normal. Mach ich auch so, noch bevor ich meine Maschine anrollen lasse, und klappt prima.

Continu0
15-04-13, 22:25
Hallo ContinuO,

ob ich lieb bin weiß ich nicht aber wenn du das sagst.
Ich habe ein Problem in den Kurven im Spiel wenn ich mit dem Flugzeug in einer Kurve fahre im Autopilot
in der Ausenansicht und nicht als Pilot. Dann habe ich das Gefühl das das Flugzeug In der Kurve geschoben wird mit dem Heck.
Und keine Normale Kurve fährt.

MfG
Norbert955

Das dürfte am Autopiloten liegen. Die KI hat ja bekanntlicherweise ein anderes Flugmodell und ich nehme an, das macht sich auch auf dem Boden bemerkbar...

ram0506
15-04-13, 23:35
Hallo ram0506

Danke

Ich habe heute Post von Steam bekommen die Schreiben Sie haben keine E-Mail zugesendet.
Ich habe da noch eine Frage wie kann ich den MOD Deinstallieren.


MfG
Norbert955

Zum Deinstallieren musst Du bei Steam die Spieldateien auf Fehler überprüfen lassen. Hierzu gehst Du auf die Steam Startseite und wählst aus der Bibliothek das Il2 CloD aus. Dann klickst Du mit der rechten Maustaste auf die erscheinende CloD Seite (die Seite, in der man auch durch Klicken auf "Spielen" CloD starten kann). Im Menü wählst Du ganz unten "Eigenschaften" aus. Es kommt eine weitere Auswahl. Hier auf den Reiter "Lokale Dateien" klicken und dann den Auswahlpunkt "Spieldateien auf Fehler überprüfen". Damit wird CloD wieder auf den Stand des letzten offiziellen Patches gebracht.

ram0506
15-04-13, 23:56
Du musst nicht selbst im Autopiloten starten, Du brauchst nur ganz kurz den Autopiloten zu aktivieren. 1 oder 2 Sekunden reichen, damit die KI Flieger den Startbefehl mitbekommen. Danach deaktivierst Du den Autopiloten wieder und startest ganz normal. Mach ich auch so, noch bevor ich meine Maschine anrollen lasse, und klappt prima.

Ja, so mach ichs meistens auch.

Norbert955
16-04-13, 09:51
Hallo Leute,

Danke an alle.

MfG
Norbert955

Norbert955
17-04-13, 20:19
Hallo Leute,

ich habe eine Frage habt Ihr das auch das eure Grafikkarte so aufheult.
Ich habe eine GTX 560 Ti.

MfG
Norbert955

Go_229
17-04-13, 20:57
Hallo Leute,

ich habe eine Frage habt Ihr das auch das eure Grafikkarte so aufheult.
Ich habe eine GTX 560 Ti.

MfG
Norbert955

Hey Norbert,
jo das kommt wenn die Grafikkarte heiß wird (wenn se viel zu Berechnen hat), dann dreht der Lüfter höher. Ist je nach Hersteller und Grafikkartentyp unterschiedlich.
Kannst ja mal mit gpu-z oder HW Monitor oder so nem Programm deine Temperatur an der Grafikkarte auslesen. GPU-Z ist ganz gut, das gibt dir die wichtigsten Infos zur Grafikkarte, auch zum Beispiel die Auslastung oder Lüfterdrehzahl.

Gruß

Holger_081
17-04-13, 21:59
Ich benutze dafür den afterburner von MSI. Per (jetzt zusätzlich herunterzulandendem Tool) lasse ich mir öfters Daten wie Auslastung, Temperatur, Lüfterdrehzahl und Speicherverbrauch während des Spiels auf dem Bildschirm anzeigen. Nachteil: Der afterburner verbraucht etwas CPU-Ressourcen. Also besser nur verwenden, wenn man nicht im CPU-Limit spiel, da das sonst fps kostet.:)

Norbert955
17-04-13, 22:25
Hallo Leute,

eine GTX 560 Ti muß das doch schaffen mit der Grafik.
Der Hersteller ist ASUS.

MfG
Norbert955

ram0506
18-04-13, 00:39
Hallo Leute,

eine GTX 560 Ti muß das doch schaffen mit der Grafik.
Der Hersteller ist ASUS.

MfG
Norbert955

CloD stellt eben leider sehr hohe Ansprüche bezüglich der Grafikkarte. Mit meiner Gigabyte HD 7970OC komme ich auch in manchen Situationen an die Vollauslastung. Und was die Auslastung des Grafikspeichers anbelangt, bist Du mit 1 GB wohl eher am Minimum, würde ich sagen. Von meinen 3GB Grafikspeicher hat es CloD bei einem Einsatz über London mal auf etwas über 1,5GB verwendeten Speicherplatz geschafft.

Norbert955
18-04-13, 11:43
Hallo Leute,

vielleicht kann man ATAG schreiben ob Sie nicht was an der Auslastung des Grafikspeichers machen könnten.
Das auch 1 GB Grafikspeicher das Spiel spielen könnten

MfG
Norbert955

ram0506
18-04-13, 13:50
Das wird wohl nicht so einfach sein. Dafür bräuchte TF den Programmcode des Spiels von 1C/777. Und selbst im unwahrscheinlichen Fall, dass sie diesen bekämen, müsste man wohl die ganze Grafikengine dafür umprogrammieren. Das werden die Jungs in ihrer Freizeit eher nicht bewältigen können.
Du kannst natürlich das Spiel auch mit 1GB Grafikspeicher spielen. Musst eben mit den Grafikeinstellungen etwas herumprobieren. Und auch wenn die Grafikkarte voll ausgelastet wird und dabei die Lüftung derselbigen etwas an Lautstarke gewinnt, so ist das ja noch lange kein Problem. Es sei denn, sie wird so laut, dass Du die Spielesounds nicht mehr wahrnehmen kannst!;)

Continu0
18-04-13, 16:04
Da hat ram0506 wohl recht. Dir bleibt wohl nichts anderes übrig, als die Grafikoptionen runterzuschrauben (Gebäudedetails z.B.). Wenn die Grafikkarte aufheult, ist das nicht schlecht. Das zeigt ja, dass sie ausgelastet ist, was sie ja auch sein soll!

Go_229
18-04-13, 17:52
Da hat ram0506 wohl recht. Dir bleibt wohl nichts anderes übrig, als die Grafikoptionen runterzuschrauben (Gebäudedetails z.B.). Wenn die Grafikkarte aufheult, ist das nicht schlecht. Das zeigt ja, dass sie ausgelastet ist, was sie ja auch sein soll!

Ja die Gebäudedetails sind ja soderso total overpowered^^
Wer braucht da scho Blumen im Vorgarten oO Ich mein, wenn dann irgendwann die Bodenkampf-Sache dazu gekommen wär, und man da mitm Panzer durch London heizt, wärs ja ganz nett gewesen, aber so... da bin ich in 98% der Fälle in Regionen unterwegs wo man die Häuser eh nur als komisch braune Klötzchen sieht :o

Marques708
18-04-13, 20:25
Ja die Gebäudedetails sind ja soderso total overpowered^^
Wer braucht da scho Blumen im Vorgarten oO Ich mein, wenn dann irgendwann die Bodenkampf-Sache dazu gekommen wär, und man da mitm Panzer durch London heizt, wärs ja ganz nett gewesen, aber so... da bin ich in 98% der Fälle in Regionen unterwegs wo man die Häuser eh nur als komisch braune Klötzchen sieht :o

Ausser kurz vorm Aufschlagbrand....Da kann man auch schonmal die gepflegten Londoner Vorgärten mit penibel getrimmten englischen Rasen oder Dover'sche Bauernhöfe samt schmiedeeisernen Eingangstoren und der Magd mit dem Knecht im Heuschober bewundern.....;)

Norbert955
18-04-13, 20:28
Hallo Leute,

ich habe jetzt mehre Optionen durchgeführt Gebäudedetails auf Mittel und Niedrig und Wald und so weiter eingestellt.
Aber die Grafikkarte heult noch immer.

MfG
Norbert955

Holger_081
18-04-13, 20:46
Also dann an's Eingemachte:
Der Grafikkartenlüfter heult weil es der Karte sehr warm ist.
Der Karte ist es heiß, weil sie viel arbeiten muss.
Kannst du ihr mehr Kühlung verschaffen? Was hast du für Bauteile im Computer, was für ein Gehäuse, welche Lüfter wo montiert und mit welcher Spannung betrieben?
Hast du schon mal die Innereien deines Computers und insbesondere den Kühler deiner Grafikkarte entstaubt?
Was für eine GTX 560ti ist das genau (Hersteller/Bezeichnung?) Es gibt evtl. die Möglichkeit, Alternativkühler zu montieren oder die Grafikkarte mit geringerer Spannung laufen zu lassen ("Undervolting"); das ist aber was für Fortgeschrittene.
Da fällt mir noch eine Option ein: Kopfhörer!:)
Ansonsten im Spiel: Gras ausschalten und Schatten reduzieren hilft der Grafikkarte auch.
Letztlich kann man auch noch die Anzahl der Bilder pro Sekunde (fps) fest auf einen Maximalwert einstellen und dadurch die Last der Grafikkarte reduzieren; dadurch wird sie auch kühler und leiser.

Go_229
18-04-13, 20:48
Hallo Leute,

ich habe jetzt mehre Optionen durchgeführt Gebäudedetails auf Mittel und Niedrig und Wald und so weiter eingestellt.
Aber die Grafikkarte heult noch immer.

MfG
Norbert955

Naja, die Gebäudedetails oder der Wald sind auch nicht die heftigsten Sachen, vielleicht hilfts wenn du die Landschaftsdetails oder das Shading runterregelst.
Aber dass da irgendwo im PC beim zocken was lauter wird als normal, ist meistens so.
Wie schon gesagt wurde, das System wird halt beansprucht und muss wärme abführen.

Norbert955
20-04-13, 15:54
Hallo Leute,

kann das nicht sein das auf Deutscher Seite und auf Englischer Seite zu wenig Flak ist in
den Desastersoft Kampanien ich meine in einem Buch gelesen zu haben das da mehr Flak
war als die Deutschen Bomber nach England geflogen sind.

MfG
Norbert955

ram0506
20-04-13, 17:44
Hallo Leute,

kann das nicht sein das auf Deutscher Seite und auf Englischer Seite zu wenig Flak ist in
den Desastersoft Kampanien ich meine in einem Buch gelesen zu haben das da mehr Flak
war als die Deutschen Bomber nach England geflogen sind.

MfG
Norbert955

Sei froh, dass es nicht zu viel FlaK gibt!

Erstens würdest Du dann öfters abgeschossen.
Zweitens würde es mehr ruckeln, da das alles Rechenleistung kostet.
Drittens würde deine Grafikkarte durch die höhere Beanspruchung noch lauter werden.

Du wirst in so einer Sim nicht die Gegebenheiten zur damaligen Zeit vollständig abbilden können.Das Ganze ist immer ein Kompromiss zwischen Realität und dem technisch Machbaren.

ram0506
20-04-13, 17:53
Im TF Forum gibts ein paar Screenshots von den neuen Sat-Texturen. Sieht so aus, als würden die sich auch im Tiefflug gut machen.
http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=4201&page=2
(Beitrag Nr.42)

Foo.bar
20-04-13, 18:29
Also der hier:

http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=4201&p=43241&viewfull=1#post43241

;)

pehy
20-04-13, 19:48
Liege ich da falsch, oder hat man dann völlig aktuelle Hafenanlagen, Industriebetriebe und die ganzen schönen, neuen Sperrwerke in Holland unter sich, die es damals noch garnicht gab? Oder sind die Sat-Aufnahmen entsprechend nachbearbeitet?

Peter

Go_229
20-04-13, 19:58
Hm, ich frag mich auch warum das überhaupt geändert wird.
Die Vanilla-Texturen find ich eigentlich auch in Ordnung und ich würd da eigentlich auch keinen Unterschied erkennen, wenn mans mir ned sagen würd. Wenn man allerdings genauer hinkuckt, siehts ja scho n bissle andersch aus.
Das mit der Aktualität der Daten hab ich mich aber auch schon gefragt. Ich mein, da sind ja auch Städte gewachsen und sehen von den Straßen und so her anders aus.
Ich find eher die Geländehöhen n bissle bekloppt, wos manchmal komische Übergange gibt, auch z.B. beim Tower of London (da flieg ich öfters im Tiefflug rum, so unter der Tower Bridge durch und so :D )

ram0506
20-04-13, 21:08
Ich bin kein Programmierer, aber kann es sein, dass in diesem Falle nicht wie beim FSX ein Satellitenbild über das Höhenmodell gelegt wurde, sondern dass die bestehenden Texturen durch neue ersetzt wurden? Also sprich, die Flächen bleiben von den Ausmaßen und Lagen die gleichen. Lediglich deren Textur wurde durch eine Satellitenaufnahme ersetzt. So bleiben z.B. die Stadtgrenzen erhalten und man muss sich auch keine Sorgen machen, dass da irgendwelche technischen Anlagen zu sehen sind, die es damals noch nicht gab.

ram0506
20-04-13, 21:19
@Go_229:
Die Flächen schauen anders aus, weil man jetzt die Bearbeitungsspuren der Landmaschinen auf den Feldern sieht.

Also meiner Meinung nach schaut das besser und viel realistischer aus als vorher.

Go_229
20-04-13, 21:37
Hm, also jetz hab ich doch CloD mal gestartet und n direkten Vergleich gemacht, und in der jetzigen CloD-MOD-Version sieht man auch Furchen.
Die neuen Texturen sehn auf jeden Fall von der Farbintensität viel besser aus, was ich auch ohne direkten Vergleich erkennen würd, aber dass das andere Texturen sind... wenn mich jemand gefragt hätt, würd ich ned drauf wetten. Oder sind die auch schon in der MOD mit drin?
Auf jeden Fall erkenn ich da keinen Unterschied, aber ich kann mir auch Gesichter z.B. ned gut merken, vielleicht hats auch damit was zu tun^^

Wegen den Stadtgrenzen und so... ich dachte ich hab wo gelesen, dass die da Satellitenbilder drüber legen wollen (so hats der pehy auch aufgeschnappt denk ich) aber im Moment kann ich nur Aussagen bezüglich der Verbesserung vom Detailgrad finden.
Da hast wohl recht ram0506, ich frag mich nur grad noch, wie ich da drauf komm mit den Satellitenbildern oO

ram0506
20-04-13, 22:28
Stimmt schon, das mit den Satellitenbildern hatte ich auf der TF Seite auch mal gelesen. Und wenn ich mich recht entsinne auch hier im Forum gepostet. Hab nur gerade keine Lust, den Beitrag zu suchen. Hach, wenn man doch nur nicht so vergesslich werden würde im Alter!:cool:

Continu0
20-04-13, 22:46
hi leute

wenn mich nicht alles täuscht, dann übernehmen die nur die farbtöne der texturen von satelitenbildern... alles andere (städte, felder, strassen) bleibt gleich...
definitiv weiss ich das aber auch nicht...

ram0506
20-04-13, 23:18
Ah, das kanns natürlich auch sein!:D

sfuchs.
21-04-13, 14:55
Ich meine, selbst mit dem bisherigen TF Mod sind die Farben gegenüber der Ursprungsversion schon deutlich verbessert und kontrastreicher, vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein. Mit den Desastersoft Add-Ons kommt teilweise eine so dichte Atmosphäre auf beim Fliegen, dass die Messlatte für BoS recht hoch liegt. Meiner Meinung nach hatte die CloD-Engine das weitaus größere Potenzial.

Norbert955
21-04-13, 17:11
Hallo Leute,

ich habe Probleme mit dem Funk.
Kann das sein das der Funk es immer noch nicht richtig tut.

MfG
Norbert955

Continu0
21-04-13, 17:58
Hallo Leute,

ich habe Probleme mit dem Funk.
Kann das sein das der Funk es immer noch nicht richtig tut.

MfG
Norbert955

Ja, das ist so...