PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Edward Kenway



CaptainZephyros
04-03-13, 21:04
Edward Kenway


Edward Kenway und seine Hintergrundgeschichte:



This is the back story of Edward Kenway.

Edward Kenway is a young, brash Welshman born to an English Father and Welsh mother. He is charismatic and clever, but has a recklessness that borders on pathological. He is generally kind, but naturally selfish, and has a habit of valuing his own ludicrous ideas long before he will consider sensible or rational approaches to any problem. And he enjoys his drink, much to the detriment of his vital organs.

By the time Edward was in his early teens his family had moved to Bristol in the south East of England where he eventually met and married a woman two years his senior, the lovely and stable Caroline Scott. By all accounts the marriage was a lively one, but Caroline soon grew tired of Edward’s inability to find steady work or take his responsibilities as a husband seriously. But it was Edward’s grandiose ideas about sailing as a privateer in the West Indies and earning a fortune in gold that eventually disrupted what should otherwise have been a happy marriage. Caroline eventually left Edward to return to her family’s modest home, leaving Edward alone with his bitter ambitions. But made good on this one promise.

In late 1712, he boarded a ship and set sail for Jamaica to sail with renowned privateer, Benjamin Hornigold. And here he would remain for six months, until history threw Edward and his company another complication: PEACE broke out.
In 1713, the treaty of Utrecht effectively ended all conflict between the major empires. British Privateers were no longer needed or indeed tolerated in the West Indies, causing thousands of previously active sailors to find themselves out of work.
Not the most ideal situation for these young and restless men … for as the old saying goes, “Idle hands are the Devil’s workshop…” And indeed, in the following years, Edward, and so many of his bretheren would find the Devil’s work far more attractive than their King’s…

From the opening moments of ACBF, Edward is an experienced privateer-turned-pirate, with a taste for danger and adventure. He is both a skilled sailor and seasoned fighter, but he fights for no cause but his own. However, events occuring early in our story lead Edward right into the heard of the Assassin / Templar conspiracy, a conflict in which he will play a vital role.

domvgt
05-03-13, 00:37
Magst du das einmal ins Deutsche übersetzen? (Mich persönlich stört es nicht, aber es würde sich anbieten es zu übersetzen.)

CaptainZephyros
05-03-13, 00:38
Vielleicht morgen.
Bin jetzt zu müde und ich denke, da AC ja erst ab 16 ist, dürften alle der englischen Sprache, jedenfalls bis zu einem gewissen Grad, mächtig sein.

domvgt
05-03-13, 00:42
Vielleicht morgen.
Bin jetzt zu müde und ich denke, da AC ja erst ab 16 ist, dürften alle der englischen Sprache, jedenfalls bis zu einem gewissen Grad, mächtig sein.

CoD ist auch ab 18, und? ... Das Durchschnittsalter ist dort vielleicht 12? ;)

CaptainZephyros
05-03-13, 00:45
Du musst es ja wissen. :p


Aber lass uns nicht vom Thema abschweifen. ;)

CaptainZephyros
05-03-13, 00:54
Edward Kenway in 8k px:

http://i1.ruliweb.daumcdn.net/uf/original/U01/ruliweb/5134CED33742BA000C

erased2019
05-03-13, 02:58
Danke für das 8K Bild. Wenn ich ganz ranzoome, dann erinnert mich das gesicht stark an........
http://chaddukeswrestlingshow.com/wp-content/uploads/2012/08/hhh.jpg

Spaß beiseite: Wieso KENWAY? Was hat er und Connor miteinander zu tun?
Zum Trailer: Die Augen sind ja wirklich verdammt überzeugend!!!

Leonardo1486
05-03-13, 06:35
Nach diesem Bild ist Edward Kenway wohl der erste Assassine, der an seiner Kleidung keinerlei Bezug zu dem Orden trägt. Keine Gürtelschnalle, keine Verzierung...

sordo83
05-03-13, 09:13
er wurde ja auch nur von den assassinen ausgebildet mehr nich

BrightMercenary
05-03-13, 09:58
und außerdem führt er das Piratenleben ja zur Verschleierung seines Assassinenlebens, insofern wäre es unklug dann offensichtlich Bezüge zum Orden zu tragen :D



Spaß beiseite: Wieso KENWAY? Was hat er und Connor miteinander zu tun?

Edward ist der Großvater von Connor und somit der Vater von Haytham :)


Zum Trailer: Die Augen sind ja wirklich verdammt überzeugend!!!

Hoffentlich leuchten sie in Black Flag nicht mehr :D

erased2019
05-03-13, 10:42
Und wenn die Welt durch die Sonneneruption nun wirklich untergeht?
Was ist dann mit Desmond? Überlebt wohl nur seine DNA?
Und wir spielen mit seiner DNA dann die Familiengeschichte der Kenways weiter?

Opa Eddy hält die Welt in Atem?!?!
Hätte langsam mehr Lust auf was komplett neues....

PS. Der Typ vom Bild was ich gepostet habe, sieht nicht nur dem Edward sehr ähnlich, also die untere Gesichtshälfte, sondern hat auch das Tatzen / Kanonen / Templer Kreut als Logo *g*

sordo83
05-03-13, 11:55
dadurch das desmond sich opferte war die sonneneruption nich so schlimm also geht die welt ja nich unter und desmond is tot.soweit ich im lösungsbuch gelesen habe können die von abstergo mit seiner dna die vergangenheit weiter erleben oder zumindest haben sie wohl seine dna.

erased2019
05-03-13, 12:03
Jap sowas habe ich schon befürchtet. Mensch tot, DNA lebt lebt, wenn die auch zerstört ist, dann spielt man mit der Seele weiter *würg*
Nunja hoffe mal es gibt wenigsten sganz am Ende etwas bahnbrechendes neues.

sordo83
05-03-13, 12:34
leider gibts über die gegenwart ja nich wirklich was zu lesen ausser mutmassungen und gerüchte.oder ich hab noch nix mitbekommen

BrightMercenary
05-03-13, 14:42
Laut Cesare wär es ja schon Allen total klar, aber ich glaub da gabs Verständnisprobleme :D
Jedenfalls stand in einigen Previews schon, dass man nun "selbst" den Gegenwarts-Protagonisten spielt, als Mitarbeiter oder Kunde, keine Ahnung und man soll auf irgendeine Weise im Auftrag von Abstergo Entertainment einen Vorfahren von Desmond finden oder so, ach keine Ahnung. Ich hab eig eine Theorie, aber Cesare hat mich so fertig gemacht, jetzt traue ich mich nicht mehr die vorzustellen :( .... :D

erased2019
05-03-13, 14:58
Eigene und persönliche Ansichten sind immer die wichtigsten, und die einzigen, an die du glauben solltest. Und verdient haben sie es allemal. Also hopp :)

BrightMercenary
05-03-13, 15:02
Abstergo Entertainment verkauft ja die Animi (siehe Multiplayer von AC3), als Unterhaltungskonsole, und demnach sind wir, als fiktionaler Kunde Abstergos und stolzer Besitzer eines Animus der Protagonist, denn Abstergo überwacht die von den Käufern wiedererlebten Erinnerungen um darüber an Informationen zu gelagen. Wir nun als nichts-ahnendes Subjekt "steigen" in den Animus und erleben die Erinnerungen Edwards und Abstergo somit auch... http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/smile.png

:D

erased2019
05-03-13, 15:07
Muss ich mich dazu bewegen oder kann ich hocken bleiben? ^^ Hab grad keine Lust in der Wohnung rumzuhüpfen.....

Aber im Ernst: Deswegen wurde auch ein "BrightMercenery" oder eine "bembelchen" voll mit dem Animus synchronisiert. Wir selbst haben uns mit dem System verbunden.
Deine These würde mit dem Pivot-Hack passen..........

vielleicht kreieren wir eine eigene neue Geschichte (Profil) ohne es zu wissen?

CaptainZephyros
05-03-13, 16:14
Nach diesem Bild ist Edward Kenway wohl der erste Assassine, der an seiner Kleidung keinerlei Bezug zu dem Orden trägt. Keine Gürtelschnalle, keine Verzierung...
Zu Beginn von AC4 ist Edward auch noch kein Assassine.
Er stolpert quasi in den jahrtausendeandauernden Konflikt zwischen Assassinen und Templern (er schließt sich den Assassinen an und wird von ihnen ausgebildet).

BIG-MOEP
05-03-13, 16:32
Jup hat auch der UBISOFT Mitarbeiter im INTERVIEW alles so bestätigt ;-) DAs mit Ego -synchronisierung und ANIMUS

kain_xion29
05-03-13, 16:45
was ich sehr gute bevorzugen würde wnen man in wie ezio klein auf spielt und den so ab sequenz 3 pirat wird und ab sequenz 5 den assassine ist xd und würde mir auch wünschen wnen sie mal mehrere sequenzen machen würdne keine 12 oder so sondern mal 15 aber naja lassen wir das malXD

CaptainZephyros
05-03-13, 16:45
Japp, ich bzw. wir sind einfach gut. :)

BrightMercenary
05-03-13, 20:29
Japp, ich bzw. wir sind einfach gut. :)

^^

erased2019
05-03-13, 20:44
Da fühle ich mich aber geehrt, nun eine geschätze Kundin bei Abstergo zu sein ;)

CaptainZephyros
06-03-13, 01:32
Die nutzen dich doch nur aus. :rolleyes:

:D

erased2019
06-03-13, 01:50
Die nutzen dich doch nur aus. :rolleyes:

:D

Und wenn schon wir sind alle ein Teil von etwas ganz großem :p

CaptainZephyros
06-03-13, 16:14
Aber profitieren wir davon? ;)

BrightMercenary
06-03-13, 17:39
Wir kriegen ein AC ^^ Bzw. ein verdammt gutes Piraten-Spiel mit Gegenwarts-Szenario :D

CaptainZephyros
06-03-13, 21:44
Eher letzteres. ;)

BrightMercenary
06-03-13, 23:06
Eher letzteres. ;)

Glaube ich auch, aber nun B2T ;)

CaptainZephyros
06-03-13, 23:23
Edward Kenway in Bildern:


https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/644211_539569999416010_372913945_n.jpg


https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc1/576506_539576449415365_973700376_n.jpg

BrightMercenary
06-03-13, 23:41
Man sieht aber auch auf keinem Bild ob er nun zwei HB hat oder nur eine. Machen die das extra? Ist da irgendwas besonderes mit?

erased2019
06-03-13, 23:49
Im Interview heißt es, er habe 2 HB.

CaptainZephyros
06-03-13, 23:53
Wer weiß...
Laut Ubisoft TV besitzt er zwei HBs, aber selbst im "Vorstellungsvideo" von Edward Kenway wird nur eine gezeigt.


Wir müssen wohl abwarten.

BrightMercenary
07-03-13, 08:32
Eben weil gesagt wurde er habe zwei verwundert mich das. Deswegen frag ich mich, ob die nicht schon wieder irgendwas damit gemacht haben, wie in Revelations mit der Hook Blade...

CaptainZephyros
07-03-13, 16:07
Möglicherweise war es einfach nur ein Übersetzungs- bzw. Flüchtigkeitsfehler.

Bei Piraten denke ich ehrlich gesagt immer an Captain Hook - und der hatte ja bekanntlich auch eine "Hakenklinge". ;)

BrightMercenary
07-03-13, 20:28
Wat 'n Wortwitz *Schenkel klopf* ^^

CaptainZephyros
07-03-13, 21:33
Das war kein Wortwitz... :/



;)

BrightMercenary
07-03-13, 21:40
Das war kein Wortwitz... :/
;)

Mein Beileid.

Ne, Spaß :D Aber bei Hook war es doch wirklich nur ein Haken?!

CaptainZephyros
07-03-13, 21:42
Aber bei Hook war es doch wirklich nur ein Haken?!
Jetzt zerstöre doch nicht meine Kindheitserinnerungen...


Bin mal auf das Bild von sordo gespannt... :rolleyes:

BrightMercenary
07-03-13, 21:49
Jetzt zerstöre doch nicht meine Kindheitserinnerungen...

Cesare, ..... den Weihnachtsman gibt es nicht!

:D


Bin mal auf das Bild von sordo gespannt... http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/rolleyes.png

Allerdings.

BTW: Ich verlier ein wenig die Übersicht über die Threads ^^

CaptainZephyros
07-03-13, 21:50
Ich auch.
Sie sollten PC- und Konsolen-Forum wenigstens bis zum Release zusammenlegen.

domvgt
07-03-13, 21:54
Ich auch.
Sie sollten PC- und Konsolen-Forum wenigstens bis zum Release zusammenlegen.

Ich frage morgen mal nach.

CaptainZephyros
07-03-13, 21:55
Ich frage morgen mal nach.
Wäre auf jeden Fall sinnvoll. Danke schonmal.

BrightMercenary
07-03-13, 21:57
Man sollte einen allgemeinen Thread machen, in dem Infos gesammelt werden und über das Spiel diskutiert werden kann, und dann Plattform spezifische Threads für die Infos und Fragen, die dann auch abhängig von der jeweiligen Plattform sind.

CaptainZephyros
07-03-13, 21:59
Man sollte einen allgemeinen Thread machen, in dem Infos gesammelt werden und über das Spiel diskutiert werden kann, und dann Plattform spezifische Threads für die Infos und Fragen, die dann auch abhängig von der jeweiligen Plattform sind.
Ja, ich meine das erfolgt dann schon von selbst.
Nur macht es mMn wenig Sinn, die Community generell aufzuspalten.

domvgt
07-03-13, 22:02
Ja, ich meine das erfolgt dann schon von selbst.
Nur macht es mMn wenig Sinn, die Community generell aufzuspalten.

Ich kann die Aufspaltung verstehen, aber ich betrachte das Ganze auch aus einem anderen Blickwinkel ... aber B2T.

CaptainZephyros
07-03-13, 22:11
Hier die Wikia-Seite zu Edward Kenway:
http://assassinscreed.wikia.com/wiki/Edward_Kenway

Dort findet ihr auch mehr Informationen über seinen Auftritt im Buch AC Forsaken.

xXTheParanoia
24-03-13, 17:04
Wieso KENWAY? Was hat er und Connor miteinander zu tun?

er ist der Vater von Haytham Kenway und somit der Großvater von Connor


Hier nochmal ein Video von giga, daher stammt die Information. Es ist ein Erster Einblick in Spiel und es werden erste Eindrücke geschildert. Sehr interessant für alle, die es noch nicht gesehen haben, viel spaß :D


http://www.youtube.com/watch?v=SuiTNICPcDY

CaptainZephyros
25-03-13, 12:46
Hier die Wikia-Seite zu Edward Kenway:
http://assassinscreed.wikia.com/wiki/Edward_Kenway

Dort findet ihr auch mehr Informationen über seinen Auftritt im Buch AC Forsaken.

Einfach auf den Link klicken und ihr erfahrt alles (was bisher bekannt ist) über Edward Kenway.