PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Updates von Team-Fusion 2



Continu0
20-02-13, 14:14
Da der alte Thread "voll" ist (ich musste Bilder löschen), hier ein zweiter Thread.
Link zum ersten Thread: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/126521-Updates-von-Team-Fusion

Es gelten die selben Angaben wie im ersten Thread.

Update 08.03.13: Team Fusion video update 08/03/2013. Footage all captured online. Almost there :-)
(Smilies gelöscht, da sie als Grafik zählen...)

Well it's Friday again and I'm sure you all want to see news?

Below is a video shot on the ATAG Private server where testing continues to spot those pesky little bugs that may try and sneak in and spoil the day. The footage is more a demonstration to show how the new FM's are allowing some really classic dogfights and battles at various altitudes.

The video was created from footage captured over the space of an hour and edited down to a short action sequence to give a taste of the new altitudes and intensity that can be expected when we release the patch on.......... (very soon )

I must add that most of the camera effects (Focus shift/hand-held camera/explosion shake) are all POST Production, not in-game features. It's one of the reasons I came on-board was so I can create videos using the new Patches. Some if not all of the new features are really outstanding, you'll be finding them for months to come

No clues as to what the video shows, other than the above, but there are a few hints at features that are being worked on

Please note that the footage is captured from an internal testing patch and features can be subject to change but that is not what we expect, unless it's to add more goodies

We, like you, are flight sim enthusiasts and are doing our best to make Cliffs of Dover the Simulation that we all want it to be. It may take some time, but trust us when we say, we are dedicated to the cause and we do communicate when we can

So without further ado here's the link.... enjoy

https://vimeo.com/61362271

Update 01.03.13: WIP - Friday Update

Howdy folks,

Things are going well. We have one more build to test and if all goes well the patch comes out! Trust us, everyone on TF wants the patch out just as much as many of you do.

So on that note I'll leave you with a few screens of another model in the pipeline:

http://img818.imageshack.us/img818/4381/blenny3.png (http://imageshack.us/photo/my-images/818/blenny3.png/)


http://img191.imageshack.us/img191/3379/blenny2.png (http://imageshack.us/photo/my-images/191/blenny2.png/)

http://img801.imageshack.us/img801/2065/blenny.png (http://imageshack.us/photo/my-images/801/blenny.png/)

And since we are talking about a night fighter:

Some more WIP:



Pretty cool stuff http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/images/smilies/grin.gif

Last edited by ATAG_Bliss; Yesterday at 22:04.


Update 25.02.13: Flyable Aircraft for first Release
Since everyone knows about the E4/N coming along, I thought I'd share the other side's offerings. Should be pretty obvious http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/images/smilies/grin.gif



http://img10.imageshack.us/img10/4771/flyables.png (http://imageshack.us/photo/my-images/10/flyables.png/)




Update 22.02.13: Team Fusion video detailung our current progress for the first patch we will release (Post von Mysticpuma)
Hello one and all. Almost made it on time...at-least we got it out on Friday ;)

Below is a link to a a video by Team Fusion detailing the major updates intended to be in our first Patch release for the Simulation Cliffs of Dover.

We, like you, are Flight Simulation enthusiasts and are steadily, methodically and with dedication, working away to improve and eradicate the remaining bugs that have hindered the software since it's release.

We are not an official body supported by funding, just passionate individuals gathered together in unison to make sure one of the best simulation of WW2 flying combat, gets the attention and kudos it ultimately deserves.

Over the previous months, we have gathered talent, effectively from across the world, and made huge progress in nurturing the Software as-well as understanding some of the much more complicated issues that have caused some to shy away from this awesome Simulation.

Please note that we will do our very best to answer questions, but there will be times that you may hear nothing. This isn't to 'hide' anything or avoid your specific points, it may just be that we really can't answer the questions and we will do our best to indicate this. Please remember, we are a group of enthusiasts, not paid or looked after by anyone, so all our work is free and done in our spare time.....for you!

The video can be viewed here, and please feel free to share the link or embed the video wherever you find appropriate.

In the video linked below you will see just some examples of the progress that has been made and yet it really is (as we are discovering) just the tip of the Iceberg as we probe deeper and learn so much more!

With that in mind, please enjoy the following presentation and we look forward to hearing your thoughts on our progress.

Cheers, Team Fusion

Video here:



http://vimeo.com/60197559

Update 21.02.13: WIP - Playable Vehicles and Tanks
I can't stress enough how this is work in progress and the utmost earliest days on working on this type of stuff, but since the question was asked in the other thread:

http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/images/misc/quote_icon.png Originally Posted by Lowe http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/images/buttons/viewpost-right.png (http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?p=32890#post32890)
YES! YES! YES! Excellent work guys! That's exactly what I was thinking about! Just curiosity, are you working in making the vehicles "mannable"? Thank you very very much for what you are doing, <snip>



So to answer, Yep http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/images/smilies/big smile.gif

I can't stress enough about how much work still needs to be done on this. But I was having a hoot driving through the streets of London in my PzIII tank http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/images/smilies/grin.gif

One very neat thing is the rounds will ricochet if fired towards the ground at too close of a range - maybe they don't have enough time to arm? So you can bank shot some rounds from the ground and have them explode into buildings, other vehicles etc. And watching the main gun retract/absorb while firing is also a treat.

To imagine tank vs tank servers in the future: Why pay for WoT when you can respawn and use the power of the FMB to create your own scenario any time of the day. No matchmaking required. Or to imagine it all combined into one. Grab 50 of your friends and storm and airfield. The online/offline scenarios with the ground game/air game combined could be incredible.

Anyhow here's a few from the tank commander spot, and one from the main cannon gun sight view of a PzIII

http://img163.imageshack.us/img163/1373/tank2o.png (http://imageshack.us/photo/my-images/163/tank2o.png/)

http://img22.imageshack.us/img22/2190/tank3z.png (http://imageshack.us/photo/my-images/22/tank3z.png/)

http://img802.imageshack.us/img802/2106/tank4.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/802/tank4.jpg/)

http://img26.imageshack.us/img26/2645/tank4.png (http://imageshack.us/photo/my-images/26/tank4.png/)

Update 20.02.13: A few screenies that speak for themselves!!

very much work in progress and obviously on low graphics settings, but I think you'll get the idea http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/images/smilies/big smile.gif

http://img42.imageshack.us/img42/8329/playableantiair.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/42/playableantiair.jpg/)

http://img46.imageshack.us/img46/7682/playableantiair2.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/46/playableantiair2.jpg/)
http://img341.imageshack.us/img341/5646/playablemg.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/341/playablemg.jpg/)

Holger_081
21-02-13, 19:59
Hallo Continu0,
auch von mir vielen Dank für deine Bemühungen.
In einer der vergangenen Meldungen hatten unsere fleißigen Fliegerfreunde meiner Erinnerung nach von einer Beta2 und einem möglicherweise baldigen Release gesprochen. Hast du davon nochmal was gehört?

LG Holger_081

Continu0
22-02-13, 11:33
Hallo Continu0,
auch von mir vielen Dank für deine Bemühungen.
In einer der vergangenen Meldungen hatten unsere fleißigen Fliegerfreunde meiner Erinnerung nach von einer Beta2 und einem möglicherweise baldigen Release gesprochen. Hast du davon nochmal was gehört?

LG Holger_081

Leider nein. Sie machen bewusst keine Versprechungen, da sie niemanden enttäuschen wollen, wenn sie ihre Versprechen nicht einhalten können. Verständlich... sollen sie sich Zeit nehmen.
Für heute Abend ist aber nochmals ein Video angekündigt...

Continu0
22-02-13, 21:32
Text und so folgt, bis dahin:

http://vimeo.com/60197559

Holger_081
23-02-13, 00:04
Das hört sich vielversprechend an. Ich bin mal gespannt, was sich an den Flugeigenschaften ändert.
Und das soll erst der erste Patch sein! Da kann man anfangen zu träumen.

LG Holger

Gizmo03
23-02-13, 00:28
Ich hab' mal ne ganz doofe Frage:
Im Video sieht man bei 3:19 eine kurze Cockpitsequenz in der der Stick vorbewegt wird. Bei mir ruckelt der Stick wie Sau, wenn ich den bewege. Also alles läuft flüssig nur der Stick (in allen Flugzeugen) ruckelt unglaublich stark. Ist das nur bei mir so, oder haben die jetzt mit dem Patch was da dran gemacht?
Sollte das nur bei mir so sein, weiss dann vielleicht jemand woran das liegen könnte, oder kann mir sogar sagen, wie ich das weg bekomme? Ist zwar nur ne Kleinigkeit, nervt aber irgendwie.
Ansonsten bleibt mir noch zu sagen: schönes Video. Ich bin echt mal gespannt, was die da noch so alles rausholen werden ;)
Danke für die regelmässigen Updates, Continu0

JG2funkmech
24-02-13, 12:22
Entschuldigt wenn ich jetzt dumm frage!

Team Fusion - ist das eine Zusatzsoftware für Cod oder eine eigene Simulation ?

Sehe jetzt das zum ersten Male.

Continu0
24-02-13, 12:39
Ich hab' mal ne ganz doofe Frage:
Im Video sieht man bei 3:19 eine kurze Cockpitsequenz in der der Stick vorbewegt wird. Bei mir ruckelt der Stick wie Sau, wenn ich den bewege. Also alles läuft flüssig nur der Stick (in allen Flugzeugen) ruckelt unglaublich stark. Ist das nur bei mir so, oder haben die jetzt mit dem Patch was da dran gemacht?
Sollte das nur bei mir so sein, weiss dann vielleicht jemand woran das liegen könnte, oder kann mir sogar sagen, wie ich das weg bekomme? Ist zwar nur ne Kleinigkeit, nervt aber irgendwie.


Meinst du die Wacklige Animation des Sticks? Der Stick bewegt sich nie ruhig und flüssig? Das ist meines Wissens nach normal. Musst halt einfach nicht auf den Stick schauen... der Luftkampf findet eh ausserhalb vom Cockpit statt:-).


Entschuldigt wenn ich jetzt dumm frage!

Team Fusion - ist das eine Zusatzsoftware für Cod oder eine eigene Simulation ?

Sehe jetzt das zum ersten Male.

Team Fusion ist ein haufen Clod-begeisterter, die das Spiel verbessern und die Arbeit von 1C zu ende bringen wollen. Das ganze kannst du mod oder patch nennen. Es wird gratis sein, die Leute arbeiten unbezahlt. Es ist, soweit ich weiss, mit Team Daidalos für 1946 vergleichbar...

JG2funkmech
24-02-13, 17:25
... Es wird gratis sein ...

Bedeutet daß die Sache noch nicht fertig ist - sich also in Entwicklung befindet - und wir werden zu gegebener Zeit das hier mitbekommen wenn es fertig ist.

Macht einen guten Eindruck. Da wird Cod geradzu eine Wiederauferstehung erleben - hoffen wir`s.

Continu0
24-02-13, 17:52
Bedeutet daß die Sache noch nicht fertig ist - sich also in Entwicklung befindet - und wir werden zu gegebener Zeit das hier mitbekommen wenn es fertig ist.


Genau.

Norbert955
24-02-13, 17:52
Hallo Leute,

es kann sein das es hier veröffentlicht wird das Patch.

MfG
Norbert955

Continu0
24-02-13, 18:28
Hallo Leute,

es kann sein das es hier veröffentlicht wird das Patch.

MfG
Norbert955

in der Tat....

ram0506
24-02-13, 19:01
Danke Continu0, schön, dass wir hier einen zuverlässigen Informanten für Neuigkeiten von Team Fusion haben!
Habe mich noch nicht dort angemeldet. Erst wenn der Patch rauskommt, wirds wohl nötig sein.

Anti1974
25-02-13, 12:49
Wirklich interessante Neuigkeiten und Möglichkeiten wenn CoD wirklich mal ne Runde Sache durch die Arbeit der Leute wird. Denn ich finde die Engine und das Spielgefühl bislang auch gut und es wäre schade wenn das (halbfertige) Produkt begraben würde. Was mir nur gerade durch den Kopf geht ist, werden dann auch die Desastersoft-Sachen damit laufen oder muss man zwei Instanzen installieren, sofern das überhaupt möglich ist.? Denn gerade die Sachen von den Desastros geben mir jetzt schon auch eine zusätzliche Spieltiefe im Rahmen der bisherigen Möglichkeiten.

Continu0
25-02-13, 14:25
Wirklich interessante Neuigkeiten und Möglichkeiten wenn CoD wirklich mal ne Runde Sache durch die Arbeit der Leute wird. Denn ich finde die Engine und das Spielgefühl bislang auch gut und es wäre schade wenn das (halbfertige) Produkt begraben würde. Was mir nur gerade durch den Kopf geht ist, werden dann auch die Desastersoft-Sachen damit laufen oder muss man zwei Instanzen installieren, sofern das überhaupt möglich ist.? Denn gerade die Sachen von den Desastros geben mir jetzt schon auch eine zusätzliche Spieltiefe im Rahmen der bisherigen Möglichkeiten.

Hi

Laut meinen Infos wirst du jederzeit zwischen Mod- und offizieller Version wechseln können. Die Desastersoft-Missionen sollten eigentlich auch mit Mod laufen.

Anti1974
26-02-13, 09:53
Mensch das wäre für mich eine tolle Sache und gerade eine schöne Nachricht. Ich spiele überwiegend Offline und da gäbe es noch so manche spannende Mission zu bestreiten mit den Desastros-Packs. Zumal der andere Nachfolger (BoS) scheinbar eher für 64bit Rechner entwickelt wird, ich persönlich aber erst mit dem nächsten Rechner umsatteln wollte. Naja, aber nicht zu früh freuen. Einfach geduldig warten. Das passt schon. :o

Karaya_352
26-02-13, 16:05
Danke für die Mühe und Info Continu0

Ich hatte gehofft das sich einer der Sache annimmt und die Jungs von ATAG/TeamFusion scheinen auf dem richtigen Weg zu sein.

Lg II/JG11_Karaya

Karaya_352
26-02-13, 16:06
Danke für die Mühe und Info Continu0

Ich hatte gehofft das sich einer der Sache annimmt und die Jungs von ATAG/TeamFusion scheinen auf dem richtigen Weg zu sein.

Lg II/JG11_Karaya

Karaya_352
26-02-13, 16:08
Mist zweimal... :rolleyes:

Sorry

Lg II/JG11_Karaya

Continu0
26-02-13, 16:46
Die Engländer kriegen mehr Hurris und England wird offensichtlich auch schöner... (siehe 1 Post)

ram0506
26-02-13, 17:13
Ich kanns irgendwie immer noch nicht fassen, dass sich da ein paar Leute in ihrer Freizeit hinsetzen und ohne Bezahlung CloD verbessern, bzw. die Sachen hinbekommen, die ein ganzes Entwicklerteam, aus wer weiß, wieviel Personen bestehend, nicht geschafft haben.
Respekt!

Continu0
26-02-13, 18:13
Ich kanns irgendwie immer noch nicht fassen, dass sich da ein paar Leute in ihrer Freizeit hinsetzen und ohne Bezahlung CloD verbessern, bzw. die Sachen hinbekommen, die ein ganzes Entwicklerteam, aus wer weiß, wieviel Personen bestehend, nicht geschafft haben.
Respekt!

Ich glaube 1C hätte das auch geschafft, wären sie nicht mit volldampf am Nachfolger dran gewesen... TF hat keinen Zeitdruck, im Gegensatz zu Ilya und seinen Jungs...

ram0506
26-02-13, 19:27
Umso besser!:)

Diebels74
26-02-13, 22:02
Ich find es gut, dass es weitergeht und dass die Junx jetzt schon soviel in den Griff bekommen haben. Leider mache ich mir mit dem guten Voranschreiten des "Team Fusion-Mods" so meine Gedanken bezüglich BoS. BoS wird anders als CloD, das steht mal fest, aber wenn TF es jetzt noch schafft die bösesten Dinger in CloD auszubügeln, haben wir dann entweder ein geteiltes Simmerlager oder BoS bleibt womöglich in den Regalen stehen und dann ist ganz aus die Maus mit der Reihe. Mir schwant, die Entscheidung von 1C alles neu machen zu lassen war wohl nicht die glücklichste ... Egal was kommt, ich hoffe auf einen baldigen Release von TF....

Greetz
Diebels

ram0506
26-02-13, 23:00
Also ich fahr auch gerne zweigleisig!:o Ich hoffe, viele andere auch!

Continu0
26-02-13, 23:09
Ich glaub da muss man nicht gross Angst haben. Die CloD-Community ist zumindest online verschwindend klein. Die Serverliste besteht aus 10-15 Servern, wovon 2-3 gut besucht sind und auf einigen wenigen ernsthafte Kampagnen zu festengelegten Zeiten laufen. Auch wenn es mal rekordmässige 30 oder mehr Server geben sollte, ist das wohl kaum Konkurrenz zu BoS. Da wird nämlich sicher ein Grossteil der RoF-Gemeine übersiedeln oder sich das Ding auf jeden Fall kaufen...Dann kommen noch die frustrierten CloD-ler dazu... dann sind das schon bedeutend mehr als jene, welch dann CloD noch die Treue halten...

Karaya_352
27-02-13, 14:55
Na ja am Wochenende sind bei ATAG schon 60 und mehr User drauf.

Aber mal 2 Fragen...
Sind die Jungs von ATAG/Team Fusion Amis oder auch Russen ?

Und in dem Video ist bei 2.58 von New Aircraft Variants die Rede, modelieren die jetzt auch neue Flugzeuge ?
Im Video ist ganz Klar ne Emil zu sehen, die gibt es aber doch schon in mehreren Ausführungen ?

Lg II/JG11_Karaya

Continu0
27-02-13, 15:59
Na ja am Wochenende sind bei ATAG schon 60 und mehr User drauf.

Aber mal 2 Fragen...
Sind die Jungs von ATAG/Team Fusion Amis oder auch Russen ?

Und in dem Video ist bei 2.58 von New Aircraft Variants die Rede, modelieren die jetzt auch neue Flugzeuge ?
Im Video ist ganz Klar ne Emil zu sehen, die gibt es aber doch schon in mehreren Ausführungen ?

Lg II/JG11_Karaya

TF ist international, Russen, Amis, ich weiss von mindestens einem deutschen...

Von der 109 gibt es die E4N-Variante, bei den Engländern gibt es auch leichte Abwandlungen. In Zukunft gibt es dann vielleicht auch ganz neue Flieger, geplant ist es glaube ich...

Karaya_352
27-02-13, 19:36
Ah ja musste ich erst mal Googeln...:o

Bf 109 E-4/N: Jagdflugzeug; wie E-4, aber Motor DB 601 N mit 1020 PS Startleistung, erhöhte Verdichtung, 100-Oktan-C3-Benzin

werden die Jungs warscheinlich ein bisschen an den Triggern spielen.

Intenational ist schon mal gut, ich freue mich das es weitergeht obwohl Diebels nicht unrecht hat, mal sehen wie 1C/777 damit zurecht kommen, das sie doch noch Konkurenz bekommen.

Lg II/JG11_Karaya

pehy
27-02-13, 20:21
Ah ja musste ich erst mal Googeln...:o

...

Intenational ist schon mal gut, ich freue mich das es weitergeht obwohl Diebels nicht unrecht hat, mal sehen wie 1C/777 damit zurecht kommen, das sie doch noch Konkurenz bekommen.

Lg II/JG11_Karaya

Sollten die Copyright-Inhaber sich ernsthaft angegriffen fühlen, ist der ganze Spuk ganz schnell vorbei. Ich fänd's auch besser, wenn die ganze Arbeit an ClOD nicht für die Katz' wäre, aber es wäre enorm hilfreich wenn es auf rechtlich nicht angreifbare Weise geschähe.

Peter

AH-DG
28-02-13, 00:08
Ah ja musste ich erst mal Googeln...:o

Bf 109 E-4/N: Jagdflugzeug; wie E-4, aber Motor DB 601 N mit 1020 PS Startleistung, erhöhte Verdichtung, 100-Oktan-C3-Benzin

Alternative Wissen:
http://www7.pic-upload.de/thumb/27.02.13/znyxxgqxrms3.png (http://www.pic-upload.de/view-18318146/DB-601-N-1939-Motorleistung.png.html)

LG.

pehy
28-02-13, 23:13
Ich weiß jetzt nicht, warum du, lieber AH-DG hier Leute anpflaumst, statt einfach freundlich Dein Wissen zur Präzisierung der von Dir bemängelten Angaben weiter zu geben. Mit Deiner "Sonder-Notrechtschreibung" würde ich sowieso ein wenig den Ball flach halten :p

Des weiteren weiß ich nicht, wie und was Du so fliegst. Aber ein Start eines Flugzeugs dauert deutlich länger, als die eine Minute, die man die Höchstleistung abrufen darf. Von daher liegt Karaya_352 und die "Wikipedia-Kasper" mit der 30'-Kurzleistung als "Startleistung" eigentlich richtig.

Und noch ein letztes: Wenn Du irgendwas besser weißt, als die Wikipedia und das auch noch schön belegen kannst, solltest Du nicht in Foren andere Leute angehen, sondern einfach die Ursache beseitigen und den Wikipedia-Artikel korrigieren.

Peter

Gizmo03
28-02-13, 23:20
Ich weiß jetzt nicht, warum du, lieber AH-DG hier Leute anpflaumst, statt einfach freundlich Dein Wissen zur Präzisierung der von Dir bemängelten Angaben weiter zu geben. Mit Deiner "Sonder-Notrechtschreibung" würde ich sowieso ein wenig den Ball flach halten :p

Des weiteren weiß ich nicht, wie und was Du so fliegst. Aber ein Start eines Flugzeugs dauert deutlich länger, als die eine Minute, die man die Höchstleistung abrufen darf. Von daher liegt Karaya_352 und die "Wikipedia-Kasper" mit der 30'-Kurzleistung als "Startleistung" eigentlich richtig.

Und noch ein letztes: Wenn Du irgendwas besser weißt, als die Wikipedia und das auch noch schön belegen kannst, solltest Du nicht in Foren andere Leute angehen, sondern einfach die Ursache beseitigen und den Wikipedia-Artikel korrigieren.

Peter
Schöner kann man es eigentlich nicht sagen!
Der Ton macht die Musik und an dem solltest Du, AH-DG noch etwas arbeiten. Irgendwie lesen sich Deine Beiträge alle gleich.
Auf Grund der merkwürdigen Rechtschreibung und Grammatik schwer zu verstehen und das, was man dann versteht besteht zu 50% aus Beleidigungen. Was ist denn los mit Dir? So unterhalten sich doch keine erwachsenen Menschen, oder?

Continu0
28-02-13, 23:55
Ach Jungs.... soll ich auch noch ein wenig Öl ins Feuer giessen?

Startleistung ist keineswegs die Notleistung:
http://de.wikipedia.org/wiki/Startleistung_(Flugzeug) (Man bemerke, dass ich Wikipedia zitiere XD).

Ich glaube nicht, dass die Jungs damals zum Start gleich die Notleistung reingehauen haben.

Und jetzt ist alles undeutlich... Deshalb schlage ich vor, wir bleiben beim Tema: Updates vom Team Fusion.Da gibt es nämlich im ersten Thread was neues...

NACHTEINSÄTZE werden zum Thema!

DerKongoOtto
01-03-13, 13:44
Startleistung ist keineswegs die Notleistung:
http://de.wikipedia.org/wiki/Startleistung_(Flugzeug) (Man bemerke, dass ich Wikipedia zitiere XD).


Lass mal Continu0, der Artikel ist was für Verkehrflugzeuge .
Wo mit du aber genau auf das Problem hinweist, das bei Wikipedia vorherrscht, da gibts unglaublich viele die Artikel verfassen, die aber von der Materie nichts verstehen.
Mit einer der Gründe warum ich da nichts mehr schreibe. Militärartikel schreiben macht da keinen Spaß mehr.
Da laufen inzwischen soviele gestörte rum bei Wikipedia, da kann man nur noch lachen.
Wikipedia ist ein Hilfsmittel wenn man einen schnellen Einstieg in ein Thema braucht, für alles andere greif ich lieber auf einschlägige Fachliteratur zurück.

pehy
01-03-13, 16:07
Lass mal Continu0, der Artikel ist was für Verkehrflugzeuge .
Wo mit du aber genau auf das Problem hinweist, das bei Wikipedia vorherrscht, da gibts unglaublich viele die Artikel verfassen, die aber von der Materie nichts verstehen.

Das stimmt allerdings, und das Problem mit einigen davon ist, daß sie abweichende Meinungen zunächst als persönlichen Angriff auf ihre vermeintliche Deutungshoheit betrachten. Denen muß man jede noch so geringfügige Änderung mit knallharten Quellenangaben abringen.


Mit einer der Gründe warum ich da nichts mehr schreibe. Militärartikel schreiben macht da keinen Spaß mehr.
Da laufen inzwischen soviele gestörte rum bei Wikipedia, da kann man nur noch lachen.
Wikipedia ist ein Hilfsmittel wenn man einen schnellen Einstieg in ein Thema braucht, für alles andere greif ich lieber auf einschlägige Fachliteratur zurück.
Wenn man den Idioten das Feld überläßt, wird die Wikipedia immer unbrauchbarer. Und die überwiegende Mehrzahl der Leute dort sind ja an einem offenen Wissensaustausch interessiert. Die paar Vollpfosten fallen nur mehr auf, als die vielen normalen Leute, weil sie nerven. Gegen handfeste Argumente, wie z.B. AH-DG's originales Datenblatt kommen sie aber auf Dauer nicht an.

Was die Sache bei den deutschen Flugmotoren nicht einfacher macht, ist die damalige Firmen-Terminologie. Die hatten alle möglichen Bezeichnungen für heute halbwegs standardisierte Begriffe. Den Artikel zum DB601 könnte man mit den vorliegenden Dokumenten (z.B. auf cockpitinstrumente.de) durchaus versuchen, zu präzisieren. Man müßte sich nur mal die Zeit nehmen, wenn man sie hat. Mal sehen, vielleicht tu' ich es mir die nächsten Tage mal an. ;)

Peter

AH-DG
01-03-13, 16:57
Nun Jungs, ich weiß wirklich nicht was sie von mir wollen.
Ich meine, ich nehme doch an, dass die einigen hier doch
mit ne Materie ein bisschen vertraut sind...oder?!
Oder soll ich hier jedem und alles durch kauen lassen?
Und über welche Beleidigungen spricht ihr hier?..aber HALLO!
Ich habe den Karaya lediglich nur den richtigen bzw.
korrekte Bedeutungen für das eine oder das andere geschrieben.
Ich habe ihn nicht beleidigt und habe auch nicht vor dies zu tun!Punkt aus!
Also, kommt bitte mal schnell runter vom "Hühnerstock" und labert mir nicht die Augen voll.:p:D
Was Wiki angeht, denn das ist schon längst bekannt ist, dass da
nur noch SCHROTT steht... und weh jemand versucht da wat zu korrigieren!
Denn die Hüter ihren lächerlichen Schwachsinn sind ja dort immer auf dem Hut.
Wenn die einigen hier ihre Wissen alleine und nur aus Wiki schöpfen wollen
stehe ich ihnen nicht im Wege.Damals sowie heute, Höchstleistung wird immer noch beim Start
und in der Luft, in einer Notlage, befindlicher Maschine verwendet!..so...Ende der Diskussion! :cool:

JG2funkmech
01-03-13, 17:06
...Was Wiki angeht, denn das ist schon längst bekannt ist, dass da
nur noch SCHROTT steht...

Mach das Wiki - ( Un)Wesen nicht so schlecht !

Soll die Haupwissensquelle unseres heutigen Journalismus sein ... :D

AH-DG
01-03-13, 17:13
....Gegen handfeste Argumente, wie z.B. AH-DG's originales Datenblatt kommen sie aber auf Dauer nicht an.
An der Stelle sollen wir doch gleich einiges klar stellen.Es ist NICHT mein DATENBLATT, sondern gehört immer noch dem Daimler Benz AG.
Also, meins wird es nur dann sein, wenn ich was selbst schreibe...kapisch?! :p Also bitte, beim nächsten mal ein wenig präzisiere definieren
können wird ja nicht schlecht sein, oder...wenn schon DURCHKAUEN angesagt wurde. ;)

pehy
01-03-13, 17:32
Nun Jungs, ich weiß wirklich nicht was sie von mir wollen.
Ich meine, ich nehme doch an, dass die einigen hier doch
mit ne Materie ein bisschen vertraut sind...oder?!
Oder soll ich hier jedem und alles durch kauen lassen?

Die meisten hier sind sicher mit der Fliegerei deutlich besser vertraut, als Du mit der deutschen Rechtschreibung - 'tschuldigunk, aber den konnte ich mir jetzt nicht mehr verklemmen.:rolleyes: Und ja, es wäre schön, wenn Du Dein Wissen versuchtest, ein wenig freundlicher 'rüber zu bringen!


Und über welche Beleidigungen spricht ihr hier?..aber HALLO!
Ich habe den Karaya lediglich nur den richtigen bzw.
korrekte Bedeutungen für das eine oder das andere geschrieben.

Der Ton macht die Musik! Und nein, Deine Ausführung darüber, welche der von DB spezifizierten Leistungsstufen man üblicherweise als "Startleistung" ansieht, muß nicht richtig sein. Soweit ich weiß, wurde die 1-Minuten-Leistungsstufe ausdrücklich nur beim Start mit Überlast benutzt. Falls Du bessere Quellen hast, als meine schwache Erinnerung, dann nur zu!


Ich habe ihn nicht beleidigt und habe auch nicht vor dies zu tun!Punkt aus!
Also, kommt bitte mal schnell runter vom "Hühnerstock" und labert mir nicht die Augen voll.:p:D
Was Wiki angeht, denn das ist schon längst bekannt ist, dass da
nur noch SCHROTT steht... und weh jemand versucht da wat zu korrigieren!
Denn die Hüter ihren lächerlichen Schwachsinn sind ja dort immer auf dem Hut.

Eine Voraussetzung für die sinnvolle Mitarbeit an der Wikipedia ist allerdings die grundlegende Beherrschung der deutschen Sprache. Und es ist auch nicht von Nachteil, wenn man versucht, auch dann noch freundlich zu bleiben, wenn der Gegenüber, aus welchem Grund auch immer, anfängt, die Fassung zu verlieren. An beidem müßtest Du noch ein wenig feilen. ;)


Wenn die einigen hier ihre Wiesen alleine und nur aus Wiki schöpfen wollen
stehe ich ihnen nicht im Wege.

Ich hoffe, daß ich nie versuchen muß, Grünflächen aus der Wikipedia zu schöpfen! Das Wort, welches Du meinst, ist vermutlich "Wissen".


Damals sowie heute, Höchstleistung wird immer noch beim Start
und in der Luft, in einer Notlage, befindlicher Maschine verwendet!..so...Ende der Diskussion! :cool:
Das kommt immer drauf an! Damals beim DB601 wurde die 1'-Leistungsstufe _nicht_ bei jedem Start benutzt. Heute und speziell bei meinem bärenstarken (knapp 50PS) Visa-Triebwerk hast Du allerdings Recht, da muß der Hebel beim Start gaaaanz nach vorne, und wenn ich zweisitzig fliege, muß er da auch bis ca. 300m Höhe bleiben, bevor ich von "Kampfleistung" (ca. 4600 U/min) auf "Dauerhöchstleistung" (200 U/min weniger) zurücknehmen kann. :) "Reiseflugleistung" ist 4000 - 4200 U/min, da liegen dann 100 - 120km/h Fahrt an.

Peter

AH-DG
01-03-13, 19:20
Alles klar, Peter.
Habe meinen Beitrag zu Karaya korrigiert, damit Du endlich mal deine Ruhe bekommst
und Dich nachher viel wohle fühlen darfst...nö.:)Nun, ich weiß wirklich nichts was ist
denn in mir so gefallen, daß ich plötzlich ohne jeden Grund so liebevollen, ehrlichen und überaus
korrekten Wikilesern, sowie deren Schreiber so drastisch und Niveaulos angegriffen
habe.Oh-Ah...es tut mir aber soooooO was von Leid.Jetzt werde ich bestimmt
ne JANZE Woche nicht mehr schlaffen können...:(ähm...oh kacke...hab mich schon
wieder mal vertippt...tschuldigung der lieber herr...oh...ist ja schon wieder oh...ah.:confused:

OK, jetzt aber ein wenig Ernsthaft.Die rechschreibgrammatikparanoidalefreaks werden die letzten sein
an wem ich mich wenden werde...und wenn's der Welt runter geht! Ich schreibe
wem ich will und wie ich will und ich brauche dazu keinen Erlaubnis weder von Dir oder
sonst von jemanden...kapisch?!Deine Einbildung, daß ich jemanden hier anpflaume, wie Du es selbst schreibst nö,
kommt nur von Dir und Dir gleichen an.Von denen die nur auf einem rumhocken möchten, nen Spaß daran finden.
Aber sei versichert, daß mir solche gesülzer einfach und ganz unbemerkt am Gesäß vorbei geht.
Denn feilen tu ich jeden Tag und zwar alles was aus Metall besteht und dazu noch bruhmmm, bruhmm macht.
Alles andere darfst Du selbst tun...dafür bekommst Du meinen ausdrückliche Erlaubnis und zwar jetzt und gleich.;)
Und jetzt sei Du und die Alle anderen so lieb, nett und janz freundlich....und rutscht mir vom Buckel mit eure
paranoidalerechtschreibgrammatikgesülze runter, Danke.:cool:

MfG.
...immer noch isch.;)

Jokili68
01-03-13, 19:34
Bei AH-DG handelt es sich wohl weniger um "echte" Rechtschreibfehler, sondern um
Flüchtigskeit-(Tippfehler). Einfach den Text nochmals durchlesen bevor man ihn
postet. Dann fallen die Flüchtigskeitsfehler ebenso wie die Stilfehler auf, können
berichtigt werden und alle sind glücklich :o

Zu Wikipedia: wenn ich zeitgeschichtliche Themen suche, wähle ich immer die
englischsprachige Variante. Die Deutsche ist mir zu "zeitgeistlich"... :rolleyes:

pehy
01-03-13, 19:56
An der Stelle sollen wir doch gleich einiges klar stellen.Es ist NICHT mein DATENBLATT, sondern gehört immer noch dem Daimler Benz AG.

In diesem Kontext sollte klar sein, dass mit "AH-DG's", bezogen auf das Bild des hier von Dir verlinkten Datenblattes nicht Dein Eigentum an diesem Datenblatt, sondern Deine Quellenangabe gemeint war. Weiterhin könnte es durchaus sein, daß das Datenblatt tatsächlich in Deinem Besitz ist. Was der DB AG vermutlich noch gehört, und was Du eigentlich meinst, ist das Copyright.


Also, meins wird es nur dann sein, wenn ich was selbst schreibe...kapisch?! :p

Ach damit liegst Du wieder falsch! Du kannst selbstverständlich ein Datenblatt kaufen oder geschenkt bekommen. In beiden Fällen bist Du anschließend der Eigentümer des Datenblattes. Das ist genauso, als wenn Du ein Buch kaufst, das gehört danach auch Dir und nicht dem Autor oder dem Verlag.


Also bitte, beim nächsten mal ein wenig präzisiere definieren
können wird ja nicht schlecht sein, oder...wenn schon DURCHKAUEN angesagt wurde. ;)

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.;) Aber wir werden gewaltig off topic, daher mein Vorschlag: Schwamm drüber!
Hier geht's um die mehr oder weniger illegale Weiterentwicklung von CloD durch eine Gruppe hochmotivierter Leute, die das in ihrer Freizeit tun. Am Ergebnis können wir ja dann gemeinsam rummäkeln, wenn näheres bekannt wird.

Grüße, Peter

Karaya_352
01-03-13, 21:00
Oh man da ist man mal zwei Tage nicht online...:rolleyes:

Also ich hatte das nur aus Wikepedia kopiert weil (siehe mein Post davor) ich"Asche auf mein Haupt" nicht wusste das es eine E4/N gab.
(Kann ja nicht alles wissen:o)
Ich fühle mich aber auch nicht von AHDG angegriffen, im Gegenteil ich lerne auch mit meinen 45 Lenzen gerne jeden Tag noch hinzu.
Und das Datenblatt ist doch cool.

Abgesehen davon Continuo macht sich die Arbeit uns hier auf dem Laufenden zu halten also...

Back to Topic:

Nachtjagd wäre ja geil, ich bin immer begeistert wenn auf ATAG die Map neugestartet ist und es noch dunkel ist.
Man kann sogar die lichter in den Häusern sehen und je höher man kommt umso heller wird es dann (glaube wg. der Erdkrümmung aber man möge mich verbessern).
Auf jeden Fall großes Kino

Lg II/JG11_Karaya

AH-DG
01-03-13, 21:18
Ach damit liegst Du wieder falsch! Du kannst selbstverständlich ein Datenblatt kaufen oder geschenkt bekommen. In beiden Fällen bist Du anschließend der Eigentümer des Datenblattes. Das ist genauso, als wenn Du ein Buch kaufst, das gehört danach auch Dir und nicht dem Autor oder dem Verlag.
Oha tatsächlich?:rolleyes:Ich meine, leben bzw. kommen wir beide aus dem gleichem Land?
Nun, wie Du es hier selbst mit nen Eigentum und dem gleichen vor fährst
und mir über unsere s.g. Eigentumsrechte weiß machen möchtest, sollst Du
sich zu erst erkundigen lassen, daß wir -deutschen-seit 8.Mai 1945
keine Eigentumsrechte mehr haben können bzw. dürfen!Und das alles
können wir nur und alleine dem Schnurbardigenössismischling zu verdanken!Punkt aus.:(
Das Land, daß Du Deutschland nennst, heißt in Wirklichkeit und korrekt
ausgesprochen BRD G.m.b.H. nix weiter, aber immer noch mit dem beschenkte
Recht sowie Haft.Und wenn Du immer noch glaubst, daß Du der Eigentümer z.B.
eines Fahrzeugs(oder was auch immer) bist, dann sollst Du ganz schnell
aus'm Komma aufwachen und zu erst immer das kleingedruckte zu erst lesen bevor...(nicht böse' gemeint).;)
Noch ein mal ganz laut und deutlich; seit 8.Mai 1945 haben wir deutsche
keinen Recht auf Eigentum, sowie unsere Land keine souveränes
Land bzw. Staat ist !!! Hier noch mal's; http://www.youtube.com/watch?v=lhRDqhdWR2o&feature=related



Aber wir werden gewaltig off topic, daher mein Vorschlag: Schwamm drüber!
Hier hast Du allerdings vollkommen recht.;)

Gruß.

DoorGunner
01-03-13, 22:55
http://jaypgreene.files.wordpress.com/2011/02/picard-facepalm.jpg

ram0506
01-03-13, 23:43
Nachtjagd wäre ja geil, ich bin immer begeistert wenn auf ATAG die Map neugestartet ist und es noch dunkel ist.


Also Nachtjagd wäre wirklich super! Aber dann bitte noch ne Me110 als Nachtjäger.
Allerdings würden mir als Offliner dann natürlich noch die entsprechenden Missionen oder ne gescheite Kampagne fehlen.

Grundsätzlich hoffe ich mal, dass die ATAG Leute nicht durch irgendwelche rechtlichen Geschichten ausgebremst werden. Das schaut nämlich alles sehr gut aus und hört (liest) sich vielversprechend an.

sfuchs.
01-03-13, 23:45
Bei manchem Posting fragt man sich in derTat, ob man nun lachen oder weinen soll ... sofern man es überhaupt schafft, durch die textlichen Wirren zur vermutlich beabsichtigten Aussage vorzustoßen ...

pehy
02-03-13, 00:38
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass es eine nennenswerte Anzahl Leute gibt, die der NPD diesen Schwachsinn als bare Münze abnehmen! :confused:

Grüße, Peter (für mich ist hier EOD)

DerKongoOtto
02-03-13, 10:11
Nachtjagd wäre ja geil, ich bin immer begeistert wenn auf ATAG die Map neugestartet ist und es noch dunkel ist.
Man kann sogar die lichter in den Häusern sehen und je höher man kommt umso heller wird es dann (glaube wg. der Erdkrümmung aber man möge mich verbessern).
Auf jeden Fall großes Kino

Lg II/JG11_Karaya

Ja Nachtjagd wäre geil, bloß wirst du keine Lichter in den Häusern sehen, wenn die Nachtjagd ordentlich umgesetzt wird, weil in Europa bis 8.5.45 Verdunkelung in allen Ländern war, auf Licht in der Nacht standen schwere Strafen. Ausser in Spanien, Portugal, Irland, Schweden und der Schweiz war es in Europa Nachts stockfinster.

DerKongoOtto
02-03-13, 10:19
Ich weiß gar nicht was ihr alle habt. Auf den Benutzernamen klicken--->Profil---> Diesen Benutzer ignorieren---> Fertig
Geht einfach und schnell und man muss den Mist nicht mehr lesen.


(http://www.abload.de/image.php?img=ignorex2uth.jpg)http://www.abload.de/thumb/ignorex2uth.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=ignorex2uth.jpg)

Pyro83inf
02-03-13, 12:56
Ja Nachtjagd wäre geil, bloß wirst du keine Lichter in den Häusern sehen, wenn die Nachtjagd ordentlich umgesetzt wird, weil in Europa bis 8.5.45 Verdunkelung in allen Ländern war, auf Licht in der Nacht standen schwere Strafen. Ausser in Spanien, Portugal, Irland, Schweden und der Schweiz war es in Europa Nachts stockfinster.

Wobei die Jäger immer wieder sagten, "macht Licht an, wie sehen dann den Feind besser!"

AH-DG
02-03-13, 18:05
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass es eine nennenswerte Anzahl Leute gibt, die der NPD diesen Schwachsinn als bare Münze abnehmen! :confused:

Grüße, Peter (für mich ist hier EOD)

WoW! Also, da Du immer noch auf "wolkesieben" schwebst und ich, ehrlich gesagt, nicht der Absicht hatte deiner Dornröschenschlaf
weiter zu stören, bitte ich Dich nur um einen Gefallen und zwar; ...im ferner Zukunft versuch bitte nicht die anderen Leute, die die immer
noch "wach" sind, gleich mit dem "brauner Schlamm" zu vermischen nur weil sie einer anderer Meinung sind, oder halt eine andere
Lebensanstellung haben bzw. besitzen.A-pro-po besitzen.Hättest Du von Anfang an über der Besitz gesprochen, hätte ich Dich nicht
belehren müsste was ist ein Eigentum und was der Besitz ist.Zum Aufklärung gebe ich Dir noch ein wenig Stoff und hoffe, daß Du
wenigstens diesen "armen Türken" nich gleich zu der gleicher "braunemasse" nei schiebst.:D
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wSkvxacHo-0

...noch ne Zitat hinterher;


"Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Re-Education) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit."
Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm (Die Propaganda der Alliierten wird durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1 als OFFENSICHTLICHE TATSACHEN vom "deutschen" Strafrecht geschützt.)

So...machst gut ihr spassgeselschaftpiepls...hoffe bloß, daß ihr doch irgendwann mal wach werdet.
p.s. Und NEIN!!!ich gehöre zu KEINER Partei oder Konfession...bin FREIE Mensch und spreche meiner Meinung immer und überall FREI!
Tschüssikovski.:cool:

Karaya_352
02-03-13, 18:44
Und alles nur weil ich nicht wuste das es eine E 4/N gab....:mad:

@KongoOtto


Ja Nachtjagd wäre geil, bloß wirst du keine Lichter in den Häusern sehen, wenn die Nachtjagd ordentlich umgesetzt wird, weil in Europa bis 8.5.45 Verdunkelung in allen Ländern war, auf Licht in der Nacht standen schwere Strafen. Ausser in Spanien, Portugal, Irland, Schweden und der Schweiz war es in Europa Nachts stockfinster.

Ja gut, klar das man den Bombern nicht noch ihr Ziel ausleuchten wollte,aber es sieht einfach cool aus und die 110 als Nachtjäger würde ich auch sofort mitfliegen.

So wenn man mich sucht bin auf ATAG... :cool:


LG II/JG11_Karaya

DerKongoOtto
02-03-13, 18:45
Wobei die Jäger immer wieder sagten, "macht Licht an, wie sehen dann den Feind besser!"


Ich denke, dass das im späteren Verlauf der Nachtjagd aber auch hinfällig war, weils zum einen die Radarführung gab und zum anderen die Beleuchtung durch die brennenden Städte ziemlich gut war. Ausserdem wurde ja immer schon versucht vorher in den Bomberstrom einzusickern, da wurde selten mal einer direkt überm Ziel angegangen.

DerKongoOtto
02-03-13, 18:52
Und alles nur weil ich nicht wuste das es eine E 4/N gab....:mad:

@KongoOtto



Ja gut, klar das man den Bombern nicht noch ihr Ziel ausleuchten wollte,aber es sieht einfach cool aus und die 110 als Nachtjäger würde ich auch sofort mitfliegen.


LG II/JG11_Karaya

Bf 110, He 219, Ju 88G, Do 217, Himmelbettverfahren, zahme Sau, schräge Musik, Short Stirling, Avro Manchester, Avro Lancaster, Hadley-Page Halifax.... *hach* *träum*

Karaya_352
02-03-13, 20:51
Bf 110, He 219, Ju 88G, Do 217, Himmelbettverfahren, zahme Sau, schräge Musik, Short Stirling, Avro Manchester, Avro Lancaster, Hadley-Page Halifax.... *hach* *träum*

Au ja "Schräge Musik" habe ich drüber gelesen das würde ich gerne mal ausprobieren... :o


Lg II/JG11_Karaya

ram0506
02-03-13, 22:06
Oh ja, die He219. Das wärs! Ein Traum! Richtig umgesetzt. Und nicht nur so rudimentär wie in IL2 1946.

DerKongoOtto
02-03-13, 23:19
Oh ja, die He219. Das wärs! Ein Traum! Richtig umgesetzt. Und nicht nur so rudimentär wie in IL2 1946.

Naja ist immer noch besser als gar nichts. ;)
Allein von Design ist die He 219, für mich, eins der schönsten Flugzeuge das je gebaut wurde.
Stell dir mal vor das ganze Nachtjagd Gedöns wäre ordentlich umgesetzt, anfangs mit zugewiesenen Nachtjagdräumen und später dann mit Freya und Würzburg Riese an den Strom herangeführt und dann mit dem Liechtenstein die Ziele suchen.

"Bodo an Tulpe: Antreten Expreß Expreß Caruso 145, Ente 20, Marktplatz Bär, Staubwolke in 237 Kirchturm 35, melden sie Scheibenstand oder Mauerblume. Frage Victor?"

http://www.aircraftresourcecenter.com/rh/images/galleries/articles/125-224/2539/gallery_5064/photos_1223373476.jpg

ram0506
03-03-13, 00:44
Ja, die He219 find ich auch Hammer! Die schaut so richtig bedrohlich aus.
Wobei die Me110 auch was hermacht, wie man an dem schönen Bild erkennen kann. Auch wenn das ganze Geäst, Flammenvernichter und sonstige Ausrüstung die Kiste ganz schön eingebremst haben. Aber für die Nachtjagd war ja nicht unbedingt die Höchstgeschwindigkeit ausschlaggebend. Bei Tageinsätzen gegen Bomber sind die Dinger aber dann wie die Fliegen vom Himmel gefallen.
Inteteressante Lektüre zu dem Thema übrigens das Buch "Duell unter den Sternen" von Wilhelm Johnen, falls du mal was leicht Lesbares suchst und es noch nicht kennst.
Hups, wir kommen schon wieder vom Thema ab!:cool:

pehy
03-03-13, 12:35
Wurde bei der dunklen Nachtjagd wirklich in dieser epischen Breite gefunkt? Ich hätte jetzt gedacht, daß Bodo eigentlich nur regelmäßig die jeweilige Flugzeugkennung und dann Kurs, Höhe und Zielentfernung angesagt hätte. Die Jäger sollten wegen Eigengefährdung im Normalfall nicht senden, soweit ich weiß. Zum Ende hin kamen (oder waren sie noch in der Entwicklung?) Kommandogeräte auf, die vom Boden gesteuert wurden und mit Leuchtfeldern die Steueranweisungen für den Piloten gaben.

Peter

DerKongoOtto
03-03-13, 14:39
Du hast natürlich recht, den Funkspruch hab ich mir mal einfach so einfallen lasen, weil ich dachte der passt gut zum Bild von der BF 110. :)

ram0506
03-03-13, 22:18
Ich hätte das dem Kongo jetzt glatt abgekauft!:o

Continu0
04-03-13, 10:04
Gestern waren auf dem ATAG 90 Leute. Randvoller Server, ich hatte mühe zu connecten.... Das scheint ja vorab schon wirkung zu zeigen, was ATAG da macht!

DerKongoOtto
04-03-13, 11:51
Ich hätte das dem Kongo jetzt glatt abgekauft!:o

Nun ja im Himmelbettverfahren, als die Nachtjäger komplett noch auf Bodenführung angewiesen waren und keine eigenen Bordradargeräte hatten, da gabs dann sicherlich solche Funksprüche.
Der Funkspruch lautet in etwa:
Leitstelle an Flugzeug; Fliegen sie Höchstgeschwindigkeit Kurs 145 Grad, Feindentfernung 20 Kilometer, Konzentrierter Nachtjagd Raum Berlin, Viele Flugzeuge in 237 Grad Höhe 3500 meter, melden sie Lage oder Feindkontakt. Verstanden?

Karaya_352
04-03-13, 15:09
Gestern waren auf dem ATAG 90 Leute. Randvoller Server, ich hatte mühe zu connecten.... Das scheint ja vorab schon wirkung zu zeigen, was ATAG da macht!

Echt... Mittags ging es noch, schön mit der Blenheim im Tiefflug Deutsche Schiffe im Kanal versenkt...:o


Lg II/JG11_Karaya

Norbert955
04-03-13, 15:55
Hallo Leute,

Das Foto von der He 219 ist gut.
Der Nachtjäger He 219 war bei uns auf dem Fliegerhorst Venlo von 1942 - 1943.

MfG
Norbert955

ram0506
06-03-13, 16:50
Hallo Norbert,

bei dem Foto vom KongoOtto handelt es sich allerdings nicht um eine He219, sondern um eine Bf 110. Bf 110 G4, nehme ich an.
Im Gegensatz zur Bf 110 wurde die He219 als reiner Nachtjäger entwickelt. Mit ihm sollte es auch möglich sein, den gefürchteten Mosquitos der Briten Paroli zu bieten. Auch wenn die letztlich erreichte Höchstgeschwindigkeit nicht ganz an die der Mosquito herankam, war die Heinkel dennoch leistungsfähiger als die Bf110. Kam aber zu spät zum Einsatz um noch großartig etwas bewirken zu können.
Aber auf jeden Fall ein sehr schönes, gefährliches Schätzchen!:D

http://www.modellbausatzshop.de/products/modellbau/images/04690_-m-p_heinkel_he_219_uhu.png

Norbert955
06-03-13, 19:15
Hallo ram0506,

bei uns war das NJG 1 und die hatten auch die Bf 110 und die He 219 und die He 111.

MfG
Norbert 955

Marques708
06-03-13, 23:12
Hallo Norbert!

HE111 bei der Nachtjagd?Oder meintest Du die JU88?

Die Heinkel stelle ich mir da allerhöchstens als Transportmaschine vor...


Aber erstmal ein Kompliment an Continu0 das er hier immer wieder die updates von Team Fusion posted!Vielen Dank!!!

Auch wenn ich momentan nicht in der Luft anzutreffen bin und mich im Forum rar mache verfolge ich die aktuelle Entwicklung mit...Gibt es eigentlich auch ein deutschsprachiges Ausweichforum falls UBI hier mal dicht macht?

Continu0
06-03-13, 23:24
Gibt es eigentlich auch ein deutschsprachiges Ausweichforum falls UBI hier mal dicht macht?

Foo´bar´s Foo´blog wäre sicher nicht ganz falsch und ATAG würde sich wahrscheinlich auch bereit erklären, einen deutschen Ecken einzurichten (So hat es mir zumindest ATAG_Bliss vor langer Zeit mal gesagt...).

ram0506
07-03-13, 01:15
Im englischsprachigen Forum zum neuen IL2 Nachfolger BoS gibts auch schon einen deutschen Thread. Da ist zwar momentan nicht viel los, falls aber der Thread hier im Ubi-Forum eingestellt wird und dann mal BoS erschienen ist, wirds da bestimmt interessanter. Und vielleicht gibts ja dann auch eine ganze deutsche Abteilung im Forum von den Entwicklern. Wer weiß?

Hier der Link zum deutschen Thread:
http://forum.il2sturmovik.net/topic/176-any-plans-to-establish-a-german-community-here/

Norbert955
07-03-13, 09:39
Hallo ran0506,

die He 111 war ein Bomber. Beim NJG 1 wurde die He 111 mit V1 Raketen unter den Flügeln nach England geschickt um die Briten zu beschießen.

MfG
Norbert955

Norbert955
07-03-13, 10:31
Hallo ran0506,

ich habe in meinen Unterlagen nachgesehen die He 111 wurde 1943 mit der V1 nach England geschickt.

MfG
Norbert955

Continu0
08-03-13, 21:04
Update übrigens... (Post 1, wie üblich).

Karaya_352
08-03-13, 21:26
Danke für deine Updates aber der Link zum neuen Video funktioniert leider nicht richtig bei mir...:(

Es startet, bricht aber nach ca 30 sekunden ab, und ist dann zu leider zu ende.



Lg II/JG11_Karaya

Edit: Hat sich erledigt in HD off funktioniert es. Ich weis nur nicht so recht was ich davon halten soll, ist das realistich so das die alle eine Rauchfahne hinter sich herziehen (natürlich nicht die Getroffenen) in welcher Höhe sind die denn ???.

ram0506
09-03-13, 00:04
In großen Höhen sind diese Kondensstreifen realistisch. Von TF wird ja immer wieder hervorgehoben, dass sie nun auch Luftkämpfe in diesen Höhen ermöglichen werden (ich glaube, vorher konnte man leistungsmäßig nicht so hoch steigen). Deshalb zeigen sie die Kondensstreifen in ihren Videos immer recht gerne. Da auch einige getroffene Flugzeuge im Video Rauchfahnen hinter sich herziehen, wirkt das Video vielleicht etwas überfrachtet mit den vielen "Flugzeuganhängseln". Aber darum ging es ihnen halt dabei.

Gizmo03
09-03-13, 00:34
Danke für die ganzen Updates!!
Das aktuelle Video sieht wirklich gut aus .... und der Patch kommt ".....(very soon)"! - na das hört man doch gerne ;).
Machen die eigentlich auch was in Sachen Performace, damit es vielleicht auch noch etwas besser läuft, oder machen die nur optische Sachen.

Marques708
09-03-13, 17:25
Erscheinen die Kondensstreifen denn dann auch wenigstens erst in den entsprechenden Höhen?

Sicherlich ist es ungewöhnlich,aber jeder kennt doch auch die Bomberstrombilder wo die Begleitjäger über den Bombern ihre Kreise (Streifen) ziehen....



http://contrailscience.com/wp-content/uploads/topcoverphotow.jpg


Deshalb ist das garnicht so abwegig was TF da vorhaben....

dDennydD
09-03-13, 19:53
Zur Zeit sind Kondensstreifen bereits in der Sim bei Höhen über 7000m. Schnapp dir einfach eine 109 oder etwas das nicht bei 5000m verreckt und probiers. Die Änderung ist eher die Möglichkeit mit den Maschinen so hoch zu fliegen. (Das Video zeigt z.B. eine Blenheim die ich beim besten Willen noch nie auf 22000ft gebracht habe.....)

LG

ram0506
15-03-13, 19:09
http://youtu.be/hgaDms9ey1s

Auch Veränderungen der Landschaft sind künftig möglich. Das Einfügen fotorealistischer Texturen ist wohl kein Problem. (Wird hier im Video aber nicht gezeigt)

ram0506
15-03-13, 19:21
Hier ein Bild aus dem ATAG Forum, welches angeblich eine Landschaft in CloD zeigt, die auf fotorealistischen Texturen basiert. Auch wenns irgendwie nicht so ausschaut.;)

http://img.photobucket.com/albums/v226/JG77Hawk_7/highalt_zps1c843134.jpg

schrottmann
15-03-13, 19:30
http://img854.imageshack.us/img854/3223/zwischenablage01bo.jpg

Wieso kann man die Gurke nicht in Frieden sterben lassen :D

Go_229
15-03-13, 23:40
Hier ein Bild aus dem ATAG Forum, welches angeblich eine Landschaft in CloD zeigt, die auf fotorealistischen Texturen basiert. Auch wenns irgendwie nicht so ausschaut.;)

http://img.photobucket.com/albums/v226/JG77Hawk_7/highalt_zps1c843134.jpg

Hm, was heißt denn "fotorealistisch"? Dass es so wie im MS Flight Simulator Satellitenbilder sind, die dann auf die Landschaft gebabbt werden, oder heißt das einfach nur "hochauflösend"?

Wenns ersteres wär, dann ist das Original aus CloD ja gar ned schlecht, wobei ich da keinen Unterschied gemerkt hätte :p




http://img854.imageshack.us/img854/3223/zwischenablage01bo.jpg

Wieso kann man die Gurke nicht in Frieden sterben lassen http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/biggrin.png





Des geht doch Deiner Dir nix an! Kümmer Dir um Du! :rolleyes:

ram0506
16-03-13, 17:43
http://vimeo.com/61915818

(Nicht ganz ernst gemeintes) Update von TF:D

ram0506
16-03-13, 20:01
Und noch ein Video aus dem ATAG Forum. Zeigt, dass man mit fotorealistischen Texturen auch aus dem ollen IL2 1946 noch einen Eyecatcher machen kann.


http://youtu.be/ncraSUt9pNw

Holger_081
16-03-13, 20:39
Nett, die Jungs von Team Fusion haben Humor!;)
Bzgl. der Texturen: Das ist bei 1946 schon eine gewaltige Verbesserung. Wäre schon toll, wenn in CloD ein ähnlicher Sprung drin wäre. Wobei der Boden bei max. Details mMn. schon ganz ordentlich aussieht (für ein Spiel, das hauptsächlich in der Luft stattfindet). Fraglich ist nur, was das an Leistung und Speicher kostet.

SirSpanferkel
17-03-13, 12:35
Ich bin um ehrlich zu sein kein großer Fan von solchen Fototexturen als Landschaft. Von großen Höhen sieht das ganze sicherlich Top aus, aber sobald man dann in wenigen Metern Höhe über die Landschaft fliegt, dann ist es meist nur ein fieser Texturenbrei. Da gefällt mir die Landschaftsdarstellung wie es momentan in CloD ausschaut schon viel besser. Sicher aus großen Höhen wirkt das andere irgendwie realistischer, aber CloD gibt meines Erachtens in Bezug auf die Landschaft ein schon sehr gutes Gesamtpaket ab (sowohl in 7.000 als auch in 2 Metern Höhe) und wirkt daher auf jeden Fall stimmiger. Wenns nach mir geht muss an der Landschaft garnicht großartig gefeilt werden.

Continu0
17-03-13, 12:46
Ich bin um ehrlich zu sein kein großer Fan von solchen Fototexturen als Landschaft. Von großen Höhen sieht das ganze sicherlich Top aus, aber sobald man dann in wenigen Metern Höhe über die Landschaft fliegt, dann ist es meist nur ein fieser Texturenbrei. Da gefällt mir die Landschaftsdarstellung wie es momentan in CloD ausschaut schon viel besser. Sicher aus großen Höhen wirkt das andere irgendwie realistischer, aber CloD gibt meines Erachtens in Bezug auf die Landschaft ein schon sehr gutes Gesamtpaket ab (sowohl in 7.000 als auch in 2 Metern Höhe) und wirkt daher auf jeden Fall stimmiger. Wenns nach mir geht muss an der Landschaft garnicht großartig gefeilt werden.

Da stimme ich zu. So wie es aussieht, haben die in dem Bild vielleicht einfach die Farbtöne von Stelitenbildern übernommen.

Der Patch soll übrigens laut ATAG_Bliss in den nächsten 48 Stunden rauskommen...

DerKongoOtto
17-03-13, 13:32
Ich verstehe den Zusammenhang zwischen einer inzwischen auch schon 3 Jahre alten IL2 Map und Clod nicht so ganz, um ehrlich zu sein.
Was für mich interessant ist, ist die Frage kann man bei CloD neue Karten machen und welche werden es sein?

Continu0
17-03-13, 16:10
Ich verstehe den Zusammenhang zwischen einer inzwischen auch schon 3 Jahre alten IL2 Map und Clod nicht so ganz, um ehrlich zu sein.
Was für mich interessant ist, ist die Frage kann man bei CloD neue Karten machen und welche werden es sein?

An veränderbaren Topographien arbeiten sie, laut ihren eigenen Aussagen.

Sollte es neue Karten geben, dann wird es meiner Meinung nach in den Mittelmehrraum gehen (Malta, Tunesien). Das wäre von den Flugzeugen (viel bestehendes) und der Landschaft her am einfachsten.
Ostfront wurde explizit ausgeschlossen, da das vom offiziellen Nachfolger abgedeckt wird.

ram0506
17-03-13, 17:15
Ich verstehe den Zusammenhang zwischen einer inzwischen auch schon 3 Jahre alten IL2 Map und Clod nicht so ganz, um ehrlich zu sein.

Es gibt keinen! ;)
Mir war gestern nur etwas langweilig und weil ich die Il2 Map noch nicht kannte, dachte ich, ein paar anderen Leuten gehts vielleicht genauso und sie schauen sich das Video gerne an.

MikeMailmann
17-03-13, 17:48
48 Stunden das wäre dann Montag oder ... bin gespannt.

Lg II/JG11_Karaya

Norbert955
17-03-13, 17:59
Hallo Leute,

wird der Pasch auch hier Erscheinen.

MfG
Norbert955

Marques708
17-03-13, 19:30
Hallo Norbert!

WENN eine Modifikation kommen sollte wird der sicherlich auch hier von den aufmerksamen Usern verlinkt werden...Bloss denke dran das so ein patch nicht über steam automatisch eingespielt wird sondern per Install-Programm entsprechend zusätzlich installiert werden muss...

Aber da werden Sie schon hier geholfen...

ram0506
17-03-13, 19:38
Da könnt ihr aber so was von sicher sein!:D
Aber erst mal muss das Ding veröffentlicht werden. Wäre schön, wenns diese Woche klappt!

DerKongoOtto
18-03-13, 16:43
An veränderbaren Topographien arbeiten sie, laut ihren eigenen Aussagen.

Sollte es neue Karten geben, dann wird es meiner Meinung nach in den Mittelmehrraum gehen (Malta, Tunesien). Das wäre von den Flugzeugen (viel bestehendes) und der Landschaft her am einfachsten.
Ostfront wurde explizit ausgeschlossen, da das vom offiziellen Nachfolger abgedeckt wird.

Malta ok, aber für Tunesien, was erst zum Ende des Afrikafeldzuges (ab November 42) eine Rolle spielte, fehlen alle wichtigen Flugzeuge, wenn schon MIttelmeerraum dann muss Lybien mit rein, denn da war am Anfang die ganze Action.
Und selbst dafür fehlen die wichtigsten Flugzeugtypen:
Hawker Hurricane Mk. IIa
Hawker Hurricane Mk. IIb
Hawker Hurricane Mk. IIc
Hawker Hurricane Mk. IId
Spitfire Mk.Vb
Bf 109E-7, F1, F2,F4
Savoia-Marchetti S.79
Savoia-Marchetti SM.84
Macchi MC.200
Macchi MC.202
Reggiane Re.2000
Cant Z.1007
Cant Z.506
Tomahawk
Kittyhawk