PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Handelsmenü - kann keine Waren einkaufen



ThomasEt
12-02-13, 00:42
Hi,
hab seit ein paar Tagen das Problem das ich über das Handelsmenü, egal ob im Herrenhaus oder bei anderen Händlern keine Waren einkaufen kann.
Ich habe genug Geld und vorrätig sind die Waren auch.
Beispiel: Ich will Felle kaufen, habe selbst noch 2 Stück und verfügbar sind also noch 8 Stück.
Jetzt wähle ich die 8 Stück aus, gleichzeitig wird der Betrag von meinem Guthaben abgezogen. Wenn ich jetzt aber bestätige das ich kaufen will habe ich in meinem Vorrat wieder nur meine vorherigen 2 Stück und das Geld wurde "zurückgebucht".
Hab schon eine Neuinstallation versucht, hat aber nichts gebracht.
Bin jetzt bei Sequenz 10, hab es schon vorher komplett durch ohne diese Probleme.
Jemand eine Idee?

ShardofTruth
12-02-13, 13:56
Möglicherweise hast du das Item-Limit erreicht, denn ja, es gibt tatsächlich eins. Ich weiß nicht, wo es genau liegt, aber es ist auf jeden Fall unmöglich von jedem Rohstoff und von jeder Handelsware 10 Stück zu besitzen. Ubisoft hat sich beim Handelsmenü mal wieder selbst übertroffen, nicht nur, dass die Bedienung total umständlich ist, nein, jeder Gegenstand wird einzeln im Inventar abgelegt und nicht mit ähnlichen zusammengefasst (das Spiel speichert also nicht Kiefernholz x2 und Pumafell x3, sondern Kiefernholz, Kiefernholz, Kiefernholz, Pumafell, Pumafell. Kein Wunder, dass hier eine Beschränkung eingeführt wurde).

Du kannst ja mal einen anderen Gegenstand verkaufen und dann überprüfen, ob du ein weiteres Fell erstehen kannst.

BIG-MOEP
12-02-13, 15:27
Öhm genau! Das kann es auch sein 10 stk ist limit, also darauf auch mal achten! :)

ThomasEt
12-02-13, 19:02
Danke für den Tip!
Hab zuerst versucht überzählige Felle usw. zu verkaufen (170 Biberzähne, ...).
Ergebnis: konnte nix einkaufen. :confused:
Dann der Versuch die produzierten Waren (Kleidung, Schuhe, ...) mit Konvois zu verschicken.
Ergebnis: Ich konnte wieder Materialien einkaufen! :cool:

Wäre wahrscheinlich nicht so weit gekommen wenn ich ALLE Konvois losschicken könnte :(
Und vor Allem könnte vielleicht eine Warnmeldung oder so erscheinen: "Warenmaximum erreicht - vor Einkauf erst Verkauf"
So hab ich halt mehr produziert wie verkauft - jetzt kann ich mcih danach richten.

BIG-MOEP
13-02-13, 18:48
Jo stimmt, alles sinnvolle Verbesserungsvorschläge, da hat leider UBISOFt zu wenig Hinweise angebracht, vieles muss man durch Trial-And-Error ;) 'erlernen'