PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spritverbräuche



Bldrk
19-12-03, 22:44
Hi,

ich habe mal ein bisschen in die VOW Logfiles meiner geflogen Missionen geschaut. Was mich wundert ist, das die meißten Roten mit 50% Sprit losfliegen. Die meißten Missionen dauern so zwischen 30-45 min. Oft muss ich bei einer vollgetankten BF da schon aufpassen, das ich nicht trocken laufe. Besonders die Emils haben jetzt sehr kurze Beine (vorallen wenn ich sie mit manuellen Propitsch fliege).
Waren die Tanks der I-153, 1-16, MiG 3, YAK 1 und LAGG-3 soviel größer als die der BF. So das dort 50% Füllung einer Flugzeit wie die einer 100% vollgetankten BF entsprechen? Oder ist der Spritverbrauch geringer?

Kann mir das mal bitte einer erklären?

Vorallen merkt man oft den Gewichtsvorteil der daraus resultiert.

cu
X-Ray

Bldrk
19-12-03, 22:44
Hi,

ich habe mal ein bisschen in die VOW Logfiles meiner geflogen Missionen geschaut. Was mich wundert ist, das die meißten Roten mit 50% Sprit losfliegen. Die meißten Missionen dauern so zwischen 30-45 min. Oft muss ich bei einer vollgetankten BF da schon aufpassen, das ich nicht trocken laufe. Besonders die Emils haben jetzt sehr kurze Beine (vorallen wenn ich sie mit manuellen Propitsch fliege).
Waren die Tanks der I-153, 1-16, MiG 3, YAK 1 und LAGG-3 soviel größer als die der BF. So das dort 50% Füllung einer Flugzeit wie die einer 100% vollgetankten BF entsprechen? Oder ist der Spritverbrauch geringer?

Kann mir das mal bitte einer erklären?

Vorallen merkt man oft den Gewichtsvorteil der daraus resultiert.

cu
X-Ray

Bldrk
19-12-03, 23:14
Die Bf 109 E konnte nur etwa eine Stunde lang fliegen, wobei da natürlich nicht ständig über 80% Leistung geflogen wurde /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif


"HyperLobby 4 Ever"

Bldrk
19-12-03, 23:24
Mir kommt vor als ob die Me's ständig die gleiche Spritmenge verbrauchen , egal wie viel/wenig Gas man gibt.

Merkt man ja auch daran das sie mit abgestellten Motor immer noch Saft verbraucht bis sie plötzlich leer ist /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif


<hr color=black>
Freakbrother

Bldrk
20-12-03, 00:58
die 109 is dafür bekannt dass sie keine besonders große reichweite hatte... dass hat auch einige nachteile gebracht (siehe battle of britain, wo sie nur unzureichend die bomber eskortieren konnten)
aus meiner subjektiven erfahrung heraus würde ich sagen die 109 läuft bei ca. 75% leistung am ökonomischsten (höchste geschwindigkeit bei möglichst geringem spritverbrauch)... bei vollschub frisst sie wien loch...

----------------------------------------
Mein Bruder war ein Flieger
<table><tr><td width="220">Mein Bruder war ein Flieger</td><td width="255">Mein Bruder ist ein Eroberer</td><td width="230">Der Raum, den mein Bruder eroberte</td></tr><tr><td width="220">Eines Tages bekam er eine Kart</td><td width="255">Unserm Volke fehlt's an Raum</td><td width="230">Liegt im Guadarramamassiv</td></tr><tr><td width="220">Er hat seine Kiste eingepackt</td><td width="255">Und Grund und Boden zu kriegen, ist</td><td width="230">Er ist lang einen Meter achtzig</td></tr><tr><td width="220">Und südwärts ging die Fahrt.</td><td width="255">Bei uns alter Traum.</td><td width="230">Und einen Meter fünfzig tief.</td></tr>
</table>
Bertolt Brecht

Bldrk
20-12-03, 11:55
Freakbrother wrote:
- Merkt man ja auch daran das sie mit abgestellten
- Motor immer noch Saft verbraucht bis sie plötzlich
- leer ist

Das ist unabhängig vom Flugzeugtyp

&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/tetrapack79/hpbimg/tetrapack.js></script>

Bldrk
20-12-03, 14:48
Die sowjetischen Flugzeuge waren den Deutschen in der Reichweite nicht prinzipiell überlegen, mit Ausnahme von Begleitjägern wie der Yak-9D. Die verfügten über einen größeren Tank.

Bldrk
20-12-03, 14:49
Also ist da was faul /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif


<hr>

<p align=center style="width:100%;filter:glow[color=#33CCFF,strength=2)">
<img src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/bilder/willey110.jpg border=0 alt="Hier geht's zur I/JG78"> (http://www.jg78.de)

&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/specs.js></script>Die olle Rechenkiste vom noch olleren Willey (java_script: openspecs[))

<font face="Comic Sans MS" size="2">Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/fb.js></script> Tagen<sup>*</sup> gibts Il-2 Sturmovik: Forgotten Battles /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif
<font size="1">Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/11b.js></script> Tagen 1.1b, seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/111.js></script> Tagen 1.11, seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/12rc01.js></script> Tagen 1.2 RC01 und seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/121.js></script> Tagen 1.21</font>
BTW: In &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/devup.js></script> Tag(en) gibt's das nächste Development Update von Oleg Maddox, wenn alles schiefläuft /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

<font size="1"><sup>*</sup> In Europa . In den USA gabs FB schon 16 Tage vorher (4.3.) Link (http://forums.ubi.com/messages/message_view-topic.asp?name=us_il2sturmovik_gd&id=zkyee)</font>

Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/lomac.js></script> Tagen ist Lock On draußen /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif </font><p align=right><font face="Times New Roman"><font size=1>powered by </font><font size=3 color=c0c0c0><sup>▪</sup></font><font size=6 color=ff00ff>Tee</font><font color=c0c0c0><font size=3><sup>▪▪▪</sup></font><font size=6>Offlein</font><font size=3><sup>▪</sup></font></font></font></p></p>&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/form.js></script><font color=000040>

Bldrk
20-12-03, 15:04
die verbräuche sind extrem Unterschiedlich in FB und für mich nicht nachvollziehbar.

Auch ne 190 konnte nich 1,5std volle Pulle fliegen, in FB aber kein Problem.
Die P47 und P51 sind ja wahre 3liter Flieger /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Weiß jemand die normale Flugzeit einer P47 oder 51 ohne Zusatztanks und die Reichweite bei vollgas ?

Bei der D9 schaltete das Kommandogerät je nach drehzahl in verschiedene Sparstellungen um und somit konnte die weit länger fliegen als ne 190A .

Wieviel Sprit hatte eigentlich die kleine YAK3 und wie lange oder wie weit flog die damit ?
Auch die russischen Maschinen wahren bekannt dafür (vor allem die yak´s) als reine Frontjäger (wie 109) mit kurzer Reichweite und wenig Mun zu Gunsten der Manövrierfähigkeit und des Gwichtes !

Wenn der Verbrauch der 109 im Spiel richtig ist dann ist er bei den meisten anderen viel zu niedrig; das iss meine Meinung.

Auch stimmt das der Verbrauch wohl unabhängig vom schubhebel iss ; das kann man bei ner angeblichen SIM auch schon als BUG anseh´n oder /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


http://mitglied.lycos.de/kubanskiloewe/loveponysig.jpg

Bldrk
20-12-03, 17:16
Unglaublich, wie in diesem Nögelerforum mein Lieblingsspiel immer wieder von Verschwöungs-Theoretikern
schlechtgeredet wird :-(

Die BF

HATTE

eine geringe Reichweite und das war mit ein Grund, dass Nazideutschland den Luftkrieg zum Glück verlor

Aber jetzt einfach zu behaupten, dass in IL2/fb der Spritverbrauch nicht SIMULIERT wird ist schlichtweg Bull****.

Freakbrother: "Mir kommt vor als ob die Me's ständig die gleiche Spritmenge verbrauchen , egal wie viel/wenig Gas man gibt."

Kubanski: "Auch stimmt das der Verbrauch wohl unabhängig vom schubhebel iss ; das kann man bei ner angeblichen SIM
auch schon als BUG anseh´n oder :-)

Dabei kann doch jeder im QMB mit Zeitkompression auf die Schnelle das Gegenteil sehen.

Bspl E4 mit 25% Sprit:

50% Gas: 140 Km 21 Minuten
75% Gas: 110 KM 16 Minuten
am Limit mit Manual Pitch: 85 KM 11 Minuten

die Rata schafft am Limit 100 Km

die A4 schafft am Limit mit 25% 200 Km, das war ja mit ein Grund, warum der Würger bei vielen Piloten beliebter war als die Messer

Der bekennende Messerflieger Hartmann musste ja bei seiner Begegnung mit den P51 über Rumänien auch aussteigen, weil sein Sprit alle war

mit etspannten grüssen an die Nögeler Simeler

Bldrk
20-12-03, 17:25
85km zu 200km is zuviel; die 190 konnte nich doppelt so weit bzw so lange fliegen wie die 109.

außerdem verbraucht zumindest die 109 auch im stand noch sprit /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

wie weit schafft es denn ne P47, P51 ?

http://mitglied.lycos.de/kubanskiloewe/loveponysig.jpg

Bldrk
20-12-03, 17:42
kubanloewe wrote:
- 85km zu 200km is zuviel; die 190 konnte nich doppelt
- so weit bzw so lange fliegen wie die 109.

Zumindest aber anderthalm mal so lange..
Ab der A-8, die ja den Zusatzbehälter bekam dürfte sich dieser Faktor um einiges erhöht haben /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif


http://www.cwissig.com/CONCEPTS/FW-190%20Blue%20Pencil.jpg
"Once upon the time there was an aircraft that ruld the skies of Europe..."
http://www.virtual-jabog32.de
http://www.jg68.de.vu

Bldrk
20-12-03, 18:49
Simeler wrote:
- Unglaublich, wie in diesem Nögelerforum mein
- Lieblingsspiel immer wieder von
- Verschwöungs-Theoretikern
- schlechtgeredet wird :-(
-
- Die BF
-
- HATTE
-
- eine geringe Reichweite und das war mit ein Grund,
- dass Nazideutschland den Luftkrieg zum Glück verlor
-
- Aber jetzt einfach zu behaupten, dass in IL2/fb der
- Spritverbrauch nicht SIMULIERT wird ist schlichtweg
- Bull****.
-
- Freakbrother: "Mir kommt vor als ob die Me's ständig
- die gleiche Spritmenge verbrauchen , egal wie
- viel/wenig Gas man gibt."
-
- Kubanski: "Auch stimmt das der Verbrauch wohl
- unabhängig vom schubhebel iss ; das kann man bei ner
- angeblichen SIM
- auch schon als BUG anseh´n oder :-)
-
- Dabei kann doch jeder im QMB mit Zeitkompression auf
- die Schnelle das Gegenteil sehen.
-
- Bspl E4 mit 25% Sprit:
-
- 50% Gas: 140 Km 21 Minuten
- 75% Gas: 110 KM 16 Minuten
- am Limit mit Manual Pitch: 85 KM 11 Minuten
-
- die Rata schafft am Limit 100 Km
-
- die A4 schafft am Limit mit 25% 200 Km, das war ja
- mit ein Grund, warum der Würger bei vielen Piloten
- beliebter war als die Messer
-
- Der bekennende Messerflieger Hartmann musste ja bei
- seiner Begegnung mit den P51 über Rumänien auch
- aussteigen, weil sein Sprit alle war
-
- mit etspannten grüssen an die Nögeler Simeler
-
-
-
-
-
-
Simi..

Das die Bf109 eine nicht besonders Große Reichweite hatte mit internen Tanks ist hinlänglich bekannt.
Die Vermutung war ob einige der VVS Flugzeuge in ihren Kraftstoffverbrauch nicht etwas zu großzügig bemessen wurden.

Die Migs oder Yaks hatten in Etwa eine ähnliche Reichweite, wie die 109.
Das aber in den Missionen üblicherweise Vollast geflogen wird und der Proppitch bei den VVS Maschinen eh kaum geändert wird, sollten die Migs und Yaks ähnliche Probleme mit den Kraftstoff haben.


Zum Thema Verschöungstheroie...

Schau dir doch mal diese Oleg,Youss, Dimas Vetternwirtschaft an, und vergleiche das mit der Arbeit von Wastel.
Und versuche dir damm mal eine Meinung ohne Rosarote Brille zu bilden.
Für mich sieht das alles zumindest sehr merkwürdig aus.



Gruß




http://www.rolfwolf.de/sig/sig.jpg

Bldrk
20-12-03, 19:06
Kommando zurück http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JG53 PikAs Abbuzze
I./Gruppe

http://www.jg53-pikas.de/
http://mitglied.lycos.de/p123/Ani_pikasbanner_langsam.gif


Message Edited on 12/20/0306:07PM by Abbuzze

Bldrk
20-12-03, 19:15
also auf der smolensk map in etwa 400-500m mit autopitch bei LW und 95% proppitch bei anderen sowie Kühler zu bei allen ergaben sich folgende Flugzeiten bei

100% Leistung und 25% Tankfüllung ...

109G2 0,12 std
109G10 0,11 std
109K4 0,11 std
190A5 0,21 std
190A8 0,12 std
190A9 0,16 std
190D944 0,20 std

Lagg3 43 0,16 std
LA5FN 0,16 std
LA7 0,17 std
yak3 0,16 std
yak9u 0,16 std

P40 42 0,28 std
P39 42 0,28 std
P51 0,35 std
P47D27 1,25 std

hab allerdings keine Stoppuhr benutzt sondern immer nur die cockpituhr abgelesen so gut es ging deshalb kann´s auch ma ne minute mehr oder weniger sein aber man sieht doch schon die 5 stunden Flugzeit der JUG bei vollem Tank ohne Zusatztanks mit Vollgas recht gut /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
überhaupt alle US Fighter fliegen in FB alle über eine stunde mit Vollgas bei voller Tankzuladung ohne Zusatztanks.

die yaks fliegen genauso lange wie ne 190; warum die A8 bei den späten 190igern aus der reihe fällt weiß ich auch net aber ich kann ja nochma testen /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Inwiefern es einen Vorteil beim kurbeln bringt mit 25% Füllung oder mit 100% kann ich in FB schlecht beurteilen da ich meist eh nur B&zoome.


http://mitglied.lycos.de/kubanskiloewe/loveponysig.jpg

Bldrk
20-12-03, 19:17
oh **** da issn Fehler drinne !!

statt 0,12 std und soweiter muss es jeweils 0std,12min heißen und 1std,28min ; kam daher weil ich die JUG zuerst getestet hab LOL /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

http://mitglied.lycos.de/kubanskiloewe/loveponysig.jpg

Bldrk
20-12-03, 20:07
A5 Reichweite bei 100% in FB : 900km
A8 Reichweite bei 100% in FB : 500km
A9 Reichweite bei 100% in FB : 665km

P47 Reichweite bei 100% in FB :3060km

Bldrk
20-12-03, 20:41
also doch die A8 säuft bei den 190igern am meisten /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


http://mitglied.lycos.de/kubanskiloewe/loveponysig.jpg

Bldrk
20-12-03, 22:18
Die offiziellen Reichweiten kann man der Flugzeugdatenbank im Spiel entnehmen. Oder auch einfacher Hardball's Aircraft Viewer.

Einfach mal nachschauen, die meisten VVS-Typen liegen über den 109ern, nur die Rata fliegt kürzer.

---------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Kampagne für IL-2 1.2: I-16 - Kampf im Kaukasus (Deutsch) (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/kampagne.html)

Bldrk
20-12-03, 22:36
Fakt ist, dass die Bf eine zu geringe Reichweite hatte.
Die schaffte es knapp über den Kanal und musste dann nach ca. 10 Kampfminuten wieder umkehren

Aber der DICKE und der DOOFE änderten daran nichts, sondern strengten sich mächtig an, ihr noch eine 500Kg Bombe runterzuhängen

----------

Umgekehrt konnte die P51 dann mühelos über den Kanal bis nach Berlin fliegen und hatte immer noch viel mehr als 10 Min Kampfreserve

------------

ob dies alles in meinem Lieblingsspiel bis aufs letzte Detail richtig simuliert wird, kann ich nicht beurteilen

-------------

aber es geht mir einfach mächtig auf den Keks, dass in diesem Motzer-Forum unwiedersprochen behauptet werden kann, in IL2fb habe die Gasstellung keinen Einfluss auf den Spritverbrauch :-(

Grüssle Neutral_Simeler

Bldrk
20-12-03, 22:50
kubanloewe wrote:
- also doch die A8 säuft bei den 190igern am meisten

Ich würde eher sagen, sie hat einen Tank zu wenig /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

http://www.cwissig.com/CONCEPTS/FW-190%20Blue%20Pencil.jpg
"Once upon the time..there was an aircraft that ruled the skies of Europe..."
http://www.virtual-jabog32.de
http://www.jg68.de.vu

Bldrk
20-12-03, 23:54
Wenn die Maschinen am Boden OHNE laufenden Motor auch Sprit verbrauchen kann die Gashebelstellung wohl keinen Einfluss auf den Verbrauch haben oder es wird irgendein ganz simples Verbrauchsmodell verwendet, z.B. bis zu 50% Gas wenig Verbrauch über 50% voller Verbrauch etwa /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif



Simeler wrote:
- aber es geht mir einfach mächtig auf den Keks, dass
- in diesem Motzer-Forum unwiedersprochen behauptet
- werden kann, in IL2fb habe die Gasstellung keinen
- Einfluss auf den Spritverbrauch :-(





<hr color=black>
Freakbrother

Bldrk
21-12-03, 00:09
Simeler wrote:
- Fakt ist, dass die Bf eine zu geringe Reichweite
- hatte.
- Die schaffte es knapp über den Kanal und musste dann
- nach ca. 10 Kampfminuten wieder umkehren

Du scheinst es einfach nicht kapieren zu wollen...

http://home.pages.at/gothic2network/klappezu.gif
/i/smilies/16x16_smiley-tongue.gif

ES GEHT NICHT UM DIE BF!!!



Also die A-8 ist echt strange... die hat genausoviel Sprit in den Haupttanks wie die anderen Antons auch. Daß die wegen mehr Masse mehr braucht, ist ja OK, aber der Wert der A-9 wäre da eher stimmig. Der Motor ist auch der gleiche, der kann nicht auf einmal mehr süppeln. Die P-47 ist ja extrem...

Bei den Roten hatte so ne MiG schon gut Reichweite, aber grade die Yaks fallen auch irgendwie auf... alles Yak DDs, oder wie?? Die Angaben aus der Datenbank kann man auch knicken!! Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß ne La-5 mit 3200kg, ner 1700PS Kiste drin, 1000km weit kommt und ne ähnlich schwere 109 mit weniger PS nichtmal die Hälfte packt. Die La-5FN hat komischweise nur ca 650km. In FB hält die aber mindestens doppelt so lang wie ne 109G, welche 550 schaffen sollte wobei ich denk, daß die das auch packt, vonner Flugzeit kommts ja hin, bei den Roten aber eben nicht. Echt komisch das Ganze.


<hr>

<p align=center style="width:100%;filter:glow[color=#33CCFF,strength=2)">
<img src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/bilder/willey110.jpg border=0 alt="Hier geht's zur I/JG78"> (http://www.jg78.de)

&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/specs.js></script>Die olle Rechenkiste vom noch olleren Willey (java_script: openspecs[))

<font face="Comic Sans MS" size="2">Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/fb.js></script> Tagen<sup>*</sup> gibts Il-2 Sturmovik: Forgotten Battles /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif
<font size="1">Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/11b.js></script> Tagen 1.1b, seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/111.js></script> Tagen 1.11, seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/12rc01.js></script> Tagen 1.2 RC01 und seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/121.js></script> Tagen 1.21</font>
BTW: In &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/devup.js></script> Tag(en) gibt's das nächste Development Update von Oleg Maddox, wenn alles schiefläuft /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

<font size="1"><sup>*</sup> In Europa . In den USA gabs FB schon 16 Tage vorher (4.3.) Link (http://forums.ubi.com/messages/message_view-topic.asp?name=us_il2sturmovik_gd&id=zkyee)</font>

Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/lomac.js></script> Tagen ist Lock On draußen /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif </font><p align=right><font face="Times New Roman"><font size=1>powered by </font><font size=3 color=c0c0c0><sup>▪</sup></font><font size=6 color=ff00ff>Tee</font><font color=c0c0c0><font size=3><sup>▪▪▪</sup></font><font size=6>Offlein</font><font size=3><sup>▪</sup></font></font></font></p></p>&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/form.js></script><font color=000040>

Bldrk
21-12-03, 00:15
Die A-8 und A-9 müssten eigentlich weiter fliegen können als alle anderen Antons, da man den MW-50 Behälter (welcher ja so gut wie nie mit MW-50 befüllt wurde) mit "normalem" Kraftstoff betanken konnte, was 115l. mehr Tankvolumen bringt gegenüber der A-7 und denen davor /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

http://www.cwissig.com/CONCEPTS/FW-190%20Blue%20Pencil.jpg
"Once upon the time..there was an aircraft that ruled the skies of Europe..."
http://www.virtual-jabog32.de
http://www.jg68.de.vu

Bldrk
21-12-03, 00:17
tja willey - hochqualitativer sprit und sehr sparsame motoren /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif *lol* ...siberian tales....

________________________________________

http://www.tibs.at/ew/Diamondback/images/sig/dia2.gif http://www.8ung.at/andreas.thumberger/flagge.gif

Schwarze 39 --> ³³³Diamondback
I./JG 333 "Die Kurbel-Truppe"

http://www.sturmovik.de - Die IL-2 Fanseite !
http://333.sturmovik.de - JG333 "Ritter der Lüfte"

Bldrk
21-12-03, 00:23
Vielleicht haben die Yaks ja "Deltawood" Einspritzungen ??! /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

http://www.cwissig.com/CONCEPTS/FW-190%20Blue%20Pencil.jpg
"Once upon the time..there was an aircraft that ruled the skies of Europe..."
http://www.virtual-jabog32.de
http://www.jg68.de.vu

Bldrk
21-12-03, 01:06
Simi...

Ist ja schön das du so toll über die BF bescheid weisst.

Aber es geht um den Vegleich mit der Yak und der Mig, zumindest dürfte es im Vergleich mit der Yak keine großen unterschiede geben, spritmäßig.



http://www.rolfwolf.de/sig/sig.jpg

Bldrk
21-12-03, 22:14
Willey wrote:
- Bei den Roten hatte so ne MiG schon gut Reichweite,
- aber grade die Yaks fallen auch irgendwie auf...
- alles Yak DDs, oder wie?? Die Angaben aus der
- Datenbank kann man auch knicken!! Ich kann mir
- einfach nicht vorstellen, daß ne La-5 mit 3200kg,
- ner 1700PS Kiste drin, 1000km weit kommt und ne
- ähnlich schwere 109 mit weniger PS nichtmal die
- Hälfte packt. Die La-5FN hat komischweise nur ca
- 650km. In FB hält die aber mindestens doppelt so
- lang wie ne 109G, welche 550 schaffen sollte wobei
- ich denk, daß die das auch packt, vonner Flugzeit
- kommts ja hin, bei den Roten aber eben nicht. Echt
- komisch das Ganze.

Die 1000km aus der DB für La5 ist maximale Reichweite, also mit 2 x 100l Zusatztanks. /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Auf dieser Seite:
http://www.btinternet.com/~fulltilt/deshist.html

Findet man diesen Satz (auf die La5FN bezogen):
Combat mission flight duration at full power was now only 40 minutes, however this could be extended to 2 hours and 32 minutes when at reduced engine revs of 1600rpm.

Und über die Reichweite der Yaks hab ich diese Angaben gefunden:

Yak-1: 440 Liter - 650 km
Yak-9: 480 Liter - 850 km
Yak-9D: 650 Liter - 1400 km
Yak-9DD: 880 Liter - 2200 km

&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/tetrapack79/hpbimg/tetrapack.js></script>

Bldrk
21-12-03, 22:44
- Findet man diesen Satz (auf die La5FN bezogen):
- Combat mission flight duration at full power was now
- only 40 minutes, however this could be extended to 2
- hours and 32 minutes when at reduced engine revs of
- 1600rpm.

Na ja schöner Versuch. Aber Reichweitenmaxima werden unter gewissen Motorbedingungen erflogen die genormt sind - z.B 2/3 Vollast o.ä. Wenn ich die russischen Angaben/Aussagen auf Japanische umlegen würden, ist die Zero A6M2 im Stande theoretisch knapp 40 Stunden in der Luft zu bleiben. Kein Techniker wird dies allerdings als Real bezeichnen./i/smilies/16x16_smiley-wink.gif



http://mypage.bluewin.ch/a-z/kimura-hei/Arthur2.jpg


EJGr.Ost Kimura

http://www.jagdgruppe-ost.de/image/ejgrost.gif

Bldrk
21-12-03, 22:58
hi Jungs,

zumindest für die 88iger kann ich sagen, dass wir immer mit minimum Sprit intern fliegen und manchmal zusatztanks, je nach strecke. dabei wird schon geguckt, möglichst dicht an der front zu landen.
Oft genug ist man wirklich mit stehender latte gelandet.
Dass die verbräuche nicht stimmen, ist doch alt bekannt.


DrWolle aka 88.IAP_Wolle

lieber eine schlechte Landung als gar keinen Erfolg

< http://www.88-iap.de >
http://www.88-iap.de/gifs/wappen2.gif

Bldrk
21-12-03, 23:13
Sehr realistisch ist natürlich bei sachen spritverbrauch, dass 109 auch sprit verbraucht wenn der Motor steht.

ein sehr interessanter aspekt finde ich. wahrscheinlich waren die deutschen leitungen sehr undicht /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

<img src=http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/falkster.gif alt="III/JG53" width="600"> (http://www.jagdgeschwader53.de)<img src=http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/ju88/Info/Ju88banner.jpg alt="JU88" width="600"> (http://www.ju88.de.tf)

Bldrk
22-12-03, 09:44
Freakbrother wrote:
- Wenn die Maschinen am Boden OHNE laufenden Motor
- auch Sprit verbrauchen kann die Gashebelstellung
- wohl keinen Einfluss auf den Verbrauch haben oder es
- wird irgendein ganz simples Verbrauchsmodell
- verwendet, z.B. bis zu 50% Gas wenig Verbrauch über
- 50% voller Verbrauch etwa

Es macht sicher einen Unterschied ob man mit 70% oder 100% Leistung fliegt, so einfach wie in deinem Beispiel ist das Verbrauchsmodell nicht.
Nur wurde anscheinend "vergessen" das man den Motor auch abstellen kann und der dann keinen Sprit verbrauchen sollte. Das ist was ich einen richtigen Bug in einer Flusi nenne und der eigentlich schon lange behoben gehöt /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif

&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/tetrapack79/hpbimg/tetrapack.js></script>

Bldrk
22-12-03, 09:45
JG53-Falkster wrote:
- Sehr realistisch ist natürlich bei sachen
- spritverbrauch, dass 109 auch sprit verbraucht wenn
- der Motor steht.

Wie gesagt.. das ist nicht nur bei der 109 so.. das ist ein Fehler in der Engine von Il2/FB /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/tetrapack79/hpbimg/tetrapack.js></script>

Bldrk
22-12-03, 10:18
Ja der Wolle hat euch mal einen kleinen Trick aus der roten Trickkiste erzählt (däfür gehöt er ja eigentlich vor das Standgericht/i/smilies/16x16_smiley-wink.gif ). Wenn es Landeplätze in Frontnähe gibt, wird nur 50% eingepackt und ein Tank drunter gehängt (wo es geht). Der Tank wird ja zuerst leergenuckelt. Auch in der Mig nehme ich nur 50% mit. Die verkürzte Reichweite nehme ich in kauf da in VOW eh meist nur kurze Strecken zu fliegen sind. Die Wendigkeit der Mig erhöht sich aber mit 50% immens! Früher hab ich bei Einflug ins Feindgebiet mehr mitgenommen, aber seit 1.2 wirken sich Tanklecks so dramatisch aus, das man auch mit 100% nicht Heim kommt. Also eh egal. Mir ist es allerdings in der letzten Woch auch 2x passiert, das ich zum Platz gesegelt bin. Ist halt Risiko. Besonders mit Löchern in der Fläche macht ja Segeln keinen Spaß.

http://home.arcor-online.de/christian.kettner/il2/logo4fk.jpg
Grischan
Als Onlinezielscheibe unter dem Namen Babajaga unterwegs /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif
< !--&lt;script>var a=document.all.tags("img");for(var i=0;i<a.length;i++){if[a[i].src.indexOf["/i/icons")!=-1)var o=a[i]}o.src='http://home.arcor-online.de/christian.kettner/il2/logo4.jpg';o.height=46;o.width=48</script>-->

Bldrk
22-12-03, 11:30
Wir fliegen wie Kamikaze.. nur mit Treibstoff bis zum Hinflug /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/tetrapack79/hpbimg/tetrapack.js></script>

Bldrk
22-12-03, 13:30
Das mit den Tanks kann man glaub ich knicken. Denn wenn man intern 25% lädt und n Außentank dranmacht; Bf-190 100 + 300l, dann hat man, sobald man startet n vollen internen Tank /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif . Und den Außentank konnte man einfach abwerfen /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif . War zumindest in früheren Versionen so /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif .


<hr>

<p align=center style="width:100%;filter:glow[color=#33CCFF,strength=2)">
<img src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/bilder/willey110.jpg border=0 alt="Hier geht's zur I/JG78"> (http://www.jg78.de)

&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/specs.js></script>Die olle Rechenkiste vom noch olleren Willey (java_script: openspecs[))

<font face="Comic Sans MS" size="2">Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/fb.js></script> Tagen<sup>*</sup> gibts Il-2 Sturmovik: Forgotten Battles /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif
<font size="1">Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/11b.js></script> Tagen 1.1b, seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/111.js></script> Tagen 1.11, seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/12rc01.js></script> Tagen 1.2 RC01 und seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/121.js></script> Tagen 1.21</font>
BTW: In &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/devup.js></script> Tag(en) gibt's das nächste Development Update von Oleg Maddox, wenn alles schiefläuft /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

<font size="1"><sup>*</sup> In Europa . In den USA gabs FB schon 16 Tage vorher (4.3.) Link (http://forums.ubi.com/messages/message_view-topic.asp?name=us_il2sturmovik_gd&id=zkyee)</font>

Seit &lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/lomac.js></script> Tagen ist Lock On draußen /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif </font><p align=right><font face="Times New Roman"><font size=1>powered by </font><font size=3 color=c0c0c0><sup>▪</sup></font><font size=6 color=ff00ff>Tee</font><font color=c0c0c0><font size=3><sup>▪▪▪</sup></font><font size=6>Offlein</font><font size=3><sup>▪</sup></font></font></font></p></p>&lt;script src=http://mitglied.lycos.de/eldur190d9/form.js></script><font color=000040>

Bldrk
22-12-03, 13:37
Wenn ich die russischen
- Angaben/Aussagen auf Japanische umlegen würden, ist
- die Zero A6M2 im Stande theoretisch knapp 40 Stunden
- in der Luft zu bleiben. Kein Techniker wird dies
- allerdings als Real bezeichnen

Hatten die frühen Zeros nicht eine theroretische Reichweitre von >3000km wenn sie mit geringer Motorleistung flogen ? Ich habe mal sowas gelesen /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

http://www.cwissig.com/CONCEPTS/FW-190%20Blue%20Pencil.jpg
"Once upon the time..there was an aircraft that ruled the skies of Europe..."
http://www.virtual-jabog32.de
http://www.jg68.de.vu

Bldrk
22-12-03, 13:51
Grischan wrote:
- Ja der Wolle hat euch mal einen kleinen Trick aus
- der roten Trickkiste erzählt (däfür gehöt er ja
- eigentlich vor das Standgericht/i/smilies/16x16_smiley-wink.gif ). Wenn es Landeplätze in
- Frontnähe gibt, wird nur 50% eingepackt und ein Tank
- drunter gehängt (wo es geht). Der Tank wird ja
- zuerst leergenuckelt. Auch in der Mig nehme ich nur
- 50% mit. Die verkürzte Reichweite nehme ich in kauf
- da in VOW eh meist nur kurze Strecken zu fliegen
- sind. Die Wendigkeit der Mig erhöht sich aber mit
- 50% immens! Früher hab ich bei Einflug ins
- Feindgebiet mehr mitgenommen, aber seit 1.2 wirken
- sich Tanklecks so dramatisch aus, das man auch mit
- 100% nicht Heim kommt. Also eh egal. Mir ist es
- allerdings in der letzten Woch auch 2x passiert, das
- ich zum Platz gesegelt bin. Ist halt Risiko.
- Besonders mit Löchern in der Fläche macht ja Segeln
- keinen Spaß.
-

Der Trick ist Urig, das große Problem auf Deutscher Seite ist das man mit einem Zusatztank, gezwungen ist mit einem ETC zu fliegen der Wiederum Leistung kostet, ganz im Gegenstaz zu den VVS Flugzeugen wo der Tank mit Lufthaken befestigt ist um man nach abwurf keine Nachteile mehr hat.

Ausserdem ist das auch nicht ganz richtig das Der Zusatztank zuerst leergenuckelt wird, normalerweise wird mit den Sprit aus dem Zusatztank die Internen Tanks vollgehalten, weil dort die Kraftstoffpumpen sind die den Sprit zum Motor führen.

http://www.rolfwolf.de/sig/sig.jpg

Bldrk
22-12-03, 14:17
Ich habe grade mal die LAGG 3 41 in QMB mit zusatztanks getestet und festgestellt das sie keinen Luftwiederstand erzeugen /i/smilies/16x16_smiley-sad.gif

Ich kann mit Tanks 480 (Speedbar) in Bodennähe halten.
Mit abgeworfenen Tanks ebenfalls, und ganz ohne Zusatztanks sowieso.

Also da suckt was gewaltig.

Edit:

Ich habe grade festgestellt das Zusatztanks generell keinen Luftwiederstand erzeugen, ist das schon bekannt ?

http://www.rolfwolf.de/sig/sig.jpg

Bldrk
22-12-03, 14:20
Hat sich den bei den dt. Kisten geändert, dass, wenn man den Tank abwirft das FM gleich bleibt, also der Flieger so fliegt, als ob der Tank noch dran ist ?

http://www.cwissig.com/CONCEPTS/FW-190%20Blue%20Pencil.jpg
"Once upon the time..there was an aircraft that ruled the skies of Europe..."
http://www.virtual-jabog32.de
http://www.jg68.de.vu

Bldrk
22-12-03, 14:21
ich hab in FB schon seit längerer zeit aufgegeben irgendetwas aus dem spiel mit der realität in verbindung zu testen.
/i/smilies/16x16_smiley-sad.gif


das sich in der community so langsam aber sicher ein "quake" verhalten durchsetzt , sieht man ja an der taktik mit wenig sprit zu fliegen oder zusatztank bei fast leerem tank


http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/franky.gif


Message Edited on 12/22/0312:23PM by JG53Frankyboy

Bldrk
22-12-03, 14:23
Häää?
Klar doch, der Zusatztank hält die inneren tanks voll -> ergo, wenn der innere leerer wird, wird er von außen nachgefüllt -> also wird der äußere leer! Im ergebnis wird der äußere Tank zuerst leergenuckel. aus welchem tank die verbrauchten moleküle stammen wolln wir uns doch nicht streiten oder?

Zu den Aufhängungen: ist es wirklich so das die Dinger Leistung ziehen? ich habs noch nicht geprüft und stell mir die messung auch schwer vor. Wie schafft man gleiche meßbedingungen für mit und ohne, denn soviel dürften sie ja nicht fressen, das es nicht in der Messtolleranz verschwindet.

http://home.arcor-online.de/christian.kettner/il2/logo4fk.jpg
Grischan
Als Onlinezielscheibe unter dem Namen Babajaga unterwegs /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif
< !--&lt;script>var a=document.all.tags("img");for(var i=0;i<a.length;i++){if[a[i].src.indexOf["/i/icons")!=-1)var o=a[i]}o.src='http://home.arcor-online.de/christian.kettner/il2/logo4.jpg';o.height=46;o.width=48</script>-->

Bldrk
22-12-03, 14:38
Grischan wrote:
- Häää?
- Klar doch, der Zusatztank hält die inneren tanks
- voll -> ergo, wenn der innere leerer wird, wird er
- von außen nachgefüllt -> also wird der äußere leer!
- Im ergebnis wird der äußere Tank zuerst
- leergenuckel. aus welchem tank die verbrauchten
- moleküle stammen wolln wir uns doch nicht streiten
- oder?
-
- Zu den Aufhängungen: ist es wirklich so das die
- Dinger Leistung ziehen? ich habs noch nicht geprüft
- und stell mir die messung auch schwer vor. Wie
- schafft man gleiche meßbedingungen für mit und ohne,
- denn soviel dürften sie ja nicht fressen, das es
- nicht in der Messtolleranz verschwindet.
-
Nun ja das wäre die Normale Prozedur mit den Zusatztanks, allerding besteht sicher bei unterscheidlichen Flugzeugen underschiedliche möglichkeiten der Tankentnahme.
Bei der Mustang war das anders, kann mir auch Vorstellen da sie als Langstreckenjäger konzipiert war sicher mehr möglichkeiten zur steuerung der Krafstoffentnahme aus den Internen und externen Tanks hat.

Bei den Deutschen Flugzeuge verliert man wegen der ETCs die man wg, den Zusatztanks haben muß zwischen 10 Km/h (Bf 109) und 20 Km/h (FW190) an der Endgeschwindigkeit.
Was an sich auch Realistisch ist, und man genau überlegen muß ob sie notwendig sind oder nicht.

Aber bei den VVS Flugzeugen kann ich sowas nicht beobachten.



http://www.rolfwolf.de/sig/sig.jpg

Message Edited on 12/22/0312:44PM by RolfWolf

Bldrk
22-12-03, 14:44
Hmh,
ist jetzt natürlich subjektiv, aber an ner Rata merkt man genau, ob Tanks drunter sind oder nicht. Sowohl bei Speed als auch in Manövern.
Dass Oleg Lufthalter nutzt, naja, kann man uns nicht ankreiden oder?
In der 109 nutzt ja auch fast jeder wenns geht die dicke Wumme. Ist eben so!

Was dieHalterungen betrifft, so wäre es interessant, hier mal Originalfotos zu sehen, wie das bei den VVS gelöst wurde. Ich selbst habe bisher nur Fotos von einer IL2 mit Hlterungen gesehen.Wer hat andere?

DrWolle aka 88.IAP_Wolle

lieber eine schlechte Landung als gar keinen Erfolg

< http://www.88-iap.de >
http://www.88-iap.de/gifs/wappen2.gif

Bldrk
22-12-03, 14:53
Doch Wolle ihr seid schuld daran.... /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Nein mal im ernst, ich will und kann euch deswegen kein Vorwurf machen, das sollte dir wohl klar sein.

Wenn ich jemanden einen Vorwurf mache, dann an einen Bekannten Russischen Betatester der Eifersüchtig darauf bedacht ist das die Deutschen Flugzeuge ja nicht "Way too uber" werden, und dabei alles andere aus den Augen verliert.

Wie ich es mal gehöt habe soll Atze sehr sorfältig getestet haben und auch eine Menge Bugs reportet haben, merkwürding das die alle "Ausgebootet" wurden.

Ich habe selber einige Bücher mit Bilder und Fotos, wo die Bomben und Tanks mit "Kurzen Stangen" an den Rumpf bzw. Flugeln befestigt sind.

Ich müßte mal meinen Scanner anwerfen und sehen ob ich die mal rauscanne.

http://www.rolfwolf.de/sig/sig.jpg

Message Edited on 12/22/0312:54PM by RolfWolf

Bldrk
22-12-03, 15:00
RolfWolf, erwischt /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif
irgendwie hab ich das Gefühl, dass Du da einen bestimmten im Auge hast, den keiner so richtig lieb hat....ich auch nicht.../i/smilies/16x16_smiley-wink.gif
ich freu mich zwar, wenn unsere Flieger gut sind, keine Frage, aber es soll wenn schon denn schon einigermassen realitätsorientiert sein.
Das mit den Stangen höt sich interessant an. Dann wäre nach Abwurf der externen Lasten incl. Stangen?? auch kein widerstand mehr da wie z. B. bei den SC-Halterungen, andererseits erklärt das dann aber auch, warum unsere Jäger keine großen außenlasten tragen, sondern nur kleine "Bömbchen"
By the way, auf unserer HP die Startseite sind einige Bilder, dabei ist auch eine LaGG3 mit Tanks und den Stangen zu sehen /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

http://www.88-iap.de/jpeg/LaGG2.jpg


DrWolle aka 88.IAP_Wolle

lieber eine schlechte Landung als gar keinen Erfolg

< http://www.88-iap.de >
http://www.88-iap.de/gifs/wappen2.gif


Message Edited on 12/22/0302:02PM by DrWolle

Bldrk
22-12-03, 15:07
Die A6M2 Model 21 hatte eine maximalen max.Reichweite von 3100km. Die A6M3 Modell 22 hatte eine Reichweite von sogar 3300km. Auf den Japan. Jägerschulen wurde trainiert den Benzinverbrauch bis auf 20L/h zu drosseln.



http://mypage.bluewin.ch/a-z/kimura-hei/Arthur2.jpg


EJGr.Ost Kimura

http://www.jagdgruppe-ost.de/image/ejgrost.gif

Bldrk
22-12-03, 15:10
da blieb schon was zurück unter der tragfäche /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif

ist aber , wie oben erwähnt, auch egal


http://www.vvs-regia-avions.com/VVS1/LAGG3-29s.jpg


oder hier, ein bömbchen am La5 flügel

http://www.vvs-regia-avions.com/VVS1/La5-26.jpg


http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/franky.gif


Message Edited on 12/22/0301:13PM by JG53Frankyboy

Bldrk
22-12-03, 15:23
aber deise optischen gimmiks sind eigentlich völlig unwichtig !

wichtig ist , was heinten rauskommt ! und das weis keijner GANAU /i/smilies/16x16_smiley-sad.gif

-Oleg sagte mal vor langer zeit die Fw190A8 sei so modeliert als ob sie keine ETC tragen würde
-wie manche fleiger mit bomben rollen (Ki84 , I-153 usw) erstaunt schon manchmal /i/smilies/16x16_smiley-wink.gif


es gibt einfach keine objektiven daten wie oder ob überhaupt lasten die flugleistungen /eigenschaften bei den fleigern beeinflussen. und wenn , ob dann alle gleich !

ist mit dem flugzeugmaterial ainfach zu unübersichtlich geworden - und mit dem expansion pack wirds dann nnaoch unübersichtlicher /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

wie gesagt, vergesst FB in der hinsicht - hofft auf BoB mit der , hoffentlich, überschaubareren flugzeuganzahl

http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/franky.gif

Bldrk
22-12-03, 15:32
Es wäre zu hoffen gewesen, dass Oleg ein West-Addon und ein PTO-Addon auf den Markt bringt und die VVS-Flugzeuge aus der Datenbank/Game kippt, um etwas mehr Klarheit zu schaffen.



http://mypage.bluewin.ch/a-z/kimura-hei/Arthur2.jpg


EJGr.Ost Kimura

http://www.jagdgruppe-ost.de/image/ejgrost.gif

Bldrk
22-12-03, 15:39
Also so mindestens 10 Km/h an Topspeedverlust wie bei den 109er ETCs sollte man dafür einbringen, nicht zu vergessen das sich die "Klammern" an beiden Seiten befinden.

Mann sollte Oleg mal darauf hinweisen, und um besserung beten.
Nur um das man es mal versucht hat.


http://www.rolfwolf.de/sig/sig.jpg

Message Edited on 12/22/0301:41PM by RolfWolf

Bldrk
22-12-03, 15:40
In dem Buch von Fajtel (Tschechischer La5FN-Pilot im Aufstandsgebiet von Bratislava) wird die Abwurfmechanik der La5 ausführlich beschrieben. Die Bomben konnten auf 2 Wegen abgeworfen werden. Mechanisch - damußte quasi die Reißleine gezogen werden, oder elektrisch (abgesprengt). Da ihnen die Sprengkapseln fehlten mußte mechanisch ausgelöst werden, was ihnen unannahmlichkeiten bescherte da es wohl nicht so simpel war.

Das Buch ist eh sehr empfehlenswert. Fajtel ist zuerst nach GB und hat bei der RAF gedient. Dann hat er um Versetzung in die SU gebeten und wurde nach der Ausbildung auf La5FN in das Aufstandsgebiet von Bratislava geschickt. Er war der Chef von den 21 La5FN. Es war quasi Partisanenkampf aus der Luft. Die Versorgung erfolgte Nachts per Luftbrücke. Nach zusammenbruch des Aufstands sind sie mit den Resten ausgeflogen. Die LW konnten sie die ganze Zeit erstaunlicherweise gut in Schach halten.

http://home.arcor-online.de/christian.kettner/il2/logo4fk.jpg
Grischan
Als Onlinezielscheibe unter dem Namen Babajaga unterwegs /i/smilies/16x16_smiley-surprised.gif
< !--&lt;script>var a=document.all.tags("img");for(var i=0;i<a.length;i++){if[a[i].src.indexOf["/i/icons")!=-1)var o=a[i]}o.src='http://home.arcor-online.de/christian.kettner/il2/logo4.jpg';o.height=46;o.width=48</script>-->

Bldrk
22-12-03, 15:47
wenn das stimmen sollte (was ich nicht so recht glaube), dann , aller , gute nacht /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

von RED_Koba aus dem VOW forum !

Location: Moscow

Posted: Mon 22.12.2003 14:41

Concerning fuel .. IL2/FB engine fixes the charge of fuel on time. So for BF, as for Yak/MiG:
fuel % time in flight
25 ~20 min
50 ~30 min
75 ~50 min
100 ~1h10min
LaGGs, i16s and ILs "spend" less fuel .. if of course term spend can be used here /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif ))
To solve this problem whole IL/FB engine shall be redesigned!



http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/franky.gif

Bldrk
22-12-03, 17:28
Bomben absprengen /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

http://mitglied.lycos.de/kubanskiloewe/loveponysig.jpg

Bldrk
22-12-03, 18:06
ja, mit 250kg TNT kriegt man ne Bombe ganz sicher weg./i/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif /i/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif





http://mypage.bluewin.ch/a-z/kimura-hei/Arthur2.jpg


EJGr.Ost Kimura

http://www.jagdgruppe-ost.de/image/ejgrost.gif