PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Addon Vorschlag



murmeli76bar
30-01-13, 13:11
ich hätte gerne eine 4 Fraktion die man selber gestalten kann aus den anderen 3 Fraktionen.
zb. Gebäude von den Techs. Produktinonsketten gemischt von den anderen beiden.
Designs von den Hauptgebäuden angepasst werden können. zb Oeko Hauptgebäude mit den schönen Blauschimmer von den Techs usw.
Wie in der erweiterung von Alpha Centauri.
Oder dass die Techs wenigstens Werkzeuge und Bauzellen selber herstellen können.
So dass sie selbeständiger werden.

Einen Welteditor.

Jeder Spieler sollte doch in seinem Endlosspiel seine Fraktionen und möglichkeiten selber gestalten können.

Mehr auswahl an Designs von Gebäuden, Feldern, Ziergebäuden,

Eigene Items kreiren aus 2 anderen.

Was meint ihr zu solchen möglichkeiten?

Bei den Sims 3 ist dass auch möglich.
Da wir d man ja richtig neidisch was sie für möglichkeiten haben.

anno_heiho
30-01-13, 16:55
Hi,

schöne Ideen, nur leider ist bei Ubi und RD die Anno 2070 Akte bereits im Keller und hat schon Spinnweben. Da passiert/kommt nichts mehr

Galadriel
31-01-13, 10:35
Sei doch nicht so negativ!
Ein Forum ist dazu da, dass man sich gegenseitig hilft.

murmeli76bar: schau doch mal ins MOD-Forum. Vielleicht findest du ein paar Mods, die dir gefallen. Einfach installieren und überraschen lassen.

Schaalivater
31-01-13, 10:52
Hi,

schöne Ideen, nur leider ist bei Ubi und RD die Anno 2070 Akte bereits im Keller und hat schon Spinnweben. Da passiert/kommt nichts mehr

Ich finde deinen Beitrag überhaupt nicht negativ sondern einfach ralistisch und durch die Fakten belegt. Es gibt seit langer Zeit keinen Patch mehr trotz einiger noch vorhandener "Features" und neue WG gibt es ebenfalls keine mehr. Da finde ich die hier im Forum geäußerten Wünsche nach neuem Addon und vielen weiteren Verbesserungen/Änderungen einfach rührend. Natürlich soll man sich hier im Forum gegenseitig helfen, aber das schließt doch nicht aus, dass man die Tatsachen auch beim Namen nennt.

murmeli76bar
31-01-13, 12:24
Hallo Galadriel

vielen Dank für den Tipp.

Das werde ich machen.

Es ist halt nur schade das UBISOFT noch nicht kapiert hat dass sie auf die Wünsche der Spieler eingehen müssen. Da sie ja schliesslich ihr Produkt
verkaufen wollen.
Anno2070 finde ich genial. Man muss das Rad ja nicht immer gleich neu erfinden. Zwischendurch reicht es ja schon wen man es aufmotzt.

Also ran ans Werk. Heute ist das Morgen von Gestern.;););)

Galadriel
31-01-13, 14:32
Ich finde deinen Beitrag überhaupt nicht negativ sondern einfach ralistisch und durch die Fakten belegt. Es gibt seit langer Zeit keinen Patch mehr trotz einiger noch vorhandener "Features" und neue WG gibt es ebenfalls keine mehr. Da finde ich die hier im Forum geäußerten Wünsche nach neuem Addon und vielen weiteren Verbesserungen/Änderungen einfach rührend. Natürlich soll man sich hier im Forum gegenseitig helfen, aber das schließt doch nicht aus, dass man die Tatsachen auch beim Namen nennt.


Es ist schon richtig, die Tatsachen beim Namen zu nennen, aber es macht auch keinen Sinn, jeden "Newcomer" gleich vorneweg zu vergraulen, indem man ihm vorheult wie schlecht doch alles ist.

Games_for_you
31-01-13, 17:15
Es ist schon richtig, die Tatsachen beim Namen zu nennen, aber es macht auch keinen Sinn, jeden "Newcomer" gleich vorneweg zu vergraulen, indem man ihm vorheult wie schlecht doch alles ist.

Das vergraulen macht UBISoft doch schon selber :)

Kein Support und wenn doch mal Standartantworten die nicht helfen.
Keine Informationen hier im Forum man muss auf Kostenplichtige Varianten zurückgreifen (Heft der PCGames etc) oder auf Fratzenbuch

UBI hat klipp und klar gesagt sie setzen in der Zukunft auf das System BG (Browser Game) somit wurden quasi die stärksten Spiele am deutschen Markt an die Wand gefahren

Siedler wurde zu DSO (Die Siedler Online) gähnender kann ein Spiel nicht sein.
Anno wird zu AO (Anno Online) Das Gähnen von DSO wurde doch nochmals getopt.

Der Grund laut UBI, es läst sich besser pflegen und dazu ist die Einnahmequelle für Euros dort höher, da 90% aller PC Spieler eh Raupkopien spielen.

Diese Aussagen findet man alle im Netz.

murmeli76bar
04-02-13, 22:04
Also ich habe gefunden wonach ich gesucht habe.
Den A.R.R.C mod.
Einfach nur Hammerstark.
Vielen Dank für den Moding Tipp.

Ich kann das nur weiter empfehlen.
Viele neue Designs, Verschönerungen usw.

Galadriel
05-02-13, 11:28
Super!

Viking1983
09-03-13, 16:07
Auch wenn die Diskussion schon etwas älter ist...


Es ist schon richtig, die Tatsachen beim Namen zu nennen, aber es macht auch keinen Sinn, jeden "Newcomer" gleich vorneweg zu vergraulen, indem man ihm vorheult wie schlecht doch alles ist.

Dieselbe gutmenschliche Einstellung findet man leider auch immer wieder in anderen Lebensbereichen. Bloß nichts beim Namen nennen, bloß niemandem auf den Schlips treten, bloß niemanden vergraulen oder verärgern. Deshalb besser unangenehme Fakten lieber nicht erwähnen oder euphemistisch umschreiben, wenn sich die Nennung nicht vermeiden lässt... das ist Mist. Das Leben ist nunmal hart, also wird auch ein Newcomer es wohl überleben, wenn man ihm mitteilt, dass man von Ubisoft zum Thema Anno 2070 nichts mehr, schon gar nicht ein Addon, zu erwarten hat. Was bleibt, ist ein tolles Grundspiel mit ein paar merkwürdigen Features und Leinenzwang, das offiziell in der Form fortbestehen wird wie es jetzt existiert. Für alles andere wird man auf Mods zurückgreifen müssen.

Solagon
10-03-13, 15:44
Dieselbe gutmenschliche Einstellung findet man leider auch immer wieder in anderen Lebensbereichen. Bloß nichts beim Namen nennen, bloß niemandem auf den Schlips treten, bloß niemanden vergraulen oder verärgern. Deshalb besser unangenehme Fakten lieber nicht erwähnen oder euphemistisch umschreiben, wenn sich die Nennung nicht vermeiden lässt... das ist Mist. .
Menschen beschönigen, schwindeln und lügen. Laut einiger Wissenschaftler bis zu 50, 100 oder 200 mal pro Tag. Je nach Wissenschaftler. ;)
Nun Viking1983, wenn du diese gesellschaftlichen Gepflogenheiten derart ablehnst, nehme ich an, dass du stets und überall die ungeschminkte Wahrheit von dir gibts. So etwa wie Jim Carey in einem Film, wo er gezwungen war einen Tag lang nicht zu lügen und deswegen im Knast landete.
Aus dem Knast wirst du deinen Beitrag ja nicht geschrieben haben, aber vielleicht aus dem Krankenhaus, nachdem du einem Kleiderschrank von einem Türsteher einmal so richtig die Wahrheit gesagt hattest. Hast du eigentlich noch einen Job? Auf der Arbeit ist es ja besonders ungünstig, wenn man seinem Brötchengeber, knallhart sagt, was man von ihm hält, oder den Kunden oder den Kollegen.
Das was du da so als Mist bezeichnest, nenne ich wirkungsvolle Joberhaltungsmaßnahmen. ;)
Übrigens der Film den ich gerade angesprochen habe, heißt "Der Dummschwätzer". Demnach wäre es wohl dumm, immer und überall die Wahrheit zu schwätzen.
So und nun zurüch zu Anno und dem Beitrag hier.
Ein Addon ist, z.B. laut Wikipedia, ein Modul, welches bestehende Hard- oder Software erweitert. Bei Anno 2070 wären das z.B. die DLCs, das offizielle Addon "Die Tiefsee", was einige Besitzer auch als DLC bezeichnen, die Ingame Warenrechner und die Mods, wie z.B. der A.R.R.C.-Mod. Alles Addons ihrer Art.
Wenn jetzt hier einige Möchtegern-Auguren, mit Addon nur ein offizielles Addon meinen, so ist das deren etwas eingeschränkte Auffassung.
Jedes Anno wurde von den jeweiligen Rechteinhabern unfertig ad acta gelegt und Spieler aus der Community haben für die Addons gesorgt.
Im Gegensatz zu den anderen Lebensbereichen, die Viking1983 angesprochen hatte, liegen die Fakten hier offen. Man braucht nur zu lesen, eins und eins zusammenzählen und jeder kann sich so selber seine Meinung bilden.

IppoSenshu
10-03-13, 22:08
Übertreib mal nicht... :rolleyes:

Schon klar, das man nicht immer die absolute Wahrheit sagen kann. Aber so wie du das darstellst, funktioniert das auch nicht. Entweder schwarz oder weiß... es gibt eben Situationen, da ist sowas unangebracht (z.B. Arbeitgeber), in manchen Sachen ist es aber richtig (z.B. dieses Forum hier). Kommt halt auf die Situation also, also einen Mittelweg finden.

Von daher finde ich es in diesem Fall schon vollkommen richtig und in Ordnung, wenn hier im Forum Kritik geübt und die "ungeschminkte Wahrheit" geschrieben wird. Wie du selber gesagt hast: man kann ja lesen und eins und eins zusammenzählen.

elute1977
11-03-13, 16:12
Übertreib mal nicht... http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/rolleyes.png

den ball muss man aber auch mal zurückspielen. Das rumgezicke einiger Querulanten, kommt doch jedesmal. Die selbe Situation mit einem Neuling findet hier regelmäßig statt. Sobald jemand neues einen Thread mit Ideen eröffnet oder in einem bereits bestehenden seine Vorschläge bzw. Wünsche kund tut, dauer es nicht lange bis sich der erste Nerv zu wort meldet und sich erstmal wider richtig auskotzt über UBI. Es ist jedesmal das gleiche.

Ich meine hier wird klar übertrieben. Ein neues Mitglied sollte auch als ein Mündiges angesehen werden. Ich gestehe jedem Neuling zu, dass er sich hier im Forum selbst über negative Punkte zu Anno informieren kann, es gibt ja überwiegend nur solche Themen bzw. Kommentare.
Ich finde es einfach eine Frechheit, wenn man sich für so wichtig hält, auf Themen Kommentare zu hinterlassen die mit dem Thema nichts zutun haben.

Man könnte echt das Gefühl bekommt, die Motzer liegen auf der Lauer um sofort aus ihrem Loch zuspringen, sobald ein neuer Kommentar im Forum zufinden ist. Einfach schrecklich peinlich und nervtötend.

Viking1983
14-03-13, 01:46
Menschen beschönigen, schwindeln und lügen. Laut einiger Wissenschaftler bis zu 50, 100 oder 200 mal pro Tag. Je nach Wissenschaftler. ;)
Nun Viking1983, wenn du diese gesellschaftlichen Gepflogenheiten derart ablehnst, blah blah blah

Sorry, du hast nicht verstanden, hier geht es nicht um die kleinen Lügen, die jeder einzelne mal von sich gibt, sondern um die Großen Lügen und Schönfärbereien. Da wird beispielsweise aus dem jugendlichen Schwerverbrecher der "Intensivtäter" und so weiter und die Herkunft derselben darf am besten gar nicht genannt werden, obwohl die Statistiken eine eindeutige Sprache sprechen. Aber es kann halt nicht sein, was nicht sein darf. Bloß, weil man dem Volk nicht zutraut, zu differenzieren. Das Problem daran ist, gerade durch diese Heimlichtuerei entstehen erst Vorurteile, man sieht mal wieder, das Gegenteil von "gut" ist eben "gut gemeint". Und man kann an einem Problem nicht arbeiten, indem man es ignoriert.

Und hier ist es prinzipiell auch so, man soll also die Newcomer ist einer Hoffnung leben lassen (auf Patches, Addons), die es niemals geben wird? Die harte Wahrheit fliegt so oder auf und dann ist die Enttäuschung doppelt so groß.

"Ein Addon ist, z.B. laut Wikipedia"

Aha, Wikipedia, das Maß aller Dinge...

Solagon
16-03-13, 17:31
Sorry, du hast nicht verstanden, hier geht es nicht um die kleinen Lügen, die jeder einzelne mal von sich gibt, sondern um die Großen Lügen und Schönfärbereien. Da wird beispielsweise aus dem jugendlichen Schwerverbrecher der "Intensivtäter" und so weiter und die Herkunft derselben darf am besten gar nicht genannt werden, obwohl die Statistiken eine eindeutige Sprache sprechen. Aber es kann halt nicht sein, was nicht sein darf. Bloß, weil man dem Volk nicht zutraut, zu differenzieren. Das Problem daran ist, gerade durch diese Heimlichtuerei entstehen erst Vorurteile, man sieht mal wieder, das Gegenteil von "gut" ist eben "gut gemeint". Und man kann an einem Problem nicht arbeiten, indem man es ignoriert.


Jo, da habe ich tatsächlich nicht verstanden, worauf du hinaus wolltest. Aber wie sollte ich auch. Hier geht es um Anno und nicht um jugendliche Schwerverbrecher, das Volk an sich und blah blah blah...



"Ein Addon ist, z.B. laut Wikipedia"

Aha, Wikipedia, das Maß aller Dinge...

Wenn das tatsächlich deine Meinung ist, so lag ich ja mit meiner Einschätzung von der "beschränkten Auffassung " gar nicht mal so verkehrt. ;)

Ich sehe Wikipedia natürlich nicht als Maß aller Dinge an. Erstens, weil ich mich nur beispielsweise auf Wikipedia bezogen habe, was man eigentlich an der Abkürzung z.B. sehen kann.
Und zweitens bin ich das Maß aller Dinge. :D
Jedenfalls so nah sie mich betreffen.

Aber ich hätte da noch ein weiteres Beispiel für Anno Addons von Drittanbietern. Vielleicht kennst du ja I.A.A.M.1404.
Auf der Webseite von projectanno wird dieser Mod als inoffizieller Anno Addon Mod betitelt.

Und für Addons im Allgemeinen wäre Firefox ein sehr gutes Beispiel, denn da gibt es jede Menge Addons, die nicht von Mozilla kommen.


Und hier ist es prinzipiell auch so, man soll also die Newcomer ist einer Hoffnung leben lassen (auf Patches, Addons), die es niemals geben wird? Die harte Wahrheit fliegt so oder auf und dann ist die Enttäuschung doppelt so groß.

Nein, hier ist es prinzipiell überhaupt nicht so wie in der großen weiten Welt. Ob unser neuer Papst sich tatsächlich während der Junta Zeit so verhalten hat, wie es ihm einige vorwerfen, weiß ich nicht. Ich kann es auch nirgendwo nachlesen. Was mit Anno 2070 ist, kann ich hier und auf anderen Anno Seiten jederzeit nachlesen.

Die harte, schonungslose und unbarmherzige Wahrheit ist doch, dass es von Ubisoft höchstwahrscheinlich kein neues Addon geben wird, aber stattdessen von unseren Moddern. Ich wünsche den Jungs und Mädels jedenfalls alles Glück der Welt, den sie werden es brauchen können. *thumbs up*

Die harte, schonungslose und unbarmherzige Wahrheit ist außerdem, dass hier tatsächlich niemand weiß, ob es weitere Patches geben wird oder nicht.
Ich kann zwar, aufgrund meiner Erfahrungen mit Ubisoft, annehmen, dass es keine weiteren Patches geben wird, aber ich weiß es nicht 100%ig.
Falls also jemand eine Quelle nachweisen kann, wo Ubisoft glaubhaft versichert hat, keine weiteren Patches mehr zu liefern, nur her damit.

Außerdem möchte ich noch auf ein Kleinigkeit hinweisen. Ein weiterer Patch muß ja nicht immer etwas Gutes sein, er könnte auch das Aus für die Modder bedeuten.

Schaalivater
16-03-13, 18:33
Ob unser neuer Papst sich tatsächlich während der Junta Zeit so verhalten hat, wie es ihm einige vorwerfen, weiß ich nicht. Ich kann es auch nirgendwo nachlesen.

Was hat, bitteschön, der neue Papst mit dem Thema zu tun?

Solagon
16-03-13, 19:20
Mit welchem Thema?

Es ging weniger um den Papst direkt, sondern um die Schönfärberei, die Viking1983 angesprochen hatte und jetzt vom Vatikan betrieben wird.

Aber dazu müßte man auch alles lesen und nicht nur etwas aus dem Kontext reißen.

Schaalivater
17-03-13, 11:14
Mit welchem Thema?

Das Thema heißt "Addon Vorschlag" und da gehört der Papst nicht dazu. Und auch wenn man alles liest, weder Papst noch Vatikan sind von irgendjemandem vor Dir genannt worden.
Was sollen also tagespolitische Parolen in einem Forum über ANNO 2070?:mad:

Tycooner1994
18-03-13, 00:47
Was sollen also tagespolitische Parolen in einem Forum über ANNO 2070?
zwar wenig aber ab in ot bereich damit.

zum thema es gab au0er 1602 nie mehr als 1 addon zum orginsl spiel und da haben wir es leider wieder kaum bibt es eine weiter zivistufe schreihen sie alle nach noch einer oder eine weiter fraktion. naja so sind wir halt.
es wird kein weiteres addon geben mit glück noch ein patch und in 5 - 8 jahren ein anno 6 wenn anno online nicht mehr so gut läuft

Solagon
20-03-13, 14:30
1. Das Thema heißt "Addon Vorschlag" und da gehört der Papst nicht dazu.

2.Und auch wenn man alles liest, weder Papst noch Vatikan sind von irgendjemandem vor Dir genannt worden.
3. Was sollen also tagespolitische Parolen in einem Forum über ANNO 2070?:mad:

zu 1. Falsch, "Addon Vorschlag" ist der Titel dieses Threads. Kann man z.B. in der Threadübersicht, obne links sehen. Dort steht Titel/erstellt von.
Und im Rahmen dieses Titels wurden verschiedene Themen besprochen, wobei Vorschläge für ein weiters Addon das Startthema ist. Daher meine Frage.
Du selber hast z.B. auf Seite 1 Patches, Bugs alias "Features" und Weltgeschehen angesprochen, was auch keine Vorschläge für ein weiteres Addon sind.
Tja, ja, wer im Glashaus sitzt...

zu 2. Putzig, liest du dir eigentlich selber durch, was du da so schreibst. Offensichtlich nicht.
Wenn man in Foren nur das schreiben darf, was vorher irgendjemand genannt hat, dann dürfte hier niemand schreiben. Denn der Erste der etwas schreiben möchte, darf es nicht, weil es vorher niemand geschrieben hat. So etwas nennt man ein klassisches Paradoxon.

3. Tagespolitische Parole ??? Hm, wenn du schon mit Fremdwörter herumwedelst, solltest du auch ihre Bedeutung kennen, sonst wirkt das lächerlich.
Schau doch einfach vorher bei Wikiped.. äh im Fremdwörterduden nach, was sie bedeuten.

Ein Tipp noch von mir, "Tagespolitisch" hat nichts mit Kopierschutzpolitik zu tun. ;)

Solagon
20-03-13, 14:34
zum thema es gab au0er 1602 nie mehr als 1 addon zum orginsl spiel und da haben wir es leider wieder kaum bibt es eine weiter zivistufe schreihen sie alle nach noch einer oder eine weiter fraktion. naja so sind wir halt.
es wird kein weiteres addon geben mit glück noch ein patch und in 5 - 8 jahren ein anno 6 wenn anno online nicht mehr so gut läuft

Auch an dich die rein rhetorische Frage, welches Thema?
Mit Vorschlägen zum nächsten Anno hat dein Beitrag auch nichts zu tun, aber schön das du Anno 1602 ansprichst.
Ursprünglich wollte ich 1602 in meine Beweisführung einbauen, ließ es aber dann doch sein, da es für viele Anno erst seit RD gibt.

Auch bei Anno 1602 gab es nur ein Addon vom Rechteinhaber (damals Sunflowers), nämlich "Neue Inseln, Neue Abenteuer". Ein weiteres offizielles Addon kam von den Machern der PCGames, ein Heft mit CD, die zusätzliche Szenarien und eine sogenannte Kampagne enthielt.

Also, wenn ich deine Ansammlung von teils verkrüppelten Worten, richtig deute, dann akzeptierst du ein Heftchen mit ein paar Szenarien als Addon, aber DLCs, die gravierende Veränderungen im Spiel mit sich bringen,nicht. Ebensowenig zählen für dich inoffizielle Addons, wie z.B. der inoffizielle Anno Addon Mod zu 1404. Hast du etwas gegen Modder oder warum schätzt du deren Arbeit so gering ein?
Ohne die vielen kleinen oder größeren Editoren und sonstigen Tools wie z.B. Warenrechnern von Anno Moddern, wäre Anno heute nicht das was es ist.
Per Definition sind das alles Addons.
Es wird höchstwahrscheinlich kein weiteres offizielles Anno 2070 Addon von Ubisoft geben, aber ich habe nichts darüber gelesen, dass die Jungs und Mädels aus der Modding-Abteilung aufgeben und keine weiteren inoffiziellen Addons herausgeben wollen.

Und was in 5 bis 8 Jahren los sein wird, dürfte wenig mit einem klassischen offline Anno in einer Box-Version zu tun haben. Leider.

Tycooner1994
20-03-13, 16:25
wie z.B. der inoffizielle Anno Addon Mod zu 1404. Hast du etwas gegen Modder oder warum schätzt du deren Arbeit so gering ein?
diese beleidigung ignorie ich einfach mal ok, freundchen.
ich bin selber Modder, deswegen kann ich dir das sagen das SDI ( der macher vom IAAM ) es selber als beleidigung empfindet seinen Mod als Inoffizelles addon zu bezeichnen weil ist bleibt ein MOD ganz einfach nix anderes, das gleiche ist mit Neo,Judekw,dem Maug team und den andren ( Sopinchen,raimand ) und all die anderen keiner von den sieht es gerne wenn ihr Mod als Addon angepriessen wird oder mit dem IAAm verglichen wird.

an deiner stelle würde ich mal ganz schnell einen gang zurückfahren.

Solagon
22-03-13, 23:16
1.diese beleidigung ignorie ich einfach mal ok, freundchen.

2.ich bin selber Modder, deswegen kann ich dir das sagen das SDI ( der macher vom IAAM ) es selber als beleidigung empfindet seinen Mod als Inoffizelles addon zu bezeichnen weil ist bleibt ein MOD ganz einfach nix anderes, das gleiche ist mit Neo,Judekw,dem Maug team und den andren ( Sopinchen,raimand ) und all die anderen keiner von den sieht es gerne wenn ihr Mod als Addon angepriessen wird oder mit dem IAAm verglichen wird.

3.an deiner stelle würde ich mal ganz schnell einen gang zurückfahren.

1. Wie man aus meinen zwei Fragen eine Beleidigung herauslesen kann, ist mir ein absolutes Rätsel.

2. Lügen haben kurze Beine, sagt man. In deinem Fall sogar sehr kurze.
I.A.A.M. ist die Abkürzung für Inoffizieller Anno Addon Mod. Die Bezeichnung stammt daher von S.D. selber und das er seine eigene Kreation als Beleidigung empfinden soll, halte ich für höchst unwahrscheinlich.

Im Prinzip ist es mir egal, wenn du hier den Don Quichotte gibst. Das hat ja noch einen gewissen Unterhaltungswert.
Aber andere Modder für deine realitätsfremde Auffassung zu mißbrauchen, finde ich ausgesprochen mies.

So wie ich die Sache sehe, hast du weder mit S.D. noch mit den anderen von dir genannnten Moddern und Team über dieses Thema gesprochen und daher schlichtweg faustdick gelogen.
Ach ja, wer ist raimand?

Übrigens, es gibt auch Addon Mods für Simcity, Minecraft, Far Cry, Gothic u.a.. ;)

3. lol