PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weiterentwicklung nach dem Addon?



Withiny18
29-01-13, 19:38
Grüßt Euch,

ich starte mal meine eigenen Thread zum Thema und versuche das Ganze dabei etwas nüchterner zu betrachten. Aber jetzt mal ganz objektiv: Wie steht's eigentlich mit der Weiterentwicklung von Anno 2070?

Nach dem Addon scheint seitens Related Designs ja nicht mehr viel zu kommen. Die typischen leeren Versprechungen von einer steten Weiterentwicklung und den fortlaufenden Weltgeschehen haben mich ja von Anfang an stutzig gemacht. Wo nichts verdient wird, wird wohl auch niemand einen Finger krümmen. Aber sind die DLC's wirklich so schlecht angekommen, dass sich eine Weiterentwicklung an dieser Stelle nicht rechnet?

Ein Editor sollte, soweit ich das mitbekommen habe, auch verworfen sein. Es ist scheinbar nicht rentabel den Spielern eine Schnittstelle zu geben, bei der sie sich an der Entwicklung beteiligen können. Prominentestes Beispiel ist hier wohl Minecraft - mehr Inhalt ist gleichbedeutend mit mehr Werbung. Mehr Werbung gleichbedeutend mit besseren Verkaufszahlen. Und die Verkaufszahlen hat RD ja nun wirklich nötig. Der wirtschaftliche Erfolg ist höchstens als moderat zu betrachten. Über die deutschen Grenzen hinaus wird das Spiel ja nicht mal als AAA-Titel gehandelt.

Bisher konnte man Related Design die kundennahe Entwicklung durchaus anrechnen - wär da nicht das liebe Geld. Ich finds halt nur echt schade, um diese tolle Spielserie. So ein Ende hat der aktuelle Ableger nun wirklich nicht verdient.

Azrael5111
29-01-13, 19:56
Nun ja ... wer dieses Forum aufmerksam verfolgt dem dürfte ja wohl klar sein dass es KEINE Weiterentwicklung von 2070 geben wird. Bekannte Fehler, auch wenn diese mir nicht so sehr aufgefallen sind, werden ebenfalls nicht behoben, neue Weltgeschehen kommen auch nicht ... Ob es ein neues Anno geben wird steht in den Sternen, da ja AnnoOnline den Vorrang hat. Wie gesagt, steht schon alles im Forum, da haben sich schon etliche Leute die Köpfe eingeschlagen, diese Diskussion wird nix bringen. Wie gut oder schlecht sich Anno verkauft hat kann nur Ubi sagen und die schweigen sich aus, wie immer. :mad:
Ansonsten ... nicht RD bestimmt ob es eine Weiterentwicklung, einen Patch oder was weiß ich auch immer geben wird. Diese Entscheidung liegt bei Ubi und genau da liegt der Hase im Pfeffer.
Nicht RD ist der Sargnagel für Anno, sondern Ubi.. :mad:

max.k.1990
29-01-13, 21:07
wie bei fast allen anderen Spielen ohne Abo-Modell und mehrfach Addons, vor allem in der Anno Serie gab es NIE nach einem Addon weitere Content Updates wie Bedürfnisse, Gebäude, Einheiten usw...de facto wird es für Anno 2070 keine neuen Inhalte mehr geben... weiß auch net wie lange es noch dauernd neue Threads zu diesem Thema geben soll... es wird nichts mehr geben..RD konzentriert sich auf das nächste Anno und/oder Anno Online. 2070 ist abgeschlossen und landet für Ubisoft im Container.

MFinette1964
30-01-13, 10:06
Man muss auch unterscheiden zwischen einer Weiterentwicklung und einfach nur mehr Spielinhalten. Die Weltgeschehen oder neue Szenarien sind ja keine Weiterentwicklung.
Das irgendwann mal kein neuer Content nachgeschoben wird ist ja völlig normal. Das ist eben der Unterschied zu Online-Games wie WOW etc.
Das Spiel wurde im Vergleich zum Vorgänger ja weiterentwickelt (Ökobilanz, Energie, Tiefsee, versch. Fraktionen), ohne jetzt wieder eine Diskussion über KI oder Patch los zu treten. Wenn man vom finalen Patch absieht ist es in meinen Augen, ein gutes Anno geworden. Wenn es jetzt noch ein spannendes Szenario Pack geben würde, mit diversen Tools, dann wäre es perfekt. Weitere Weltgeschehen in der Art wie bisher und die lahmen Szenarien in den DLC Paketen bracht es meiner Meinung nach nicht. Eine Ausnahme davon war vielleicht das Szenario mit den immer schwieriger werdenden Produktions-Aufgaben. Hab den Namen gerade nicht parat und den DLC wo es drin steckte. Der Rest war relativ langweilig und im Aufbau immer gleich.

So lange es kein offizielles Anno-AUS gibt besteht ja noch Hoffnung. Alles andere ist Rum-Geunke hier im Forum.:p