PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (PC) Verschobenes Bild auf LCD-Monitor



realsv
26-01-13, 01:19
Hallo.

Mit Max Payne 3 und Far Cry 3 habe ich folgendes Problem:
Die Spiele laufen einwandfrei, aber sie sind nach links verschoben.

Hier mal ein Bild davon:
http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/20130125230j0rqxip7e1.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Der Grafikkartentreiber ist auf dem neuesten Stand.

Leider kann ich es mir nicht erklären, da andere Spiele (Borderlands 2 oder Witcher 2) damit probleme funktioniert haben.

Irgendwelche Tipps/Tricks?
Werden noch Informationen benötigt?

M666arshall
26-01-13, 02:22
vielleicht solltest du nur 2. teile einer reihe spielen und nicht xyz3 ;-)

muGGeSTuTz
26-01-13, 04:09
Hi
Evtl. braucht oder gibt es für deinen Bildschirm einen "Hauseigenen" Treiber vom Hersteller ... oder ein Update ...
Mit der Auflösung oder dem Seitenverhältnis , könnte es auch noch zu tun haben ... (16:9 oder 10)
InGame-Einstellungen überprüfen ...
Oder mal die Auflösungen durchgehen und schauen , ob es mit den besagten beiden Spielen ... Auflösungen gäbe ...
Gruss
muGGe
Was ist das für ein Monitor ? (Modell?)

realsv
26-01-13, 11:25
Danke für die Antworten.
Hauseigener Treiber: vom TV?
Es ist ein Philips 42PFL3007H/12 107 cm (42 Zoll) LCD-Fernseher.
Angeschlossen war er über VGA mit Adapter auf DVI (PC).
Ich habe jetzt mal das HDMI-DVI-Kabel genommen, die Auflösung im Spiel auf Maximum gesetzt und siehe da: es geht.
Allerdings habe ich jetzt so Kantenunschärfe auf dem Desktop. Naja, irgendwas ist ja immer.
Aber das Spiele-Problem ist zumindest gelöst :)

muGGeSTuTz
26-01-13, 15:22
Morgähn
Ehm also läuft dann noch ein TFT nebenher , oder ists ein Laptop ?
Oder ist der Fernseher das einzige angeschlossene Anzeigegerät , und seit du von VGA<zu>DVI auf HDMI gewechselt hast hast du ein neues Phänomen ?
Wie sieht das denn aus mit der Kantenunschärfe ?
Nah , für den TV gibt es wahrscheinlich keine Treiber ... sorry , war wohl ein Bier zuviel und auch schon spät gestern ehm also heute früh :D
Gruss
muGGe
Nachtrag :
http://www.p4c.philips.com/cgi-bin/dcbint/cpindex.pl?slg=de&scy=de&ctn=42PFL3007H/12
Ein Firmwareupdate für den Fernseher selber gäbe es .
Schau mal , was für eine Version die aktuelle Software deines Fernseher selber hat ; evtl. hat er schon Version: T911E_2.15 (das wäre die aktuellste)

Hoppla , vorher ging der Link noch ... dann musst du halt selber bei http://www.philips.de/ dich zu deinem Modell durchklicken .
Pardon
:)