PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Updates von Team-Fusion



Continu0
21-01-13, 23:41
Hallihallo!

Hier seht ihr alles von Team Fusion!
Team Fusion ist das momentan bestorganisierte Mod-Team, welches an Cliffs of Dover arbeitet. Die Organistion läuft über ATAG. Wer mithelfen will/kann, der soll sich bei ATAG_Bliss melden.

Bisher gab es folgende Updates (Text jeweils von ATAG_Bliss):

Update 03.02.13 - Weathering (Text von Mysticpuma)
***Please note NOT "Weather Effects!"***

Hello Gents, welcome to a very small update, it just happens to be on a Friday!

The video below gives a short example of how the weathering slider has been implemented so that now you really can fly in a factory fresh aircraft.

I'll let the video do the talking, cheers, MP


https://vimeo.com/59758093


Update 03.02.13 - Some Spitfire Goodness
Here's some modded version shots of what the spitfires look like at the moment with weathering set to 0 (factory fresh!) Should make the RAF boys happy

Just remember this is all very much work in progress. Besides fixing the weathering, there's much going on in reflections, lighting, map textures, shadows etc.. that are constantly being fine tuned to give off a much better look.
http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Spitpic3.jpg
http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Spitpic4.jpg

Update 03.02.13 - Getting Closer
Hi all,

Internal testing on a 2nd release candidate is now underway. If everything goes well, we are hoping this is the one that gets pushed out to the community. I think everyone's ready to fly and take a little break!

With that said, here's a few developmental funny blunders that have taken place along the way:

1st attempt at the LOD issue results in the opposite effect

http://img690.imageshack.us/img690/810/lodoops.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/690/lodoops.jpg/)

Ground crew error

http://img837.imageshack.us/img837/4020/he111torp.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/837/he111torp.jpg/)

Snow in the wrong places

http://img90.imageshack.us/img90/3795/funnytrees1.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/90/funnytrees1.jpg/)

The new Klingon reflective cloaking device

http://img829.imageshack.us/img829/7613/reflectionsoops.png (http://imageshack.us/photo/my-images/829/reflectionsoops.png/)

The 1st attempt on the mirror

http://img507.imageshack.us/img507/5069/mirrorattempt.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/507/mirrorattempt.jpg/)

And HDR gone wild

http://img685.imageshack.us/img685/5228/hdrattempt.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/685/hdrattempt.jpg/)


But...., there's also quite a big teaser to show. I wonder who will "see" it 1st.

Edit: Puzzle solved - It's the new 109 E4/N
Update 29.01.13 (Text dieses Mal von ATAG_Colander)
Hi all,

Just another little screenie. This time the progress about markings on static planes (Works in MP and SP).

Note: No textures where harmed during the taking of this screenshot.

ATAG_Colander.
http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Markierungenstatisch.jpg

Update 22.01.13 (Text dieses Mal von Salmo)
Attention Zerstorer pilots. The new bombs have finally arrived from the factory. See Bugtracker http://www.il2bugtracker.com/issues/314

1 x SC500 + 1 x SD500 bombs
http://img703.imageshack.us/img703/5268/sc500sd500.jpg

Me110 C7 with 1 x SC-1000 bomb? You'll need a long runway for takeoff.
http://img832.imageshack.us/img832/7521/me100sc1000.jpg


Update 21.01.13
A short video clip showing current work in progress of Team Fusion on Contrails.

This clip shows contrails that are enabled online and offline.

There were approximately 80 aircraft involved in this dogfight. All filmed real-time (not from a track) using FRAPS. Screen resolution 1920x1200, 4xAA and 16xAF. Maximum FPS 85, lowest 30


Video by Mysticpuma, cheers.

http://vimeo.com/57880735

Update 19.01.13
Hi everyone,

Just throwing another bone out there. There has been much progress made on getting us back to what the original version "looked" like. There has also been a number of improvements, bug fixing, and content being worked on. Again, the main thing with the 1st release is flight models correction / atmospheric engine improvements.

So here's a few very much WIP screens:

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Screenshot22300_zps75d21df3.png

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Screenshot19261_zps3d8fe397.jpg

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Screenshot13502_zpsf339edab.png

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Screenshot10597_zpsfb8d9b49.png

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Screenshot425_zps7625980b.png

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Consideration4.jpg

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Consideration3.jpg

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Consideration2.jpg

Update 04.01.13
Hello everyone,

As I alluded to in another post, the main focus of our 1st patch is correcting the flight models that have plagued the sim since it's inception.

As most people know, the sim has had altitude bug in the atmospheric engine since it's release. This made for some obvious flight model problems and effectively made realistic high altitude combat impossible. Well lets just say that the altitude bug is squashed. In doing so, this has created more bugs, which when squashed, created more bugs etc., that required fixing. It's no wonder the dev team couldn't afford to spend months working on these sorts of problems. I would hate to know how many hours of work has been spent correcting the environment in which the planes fly in. There are guys, quite simply, working their asses off to please you, and thankfully, we're lucky to have some amazing programmers.

Needless to say the guys are hard at work on the individual flight models, and soon enough may be available for the beta testers to take the reigns and verify/adjust some final settings. This is good news and a huge hurdle overcome. But that is the main intent with patch 1. Once everyone can breath a sigh of relief then the real fun starts - never ending bug fixing, more bug fixing, content, ?, ?, http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/images/smilies/grin.gif

Please don't ask when this will be ready! It could be 2 weeks. It could be 2 years. But I think everyone will be happy with the final outcome.

Here's a few very much "work in progress" screenies that should wet the appetite.
http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Autumn2-1.jpg

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Autumn1-2.jpg

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Winter1.jpg

http://i1327.photobucket.com/albums/u665/Continu0/Team Fusion/Winter2.jpg

RSS-Martin
22-01-13, 09:05
Hmm hört sich nach "Leichenfledderei" an......
Das Video zeigt ja nicht wirklich viel, ausser bekannte Mucke, die in zich Videos schon geduddelt ist, und die üblichen Rudelbumser.

Die müssen schon mehr liefern das man nochmals die CoD dvd aus der hintersten Ecke hervor buddelt.
Zum Beispiel funktionsfähiges Bombenzielgerät, und Bodenobjekte! Nicht bloß ein paar Kutter........

Naja es heißt ja tot geglaubte leben länger aber ich bin skeptisch.
Für mich ist die gepatched 1946 immer noch interesanter, auch wenn die Grafik nicht mehr ganz so aktuell ist.

larry692012
22-01-13, 10:59
Hmm hört sich nach "Leichenfledderei" an......
Das Video zeigt ja nicht wirklich viel, ausser bekannte Mucke, die in zich Videos schon geduddelt ist, und die üblichen Rudelbumser.

Die müssen schon mehr liefern das man nochmals die CoD dvd aus der hintersten Ecke hervor buddelt.
Zum Beispiel funktionsfähiges Bombenzielgerät, und Bodenobjekte! Nicht bloß ein paar Kutter........

Naja es heißt ja tot geglaubte leben länger aber ich bin skeptisch.
Für mich ist die gepatched 1946 immer noch interesanter, auch wenn die Grafik nicht mehr ganz so aktuell ist.

...aber was man die "verbugten" kondensstreifen weitgehnend behoben hat, (und das will das filmchen zeigen, und nur das) kann man ja gut erkennen, oder?
ich meine, man kann ja in allem was negetives sehen. wenn man will..

larry69

RSS-Martin
22-01-13, 11:10
Ich gehöre normalerweise nicht zu den Schwarzmalern, habe zu den Verrückten gehört die CoD sogar vorbestellt hatten, bevor es auf dem Markt war.
Aber die anfängliche Freude wurde so getrübt, das es eine sehr große Leistung wäre diese Alpha-Spiel auf halbwegs IL2 Level zu bringen.
Aus dem Grund bei mir die eher abwartende Haltung. Denn auch bei CoD wurde sehr viel versprochen, was umgesetzt wurde, war eine ganz andere Geschichte.

mjtomguben
22-01-13, 12:44
schließe mich voll und ganz martin an - und ja - auch ich hatte vorbestellt und es liegt jetzt am ende der platte

DerKongoOtto
22-01-13, 13:53
Contrails gitbs doch erst ab Flughöhen über 8000 meter, oder? Soweit haben sie also den Höhenbug auch im Griff, denke ich jetzt mal anhand des Videos.
Gut ist ja, dass überhaupt jemand diese Totgeburt von einem Spiel in Angriff nimmt!

Was mir sich trotzdem noch nicht ganz erschliesst ist die generelle Modbarkeit des Spiel soll heissen: Neue Maps, neue Flugzeuge etc.
Erstmal aber es natürlich noch viele andere wichtigere Baustellen und am besten warten wir einfach mal ab was noch alles kommt.

ram0506
22-01-13, 16:05
Find ich auch sehr positiv, dass sich ATAG der Sache annimmt.
In den Brunnen ist das Kind ja schließlich schon gefallen. Vielleicht kann man es ja doch noch Stück für Stück herausziehen. Verlieren kann man ja nichts, also warum so negativ?
Wobei ich CloD auch gar nicht so schlecht finde und schon etliche Stunden damit verbracht habe.

pehy
22-01-13, 17:15
Die Fragen sind:

1. Haben sie alle Quelltexte?
2. Haben sie die dazu gehörende Doku?
3. Haben sie die Rechte, 1. und 2. frei zu verwenden?
4. Wollen sie damit Geld verdienen?

1. = nein:
Sie können reverse Engineering betreiben,Modelle modifizieren und vielleicht auch neue bauen, aber an der Engine selbst können sie nichts wirklich verbessern.

1. = ja:
Es ist eine riesen Fleißarbeit, sich in die Quellen einzuarbeiten und eine Doku zu erstellen. Man kann dann aber gezielt nach bestimmten Sachen suchen und sie verändern.

2. = ja:
Die Engine kann komplett verstanden und und weiterentwickelt werden.

3. = nein UND 4. = nein:
Sie können machen, was sie wollen, aber müssen sich ein wenig überlegen, wem sie was geben.

3. = nein UND 4. = ja:
Das wäre ein Stunt, den ich mir seeehhr gut überlegen würde. ;)

3. = ja UND 4. = nein:
Prima, alles ist möglich!
- Interessierte Leute im Web zusammentrommeln, sich ein Finanzierungsmodell und eine Projektleitung für die kommende Entwicklung überlegen.
- Sich eine passende Open Source - Lizenz aussuchen / ausdenken, unter der das ganze laufen soll.
- Dann einen git-hub einrichten, auf den alle bei der Projektleitung registrierten Entwickler zugreifen können und los geht die Entwicklung der ultimativen Flugsimulation...

3. = ja UND 4. = ja:
CloD reloaded! Finanzierung klar machen, Projektleitung gründen, Entwickler einstellen und möglichst nicht nochmal alle Fehler der letzten Jahre wiederholen. Versuchen, diesmal mit dem Budget und dem Zeitrahmen im Limit zu bleiben

Grüße, Peter

Jokili68
22-01-13, 19:19
Ich bin mal gespannt. Kann ja nur besser werden. Ich hoffe die Jungs haben viel Erfolg.
So wie ich es mitbekommen habe, nehmen sich die Modder auch Tiger vs. T34 vor,
Das liegt bei mir auch noch irgend wo rum. Ich hoffe, das ich es bald hervor kramen muss... :o

Continu0
22-01-13, 19:51
Die Fragen sind:

1. Haben sie alle Quelltexte?
2. Haben sie die dazu gehörende Doku?
3. Haben sie die Rechte, 1. und 2. frei zu verwenden?
4. Wollen sie damit Geld verdienen?



3. Nein, haben sie nicht. 1C macht sich nicht selber Konkurrenz. Die gesamte Engine "verstaubt" bei 1c.
4. Nein.
Du kannst ATAG sponsern, aber Team Fusion arbeitet gratis.

pehy
22-01-13, 21:54
3. Nein, haben sie nicht. 1C macht sich nicht selber Konkurrenz. Die gesamte Engine "verstaubt" bei 1c.
4. Nein.
Du kannst ATAG sponsern, aber Team Fusion arbeitet gratis.

Das ist natürlich suboptimal, aber vielleicht findet sich ja doch noch wer, der die Kohle UND Interesse an einer Weiterentwicklung hat. Interessant wäre ja die Antwort auf 1. und 2. gewesen, aber da wird man sich sicherlich aus Selbstschutz sehr bedeckt halten.

Aber eine Idee gibt es natürlich auch noch, nämlich daß man sich per reverse engineering nicht die gesamte Engine vorknöpft, sondern deren Schnittstelle zu Modellen und simulierter Spielumgebung, gewissermaßen das API. Ab da kann man dann versuchen, eine eigene API-kompatible Engine aufzubauen. Das könnte eine Gruppe von Programmier-Verrückten parallel zum "Tagesgeschäft" machen und hätte immer perfekte Testdaten von den Leuten, die an den Mods arbeiten. Das Hauptproblem wäre aber nicht der enorme Arbeitsaufwand einer solchen Portierung, sondern daß sie aus juristischer Sicht illegal ist und man daher nicht offen arbeiten und kommunizieren kann.

Peter

Continu0
22-01-13, 22:02
Das ist natürlich suboptimal, aber vielleicht findet sich ja doch noch wer, der die Kohle UND Interesse an einer Weiterentwicklung hat. Interessant wäre ja die Antwort auf 1. und 2. gewesen, aber da wird man sich sicherlich aus Selbstschutz sehr bedeckt halten.

Aber eine Idee gibt es natürlich auch noch, nämlich daß man sich per reverse engineering nicht die gesamte Engine vorknöpft, sondern deren Schnittstelle zu Modellen und simulierter Spielumgebung, gewissermaßen das API. Ab da kann man dann versuchen, eine eigene API-kompatible Engine aufzubauen. Das könnte eine Gruppe von Programmier-Verrückten parallel zum "Tagesgeschäft" machen und hätte immer perfekte Testdaten von den Leuten, die an den Mods arbeiten. Das Hauptproblem wäre aber nicht der enorme Arbeitsaufwand einer solchen Portierung, sondern daß sie aus juristischer Sicht illegal ist und man daher nicht offen arbeiten und kommunizieren kann.

Peter

Da verwendest du zuviele Fachbegriffe, deutsch mal aus. Es klingt interessant:-)

Gelingt es den Jungs von dem Team einen wirklich ordentlichen Patch auf die Beine zu stellen, dann würde es evt. aufgehen, 1C die Rechte abzukaufen. Ich würde der CloD-Verrückten Community glatt zutrauen, dass wenn sie von Team-Fusion ein gutes Resultat sehen, sie auch genügend Geld zusammenbringt.

Allerdings stellt sich dann nicht die Frage, ob man das Geld nicht dafür verwenden will, etwas ganz neues auf die Beine zu stellen. Talent ist ja scheinbar da, und man könnte z.B. die Outerra-Engine verwenden. Die Macher jener Engine sind offen für Ideen.

Sollte übrigens Team Fusion den Quellcode und die Doku dazu haben, dann sicher nicht auf komplett legalem Weg. Da befänden sie sich mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit zumindest in der Grauzone. Aber wer weiss, vielleicht war ja jemand bei 1C nicht glücklich mit dem Lauf der Dinge und hat was rausgeschmuggelt... Aber daran will ich lieber gar nicht denken, das wäre dann doch ein starkes Stück...

Aber Team Fusion hat durch die verschiedenen Beta-Patches sicher einen relativ guten Zugang zu Veränderungen. Anhand derer kann man wahrscheinlich gut erkennen, was geändert wurde, und was es für Effekte hat...

Foo.bar
22-01-13, 22:12
Die Fragen sind:

3. Haben sie die Rechte, 1. und 2. frei zu verwenden?

Das ist m.E. die alles entscheidende Frage.

DerKongoOtto
24-01-13, 13:14
Me110 C7 with 1 x SC-1000 bomb? You'll need a long runway for takeoff. http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/images/smilies/grin.gif
http://img832.imageshack.us/img832/7521/me100sc1000.jpg
















Also die Kombination halte ich aber für ein Gerücht! Da hätte ich gerne mal ne verlässliche Quellle dafür.

Continu0
24-01-13, 13:22
Also die Kombination halte ich aber für ein Gerücht! Da hätte ich gerne mal ne verlässliche Quellle dafür.

Die Rückmeldung haben sie schon erhalten. Sie sind dran, Quellen zu prüfen...

DerKongoOtto
24-01-13, 13:38
Die Rückmeldung haben sie schon erhalten. Sie sind dran, Quellen zu prüfen...

Die Kombination mit einer SC 500 und einer SD 500 hab ich auch noch nie gesehen, wobei ich mich da eher frage ob ich so eine Kombination überhaupt über den Zünderschaltkasten schalten kann.

Tante Edith:
Hab gerade nachgeschlagen, wenn man die gleichen Zünder einbaut, dann kann man die Kombination SD 500 und SC 500 mit dem Zünderschaltkasten ZSK 244 auch mit und ohne Verzögerung schalten. Kann man also so lassen.

Continu0
29-01-13, 22:46
Kleines Update heute, siehe erster Post.

Gab es die statische cr.42 und Gladiator schon mit dem letzten patch oder sind die auch neu von Team Fusion?

lg

Continu0
04-02-13, 01:40
Heute gab es wieder 2 Updates, seht den ersten Post an. Ich hab weil es schon spät ist nicht alle Fotos rüberkopiert, wenn die jemand noch haben will, bitte melden.

Blau kriegt eine E4N!!!

RSS-Martin
05-02-13, 10:34
Oh weia, eine SC1000 bei einer 110? Na das ist fast IL2 mässig wo es auch die unsinnige Kombination Ju88 und die 2 SC2000 gab, was die Maschine in echt nie hätte tragen können da sie maximal je nach Version zwischen 2400kg und 3000kg tragen konnte. Aber am PC geht leider alles.......
Ich hoffe das macht nicht Schule?

DerKongoOtto
05-02-13, 16:17
Heute gab es wieder 2 Updates, seht den ersten Post an. Ich hab weil es schon spät ist nicht alle Fotos rüberkopiert, wenn die jemand noch haben will, bitte melden.

Blau kriegt eine E4N!!!

Torpedo Bomber He 111 ist ja wirklich gut, aber wird dann im Spiel auch die Motorleistung an die He 111H-6 angepasst?
Ich frage deshalb weil die H6 den Jumo 211F-1 bzw. Jumo 211F-2 hatte und nicht den Jumo211A wie die H2 oder P2 aus dem Spiel, die D-Stände müssten dann auch noch weg.
Nächste Frage wäre dann, wird das Torpedo- Kommandogerät ToKG 1A oder 1B implementiert?

http://files.homepagemodules.de/b208090/f25t308p978n3.gif

Continu0
05-02-13, 17:16
Torpedo Bomber He 111 ist ja wirklich gut, aber wird dann im Spiel auch die Motorleistung an die He 111H-6 angepasst?
Ich frage deshalb weil die H6 den Jumo 211F-1 bzw. Jumo 211F-2 hatte und nicht den Jumo211A wie die H2 oder P2 aus dem Spiel, die D-Stände müssten dann auch noch weg.
Nächste Frage wäre dann, wird das Torpedo- Kommandogerät ToKG 1A oder 1B implementiert?



Keine Ahnung, wirst sehen müssen. Kann mir aber gut vorstellen, dass das möglich ist. Die Blenheim I wird auch fliegbar, also sind die schon am rumbasteln an den Modellen.
Da hier einige gute Quellen zu Hand haben, könnte man dann ja die mal Sammeln und weiterleiten. Aber ich denke fürs Erste haben die genug Arbeit und genug Ideen...
Und wenn dann halt Fehler drin sind... dann finde ich das immer noch besser als gar keine neuen Inhalte zu haben. Zur Not kann man immernoch auf die Ursprungsversion zurückgehen...

DerKongoOtto
05-02-13, 20:32
Keine Ahnung, wirst sehen müssen. Kann mir aber gut vorstellen, dass das möglich ist. Die Blenheim I wird auch fliegbar, also sind die schon am rumbasteln an den Modellen.
Da hier einige gute Quellen zu Hand haben, könnte man dann ja die mal Sammeln und weiterleiten. Aber ich denke fürs Erste haben die genug Arbeit und genug Ideen...
Und wenn dann halt Fehler drin sind... dann finde ich das immer noch besser als gar keine neuen Inhalte zu haben. Zur Not kann man immernoch auf die Ursprungsversion zurückgehen...

Ja schon klar, aber der Unterscheid zwischen Blenheim Mk.I und Mk.IV sind nur 65 PS pro Motor, zwischen der Heinkel H-2 und der H-6 sinds 340 PS pro Motor.
Das Cockpit ist ja bei Blenheim Mk.I und Mk.IV eh das gleiche IIRC.
Da die Leistungswerte im Spiel bei Heinkel HE 111P-2 bzw. H-2 eh nicht stimmen, kommst du mit zwei Torpedos unten dran sicher nicht vom Boden weg.

Continu0
05-02-13, 20:44
J
Das Cockpit ist ja bei Blenheim Mk.I und Mk.IV eh das gleiche IIRC.


Ich glaub nicht, schau mal die Nase der beiden Modelle an. Deshalb denke ich, dass da auch gut eine H-6 möglich wäre...

DerKongoOtto
06-02-13, 08:48
Ich glaub nicht, schau mal die Nase der beiden Modelle an. Deshalb denke ich, dass da auch gut eine H-6 möglich wäre...

Muss ich nochmal nachschauen, wenn ich von der Arbeit wieder daheim bin, bin auch nicht gerade ein Spezialist wenns um die Flugzeuge der Dünnbiertrinker von der Insel geht. :D
Aber bei der H-6 hast du schon recht, die wäre locker möglich, weil sich die Änderungen eigentlich sehr im Rahmen halten, das Cockpit ist nahezu gleich, es müssten nur die seitlichen D-Stände weg genommen werden, was auch nicht weiter schwer ist und es müssten noch zwei ETC 2000/XII A unten dran und das ToKG 1 ins Cockpit.
Was halt wirklich wichtig wäre, wäre dann die Überarbeitung der Leistungsdaten, wobei das eher der leichteste Teil sein dürfte, die Leistungsdaten der Heinkel HE 111 sind ja bekannt.

Continu0
15-02-13, 23:29
Heute gab es zwar kein Update von den offiziellen Entwicklern, aber ein Update von Team Fusion. Siehe erster Post.