PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno 2070 Königsedition angekündigt



Ubi_AnnickV
21-01-13, 19:08
Düsseldorf, 21. Januar 2013 – Ubisoft kündigte heute an, dass die ANNO 2070TM KÖNIGSEDITION ab dem 28. März zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 49,95€ im stationären Handel und auf digitalen Vertriebswegen erhältlich sein wird. Neben dem Hauptspiel ANNO 2070TM enthält diese Edition auch das Add-On ANNO 2070 TM – Die Tiefsee sowie die drei bisher erschienenen Zusatzpakete Das Eden-Projekt, GLOBAL DISTRUST – Der große Börsencrash und Der Nordamark-Grenzkonflikt.

Die ANNO 2070TM KÖNIGSEDITION bietet eine komplett neue Zivilisationsstufe, zahlreiche neue Missionen, Gebäude, Zierelemente, Skins, Einheiten sowie Erfolge. „Zusammen mit den DLC-Paketen und dem umfangreichen Add-On stellt die Königsedition die wohl bislang umfangreichste Edition eines ANNO-Spiels dar.“, sagt Ralf Wirsing, Managing Director Ubisoft Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen. „Wir sind glücklich, dass wir unseren Kunden ein derart komplettes Spielerlebnis zu einem so günstigen Preis anbieten können.“

Die ANNO 2070™ KÖNIGSEDITION bietet:
Neue Zivilisationsstufe
Das erste Mal in der Geschichte der ANNO-Serie bringt ein Add-on eine neue Zivilisationsstufe mit sich: Die Tech-Fraktion wird um die Bevölkerungsschicht „Genies“ erweitert.

Ein tieferes Spielerlebnis
Die neue Bevölkerungsschicht gestattet Zugriff auf ein neues Tech-Monument, neue dazugehörige Produktionsketten und Verbrauchsgüter. Des Weiteren bringt diese neue Klasse neue Fahrzeuge und Gegenstände in das Spiel, was den Spielern erlaubt, Industrien zu entwickeln, die Wirtschaft zu stärken und neue Ressourcen zu verwerten.


Zusätzlicher Inhalt und Herausforderungen
Spieler können außerdem:


Gegnerisches Territorium durch die “Feindliche Übernahme”-Funktion ohne militärische Gewalt erobern.
Energieprobleme durch die Errichtung von Erdwärmekraftwerken bewältigen.
Die Energieversorgung zwischen Inseln durch “Energie Transfer” optimieren.
Einer neuen gefährlichen Katastrophe ins Auge blicken: dem Tsunami.
Neue Belohnungen für die jeweiligen Karriereleitern der Fraktionen freischalten.
Den Vorteil der neuen Unterwasser-Handelsrouten nutzen.
Über 150 neue herausfordernde Quests bewältigen.
Über 30 neue Erfolge freischalten.
Den Spielervergleich über die neue Bestenliste einsehen.


DLC 1 "Das Eden-Projekt"
Die Eden-Initiative fordert die Spieler heraus, einen neuen Sektor zu besiedeln ohne dem Gleichgewicht der unberührten Natur zu schaden. Dieses Paket beinhaltet zwei exklusive Missionen: „Geisterjäger und „Neuentwicklung“.

DLC 2 "GLOBAL DISTRUST – Der große Börsencrash"
In zwei brandneuen Missionen „Der weite Weg ans Ziel“ und „Endspurt“ gilt es, Investoren von den starken Seiten des Global Trusts zu überzeugen und auch in weniger profitablen Sektoren zu operieren, um neue Geschäftspartner zu erreichen.

DLC 3 „Der Nordamark–Grenzkonflikt“
Nur mit strategischem und spielerischem Geschick wird man Herr über den eskalierenden Interessenkonflikt zwischen Ecos und Tycoons werden. Im Laufe der drei neuen Missionen erhält der Spieler Zugang zu einer mächtigen Einheit – das Nukleare U-Boot! Eine Einheit, die mit Langstreckenraketen gänzlich neue strategische Optionen ermöglicht.

Detaillierte Informationen zum kompletten Umfang der DLCs gibt es unter folgendem Link: http://anno.de.ubi.com/dlc2070.php

Als besonderen Bonus beinhaltet die ANNO 2070 Königsedition die beiden kompletten Soundtracks von ANNO 2070 und ANNO 2070 – Die Tiefsee sowie eine erweiterte Übersicht über die Wirtschaftskreisläufe auf einem Riesenposter.