PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie schafft man den Adlerflug?



Moldmaker_GER
20-01-13, 21:57
Ich schaffe es einfach nicht , diesen Adlerflug in Sequenz 4 mit maximal einer Kollision zu absolvieren. Ich weiß, daß die Steuerung vertauscht ist, und habe die Tastenbelegungen meines Gameboards entsprechend umprogrammiert. Hab's auch mit Gamepad versucht, und mit XPadder die Tasten des Pads umprogrammiert, damit rauf und runter richtig funzt .
Keine Chance, ich schaffe das nicht. Selbst wenn ich es mal fehlerfrei bis in den letzten Abschnitt schaffe, kollidiere ich kurz vorm Ziel (mindestens) zweimal mit irgendwelchen Wurzeln oder was das für ein Zeug ist.

Ich hab es mittlerweile so oft probiert (ca. 30 Mal), daß ich folgendes weiß:
- Generell: Die dickeren Bäume, die sich Y-förmig teilen, sind meistens das Problem
- Erster Abschitt (blau): Nach dem Sturzflug links halten und hochziehen. Nach der Zeitlupe sehr schwierig, versuchen in der Mitte durchzukommen (hier oft schon zweiter Fail)
- Zweiter Abschnitt (grün/golden): Wald ist schwierig, schneller Reaktion erforderlich, gegen Ende leicht
- Dritter Abschnitt (weiß/Winter): eher rechts halten, am Anfang schwierig. gegen Ende nur wenige / keine Ausweichmanöver nötig
- Vierter Abschnitt (rot/Feuer): Extrem schwierig, viele Ausweichmanöver vor allem nach unten erfoderlich; gegen Ende (für mich) nicht zu schaffen, mehrere Kollisionen kurz nacheinander vor dem Ausgang.

Wie macht Ihr das? Ist es Euch egal, oder wißt Ihr im voraus, wo Ihr hinfliegen müßt? Habt Ihr das beim ersten Versuch geschafft? Ich will nur mal wissen, ob ich allein zu ungeschickt dafür bin. Gibt es einen Cheat? Einen Trainer? Einen Trick? Danke für Hinweise.

Mm.

x_Kizuke_x
20-01-13, 22:16
Also ich hatte ca. ne halbe dreiviertel Stunde für die "Mission" gebraucht. Hatte mich erst zu sehr reingesteigert wegen der 100%, dann hab ich tief durchgeatmet und in aller Gelassenheit mit 100% bestanden. ^^

Moldmaker_GER
20-01-13, 22:19
Respekt.

Mm.

Assassine92
20-01-13, 22:26
Ja viel kann ich dir dazu auch nich raten, versuch einfach ganz ruhig zu spielen,
keine hektischen Seitwärtsbewegungen und dann klappt das!
Ich hatte es beim 1. Versuch geschafft :)

MfG
Assassine92

Moldmaker_GER
27-01-13, 21:37
Danke für Eure Antworten, Jungs. Habe es heute endlich geschafft - ganz ohne Kollision!
Kurz vor dem Ende darf man gar keine Steuerbewegungen machen - es sieht zwar aus, als ob es zu einer Kollision kommt, aber der Adler fliegt einfach durch.
:-))

Mm.

Vampire-G
28-01-13, 00:54
Da hab ich auch geflucht... Vor allem weil ich die y-achse immer um drehe und in der Sequenz dies nicht beachtet wird.
So hab ich hoch und runter immer falsch gemacht... Irgendwann hat's mit Glück hingehauen

Tschickaboom
28-01-13, 16:01
http://www.youtube.com/watch?v=YeMHA6umnqo