PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wölfe töten



pantschi
13-01-13, 17:25
Hallo Zusammen

Bin am verzweifeln. Spiele AC3 mit Tastatur und Maus. Ich habe einen ziemlichen Frust
da ich diese beknakten Wölfe nicht töten kann.

Keine Ahnung was ich falsch mache??

Kann mir einer von Euch helfen.

Gruss Matthias:mad:

Assassine92
13-01-13, 19:42
Du musst, wenn die dich angreifen einfach die richtige Taste, welche dann da steht schnell genug
drücken!

MfG
Assassine92

CaptainZephyros
14-01-13, 19:20
Lass dir ruhig etwas Zeit beim Drücken der jeweiligen Knöpfe - solange du nicht den falschen Knopf drückst oder zu lange mit dem Drücken wartest, passiert auch nichts.

BBB_Petrus
21-04-13, 02:26
Das mit Wölfen ist ziemlicher Schwachsinn. Da haut man ganze Kompanien von Soldaten usw. auseinander, während man sich gegen diese Viecher kaum verteidigen kann. Einfach Scheiße gemacht ...:mad:

LastBrotherhood
21-04-13, 11:40
naja, übung macht den Meister ;)

am Anfang hab ichs immer mit den Wapitis aufgenommen, und bin in 9 von 10 Fällen auch gesorben :p

das mit den Wölfen ist aber eig. nicht schwer, man darf halt nicht gleich auf alle Tasten gleichzeitig hauen, ganz ruhig nacheinander auf Tasten drücken:D

CaptainZephyros
21-04-13, 15:32
Das mit Wölfen ist ziemlicher Schwachsinn. Da haut man ganze Kompanien von Soldaten usw. auseinander, während man sich gegen diese Viecher kaum verteidigen kann. Einfach Scheiße gemacht ...:mad:
Was heißt hier "kaum verteidigen"?
Einfach die richtigen Knöpfe in der richtigen Reihenfolge drücken und gut ist.

Minkitink
21-04-13, 20:02
Ja, ich hatte am Anfang damit auch Probleme. Wen man sich aber strikt an die Anzeigen hält, dann kann kaum mehr was passieren. Habe die Taten zuerst immer mehrfach gedrückt. Es reicht aber, wenn man nur einmal drückt und dann wartet, bis man die nächste Taste angezeigt bekommt. Also immer mit der Ruhe. Dann was das kein Problem mehr.
Nur die Wölfe auf Oak Island sind heftig. Die habe ich dann immer aus einem Laubhaufen "angesprungen".

CaptainZephyros
22-04-13, 03:27
WIchtig ist nur, dass man eben nicht hektisch wird. ;)

BBB_Petrus
02-05-13, 18:10
Ja, inzwischen geht es. Ist halt eben nur ganz anderes, als dieses Parade/Reposte-Thema in den Kämpfen mit den Soldaten usw. Insoweit etwas verwirrend am Anfang ... Luftattacken bleiben das beste und sicherste Mittel neben Distanzschüssen ...

GrafFunkel24
26-11-13, 16:26
Die Wölfe hört man ja schon von weitem knurren, da kann man sich einfach ein Pferd herpfeifen und aufsteigen. Die Wölfe haben dann irgendwann angst, laufen weg und lassen sich ganz einfach vom pferd aus jagen. (Das geht auch bei allen anderen fiechern, die einem ans leder wollen! :-D )

undertaker_wb
01-12-13, 20:04
jaja diese minispiele mit den Tieren erledigen; die habe ich am anfang auch nicht hinbekommen, obwohl ich mit einem logitech Controller spiele, bis ich dann auch gemerkt habe, einfach die tasten in ruhe drücken, die angezeigt werden und schon sind die Tiere kein Problem mehr, also immer schön ruhig bleiben und nicht in Hektik verfallen ;):)

undertaker_wb
01-12-13, 20:05
wobei ich die schatzkisten dann immer mit Tastatur und maus geöffnet habe, weil ich es mit Controller wiederum nicht hinbekommen habe :o:rolleyes:

XGOptimus-Prime
21-08-17, 19:10
Hallo...ich weis das ist alles veraltet hier aber dennoch eine ganz einfache Lösung für die Wölfe bei Kapitän Kidds Schatzsuche...wenn Ihr den Wolfangriff ausgelöst
habt einfach nach hinten auf den grossen Baum zurennen und in diesen Heuhaufen rein hüpfen...dann lockt Ihr die Wölfe mit dem Pfeiffen an, diese versammeln
sich um den Heuhaufen und Ihr könnt bequem langsam nach und nach die Wölfe mit Eurer versteckten Klinge erledigen...easy...;)

BlackGentlem4n
22-08-17, 08:46
Hallo XGOptimus,

danke für den tollen Tipp. Der Thread ist aber fast schon 4 Jahre alt und ich denke leider fast, dass es niemand von den Usern dieses Threads noch lesen wird. ;)