PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ubisoft Aktienchart



GNZek
12-01-13, 15:33
Hätten wir mal lieber Aktien statt Anno 2070 gekauft (oder beides) :cool:


http://s7.directupload.net/images/130112/yaqa4mem.jpg (http://www.directupload.net)


GEWINN ca.50%

Torp_Edo
12-01-13, 15:41
Oh, Großer Nagus! Was für ein Profit ist uns da durch die Lappen gegangen !? Barrenweise Latinum...:mad:

;)

Hust10
12-01-13, 17:09
ist aba spiegelverkehrt ^^

McVolens
12-01-13, 17:50
Die Ubisoft Aktie zu beobachten ist sehr interessant, danke für den Beitrag, GNZek!

Aber dass man die Ereignisse bezüglich Anno so direkt auf das Diagramm übertragen kann, ist zweifelhaft.

Ubisoft hat schließlich auch noch andere sicherlich gute Spiele gepublished, beispielsweise Assassins Creed und Far Cry.

GNZek
12-01-13, 18:11
Aber dass man die Ereignisse bezüglich Anno so direkt auf das Diagramm übertragen kann, ist zweifelhaft.


Das ist meine (nicht ganz ernst gemeinte) Interpretation. :)

Games_for_you
12-01-13, 18:29
Diese Kurve liegt garantiert nur an Assassins Creed und Far Cry würde da Anno 2070 reinstreuen wäre das Bild eher einem Wasserfall als den einem Berg :)

IppoSenshu
12-01-13, 23:17
Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.
Und bei Ubi bekommt der Satz doppelte Richtigkeit - wir sind eh zu 95% alles Raubkopierer, wissen es nur selber noch nicht.

FelixDetek
12-01-13, 23:25
Bei der FIrmenpolitik müsste Ubi doch mal die rEchnug in Form fallender Börsenkurse bekommen, aber nein, die steigen trotzdem. Wahrscheinlich spielen weder die Verantwortlichen bei Ubi noch die Aktionäre ein Spiel von Ubi.

Viking1983
14-01-13, 18:18
Bei der FIrmenpolitik müsste Ubi doch mal die rEchnug in Form fallender Börsenkurse bekommen, aber nein, die steigen trotzdem. Wahrscheinlich spielen weder die Verantwortlichen bei Ubi noch die Aktionäre ein Spiel von Ubi.

Wieso? Maximale Ausbeutung des Kunden = maximaler Gewinn, also alles richtig!

IppoSenshu
14-01-13, 19:58
Der Boomerang wird aber hoffentlich eines Tages zurück kommen, wo keine Kunden, da auch kein Gewinn.

Atlan_Gonozal33
14-01-13, 20:42
Bei der FIrmenpolitik müsste Ubi doch mal die rEchnug in Form fallender Börsenkurse bekommen, aber nein, die steigen trotzdem. Wahrscheinlich spielen weder die Verantwortlichen bei Ubi noch die Aktionäre ein Spiel von Ubi.

Es reicht doch, wenn die vielen Kunden die Spiele spielen...

TheRealSam
14-01-13, 20:49
Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

Naja, Aktienkurse lassen sich nur schwierig fälschen. ;)

Außerdem ist der aktuelle Kurs nichts im Gegensatz zu den über 60 Euro, den die Aktie mal vor einigen Jahren hatte. ^^
Der Kauf der Aktie könnte sich bei diesem Kurs also sogar noch lohnen und dann hoffen und warten.