PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CloD und Saitek Pro Flight Switch Panel



Jokili68
10-01-13, 23:20
Hat jemand Erfahrung mit dem Pro Flight Switch von Saitek?
Schaut aus, als wenn es gut zu CloD passen täte.
In anderen Foren habe ich gelesen, das es sicher
mit dem FSX und anderen zivilen Simulatoren zusammen arbeitet.
Weiss jemand ob es auch mit CloD funktioniert?
Hat jemand das gute Stück und kann er es empfehlen?

ram0506
11-01-13, 01:27
Also bei mir wird das Teil nur vom FSX erkannt und genutzt. Anscheinend gibts auch für X-Planes nen Treiber. Aber bei allem anderen konnte ich das Panel noch nicht verwenden. Wird einfach nicht erkannt.

nsu
11-01-13, 08:20
allgemein kann man sagen das Schalter in Clod nicht so geeignet sind wie Taster.

Ich habe mir zu meinem Hotas Warthog die Trustmaster MFD Cougar gekauft, das Feld in der Mitte nutze ich zur Beschriftung der Taster.
Das linke MFD für die Motoren und Kurssteuerung, das rechte MFD für den "Bombenschützen" also alles was man für den Bombenwurf braucht.
Den "Rest" ist am Hotas selbst.
Bin damit eigendlich sehr zufrieden.

http://www7.pic-upload.de/thumb/11.01.13/iid7mlt894v3.jpg (http://www.pic-upload.de/view-17671058/2013-01-11-07.12.29.jpg.html)

Jokili68
11-01-13, 16:42
Hallo NSU, an die MFD habe ich auch schon mal gedacht, aber für eine WK II
Simulation waren sie mir zu "modern".
Ich habe gesehen, das auf den MFD Wippschalter sind. Werden die als Achse
oder als Doppelschalter gebraucht. Da könnte man, z.B. die Trimmung oder
die Landeklappen drauf legen.
Schade, das das Pro Flight Switch nicht erkannt wird. Das wäre nochmal ein
Schritt zu mehr Realität.

nsu
11-01-13, 17:09
ja die Wippschalter sind Doppeltaster

Jokili68
11-01-13, 17:48
Könnte man trotzdem für Trimmung und Landklappen verwenden. Ich werde mir die Teile mal näher anschauen.
Auf Bildern schauen sie ja recht gross aus.

nsu
11-01-13, 18:15
die haben ca 14x 14cm

BASE-1966
13-01-13, 13:42
Da das Saitek Pro Flight Switch Panel nur mit FSX funktionieren soll, habe ich mich nach einer anderen Lösung umgeschaut und bin auf das Saitek TMP Panel gestoßen.
Dieses Gerät ist universell einsetzbar und passt optisch auch besser zu CoD.
Das Gerät bietet 9 frei belegbare Kippschalter (aus Metall) und 3 Schubstangen, die als analoge Achsen frei belegt werden können (z.B. als Steuerung der Lufteinlassklappen für Öl- und Wasserkühler bei der 109 einsetzbar). Die Schubgestänge aus Aluminium arbeiten überraschend präzise und fühlen sich von der Haptik toll an, wie ölgedämpft.

Gruß,
BASE

Jokili68
15-01-13, 22:00
Das TMP Panel schaut gut aus. Aber dafür habe ich den Throttle Quadranten von Saitek. Hat auch drei Achsen
aber nur sechs belegbare Knöpfe. Ich dachte, das das Switch Panel den Startprozess etwas realer machen
würde, z. B. Die Magnete mit dem Drehschalter hochschalten. Oder der Fahrgestellhebel. Schaut schon toll aus...