PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spekulationen über Assassin's Creed 4 und lustiges Video | Spoilergefahr!



x_Kizuke_x
08-01-13, 13:44
Also da man das Video nicht kopieren kann, erstell ich eben einen Thread. So kann auch jeder selbst noch seine Forschungen oder dergleich über Assassin's Creed 4 mit uns teilen.

- Was glaubt Ihr wird das Setting im vierten Teil? (Wird es Rio also sowas wie Favelas von Sao Paulo wie MP3?
- Wer wird der Protagonist? (weiterhin Desmond? Oder wird auf Desmond's Vater ausgewichen oder so?)
- Glaubt Ihr der Koop Modus wird mit AC4 endlich gestartet?

So und vergesst nicht das Video zu schauen, waren ein paar echt lustige Aktionen dabei! :D

Giga.de (http://www.giga.de/spiele/assassins-creed-4/)

Hier könnte gespoiled werden, also vorsichtig lesen Leute!

Akira_Nagasaki
08-01-13, 13:54
also ich denke eher, dass desmond nun im tempel gefangen ist (wie einst juno) und dass jonathan hawk (nachname bedeutet wie alle bisherigen historischen charakter "adler") nun die rahmengeschichte weiterführen wird. den gerüchten nach soll es ja nach brasilien gehen, mein wunsch wäre aber das feudale japan (ninja = assassinen; shōgune = templer).

x_Kizuke_x
08-01-13, 17:32
Hmm woher kommt denn jetzt der Name Jonathan Hawk? Hab ich irgendwas verpasst? Also Google hat mich zum AC Wiki geführt, steht aber nichts eindeutiges über Ihn. Kann mich auch gar nicht an Ihn in einem der Spiele erinnern, wobei ich mich auch nicht erinnerte, dass Lucy ein Finger fehlte. Gerade eben hab ich den ersten Teil erneut beendet und bin überrascht wie viel ich vergessen hatte und nun wieder aufgefrischt habe. Lustig wie am ja am Ende der ersten Teils auch die ganzen Corn Kreis Symbole und auch die Nazca-Linien auf den Boden mit Blut gezeichnet sind. Die ganzen Japanischen oder eher Chinesische Zeichen an der Wand und auch die Chinesischen Bauwerke die auf den Boden gemalt wurden, lassen darauf deuten, es könnte durchaus auch nach China oder Japan gehen. Auch mich würde eine Reise ins alte Japan freuen. :D
Naja, ich jedenfalls wünsche mir für den vierten Teil auf jeden Fall wieder ein Vorfahre der mehr wie Altair ist, einer der die Wahrheit selbst auch tatsächlich erkennt, gut.. Ezio war da ja auch recht Interessant, jedoch wurde Altair von einem Arroganten Typ zu einem Mann mit dem Herz und Kopf am rechten Fleck. Er kapierte welche Freiheit wirklich gemeint war, auch das Credo usw. waren Ihm am Ende klar und bewusst...

Ähm naja ich schweife von meinem eigenen Thema ab. :o

Ich gehe ja nach wie vor davon aus, Desmond lebt noch und wird dies tun bis die AC Reihe zu Ende ist. So würde es jedenfalls am meisten Sinn machen. Mit Ihm startete es und so soll es auch enden.
Nur eines stellt mir Rätsel und Fragen wie nichts anderes, Altair und auch Ezio sahen Desmond zum verwechseln ähnlich, wieso nicht Connor? :D

TalliHoo
08-01-13, 17:46
Japan wirds wohl nie geben.
Genauso wenig wie WW2 und Ägypten.
Hatten wir das nicht schonmal? Habe gerade ein Déjà-vu..

Quelle: http://www.oxm.co.uk/40413/ubisoft-ww2-japan-and-egypt-are-the-three-worst-settings-for-an-assassins-creed-game/

domvgt
08-01-13, 18:07
Japan wirds wohl nie geben.
Genauso wenig wie WW2 und Ägypten.
Hatten wir das nicht schonmal? Habe gerade ein Déjà-vu..

Quelle: http://www.oxm.co.uk/40413/ubisoft-ww2-japan-and-egypt-are-the-three-worst-settings-for-an-assassins-creed-game/

Hat die japanische Regierung nicht dankend abgelehnt, mit der Begründung sie wollen ihre Geschichte selbst erzählen?! ... Ich meine mal irgendwo so etwas gelesen zu haben...

Tzel_DC
08-01-13, 18:19
in AC:Embers kam sogar eine asiatische assassine vor, welche die letzte schülerin Ezios war und wird auch im dritten Teil sogar namentlich erwähnt, (glaub als man das Seil das erste mal probieren soll) also scheint es dort auch mal eine Bruderschaft gegeben zu haben

frage mich aber mehr wer denn desmonds nachfolge antritt, immerhin, hieß es auch, dass Teil 3 sein letzter autritt in der Reihe sein sollte und man ihn fürs kommende geschehen nicht bräuchte.

Schneeman123
08-01-13, 18:30
Das Video ist ja mal geil :D

x_Kizuke_x
08-01-13, 18:31
Hmm, also mal ungeachtet dessen was da auf der XBox Seite geschrieben steht Talli, was macht denn Jerusalem zur Zeit Altairs so Interessant? Was macht die Zeit um Ezio und Connor so Interessant? Bzw. das Setting? Ich denke, wenn überhaupt, hat Japan nicht zugestimmt in AC vorzukommen oder dergleichen. Sicher wollen sie Ihre Geschichte nicht verdreht haben, was in den anderen Teilen ja mit der Geschichte zur uns bekannten gemacht wurde. Also ich fande das Setting des dritten Teils nur soweit Interessant, dass es neue Möglichkeiten gibt wie die Wasserschlachten etc. Kein Teil war so Interessant und doch sehr einfach gestaltet wie der erste.

@Qub3
Diese Begründung könnte ich mir sehr gut vorstellen, wie ich gerade geschrieben habe, hat das sicher nichts mit dem Setting zu tun. Wie viele begeistern sich für Japan etc. und würden dort nur all zu gerne spielen? :D

@Hentai
Ich kann zwar nicht über "Embers" mitreden, da mir das absolut kein Begriff ist, aber ich habe so etwas in Erinnerung mit der letzten Schülerin Ezios, jedoch spiele ich sowieso gleich den zweiten Teil weiter und erlebe Ezios Geschichte erneut von Geburt an. Sicher erfahre ich beim zweiten und aneinander gereihten spielen etwas mehr als beim ersten mal.

Du hast in soweit Recht das Hutchinson etwas derartiges in einem Interview von sich gab, er meinte doch aber "könnte" nicht "sollte". Schlichtweg bedeutet das, UBISOFT arbeitet noch daran und sicher erleben wir eine Überraschung. Also mich würde es schon nerven wenn Desmond tot wäre. Der arme Bursche hat ja so rein gar nichts geleistet, ausser ein paar Kletteraktionen in der Neuzeit und den Weg zur Artefakten zu zeigen etc.
Wenn Altair, Ezio,Haytham (oder Connors Mutter) und Connor seine Vorfahren war, sollte Desmond etwas mehr für uns zu bieten haben. :)

Edit://

Es gibt viele Orte die Interessant wären, aus dem ersten Teil schliesse ich jedoch, es wird an einen Ort gehen, welche die Kornkreis Zeichnungen und/oder die Nazca-Linien hervorgebracht haben. Naja Subjekt 16 hatte seine Vorfahren ja angeblich im Antiken Nahen-Osten ... daher schätze ich wird uns die Reise wohl dahin mal nicht führen. :o

Tzel_DC
08-01-13, 19:02
@Kizuke AC: Embers ist ein kurzer Zeichentrickfilm, welcher die letzten Tage von Ezio zeigt und an AC:R anknüpft und Ezios Geschichte beendet ^^

P.S. AC 2 hatte auch noch einen Kurzfilm der sogar den Vater von Ezio als Assassinen zeigt und auch den Anfang von Teil 2 mehr verstehen lässt

x_Kizuke_x
08-01-13, 19:10
Höö? Wo wird der gezeigt? Aber nicht zu viel verraten bitte. Ach man sollte eventuell noch Spoiler Warnung im Titel schreiben. :D

Moryarity
08-01-13, 22:06
und dass jonathan hawk (nachname bedeutet wie alle bisherigen historischen charakter "adler")

Ähm..also "hawk" bedeutet Falke (!) und ein Falke ist ein deutlich anderes Tier als ein Adler ;)

btw:

クリードのアサシン müsste wohl eher andersrum sein. So wie es da steht, heißt es nämlich "Creed's Assassin"...davon mal abgesehen könntest Du auch statt der amerikanischen Umschreibung für "creed" ganz gut 信条 (http://wadoku.de/wadoku/entry/view/8353321) (shinjou) verwenden. Das müssste von der Bedeutung ganz gut hinkommen :D

Im übrigen bin ich immer noch für ein japanisches AC..es hätte so viel Potential :D

domvgt
09-01-13, 18:49
Höö? Wo wird der gezeigt? Aber nicht zu viel verraten bitte.

Dieser war in der ACR Collector's Edition enthalten.


Ach man sollte eventuell noch Spoiler Warnung im Titel schreiben.

Done! :) (Ich habe es für den Threadtitel auch einmal übernommen.)