PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seltsame Farben auf meiner Map



LouPing1
03-01-13, 12:52
Ich habe ein Problem mit meiner Map und hoffe auf eure Hilfe.

Nachdem ich meine Map NorthStarRig hochgeladen hatte, traten beim Onlinespielen
plötzlich seltsame Farbfehler auf, die im Editor nicht zu sehen waren.

Irgendwie siehts aus wie von Schwarzlicht beleuchtet. Besonders in den Ecktürmen
sieht man es sehr stark. Alle Lösungsversuche schlugen bisher fehl.

Anderes Wasser probiert, andere Tageszeit gewählt. Irgendwie scheinen das
Reflektionen von irgendwas zu sein. Einzig bei Sturm und Regen in der Nacht ist es
fast weg. Aber das kanns ja nicht sein.

Habe alle Einstellungen des Spiels auf Standard gesetzt , trotzdem diese Fehler.
Diesen Effekt hatte ich bisher nur auf dieser Map. Entweder liegts an der Map oder
evtl. meine Graka im sterben? Was meint ihr ?

http://imageshack.us/a/img502/7849/screenshot0040.pnghttp://imageshack.us/a/img689/3553/screenshot0038z.png

LFino
03-01-13, 14:09
Hii LouPing

Ich hatte das Problem auch einmal.
Kann es sein, dass Du absolut alles "gerade" hin platziert hast? Also rechtwinklig zum Map-Rand?

Wenn ja, ich hatte den Fehler beheben können, in dem ich dann die ganzen Teile der Map - also die Map an sich - gepackt habe und mit dem Dreh-Tool ein wenig gedreht habe (geht auch mit STRG bzw. CTRL gedrückt halten). Bei Dir sollte sozusagen die Plattform auf dem Wasser schräge zum Map-Rand sein.
Was das Problem auch sein kann ist, dass Du einen sichtbaren Map-Rand hast, dadurch kann es auch zur ungewollten "Bescheinung" der Elemente führen. Da würd ich einfach mal bei der Seite, die ungewollt beleuchtet wird, den Boden hochziehen und dort halt Berge ersichtlich machen mit Wasserfall usw. (soll ja auch noch real aussehen :))

Berichte doch bitte obs funktioniert hat oder nicht.

Gruss Fino

LouPing1
03-01-13, 14:40
Hey L.Fino , ich denke du hast die Lösung gefunden , einfaches drehen der Platform hat den Effekt eleminiert, herzlichen Dank !

Vielleicht haste auch direkt noch ne Lösung für mein 2. prob ? Irgendwie ruckelt die Map online , kommt mir fast wie ein lag vor.
Auch ingame die Grafilqualität zu reduzieren bringt keine Abhilfe.
Kann es an zuvielen gemeinsamen Spwanpunkten liegen? habe da ne Menge drin, alles bis kurz vorm roten Bereich, jedoch
im Editor sind alle Häkchen grün.
Zuviele Objekte habe ich aber wohl nicht drin :

Speichergröße aller einzigartigen Objekte : 64,5
Gewichte aller Objekte und Sammlungen : 10899
Filegröße :1011 kb

Die Werte sind doch ok oder?

Auf jeden Fall danke für deine Lösung bezüglich der Farben. Immer gut wenn man jemanden hat
der sich mit solchen Sachen auskennt. THX

LFino
03-01-13, 16:13
Hallöle LouPing :)

Freut mich, dir geholfen zu haben :)

Zu Deinem 2. Problem: Ruckelt die Map überall auf der Map, oder nur an bestimmten Orten mehr und an anderen weniger?
Wenn Du manchmal mehr oder weniger Ruckler drin hast, hast Du wohl mehrere Objekte ineinander geschachtelt oder ganz einfach zu viele auf einem Haufen. Da die Online-Engine einen Max-Wert der Objekte besitzt, kann dies dazu führen. Es kann auch daran liegen, dass Du mehrere Objekte nah beieinander hast und zusätzlich schräge angeordnet sind.

Mit schräge mein ich hier: Klick mal auf ein Objekt im Editor und nun wählst Du bei den Werkzeug-Einstellungen "Als Gruppe anzeigen" oder ähnliches und machst dort ein Häkchen. Nun siehst Du, wieviel Platz ein einzelnes Objekt effektiv ganz allein verbraucht. In dieser weissen Box, sollten wenn möglich nicht mehr als (glaub ich) 4 oder 5 Objekte ineinander geraten. Wenn Du mehr Objekte hast, die so übereinander lappen kannst Du noch folgendes probieren: Alle Objekte, die Du als solches wahr nimmst, überfahren und wieder ein Häkchen setzen bei "Als Gruppe anzeigen". Nun kannst Du dort auch noch etwas zusätzlich einstellen, irgendwas mit "Objekte zusammenfügen", sodass nun all diese Objekte nur noch als ein einzelnes geahndet wird.

Ansonsten bleibt Dir nur noch eine Möglichkeit, falls diese zwei Sachen nicht funktionieren: Map ein wenig vergrössern, sofern Du alle Objekte behalten willst oder einzelne (nicht sooooo wichtige) raus löschen damit die Performance im Online-Spiel steigt.


Gruss Fino

PS: An den Spawnpunkten kann es nur dann liegen, wenn rot und blau kreuz und quer in der Map stehen und sehr nahe bei einander liegen. Aber das denke ich ehrlich gesagt ist wohl die Letzte Lösung :) ..nichts für ungut, ansonsten halt mal probieren :) Nimmt mich nun auch echt wunder obs daran liegen kann ;)