PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Uplay] Gehackt! Was nun?



Genervt2013
01-01-13, 13:08
Hi, habe heute vom Support die Mail bekommen, meine Daten seien geändert worden, wenn das nicht von mir gemacht worden sei, bitte an den Kundendienst wenden, um das rückgängig zu machen. Zu meinem Schreck war mein Account tatsächlich gehackt worden.

An den Kundendienst wenden ist aber quasi unmöglich, Anfragen an den Support nur nach Anmeldung, was aber ja nicht mehr geht. Eine Telefonhotline (Technik) spricht was von interner Fortbildung (an Neujahr??) und auch im Forum kann ich nichts machen und musste mir nun zwangsweise erst einmal ein komplett neues Konto anlegen, um überhaupt hier schreiben zu können. :(

Nun aber meine Frage, da das angeratene Kontaktieren des Kundendienstes ja offensichtlich nicht so einfach ist, wie ist jetzt die richtige Vorgehensweise, damit ich wieder Zugriff auf mein Konto und meine Spiele bekomme?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Habe jetzt erstmal auf die Mail geantwortet, weiß aber gar nicht, ob die gelesen wird. Bin für hilfreiche Antworten sehr dankbar.
In diesem Sinnen an alle ein frohes neues Jahr

PhantiBear
01-01-13, 16:39
Hallo Genervt2013,

auf welche E-Mail hast du geantwortet?
Es gibt durchaus Adressen, an die man keine Antworten schreiben kann.

Hast du dir bereits ein neues Passwort zuschicken lassen?
Sollte es funktionieren, ändere direkt danach bei Uplay deine E-Mailadresse.

Logge dich dazu bitte auf dieser Seite (https://secure.ubi.com/register/Login.aspx?lang=de-DE&NextUrl=http%3a%2f%2fubi.com%2fDE%2fdefault.aspx&genomeId=792B6CDA-C939-4BA2-8490-1F8A52E38037) mit deiner E-Mail Adresse und deinem Passwort.

Danach kannst du über diesen Link (https://secure.ubi.com/register/EditAccount.aspx) deine Benutzerdaten ändern.
(Du wirst dann erneut aufgefordert dein Passwort einzugeben. Dies dient deiner Accountsicherheit)

Nach erfolgter Eingabe, kannst du deine Accountdaten wie die E-Mailadresse ändern.

Sollte dies nicht möglich seien, führt der Weg meines wissens nach nur über den Ubisoft Support. Am besten eröffnest du über das Solution Center (http://cs.ubi.com/de-DE/) von Ubisoft ein Ticket (http://ubisoft-de.custhelp.com/app/ask) und beschreibst dort dein Anliegen mit deinem anderen Account.

Dir auch ein Frohes neues Jahr.:)

Mit freundlichen Grüßen
PhantiBear

Genervt2013
01-01-13, 17:08
Hi,
danke für deine Antwort. Habe eine email vom Support an meine angegebene Emailadresse bekommen, dass Änderungen vorgenommen worden seien und ob die so richtig wären. Das waren sie natürlich nicht und ich habe darauf geantwortet.
Eine Passwortänderung und so war nicht mehr möglich, da der Hacker sogleich alle Daten geändert hat, d.h. unter meiner email war nichts mehr gespeichert.
D.h. natürlich auch, dass ich ein völlig neues Konto einrichten musste um jetzt dem Support ein Ticket zu schicken, was ich nun auch getan habe. Ich hoffe, die können mir da weiterhelfen.
Danke schonmal und einen schönen Tag noch.

PhantiBear
01-01-13, 17:58
Ich wünsch dir schonmal viel Glück.:)

TheRealSam
01-01-13, 18:27
Hi. Schicke mir mal per PN den Namen Deines gehackten Kontos.

Xaraxx2
02-01-13, 15:25
Ich habe gestern auch eine EMail erhalten, dass bei meinem Account das Passwort und die EMail-Adresse geändert wurden. Dieses Mail wurde auch noch an eine @playbay.su Adresse gechickt.

Genervt2013
02-01-13, 15:53
Hm, du meinst, das ist eine Mailadresse des Hackers? Da guck ich doch gleich einmal, wie das bei meiner Mail aussieht.

Trisher2013
02-01-13, 16:28
Ja bei mir genauso, auch eine playbay.su Adresse gestern nacht um 4:52. Ich habe dem Support über diesen Account jetzt alle meine Daten geschickt und hoffe, dass die mir schnell den Account wieder zugänglich machen, würde gerne noch ein bisschen Anno 2070 zocken, solange ich nicht arbeiten muss

muGGeSTuTz
02-01-13, 16:36
Ihr seid nicht allein
http://forums.ubi.com/showthread.php/743348-Stolen-Uplay-account/page4

Ein kleiner Gedankengang (eines Nichtprofis) :
Je nach Account sind daran durchaus mehrere Titel gebunden - äusserst perfide .

-> Wie ist das denn nun mit den KEYS ?

Genau dafür , gibt es die doch auch noch .
D.h. der wirklich rechtmässige Besitzer eines Accounts , der müsste ja eigentlich seine zu den daran gebundenen Titeln gehörigen gültigen Keys , immernoch haben . Der/Die Dieb(e) haben eure Keys nicht .

Bestünde da eine Chance , der Sache einen Riegel zu schieben , und die Accounts ihren rechtmässigen Besitzern wieder zurückzuholen ?
*Korrigiere mich* ... die Accounts vielleicht nicht , aber die Spiele .

Trisher2013
02-01-13, 17:21
JA das ist auf jeden Fall möglich. Im englsichen Forum wurden offenbar die ersten Accounts zurückgestellt. An die Keys kommt man auch im UPlay nicht mehr dran ich hab einfach nen support-ticket mit meinen keys und ausweis-kopie mitgeschickt schauen wir mal ob es heute noch was wird. hab mir auf amazon die dlcs von anno 2070 im angebot geleistet und kanns jetzt nicht spielen ;-(

Genervt2013
02-01-13, 17:26
Naja es wäre schon eine gute Option, wenn man mit Hilfe des Keys, seinen Account selbst verifizieren und zurücksetzen könnte. Im Zweifelsfall rettet einen das im Moment aber wohl nicht die Erfolge und Saves. Der Gedanke, die ganze Kampagne von Anno nochmal durchspielen zu müssen lässt mich erschauern :(

muGGeSTuTz
02-01-13, 18:46
Im Zweifelsfall rettet einen das im Moment aber wohl nicht die Erfolge und Saves. Der Gedanke, die ganze Kampagne von Anno nochmal durchspielen zu müssen lässt mich erschauern :(
Das muss nicht unbedingt sein ; (habe und kenne zwar Anno nicht) aber evtl. befinden sich davon , wie von anderen Uplay-Titeln , die saves im Uplay savegames - Ordner noch auf der Platte .

IppoSenshu
02-01-13, 19:34
Das hört sich ja alles schlimm an! Weiß man schon, wieso das passiert und wer dafür veranwortlich ist? Nicht, wenn sich da einer in die Ubi-Server gehackt hat.

Trisher2013
02-01-13, 19:38
Nein Ubisoft meldet sich nicht zu dem Thema, aber wenn ich mir hier so das Forum anschaue, sehen die wahrscheinlich alle 3 Monate mal nach ob irgendjemand was gepostet hat, was gegen die Regeln verstößt und bannen den dann. Im englischsprachigen Bereich hat sich am Montag immerhin mal ein Mitarbeiter gemeldet, aber im deutschsprachigen Support können wir wohl lange warten bis was passiert.

PhantiBear
02-01-13, 20:54
Es sieht mehr wie die "Schwachstelle User" aus, als ein Angriff auf Ubisoft-Server.
Trotzdem wäre es schon wenn hier wieder öfters Ubisoft-Mitarbeiter wie Offshade (http://forums-de.ubi.com/member.php/293791-Offshade) hier anzutreffen wären.:)

Genervt2013
03-01-13, 00:14
Naja, Schwachstelle User trifft es so auch nicht bei mir, habe weder Freunde eingeladen noch sonstwie kommuniziert, Anno ist für mich immer ein Singleplayer gewesen, wenn da mein Account geknackt wird, sehe ich da schon eher ein Sicherheitsleck bei Ubisoft. Aber naja Schuldfragen sind auch nicht mein Hauptproblem, ich möchte einfach nur meinen Accout wiederhaben. Wenn man schon gezwungen ist ständig online zu sein usw, dann mögen die bitte auch dafür Sorge tragen, dass das sicher ist finde ich.

Trisher2013
03-01-13, 11:26
Bei mir sollte Schwachstelle User auch weniger zutreffen, da ich ausser Anno 2070 und HOMM 6 nichts laufen habe auf UPlay und ich von Third-Party-Tools generell Abstand halte. Außerdem sehe ich da wenig Sinn drinne mir meinen UPlay-Account zu stehlen, wo doch mein Steam-Account mit 40+ Games die gleichen Zugangsdaten hatte (habs vorsichtshalber geändert ;-).
Hab übrigens mal ne Lesernews an PcGames geschickt, bin mal gespannt was bei rauskommt. Auf Facebook häufen sich auch schon die Meldungen von Leuten die von @playbay.su gehackt wurden...
Gute Publicity würd ich mal sagen

Marestic
03-01-13, 12:09
Wenn das Passwort aus einfach Zahlen oder nur einem simplen Wort besteht, dann ist es Schwachstelle User.

Für sowas musst du nichtmal irgendeine Datenbank knacken. Es gibt Passwortlisten im Internet von den am häufig genutzen Sachen. Das läuft ein Bot in Sekunden ab und mit Glück treffen die auch mal. Die Benutzernamen sind ja schleißlich kein Geheimniss. Kann hier jeder einsehen. 1 Account für alles!

Dazu kommt auch das viele immer die gleichen Passwörter nutzen. Das dein Steamaccount noch nicht dran war kann auch daran liegen das man es A: nur auf UPlay abgesehen hat oder B: das du einfach verdammtes Glück hattest.

Aber das die Lücke bei Ubisoft ist möchte ich auch nicht ausschließen. Denn die vBulletin-Software (http://www.vbulletin-germany.com/) war in letzter Zeit öfters Angriffen ausgesetzt.
Da kann man mal die Frage stellen wie schnell ein HotFix durch Ubisoft eingebaut wird.

Ubisoft arbeitet aktuell mit 4.1.9. Es gibt mittlerweile 4.2.0 und da schon einen dritten Patch dazu.
Hinzu kommen dann noch Erweiterungen zur Boardsoftware die einen Zugang bieten können.

TheStarjon
03-01-13, 13:16
die kamapagne/die saves sind alle auf deiner festplatte, keine sorge (eigene dateien/eigene dokumente -> anno2070 -> PROFIELNAME -> saves/screenshots/missions). die selben daten für mehrere accounts zu verwenden ist immer ein risiko (trotzdem mache ich es teilweise *selbstohrfeig*). ich würde erstmal versuchen deinen alten account sperren zu lassen (hat sam vlt. schon gemacht). und dann einfach abwarten bis ubi aus dem quark kommt (dürfte ja "zeitnah" geschehen, also so in 1, 2, 3, 4, 5 wochen. 6 vlt, höchstens 7)

Genervt2013
03-01-13, 13:36
Hm, wie sperre ich den meinen Account, wenn ich doch gar keinen Zugriff mehr darauf habe? Im übrigen würde mich mal interessieren, ob schon jemand ne Rückmeldung des Supports erhalten hat, ich leider nicht. :(

TheStarjon
03-01-13, 13:58
du kannst ihn nicht mehr sperren, aber ein moderator/admin

Trisher2013
03-01-13, 14:13
Bei mir wurde gegen halb 12 das Ticket umbenannt, aber sonst ist nichts weiter geschehen.

JackoBauer3
03-01-13, 15:07
Ich kann mich zwar noch über mein uPlay bia PSN einloggen aber auf der Supportseite bringt mir das alles auch nichts :/. Habe versucht das mit der Hotline abzuklären, aber da saß nur ein Franzose mit sehr schlechten deutsch Kentnissen. Sowas nenn ich doch tollen Support... DFa kostet die Hotline Geld und dann bekommt man da nicht mal jemanden der richtig deutsch versteht. Muss ich mir wohl jetzt auch einen neuen Account erstellen...

edit

Lol, hab meinen account wieder sogar ohne Hilfe. Hab mich einfach mit der Facebook verknüpfung eingeloggt und konnte die Daten wieder abändern :D.

Genervt2013
03-01-13, 16:00
Glückwunsch - hm, vielleicht hab ich das auch, immerhin hat er da für mich nen Erfolg mal gepostet. wie genau geht das?

Trisher2013
03-01-13, 18:06
Wieviel muss man eigentlich bezahlen, um Support von Ubisoft zu bekommen?

Antwort: Gar nichts, es gibt keinen Support.

Ali_Mente
03-01-13, 19:24
Es sieht mehr wie die "Schwachstelle User" aus, als ein Angriff auf Ubisoft-Server.
Trotzdem wäre es schon wenn hier wieder öfters Ubisoft-Mitarbeiter wie Offshade (http://forums-de.ubi.com/member.php/293791-Offshade) hier anzutreffen wären.:)
Nadja ist vermutlich zu gut für den "Support" und hat bestimmt ein Schreibverbot ;)
Früher hat sie eigentlich immer geholfen.

Trisher2013
03-01-13, 21:06
Also in den englischen Foren hat sich jetzt jemand gemeldet und meinte Ubisoft untersucht den Hintergrund der Hacks und dass sie alles daran setzen die betroffenen Accounts wieder herzustellen. Ich hoffe, dass dies auch für uns gilt. Außerdem wäre es schön, wenn sich mal jemand melden würde...

TheStarjon
03-01-13, 21:20
es wird sich "zeitnah" jemand melden, und dein account wird "zeitnah" wieder verfügbar sein. aber zeitnah ist ein dehnbarer begriff...

Trisher2013
04-01-13, 12:08
HALLO Ubisoft, könnte mal bitte irgendjemand sagen, wie es weitergehen soll? Entschuldigung für meine Ausdrucksweise, euer Support ist sowas von SCHEISSE. Ich warte jetzt mit vielen anderen, dass unsere Accounts wiederhergestellt werden. Und von euch kommt keinerlei Reaktion, nicht mal ein "Wir kümmern uns drum", nichts, nada, niente. Ich werde langsam richtig fuchsteufelswild. Wenn ihr nicht so weit in euren Büros sitzen würdet, ich würde euch zu gerne mal bei eurer Arbeit zu schauen. Wahrscheinlich sitzen zehn Leute bei euch rum und spielen Taschenbilliard. Es kann doch nicht sein, dass sich seit Tagen niemand von euch im Forum meldet. Die Offiziellen waren zwar zuletzt aktiv, aber irgendwelche Informationen werde nicht rausgegeben. Was ist das denn bitte für ein Support. Wir haben Lizenzen erworben und das Recht diese auch zu nutzen und ihr verwehrt mir gerade das Recht darauf diese zu nutzen. Selbst bei kostenlosen Spielen bekommt man schneller Support (siehe Dwarf Fortress) aber bei euch kann man warten bis man schwarz wird oder der Account irgendwo in Russland auf dem Schwarzmarkt landet.
Bedeuten euch eure Kunden so wenig. Wer muss sich denn melden, dass ihr was unternehmt? Barack Obama? Der Papst?

Ich gehöre nicht zu den Leuten, die euch drohen keine Spiele mehr zu kaufen, damit bestrafe ich euch weniger als die Entwicklerstudios, aber die sollten sich echt mal Gedanken machen mit euch weiter zu arbeiten...

Es wäre echt schön wenn ihr das irgendwie geregelt bekommt, bevor das Wochenende anbricht, ich würde nämlich gerne spielen...

Trisher2013
04-01-13, 18:17
There we go: http://www.reddit.com/r/gaming/comments/15y4i8/uplay_account_compromises_hacked/

Trisher2013
05-01-13, 10:30
GameSpy hat jetzt einen Artikel zu dem Vorfall: http://pc.gamespy.com/pc/far-cry-3/1227083p1.html
Ebenso die englische Website The Register:http://www.theregister.co.uk/2013/01/04/ubisoft_gaming_account_hijack_caper/

Ich hoffe es wird jetzt langsam unangenehm für Ubisoft und sie kümmern sich mal um uns, Soweit ich es jetzt überblicken kann, wurde noch keinem aus Deutschland geholfen oder?

hent2013
05-01-13, 12:34
heute nacht um 3:30 die o.g. mail vom support bekommen, dass meine daten geändert wurden. ebenfalls von der bereits bekannten xxx@playbay.su addy.
natürlich habe ich sofort heute morgen auf die email geantwortet, da ja ein einloggen zum ticket schreiben nicht mehr möglich war.

ich habe nun ebenfalls ein neues uplay konto angelegt und versuche mein glück über die support seite nochmal.

sollte etwas passieren mache ich sofort meldung.

Reservekonto
05-01-13, 12:54
Status: Nicht gelöst
(seit jetzt 24 Std.) :(

Es tut sich einfach nichts. So langsam werde ich sauer, es scheint sich keiner darum zu kümmern. Bei Blizzard z.B. wurde das bei einem bekannten von mir innerhalb von 2 Stunden gelöst. Selbst Apple hat einen besseren und schnelleren Support und das soll schon was heißen.
Mir macht auch mehr sorgen das einer einen Großeinkauf startet und ich mich mit meiner Bank in Verbindung setzen muss, denn dann ist man auch auf Ubisoft angewiesen und wie das klappt sieht man ja. Kopfkratz, hat Ubisoft Bankdaten von mir .... mmhhh ...... habe ich da schon was direkt gekauft ....... grml .... ich weiß es nicht mehr.
Diesen ganzen Mist hätte man nicht, wenn man sich nicht für jedes Spiel mittlerweile auf einer Spielplattform anmelden müsste.

Mal schauen wie es weiter geht und sagt mal bitte Bescheid, wenn sich bei euch was tut.
cu

hent2013
05-01-13, 13:03
Eine farce!!
Hab kurz nach erstellen des tickets ne mail bekommen das mein problem gelöst wurde. Integriert ein link zu meinem ticket.
Als lösung werden dort die links zu den konto faq's angezeigt als automatische antwort angezeigt. Mein ticket ist noch nicht in bearbeitung.

TheStarjon
05-01-13, 13:18
bei sowas hilft eigentlich nur ein sicheres passwort, habe meins gerade mal um 4 zeichen verlängert. auf ubi ist wohl leider nicht zu hoffen.

Reservekonto
05-01-13, 13:38
bei sowas hilft eigentlich nur ein sicheres passwort, habe meins gerade mal um 4 zeichen verlängert. auf ubi ist wohl leider nicht zu hoffen.

Papalapap, das hat nichts mit sicherem Passwort zu tun. Ich hatte eine willkürliche Zahlen und Buchstabenfolge und es hat nichts genutzt. Aber wenn es dir mit deiner Aussage besser geht, dann glaub das ruhig.

IppoSenshu
05-01-13, 13:39
bei sowas hilft eigentlich nur ein sicheres passwort,

Gerade das wollen die doch nicht und macht nur Probleme!

Als mein Online-Profil zu Anno 1404 kaputt war, sollte ich mein Uplay-Passwort ändern (hat mir der Support gesagt). Grund: mein Passwort würde Sonderzeichen (wie Ausrufezeichen und Kommas) enthalten und das würde Probleme machen und deswegen wäre es den Technikern unmöglich, mein Profil zu reparieren. Dabei hatte ich den Support (auf deren Wunsch hin!) mein Passwort gesendet. Ich habe eine Anleitung bekommen, wie ich mein Passwort ändern soll. Sogar das neue Passwort wurde mir vorgeschrieben und das war an Doofheit nicht zu überbieten und fast so schlimm wie "hallo123" oder "123abc".

Später habe ich von einen anderen User erfahren, das er genau das gleiche Passwort wie ich vom Support bekommen hat. Anscheinend bekommen alle User das gleiche und dann ist es doch ein leichtes, wenn jemand die Usernamen hier im Forum anschaut und dieses "Übergangspasswort" solange probiert, bis es irgendwo klappt. Immerhin haben die Arbeiten an meinen Profil mehr als sechs Tage gedauert, in denen mein Account ein sehr unsicheres Passwort hatte.

Trisher2013
05-01-13, 15:52
Gamona News: http://www.gamona.de/games/ubisoft,vermehrte-account-hacks-ursache-noch-unklar:news,2207321.html

IppoSenshu
05-01-13, 17:32
computerbase.de hat auch einen News-Beitrag darüber: Ubisoft bestätigte „einige“ Vorfälle - Vermehrte Berichte über gehackte Uplay-Accounts (http://www.computerbase.de/news/2013-01/vermehrte-berichte-ueber-gehackte-uplay-accounts/)

Trisher2013
05-01-13, 20:49
Toll und wenn man sich über den Support beschwert, wird wieder nur beschwichtigt und die Themen einfach dicht gemacht.
@Moryarity:

Ich verstehe es, wenn es manchmal etwas länger dauert. Ich verstehe es auch, wenn manchmal mehrmals Informationen ausgetauscht werden müssen. Aber ich verstehe es nicht, wenn ich nach vier Tagen keinerlei Rückmeldung bekomme. Es gibt gewisse Grenzen, die man einhalten sollte. Außerdem finde ich es eine Frechheit wie Ubisoft mit dem Thema umgeht, es werden immer weiter neue und aktuelle Hacks gemeldet und ihr schafft es nicht die betroffene Domain in eurem System zu sperren. Und wenn ihr mir jetzt mit dem Argument der unschuldigen User mit dieser Domain kommt... Ich glaube die Chancen gehen gegen null, dass jemand eine @playbay.su Domain hat... Ausser dem Hacker / den Hackern versteht sich

TheStarjon
05-01-13, 21:08
stimmt. ubi sollte die domain mal sperren

Trisher2013
05-01-13, 21:43
Ich möchte übrigens noch anmerken, dass ich niemanden aus dem Support-Team beleidigen oder persönlich angreifen wollte. Sollte dies so angekommen sein, bitte ich das zu entschuldigen. Ich bin mir dessen bewusst, dass ein einzelner Mitarbeiter im Support wenig tun kann, aber der Support als Abteilung und die Sicherheitsabteilung scheinen mir etwas falsch geführt zu werden. Das ist meine persönliche Meinung. Ich arbeite selbst in der IT-Branche und unser Unternehmen kann es sich nicht erlauben, wenn ein Kunde Probleme hat, z.B. und insbesondere mit dem Datenschutz. Vielleicht empfindet das ein solch großes Unternehmen wie Ubisoft das anders, aber meiner Meinung nach sollte das auch gerade für Ubisoft gelten, dass die Probleme gelöst werden müssen. Ich kann auch verstehen, dass es Tickets gibt, die warten müssen. Aber hier geht es ja nicht um nichtige Probleme (das sieht natürlich keiner bei sich, was ich auch verstehen kann) sondern um persönliche Daten, die vielleicht in den Accounts hinterlegt sind. Ich werde mich jetzt nicht weiter dazu äußern, nicht hier im Forum oder auf Seiten von Dritten, jedoch werde ich Ubisoft am Freitag abmahnen, sollte ich bis dahin keine Antwort auf mein Ticket bekommen.

BlackPanter2010
05-01-13, 22:47
Bin seit heute auch betroffen. Gerade wegen Facebook keine Verknüpfung zwischen beiden Accounts erstellt und jetzt ist man der Unfähigkeit seitens Ubisoft-Support ausgeliefert. Mal sehen wie lange das dauert bis die ersten deutschen Accounts freigegeben werden. Wenn ich lese das einige schon eine ganze Woche darauf warte wird mir schlecht. Ein Ticket habe ich jedenfalls schon über einen zweiten Account erstellt.
Den rechtlichen Weg werde ich auf jeden Fall auch in Erwägung ziehen. Denn wenn die Server gehackt werden ist das nicht mein Verschulden. Und wenn dadurch meine erworbenen Spiele abhanden kommen dann sollen die dafür gerade stehen.

hent2013
06-01-13, 00:14
Was mich am meisten ärgert...man hört vom support einfach gar nichts. Weder hier im forum noch eine reaktion per mail.
Sowas ist echt mieser service.

muGGeSTuTz
06-01-13, 00:59
Sie sind die Angegriffenen ... das ist das Mühsame ...

severato
06-01-13, 02:20
und wieso unternimmd da ubisoft nichs dagegen das ist doch der volle dreck was da ab geht.

LongDon1983
06-01-13, 03:26
Ich habe gestern sogar nach 20Uhr meinen Account wieder bekommen.
Habe seit dem 22.12 drauf gewartet.
Was seltsam war, nachdem ich mich über den Support hier beschwerd habe ca. 2 Stunden später war es dann wieder frei gegeben,
Es sollte wirklich etwas wie Steamguard hier eingeführt werden, das Account Änderungen nur mit Bestätigung über die Email geht,
Da GMX, Web.de und Co schon ziemlich sicher sind und in der Regel unintressant für Hacker.
Also Kopf hoch und viel Glück ich geh mal FarCry zocken :-)

Trisher2015
06-01-13, 10:04
So ich muss mich doch noch mal melden: ICH HABE MEINEN ACCOUNT WIEDER. Bei mir hat es jetzt plötzlich geholfen Passwort vergessen auszuführen. Ich habe keine Ahnung wieso, aber in den englischen Foren wurde darauf hingewiesen, und es hat funktioniert... Versuchts auch mal^^
Ach ja war früher unter Trisher2013 hier...

hent2013
06-01-13, 11:41
Yes! Das mit passwort vergessen haut hin!
Habs gerade zurück gesetzt und kann mich jetzt mit dem neuen einloggen.

Vom support habe ich aber immer noch nichts gehört.

Danke für den tip!!

Genervt2013
06-01-13, 12:33
Tja, das mit dem Passwort vergessen war auch meine erste Idee gewesen, die haben aber gleich meine Email mitgeändert, d.h. beim Angeben der Email hieß es gleich, da gibt es leider keinen Account :(
Und natürlich immer noch keine Antwort des Supports. Die, die rechtlich vorgegangen sind, können ja evtl mal kurz vermelden, ob das was bringt. Denke dann auch drüber nach.

Genervt2013
06-01-13, 12:41
Tschakka - man hat offensichtlich doch was getan....die Passwortänderungsfunktion hat mich wieder ins Leben zurückgeholt, meine Emailadresse wurde wieder erkannt und mit neuem Passwort wieder ins Spiel gegangen. Sollten alle, bei denen das vorher auch nicht geklappt hat, also ruhig nochmal versuchen. Na bitte *freu* Viel Glück für alle anderen, dass auch bei euch bald wieder alles rund läuft. :)

Marestic
06-01-13, 13:00
Ich würde gerne mal erfahren wo nun die Lücke war. Denn es haben sich ja auch reine Konsolenbenutzer gemeldet.

Reservekonto
06-01-13, 13:11
Bei mir läuft es auch wieder, auch wenn noch ein offenes Ticket wartet. Danke an den Tipp mit "neuem Passwort vergeben". Ging gestern nicht, darum habe ich es auch nicht wieder probiert.
Generell sollte man dem Support 24 Std Zeit geben, ist bei mir im Betrieb auch so. Auch wenn sich hier im Forum ein Moderator ungerecht behandelt gefühlt hat und diversen Unmut nicht gerecht fand, muss ich sagen das die Informationspolitik nicht gerade die beste war. Ok, ich MUSS ehrlich ein, sie ist bei Ubisoft katastrophal !!!
Da frage ich mich, ist es denn so schwer einen Post aufzusetzen um den Kunden (ja, wir sind Kunden) zu beruhigen? Man hätte nur schreiben müssen "das man sich darum kümmert", dann wäre es schon viel ruhiger im Forum geworden.
Ich hoffe mal, das man aus Fehlern lernt und es das nächste mal besser läuft.

MfG
Ein enttäuschter Kunde

Avakeks
06-01-13, 16:27
yay hab es gerade auchmal schnell über die pw vergessen funktion gemacht und es hat geklappt, ubi hat wohl die emails wieder zurück geändert ;)

StormCloude
06-01-13, 16:32
Mein Ticket ist auch noch offen ABER ich habe dank "Passwort vergessen" meinen Account wieder. Sogar meine Punkte sind erhalten geblieben.
Mein anderer Benutzername von vorhin ist BlackPanter2010.

flanniX
06-01-13, 16:37
Bei mir ist leider nix passiert:

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/126114-Bitte-um-Hilfe-Account-gehackt-!

Midilolz
06-01-13, 20:10
Bei mir geht es nun auch wieder. Das problem war das beim passwort zuschicken die e-mail adresse nicht erkannt wurde und deswegen auch kein passwort zugeschickt wurde.

Hier der link zur passwort zuschicken :https://secure.ubi.com/register/ForgotPassword.aspx?lang=de-DE&genomeId=792b6cda-c939-4ba2-8490-1f8a52e38037&NextURL=http%3a%2f%2fwww.ubi.com%2fde%2fdefault.as px

Die E-mail adresse rein und diese zwei teile unten reinschreiben dann sollte das passwort zugeschickt werden. Hoffe es geht bei euch allen wieder schnell danke =)

geforce665
06-01-13, 22:38
wenn es mit "Passwort vergessen" funktionieren würde, denn ich musste ja erst mal ein neues Uplay-Konto anlegen um mit den Support in Kotakt treten zu können! Da habe ich die die Mailadresse vom alten bzw. gehackten Konto genutzt. Was nun?! Ich warte bereits seit dem 31.12.2012 auf eine Antwort von Ubisoft.

Mal sehen wie lange es noch dauern wird...

Trisher2013
07-01-13, 08:54
Das ist ja gerade der Witz an der Sache, bei mir ging Passwort vergessen auch nicht, bis gestern. Dann habe ich im englischen Forum davon gelesen, es ausprobiert und es hat funktioniert. Vielleicht solltest du es auch einfach mal probieren. Es könnte aber auch ein Fehler gewesen sein, dass du deine alte E-Mail wieder benutzt hast. Aber zur Not versuch es doch einfach mal mit dem alten Accountnamen...

Marestic
07-01-13, 18:30
Es wird noch besser.

Im englischen Forum berichtet ein Benutzer das sie bei ihm auch das Geburtsdatum geändert haben.
Das ist eigentlich unmöglich für den Benutzer. Das kann nur der Support.

TheStarjon
07-01-13, 18:41
folgerung: entweder der support ist der bösewicht (so gerne man es ihm auch anhängen möchte, unwahrscheinlich), oder der bösewicht hat den support gehackt. vieleicht sollte ubi sich langsam dochmal gedanken machen. es könnte natürlich auch sein, dass der user einfach gelogen hat.

andi9x17
07-01-13, 19:28
folgerung: entweder der support ist der bösewicht (so gerne man es ihm auch anhängen möchte, unwahrscheinlich), oder der bösewicht hat den support gehackt. vieleicht sollte ubi sich langsam dochmal gedanken machen. es könnte natürlich auch sein, dass der user einfach gelogen hat.

letztes halte ich eher für unwahrscheinlich! :D

An die Betroffenen, bleibt geduldig und geratet nicht in Panik! Das ganze ist weniger schlimm, als eine gehackte Kredikarte! Ist mir nämlich schon mal passiert!:mad:

IppoSenshu
07-01-13, 19:50
heise.de (http://www.heise.de/security/meldung/Nutzerkonten-von-Ubisofts-Spiele-Plattform-Uplay-gehackt-1778058.html) hat dazu geschrieben:

Die Forumspostings einiger Nutzer legen allerdings nahe, dass die Hacker zumindest einige persönliche Daten erfahren haben, da diese teilweise auch geändert wurden - etwa Klarnamen oder das Geschlecht.

Das weitet sich langsam immer mehr aus. :rolleyes:

CaptainZephyros
07-01-13, 21:20
Schon ein Witz, was Ubisoft sich da wieder mal leistet - einfach unglaublich... :rolleyes:

River_34
07-01-13, 21:53
Hi
Ubi heißt übersetzt das : Unlimited Bug Inside http://www.annothek.net/forum/wcf/images/smilies/v212.gif

Trisher2013
07-01-13, 22:29
Tja Ubisoft tut mir echt leid, aber jetzt habt ihr ne ganz miese Publicity. Nicht direkt wegen des Hacker-Angriffs, auf welcher Seite er nun auch immer geschehen sein mag, sondern wegen des schleichenden Supports. Ich hoffe wirklich, dass ihr dadurch Einnahmen einbüßt und merkt, dass man mit Kunden so nicht umgehen darf. Vielleicht lernt ihr ja daraus und verbessert das Sicherheitssystem und den Support. Schaut euch doch einfach die Technologie bei Steam ab oder führt nur einfach Links ein, die es erlauben die Passwort-/E-Mail-Änderung rückgängig zu machen. Das schaffen wesentlich kleinere Firmen als ihr mit Leichtigkeit. Seht euch nur mal Mojang an. Oder implementiert doch einfach Sicherheitsfragen, dass würde das ganze auch schon sicherer machen. Am Besten nehmt einfach alles. Und am besten so wie bei Mojang, da kann man sich zB. aussuchen ob man geheime Fragen nutzen möchte oder nicht. Zwingt die User einfach zu nichts (vor allem nicht den Uplay-Client zu nutzen), aber gebt uns die Möglichkeit es zu tun.

PS; WHOHO mein Post hat es auf heise.de geschafft. Eine Bestätigung für meine Aussagen: http://www.heise.de/security/meldung/Nutzerkonten-von-Ubisofts-Spiele-Plattform-Uplay-gehackt-1778058.html

Moryarity
07-01-13, 23:49
Es wird noch besser.

Im englischen Forum berichtet ein Benutzer das sie bei ihm auch das Geburtsdatum geändert haben.
Das ist eigentlich unmöglich für den Benutzer. Das kann nur der Support.

Das ist so nicht korrekt. Jeder kann sein Geburtsdatum selbst ändern. Das geht aber eben nicht hier im Forum, sondern nur direkt über die Uplay-Account-Settings.

Marestic
08-01-13, 02:18
Ich war im Uplay Accountsetting (es gibt ja nur eines, auch wenn man sich vom Uplay PC-Client einloggt) und da steht

"Das Geburtsdatum und das Wohnsitzland sind aufgrund der Nutzungsbedingungen in den verschiedenen Ländern gesperrt, um den dort geltenden Gesetzen zu entsprechen. Wenn Sie Ihr Geburtdatum oder Ihr Wohnsitzland ändern möchten wenden Sie sich bitte an suppurt.ubisoft.com."


Also du irrst!

Logan_Bishop
08-01-13, 04:16
Zur Bestätigung, ich kann mein Geburtsdatum auch nicht ändern. Im Übrigen find ich die Sicherheit bei Ubi liegt bei 0%. Da kann sich also jeder von überall anmelden und auch 100 mal das falsche PW eingeben wenn irgendwann das richtige PW dabei ist kommt man rein und kann ohne Probleme PW und Mail ändern. GMX, Looki, irgendwelche CoD Fan Foren, überall gibt's Sicherheitsfunktionen, nur hier nicht. Sicher ist es wenn man sich wirklich nur vom Heim PC anmelden kann und von anderen orten und mit anderen Geräten nur mit einem Code der per Mail oder noch besser per SMS verschickt wird. Und wenn Daten geändert werden dann sollte man diese auch erst bestätigen, per link, mail, code, SMS, was auch immer. Ausserdem rechen sich in dem Fall sogar die wenigen Vorteile die Uplay bringt. Wenn sich jemand mit einem Uplay Acc auf Uplay (für PC) anmeldet werden alle damit verbunden Spiele zum download angezeigt und beim ersten start eines Spiels werden die Spielstände aus der Cloud (wenn man sie nutzt) geladen. Da lohnt sich das hacken dann so richtig! Den Acc kann man mit Spiel, Save, und Erfolgen super verkaufen. Und der gehackte User sitzt am Heimrechner und kann ohne Acc nicht online spielen, keine neunen Spiele Aktivieren, nicht im Forum posten und sogar der Support ist ohne Acc unzugänglich! Dank Online Zwang geht Garnichts ohne Acc aber die Accs zu schützen fällt Ubisoft nicht ein. Sicherheit sieht anders aus.

IppoSenshu
08-01-13, 13:17
Das Geburtsdatum und der Wohnort kann definitiv nicht geändert werden (über Uplay), habe es gerade selber getestet. Da bekomme ich eine Meldung, ich solle mich bitte an suppurt.ubisoft.com wenden.
Tja und wenn diese Daten geändert wurden, dann wurde wohl noch mehr von den Ubi-Systemen gehackt, als angenommen.

Moryarity
08-01-13, 15:38
Ich habe grade selbst nochmal geschaut. Offensichtlich wurde das irgendwann vor kurzem geändert. Ich habe nämlich noch vor Weihnachten was an meinem Account editiert und dabei konnte ich nämlich auch den Wohnort und das Geburtsdatum ändern.

Mittlerweile scheint dies aber wirklich nicht mehr möglich zu sein.

CaptainZephyros
08-01-13, 16:05
Wohnort okay, aber Geburtsdatum?!
Das ging meines Wissens nie ohne den Support...

IppoSenshu
08-01-13, 16:24
Geburtsdatum konnte man nie ohne Support ändern, war schon immer so. Ich wollte das nämlich im Oktober komplett aus dem Forum nehmen, ging aber nicht - nur support.ubi.com kann das. Habe dazu übrigens auch die Bestätigung eines anderen Mitglieds.

CaptainZephyros
08-01-13, 16:27
Ja, sage ich ja.

Ich glaube allerdings, dass es einen Bug in der uplay-App für iOS gibt, der das Geburtsdatum jedes Mal um einen Tag nach unten schraubt, wenn man seinen Account über die App ändert.

TheStarjon
08-01-13, 16:49
mory: wenn du ein geburtsdatum ändern kannst heißt das nicht dass auch wir normaluser das können. du bist ja fast schon support

CaptainZephyros
08-01-13, 16:53
Ich sehe ihn eher als einen einfachen MOD... ;)

Moryarity
08-01-13, 17:27
Es kann natürlich sein, dass der MOD-Status auch in diesem Bereich erweiterte Accountoptionen hatte.

Das ist halt immer schlecht zu sehen, da ich ja nur diese Ansicht kenne.

geforce665
09-01-13, 13:28
Hallo,

gibt es eigentlich noch jemanden der immer noch nicht spielen kann und keine Antwort vom Support erhält, oder bin ich da die Ausnahme?!

flanniX
10-01-13, 19:05
naja, soviel besser ist meine Situation auch nicht:

http://www.pic-upload.de/view-17664080/ubi_support.jpg.html

:(

NeoSasuke88
09-03-13, 10:26
wurde auch gehackt und wie es schon hart das man ohne ne bestätigung einfach alles ändern kann sogar an nem neuem pc also da hätten die sich was von steam abgeguckt weil wenn du da was ändern willst musste erst bestätigen wenn neuer pc musste deine email gehn und code eingeben alles super da und hier ist nix gar nix du kannst suchen Name ok nun versuchen wir sehr viel passwörter oh da habs nun rein alles ändern is ja sowieso leicht also bei sowas hab ich zweifel das ubisoft überhaupt was kann ich will lieber wieder die zeit haben wo man cd braucht und nicht immer downloaden kann. natürlich is das schön nicht zu warten aber wirklich einmal account gehackt und alles weg super. ich sehs schon vor mir. naja kann man ja nur warten und nun denk ich wieso es sicherer ist cracks zu nehm ohne anzumelden und so weil einfach sicher <.<

Evr1m
09-03-13, 12:50
hab heute ebenfalls ne Mail bekommen das meine E-Mail adresse und mein Passwort geändert wurden, ohne das ich was gemacht habe... EInloggen geht nichtmehr, und somit sind die Spiele auf dem Uplay Account auch weg. Ein Support Ticket ab ich auch schon erstellt aber da es Wochenende ist, werden die erst frühestens am Montag antworten. Gibts da noch irgendwas was ich tun kann ?

mfg Evr1m aka SilentKIng112

CaptainZephyros
10-03-13, 17:09
Mehr kannst du eigentlich nicht tun.

Du könntest höchstens noch überprüfen, ob du dein Konto über facebook (sofern du dein uplay-Konto mit Facebook verbunden hast) ändern kannst.

TheStarjon
10-03-13, 18:28
ich frage micht auch, warum ubisoft nicht einführt dass man jede passwort und emailadressenänderung über eine email an die alte adresse bestätigen muss. das funktioniert bei anderen spielen doch auch

CaptainZephyros
10-03-13, 19:20
ich frage micht auch, warum ubisoft nicht einführt dass man jede passwort und emailadressenänderung über eine email an die alte adresse bestätigen muss. das funktioniert bei anderen spielen doch auch
Finde ich auch merkwürdig.
Diese Maßnahme wäre viel sinnvoller und würde in solchen Fällen auch vorbeugen.

Evr1m
11-03-13, 15:52
Frag ich mich auch... Anstatt einfach ne Mail zu schicken das kommt ja wie "Hey dein Accountdaten wurden verändert, hoffentlich warst du das"

CaptainZephyros
11-03-13, 17:01
das kommt ja wie "Hey dein Accountdaten wurden verändert, hoffentlich warst du das"
Das kommt nicht nur so, Ubisoft meint das auch so...

Evr1m
11-03-13, 23:25
Tag 4 und immernoch keine Antwort seitens Ubisoft

CaptainZephyros
12-03-13, 19:58
Psuh mal das Ticket beim Support - vllt. bringt's was.

TheStarjon
13-03-13, 15:51
wenn ubisoft nicht anno und siedler vermarkten würde (bzw. vermarktet hätte) hätte ich wohl keinen u-play account mehr, aber was will man machen? entweder man lässt es sich gefallen oder man kann die spiele nicht mehr spielen.

CaptainZephyros
13-03-13, 16:02
Das geht mir mit AC und PoP (und bald vllt. auch noch W_D) genauso - was soll man machen...

PhantiBear
14-03-13, 22:22
Wichtiger Hinweis: Zur Verbesserung der Kontosicherheit kann man sich ab dem 03.04.2013 nur noch mit seiner E-Mail-Adresse anmelden. Der Benutzername kann weiterhin in Foren und Spielen als Anzeigename verwendet werden.
Das ist doch schonmal was.:)

TheStarjon
15-03-13, 15:41
ich glaube dabei geht es nur ums anmelden, nicht ums ändern der kontodaten.

Logan_Bishop
16-03-13, 04:14
Ist zumindest eine kleine verbesserung. Ich mein die Namen sieht ja jeder und es könnte ja jeder sagen: "Der Typ aus der Runde heute war ein Cheater als hack ich ihn mal". Die E-Mail steht nirgendwo, also lässt sich so niemand mehr gezielt hacken. Na ja zumindest nicht direkt. Ist zwar nicht so sicher wie die bestätigungs links und mails bzw SMS Codes und verifizieren von PCs aber es ist besser als Garnichts.

IppoSenshu
16-03-13, 11:10
Naja, wenn die Angreifer Zugriff auf die Ubi-Systeme bekommen, nützt das mit der Mail-Adresse auch wenig. Für mich ist das seitens Ubi nur eine "scheinheilige" Maßnahme, um den Kunden vorzugaukeln, die Sicherheit wurde erhöht. Mehr nicht...

CaptainZephyros
16-03-13, 14:05
Für mich ist das seitens Ubi nur eine "scheinheilige" Maßnahme, um den Kunden vorzugaukeln, die Sicherheit wurde erhöht. Mehr nicht...
Eben - und das gab es ja in der Vergangenheit schon zur Genüge...

muGGeSTuTz
16-03-13, 15:42
Naja, wenn die Angreifer Zugriff auf die Ubi-Systeme bekommen, nützt das mit der Mail-Adresse auch wenig. Für mich ist das seitens Ubi nur eine "scheinheilige" Maßnahme, um den Kunden vorzugaukeln, die Sicherheit wurde erhöht. Mehr nicht...
Öh , doch ... das mit der Emailadresse ist aus meiner bescheidenen Sicht , deutlich sicherer , als unsere Benutzernamen welche man überall sieht .
Abgesehen davon , nützt einem Angreifer die reine Emailadresse eines Kunden nix . Selbst wenn er die sich direkt abm Uplay-Masterserver locker holt (inklusive deinem Uplayaccount) , so besitzt er doch nicht dein Passwort (zur Emailadresse) .
Und hier , bist du dann wenns mal eng werden sollte derjenige noch , welcher Zugang zu deinem Mailkonto hat .
Und dieses beinhaltet dann vermutlich den Link mit einem neuen Uplaypasswort .
:)

Kommt scho gut
Gruss
muGGe

Logan_Bishop
18-03-13, 06:41
Äh ja nein, also das kann man so nicht sagen. Immerhin sind anfang des Jahres einige Acc gehackt worden und das erste was geändert wurde war die Mail Adresse. An die alte Mail wurde nur eine Nachricht die inhaltlich in etwa so klingt: "an ihrem Acc wurde was geändert wenn sie es nicht waren Arschkarte!" geschickt. Das hilft da also nicht. Was schon helfen würde und nicht viel aufwand wär, wenn die Änderungen erst durch eine Bestätigung wirksam werden. Wenn man dann z.b. eine Sinnvolle Mail bekommt in der steht, ihre Daten wurden geändert bitte bestätigen sie es durch klick auf den link, die Eingabe des Codes oder was auch immer. Da auch ein Mail Acc gehackt werden kann wär es natürlich sicherer man würde zu Bestätigung einen Code abfragen den der Acc Besitzer per SMS aufs Handy bekommt. Da müsste dann ja schon das Hady gestohlen werden um den Acc zu hacken. Die Sicherheit beim Anmelden kann man übrigens auch noch verbessern indem ein Sicherheitscode abgefragt wird um sicher zu stellen das kein Programm versucht das PW her raus zu finden. Und die IP für eine Stunde gesperrt wird sollte man 3 oder 5 mal das falsche PW eingegeben haben.

TheStarjon
18-03-13, 16:00
ansich ist die idee des sicherheitscodes zwar gut, aber ich hätte keine lust jedes mal beim anmelden so nen captcha oder so zu lösen. sinnvoller wäre es nach 5 erfolglosen loginversuchen den account zu sperren und die sperre über eine email aufheben zu lassen. die idee mit der bestätigung der änderungen hatte ich auch schon.

muGGeSTuTz
18-03-13, 20:05
Was schon helfen würde und nicht viel aufwand wär, wenn die Änderungen erst durch eine Bestätigung wirksam werden. Wenn man dann z.b. eine Sinnvolle Mail bekommt in der steht, ihre Daten wurden geändert bitte bestätigen sie es durch klick auf den link, die Eingabe des Codes oder was auch immer.
Ja , genau so stelle ich mir das auch inetwa vor ; oder so wie es bei Steam gehandhabt wird . Wenn man da z.B. seinen eigenen Account mal auf einen Laptop oder andere PC installieren will , dann bekommt man eine Email mit einem Aktivierungscode und einem relativ kurzen Zeitfenster (glaub 1 Minute oderso) , um sich wieder per Email mit Code für Steam , zu verifizieren .
Du hast schon recht , ganz unangenehm wird es dann , wenn mal ein Emailaccount auch gehackt würde .

Ein Emailadresswechsel für einen solchen Uplayaccount wäre ja generell auch nicht unbedingt zwingend nötig ; dadurch , dass pro Account nur wirklich 1 Emailadresse gültig ist , nämlich einfach die womit man ihn beim allerersten Mal erstellt , wäre man zwar als Kunde nicht mehr selber in der Lage , bei einem wirklichen Wechsel der Adresse (aus was auch immer für Gründen) dies selber zu korrigieren , jedoch gibt es dafür ja den offiziellen Support .
Und dann müsste man sich halt bei einem Worst Case Szenario anderweitig wieder bei Ubisoft verifizieren ; das sollte aber schon möglich sein , notfalls in Zusammenarbeit mit dem Provider , der einem ja seine registrierte Emailadresse auch dann noch bestätigen kann , wenn sie gehackt wurde .
Eine offizielle Bestätigung eines Providers erst wieder , würde dann dem Ubisoftsupport erlauben , die neue Emailadresse in den Uplayclienten zu korrigieren .

Was man auch noch machen könnte , ist den Uplayaccount selber noch mit zusätzlichen Sicherheitsmechanismen zu versehen so ala : Name ihres Haustiers oder einfach noch etwas weiteres was nur der Kunde und Ubisoft selber wissen , jedoch nicht in den Accountdaten selber herauslesbar wäre .

Gruss
muGGe

Ünrigens scheinen z.B. bei Steam noch ganz andere Sachen die erneute Verifizierung auszulösen :
Ich habe letztes Jahr für ca. 3 Monate eben meinen Account vom TowerPC auf einen Laptop gezügelt , aus Umzugstechnischen Gründen . D.h. ich habe kurz woanders gewohnt , und aber dort auch total anderes Internet gehabt . Zwischenzeitlich habe ich mir noch R.U.S.E. gekauft , und es am Laptop zu meinen anderen Steamtiteln dazuinstalliert etc. .
Nach diesen 3 Monaten , konnte ich wieder in meine sanierte alte Wohnung zurückkehren , und habe dann ein Weilchen später , auch wieder mein zwischenzeitlich abgeschaltetes altes gleiches Internet neu reaktivieren lassen .
Als ich , nun wieder mit dem TowerPC unterwegs , dann mal wieder Steam starten wollte , musste ich mich erneut verifizieren . Also merkt doch Steam sowohl wenn man die Hardware wechselt (und natürlich dann auch beim wieder zurückwechseln) , und auch dass evtl. am TowerPC das neu hinzugekommene Spiel nocht nicht installiert war , oder es werden noch ganz andere Sachen gespeichert nicht nur das System (kann ich aber nicht beurteilen und soll auch keine Unterstellung im negativen Sinn sein) .
Irgendwie müssen sie ja etwas machen um unsere Uplayclients einwenig sicherer zu machen - das ist schon in Ordnung .
Gruss
muGGe

TheStarjon
18-03-13, 20:09
so ne sicherheitsfrage wäre gut. ich hoffe das ubi sich dashier mal zu herzen nimmt. technisch umsetzbar ist auf jedenfall alles.

Logan_Bishop
19-03-13, 02:04
Am sichersten finde ich Microsoft, klingt vielleicht komisch aber ist so. Wenn man sich bei Microsoft anmelden will geht das nur über einen vorher verifizierten PC, sollte man sich von einem anderen Gerät anmelden wird ein Sicherheitscode via SMS aufs Handy geschickt. Ohne den geht's nicht. Das ist noch besser als der 4 Stellige Code per Mail von Steam. Wobei das was Steam macht ja auch schon besser ist als die Sicherheitsstandards von Ubisoft.

Haemmiker-CH
09-06-13, 00:27
Ich bin auch ein Opfer von einem gehakcten Account und ich kann meine Daten auch nicht ändern.

Kann mir ein Admin hier die Accountdaten wieder resetten oder den Informatiker in den Ar*** treten damit man auf der Homepage die Daten ändern kann? Weil über Facebook komme ich noch in meinen Account.

Denn meine E-mail Adresse ist sicher nicht pandannn@mail.ru und ich bin 1994 geboren und nicht 1993 so wie es im Account steht...

Vielen Dank schonmal!

TheRealSam
09-06-13, 07:51
Hallo.

Du hast doch die noch funktionierende Facebookverknüpfung.
Ändere mit Hilfe der Facebookverknüpfung wieder die Email-Adresse Deines Accounts und ändere dann auch gleich das Passwort.
So hat es jedenfalls ein anderer User in diesem Thread (Seite 3) gelöst: >klick< (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/125914-Gehackt!-Was-nun/page3)

Haemmiker-CH
10-06-13, 06:02
Ich lese da nix herraus, wie man das Passwort ändert.

TheRealSam
10-06-13, 07:19
Ich habe keine Facebookverknüpfung für meinen Ubisoftaccount, aber ist es möglich über die Facebookverknüpfung Deine Mailadresse wieder zu ändern?
Wenn ja, dann mach das.
Dann öffne Uplay und klick auf "Passwort vergessen". Dann bekommst Du auf Deine, nun wieder richtige Emailadresse, einen Link und kannst das Passwort ändern.

Haemmiker-CH
26-06-13, 21:32
uff, keine ahnung.

Haemmiker-CH
27-10-13, 14:40
So, um hier mal wieder weiter zu machen, ich kann die Daten bis auf E-mail & passwort ändern. Um die dinge auch zu ändern müsste ich Zugriff aufs Fremde Mail Konto haben, hab ich aber nicht...

FunnyBunny_13
28-10-13, 10:48
Hallo Haemmiker,

bitte wende dich bei Account-Problemen immer an den Support (Link in meiner Signatur).
Das ist in jedem Fall der sicherste und erfolgsversprechendste Weg!

Liebe Grüße,
FunnyBunny_13


https://lh3.googleusercontent.com/-v1UAGBgaeo8/AAAAAAAAAAI/AAAAAAAABk8/ae1inbVnKn8/s120-c/photo.jpg (https://authentication-ui.ubi.com/?lang=de-DE&genomeId=78443d75-7a0e-461f-aa64-edf2be804ce2&NextURL=http%3A%2F%2Fuplay.ubi.com%2Fen-GB%2Findex%2Floggedin)
(https://data:image/jpeg;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQAAAQABAAD/2wCEAAkGBwgHBgkIBwgKCgkLDRYPDQwMDRsUFRAWIB0iIiAdHx 8kKDQsJCYxJx8fLT0tMTU3Ojo6Iys/RD84QzQ5OjcBCgoKDQwNGg8PGjclHyU3Nzc3Nzc3Nzc3Nzc3Nz c3Nzc3Nzc3Nzc3Nzc3Nzc3Nzc3Nzc3Nzc3Nzc3Nzc3Nzc3N//AABEIAKAAoAMBEQACEQEDEQH/xAAbAAABBQEBAAAAAAAAAAAAAAAFAAIDBAYBB//EAEMQAAIBAwEDBwgHBQgDAAAAAAECAwAEEQUSITEGEyJBUWGxB xQyQnFygZEVFlJTc6HRIzNikpMXJENEVYLB4VSy8f/EABoBAAIDAQEAAAAAAAAAAAAAAAABAgQFAwb/xAAyEQACAQMCBgIBAQcFAQAAAAAAAQIDBBEhMQUSExRBUTJhIo EGIzNCcaHwJDRDUpEV/9oADAMBAAIRAxEAPwD1/Ur9rJ0CxqwYHia60qXOVq9d0msIo/WBgf3KfM137T7KvfP0L6wN9ynzNHafYd+/Qvp9z/gp8zR2v2PvpehfTz/cJ/MaO1XsO+fo79Pv9wnzNHa/Yd8/Rz6ek+4T+ajtV7Dvn6F9PuP8FPmaO0+w75+hfWBvuU+Zo7T7F3 z9HPrA3HmU/mNHa/Y++fo79YT9ynzNHafYd+/QvrC33KfM0dp9h379C+sLfcp8zR2n2Hfv0L6wt9ynzNHafYd+/QvrCfuU+Zo7T7Dv36F9YT9ynzNHafYd+/Rz6wn7lPmaO0+w79+jv1hb7lPmaO0+w79+hDlA33KfM0dp9h37 9F7Tb9r13DIqhRnca41aXTLFC4dVvQocps7cOPsnxrta+Svfbo zpznfV4zjoJpjwO2qWBndo9tLAC2jRgDu0aBiLUAcJppiwRlT1 GjJHBGzMDvzU8kXlbjecNIWRc4e2mPIucPbQLJznD20BkXOHto DIucPbQGTvOHtoDJ1ZDtDfSaGabkuctN7o8az7vwaVhuzvKX04 fdPjRa7Mle7ozhbtq8jPOF1X0mxTwLIw3CDhvowGRvnI6l+Zp4 DIvOv4R86MBk6LsDiv50uUOYUl3HzZK8eqljA8j7O+s7jT4wom 8+2jzoYdEDJ/6qsnU6mHsW5QpdLKepZ060uNUmZbXCwocPMwyPYO01KrWjAjSt 5VP6Gii5O2KrszLJMe13I8MVSdxUb3L8bWkt0R3PJmxdP7uGhb HUxI/OpRuqkd9SM7OlLZYMvqFnNp8xjmGR6rY3NWhSrRqL7MytQlSeG VtquxXObVIBbVAC2qYHdqgDqN0hUWM1XJQ5eb3R41Qu/BpWG7O8qnCGHP2T40rXySvnqjJS3DMTjAFaCRn5ItqmRwLaoHg 7tUDObVADtKkt5+UFra3ozCxOQTgMcEjPyqtc1JRjoWrSlGctT 0K8g09bR1nhhEKr9kCs1TknnJqOnFrGDzyC2e+1cadasQNo7bj 1UB3mtKpW5aSb3MqnQ5qrj4RtZ9b0Lk9sWFzdx2zRxhhGQfR37 +FUY0qlX8oo0JV6VH8ZPAbjdZY1kQ5RwGU9oNcSwVNU1aw0mON 9RuUgWRtlC2d57KnCnKppFHOpVhSWZvAOv5LLXdGlubGVZ0XOH XtHGm+elPXcinTrw0ejMNFOJE2l4ZI+Na1OfPFMxKlN05OI7bq ZzWohICCRvAOCcbs9lLmWcEuV4yd26eSItumB1H6QqIzXckDlr g/wAI8az7vwaNhuxnLM4e39w+NO08kr7dGPZqvozzm1TA7tUDFmg DuaBFK8tizrNkDZOQdrZx2EHqrlVpqaw2d6NSUHlIsPqSyYMty 7svSHO3IYA9w3D51VjbQWrZcndTa/GIT8nVzBc317KJo2dmCoAwJIXj8N/51yupJyS8HS1g4xy92ReUAA63ekgE/RyHh3tWjYN9L9TH4mv3/wCh6Lpu7TrX8FP/AFFY0/kz0EPijLeUMbS6UDwNyeI/gNX+H6Slj0ZfFlmnH+o/kVhOSc3AATzeNc7/APjHfhf+2iYfkoH1O+vrCNlDG5cxM3DgCRRb1eSnqO5o9WrhBW 1tYrmYWp1G1S+bcIG2vS+zt4xnuFd+5840KqtE9ObUigzb8ntS M4KPFqKKyHiDs4xUXJOrF/RNQaoSj9kk1tFahEv9QtbW5dQ3MPtHYB4bZAwtS7jPxRDtMY5p JMebCaPUbOwnlhimu4hJHliRk5wuR1nFHcpptLYXaNNJvcrQrL JqEVkiHziSTm9k+qc78+z/AIrrKolDmOUaUpT5DYcjd1xeKHVwnRDLwbBIyKo3EuZJl+0jyT lEby2OHt/cPjU7TyRvd0Yx26Rq+ijgQJqQYFtUgwdLgAljgCgDN8oeVa6dH s2qq8p3LtcM/wDVcK9bpr7LNG353qYDUdTu9SkZr64eU/ZJ6I9g4VmTnKbyzShTjBYRUCRg+gnyFcyYT5M6q2h69YaknowT IZFGRtR56Q+W/wBoFNAe1cucHUVvnObG6sxDzwGQrAk7+zINa3D5rk5M65MTilK XU6kVlYJLHygy21nDBLZwSvEgTnEuMBsDGcYpy4bmTakRhxnlj iUHkqapylGvXFr5wILSG2YvjndouSMV1oWvQy98la5v1c4WMJF 6w1WOw5A3EqMCzzzhMHvrOvv436I2eGL/AEyM75P7V/ObdjkPc89L7BskA/Kko8tE6OXNX0Ck+gXl35oLaHZRCrG5yOaCD1trh/zXfrx5MFZUZdTLIb66judP1TUYcvbjV4WXHrqMeOM/GuSg9F9HaU1hv7JtZ0m9u5pbmwga7t7pjLHNFgqQe0+rjvrtTq xhHlZwq0ZynzLYqa9bNBa6YqzrI0djGySocjIZt4NK3xLmJXGY 8hcMyPp8WtAtHe6ghgAxwIOJJB7QB865qLlLp+EdJTjGHU8s03 ITANwFGAEUAdm+ld6JYOdlnmlk7y5PTtvdbxp2mzHe7oxixySN hEJ76v5SRTwywlhMeJQfnUeoh8jJRpzj11+VR6pLpg3lDby22n OyyL0t1HUTJRp4Z5ryg0+82I7toT5qq73yOOf/AJWdc1IufLk06FNqHNjQ0Xk75NxFW1jWYkEAX+7rJw73I7Oz41 mXFb+WJoW9HP5M1B0Tkrrs7y2y2NxIPT5llz8cVXU6sUWXCnJ7 FDXeRWjtYTm3t1ilERMRTdvA/OulGrUlNR9nOtTpRg5Y2Nbye1h0tAkOby2iQLIjL+1i6sOnWO8 ZFacoypvUzIzjNBqG+0CVNrzOxz3wL+lHVqe2PpQXgZd6nyeto 2Y2liSBwEC/pS6s/wDsw6cPR51r+pnXLrzS0RYLNGyyxrsgD2DrNdaVKVWWZHKtUjS jhbhzRLwW15BcpCH5hGjMQbAIK4zV2tS/HlRQpVcS5mcjtY441jKkr1qT0c9uOFSUI74E5y96A6+tkhnJAA D7810WM5OLb2KqxoEaMFhGx6SBiAfaOBocI5zgXUljA2RRzewg wp9LG447qHHfAReqyE77UfPriNkhEFvDEsMEIOdhAO3tJ3/KudKnyLXdnWtV6j02Rs+QJy9z7i+NVrvwd7L5Mu8rY0eS3LKCQ h4+2oWz3Ot0tUZ3AG7AxVhlZDhSJDhSAAcr0lNtGUBKBulTRJG beFdS0S50/nESYqTEWO47+HzrLvaThVVVao2LSpGdJ0nua7R4YpNJtLe6RcJ GgkTiMjFZMpJzyaSi4wwT6dpJt3527uhdSKzMjsgUqCdwHXw49 tdKkoP4kKakvlqDLzSmfUJL+cwugVTHlP2gbfnf1DGKtWPK6kY rcq3zlGnKT2K8luOdWaF5IJlOVkiYqy+wjfXpZRUtzzSlKL0LY 1O/O65isbzteaDZc+1kIqtK0i3oWleNblK/DXmA0FvbKOIgDZb4sTTjZxW4Su5NaEKQRwpsRrgCrcYqKwipKT k8sdbT+bTK44Zww7qJIimHCwIBByDwNciZV1GPnbY4GWUZFNCa Au3UyGBbVAsjkPSpMD0LyeHMl17i+Jqhd+C9ZfJhTlV6UPunxr nb7Ha53Rk7q9t7Y/tXGfsjeflVtRbKjaRQfWJD+4g3dRc10VL2yPORHUdQPBlXuCCn 04keeRFPd3s0TJKVZT1FBR04DU5GS1CZ7K6KNGCBvGN1c5001g sQm1hmy06VjGmDskqDg94ryNRYk0vZ66DzBP6Hy3z2pzL5wr79 gJA0ob2bIO/upxpuWqZCVRLTBc5mS6tS+HG7OGG891a3DKXJLqMyOKVsx6cf1 BzAqSOut7JgsYaYiN6kBE4pgV5N1AgppM/O2xjbjGcCuMlqTRbzxHbSGZ25Xmrh4+w1NHNkW1TEPibpikwPR fJycyXfuL4mqF3si5ZfJlrl1NIjW6RnZ2kOWHHjRaLOTpdvVGE 5oFyzbyTvzV8p4JVAHUKQsEiJtHABJ7qTZLGR5EaZ2mzj7I2v+ q6QpTmsorzuaUHhsCXmkpqOpIzSiOFmAcuMHHwzUbi2qwoua1Z 0tb2jOtGD0TNTNp/QHNDGyMKRXiZJ8zye5pyTisbFXbvUwhC+9Uc/RLCZLDq3m7tBqNv5vs/u3jbbSRe3tB7QRXqbCDuaWaOyPKX1RW1bFV6sivntbg87ayoxP prwJ76uqFSGk0UnUpz1gyi1SERmpARvTArTDdQIk0eXZvRGTgO CPjUZLQaDLHrFciYF1tdi5Vx6wromQkDto0xD4W6YpMR6R5NTm S79xfE1Ru9kXLL5Mucuh07b3W8aVrsyV38kYs1dKhxnSFDLMdl B19p7BUZSwTjHO5FGZbnpyZji9WMcT3mrlC2/mnuZt3e/8dP/ANJiwzgcKv4MrYRwRwFGBZJba8uLYbCMHTqVxkD2Vn3fC7e4fN JYf0adpxe6tVyxeV9lg6lIRuhjB7yTWdH9nqKllyeP8+jTl+01 dx/GKKLgySGSQ7THrrcoUYUYKEFoYVe6qV5uc3qMZVPEV2wcMtajV b1T8Ko3FHl/KJqWly5/hIa26qpfwRMakgwQycKYYKsL83dRP2OKTWUJGjlPH21xJgrXf3 cTdhwalEi0B9qpER0TdMUMD0zyZnMl37i+Jqhd7It2XyZe5den be63iKLXyTu90YS6nSE9JsZ6quZwVkskMSPdyCa4GEH7uM8AO0 99XLa3x+czNvbzP7umWJJguQDV9RMtLJWW4G3xFT5SXKXEbbU1 zaIMW1QRFu66AExwKYypNNs7ycDNTSJLViSQPvHEUpRTWGS1g0 0SE5XNZNWHTlg3KFVVYc3kheoo6kL8KYFCY4k3UAaeQ1wJAvXD/dF98eFSiJgLNSIj4m6QoA9O8mBzJe/hr4mqF34Ldl8mEOXjbJtydwCNv+NK22ZO6+SPNdJ0+513VXJkK W0bDbkHUOwd5p3V10FpuTt7braPYPaxbizOYSTAeGeK9xNaPC+ Ixuvwl8kYvFOFO0kpQ+D/ALGfu5pjA0yAiLONsjie6tG4uY0Vhasr2lm6mstihasxlJJO/fSsa8qsG5Ha/oxppKJqNCsJ9TuvNoHVCIy5dzuUCnc140Ic0ilbW0q8+WJqOTu hWVynOX6gvKm3HCHJAQbtvPed47KyLm+qrSm9jVtuHUH/ABFr/moH1yyjs7uLzLaktrheciJHAZxg/Gr9pcOpB9TRoz7u0jCa6ezBMsrDIK4I3b6uRaeqKMoOO6A2rOe goJ7d1V7m4lSlHBqcNt4z5mxmn3ZU7DmrkJxqw5kcri35GaKG0 aSwknO5gAVU9YHGsO84hT68aC1NCw4fVVGVeWiKDndUjoV2O6p AD5jmXHaab2A1EhquSBGuvi0QfxgflUoiYD2qkRHRN0hQB6j5L TmS9/DTxNUbvwWrP5Mh8r9y1vb2qIxBZGGfiKjbbM611mSBPIa3EmgL sSFHdyzMO3vrK4i262DWscKkXLu1kd5Ybw5i2fVOM104bDll1U 9UcuJVOaPTxowFqmzPpjzhQIkbYhQcFA4n21sybzruZNNJLQCW K5YmtPhr/CRm8T/lDEeQpwzDIwcEir8knuZKk47G40nWNPlt4Wk1EWNxDbiBldRgq OBFefuLarCb/HKbybtvcU6sVLnw0sME3+tRmRIrRXkht1WKF3JUPgMCxHWDtfl VqjZSxmWmStWvYRxGOuAfdaiZYZEeIBm9HLbWyevHZu3AVap2z jNNPQq1LqM4tY1KCaX9JW7hSA8bDefZVXiLxNYL3C/gwFJbSw3y267Jk2wOGd1Z8riVKlLDwjWp0VVqJYNrFE62LyTNu CHd8K89bNyrxe7yb121ChJL0An3ZFetWx5PyV5DuNTEUYBz2oQ oOtxmiWw0aSVvGq6GA+UEmFhT+ImpoTA+akIfE3TFAHqfkqOZL 38NPE1Qu/BZs/kyDyyQl7a1kHqq2fmKVtszrX+SM15P9R5ktZs3pYdB+RqjxGm9 Jo0LCaeYM1euLmyeQccY+dcuH1MVeX2Sv6eaWfRkbqUNoUsXBo 5d49u+tqa/LJk03oC9O9b21p8O+MjL4pvELxjArQMgeONBDySdVRGRScakgL WnTi2s7qRuojwrJ4ivyRt8K+EgRoULXd89y+/BwK85xGpiKpryep4bTzJzfg0Wq3GzbrAPW4jupcKo80+fwhcTq 8sFDywHIa9CjAKdw2ypqYDdETnL4yHhGuc9/AVCb0GgvK2Wrkhszmtzc5ebP2ABU0RB+aYD4j0xSYHq3ko3yX3 4aeJqjdeCxafJl/yjRLOkEbDc0beIotfJO5f5I8ftXfT75SNzwyZHsqdWmppxfkdK bhJSR6dZzpqOmYG/bTo159J0K2PRuSarUsryY/WbK9Yk2MEkrsdllRc/OvRSqwUctmDCnNywkVraCS0k5m4CrKN7KDnHdWrwuSnSclsZPF U41FF7hhVGyPZV7JksaBvoIEmKAInU5pgQTQz3MT2ttsmR8HZL AZrH4vVjS5ZS2N7glKVXnUd9wnplg+mWIM67L8W9teSqN3FfET 2MHG3ofkU7iVpGJY16ShSjSgoLwecrVXVm5spyNxqwjiDr6UAY BqYgnpEXm9htMOnIdr4dVcJ6skh8sgVXY8MUIGZOeYyzPIfWOa mIZtUhD4j0xQwPWPJKf2l9+Gniao3XgsWnyYU5fnp23uN40Wuz JXXyR5VrluVm59FyuOlVuSyjlB4CXJXlF5hKlrcgCB+D59A/pWVe2zmueO5p2ldQfK9meiRXkewTuwRk79xrHy3uanL5RktW0/So5WujBPbxO2fOrY84n+9eIre4dxCvTgoRw/rZmJxCxo1XzyyvvcrBoySsMiyqODrnDd++vUU5SnFSksP0ePuI KnNxi8/Z0DfUziPAoARXIoAfpFvDJqJaXpSqhMMG8BmzxJ7BWFx/PQikvJ6L9msdaTz4L+t3CS2kZR9sEkFgMBvZ3ZrE4Yv3jZ6Dib xBIz8jVv4MQqTSBVJqSEULSE3t6qn92u9/ZTm8IA5NIBhQOHAVxRIEa1c81bcyhyznHwqSEzPg0xHc0APhPT oYj1vyRnMl9+Gniao3fgs2nyYT8oJxLa/ht4ii12Y7r5IwMwWRSpGc1cK4BvbBoGym9DwPZUJRydYzwENL1 2ewVbed3eDqdT0k9nb7DWbcWcZvmW5oULuUPxexb1PXbGK5We0 unhumj2w8C/s5/wCF0PA99RpQlpCpHK/uv1JVJrWUJYf9iCPWkc841uULbyFwBXo6FxCnTUVn9TzVzY1Kt Rz0RN9M249JXHwzXXu4Fb/5tbxgX05bDgJD/to7qmC4bW+hkmuoPQgZva2Kg7uPhHWPC5eZDdO1qeTVEj2TFC6 kOUfpMOOPGqF7UdxT5MGlYW0bSpz8wTvbvn2AAwq7gBwqrZ2vQ jq9S5d3PXlpsihI+7Jq8kUwVdytK/NR72JwAKlsLAVs4FsbbY/xCcuR1muUnzMZx5AAXY4A35NAGWvbk3Vw0nVwUdgpgyGgQs0AO iPTFDA9c8kX7y+/DTxNUrvwWLT5MKeUT95ae43iKLXyO6+SMCc5q6Vx3N7a4K5BpD A2uWRt4xLB0Tnh1VCSRODAa7UlyplGMDArlhcx3zoElwBXc5kN 3KI4yT2VGcsIlFZB9rf87LhvZXGNTLOjjoFVYMM1YRxH2h/vsGycEuBSYeA9JkDOKmjgDbqRmbm4wWYncFqa0AtWFh5qvOTb5 yOr1e6oSll6DJn2mPdUQAes3LufN4zuHpkeFMQK5tuymAthuw0 ALYbsNAD4kbbG40Aet+SJSJL/AD92niapXXg7WfzZreUWhSavLCyTrGI1I6S5zmuNKryFitRdRp 5A31Ff/wAyP+Q/rXbul6OPay9nRyHcf5yP+Q/rR3S9D7WXsC8reSDW+mF/OkbDcNg041+bTA+3cdcnmupWZsrqIFw22pO4dldE8sbWEO6q6+ DmRrB55dw232zvyN2ACf8Aiuc2icEDL+xbTNWaHdsth0IHUa4L c6+AnbvlBVqOxwkXNPj57U7OHIHOTomT1ZbFE3hZBLOh6pNyBl kBAvogPwz+tV+7XoO0l7O23k/EHSF3GZD65Q/lSd3nwPtZeyU8hnP+cj/pn9aSufofbS9kU3IKZkIjvolJ3ZMZ3fnT7r6F2svYN/stk69Rh/pH9afdL0R7SfsX9lr/AOow/wBI/rR3X0HaT9i/suk/1GH+kf1o7r6DtJ+xf2XSf6jD/SP60d19B2k/Z1fJe4IP0jD/AEj+tHdL0HaT9mm5KcmpNAmuHe5jlWVFUBUK4wT2muFaqp40O1 Cg6TbbP//Z)
HOW DO I EDIT MY UPLAY ACCOUNT? (https://support.ubi.com/en-us/faq.aspx?platformid=9&productid=3888&faqid=kA030000000eZ5XCAU)



http://www.youtube.com/watch?v=CMWdNhzplG4

PraiseTheSun..
27-01-17, 22:40
Hey Leute,

hab grad dieses Thread gefunden.

Das witzige bei mir kam keine E-mail von uplay ich habe eher einen bis jetzt "harmlosen Parasiten" der auf meinem Account dauerhaft zugreift.

Und jetzt kommt das ding was mich irritiert.
Ich habe bei meinem Account Passwort neugemacht und mir sogar den Googleauthentifikator geholt.
Trotzdem bin ich heute wieder Online und die komischen Freunde von denen ich nichts weiß sind aufeinmal wieder auf meiner Freundesliste.
Ich weiß nicht ob mein Account weiterhin genutzt wird, da bei Watchdogs kein anderer Speicher ist oder so und andere Spiele spiel ich grad nicht.
Und bis jetzt ist auch noch nix schlimmes passiert aber trotzdem würde ich gerne dieses "harmlosen Parasiten" wegghaben fals er noch existiert oder wurde mein account irgendwie so gehackt, dass cih diese Leute imemr wieder auf meine Liste kriege.?

Jo4n_W1cked
05-02-17, 14:14
Mein Konto wurde gehackt von diesen Just-3BDO17!!!
Ich bin das nicht ? ich soll einen Googlescheiss eingeben was ich nie gemacht habe! Habe mein PW geändert durch einen Link in einer Email ! nach dem ich das fest gestellt Habe leider gibt es übers WE keinen Support !!!
Was kann man tun ?

MFG Sniperhanz

M4nuelR.
09-10-18, 18:52
Bei mir ist das gleiche aber es sind auch 6 Spiele weck die ich über Steam gekauft habe was soll ich jetzt tun.

Ubi-Thorlof
09-10-18, 19:39
Spiele können nicht aus einem Account entfernt werden, eventuell befindest du dich in einem anderen Account?

Kontaktiere am besten unseren Support.
Das geht entweder via Ticket hier:
https://support.ubi.com/de-DE/Cases/New

Oder direkt telefonisch unter:
069-999915592 (Mo-Fr von 14:00 bis 19:00 Uhr - die Kosten aus dem deutschen Festnetz oder dem Mobilfunknetz richten sich nach dem Tarif deines Telefonanbieters)

Als zusätzlichen Sicherheitshinweis würde ich empfehlen, deinen PC auf Malware zu Scannen und das Passwort deiner verwendeten E-Mail-Adresse zu ändern.