PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sanktuarium Yukiko Deck Spielweise etc.



EtzelTheSlap
29-12-12, 20:34
Hallo liebe Duel of Champions Spieler,

ich Spiele dieses Spiel nun seit etwa einem Tag und hab mir das Sanktuarium Starterdeck geholt und einige Booster.
Mit dem Sanktuarium Deck habe ich wenig Erfolg, weshalb ich euch nun nach Taktiken, Karten und Spielweise
Frage die dort rein gehören.

Ich freue mich auf jede Antwort :)

TheRealSam
30-12-12, 14:25
Hey,

das überrascht mich jetzt ehrlicherweise.
Ich hatte vermutet, dass es in den "unteren Rängen", sprich bei Spielern mit geringerer ELO, dominieren würde, bzw. stärker wäre. (Muss ich es mir mal für einen jungfräulichen Account holen.)

Wichtig ist natürlich die Fähigkeit "Überflügeln", um den Weg für einen Angriff freizumachen.
Und dann die Kreaturen mit Ehre geschickt nutzen, um Deine Kreaturen stärker zu machen.
Auch sollte Dein Deck nicht zu groß sein. Mehr als 60 Karten empfiehlt es sich meist nicht zu haben.
Was für Karten hast Du denn noch zusätzlich mit reingepackt? Dann kann ich mehr dazu sagen.

Wenn ich nicht total Pech beim Karten ziehen habe, dann kann ich ein Spiel in weniger als 10 Runden für mich entscheiden.
Inferno ist allerdings recht stark gegen Sanctuary. Da ziehe ich auch sehr oft den Kürzeren.

martenus
30-12-12, 17:54
Würde mich freuen wenn unser Forum ein bischen mehr Zulauf bekommt deshalb versuch ich mal zu helfen. Es gibt eine Seite Namens http://www.mmdoc.net/show_deck/113/

Dort findet man recht gute Decks um sich Inspirationen zu hohlen. Finde Sacntury hat sehr gute Fortunes aber die Kreatures sind sehr Teuer und Werte Technisch Schwach dafuer haben sie tolle Fähikeiten. Das Problem im Moment ist das Es zu viele Aoe Spells gibt und die Sanctury Jungs zu wenig Hp haben ich verliere Wirklich ständig gegen Leute die mir einfach alles Wegbomben. Noch ein Tipp http://de.twitch.tv/matrix_disc ist der amtierende Weltmeister aus Bonn und er spielt zurzeit Sanctuary kann man sich einfach mal angucken und bekommt einen guten Eindruch davon wie man sie spielt.

EtzelTheSlap
30-12-12, 22:57
Bergyeti, Nyorai Sairensa, Gezeitenherrscher, Weisser Fuchs, Naga-Krieger

Die hab ich selber noch dazu gelegt, Nyorai Sairensa ist sehr gut mit denen die Positionen einer gegnerischen Kreatur verändern können.
Ich hatte vorallem Probleme mit Gegnern die "Kerker" haben und Infernos mit dem 4dmg AoE Zauber.

@martenus
Die Meisten von den Karten dort habe ich nicht.