PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AC 3 ruckelt ab Boston; 20-28 FPS :( Hilfe!!!



KrawulaII
22-12-12, 19:44
Ich habe das Problem, dass das Spiel bei mir bis Boston durchgehend flüssig läuft, aber ab Boston die FPS Rate von 60 auf unter 30 fällt :(
Hab schon alles auf Mittel gestellt, im CCC V-Synch ausgemacht und auch mit DX10 versucht, bringt aber alles nix.
Hoffe ihr könnt mir helfen, denn an meinem PC dürfte es eigentlich nicht liegen, da ich selbst Spiele wie Battlefield 3 auf höchsten Einstellungen absoulut ruckelfrei spielen kann o.0

Mein System:
Radeon HD 7870
AMD FX-8120 auf 3.5 Ghz übertaktet
4GB RAM

x_Kizuke_x
22-12-12, 20:07
Läuft dein BF3 über die selbe Festplatte?
Welches System hast Du installiert?
Hast du den aktuellste Grafikkarten Treiber installiert?

Ruckelt das tatsächlich auch wenn alle Grafikeinstellung auf der geringsten Einstellung sind? Wenn ja...hab ich allerdings auch kein Plan.
Du hast ja lediglich geschrieben du hättest V-Synch ausgeschaltet...

Ausserdem bedenke, BF3 ist nicht Assassin's Creed 3. Ich kann z.B. AC3 ohne bedenken auf höchster Einstellung zocken und komme in Boston auch "ab und zu" mal unter 30 FPS.
Zocke ich allerdings BF3 auf Ultra hab ich vielleicht durchgehend 20-25 FPS. Der vergleich ist also nicht gut. ;)

KrawulaII
22-12-12, 21:57
Ja läuft es,
habe Windows 7 x64
und ich hab auch den aktuellsten CCC Treiber...:(
Scheint ein besonderes Problem mit AMD Grafikkarten zu sein, denn das Problem haben einige, aber Lösungen hab ich nirgends gefunden.

x_Kizuke_x
22-12-12, 22:13
Na das ist ja doof. Aber logisch klingt es irgendwie. Denn irgendwie scheint es hauptsächlich auf Nvidia ausgelegt zu sein.
Ich hoffe aber für dich und alle anderen AMD Nutzer, dass ein Patch veröffentlicht wird, welcher das Problem behebt. :)