PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : il2 cod texturen schwammig



daenni89
19-12-12, 19:21
Hallo Liebe Cod'ler
ich habe mir das spiel endlich neu kaufen können, da ich nun einen Laptop mit genügend power habe :D
nach anfänglichen Problemen mit Windows 8 konnte ich es endlich zum laufen bringen....
Leider sind meine Texturen im spiel total unscharf (bis auf mein Cockpit)
Ich habe alles auf hoch- eingestellt und trotzdem sieht die Landschaft total unscharf und breiig aus.... :/

Das System reicht doch für einen flüssigen Spielverlauf bei hohen Einstellungen??

Prozessor
Mobil-Prozessor Intel Core i7-3610QM (4x 2,3-3,3GHz / HD 4000 / 45W)
Betriebssystem
Betriebssystem Windows 8
Speicher
Speichergröße 8GB
Arbeitsspeicher-Typ DDR3-1333MHz (PC3-10666)
Anzahl der RAM-Module 2
Bildschirmdiagonale 39,6 cm (15,6 Zoll)
Auflösung 1366x768

Grafiksystem
Grafikchipsatz nVidia GeForce GT 650M
Grafikspeicher 2048MB

Continu0
19-12-12, 19:32
SweetFX ist zu empfehlen, sonst wüsste ich nicht was du machen könntest:

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/123787-Farbveränderung-und-AA-mit-SweetFX-Ein-Laienhaftes-Tutorial

Ich poste am Freitag morgen noch eine gute Einstellung für SweetFX, dann kannst du die mal probieren.

lg

ram0506
19-12-12, 19:37
Hallo daenni89,

hast du bei den Grafikeinstellungen im Spiel auch auf 1366x768 umgestellt?
Versuch mal die Auflösung niedriger einzustellen und beende dann CloD. Dannach startest du CloD neu und schaust mal, ob er die geänderte Einstellung übernommen hat. Dann stellst du wieder auf 1366x768 und beendest wieder CloD. Beim erneuten Starten von CloD sollte die Auflösung richtig übernommen worden sein.
Manchmal übernimmt er einige Einstellungen nicht richtig.
Das mit der schwammigen Darstellung hatte ich auch, nachdem ich CloD auf meiner neuen Kiste installiert hatte. Und das, obwohl in den Einstellungen die richtige Auflösung stand. Mit der obigen Vorgehensweise hats dann bei mir funktioniert.
Der Rechner an sich sollte für mittlere bis hohe Einstellungen eigentlich ausreichen.

Viele Grüße

DoorGunner
27-01-13, 23:53
Hm schade das daenni nichts mehr zu den Tips geschrieben hat. CLOD läuft bei mir auch endlich unter Win 8, nur habe ich die selben Probleme wie er. Ich hab sogar die identische Hardwareausstattung. Cache hab ich gelöscht, Auflösung nach unten, und wieder hoch gestellt, alles durchprobiert. Die TExturen bleiben unscharf, Ausnahme im Cockpit.

Hat vlt jemand Tipps?

DoorGunner
23-03-13, 18:11
Ich würde das Thema gern nochmal aufgreifen, da ich durch den Team Fusion Patch wieder Lust bekommen habe CLOD zu spielen. ICh habe aber nach wie vor das Problem der schwammigen Texturen. Das betrifft sowohl die Flugzeuge, als auch im besonderen Maße die Landschaft (siehe Bild). Ich habe einen i7-3610QM, 16GM Ram und eine GeForce 650m mit 2GB VRam. Eigentlich sollte das vernünftig laufen (tut es ja auch, bis auf die Sache mit den Texturen. Der Frameeinbruch auf dem Bild kommt nach wie vor in Industriegebieten vor!)

Wäre wirklich für Hilfe dankbar, die Texturqualität ist auf Original, Cache wurde mehr als einmal gelöscht und auch das ändern der Textureinstellungen verändert nichts an der Situation.

Merci!

http://s14.directupload.net/images/130323/7yumampr.jpg

Holger_081
23-03-13, 18:41
Hallo DoorGunner,
eine Frage vorab: Sieht das nur auf deinem Laptop so aus oder auch auf dem PC in deiner Signatur?
Hintergrund der Frage: Für mich sieht das auf deinem Bild so aus, als wären die Texturen in der Mitte nicht schwammig, sondern ganz grobpixelig/extrem detailarm.
These: Deine Grafikkarte schafft es nicht, alle Bildinhalte rechtzeitig zu bearbeiten, und hört nach den gröbsten Details auf.
Die GT650M basiert auf dem GK107-Chip, und der ist leider nicht der allerpotenteste.
Hast du mal alle Details auf Minimum gestellt und dann mal versucht, ob das Problem immer noch so auftritt? Bitte nach dem Verstellen der Einstellungen den Computer neu starten; ich habe festgestellt, dass CloD sonst verstellte Einstellungen oft nicht übernimmt.
Welche Auflösung (nativ) hat dein Bildschirm?

ram0506
23-03-13, 18:48
Bezüglich der Bildschirmauflösung, hast Du das mal versucht, wie ich es drei Beiträge vorher beschrieben hatte?

DoorGunner
23-03-13, 18:58
Hab ich probiert, ändert aber leider nichts. Meinen großen Rechner hab ich ewig nicht mehr angehabt, ich nutze eigentlich nur noch den Laptop. Selbst wenn der VRam nicht nachkommen sollte, was ich nicht glaube, müsste sich ja im Pausenmodus die fertige Textur langsam aufbauen. Interessant ist ja auch, dass das Cockpit und auch die Flugzeugtexturen an sich knackig sind, nur die Landschaft vermasselt es. So unpotent ist die 650m btw gar nicht, aber natürlich kann ich nicht alles auf Max. spielen. Ich hab vorhin mal die Auflösung auf 1366x768 gestellt (nativ 1920x1080), durchgängig 30-75 Frames und kein verändertes Bild was die Texturen angeht.

ram0506
23-03-13, 19:26
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es an der GraKa liegt. Die sollte das locker packen.
Es muss etwas mit den Einstellungen zu tun haben. Landschaftsdetail vielleicht? Spiel mal ein bisschen damit rum. Also auf niedrig stellen, CloD beenden. Dann Neustart und auf hoch stellen. Wieder CloD beenden und nochmals Neustart.
Wie schauts mit den Einstellungen der Grafikkarte aus? Mal von leistungsorientierten Einstellungen auf Qualität gewechselt?

DoorGunner
23-03-13, 19:29
Danke, werd ich gleich mal durchtesten.

@edit: Kein Erfolg :( Langesam gehen mir auch die Ideen aus, ich tipp fast auf Probleme im Treiber für die Karte, da der TS ja mit selber Hardware die gleichen Probleme hatte.

edit2: ich installier grad nochmal alles neu und hoffe das ich alles aus dem System gelöscht habe

ram0506
23-03-13, 19:54
Hast Du noch andere Simulationen? Und dort keine Probleme?
Ist Dein GraKa Treiber auf dem neuesten Stand?

Continu0
23-03-13, 20:01
Hi

Wenn du was an den Optionen veränderst, verändert sich auch die conf.ini datei? Ich hab bald das Gefühl, bei dir werden die Änderungen gar nicht gespeichert und du fliegst auf niedrigsten Einstellungen...

Fliegst du übrigens im Pseude-Vollbild oder im wirkliche Vollbild?
Das Bild ist übrigens auch merkwürdig verzerrt, was spielst du für eine Auflösung? Was wäre die Naitive Auflösung des Bildschirms?

DoorGunner
23-03-13, 20:15
Wie geschrieben, 1920x1080. Die Einstellungen werden übernommen, zwischen niedring und Hoch ist schon ein riesen Unterschied, erstaunlicherweise sogar in den Texturen. Es ist als ob er bspw. nur 512²er als Maximum läd. Hab auch grad nochmal mit anderen Screen aus dem Netz verglichen, meine Flugzeugtexturen sind auch nicht das erreichbare MAximum.
Was ist Pseudo Vollbild? Menü Auflösung und Game Auflösung ist die selbe.
Andere Spiele machen keinerlei Probleme, scharfe und hochauflösende Texturen nutze ich in fast jedem Game, die Treiber sind die aktuellsten, das Problem existierte allerdings auch mit älteren Treiberversionen.

Die Verzerrung kommt wohl durch das FOV beim rauszoomen.

Continu0
23-03-13, 20:19
Den Pseudo-Vollbildmodus kannst du beim Einstellungsregister "Vollbild" auswählen...

Holger_081
23-03-13, 20:26
Was mich wundert ist, dass die Texturen der Landschaft nur vorne so "unfertig" sind; nach hinten zu sieht es bessser aus.
Das dürfte tatsächlich nicht an der Leistungsfähigkeit der Grafikkarte selbst liegen. Das ist wohl irgendein Software-Bug.
DoorGunner, ich drück' dir die Daumen. Installierst du auch den Grafiktreiber neu?
Edit: zu spät.

DoorGunner
23-03-13, 20:42
Okay, auch nach der Neu-Installation keine Besserung. Kann ich in der Ini evtl hochauflösende Texturen erzwingen, oder woran seh ich ob sie hochauflösend sind oder nicht?

Edit: Wenn ich mir die Flugzeuge unter "Optionen-Flugzeuge" anschaue, scheinen die Texturen i.O. zu sein. Das ist doch verhext! Ich war btw die ganze Zeit im echten Vollbildmodus!

ram0506
23-03-13, 21:23
Die Option Texturqualität würde ich mir an deiner Stelle nochmal vornehmen. Also auf niedrig, Neustart, nochmal auf hoch, bzw. original, Neustart.

DoorGunner
23-03-13, 22:07
:( Klappt nicht. Danke trotzdem für eure Hilfe!

DoorGunner
18-10-13, 21:04
Falls es noch jemanden interessiert: Im Zuge der Veröffentlichung des 4.0 Patches habe ich mich noch einmal näher mit meinem Problem, welches weiterhin bestand, auseinander gesetzt. Die Lösung habe ich dann durch Zufall bei einem anderen Problemfall gefunden. In der Conf.ini unter "Dokumente/..." muss der Renderer auf Direct X9 gesetzt werden. Scheinbar gibt es ein Problem mit mobilen Grafikkarten und DirectX 10. Es muss also nur der Eintrag in der conf.ini ergänzt werden.

[window]
DepthBits =24
StencilBits=8
DrawIfNotFocused=0
SaveAspect=0
Render=D3D9_0
width=1280
height=720
posLeft=0
posTop=0
ColourBits=32
FullScreen=1
ChangeScreenRes=1
Frequency=60

Ich hoffe ich kann damit auch anderen helfen die ein ähnliches Problem hatten.