PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nicht vorhandener UBI Support für AC3 / UBISHOP



YayaTourette
18-12-12, 20:18
Moin,

mir platzt gleich echt die Hutschnur! *Ärger runterschluck*
Hab die Digital Deluxe Edition von AC3 inkl. Season Pass beim Ubishop bestellt. Keys für AC3, den Benedict Arnold DLC und nach Aufforderung auch für das mitgelieferte AC2 wurden gestellt inkl. Download-Links. Es fehlen also nur Download-Links und Keys für den Season Pass.
Eine entsprechende Anfrage wurde online ins Support-System am 6.12. eingegeben und wird seitdem von UBI / dem UBISHOP beharrlich ignoriert ("Problemlösung innerhalb eines Tages" - daß ich nicht lache!). Seit Tagen komme ich in der telefonischen Hotline nicht durch und stecke da OHNE SCHEISS STUNDENLANG am Stück in der Warteschleife. Das geht echt auf keine Kuhhaut mehr, da kann nicht wirklich jemand sitzen!

Ich bitte ganz dringend einen der Mods da mal klärend einzugreifen und zumindest eine Verbindung herzustellen. Hab schon 200 Puls und meine Geduld ist echt am Ende!

Besten Gruß,

Frank

Marius19912
18-12-12, 20:24
Die Telefonhotline würde ich garnicht anrufen ich garantiere dir das dort KEINER drangehen wird!;)

Ansonsten viel Glück mit dem anderen es gibt nen haufen Nutzer die auch auf ihre Keys warten für nur Ac3 dort haben die uns bereits verwendete Keys zugesendet.

lg

ShardofTruth
18-12-12, 23:30
Dem ist nichts hinzufügen, ich sitze hier immer noch auf einem Ticket, dass ich vor zwei Wochen geschrieben und bis heute nicht beantwortet bekomme habe, ein Anruf nütze damals ebenso wenig.
Ubisoft sollte die Zusammenarbeit mit DigitalRiver beenden, der Verein ist einfach unfähig, ich habe noch nie erlebt, dass man als unbescholtener Kunde so lange hingehalten und gegängelt wird, wenn das Problem 100%ig auf der Verkäuferseite liegt.

Und wie gesagt, es geht hier nicht um Bugs oder andere technische Probleme, sondern um den reinen Einkauf, sowas ist erschreckend unprofessionell.

x_Kizuke_x
19-12-12, 00:31
Na das passt ja zum gesamt Konzept von Ubisoft. Man kümmert sich um NICHTS!

Es wird nicht wirklich gepatched, immer mehr Fehler im Multiplayer und zunehmend Lags.
Sehr langsamer bis gar kein Support. Seit einem Monat sind hunderte von Bugs im Single Player bekannt und es kommt kein Fix.

Es ist trauig, dachte ja EA Games sei die Ausnahme, aber wohl doch eher die Regel. ;) *mich auf BF3 beziehe*


*Da wundern sich die Entwickler und Publisher wenn die Verkaufszahlen in den Keller sinken und sie ja sooo viel Geld und Zeit in den Kopierschutz stecken müssen*