PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit dem Schub



hoppediddel
11-12-12, 21:21
Hallo zusammen,

ich habe schon zwei Kampagnen mit Hurricane und Spitfire durchgespielt (ohne technische Probleme).
Jetzt möchte ich die Kampagne Wick mit der BF109 starten.
Der Schub funktioniert zu Beginn tadellos bis ich den Autopilot und den Zeitraffer starte. Schalte ich dann den Autopilot wieder aus, lässt sich der Schub nicht mehr regulieren.
Starte ich wieder eine englische Kampagne lässt sich der Schub wieder regulieren.
Ich freue mich auf eure Antworten. Vielen Dank schon im Voraus.

Grüße
Michael

ram0506
11-12-12, 21:39
Hallo,
du musst kurz die Trimmung betätigen, nachdem du den Autopiloten ausgeschaltet hast. Dann sollte der Schub normal zu regeln sein. Liegt daran, dass der Autopilot beim Fliegen immer die Trimmung verwendet und man sie erst mal wieder "freischalten" muss. Wundert mich nur, dass es bei den Engländern nicht so ist.
Viele Grüße

hoppediddel
11-12-12, 21:58
Danke für die schnelle Antwort. Werds gleich ausprobieren. :-)