PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Farcry 3 begeistert (Singleplayer Eindrücke)



muGGeSTuTz
10-12-12, 22:14
:)
Hi Leute

Ich wollte mal kurz , neben all den Problemen etc. , auchmal ein paar positive Sachen über diesen neuen Titel aus der Farcry-Ecke loswerden .

k

Aus meiner Sicht der Klinge , hat uns Ubi auf der ganzen Linie "überrascht" , und zwar gewaltig . Es wurden massive Veränderungen vorgenommen , um nicht sagen zu wollen : Erweiterungen .
Aber , was den Singleplayer angeht , ist es immernoch Farcry . Vielleicht dem Urfeeling sogar etwas näher , als der letzte Teil (SP von FC2) .
Diese Mischung aus Ungewissheit und Spannung . Huah , und Egon mittendrin .
Die Geräuschkulisse und der Soundtrack sind wieder Klasse , und es Knistert und Knirscht wieder unter der Sohle vom Feinsten .

Und dann kam da etwas über diesen Egoshooter , was man schon an seinem Vorgänger (FC2) oder auch dem weiteren Titel , welcher sich nicht zu verstecken braucht , AVATAR , und eben , und dann kam da etwas Neues einher ... Farcry 3 , nahm Platz neben Oblivion . :)
Und da gehört es auch hin .
Vielleicht einwenig weniger komplex , als erwähnter Titel , aber nicht minder attraktiv .
Vom Würstchen , zum ... ´weiss ich doch noch gar nicht , soweit bin ich noch nicht ...
Man steigt auf , und kann sich INDIVIDUALISIEREN / PERSONALISIEREN / der Fachausdruck den ich am meisten mag , lautete EGONISATION :D
Ist doch cool , für einen Shooter .
Es bringt einwenig Abwechslung in den eigentlichen seinen ausschliesslich eigenen Charakter . Vereinfacht ausgedrückt : Wenn du Bock auf Snipen hast , dann mach ich einen auf Nahkampf . Das kann dann cool sein beim Zusammenspielen .
Voila , aber , soweit ich es verstehe , sind jetzt die Multiplayercharaktere , nicht auch gleich "übernehmbar" aus der reinen Singleplayerzusammenstellung . (Weder für Coop , noch für die MP-Gameplays)
-> Das , wäre vielleicht eines Tages , auch noch cool :)

Jedenfalls ; Farcry ist zurück , mit einem Hammer-Singleplayer !

Und mit viel Neuland ...

:)

Farcry 3 , ich mag Dich ...

:)
´n netten Gruss
muGGe

- Die InGameSequenzen mit den verschiedenen Charakteren (ich habe noch nicht alle kennengelernt) , sind sehr schön gelungen . Die Figuren wirken von der Körpersprache , sowie auch von der Mimik her , sehr lebensecht .
Kompliment an die Entwickler : Es ist atmosphärischer Wahnsinn (auch wenn ich es nicht voll ausfahren kann - man wagt sich gar nich auszumalen , wie es wohl noch feiner aufgelöst und mit maximalen Details aussehen und wirken würde ; aber bereits auf Optimal ist es ein Genuss)

Isuerrt
13-12-12, 21:50
Die Story!!!!! beste story seit langem in einem Shooter!! Drama, Spannung und aktion vereint besser gehts nicht!!! Das ganze game ist einfach geil! Für mich klar das beste spiel was in diesem jahr rausgekommen ist!! Von mir aus kanns gerne einen 4 teil geben!

MarkedByAFox
13-12-12, 22:06
ich liebe solche spiele wo man auch mal, ich sage " mitfühlen " kann. Ach und, wenn ihr es nochnicht wusstet:

Sobald ihr in der höhle einen charakter (Bzw. nacheinander alle) freigeschaltet habt, stehen links in eienr ecke solche roten Tabletten. Nehmt die mal..


Nur von einem bin ich " enttäuscht " : IN der Demo war die mission 10x geiler, wo man ins Wasser geschmissen wurde und in den Helikopter steigen musste. ICh finds lustig das er da noch eine Uhr hatte, und andere Kleidung glaube ich. Aber schade das die Base anderst war...

was mir noch eingefallen ist, ich hab nix gegen unsynchron ( oder wie mans schreibt). Aber ich finde das Dennis stimme, und seine Mundbewegungen wirklich ein wenig weit auseinander liegen xD

Francesco_AT
16-12-12, 09:38
Ich bin Neuling in diesem Segment, habe weder Xbox, noch Playstation, und bringe lediglich ein bißchen Skyrim-Erfahrung mit, aber ich war von der Vorstellung und den Vorabvideos über FC3 so neugierig geworden, das ich es mir gekauft habe und nun noch mehr begeistert bin. Grafik/Stimmung/Szenerie - einfach genial gemacht - und ich bin kein Freak von diesen Kriegs - und Ballerspielen, aber FC3 hat eine gute Geschichte und ist permanent spannend, das finde ich cool und hält mich auf Trab.
Ich bin auch kein Fan von diesen Multiplayermodus, denn ich bin viel zu unerfahren, langsam und nicht geschickt genug an der Tastatur und würde jede Mannschaft in Not bringen.
Gerade fange ich die Mission "Ein Mann namens Hoyt " zum 77x an, weil ich diesen Typ nicht beschützen kann und der mir jedesmal verreckt und auf der Suche nach Hilfe bin ich über dieses Forum gestolpert - sozusagen. Mit der "Anleitung" von MicroMaster (http://www.youtube.com/playlist?list=PLuIk9Fx9z1HG_bpmZic9ofzDPd62lHWpy) versuche ich nun meine FC3-Probleme zu lösen und bin trotzdem begeistert - danke!

lg.Jadda59

muGGeSTuTz
21-12-12, 21:05
Sehr schön geschrieben Leute :)

Yes ... Farcry 3 hat meine Erwartungen (ich hatte übrigens gar keine - das waren alles nur Spekulationen und Wünsche) ... übertroffen !

Es ist wieder dieses tolle ... "Shit aber auch , was geht hier ab und worein bin ich denn diesmal wieder geraten - Feeling" ... wie beim UrFarcry .
Die Open World ist wirklich genial schön gemacht .
Die Tiere sind ebenfalls prima , und lassen den Dschungel lebendig werden .
[Ich persönlich steh´auf Filme wie Jurassic Park , und mochte auch das erste Turok-Game ... bishin zu Crocodile Dundee oder Dokumentarfilmen ; man hat echt das Gefühl , da draussen zu sein , und mit der Landschaft zu Atmen - Grosses Kino Ubi !]
Die Animationen oder InGameSequenzen sind bereits dermassen filmreif flüssig (Charaktere etc) , das ist bereits in der Kategorie "UberGangnamStyle" angesiedelt . :D
Enorm viel Liebe zum Detail .
Ein gutes Tag/Nacht "System" ... und ...
Wetterwechsel sind eindrücklich gestaltet .
Das Rollenspielelement sorgt im Sigleplayer für gut möglichen Langzeitspass , hindert jedoch nicht daran , die Hauptstory durchzurushen .
Die Freiheiten die dem Spieler in dieser Open World geboten werden , dürfen sich ohne weiteres schonmal von Spielen wie Oblivion oder Skyrim (habe ich nicht) beglückwünschen lassen .

Farcry 3 ist ein wirklich tolles Abenteuer , welches den Spieler stellenweise ganz schön verblüffen kann , und ihn vor Situationen stellt , oder in Momente katapultiert , welche er nicht erwartet hätte ...

Aber was red´ich denn da : Schau doch selber mal rein , in (d)ein Wahnsinnsabenteuer :)

´n absolut zufriedenen Gruss
muGGe

Farcry 3 , ist jeden Franken oder Stein Wert :)

MarkedByAFox
21-12-12, 21:34
Jep, aber das sehen viele nicht, oder beachten sowas gar nicht .Es ist schade.

Ich sehe leute, die holen sich das spiel nichtmal wegen dem Singleplayer, sondern nur um Multiplayer zu zocken.

Ehrlich gesagt: Far Cry 3 ist (momentan) kein Mutliplayer Spiel! So wie auch die vorherigen Far Cry's ( gut far cry 1 hab ich nich gezockt ) . Es basiert auf den Singleplayer, finde ich aufjeden Fall... trotzdem gibts viele die nur meckern über den Multiplayer, aber vom Singleplayer hört man gar nischts. Ich glaube wirklich, dass manche sich nur afu den Multiplayer basieren... das finde ich scheisse, mir gefällt der Singleplayer eigt. viel besser. Der Coop auch.

muGGeSTuTz
23-12-12, 23:36
:p
Hi nochwieder
Hjoah , wir sind ja hier unter uns ... :

Du der Thread geht aber auch ab wie Sau :D

Hjoah , da sieht man mal , was passiert , wenn der Multiplayer einwenig "am Ziel vorbeischiesst" ...
... und trotzdem kann ich es noch nicht ganz glauben , dass damit bereits "Feierabend" sein soll ...

Hm , aber kann denn das nicht noch nachträglich auch eingebaut werden ?
Ich mache mich sicher lächerlich , aber ...so die Möglichkeiten , wie mit Farcry 2 einfach Spiele hosten etc. zu können ... , ... soll mir niemand erzählen , dass das mittlerweilen "verlernt" wurde .

Bei allem Respekt für Connection-Modelle ; das wollen die Leute / Spieler / Kunden / wir ... doch gar nicht ! ... so "Zufalls-Strudel-Connecting"
Eh ja , also schon auch , aber :

Ubi , die Online Multiplayer organisieren sich schon seit spätestens dem "MilleniumBug" ... auf eigenen Bahnen .
- Clans
- Ligen
- Welt
mit Spielen .

Ohne diese Möglichkeit In(Multiplayer)Game , sieht´s finster aus damit .

Farcry 3 , hat noch gar keinen wirklichen Multiplayer , ausser ...

... den Coop natürlich , und der ... ist Spitze !
:)

Eure Kunden sind zwar sicher flexibel , aber eben auch wiederum verwurzelt !

Gruss
muGGe

Nachträgle :

:)

Die Tiere sind wunderschön , und sie haben ein cooles "Eigenleben"
Da ist immer etwas los , wa ?
:)

Egon , ist sehr vielseitig und flüssig gestaltet , das mag er galub ich :D
Er möchte ja sehen was er tut ...
:)

Sonst fragt doch Sam Fisher :o
(der Annäherungszeiger ist eine coole Idee)
:)



Farcry 3
ist
W.A.H.N.S.I.N.N
:)
http://www.youtube.com/watch?v=AssDQbaIP_I
:)

TimAllen_GER
25-12-12, 14:58
Farcry 3
ist
W.A.H.N.S.I.N.N
:

Frohe Weihnacht erst einmal allen hier.

Ist schon erstaunlich, wie verschieden, Geschmäcker sein können und vor allem, wie man ein Spiel interpretiert.

Auch ich habe Jason durch die HQ begleitet, bin mit ihm auf die Jagd gegangen, Funktürme freigeschaltet, Außenposten erobert, alles an Nebenaufträge erledigt und die Inseln in meinem "Sammelwahn", förmlich leergeräumt. Betrachtet man nun diese Vielzahl an Möglichkeiten, die FC 3 da einem bietet, eingebettet auch noch in einer frei, begehbaren Spielwelt, so müsste man deine Begeisterung eigentlich teilen, doch ich kann es einfach nicht.

Zu sehr vielen mir mehr und mehr Ungereimtheiten im Storyverlauf auf, keimten viele kleine und große Ärgernisse (Speicher-Funktion) auf, die sich, je weiter man sich dem Ende der HQ näherte, einem dem Spielspaß vermiesten und man sich fragte...warum, weshalb, wieso Ubisoft...? Für nähere Erläuterungen, warum, ist dies der falsche Thread.

Das Potenzial, was in Far Cry 3 steckt, wurde leider für mich nicht annähernd erfüllt.
Ein Shooter, der für kurzweilige Unterhaltung sorgt, ist er allemal, aber der W.A.H.N.S.I.N.N?
Nun ja, jeder so, wie er es gerne sehen mag.

greentimallen